Capitol Reef NP, allgemein, UT

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich hänge mich mal hier dran:

      Die Brimhall Bridge sieht ja wirklich spannend aus. Laut Routenplaner fährt man von Torrey zum Trailhead Halls Creek Overlook satte drei Stunden (66 mi). Mir kommt das unrealistisch vor, aber wir waren noch nie in der Ecke. Kann man auf der Notom Bulfrog Rd. bzw. auf dem Burr Trail tatsächlich nur so langsam fahren?

      Auch für die Strecke von Escalante über Burr Trail und Notom Bulfrog Rd. nach Torrey sagt die Maschine 4,5 Stunden!? Oder planen die bei G....e Maps Photostopps ein ;) ?
      Herzliche Grüße
      Michelle
    • Canyonrabbit schrieb:

      Ich hänge mich mal hier dran:

      Die Brimhall Bridge sieht ja wirklich spannend aus. Laut Routenplaner fährt man von Torrey zum Trailhead Halls Creek Overlook satte drei Stunden (66 mi). Mir kommt das unrealistisch vor, aber wir waren noch nie in der Ecke. Kann man auf der Notom Bulfrog Rd. bzw. auf dem Burr Trail tatsächlich nur so langsam fahren?

      Auch für die Strecke von Escalante über Burr Trail und Notom Bulfrog Rd. nach Torrey sagt die Maschine 4,5 Stunden!? Oder planen die bei G....e Maps Photostopps ein ;) ?

      Die Brimhall Bridge kenne ich nicht, aber die Verbindung Notom Bullfrog - Burr Trail ist größtenteils Autobahn.
      28.5. - 26.6. USA Südwest mit Frau H. (Alles was wir bisher zwischen den Highlights liegen gelassen haben)
      4.10. - 17.11.: Namibia
      Jänner/Februar 2019: Natürlich wieder Vegas, Baby
      Mai 2019: mal kurz nach Namibia, da war ich noch nie.
      --------------------------------------------------------------------------------------
      Ich hab ein paar kleine Deals mit Namibia aufgemacht. Wer also Hotels/Lodges dort buchen will, kann sich gerne melden.
    • Raven schrieb:

      Klingt eher unbegeistert... ;)

      Die einzige Surprise scheinen die bunten Farbschichten (was in der Gegend nichts besonderes ist :nw: ) am Eingang zu sein. Ansonsten zieht sich der Weg vom Parkplatz bis zum Eingang und es gibt doofes Gestrüpp, das ganz schön piekst.

      An das kann ich mich komischerweise noch gut erinnern, also hat es genervt :schweg; . Ganz ehrlich, den Stopp kann man sich sparen.

      LG

      Ilona
      Liebe Grüße

      Ilona



      "Man muss viel laufen. Da man, was man nicht mit dem Kleingeld von Schritten bezahlt hat, nicht gesehen hat." (Erich Kästner)


    • Liebe Claudia.

      Surprise canyon haben wir auch gelaufen, wie Ilona schreibt, nicht der Rede wert.

      Hartelijke groeten von Alida und Jan. :wink4:
      Alida Trike Star
    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2018
    Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.