USA Southwest 2018 - gute alte Bekannte, neue Schönheiten, Hikes jenseits der Zivilisation und jede Menge Gerümpel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • carovette schrieb:

      irgendwie gibts da nur schräge Motels oder die kosten gleich über 100 Dollar
      Ja, verrückt was die Preise angeht. 100 Dollar finde ich zu teuer!

      Bambam schrieb:

      Schon mal tolle Fotos und viel schon erlebt

      Ich lese mit.
      Mitleser sind immer herzlich willkommen. Bin ja auch einer von denen. :!!

      Fritz & Buddy schrieb:

      bin auch dabei
      Hallo N ;ws108;

      masi76 schrieb:

      Das Motiv ist wirklich klasse, aber ich muss mich als Banause outen, da ich den Film noch nie gesehen habe
      Ich glaube ich habe auch nur einen Teil gesehen und bin dann eingeschlafen...

      masi76 schrieb:

      Aber es scheint wohl zu einer guten Movie Location zu gehören, dass man sich die nicht einfach so anschauen darf
      Ja, und mächtig oft gebucht für Musikvideos. Aber wer schaut noch so etwas?!?

      masi76 schrieb:

      Sehr praktisch Aber war es nicht ordentlich heiß auf dem Metall?
      Holy cow, und wie!!! Ich hatte versucht im Schatten zu sitzen, aber bei den nächsten Picknicks haben wir eine Decke ausgebreitet. :schaem:
      Ihc KAn nshcneller tippne als ein KOlibri mti dne Fügeln shaclgenk ann1!I ;;NiCKi;:

    • Ich schau hier auch mal rein... ;ws108;

      Mel B schrieb:

      Wir steigen direkt ein in die Reise, auf die Anreise werde ich verzichten. Die lief glatt und unaufregend.
      Schade! Hätte so gerne über deine Freude in der Choice Line gelesen... ;)

      Mel B schrieb:

      Ich hatte in der Zwischenzeit die Chance mir die Location von innen anzuschauen.
      Wow! Da hattet ihr ja richtig Glück! Hab grad vor ein paar Tagen erst wieder den Film gesehen... ;;ebeiL_,

      Mel B schrieb:

      Und bevor es weiter nach Lone Pine ging durfte ich kurz unseren Laramie entführen.
      Ich liebe Pickups!
      Mist, hab ganz vergessen in Fulda mit dir darüber zu philosophieren. So von Ram-Fahrer zu Ram-Fahrer... :ohje:
      Gruß Martin
    • Yippieeeeeeeeeee, es geht los ;::Fe:; ich freu mich schon total auf eure Erlebnisse und bin gerne mit dabei ;ws108;

      Mel B schrieb:

      Da wir nur Touristen sind und die Fotos als Erinnerung haben wollen ist es für ihn selbstverständlich den blöden Laster zur Seite zu fahren, damit wir „richtige“ Fotos machen können. Schöne Geste!
      Ihr seid aber auch Glückskinder :!!

      Mel B schrieb:

      Aber auch von der Straße aus konnte man tolle Motive einsammeln.
      Tolle Aufnahmen von allen Movie Locations :clab: .... ich bedaure ja immer noch arg, dass ich es nicht geschafft habe, in Fulda euer Fotobuch zu ergattern :( ...
      Herzliche Grüße Ulli
    • Mel B schrieb:

      Kann also losgehen!

      Interesse?
      Ja aber so etwas von ;;PiPpIla;; ;;PiPpIla;; ;;PiPpIla;; ;;PiPpIla;;

      Mel B schrieb:

      Wir steigen direkt ein in die Reise, auf die Anreise werde ich verzichten. Die lief glatt und unaufregend.
      Huch, Mel, du kannst doch nicht ohne mich losdüsen :wut1: :gg: ;)

      Mel B schrieb:

      Ich hatte das im Internet entdeckt auf der Suche nach Highlights rund um Lancaster und wollte diesen kleinen Spaß auch erleben. Dazu gibt es dieses kleine Video:
      Zum Piepen ;haha_

      Mel B schrieb:

      aber die Landschaft hier rund um Lancaster ist wirklich öde und langweilig.
      ;;NiCKi;: ;;NiCKi;: ;;NiCKi;:

      Mel B schrieb:

      Da wir nur Touristen sind und die Fotos als Erinnerung haben wollen ist es für ihn selbstverständlich den blöden Laster zur Seite zu fahren, damit wir „richtige“ Fotos machen können. Schöne Geste!
      Woh, da habt ihr aber Glück gehabt :!!

      Mel B schrieb:

      Aber der Laster wollte nicht starten…
      Mit einem Überbrückungskabel zum Mercedes und tatkräftiger Hilfe von Christoph klappte das aber dann.
      ;haha_ ;haha_ ;haha_ ;haha_

      Mel B schrieb:

      Ich hatte in der Zwischenzeit die Chance mir die Location von innen anzuschauen.
      Chris sei Dank, mit seiner netten Hilfe hat er den Besitzer richtig weich gekocht :gg: ;) :!!

      Mel B schrieb:

      In dem geparkten Truck döste ein Mann, der wohl als so eine Art Wächter fungierte. Er schreckte hoch, als wir am Auto vorbei gingen und erschreckte sich bestimmt genau so wie wir uns.
      :EEK: Da werden echt alle Movie- Orte mittlerweile überwacht :rolleyes: . Wurde wohl auch quasi in die Gebäude eingebrochen?Sonst wäre die Besitzer doch nicht so verärgert :nw:

      Mel B schrieb:

      Unsere letzte Movie-Location ist der Club Ed.
      Hier war direkt an der Straße schon eine Kette gespannt und das Grundstück eingezäunt. Auf dem Grundstück war auch ein Truck geparkt, in dem ein Aufpasser saß.
      :traen:

      Mel B schrieb:

      Auf unserem Weg über den Highway 395 nach Lone Pine kommen wir an den Fossil Falls vorbei.
      den habe ich ja gar nicht auf dem Schirm, muss in den Eimer :clab: :clab:
      liebe Grüße

      Ina

    • Mel B schrieb:

      Es ist wieder soweit und ich möchte euch gerne unsere 2018er Reise in den Südwesten vorstellen.
      Ja super! Da bin ich doch dabeihei ;;PiPpIla;;

      Mel B schrieb:

      Wir sind durch Kalifornien, Nevada, Utah und Arizona gereist.
      Was für ein Zufall :gg:
      Genau dahin gehts für uns in 12 Tagen :SCHAU:
      Gleich zu Beginn geht es mit Zielen los, die ich auf der Liste habe, super! :wink4:

      Mel B schrieb:

      Und zum Schluss hat der Inhaber sogar noch ein Foto von uns geknipst. Das ist eine tolle Erinnerung.
      Herrlich! :!!
      Das ist typisch Ami, gelle?

      Mel B schrieb:

      Und bevor es weiter nach Lone Pine ging durfte ich kurz unseren Laramie entführen.
      Ahhh, ein Pickup! :clab:
      Der mir Angetraute kann sich dafür nicht erwärmen :neinnein:

      Sodele, nun bin ich gespannt, wie es weitergeht.
      Ich bleibe dabei, vll. kann ich das eine oder andere Schnäppchen bei Euch machen, was die Ziele angeht ;;PiPpIla;;
      Liebe Grüße
      Anne

      ... nach der Reise ist vor der Reise ;)



    • Mel B schrieb:

      Wir steigen direkt ein in die Reise, auf die Anreise werde ich verzichten.
      Wäre schön, wenn das in der Realität auch ginge. :gg:

      Mel B schrieb:

      Die Melodie erkannte ich aber auch da nicht.
      Ich schon, aber sie kam mir ziemlich "schräg" vor.

      carovette schrieb:

      Dann bleibe ich wohl doch beim gebuchten, denn das Town House hat mich - wie etliche andere - von den Bewertungen nicht so überzeugt....irgendwie gibts da nur schräge Motels oder die kosten gleich über 100 Dollar....ich geh noch mal in mich.
      Ich war im Frühjahr im Best Western - hat zwar auch über 100$ gekostet, war aber wirklich spitze. ;;NiCKi;:
      Viele Grüße
      Claudia


      a.k.a Miss Chaco
    • MFRB schrieb:

      Schade! Hätte so gerne über deine Freude in der Choice Line gelesen...
      Vielleicht packe ich die Story noch in die Outtakes. ;)

      MFRB schrieb:

      Mist, hab ganz vergessen in Fulda mit dir darüber zu philosophieren. So von Ram-Fahrer zu Ram-Fahrer...
      Worüber haben wir überhaupt in Fulda gesprochen? ?(
      Ich bin auf Fulda immer so schlecht vorbereitet! ;haha_

      USSPage schrieb:

      Der Anfang ist schon mal ganz nach meinem Geschmack. Cooler Wüstentag.
      Ja, nicht zu viel Programm am ersten Tag. Da muss man ja auch erst einmal ankommen.

      Ulli schrieb:

      ich bedaure ja immer noch arg, dass ich es nicht geschafft habe, in Fulda euer Fotobuch zu ergattern
      Aber Florida hattest du in den Fingern, oder? :schaem:

      Ina schrieb:

      Chris sei Dank, mit seiner netten Hilfe hat er den Besitzer richtig weich gekocht
      Der Inhaber hat noch viel zu den Möglichkeiten erzählt, die die Kirche (neben Hochzeiten von Kill Bill Fans) zu bieten hat. Er hat uns noch zwei Bücher seines Glaubens mit Unterschrift geschenkt und wir haben eine Spende dagelassen.

      Ina schrieb:

      Da werden echt alle Movie- Orte mittlerweile überwacht
      Ich denke es gibt auch im Nichts Menschen, die einfach aus Lust an der Zerstörung solche Locations kaputt machen würden.

      Anne05 schrieb:

      Genau dahin gehts für uns in 12 Tagen
      Ui, ...

      Anne05 schrieb:

      Gleich zu Beginn geht es mit Zielen los, die ich auf der Liste habe, super!
      da muss ich ja Gas geben!

      Anne05 schrieb:

      Das ist typisch Ami, gelle
      Voll! ;;NiCKi;:

      Anne05 schrieb:

      Ich bleibe dabei, vll. kann ich das eine oder andere Schnäppchen bei Euch machen, was die Ziele angeht
      All right!

      Raven schrieb:

      Wäre schön, wenn das in der Realität auch ginge.
      Oh ja, die blöde Anreise finde ich immer anstrengend. ;te:
      Ihc KAn nshcneller tippne als ein KOlibri mti dne Fügeln shaclgenk ann1!I ;;NiCKi;:

    • Mel B schrieb:

      Wir wachen auf in Lancaster.
      ;;MaSn;; Das ging jetzt aber echt schnell - ich war noch gar nicht auf Urlaub vorbereitet ;)

      Mel B schrieb:

      Und zum Schluss hat der Inhaber sogar noch ein Foto von uns geknipst. Das ist eine tolle Erinnerung.
      nice =)

      Mel B schrieb:

      Auf unserem Weg über den Highway 395 nach Lone Pine kommen wir an den Fossil Falls vorbei.
      Ah, die haben bei uns zeitlich nicht mehr reingepasst.

      Mel B schrieb:

      Tolle Formationen hat das ergeben!
      :!! Sieht gut aus und ist gespeichert fürs nächste Mal =)

      Mel B schrieb:

      Platz genug haben wir ja.
      Cool mit dem Pickup. Ich habe zwar keine Ahnung, wie wir den nutzen würden - aber irgendwie ist so ein Pickup nochmal ne andere Hausnummer ;;NiCKi;:
      Viele Grüße,
      Andrea
    • Mel B schrieb:

      Interesse?
      ;;NiCKi;: ;;NiCKi;: ;;NiCKi;:

      Mel B schrieb:

      Aber halt, dort steht ja ein Laster direkt vor dem Haupteingang geparkt. Blöd…
      Das hätte mich auch geärgert :wut1:

      Mel B schrieb:

      ist es für ihn selbstverständlich den blöden Laster zur Seite zu fahren, damit wir „richtige“ Fotos machen können. Schöne Geste!
      Aber schön, dass es dann doch noch was wurde :!!

      Wirklich schöne Motive zeigst Du uns hier Mel :clab:
      Liebe Grüße
      Silke

      Westernlady's World
    • Mel B schrieb:

      773,-€ für 2 Personen hin und zurück
      Na wenn das kein Schnapper ist

      Mel B schrieb:

      Interesse?
      Auf jeden Fall. Ich kann zwar nicht vrsprechen, dass ich regelmäßig zum Kommentieren komme, aber ich werd ab und zu mal reinschauen ;;NiCKi;:

      Mel B schrieb:

      dass der Besitzer wohl die Schnauze voll von Leuten hat, die die Kirche als Motiv kommerziell nutzen
      Kann man irgendwie verstehen...

      Mel B schrieb:

      Und zum Schluss hat der Inhaber sogar noch ein Foto von uns geknipst.
      ... aber das war dann doch sehr nett :!!
      Liebe Grüße, Elke
    • Mel B schrieb:

      Mir geht es bei einer Planung für den Südwesten immer so, dass es unfassbar viele Orte gibt, die ich noch kennenlernen möchte und dass es unfassbar viele Orte gibt, die ich wiedersehen möchte.
      Oh, ja, das kenne ich auch, nicht nur für den Südwesten. Sondern überall, wo ich bisher in Nordamerika war.

      Mel B schrieb:

      Interesse?
      Aber sicher. Ich versuche mit zu lesen, werde aber nicht immer kommentieren. Aber ich freue mich auf Deinen Bericht.

      Mel B schrieb:

      Damit hatten wir schon gerechnet, denn wir hörten, dass der Besitzer wohl die Schnauze voll von Leuten hat, die die Kirche als Motiv kommerziell nutzen und ihm kein Stück des Kuchens abgeben.
      Das kann ich nur zu gut verstehen. Auch dass die anderen sich noch mehr abschotten.

      Mel B schrieb:

      Da wir nur Touristen sind und die Fotos als Erinnerung haben wollen ist es für ihn selbstverständlich den blöden Laster zur Seite zu fahren, damit wir „richtige“ Fotos machen können. Schöne Geste!

      … Aber der Laster wollte nicht starten…
      Mit einem Überbrückungskabel zum Mercedes und tatkräftiger Hilfe von Christoph klappte das aber dann.
      Aber Eurem Charme ist er anscheinend erlegen =) . Das war ja dann insgesamt für alle Beteiligten ein nettes Erlebnis.

      Liebe Grüße

      Bettina
    • So ohne Anreise - aber hast ja Recht Flug ist ja immer ähnlich - wenn alles klappt.

      Die Movie Locations haben wir auch schon besucht. Beim Club Ed wohnt der Wächter ja hinten drin der ist immer da und war auch schön mal böse mit uns. An der Kill Bill Church war weit und breit keiner und auch kein LKW. Nett, aber das er ihn aus dem Weg gefahren hat.

      Am Four Aces Motel wurde das letzte Mal, als wir dort waren, eine Serie gedreht. Man sieht das ja fast in jedem Film oder Serie, der in der Ecke gedreht wird.

      In Lancaster waren wir im Oxford Inn das fanden wir super und war auch in einer schönen Ecke, war aber 2011 die Preise sind sicher nicht mehr relevant (85$)
    • Les Paul schrieb:

      Cooles Auto.
      Oh ja. :HERZ4;

      Redrocks schrieb:

      Cool mit dem Pickup. Ich habe zwar keine Ahnung, wie wir den nutzen würden - aber irgendwie ist so ein Pickup nochmal ne andere Hausnummer
      Da hatten wir uns vorher keine Gedanken zu gemacht. Auf der Rückbank mussten wir schon ein wenig Tetris spielen mit dem ganzen Gepäck, Kühlbox und einfach Zeug, was sonst so auf der Rückbank liegt. Die Ladefläche haben wir - außer für Brennholz- nie als Transportfläche genutzt.

      Westernlady schrieb:

      Wirklich schöne Motive zeigst Du uns hier Mel
      Danke liebe Silke.

      MFRB schrieb:

      Das muss für Florida anders werden!
      Ah, ich weiß!
      Kaffe zum Frühstück! ;)

      Elke schrieb:

      Ich kann zwar nicht vrsprechen, dass ich regelmäßig zum Kommentieren komme, aber ich werd ab und zu mal reinschauen

      bela schrieb:

      Ich versuche mit zu lesen, werde aber nicht immer kommentieren. Aber ich freue mich auf Deinen Bericht.
      So geht es mir in de Regel ja auch. Ich lese gerne mit, kommentiere aber wenig.
      Freut mich, dass ihr mitlest. ;ws108;

      bela schrieb:

      Das war ja dann insgesamt für alle Beteiligten ein nettes Erlebnis.
      Ja, der Pastor war auch echt happy. ;;NiCKi;:

      Stefunny schrieb:

      Beim Club Ed wohnt der Wächter ja hinten drin der ist immer da und war auch schön mal böse mit uns.
      Was habt ihr angestellt?

      Stefunny schrieb:

      Am Four Aces Motel wurde das letzte Mal, als wir dort waren, eine Serie gedreht. Man sieht das ja fast in jedem Film oder Serie, der in der Ecke gedreht wird.
      Ich hatte die Kulisse zum ersten mal bei der Neuauflage von Leathal Weapon gesehen. Und danach bei der Werbung für Lidl mit Heidi K.
      Verrückt, wenn man erst einmal darauf achtet.
      Ihc KAn nshcneller tippne als ein KOlibri mti dne Fügeln shaclgenk ann1!I ;;NiCKi;:

    • Tinchen schrieb:

      Die Movie Locations sind ja tolle Fotomotive!
      Oh ja! Ich mag so alten Schrott. Und gerne aus der Nähe. Jedes kleine Detail hätte ich auf Kamera bannen wollen.

      walktheline schrieb:

      Yep, bin auch dabei. Hab für´s schnattern keine Zeit, freu mich aber riesig auf Eure Tour.
      Gerne! Immer hinzusteigen zu der illustren Reisegemeinschaft! ;ws108;

      jkrt schrieb:

      Viele alte Bekannte für mich, aber auch ein paar Ziele die ich (noch) nicht kenne. Ich bin dabei
      All right. Vielleicht gefallen dir die (noch) unbekannten Ziele ja. =)
      Ihc KAn nshcneller tippne als ein KOlibri mti dne Fügeln shaclgenk ann1!I ;;NiCKi;:

    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2018
    Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.