From Texas Stockyard to White Sand and Big Balloons

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      Redrocks schrieb:

      D.h. wenn ich eine größere Tour machen will, wo es keine Stationen gibt, muss ich wohl die 2 $ pro Stunde dazurechnen?
      Außer der Mission Tour wird sich wohl eher keine größere Tour anbieten.
      Bei der Rückfahrt vion der letzuten Mission wird allerdings die Stunde nicht reichen und es wird eine Mehrbelastung geben.

      Redrocks schrieb:

      Und was ist z.B. wenn die Räder grade alle sind wenn man nach der Besichtigung zurückkommt?
      Das erscheint mir unwahrscheinlich. Man kann über eine App beoachten wieviele Räder vorhanden sind.
      Ich habe das des öfteren getan und nie festgestellt, dass es keine Räder gab.
      Liebe Grüße

      Claus

      claus-auf-reisen.de Neuer Reisebericht USA Juni 2017 online ab 02.01.2018
      Reisebericht USA 2013 online ab sofort.
    • Neu

      Redrocks schrieb:

      Ich hatte an so ne Las Vegas Wash Tour gedacht. Muss ich mir mal anschauen, wo da die Stationen sind.
      in Las Vegas ist das Preis System anders. Zum Beispiel 5 $ für 1 Tag, dafür sind aber nur 30 Min. frei. Für weitere 30 Min. muss man je 4$ berappen.
      Liebe Grüße

      Claus

      claus-auf-reisen.de Neuer Reisebericht USA Juni 2017 online ab 02.01.2018
      Reisebericht USA 2013 online ab sofort.
    • Neu

      Redrocks schrieb:

      Das kann dann aber recht teuer werden für einen Tag
      Alternativ gibt es auch Fahrradverleihgeschäfte, da muss man halt mal Googeln.
      Das andere System ist mehr für kurze Strecken.
      Liebe Grüße

      Claus

      claus-auf-reisen.de Neuer Reisebericht USA Juni 2017 online ab 02.01.2018
      Reisebericht USA 2013 online ab sofort.
    • Neu

      San Antonio gefällt mir, da sollte ich auch mal hin.
      Aber bei Regen Radeln tu ich nicht. ;)

      P.S.
      Ich amüsiere mich immer köstlich über Deine kleinen Frauengeschichten /-Beobachtungen.
      Grüße Woife :_ByBuB._
    • Neu

      Fistball schrieb:

      Die Führerin redete so schnell in einer mir gänzlich unbekannten Sprache, dass ich so gut wie nichts verstanden habe.
      das passiert mir oft, deshalb mag ich keine guided Tours

      Fistball schrieb:

      Das Beef ist lecker aber leider hat man schon eine Sauce darüber gekippt, die mir nicht so gut schmeckt,
      schade, denn Beef Brisket ist was ganz feines

      Fistball schrieb:

      New Braunfels ist eine von Deutschen gegründete Stadt.
      die kommen ganz hier aus unserer Nähe

      Fistball schrieb:

      Es gibt manches sexy Oufit zu sehen, leider steckt nicht immer eine sexy Lady drin.
      ;haha_

      Fistball schrieb:

      Da ich noch nie in einem Hardrock Cafe war, lasse ich mich dort nieder.
      das ist ja schlimmer wie dass ich noch nie in Moab war :EEK: ;)

      Fistball schrieb:

      Wenn man also sein Rad immer wieder an einer Station einstellt innerhalb einer Stunde zahlt man nicht mehr.
      wie lange muss die Pause sein? Kann man das Rad in die Station schieben und dierkt wieder raus nehmen?

      Fistball schrieb:

      Endlich kommt der Bus und bringt mich relativ schnell zum Hotel.
      Bin mal in L.A, pitschnass 3 Stunden in nem Bus gefahren - die Klimaanlage im Bus hat mich fast umgebracht :rolleyes:
      sportlich entspannte Grüsse

      Markus

      DA-Kalender 2019

    • Neu

      Les Paul schrieb:

      Ich amüsiere mich immer köstlich über Deine kleinen Frauengeschichten /-Beobachtungen.
      So so, amüsieren ;)

      Les Paul schrieb:

      Aber bei Regen Radeln tu ich nicht.
      Aber Du fährst doch auch Ski wenn es schneit, oder?
      Liebe Grüße

      Claus

      claus-auf-reisen.de Neuer Reisebericht USA Juni 2017 online ab 02.01.2018
      Reisebericht USA 2013 online ab sofort.
    • Neu

      malenz schrieb:

      das ist ja schlimmer wie dass ich noch nie in Moab war
      Ja und noch schlimmer ist, dass ich nicht einmal ein T-Shirt gekauft habe.

      malenz schrieb:

      Kann man das Rad in die Station schieben und dierkt wieder raus nehmen?
      Ich weiß nicht, steht nirgends erläutert und ausprobiert habe ich es auch nicht.
      Ich vermute aber das geht schon.

      malenz schrieb:

      die Klimaanlage im Bus hat mich fast umgebracht
      Gott sei Dank war die Busfahrt kurz, sonst wäre es mir auch so ergangen.
      Liebe Grüße

      Claus

      claus-auf-reisen.de Neuer Reisebericht USA Juni 2017 online ab 02.01.2018
      Reisebericht USA 2013 online ab sofort.
    • Neu

      Les Paul schrieb:

      Nein da bin ich in der Hütte.
      Wäre eine Hütte da gewesen, wäre ich auch in der Hütte gewesen. :che:

      war aber nicht, ;:ReSw2.; deswegen bin ich halt nass geworden.
      Liebe Grüße

      Claus

      claus-auf-reisen.de Neuer Reisebericht USA Juni 2017 online ab 02.01.2018
      Reisebericht USA 2013 online ab sofort.
    • Neu

      Fistball schrieb:

      Nach vielleicht zehnminütiger Wanderung erreiche ich die Karstquelle und beobachte die Badenden beim Sprung in das Wasser.
      Im Februar musste sich das Well von den badenden Menschen erholen. ;;NiCKi;:

      Fistball schrieb:

      Am Nachmittag gegen 15:30 Uhr erreiche Ich das Menger Hotel im Zentrum von San Antonio am Alamo Plaza.
      Das sieht ja richtig hübsch aus. :!!

      Fistball schrieb:

      Da ich noch nie in einem Hardrock Cafe war,
      :EEK: :EEK: :EEK: Was????

      Fistball schrieb:

      Der Weg ist super ausgebaut und führt entlang des Flusses auch unter dieser Eisenbahnbrücke hindurch.
      Das ist ne super Idee das mit dem Fahrrad zu erkunden. Der Regen war natürlich nicht so toll. :nw:

      Fistball schrieb:

      Für das Dinner habe ich mir eine Empfehlung aus dem Forum ausgesucht, das Saltgrass Steakhouse direkt am Riverwalk.
      Super Wahl und hat es geschmeckt, oder hab ich das überlesen?
      Schöne Grüße
      Ursula
    • Neu

      Skuromis schrieb:

      Nur vom Lesen und hören und vorbeilaufen.
      Das meinte ich.

      Was Essen in den USA außerhalb der Gourmet Tempel angeht, habe ich meistens keinen Vertrag, heißt ist das Geld nicht wert.
      Es gibt Ausnahmen, na klar, aber die zufinden ist der Mühe nicht wert.
      Empfelungen nützen nix.
      Ich war einmal im Stromboli in Page, aller erste Sahne.
      Am nächsten Tag gleich wieder hin, taugte nicht mal als Hundefutter.
      Mag sein das sich was geändert hat in den letzten 20 Jahren, denn mit dem Womo waren wir eh nie essen


      außer Dennys, da wurde ich selten enttäuscht.
      Outback in HNL war gut, aber auch teuer.
    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2018
    Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.