Grand Canyon - Übernachtung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Grand Canyon - Übernachtung

      Hallo zusammen,

      wir haben ja nun unsere Route festgelegt und nun stellen sich halt noch ein paar Fragen, wo wir übernachten sollen.

      Ich habe nun schonmal hier gestöbert, aber leider bin ich nicht fündig geworden. Auch in den div. Reisekatalogen werde ich nicht wirklich schlau. Wir kommen von Las Vegas über den Hoover Dam und die Route 66.

      Hat denn jemand einen Tip für den Grand Canyon.

      Wir haben dort eine Übernachtung und zwar am 17.05.. Danach geht es am nächsten Tag weiter nach Page.
      Wollen so nah wie möglich am oder im Grand Canyon nächtigen und den nächsten Tag noch dort verbringen und nachmittags Richtung Page aufbrechen.

      Bin für Tips immer dankbar.

      Viele Grüsse und danke
      Carmen
    • Die Bright Angel Lodge liegt direkt am Rim, bietet alles was man braucht und hat auch brauchbare Preise.
      Haben wir Ende Mai 2 Nächte verbracht.
      Gruß aus Wien
      Michael
    • Hi Carmen,

      ich habe für dieses Jahr in der Maswik Lodge reserviert. Ein Bekannter ist letztes Jahr dort gewesen und es hat ihm gut gefallen. In der Cabin ist zwar keine AC doch im Mai wird es abends i.d.R. angenehm kühl, so dass man ja vorm Schlafengehen nochmal durchlüften kann, wenn es sich zu arg aufgeheizt hat. Außerdem kann man dort sicherlich das Fenster nachts offen lassen, da kein Verkehrslärm und angenehme Temperaturen.
      Liebe Grüße
      Silke

      Westernlady's World
    • Schon mal vielen Dank.
      Werde mich mal durchlesen. Hatte irgendwie nicht die richtige Seite gefunden was mich doch fuchsig macht. Aber das Internet und die Suche ist nicht mein Gebiet. Da steh ich ganz schön mit auf Kriegsfuß. :)

      Wir waren vor 5 Jahren dort und sind damals nur im Grand Canyon durchgefahren und haben damals in Flagstaff übernachtet. Das ist uns natürlich zu weit.
      Tusayan wäre da wohl schon einiges näher, wenn es nicht direkt was im Grand Canyon Village wird. Da ich wohl die Planung alleine machen muss, da die Herren sich darauf verlassen ist es für mich recht schwierig.

      Wollte noch erwähnen, dass wir nur zum South Rim wollen.

      Habe schonmal in div. Reisekatalogen geschaut und festgestellt, dass es doch recht teuer ist, aber auf den verschiedenen Homepages es sogar noch teurer ist als im Reisekatalog. Da wird es evtl. vielleicht sogar echt günstiger sein, wenn das Reisebüro mal was raussucht.

      Viele Grüsse
      Carmen
    • Original von Westernlady
      Hi Carmen,

      ich habe für dieses Jahr in der Maswik Lodge reserviert. Ein Bekannter ist letztes Jahr dort gewesen und es hat ihm gut gefallen. In der Cabin ist zwar keine AC doch im Mai wird es abends i.d.R. angenehm kühl, so dass man ja vorm Schlafengehen nochmal durchlüften kann, wenn es sich zu arg aufgeheizt hat. Außerdem kann man dort sicherlich das Fenster nachts offen lassen, da kein Verkehrslärm und angenehme Temperaturen.


      Hallo Silke,

      hast du direkt dort gebucht, oder im Reisebüro?
      Wenn ich die Preise im Moment vergleiche ist es doch ein erheblicher Unterschied.

      Viele Grüsse
      Carmen
    • Original von Carmibaer
      Hallo Silke,

      hast du direkt dort gebucht, oder im Reisebüro?
      Wenn ich die Preise im Moment vergleiche ist es doch ein erheblicher Unterschied.


      :schaem: Ups - da hab ich vielleicht ein schlechtes Geschäft gemacht, falls es sich bei der Maswik Lodge so wie im Death Valley verhält und die Preise im Reisebüro günstiger sind.

      Ich habe direkt bei Xanterra reserviert: 90 $.

      Was verlangt denn das Reisebüro?
      Liebe Grüße
      Silke

      Westernlady's World
    • Original von Westernlady
      Original von Carmibaer
      Hallo Silke,

      hast du direkt dort gebucht, oder im Reisebüro?
      Wenn ich die Preise im Moment vergleiche ist es doch ein erheblicher Unterschied.


      :schaem: Ups - da hab ich vielleicht ein schlechtes Geschäft gemacht, falls es sich bei der Maswik Lodge so wie im Death Valley verhält und die Preise im Reisebüro günstiger sind.

      Ich habe direkt bei Xanterra reserviert: 90 $.

      Was verlangt denn das Reisebüro?


      90 $ geht ja noch. Da haste richtig Glück gehabt
      Im Katalog steht 43 Euro pro Person und im Moment im Internet 170 $ und das find ich schon echt teuer. Denn bei 86 Euro pro Nacht liegen wir wohl dann günstiger wenn wir es noch :)

      Viele Grüsse
      Carmen
    • Ich habe einmal in der Thunderbird Lodge direkt am Canyon Rim und einmal in Tusayan im HI Express übernachtet. In Tusayan gibt es besseren Hitelkomfort für etwas günstigere Preise aber wenn möglich würde ich beim nächsten mal wieder direkt am Rim übernachten. Gerade wenn man den Sonnenauf- oder -untergang genießen will, ist es einfach schöner direkt vor Ort zu sein.

      Ich würde mir hier die aktuellen Preise für Eure Zeit raussuchen und schauen, ob Ihr im Reisebüro günstiger wegkommt.

      Ihr solltet Euch allerdings beeilen. Schon jetzt gibt es nur noch Zimmer in der Thunderbird Lodge für zärtliche 170$.
      Gruß

      Dirk
    • RE: Grand Canyon - Übernachtung

      Hallo Carmen,

      kann dir die Bright Angel Lodge empfehlen.
      Haben die für unseren Trip im September auch wieder für 2 Nächte gebucht.
      Die Lodge liegt direkt am Rim.
      Preise sind auch i.O.
      Ist nur die Frage ob für eure Reisezeit noch was frei ist.
      Gruß, Ray :US1: raylu-unterwegs.de . . . . . . . :sonn: penthouse-andaluz.com
    • Hi.

      Ich habe für den 20.06.2009 für das Standard 2 Queen South in der Maswik Lodge 90 $ bezahlt, direkt bei Xanterra.

      Was ist den eigentlich der Unterschied zum Standard 2 Queen North, der die 80 $$ Preisdifferenz erkären würde. Find ich schon üppig.

      In der Zimmerbeschreibung finde ich da keinen Unterschied.

      Willi
      Es grüßt der Willi

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Billma ()

    • Original von Yukon1
      Ich könnte mir vorstellen, dass North zum Grad Canyon hin ist
      und South in die Pampa gerichtet, ohne gute Szenerie.


      Wäre logisch, würde auch den Preisunterschied erklären

      Gruß

      Sandra
    • Original von Canyonmurmel
      Wäre logisch, würde auch den Preisunterschied erklären


      80 $$ für 200 m laufen???? Prima Stundenlohn... ;)

      Willi
      Es grüßt der Willi
    • Original von Billma
      Original von Canyonmurmel
      Wäre logisch, würde auch den Preisunterschied erklären


      80 $$ für 200 m laufen???? Prima Stundenlohn... ;)

      Willi


      Du kennst doch die Amis ;)

      Gruß

      Sandra
    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2018
    Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.