Let`s dance with Friends, der Reisebericht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ulli schrieb:

      a freilich ... bin nur noch ein bisserl im Leprechaun Slot "hängen geblieben"
      Du hast ja auch viel um die Ohren ;;KnUt;; , ich leg ja auch ein wenig Tempo zu, wir wollen ja vor Weihnachten fertig werden :MG: ;)

      Ulli schrieb:

      eure Reifen waren aber auch ganz schön niederg´werkelt ...
      Ich bin immer noch verblüfft, dass sie die 4 Wochen durchgehalten haben :MG: :MG:

      Ulli schrieb:

      den dynamischen Himmel hatten wir ums Eck beim Little Wild Horse auch und bazig wars wohl genauso wie bei euch... wir hatten ganz schön zu tun, um keine nassen Füsse zu bekommen ...
      Ihr ward ja quasi nebenan ;haha_

      Ulli schrieb:

      mir gefällt aber auch das farblich abgesetzte bei Little Egypt und die Kulisse mit den Bergen dahinter ....
      Genau das macht es für mich auch aus, sie sehen lustiger aus, aber wir müssen dem Gobblin Valley eine 2. Chance geben ;;NiCKi;:

      Ulli schrieb:

      Kein Moab-Besuch, ohne bei meinem Lieblingsarch vorbeizuschauen
      "Vorbeischauen" ist nett ausgedrückt ;haha_ ;haha_ ;haha_

      Ulli schrieb:

      und ich hoffe, der Wein war nicht zu trocken für dich, liebe Ina!
      :neinnein: :neinnein: er war perfekt ;;NiCKi;:

      Ulli schrieb:

      Hab ganz artig alles aufgegessen , damit wir am nächsten Tag wieder feines Wetter bekommen
      Hat ja auch einigermaßen geklappt, wir konnten unser Programm perfekt durchziehen :!! ;;NiCKi;:

      Ulli schrieb:

      und ich beneide ihn glatt ein bisserl drum ...
      :gg: ;)

      waikiki25 schrieb:

      Das nenne ich mal einen abwechslungsreichen Hochzeitstag. Vor allem das Wetter zeigte, was es drauf hat.
      Da hast du recht Andrea,
      wir lieben ein wenig Aktion :gg: ;)

      waikiki25 schrieb:

      Dann doch ein gelungener Hochzeitstag.
      ;;NiCKi;: ;;NiCKi;: ;;NiCKi;: er war wunderschön ;dherz;

      Raven schrieb:

      Unser aller Lieblingsgeräusch... Da sind mir ja fast tutende Züge noch lieber.
      Mir auch :wut1: , wir dürfen allerdings nicht meckern, dieser Urlaub war der erste mit kleinen Reifenproblemen ;;NiCKi;:

      Raven schrieb:

      Naja, besser Donnerwetter am Hochzeitstag als in der Ehe.
      :!! ;;NiCKi;: ;;NiCKi;:

      MsCrumplebuttom schrieb:

      Das hatte ich damals auch leicht unterschätzt. Ich glaube, wir haben nach 2 oder 3 Stunden abgebrochen und waren immer noch weit davon entfernt, alles gesehen zu haben.
      Sind wir schon fast 2 Stunden drin rumgeschlittert und haben nur 2 Täler gesehen, man kann wohl lässig 4 Std darin herumlaufen ;;NiCKi;:

      MsCrumplebuttom schrieb:

      Ich finde übrigens die Wolken auf euren Bildern klasse!
      Das ist wiederum der Vorteil von " dynamischen " Wetter ;haha_ :!!

      Westernlady schrieb:

      Mir sagt Little Egypt auch mehr zu. Das Goblin Valley ist mir einfach zu wuselig
      ::HeLLBudy;;

      Westernlady schrieb:

      Schön, dass Ihr gemeinsam Euren Hochzeitstag feiern konntet
      Das war eigentlich das Schönste an diesem Tag ;;ebeiL_,

      Stefunny schrieb:

      Mir gefallen die Fotos aus dem Goblin Valley außerordentlich gut. Gerade wegen des trüben Himmels. Little Eygpt ist aber auch super.
      Danke Stefunny, manchmal hilft so ein toller Wolkenhimmel wirklich ;;NiCKi;:

      Skuromis schrieb:

      Eh, entweder ist Rudi zu Schnell gefahren oder Du musst besser festhalten
      Eins von Beiden ;haha_ , Rudi war Schuld :MG: :MG: :MG: ;haha_

      Skuromis schrieb:

      Tipp Topp, sowas ist immer toll.
      Wirklich, weil ich vorallem nach dem 1. Mal nicht gedacht habe, noch einmal dort hin zu kommen. Das hat es für mich so wunderschön gemacht ;;NiCKi;:

      Skuromis schrieb:

      Ist da komischer Weise oft so...
      Liegt wohl an der Höhe und Lage dieses Gebietes ;;NiCKi;:
      liebe Grüße

      Ina

    • Dynamische Wolken an der False Kiva und der White Rim
      Donnerstag, der 3. Mai 2018

      Heute sind wir früh losgedüst, wir wollten mit den Zinsis zur False Kiva laufen. Nach einem Tankstopp ging es zackig hoch ins Island of the Sky. Die Wolken hingen noch tief auf dem Plateau und in den Schluchten. Aber es soll heute deutlich besser werden, mostly sunny hieß es im VC. Schau mer mal. Ich hoffe, es sind nicht zuviel Bilder heute :schaem:



      Shafer Trail wolkenverhangen, die Stimmung war richtig mystisch ;dherz;

      Um 10 Uhr haben wir den Trail gestartet.



      Er ist mittlerweile echt sehr gut mit den Cairns markiert, man kann sich fast nicht verlaufen und wir standen nach 45 Min in der Kiva.









      hier kann man die Kiva sehen ;;NiCKi;:


      da , wo wir stehen, beginnt das einzige schmale Wegstück, es ist nicht sehr lang, vielleicht 100 m



      hier kann man den schmalen Weg gut sehen und einschätzen ;;NiCKi;:
      dann geht man in kleinen Serpentinen einen geröllhang hoch und kurz vor der Kiva ( man sieht da nicht) muss man über einen Felsbuckel krabbeln und steht sofort in dr Kiva ;;ebeiL_,



      rechts sieht man den Felsbuckel, dahinter liegt die Kiva



      kurz vor dem Buckel

      et Voila ;;ebeiL_,


      Leider war die Sicht noch nicht optimal, aber trotzdem war es ganz wunderschön und wir haben 45 min dort mit Fotografieren ect verbracht.













      Dann trennten sich unsere Wege. Ulli und Roland sind solche flotten Bergziegen :gg: ;) und hatten noch ein viele strafferes Programm als wir, so das sie schnell losgedüst sind. Wir sind gemütlicher wieder hochgestiegen und nach exakt 45 Min standen auch wir wieder am Auto.
      Da jetzt die Wolkendecke ein wenig lockerer wurde, haben wir auch noch einmal viele Fotostopps eingelegt ;;NiCKi;:




      Nun haben wir erst einmal gemütlich Picknick an der Picknick Area beim Upheavel Dome gemacht und sind zum VC zurück, um uns das Permit für die White Rim Rd zu holen. Kostet nichts und geht ganz unproblematisch.



      Und wieder durfte ich den Shafer Trail ein weiteres Mal runterfahren, es soooo g....... ;::Fe:; ::;;FeL4; ;::Fe:;



      Anfahrt ;dherz;








      ich war relativ dankbar, dass die Radfahrer hoch und nicht runter fuhren ;te:


      Der White Rim Trail ist bis zum Musselman Arch einigermaßen gut zu fahren, sicher etwas holprig, aber mit dem Jeep gut zu machen. Am Arch haben wir auch die Zinsi noch kurz getroffen, sie waren gerade am Abfahren.





      die Aussicht an der White Rim ist echt der Kracher ;;PiPpIla;;
      dieser Arch ist immer irgendwie eher ein Suchbild ;haha_ :la1;









      Anschließend haben wir noch die View Points abgeklappert, großes Kino







      und am Overlook stellte ich mit Entsetzen fest, dass ich meinen Führerschein irgendwo verloren habe :schreck: __PiK1__ . Ich hatte ihn mit dem Annual Pass und den Autoschlüsseln in einer verschließbaren Hosentasche, aber ich muss ihn irgendwo mit dem Schlüssel zusammen rausgezogen und verloren haben. So ein großer Mist.
      Meine Stimmung war auf null :sens: , wir sind noch schnell alle Haltepunkte abgefahren ( hat uns 1 Std gekostet :wut1: ), haben ihn aber nicht gefunden :traen: :traen: :( .
      Rudi ist den Shafer Trail dann wieder hochgefahren ( endlich durft er ihn auch mal fahren :MG: :MG: ;) )









      und am VC habe ich eine „Vermissten“- Anzeige aufgegeben. Vielleicht findet ihn ja jemand und gibt ihn dort ab :nw: .
      Rudi wollte jetzt noch ganz schnell zum Mesa Arch :ohje: , weil die Sicht jetzt endlich mal gut war, wir haben nämlich nur etwas traurige Bilder von ihm :MG: . Zackig ging es in 30 Min hoch und runter, einschließlich des Fotografierens ;;NiCKi;:









      Nun aber schnellstens nach Moab, wir sind um 19 Uhr mit den Bären verabredet :SCHAU: und irgendwie haben wir es geschafft in 20 Min zu Duschen ect, den Zinsis einen Zettel vor die Tür zu legen .puh!; , dass wir schon einmal vor gehen, und zum „Kokopelli“ Laden zu gehen.
      Mein Schatz hat mir zum Hochzeitstag einen wunderschönen Kokopelli geschenkt. :_LoSMi;:_ Ihr seht ihn in Fulda, ehe hier die Fragen aufkommen ;)


      Um 19 Uhr standen die Bären und wir pünktlich vor Miquel Baja Grill, nur Ulli und Roland waren noch nicht da ;,cOOlMan;: .
      Gegen 19.30 Uhr kamen sie dann auch, etwas abgehetzt, an ;haha_ . Sie haben wieder eine echte Power- Tour gemacht und sind nach dem Shafer Trail noch im Arches zum Tower Arch gelaufen, Respekt :resp: .





      Der Abend war klasse, wir haben richtig Spaß gehabt, die Mageritas schmeckten und nach dem Essen sind wir noch in die Sportbar gezogen, zu einer weiter Magerita,


      Micha hat Roland, Rudi und mich beim Billiard plattgemacht ;haha_ , kurz wir hatten Spaß :SCHAU: .
      Ich glaube, es war 23 Uhr als wir wieder im Hotel waren.


      Wetter: erst noch recht wolkig, später sonniger 48°F bis 59°F

      Miles: 115,2

      liebe Grüße

      Ina

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ina ()

    • Ina schrieb:

      um uns das Permit für die White Rim Rd zu holen.
      :schaem: Für den Shafer Trail. Ich bin einfach so. :schaem:

      Ina schrieb:

      am Overlook stellte ich mit Entsetzen fest, dass ich meinen Führerschein irgendwo verloren habe
      Nicht schon wieder sowas. :EEK:

      Ina schrieb:

      Zackig ging es in 30 Min hoch und runter, einschließlich des Fotografierens
      :clab:
      Die Bilder am Abend gefallen mir immer besser, als die bei Sonnenaufgang. :nw:

      Ina schrieb:

      nach dem Shafer Trail noch im Arches zum Tower Arch gelaufen,
      :EEK: :EEK:

      Ina schrieb:

      erzähle ich am Ende, ist eine nette geschichte
      Er lag also sicher im Gepäck. ;,cOOlMan;:
    • Nun habe ich hier endlich wieder aufgeschlossen.
      Das waren wirklich tolle Tage, auch wenn das Wetter hier und da zu wünschen ließ ...

      Super, dass Dein Knie das alles mitgemacht hat :!!

      Was ist denn aus Deinem Führerschein geworden, ist er noch einmal aufgetaucht?
      Vielleicht solltest Du Dir einen anderen Platz für die Aufbewahrung Deiner Sachen suchen ... der im Capitol Reef verlorene Schlüssel war sicher zuvor an der selben Stelle, oder? ;)
      Liebe Grüße
      Anne

      ... nach der Reise ist vor der Reise ;)



    • Ina schrieb:

      Shafer Trail wolkenverhangen, die Stimmung war richtig mystisch
      :EEK: Sieht klasse aus, so habe ich den noch nie gesehen.

      Ina schrieb:

      Er ist mittlerweile echt sehr gut mit den Cairns markiert, man kann sich fast nicht verlaufen
      Gut zu wissen. :!! Vor einigen Jahren, als ich mit André dort war, war der Weg an manchen Stellen nicht ganz so eindeutig.

      Ina schrieb:

      dahinter liegt die Kiva
      ...die ja eigentlich gar keine ist. ;)

      Ina schrieb:

      Leider war die Sicht noch nicht optimal
      Immer noch besser als Gegenlicht. ;;NiCKi;:

      Ina schrieb:

      ich war relativ dankbar, dass die Radfahrer hoch und nicht runter fuhren
      Ich glaube, ich hab' da bisher immer nur welche runterfahren gesehen. ;;MfRbSmil# Mit Shuttle. Weicheier.

      Ina schrieb:

      und am Overlook stellte ich mit Entsetzen fest, dass ich meinen Führerschein irgendwo verloren habe
      __PiK1__ Immerhin hattest du den Autoschlüssel noch. ;,cOOlMan;:

      Ina schrieb:

      Ihr seht ihn in Fulda, ehe hier die Fragen aufkommen
      Da bin ich gespannt. ;;PiPpIla;;

      Ina schrieb:

      erzähle ich am Ende, ist eine nette geschichte
      Uah, schon wieder so ein Cliffhanger. :wut1:

      Buerzelpeter schrieb:

      dass ihr beim Shafer Trail ein Permit brauchtet, wusste ich auch nicht.
      Für den Shafer Trail nicht, aber für den Musselman Arch - der liegt ja schon an der White Rim Road, und sobald man die nur einen Meter reinfährt, braucht man wohl ein Permit.
      Viele Grüße
      Claudia


      a.k.a Miss Chaco
    • Der Tag ist zu 100% nach meinem Geschmack! :!! Ok, bis auf den Führerschein. :gg:

      Ina schrieb:

      dieser Arch ist immer irgendwie eher ein Suchbild
      Das ist so schade, dass dieser grandiose Arch auf Bildern irgendwie nicht rüberkommt. Vor Ort ist der einfach nur wow!

      Ina schrieb:

      Mein Schatz hat mir zum Hochzeitstag einen wunderschönen Kokopelli geschenkt. Ihr seht ihn in Fulda, ehe hier die Fragen aufkommen
      Oh, wie schön! Ich hab meinen Kokopelli auch aus Moab. Den musste ich mir aber selbst kaufen. :wut1: :gg:
      Viele Grüße
      Nadine
    • Ina schrieb:

      VC habe ich eine „Vermissten“- Anzeige aufgegeben. Vielleicht findet ihn ja jemand und gibt ihn dort ab
      Na so gelassen wäre ich da nicht.


      Ina schrieb:

      dieser Arch ist immer irgendwie eher ein Suchbild
      Besser kann man es nicht beschreiben.





      Endlich gibt es mal ein Foto von dieser False Kiva von der anderen Seite gesehen. So hatte ich mir die überhaupt nicht vorgestellt.
      Liebe Grüße

      Claus

      claus-auf-reisen.de Neuer Reisebericht USA Juni 2017 online ab 02.01.2018
      Reisebericht USA 2013 online ab sofort.
    • Ina schrieb:

      Heute sind wir früh losgedüst, wir wollten mit den Zinsis zur False Kiva laufen
      Ach wie schön - schade, dass Ihr dann doch soviele Wolken hattet.

      Ina schrieb:

      ich war relativ dankbar, dass die Radfahrer hoch und nicht runter fuhren
      Das kann ich nachvollziehen ;;NiCKi;:

      Ina schrieb:

      Und wieder durfte ich den Shafer Trail ein weiteres Mal runterfahren, es soooo g.......
      :!!

      Ina schrieb:

      dieser Arch ist immer irgendwie eher ein Suchbild
      Geht mir auch immer so ;haha_

      Ina schrieb:

      dass ich meinen Führerschein irgendwo verloren habe
      Ach Du Schreck - hast Du ihn denn noch wiederbekommen?

      Ina schrieb:

      Mein Schatz hat mir zum Hochzeitstag einen wunderschönen Kokopelli geschenkt.
      Jetzt wollte ich doch glatt nach einem Foto fragen.
      Aber ...

      Ina schrieb:

      Ihr seht ihn in Fulda, ehe hier die Fragen aufkommen
      ... dann warte ich bis morgen ;)
      Liebe Grüße, Elke
    • MsCrumplebuttom schrieb:

      Der Tag ist zu 100% nach meinem Geschmack! Ok, bis auf den Führerschein.
      Mangels Zeit heute schließe ich mich hier einfach mal an =) .
      Canyonlands ist einfach immer super, und die False Kiva haben wir auch für Herbst auf dem Plan ;;NiCKi;:

      Bin mal gespannt, wie lange du nicht Autofahren durftest. In Anbetracht der Margarita-Abende hat das ja auch durchaus seine Vorteile ;:FeEl2;. ;)
      Viele Grüße,
      Andrea
    • Komisch, die Zitate wollen gerade nicht, haben wohl heute Hitze-frei - ok Smilies wollen auch nicht...

      Bis auf den verlorenen Führerschein (auf die Auflösung bin ich auch schon gespannt) war das wieder ein klasse Tag!
      Und mit einem Abendessen mit Freunden noch ein I-Tüpfelchen
      Liebe Grüße
      Silke

      Westernlady's World
    • Ina schrieb:

      da , wo wir stehen, beginnt das einzige schmale Wegstück, es ist nicht sehr lang, vielleicht 100 m

      Ina schrieb:

      rechts sieht man den Felsbuckel, dahinter liegt die Kiva
      Danke Ina, das sind mal aussagekräftige Fotos der Geh-Strecke. ;ws108; . Schaut absolut machbar für mich aus. Das hatte ich ja im Vorfeld auch schon beschlossen, aber Deine Bilder bestätigen das nochmals. Von der Strecke selbst gibts ja eher nicht so viele Fotos und wenn ja, jagen sie mir höchstens noch mehr Respekt ein.


      Ina schrieb:

      Der White Rim Trail ist bis zum Musselman Arch
      Da möchte ich auch noch unbedingt hin, leider wirds wohl auch beim nächsten Trip nix werden....

      Ina schrieb:

      und am Overlook stellte ich mit Entsetzen fest, dass ich meinen Führerschein irgendwo verloren habe
      Ach Du Sch..... - da Du relativ gelassen darüber berichtets, gehe ich von einem guten Ende aus :!!

      Ina schrieb:

      endlich durft er ihn auch mal fahren
      Äusserst grosszügig von Dir ;haha_ :clab: und: wie fand Rudi die Fahrerei?

      Ina schrieb:

      Ihr seht ihn in Fulda,
      ;;PiPpIla;;

      Ina schrieb:

      und nach dem Essen sind wir noch in die Sportbar gezogen, zu einer weiter Magerita
      Klasse, so ist es richtig ;ws108; da gabs zumindest dieses Mal keine Debatten, wer fahren darf ;)


      Ina schrieb:

      die Beschreibungen sind nur immer mal etwas " angstmachend"
      Stimmt ;;NiCKi;: Aber jetzt - zumindest für mich - nicht mehr :!!
    • WeiZen schrieb:

      Nicht schon wieder sowas.
      :gg: :gg: :gg:

      WeiZen schrieb:

      Die Bilder am Abend gefallen mir immer besser, als die bei Sonnenaufgang.
      Ich finde auch, dass sie nicht übel sind Abends ;;NiCKi;:

      WeiZen schrieb:

      Er lag also sicher im Gepäck.
      :neinnein: , ich hab ihn ja am Morgen noch im VC vorgezeigt ;;NiCKi;:

      Buerzelpeter schrieb:

      Dynamische Wolken hast du aber wirklich dauergebucht.
      Obwohl ich mit 1 1/2 Tag Regen in 4 Wochen mehr als happy bin ;;NiCKi;:

      Buerzelpeter schrieb:

      Die False Kiva haben wir in 2 Monaten auch auf dem Plan und dass ihr beim Shafer Trail ein Permit brauchtet, wusste ich auch nicht. Ich wäre da jetzt einfach so gefahren.
      Nur für die White Rim, Shafer Trail brauchst du kein Permit :neinnein:

      Anne05 schrieb:

      Das waren wirklich tolle Tage, auch wenn das Wetter hier und da zu wünschen ließ .
      Anne, siehe oben, wir hatten wirklich totales Wetterglück in den 4 Wochen, ein paar Wolken stören ja nicht :gg:

      Anne05 schrieb:

      Super, dass Dein Knie das alles mitgemacht hat
      Warte erst auf den nächsten Tag, ich bin jetzt noch erstaunt, dass da diese Strecken mitgegangen ist ;haha_

      Anne05 schrieb:

      Was ist denn aus Deinem Führerschein geworden, ist er noch einmal aufgetaucht?
      Löse ich später auf :MG: :MG:

      Anne05 schrieb:

      der im Capitol Reef verlorene Schlüssel war sicher zuvor an der selben Stelle, oder?
      :schaem: :schaem: :schaem: Ähm :schaem: :schaem: :schaem:

      Raven schrieb:

      Sieht klasse aus, so habe ich den noch nie gesehen.
      Ich fand das auch total toll ;dherz; ;;NiCKi;:

      Raven schrieb:

      .die ja eigentlich gar keine ist.
      Ich weiß, heißt aber so :nw:

      Raven schrieb:

      Immer noch besser als Gegenlicht.
      Korrekt ;;NiCKi;:

      Raven schrieb:

      Immerhin hattest du den Autoschlüssel noch.
      Echt, dass wäre der Supergau gewesen, allerdings hätte ich das auch schneller bemerkt :la1;

      Raven schrieb:

      Uah, schon wieder so ein Cliffhanger.
      :MG: :MG: :MG:

      Raven schrieb:

      Für den Shafer Trail nicht, aber für den Musselman Arch - der liegt ja schon an der White Rim Road,
      :!!

      Fistball schrieb:

      Na so gelassen wäre ich da nicht.
      Och, ich konnte ja nichts daran ändern, es war passiert. Mein armer Schatz musste sich allerdings noch eine Weile meine schlechte Laune gefallen lassen :schaem: :schaem: :schaem:
      liebe Grüße

      Ina

    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2018
    Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.