Mal was anderes - Der Nordwesten im Herbst - live

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mal was anderes - Der Nordwesten im Herbst - live



      So schaut es gerade bei uns aus (das Foto ist aber von 2016) ;)

      Nach den 4 Wochen im April stand für uns fest: da müssen wir wieder hin!
      Und jetzt mal im Herbst, denn seit 1995 waren wir immer im Frühjahr unterwegs.
      Da wir nicht bis 2019 warten wollten, haben wir spontan 2 Flüge und ein Auto gebucht.

      Eigentlich hatten wir uns auf blauen Himmel und viel buntes Herbstlaub gefreut.
      Im Moment schaut es aber eher grau und nass aus, viele Bäume sind wohl schon kahl.
      Da wir aber mal wieder nix vorgebucht haben, entscheiden wir dann vor Ort, wohin die Reise geht.

      Die Koffer sind gepackt, Online Check-in und Alamo Skip the counter sind erledigt.
      Beim Friseur waren wir schon und den Rasen lassen wir seit neuestem von "Robby" mähen. ;)

      Heute Nacht um 3 Uhr holt uns das Taxi nach Hannover ab, und um 6.30 Uhr geht es mit Lufthansa über Frankfurt nach Seattle.
      Dann haben wir 3 Wochen Zeit, Washington, Oregon und evtl. Yellowstone und Grand Teton im Herbst zu erkunden. :!! :!! :!!

      Falls jemand Lust hat uns zu begleiten, nur zu, wir würden uns freuen!
      Allerdings könnte es mal wieder sehr nass und sehr frisch werden. ;)

      Liebe Grüße ;ws108;

      Doris und H.M.
    • Na, da bin ich doch dabei :D
      Bin sehr gespannt, denn nach Washington habe ich es noch nicht geschafft.
      Ich freue mich auf viele schöne Bilder ;;NiCKi;:
      Liebe Grüße
      Ilka
    • Nun, ein bißchen spät für den Nordwesten finde ich ...

      Aber, es kann ja auch noch schöner werden... :!!
    • Doris & H.M. schrieb:

      Im Moment schaut es aber eher grau und nass aus, viele Bäume sind wohl schon kahl.
      Wo hast Du denn da geguckt? Bei mir sagt die Wettervorhersage für Seattle morgen "überwiegend sonnig" bei 15°C. Und Anfang Oktober seht Ihr mehr Bäume die noch grün sind als kahle. Ganz so schlimm wird es mit dem nass, grau und kahl also hoffentlich nicht werden,.

      Bambam schrieb:

      Nun, ein bißchen spät für den Nordwesten finde ich ...
      Also ich finde den Oktober ganz im Gegenteil eine wunderbare Reisezeit für den Nordwesten.
      Bin schon mal gespannt auf Eure Bilder.
    • illimaus schrieb:

      Na, da bin ich doch dabei :D
      Bin sehr gespannt, denn nach Washington habe ich es noch nicht geschafft.
      Ich freue mich auf viele schöne Bilder ;;NiCKi;:
      Washington ist wunderschön, da könnte man (wir) den ganzen Urlaub verbringen. ;)

      Bambam schrieb:

      Nun, ein bißchen spät für den Nordwesten finde ich ...

      Aber, es kann ja auch noch schöner werden... :!!
      Der Oktober soll eigentlich eine tolle Reisezeit im Nordwesten sein...........schaun wir mal. ;)

      WalkingMan schrieb:

      Doris & H.M. schrieb:

      Im Moment schaut es aber eher grau und nass aus, viele Bäume sind wohl schon kahl.
      Wo hast Du denn da geguckt? Bei mir sagt die Wettervorhersage für Seattle morgen "überwiegend sonnig" bei 15°C. Und Anfang Oktober seht Ihr mehr Bäume die noch grün sind als kahle. Ganz so schlimm wird es mit dem nass, grau und kahl also hoffentlich nicht werden,.

      Bambam schrieb:

      Nun, ein bißchen spät für den Nordwesten finde ich ...
      Also ich finde den Oktober ganz im Gegenteil eine wunderbare Reisezeit für den Nordwesten.Bin schon mal gespannt auf Eure Bilder.
      Hallo Sönke,
      wir hatten eigentlich vor, nach der Landung bis Bellingham zu fahren.
      Von dort zum Mt.Baker, und dann durch den North Cascades bis Winthrop, Twisp usw., durch Idaho bis zum Grand Teton.
      Dort habe ich etliche Webcams, wo aber leider die Aspen nicht mehr gelb leuchten, sonder schon kahl sind klick.

      Wenn wir aber unterwegs schon schöne bunte Bäume finden (und viele Pilze) ;) fahren wir auch erst in die andere Richtung.
      Der Lake Quinault, der Regenwald und die Wasserfälle im Gifford Pinchot stehen natürlich auch auf unserer Wunschliste.

      Egal wie es wird..........der Nordwesten im Herbst ist bestimmt toll! :!!

      Yukon1 schrieb:

      Viel Spaß wünsche ich Euch dort oben. :!!

      Dort wird es sicher keine 30 Grad mehr haben, aber der Dunst ist dann an der Küste weg.
      Allerdings wird es abends und morgens frisch sein und im Yellowstone mehr als frisch.

      Ich freu mich auf schöne Bilder. :wink4:
      Hallo Toni,
      30° brauchen wir ja auch nicht - unser Sommer war heiß genug.

      Die Wettervorhersage für Yellowstone ist wirklich arg........Schnee und Minustemperaturen. ;;SchLOTTER3;;.
      Da bleiben wir lieber an der Küste, in der Gorge und treiben uns mehr in Oregon herum.
      Wie immer, haben wir mehr Ziele, als wir in den 3 Wochen erreichen können.
      Und da wir ja nix vorbuchen......können wir spontan umdisponieren.

      H.M. wird sich - wie immer - heftig in´s Zeug legen, um schöne Bilder zu erstellen.

      Liebe Grüße :wink4:

      Doris
    • Doris & H.M. schrieb:

      Heute Nacht um 3 Uhr holt uns das Taxi nach Hannover ab
      Unchristliche Uhrzeit :EEK:

      Doris & H.M. schrieb:

      Dann haben wir 3 Wochen Zeit, Washington, Oregon und evtl. Yellowstone und Grand Teton im Herbst zu erkunden.
      Nicht übel :!!

      Doris & H.M. schrieb:

      Falls jemand Lust hat uns zu begleiten, nur zu, wir würden uns freuen!
      Lust.... und wie :traen: aber keine Zeit

      Doris & H.M. schrieb:

      Allerdings könnte es mal wieder sehr nass und sehr frisch werden.
      Auweia....

      Doris & H.M. schrieb:

      Die Wettervorhersage für Yellowstone ist wirklich arg........Schnee und Minustemperaturen.
      da bleibe ich lieber hier ;ws108;
      Alf

      Leave nothing but footprints
      take nothing but Pictures
      kill nothing but time
    • Zweimal im Jahr fliegen ist echt besser als einmal!
      Ich kann davon ein Lied singen......................................................... :pfeiff: :pfeiff:

      Ganz viel Spass, gutes trockenes Wetter, kaum Regen, viel Sonne, tolle Fotomotive und den Rest macht ihr dann schon!

      ;fwu; ;su: ;fwu;
      Viele Grüße Betty
    • Na dann viel Spaß bei eurer Herbstreise, ich finde die Zeit für die Berge auch super. Vielleicht kann ich auch noch ein paar Ideen für unsere Reise nächstes Jahr abgreifen.
      Denkt rechtzeitig an Enteiser, den haben wir bei unserer Tour vergessen gehabt und standen dann erstmal in der Kälte. :schnee: ;:;ScHlOt2;;
      Eckensteher

      Nord-West Mai 2019
      Südwest-Trip 2015 bei Tripline]
      USA Westen 2005
    • Eckensteher schrieb:

      Denkt rechtzeitig an Enteiser
      :neinnein: Handwarmes, lauwarmes Wasser aus der Wasserleitung in eine Flasche und dann üver die Scheiben kippen, dann sofort Scheibenwischer an.
      Vorteil, es beschlägt auch keine Scheibe von innen.
      Auch über die Seitenscheiben, die frieren dann zwar wieder zu, aber das ist dann klar, wie im Regen.
      Und es platzt auch keine Scheibe, ich mach das so seit 30 Jahren.
    • Hallo Germany........nur ganz kurz, wir haben es geschafft ......sind aber grottenkaputt.

      H.M. schlummert schon, und ich krieche jetzt auch ins Bett.

      Alles andere morgen. ;ws108;

      Liebe Grüße aus Everett

      Doris und H.M.
    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2018
    Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.