Flickr wird kostenpflichtig

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Skuromis schrieb:

      nur mal so, meine TB Platte ist zur Hälfte voll mit Bildern, viele im RAW Format.
      K.A. wie Flickr die speichert, aber ich schätze dass die 10gb so nicht lange halten. (bei mir)
      Da es hier ja ums Verlinken von Bildern geht, spielen RAWs wohl kaum eine Rolle. Ich bin zwar nicht bei Flickr, aber ich wüsste auch nicht, wozu man dort RAWs hochladen sollte?
      Gruß aus München

      Rainer

    • raigro schrieb:

      aber ich wüsste auch nicht, wozu man dort RAWs hochladen sollte?
      Ich lade keine Raws hoch, ich mach aber auch keine jpegs.
      Auf meinem Computer sind es raw Files, und ich weiss nicht was Flicker draus macht. (Hochladen ist Bild aus Aperture in den Browser ziehen, fertig)
      Wenn ich jetzt mal von durschnitllich 5 MB als JPG für ein Bild in Originalgrösse ausgehe, dann sind da bei 10GB wahrscheinlich 2k Fotos drin.
      Marc.

      DA-Kalender 2019 - Aufhängen und freuen :)

    • carovette schrieb:

      Habt ihr schon mal drüber nachgedacht, dass Ina evtl. gar keinen eigenen Webspace will, sondern nur einen Ersatz für Flickr?
      Deshalb darf man ihr das aber doch empfehlen, zumal sie auch nicht gesagt hat, dass sie keinen Webspace haben möchte.

      Ersatz für Flickr ist auch nicht leicht. SmugMug wurde ja schon genannt, aber die sind die (neuen) Eigentümer von Flickr, nachdem Yahoo an sie verkauft hat. Fraglich, ob man sich darauf einlassen möchte mit Blick auf das was kommt (oder auch nicht; weiß ja keiner).
      Viele Grüße

      Dirk
      __________________________________

      USALetsGo: Travelogs, Destinations, Travel Info
    • Skuromis schrieb:

      Ich lade keine Raws hoch, ich mach aber auch keine jpegs.
      Auf meinem Computer sind es raw Files, und ich weiss nicht was Flicker draus macht. (Hochladen ist Bild aus Aperture in den Browser ziehen, fertig)
      Wenn ich jetzt mal von durschnitllich 5 MB als JPG für ein Bild in Originalgrösse ausgehe, dann sind da bei 10GB wahrscheinlich 2k Fotos drin.
      Es geht doch hier um Bilder in Reiseberichten und nicht um Bilder auf irgendwelchen Servern oder Webspace zu sichern oder?

      Bei den Reiseberichten reichen doch Bilder aus, die etwa 150-200 KB groß sind. Wie lange sollen es denn dauern bis eine Seite sich aufbaut? Bei Bildgrößen um die 5 MB lese ich keinen Reisebericht. So etwas hatten wir doch hier schon.
    • Ja, bei Flickr lad ich die Bilder hoch, verlinke mit 800 px Größe und muss mich um den Rest nicht kümmern. Bei Webspace muss ich zusätzlich noch kleine Bilder fürs Forum erstellen. Aber ich nutze die ja nicht nur im Forum... Mein backup hab ich zu Hause, das kommt nicht auf den Server... so oder so :)
      Marc.

      DA-Kalender 2019 - Aufhängen und freuen :)

    • Also ihr Lieben, wie Caro schon festgestellt hat, an einer Webspace bin ich echt nicht interessiert. Bei mir sind ausschließlich die Bilder ( 800KB) in Flickr gelagert für meine Reiseberichte :nw:

      Alles andere brauche ich nicht :nw:

      Also quasi nur eine klitzkleine Wolke für meine RB`s ;;NiCKi;:
      liebe Grüße

      Ina

    • Ina schrieb:

      Also ihr Lieben, wie Caro schon festgestellt hat, an einer Webspace bin ich echt nicht interessiert. Bei mir sind ausschließlich die Bilder ( 800KB) in Flickr gelagert für meine Reiseberichte
      Den Webspace kannst du ja auch einfach dafür verwenden, die RB-Bilder abzulegen. Weiter musst du da nichts machen.

      Aber gut, Webspace muss es ja auch nicht sein, das war ja nur ein (wie ich finde sinnvoller) Vorschlag von Uli, die Frage ist nur, welcher zuverlässige Bilderdienst, der zudem kostenlos ist, bleibt im Rennen. Guck dir wirklich sicherheitshalber mal die Nutzungsbedingungen an bzgl. Bilderrechten.
      Viele Grüße

      Dirk
      __________________________________

      USALetsGo: Travelogs, Destinations, Travel Info
    • carovette schrieb:

      nur einen Ersatz für Flickr? Vielleicht hat ja jemand diesbezüglich noch einen Tip.

      Ina schrieb:

      Also quasi nur eine klitzkleine Wolke für meine RB`s
      Ich bin mit G.gle Fotos mittlerweile echt zufrieden. Aber da man dort auch nicht wirklich sicher sein kann ob es auf Dauer kostenlos bleibt, hätte ich es jetzt erstmal nicht vorgeschlagen.
      Z.Zt. ist es jedenfalls noch kostenlos und funktioniert gut, wenn man es richtig anwendet.
      Viele Grüße,
      Andrea
    • WeiZen schrieb:

      Mal losgelöst von irgendwelchen Nutzungsbedingen bzgl. Bildrechten, wird es langfristig keinen kostenlosen Bilderdienst geben.
      Das glaube ich auch. Warum auch? Ich habe deren Geschäftsmodelle sowieso nie verstanden. Big Data und die Abtretung von Rechten mal außen vor.
      Viele Grüße

      Dirk
      __________________________________

      USALetsGo: Travelogs, Destinations, Travel Info
    • carovette schrieb:

      Vielleicht hat ja jemand diesbezüglich noch einen Tip.
      Ich habe meine Bilder bei abload.de. Natürlich weiß man nie, ob das dauerhaft kostenlos bleibt, aber im Moment klappt's wunderbar. Das Hochladen ist ganz einfach; einziger Haken ist, daß man pro Upload-Vorgang nur max. 20 Bilder hochladen kann - das aber quasi unbegrenzt oft.
      Viele Grüße
      Claudia


      a.k.a Miss Chaco
    • Ich finde auch, dass ein eigener Webspace nur für die Bilder eine klare, einfache und gute Lösung wäre. Kostet zwar auch was, aber eben nur ein paar wenige EUR pro Monat.
      Gruß aus München

      Rainer

    • Meine RBs sind dann auch betroffen, da ich alle Bilder bei Flickr habe, bzw. hatte. Ich werde auch nicht bezahlen und werde die Bilder auch nicht umziehen.

      Ich war davor bei Imageshack und da ist ja das gleiche passiert. Ich muss sagen, dass ich jetzt einfach die Nase voll habe. Meine RBs müssten dann gelöscht werden und werde auch keine mehr einstellen, da sämtliche Lösungen für mich persönlich nicht attraktiv sind.
      Viele Grüße
      Nadine
    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2018
    Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.