Let`s dance with Friends, der Reisebericht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      Ina schrieb:

      Gestern kam eine E-Mail vom Super 8 Blanding, dass sie uns den E-Bookreader gerne heimsenden, wir sollen ihnen ein Prepair Box zuschicken
      Super, dass das alles geklappt hat!

      Ina schrieb:

      auf dem Weg zur Yant Flat, die Kakteen waren ein Traum dort
      Oh wie schön =)

      Ina schrieb:

      Rudi musste wegen dem irren Wind den Rucksack runter tun, er hat wie ein Segel gewirkt und ihn fast umgerissen, wir standen wirklich schräg im Wind, nicht ganz ungefährlich in diesem Steilhang .
      :EEK: Hilfe, das klingt echt heftig.

      Ina schrieb:

      Dummerweise war er aber nicht in meiner Planung aufgezeichnet, so das wir nicht wussten, von wo er abgeht .
      Ach wie blöd :traen:

      Ina schrieb:

      Nach 10 min nutzloser Diskussion schaltete sich plötzlich eine nette Dame ein und meinte, sie wisse, wo wir hin wollen. Klasse, die Lady war so lieb, mit ihrem Auto voraus zu fahren, damit wir auch richtig landen
      Das ist total lieb und super, wenn man doch auf einen hilfsbereiten Menschen trifft.

      Ina schrieb:

      Der Trail war sehr nett und eine Turtle haben wir auch gesehen, aber leider war es nicht der Richtige und so haben wir 2,5 Std verschwendet und sind etwas deprimiert zurück in den Snow Canyon gefahren .
      Schade um den Overlook, aber immerhin eine Turtle in freier Wildbahn ;;ebeiL_,

      Ina schrieb:

      die Felsstrukturen sind wieder der Hit
      Oh, die sind wirklich schön :!!
      Einmal im Jahr solltest du einen Ort besuchen, an dem du noch nie warst.
      Dalai Lama

      Anne
    • Neu

      Saguaro schrieb:

      Von den Strukturen her erinnert mich das Gebiet etwas an Edmaier's Secret.
      Ilona, da ist wirklich sehr viel Ähnlichkeit, wobei Edmaier`s Secret in meinen Augen hübscher ist ;;NiCKi;:

      Sommarvisa schrieb:

      Das ist total lieb und super, wenn man doch auf einen hilfsbereiten Menschen trifft.
      Das finden wir dort im Westen immer wieder so toll, wie hilfsbereit die Menschen dort sind ;;NiCKi;: ;;NiCKi;:

      Sommarvisa schrieb:

      Schade um den Overlook, aber immerhin eine Turtle in freier Wildbahn
      Genau, die hübsche Schildkröte war ein guter Ausgleich ;;NiCKi;: :gg:
      liebe Grüße

      Ina

    • Neu

      Hach ja, der Snow Canyon... einfach immer wieder schön. ;;ebeiL_,

      Ina schrieb:

      Der Trail war sehr nett und eine Turtle haben wir auch gesehen, aber leider war es nicht der Richtige und so haben wir 2,5 Std verschwendet und sind etwas deprimiert zurück in den Snow Canyon gefahren .
      Also, ich würde jederzeit die Schildkröte nehmen und dafür auf den richtigen Trail verzichten. ;) Ist doch klasse - ich war nun schon so oft drüben, aber so eine ist mir noch nie begegnet. :(
      Viele Grüße
      Claudia


      a.k.a Miss Chaco
    • Neu

      Ina schrieb:

      das würde ich auch gerne einmal machen
      Ich auch.............allerdings nur wenn es ne gemütliche Tour ist. ;;NiCKi;:

      Ina schrieb:

      Langsam hatten wir dann doch genug Sand abbekommen, er knirschte schon zwischen den Zähnen und trennten uns schweren Herzens von dieser wunderschönen Landschaft
      Das kann ich mir gut vorstellen. :!!

      Ina schrieb:

      Der Trail war sehr nett und eine Turtle haben wir auch gesehen,
      Und wieso meinst du dann, dass ihr die Zeit verschwendet habt. :nw:
      Immerhin habt ihr ne Turtle und nette kleine Arche gesehen. :nw: :nw: :nw:
      Zum Overlook sind wir schlicht und ergreifend gefahren ;)

      Ina schrieb:

      Hier haben wir dann den Butterfly Trail genommen und der war wirklich toll.
      Ja, der ist nett :clab: :clab: :clab:
      Ciao beate :songelb:



      Die Reiseberichte "Irland 2017 und Teneriffa 2017" sind online


      beate-unterwegs.de
    • Neu

      Ina schrieb:

      Ihr habt im im Februar gemacht
      Ja stimmt, den hatte ich schon gar nicht mehr auf dem Schirm :ohje:

      Raven schrieb:

      aber so eine ist mir noch nie begegnet.
      Mir leider auch noch nicht, aber ich geb die Hoffnung nicht auf :gg:

      beateM schrieb:

      Zum Overlook sind wir schlicht und ergreifend gefahren
      Zu dem Overlook, den Ina meint, muss man wandern. Fahren kannst Du nur bis zum Parkplatz, Beate ;)
    • Neu

      Ina schrieb:

      Der Trail war sehr nett und eine Turtle haben wir auch gesehen, aber leider war es nicht der Richtige und so haben wir 2,5 Std verschwendet und sind etwas deprimiert zurück in den Snow Canyon gefahren .
      Als verschwendetet Zeit seh ich das jetzt nicht :neinnein: :kT: ... das ist doch genial, mal eine Schildkröte in freier Wildbahn zu sehen ;;NiCKi;: :HERZ4; ....

      Ina schrieb:

      im Vordergrund ist ein alter Lavaflow mit einer Lava Tube, da kann man durchgehen, haben wir aber nicht gemacht, wir waren ja letztes Jahr erst in diversen Lava Tubes
      Wow, das sieht sehr beeindruckend aus, tolle Fotos :clab: .... leider konnten wir das heuer nicht von unserer Eimerliste streichen :traen: ... aber ich hoffe sehr, dass es nächstes Jahr klappt ......
      Herzliche Grüße Ulli
    • Neu

      Also auch wenn an diesem Tag nicht alles so geklappt hat, wie Ihr Euch das vielleicht vorgestellt hattet, fand ich ihn sehr schön.
      Auf keinen Fall als verschwendete Zeit.
      Ich kenne diese Ecke leider noch gar nicht - der Eimer wird halt nie leer...
      Liebe Grüße, Elke
    • Neu

      Ina schrieb:

      schaltete sich plötzlich eine nette Dame ein und meinte, sie wisse, wo wir hin wollen. Klasse, die Lady war so lieb, mit ihrem Auto voraus zu fahren, damit wir auch richtig landen
      Huch eine Deja vu vom letzten Sonntag. Dahabe ich einer Familie den rechten Weg gezeigt....

      Ina schrieb:

      Das sucht man in Germany lange
      .... und habs sie gleich mit genommen, mit dem Fahrrad. ;;NiCKi;: ;,WiNKrdl::
      Oben auf dem Berg haben wir dann gewartet, damit sie meine Abänderung der offiziellen Rundfahrt auch kennen lernen. ;;NiCKi;: Der Mann meinte, wir sollten so fahren wir immer. Ok, der Wille war da. Wir warten dann oben, meinte ich.
      Als sie dann oben ankamen meinte Frau: Sie warten ja wirklich. :EEK:

      Ina schrieb:

      Der Trail war sehr nett und eine Turtle haben wir auch gesehen, aber leider war es nicht der Richtige
      Dann stimmt ja der Name vom Trail.

      Ina schrieb:

      aber auch im Abendlicht wunderschön
      ;;NiCKi;: ;;NiCKi;:

      Ina schrieb:

      ratet mal
      Beim Hochscrollen von der Karte, dachte ich zuerst an Maden in der Fleischpfanne. :nw:
    • Neu

      Ina schrieb:

      Och Andrea, wie doof. Nimm mal das, bei mir hat es Wunder gewirkt
      Danke für den Tipp. Habe ich eben bestellt. :!!

      Ina schrieb:

      Der Trail war sehr nett und eine Turtle haben wir auch gesehen
      Klasse, wir haben noch nie eine in freier Wildbahn gesehen (wenn man von Honus absieht).

      Ina schrieb:

      Hier haben wir dann den Butterfly Trail genommen und der war wirklich toll.. Die Farben sind der absolute Hit. Sehr schön.
      Die Gegend und die Fotos sind echt fantastisch.

      Ina schrieb:

      Dann gab es eine kurze Picknick Pause und weiter ging es zum Jenny Canyon, einem kleinen,aber feinem Slot, sehr hübsch
      s.oben. Wir hatten damals wirklich zu wenig Zeit für den Snow Canyon. :rolleyes:
      Viele Grüße ;:WiBYE;;
      Andrea

    • Neu

      Raven schrieb:

      Hach ja, der Snow Canyon... einfach immer wieder schön
      ;;NiCKi;: ;;NiCKi;:

      Raven schrieb:

      Also, ich würde jederzeit die Schildkröte nehmen und dafür auf den richtigen Trail verzichten
      Stimmt schon, wir haben auch noch nie eine gesehen, also in freier Natur. Im Südosten sieht man sie ja anscheinend sehr oft =)

      Raven schrieb:

      Ist doch klasse - ich war nun schon so oft drüben, aber so eine ist mir noch nie begegnet
      Echt, dann weißt du ja, wo du das nächste Mal lang musst ;;NiCKi;:

      beateM schrieb:

      Und wieso meinst du dann, dass ihr die Zeit verschwendet habt.
      Immerhin habt ihr ne Turtle und nette kleine Arche gesehen.
      Ihr habt ja recht :jaMa: :jaMa: , diese Begegnung hat den Umweg wirklich wett gemacht ;;NiCKi;: :gg:

      beateM schrieb:

      a, der ist nett
      ;;NiCKi;: ;;NiCKi;: Unbedingt

      Stefunny schrieb:

      Wir müssen uns zeitlich entscheiden entweder Snow Canyon oder Yant Flat , schaut beides gut aus. Was würdet du raten, Ina?
      Ohje Stefunny, schwierig Entscheidung :rolleyes: . Wenn du im Knie fit bist, dann hat die Yant Flat schon was. Ist halt eine recht lange Anfahrt und wenn du Edmaier`s Secret kennst, dann nimmt das in absoluter Steillage.
      Zum etwas Wandern und schöner Farbkontraste würde ich eher den Snow Canyon nehmen ;;NiCKi;:
      Wenn ihr allerdings an einem WE dort ankommt, seid ihr sicher nicht allein :gg: :gg:

      Skuromis schrieb:

      Teigwürmchen in Orangensauce?
      Genau, der Kandidat hat 100 Punkte :gg: :gg: :gg:

      carovette schrieb:

      Ja stimmt, den hatte ich schon gar nicht mehr auf dem Schirm
      :MG: :MG: :MG: :MG: :MG:

      Ulli schrieb:

      das ist doch genial, mal eine Schildkröte in freier Wildbahn zu sehen
      Ist es auch,wir haben uns auch wirklich sehr darüber gefreut :schaem: ;;NiCKi;: ;;NiCKi;: ;;NiCKi;:

      Ulli schrieb:

      Wow, das sieht sehr beeindruckend aus, tolle Fotos
      Also die Farben punkten in diesem Park wirklich ;;NiCKi;:

      Ulli schrieb:

      aber ich hoffe sehr, dass es nächstes Jahr klappt ....
      ;;Ddrue;; ;;Ddrue;; ;:IbDf:;

      Elke schrieb:

      Also auch wenn an diesem Tag nicht alles so geklappt hat, wie Ihr Euch das vielleicht vorgestellt hattet, fand ich ihn sehr schön.
      War er auch ;;NiCKi;:

      Elke schrieb:

      Ich kenne diese Ecke leider noch gar nicht - der Eimer wird halt nie leer...
      Wem sagst du das ;haha_

      WeiZen schrieb:

      Huch eine Deja vu vom letzten Sonntag. Dahabe ich einer Familie den rechten Weg gezeigt....
      Du bist halt ein Guter :gg: :gg: :gg:

      WeiZen schrieb:

      Dann stimmt ja der Name vom Trail.
      ;;NiCKi;: absolut

      WeiZen schrieb:

      Beim Hochscrollen von der Karte, dachte ich zuerst an Maden in der Fleischpfanne.
      ;:ba:; ;) hast du bei Marc abgeschrieben ;,cOOlMan;:

      waikiki25 schrieb:

      Klasse, wir haben noch nie eine in freier Wildbahn gesehen
      War für uns auch Premiere ;;NiCKi;:

      waikiki25 schrieb:

      Die Gegend und die Fotos sind echt fantastisch.
      Danke Andrea ;ws108;
      liebe Grüße

      Ina

    • Neu

      Ina schrieb:

      Ohje Stefunny, schwierig Entscheidung . Wenn du im Knie fit bist, dann hat die Yant Flat schon was. Ist halt eine recht lange Anfahrt und wenn du Edmaier`s Secret kennst, dann nimmt das in absoluter Steillage.
      Zum etwas Wandern und schöner Farbkontraste würde ich eher den Snow Canyon nehmen
      Wenn ihr allerdings an einem WE dort ankommt, seid ihr sicher nicht allein
      Danke, wir sind am Donnerstag dort. Wir gucken mal wie es sich vor Ort dann so ergibt. Knie sind nicht ganz fit muss ich sagen, mal sehen.
      Das man nicht alleine ist ist ja klar, da findet man nur noch wenige Parks, wo das der Fall ist.
    • Neu

      Heute muss ich den Tag teilen, es sind einfach zuviele Bilder :schaem:



      Route 66 Feeling, Barstow und Calic Ghost Town


      Sonntag, der 13. Mai 2018

      Und wieder kommt ein langer Fahrtag auf uns zu und deswegen rumpeln wir auch früh aus den Federn und sind um 8.10 Uhr startklar.
      Los geht es bei 63°F Richtung Barstow, mit einem netten Zwischenstopp bei den Seven Magic Mountains. Hübsch anzuschauen und sich die Beine zu vertreten.

      nett, was die Menschen sich so alles antun, für das ultimative Bild :MG: ;)



      hier mal die Infos dazu





      bei Jean ging es wieder auf den HyW



      dahin fährt man ein Stück auf dem alten Arrowhead Trail HyW



      Nun geht es zur Rt66 , allerdings müssen wir erst durch ein paar Sandverwehungen :MG:



      Da uns heute endlich unsere geklaute Stunde zurück gegeben wurde, standen wir schon um 12 Uhr beim Bagdad Cafe :SCHAU: . Wir haben aber nur draußen fotografiert. Heute schwelgen wir im Gerümpel ;;PiPpIla;; und mit einigen netten Fotostopps ging es weiter zu Peggy`s Sue Diner.Hier haben wir unseren Lunch ;;NiCKi;:
      eingenommen. Richtig süß hier drinnen ;;ebeiL_, . Rudi hat einen Burger verspeist und ich einen Blueberry Pie mit Icecream. Lecker! ;:HmmH__







      hier steht nicht mehr viel :traen: :nw:







      Tankstelle bei Daggett





      Daggett :gg:



      Rudi war glücklich ;;NiCKi;:









      Peggy Sue`s Diner













      Herrentoilette ;haha_ :la1;




      Eigentlich wollten wir nun das Railroad Museum in Barstow anschauen, aber es hatte wegen Muttertag geschlossen ;te: . Hey, diese Mutter wollte es aber gerne sehe :wut1: .


      Zum Glück hatte das nette Rt 66 Museum offen, wir fanden es wirklich putzig und liebevoll gemacht ;;ebeiL_, . Für unseren Sam haben wir endlich ein tolles Polizeiauto gefunden, wo man auch die Türen öffnen kann :SCHAU: . So etwas lieb er heiß und innig ;dherz;










      .
      liebe Grüße

      Ina

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ina ()

    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2018
    Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.