Welche Fotobuch-Software und -Druckereien sind dieselben?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Welche Fotobuch-Software und -Druckereien sind dieselben?

      Mal ne Zwischenfrage:
      Manche Anbieter haben ja die selbe Software und Druckerei. Welche gehören zusammen und es geht nur um den Preis?

      Cewe = dm und Saturn, Müller, Rossmann, Edeka, Kaufland, real,- und Snapfish (?), pixum
      Aldi
      Fotokasten = tchibo
      Saal
      Lidl (Targa)
      Fotobuch
      Pixelnet
      dm = Cewe und Saturn, Müller, Rossmann, Edeka, Kaufland, real,- und Snapfish
      Aldi
      Tchibo = Fotokasten
      fujidirekt
      Snapfish = Cewe, dm und Saturn, Müller, Rossmann, Edeka, Kaufland, real,-
      Aldi
      ???

      Und kann man die dann überhaupt vergleichen?
    • Ich nutze seit gut einem Jahr die Software von Lidl und bin von der Qualität begeistert. Die Lieferung erfolgt schnell und perfekt verpackt!

      Die Bücher kosten ca. die Hälfte wie die Bücher von CeWe!
      Viele Grüße Betty
    • masi76 schrieb:

      carovette schrieb:

      DM z. B. wird bei CeWe gedruckt, Software und Preise sind identisch.
      Das habe ich schon anders erlebt. Direkt bei Cewe war der Kalender teurer als über die DM-Cewe Software. Kann aber natürlich eine Ausnahme gewesen sein =)
      Ich hab's dieses Jahr zum ersten Mal so gemacht Preise waren gleich. Vielleicht war das mal anders früher :nw:
    • carovette schrieb:

      DM z. B. wird bei CeWe gedruckt, Software und Preise sind identisch. Unterschied: bei DM kann man das Buch abholen und spart sich so die Portokosten. Geht auch über DM sehr schnell und zuverlässig..
      DM = Pixum = Snapfish = CEWE, zumindest war das beim Digitaldruck so.
      Snapfish hat vor einiger Zeit allerdings komplett umgestellt, und es gibt keine Offline-Software mehr. Ich bin nicht sicher, ob die immer noch über CEWE drucken lassen.
      Ich hatte in der Vergangenheit viel bei Snapfish bestellt, weil es dort regelmäßig tolle Rabatte gab, aber seit der Umstellung nicht mehr, da man keine eigenen Layouts mehr abspeichern kann.

      utah-fan schrieb:

      Ich nutze seit gut einem Jahr die Software von Lidl und bin von der Qualität begeistert. Die Lieferung erfolgt schnell und perfekt verpackt!
      Zuletzt hatte ich auf planliegendem Fotopapier bei Lidl drucken lassen. Das letzte Buch kam vor wenigen Tagen. Jetzt gibt es Lidl-Fotos nicht mehr, sondern Targa, die offfenbar immer schon dahinter standen. Man kann dort aber noch mit der alten Software arbeiten, wenn man das möchte, ansonsten läuft die neue Software über die Cloud.

      Ansonsten habe ich in letzter Zeit auch mal Pixelnet genutzt, wenn es dort das günstige 15-Euro-Angebot für DIN A4 gab.

      Bei Aldi hatte ich auch mal die Software getestet, aber da gab's irgendwie eine Fehlermeldung, da habe ich es dann gelassen.

      Wenn man die Software runterlädt, merkt man oft, wenn sie fast identisch mit anderen Anbietern ist.

      LG
      Katja
    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2018
    Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.