Illimaus reist mit Sonne und Hitze durch den Wilden Westen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • illimaus schrieb:

      Es war so kalt, dass das Wasser gedampft hat und es herrschte eine tolle Stimmung.
      Brrr, das kommt aber gut rüber. Kalt!

      illimaus schrieb:

      Was ich nicht verstanden habe ist, dass nirgends auch nur der kleinste Hinweis auf diesen Overlook zu finden war
      Hm, der ist doch erst vor ein paar Jahren extra gebaut worden, damit man nicht in die Botanik läuft...

      illimaus schrieb:

      Der Abend endete.....genau.....mit einem gegrillten Steak und Wein
      Au man, das will ich jetzt auch. ;;NiCKi;:
      Ihc KAn nshcneller tippne als ein KOlibri mti dne Fügeln shaclgenk ann1!I ;;NiCKi;:

    • illimaus schrieb:

      Gibt es die nicht auch in 140 cm Breite? Das wäre doch dann perfekt für zwei
      Doch die gibts so breit, aber kein Auto, das so breit ist ;haha_

      illimaus schrieb:

      bekommt der Park noch eine Chance
      Unbedingt, der wird dir gefallen

      illimaus schrieb:

      Ich kann den irgendwie nicht wieder öffnen, so dass ich Änderungen vornehmen kann
      Hast Du Michi nicht um erweiterte Editierungsrechte gebeten?
      Dann kannst Du auch ein Inhaltsverzeichnis erstellen, falls du magst (würde ich empfehlen) und die einzelnen Tage verlinken.

      illimaus schrieb:

      Ist es jetzt sichtbar?
      Ich sehs ;ws108;

      illimaus schrieb:

      Der Trail ist leicht und kurz, ca 2 km und kann als Rundweg gegangen werden und der Ausblick ist großartig
      Absout

      illimaus schrieb:

      Der Abend endete.....genau.....mit einem gegrillten Steak und Wein
      Geil. Will ich jetzt auch haben. Mit allem drum und dran ;;PiPpIla;;
    • illimaus schrieb:

      Leider hat sich wieder kein Elch blicken lassen
      Diese Banausen :D

      illimaus schrieb:

      Da die Dusche 6 $ für 7 Minuten kosten sollte
      War bestimmt Milch und Honigkur dabei...das hast Du nun verpasst :nw: :gg:

      illimaus schrieb:

      Diese Farben
      :!! Schööööön

      illimaus schrieb:

      Auf diese Weise habe ich völlig ungeplant, also aus Versehen, eine Nacht in Montana verbracht.
      OMG! ;haha_
      Marc.

      DA-Kalender 2019 - Aufhängen und freuen :)

    • Wieder tolle Eindrücke :clab: - für so eine schöne Spiegelung steht man doch gerne früh auf. Ähm... also... die meisten Leute. :pfeiff: :schaem:

      Wahnsinn, was für eine Ameisenwanderung am Grand Prismatic. Ich habe das Gefühl, das wird immer schlimmer dort. ;.Feel1;
      Viele Grüße
      Claudia


      a.k.a Miss Chaco
    • Mel B schrieb:

      Hm, der ist doch erst vor ein paar Jahren extra gebaut worden, damit man nicht in die Botanik läuft
      Deshalb verstehe ich das auch nicht. Da hängt nicht mal so ein eingeschweißter Zettel :nw:

      Mel B schrieb:

      Au man, das will ich jetzt auch.
      Ich auch. Aber mit den entsprechenden Temperaturen :D

      carovette schrieb:

      Doch die gibts so breit, aber kein Auto, das so breit ist
      Ok. Wie breit ist denn so ein Auto? so eine Matratze passt doch doch an, wenn man sie in den Wagen legt und dann erst aufpumpt ;;NiCKi;:

      carovette schrieb:

      Hast Du Michi nicht um erweiterte Editierungsrechte gebeten?
      Dann kannst Du auch ein Inhaltsverzeichnis erstellen, falls du magst (würde ich empfehlen) und die einzelnen Tage verlinken.
      Nö, hab ich nicht, mache ich noch. Ich hatte keine Ahnung, dass ich das machen muss :nw: . Learning by doing :!!

      carovette schrieb:

      Geil. Will ich jetzt auch haben. Mit allem drum und dran
      Schön, dann sind wir ja schon zu dritt. Das wird ja richtig gemütlich ;)

      Skuromis schrieb:

      Diese Banausen
      Genau!

      Skuromis schrieb:

      War bestimmt Milch und Honigkur dabei...das hast Du nun verpasst
      Verdammt. Hätte ich das gewusst... ;,cOOlMan;:

      Ina schrieb:

      bei uns war er letztes Jahr noch nicht geöffnet
      Aber wir waren ja schon " schwarz" dort oben
      Puh, mit dem CG hast du gerade noch so Glück gehabt
      Na ja, die Gegend ist jetzt nicht soo überlaufen. Ich hätte bestimmt irgendeinen Feldweg gefunden. Aber so war es natürlich besser.

      Raven schrieb:

      Wieder tolle Eindrücke - für so eine schöne Spiegelung steht man doch gerne früh auf. Ähm... also... die meisten Leute.

      Wahnsinn, was für eine Ameisenwanderung am Grand Prismatic. Ich habe das Gefühl, das wird immer schlimmer dort
      Das stimmt, ich war dieses Jahr nicht auf dem Boardwalk, weil der Parkplatz völlig überfüllt war und die Autos ein ganzes Stück an der Straße standen. Total irre :wut1:

      Canyonrabbit schrieb:

      Ich hätte auch die Katzenwäsche am Waschbecken genommen
      Mal ehrlich, die spinnen doch. 6 Euro :pipa:
      Liebe Grüße
      Ilka
    • illimaus schrieb:

      Ok. Wie breit ist denn so ein Auto?
      So ca. 1 bis 1,10 Meter, je nach Modell. Das blöde ist ja, das meistens noch jede Menge Platz für die Radkästen drauf geht. Mit einer Matratze ging das schon ganz prima, nur, wie gesagt, ne längere Zeit am Stück würde ich es echt nicht machen wollen. Wobei - wir haben es ja nicht ausprobieren können, vielleicht würde es tatsächlich besser gehen als gedacht :nw: . Wir hatten ja für die erste Übernachtung auch nur diesen Mini-Jeep, mit dem Ford wäre es platztechnisch eh viel besser gewesen, der hatte ja noch ne 3. Sitzreihe, die wir komplett umgeklappt haben. Aber an der Breite ändert es ja nix....
    • carovette schrieb:

      Falls es Dich noch interessiert, wir hatten diese da (weil wir bei den dünneren Schiss hatten, dass man nicht so bequem drauf liegt): KLICK
      Aufgrund der späten Jahreszeit war die Auswahl bei uns leider nicht mehr so prickelnd und da wir eh nur maximal 4 Autonächte geplant hatten, dachten wir, die würde reichen.
      Trotz des megagünstigen Preises war die Matratze deutlich besser als erwartet, sie hat keine Luft verloren und wir haben echt super bequem drauf geschlafen. Eng ist es natürlich sehr, ich würde das auch keine Woche am Stück machen wollen, 1 m Schlafbreite für zwei Personen ist jetzt nicht gerade üppig aber für immer mal wieder zwischendurch ist es einfach toll. Und Rückenschmerzen am nächsten Morgen hatten wir auch nicht. Wir werden das definitiv wiederholen, es ist einfach traumhaft, so mitten in der schönsten Natur zu schlafen und aufzuwachen Schade, dass es bei uns nur einmal geklappt hat, denn wir hatten ja leider mit etlichen unpassierbaren Strassen zu kämpfen.
      Danke für die Info, Caro! Das macht ja echt Lust darauf, das auch mal auszuprobieren.

      Und an Ilka!
      Wieder ganz tolle Eindrücke!
      Nur die Elche wollen nicht so recht, schade!
      Viele Grüße Betty
    • carovette schrieb:

      Wir hatten ja für die erste Übernachtung auch nur diesen Mini-Jeep, mit dem Ford wäre es platztechnisch eh viel besser gewesen, der hatte ja noch ne 3. Sitzreihe, die wir komplett umgeklappt haben. Aber an der Breite ändert es ja nix....
      Ich hatte gedacht, dass die Standard Klasse nicht nur größer sondern auch breiter wären.
      Das ist auch der Grund, warum ich leider nur bei Alamo mieten kann. Denn bei Hertz gibt es ja keine Choice Line und wenn ich dann mit eine Jeep Compass vom Hof fahren müsste.... das geht gar nicht :neinnein:

      Volker schrieb:

      Ich habe es im Originalposting eingebaut
      ;DaKe;;

      Redrocks schrieb:

      Und Schwabacher Landing und Grand Prismatic Spring - einfach herrlich
      Ich hatte totales Wetterglück :jump:

      Redrocks schrieb:

      voll das Highlight, und wieder ein Staat abgehakt
      Montana - check ;)
      Liebe Grüße
      Ilka
    • 13. Tag, Dienstag 11.09.2018

      Mein Tag begann mit einer wunderbaren Dusche, die war auch noch kostenlos, da ich trotz aller Versuche auch am nächsten Tag niemanden gefunden habe, der mein Geld haben wollte :nw:
      Aber dafür habe ich eine Hose und meinen Schlafanzug in der Dusche hängen lassen :KoWa:
      Natürlich habe ich das erst sehr viel später gemerkt :traen: , so dass ich nicht mehr zurück gefahren bin , weil das einen halben Tag gekostet hätte.
      Das Wetter war wieder sehr schön während ich über den Dunraven Pass fuhr. Das war der Teil des Yellowstone, den ich noch nicht kannte.
      Vorher habe ich mir aber in Tower-Roosevelt eine Reservierung für den Bridge Bay Campground besorgt.
      Die Strecke hat mir landschaftlich gut gefallen




      An einem Aussichtspunkt standen eine ganze Menge Leute mit Kameras und ich dachte schon, ich bekomme einen Elch oder einen Bären zu sehen.
      Falsch gedacht, es war ein Adler, der in einem Baum saß



      Manchmal sind viele Leute auch von Vorteil, denn sonst hätte ich das Tierchen nie gesehen :MG:

      Wo genau ich überall war, kann ich gar nicht mehr genau sagen und wie die einzelnen Geysire und Quellen heißen, weiß ich auch nicht :schaem:
      Gut, dass ich keinen Reiseführer schreibe :gg:
      Ich lass jetzt erst mal ein paar Bilder sprechen







      West Thumb Geyser Basin.
      Diese Farben begeistern mich immer wieder





      Auch das Black Sand Basin hat was:











      Zum späten Nachmittag verschlug es mich noch zum Norris Geyser Basin, wo sich auch der Steamboat Geyser befindet.
      Dort saß ein recht professionell aussehender Geyserbeobachter, der ziemlich aufgeregt war, weil ab und zu einige Fontänen hochgingen.
      Er meinte, das sei ein Anzeichen dafür, dass der Geyser bals eruptieren könnte.
      Ich saß also bestimmt 1,5 Stunden und habe mir das ein oder andere Körperteil abgefrohren, denn der Wind war kalt.





      Tja, was soll ich sagen, Steamboat legte morgens um 04.00 Uhr los. Laut Auskunft im Visitor Center mit nur einem Zuschauer, nämlich dem Geysirbeobachter.
      Das nenn ich mal Durchhaltevermögen :EEK:

      Mir war es aber irgendwann zu kalt und ich musste ja noch zurück zum Bridge Bay CG.
      Mir hat der Platz nicht gefallen, da er sehr offen war.
      Mein Stellplatz hatte die Nummer C125 und war der schlechteste Platz des Urlaubs.
      Nicht nur, dass der Platz direkt ggü des Toilettenhauses war. Das Haus wurde beleuchtet und zwar richtig.
      Ich musste alle Handtücher, die ich hatte, vor die Fenster hängen :wut1: sonst hätte ich kein Auge zugetan.
      Außerdem waren direkt daneben die nicht grade nach Rosen duftenden Müllcontainer aufgestellt ….
      Zum Glück hatte ich hier nur eine Nacht gebucht.
      Auf ein gemütliche Abendessen habe ich wegen der einsetzenden Kälte verzichtet.

      Liebe Grüße
      Ilka
    • illimaus schrieb:

      Aber dafür habe ich eine Hose und meinen Schlafanzug in der Dusche hängen lassen
      Natürlich habe ich das erst sehr viel später gemerkt
      Ich hoffe sehr, du hattest eine andere Hose angezogen. ;,cOOlMan;: :gg:

      illimaus schrieb:

      West Thumb Geyser Basin.
      Diese Farben begeistern mich immer wieder
      ;;NiCKi;: Ist für mich eine der schönsten Ecken im Yellowstone. Und Norris.

      illimaus schrieb:

      Steamboat legte morgens um 04.00 Uhr los. Laut Auskunft im Visitor Center mit nur einem Zuschauer, nämlich dem Geysirbeobachter.
      ;haha_ Das nenne ich doch mal eine exklusive Vorstellung.
      Viele Grüße
      Claudia


      a.k.a Miss Chaco
    • illimaus schrieb:

      Aber dafür habe ich eine Hose und meinen Schlafanzug in der Dusche hängen lassen
      Also war das Duschen doch nicht gratis. Du hast mehr als einen Schlafanzug mit?

      illimaus schrieb:

      Tja, was soll ich sagen, Steamboat legte morgens um 04.00 Uhr los.
      Da hatte der Typ ja recht mit dem bald. Bei den Steamboatintervallen war das ja wirklich bald. ;;NiCKi;:

      illimaus schrieb:

      nämlich dem Geysirbeobachter.
      :!!
    • illimaus schrieb:

      Mein Tag begann mit einer wunderbaren Dusche, die war auch noch kostenlos, da ich trotz aller Versuche auch am nächsten Tag niemanden gefunden habe, der mein Geld haben wollte
      Hier wollte ich schreiben, dass man sein Geld nicht aufdrängen sollte ;haha_ , aber ....

      illimaus schrieb:

      Aber dafür habe ich eine Hose und meinen Schlafanzug in der Dusche hängen lassen
      du hast ja doch teuer bezahlt :la1; :lach: ;haha_

      illimaus schrieb:

      Dort saß ein recht professionell aussehender Geyserbeobachter, der ziemlich aufgeregt war, weil ab und zu einige Fontänen hochgingen.
      Er meinte, das sei ein Anzeichen dafür, dass der Geyser bals eruptieren könnte.
      Ich saß also bestimmt 1,5 Stunden und habe mir das ein oder andere Körperteil abgefrohren, denn der Wind war kalt.
      Woh, ich hätte mich mit Sicherheit auch dorthin gesetzt ;;NiCKi;:

      illimaus schrieb:

      Tja, was soll ich sagen, Steamboat legte morgens um 04.00 Uhr los. Laut Auskunft im Visitor Center mit nur einem Zuschauer, nämlich dem Geysirbeobachter.
      weil der, glaube ich, nur extrem selten ausbricht ;;NiCKi;: . Es gibt jetzt bestimmt einen total glücklichen Geysirhunter :gg: :gg: :gg: :gg: :gg:
      liebe Grüße

      Ina

    • illimaus schrieb:

      da ich trotz aller Versuche auch am nächsten Tag niemanden gefunden habe, der mein Geld haben wollte
      Man soll sich ja nicht aufdrängeln, oder? :D
      Den Schlafanzug kannst Du bei Ebay mit selbstabholung verkaufen ;,cOOlMan;:

      illimaus schrieb:

      Die Strecke hat mir landschaftlich gut gefallen
      :!! Gefällt mir auch, mit den idyllischen Büffeln am Fluss...

      illimaus schrieb:

      Das nenn ich mal Durchhaltevermögen
      Erinnert mich irgendwie an die verrückten die Tage vor dem Kinostart vorm Kino campen um ja die ersten den neuen Star Wars Film zu sehen...
      Oder die Smartphone Appler, die vorm Store nächtigen oder sowas.... :nw:
      Marc.

      DA-Kalender 2019 - Aufhängen und freuen :)

    • Neu

      illimaus schrieb:

      Aber dafür habe ich eine Hose und meinen Schlafanzug in der Dusche hängen lassen
      Jetzt habe ich mich auch gefragt, womit du rausgegangen bist ;;MfRbSmil#

      illimaus schrieb:

      West Thumb Geyser Basin

      illimaus schrieb:

      Norris Geyser Basin
      Die gehören auch zu meinen Lieblingsplätzen im Yellowstone =)

      illimaus schrieb:

      Tja, was soll ich sagen, Steamboat legte morgens um 04.00 Uhr los. Laut Auskunft im Visitor Center mit nur einem Zuschauer, nämlich dem Geysirbeobachter.
      Das nenn ich mal Durchhaltevermögen
      Wow, da wollte es aber einer wissen!

      illimaus schrieb:

      Zum Glück hatte ich hier nur eine Nacht gebucht.
      O ja - da hattest du es schon netter getroffen :gg:

      Ina schrieb:

      Woh, ich hätte mich mit Sicherheit auch dorthin gesetzt
      Ich auch - aber nicht bis 4 Uhr morgens :tongue:

      Skuromis schrieb:

      Den Schlafanzug kannst Du bei Ebay mit selbstabholung verkaufen
      :la1; super Idee
      Viele Grüße,
      Andrea
    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2018
    Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.