Spring Fling - Unterwegs an der amerikanischen Atlantikküste

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • betty80 schrieb:

      Eine interessante Art Spenden zu sammeln.
      Aber wirklich. Wpofür?

      betty80 schrieb:

      das Old Point Comfort Light.
      Könnte etwas Farbe gebrauchen.

      betty80 schrieb:

      war der Südstaatenpräsident Jefferson Davis hier Gefangener.
      Idee: Warum nicht für einen weitereren Präsidenten herrichten?

      betty80 schrieb:

      Wenn diese Mauern reden könnten.
      wäre es ganz schön laut.

      betty80 schrieb:

      Ich weiß gar nicht, wie oft ich diese Strecke schon gefahren bin.
      Ich weiß es für mich: 2 Mal.

      betty80 schrieb:

      Besonders schade finde ich, dass es so eine Raststätte auch nach Beendigung der Bauarbeiten nicht mehr geben soll.
      :EEK: :EEK: Wer macht denn sowas?

      Schöner Tag. Warum nicht kurz bei Fort Wool gehalten, darf man nicht hin?
    • WeiZen schrieb:

      Aber wirklich. Wpofür?
      Für Homeless und Bedürftige. ;;NiCKi;:

      WeiZen schrieb:

      Könnte etwas Farbe gebrauchen.
      :D Und ein neues Fenster.

      WeiZen schrieb:

      Idee: Warum nicht für einen weitereren Präsidenten herrichten?
      :MG: :MG: :MG:

      WeiZen schrieb:

      wäre es ganz schön laut.
      Das ist wohl wahr. ;;NiCKi;: Die sollten vielleicht immer nur antworten, wenn man eine Frage stellt. :D

      WeiZen schrieb:

      Ich weiß es für mich: 2 Mal.
      :D Bei mir war es viel öfter.

      WeiZen schrieb:

      Wer macht denn sowas?
      Gute Frage. Ich finde das total doof. Beim letzten Mal, 2014, hatten sie das schon angekündigt und jetzt war es halt soweit. Ärgert mich immer noch.

      WeiZen schrieb:

      Schöner Tag. Warum nicht kurz bei Fort Wool gehalten, darf man nicht hin?
      Ich wollte da eigentlich auch mal schauen. Online sieht es so aus, als könne man hin. Aber dann gabe es einen Unfall auf der Brücke und Vollsperrung mit riesigem Stau. Da habe ich lieber einen kleinen Umweg genommen und das dann gestrichen bzw. auf ein anderes Mal verschoben. aber auf dem Schirm habe ich das auch schon eine Weile. ;;NiCKi;:
      LG, Betty aka "DA - Immobilien-Maklerin"

      Bettys Homepage

    • betty80 schrieb:

      Schweren Herzens verlasse ich das Cavalier dann am späten Vormittag und verspreche mir, irgendwann einmal wiederzukommen. Hier hat es mir wirklich ausgezeichnet gefallen.
      Das kann ich verstehen. Dieses Hotel ist wirklich sehr beeindruckend.

      Aber ich würde es auch in dem Fairfield Inn am Beach aushalten ;ws108; .
      Liebe Grüße

      Ilona



      "Man muss viel laufen. Da man, was man nicht mit dem Kleingeld von Schritten bezahlt hat, nicht gesehen hat." (Erich Kästner)


    • betty80 schrieb:

      Heute strahlt die Sonne wieder vom knallblauen Himmel und nachdem ich das Frühstück genossen habe, mache ich noch einen kurzen Rundgang um das Hotel.
      echt ein toller Schuppen :gg: :!!

      betty80 schrieb:

      Als nächstes entscheide ich, nach Fort Monroe zu fahren
      Ah, hochinteressant ;;NiCKi;:

      betty80 schrieb:

      Dann gehe ich hinein, zeige meinen Ausweis und trage mich in eine Liste ein. Das wars schon. der Soldat gibt mir noch einen Plan und schon darf losziehen. Super!
      Toll, dass es so problemlos geklappt hat :clab:

      betty80 schrieb:

      Fort Norfolk ist zwar nicht groß aber es hat eine besondere geschichtliche Bedeutung.
      Klasse erhalten ;;NiCKi;:

      betty80 schrieb:

      Hier liegt auch die Norfolk Naval Base, die größte Marinebasis der Welt, die ich auf einem meiner früheren Besuche in der Stadt einmal besucht habe.
      Woh, dass hatte ich gar nicht so auf dem Schirm :schaem:
      Ich finde die Strecke über die Chesapeake Bay immer irre :gg: :gg:
      liebe Grüße

      Ina

    • Saguaro schrieb:

      betty80 schrieb:

      Schweren Herzens verlasse ich das Cavalier dann am späten Vormittag und verspreche mir, irgendwann einmal wiederzukommen. Hier hat es mir wirklich ausgezeichnet gefallen.
      Das kann ich verstehen. Dieses Hotel ist wirklich sehr beeindruckend.
      Aber ich würde es auch in dem Fairfield Inn am Beach aushalten ;ws108; .
      Ich könnte es in beiden aushalten. ;;NiCKi;: Das Fairfield Inn war echt Klasse und hätte ich es nicht besser gewusst, hätte ich nie gedacht, dass ein FI so aussehen kann.

      Ina schrieb:

      Ah, hochinteressant
      ;;NiCKi;: Ich finde die Lage dort toll.

      Ina schrieb:

      Toll, dass es so problemlos geklappt hat
      In Virginia ist das irgendwie nie ein Problem. In Arizona dafür immer. :nw:

      Ina schrieb:

      Woh, dass hatte ich gar nicht so auf dem Schirm
      Das ist schon beeindruckend und riesig. Allein wie viele Leute da arbeiten.

      Ina schrieb:

      Ich finde die Strecke über die Chesapeake Bay immer irre
      ;;NiCKi;: Vergleichbar ist für mich nur Lake Pontchartrain. Die Fahrt ist auch interessant. ;;NiCKi;:
      LG, Betty aka "DA - Immobilien-Maklerin"

      Bettys Homepage

    • betty80 schrieb:

      Diese Kanone hatte eine Reichweite von mehr als vier Meilen und ein Projektil wog rund 300 Pfund.
      das muss beim abschießen einen ordentlichen Bums gegeben haben ;;NiCKi;:

      betty80 schrieb:

      Hier liegt auch die Norfolk Naval Base, die größte Marinebasis der Welt,
      Ah, interessant

      betty80 schrieb:

      dieses Mal will ich das nagelneue Fairfield Inn testen. Während hier in der Saison geradezu Mondpreise aufgerufen werden, bekomme ich das Hotel nun fast zum Schnäppchenpreis.
      von einem schönen Hotel ins nächste - sieht auch toll aus. :!! Fairfield Inn mag ich ;;NiCKi;:
      sportlich entspannte Grüsse

      Markus

      DA-Kalender 2019

    • Neu

      betty80 schrieb:

      So gibt es verschiedene Sitzecken mit einen Außenkamin.
      sehr schön - so wie das ganze Hotel :!!

      betty80 schrieb:

      Nun aber fahre ich zum Boardwalk von Virginia Beach.

      Es ist einfach toll, nach mehr als 4 Jahren wieder hier zu sein.
      Ah, mal etwas, das ich kenne :gg: . Bei uns sind es jetzt 5 Jahre her - da hätten wir uns ja fast getroffen ;)

      betty80 schrieb:

      Ich weiß gar nicht, wie oft ich diese Strecke schon gefahren bin.
      Da hab ich es einfacher: genau einmal :gg:

      betty80 schrieb:

      Besonders schade finde ich, dass es so eine Raststätte auch nach Beendigung der Bauarbeiten nicht mehr geben soll.
      o ja, echt schade :( . Da konnte man so schön Schiffe gucken.

      betty80 schrieb:

      Als ich durch den Haupteingang gehe, stehe in der für ein Fairfield Inn wirklich beeindruckenden Lobby, die sich über zwei Stockwerke erstreckt. Mir gefällt das Design wirklich sehr gut. Nicht immer dasselbe.
      schick. Wann ist da Hauptsaison? Hochsommer?
      Viele Grüße,
      Andrea
    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2018
    Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.