Let`s dance with Friends, der Reisebericht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Buerzelpeter schrieb:

      Ich steige auch noch mit ein.
      Schön Anett, rein mirt dir ;ws108;

      Buerzelpeter schrieb:

      Da hätte ich stundenlang sitzen und die Seelöwen beobachten können.
      ich auch, dier liegen ganz nahe anm Weg und sind so süß ;;ebeiL_,

      Buerzelpeter schrieb:

      Wie gut, dass Christian noch nicht dort war, da muss ich wohl mit ihm nochmal hin
      Hast du ein Glück ;haha_ :!!

      Ulli schrieb:

      Rudi´s Würstel-Challenge
      Alle Jahre wieder :MG: :MG:

      Ulli schrieb:

      vielleicht darf ich ja doch nochmal in diese Ecke ....... mit dem Flugzeugträger, hätte ich zumindest schon mal ein Zugpferd ....
      Du schaffst das Ulli :MG: :MG: :MG: ;)

      Ulli schrieb:

      Sehr schöne Sonnensternchenfotos habt ihr gemacht
      Rudi`s Leidensschaft heuer ;haha_
      liebe Grüße

      Ina

    • Ina schrieb:

      Wir hatten Fullsize gebucht,
      Ahhh, alles klar, Danke für die Antwort!
      Ich hatte schon befürchtet, dass der GC jetzt schon nicht mehr zu den Fullsize-Autos gehört ;noe;
      Wir hatten ja schon häufiger ein upgrade auf das schöne Wägelchen, aber dieses Jahr wollen wir wg einiger spezieller Ziele sicher sein, auch wirklich Anspruch auf ein entsprechendes Fahrzeug zu haben, daher haben wir auch Fullsize gebucht mit der Option, falls es in LA nicht das optimale Auto gibt, 4 Tage später in LV noch zu tauschen ...
      Liebe Grüße
      Anne

      ... nach der Reise ist vor der Reise ;)

    • Anne05 schrieb:

      daher haben wir auch Fullsize gebucht mit der Option, falls es in LA nicht das optimale Auto gibt, 4 Tage später in LV noch zu tauschen ...
      :!!

      schaut in L.A. in den hinteren Reihen, dort, wo die Autos der Länge nach stehen, meistens Stoßstange an Stoßstange, hier haben wir beide Male den GC erwischt. Man muß etwas verhandeln, damit ihn ein Mitarbeiter rausfährt :gg: ;)
      liebe Grüße

      Ina

    • Hallo Ina! Ich bin auch noch flott aufgesprungen, aber habe ohne Geschnatter nachgelesen.

      Eure Anreise ist wirklich beeindruckend! Wir übernachten schon am Flughafen, wenn der Flug erst um 7 Uhr geht. :schaem: Nie im Leben könnte ich die Nacht durchmachen und dann noch einen Langstreckenflug draufsetzen!

      Ina schrieb:

      Bei Alamo musste ich dann meinen ganzen Charme einsetzen , damit wir nach 30 min mit unserem Wunschauto aus dem Hof fahren konnten, einen Grand Cherokee Limited, 22300 Miles auf dem Tacho und natürlich in weiß .
      Und dann auch noch das nach einer so langen Anreise! Cooles Auto!

      Ina schrieb:

      Die Mission ist wirklich äußerst lohnenswert.
      Sieht wirklich schön aus.

      Ina schrieb:

      Auf dem HyW hatte dann ein LKW vor uns einen Reifenplatzer und uns flogen die Gummiteile um die Ohren, zum Glück konnte Rudi gleich die Spur wechseln und es ist nichts passiert .
      Ui, Schwein gehabt!

      Und Minitreffen-Nr. 1 ist schon am 1. Urlaubstag abgehakt. :gg:
      Viele Grüße
      Nadine
    • Neu

      Viel Grün und viele Schiffe

      Freitag, der 20. April 2018


      Die Sonne lacht über uns am Himmel, we feel good ::;;FeL4; . Allerdings haben wir etwas erstaunt festgestellt, das dieses das erste BW ohne Frühstück ist X( . Habe ich bei der Buchung echt übersehen :rolleyes: , weil ich nicht damit gerechnet habe :nw: . Das angeschlossene Cafe hatte Preis, die einem das Fürchten lehren konnten :schreck: . Zum Glück hatten wir schon etwas eingekauft, so das wir auf unsere eigenen Bestände zurückgreifen konnten ;;NiCKi;: .
      Heuer fällt der Jetlag scheinbar wirklich aus, zu etwas war die lange Anreise scheinbar gut :SCHAU: . Wir haben bis 7 Uhr geschlafen, um 8.20 Uhr sind wir losgefahren und waren um 9 Uhr im Balboa Park. Betty, deine Parkplatz- Anweisung war perfekt ;;KnUt;; und wir haben diesen Park von unten nach oben abgearbeitet. Er hat uns wirklich sehr, sehr gut gefallen. So etwas Hübsches. ;;ebeiL_,
      Bitte sagt mir, wenn ich zuviele Bilder poste. ich halte mich dann gerne etwas zurück ;;NiCKi;:








      das Orchideen Haus ist der Wahnsinn, ich zeige nur 2 Bilder, sonst flipp ihr aus :gg: :gg: ;)







      okay, es waren drei :schaem: :schaem: :schaem:





      der Rosengarten ist auch sehenswert, vorallem weil alles in voller Blüte stand ;;ebeiL_,



      mir tun die " Pfoten" beim Hingucken weh :EEK: :gg: , auch der Desert Garten ist den Besuch wert ;;NiCKi;:



      Um 12 Uhr waren wir langsam etwas fußlahm und sind wieder aus dem Park geschlichen, am Balboa Dr. haben wir auf einem Spielplatz unser erstes Picknick gemacht. Herrlich, es ist wie ein Nachhausekommen.





      Nun sind wir zügig weiter zum Coronado Island. Das Hotel wurde gründlich abfotografiert, wir sind auch ein wenig durch die Anlage geschlendert und über den tollen Strand spaziert.








      das hat uns irgendwie beeindruckt ;;NiCKi;:

      Der nächste Programmpunkt war dann das Outlet an der mexikanischen Grenze.



      der Grenzzaun ist direkt hinter dem Outlet, am Parkplatz :pipa:

      Wir haben nicht explizit nach Klamotten geschaut, weil wir nichts brauchten, dafür haben wir zum ersten Mal aus Neugierde bei Bath & Bodyworks reingeschaut und für mich 2 Duschgels erstanden. Allerdings muss ich sagen, so toll es auch ist ;;NiCKi;: , für die gesalzenen Preise würde ich nicht unbedingt nur dort einkaufen :nw: . Meines war zum Glück auf 8$ runter gesetzt. :gg:
      Eigentlich hatten wir in Tante G.. einen netten Weg Richtung Grenze in dem kleinen State Park gesehen, aber leider kamen wir mit dem Auto dann doch nicht so nah dran wie erhofft und auf 4 km Laufen hatten wir keine Lust mehr. :traen:

      So sind wir wieder nach San Diego zurückgedüst und haben uns in aller Ruhe das Marine- Museum reingezogen ;haha_ . Wollten wir eh gerne noch sehen. Hat uns wirklich auch sehr gut gefallen. Wir haben unsere Köpfe wirklich in jedes Schiff gesteckt, alles "ausgelutscht".



      zuerst waren wir auf der Star of India , Betty hat davon ja schon viele tolle Bilder reingestellt ;;NiCKi;:






      dann die Surprise aus dem Film " Master and Commander"







      weiter ging es zum russischen U- Boot, B-39 auf dem der Kommandant den " Atom Krieg" verhindert hatte, bei der Kuba Krise







      Um 19 Uhr waren wir mit dem letzten Schiff durch und echt langsam gebügelt. .puh!;
      Aber trotzdem haben wir uns noch zu Fuß zum Gaslamp Quartier hochgeschleppt und bei dem empfohlenen Spanier „ Los Pancho de Charly“lecker und recht günstig gegessen. Danke Caro, der Tipp war wirklich gut :!! :clab: :clab:



      Noch ein wenig rumgeschlendert, wo bei uns diese Ecke nicht wirklich von den Füssen gehauen hat :nw: :schaem: , und um 22 Uhr sind wir einigermassen erschöpft wieder um Hotel eingelaufen.

      Wetter: 59°F bis 68 °F sonnig

      Miles: 44.1

      liebe Grüße

      Ina

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Ina ()

    • Neu

      Ina schrieb:

      das dieses das erste BW ohne Frühstück ist
      Wusste gar nicht, dass es so etwas überhaupt gibt....

      Ina schrieb:

      Picknick
      Das sieht aber echt gesund aus.

      Ina schrieb:

      Meines war zum Glück auf 8$ runter gesetzt.
      Na, das ist ja ein Schnapper für ein Duschgel :EEK: .

      Der Park ist anscheinend wirklich toll. Aber die Schiffsbesichtigung gefällt mir am besten. Das Bild, auf dem Rudi so um die Ecke guckt ist total klasse :!! .
      Herzliche Grüße
      Michelle
    • Neu

      Wow, da habt ihr ja wieder ordentlich Programm gemacht. :!! Den Balboa Park fand ich auch sooo toll. ;;PiPpIla;;

      Ina schrieb:

      Allerdings haben wir etwas erstaunt festgestellt, das dieses das erste BW ohne Frühstück ist . Habe ich bei der Buchung echt übersehen , weil ich nicht damit gerechnet habe .
      Ist ja auch relativ selten bei BW. Aber dafür war's sicher deutlich günstiger als die meisten anderen BWs in San Diego, oder?

      Ina schrieb:

      Bitte sagt mir, wenn ich zuviele Bilder poste. ich halte mich dann gerne etwas zurück
      Oh ja, viiiiiiiel zu viele. Ab jetzt bitte nur noch 2-3 Bilder vom ganzen Tag. ;te: :gg:

      Ina schrieb:

      das Orchideen Haus ist der Wahnsinn
      ;;NiCKi;: War bei mir diesmal leider geschlossen, aber ich hab's beim letzten Mal schon bewundert.

      Ina schrieb:

      okay, es waren drei
      ;auweia; Daß mir das nicht nochmal vorkommt. ;:ba:;

      Ina schrieb:

      der Rosengarten ist auch sehenswert, vorallem weil alles in voller Blüte stand
      ;;NiCKi;: War bei mir auch schon so. Ich war ganz überrascht, weil's so früh im Jahr war. Unglaublich, diese Pracht. Ich glaube, ich habe schon eine Stunde nur im Rosengarten verbracht. :rolleyes: :gg:

      Ina schrieb:

      Balboa Dr. haben wir auf einem Spielplatz unser erstes Picknick gemacht.
      ;haha_ Das ist ja total idyllisch. :p

      Ina schrieb:

      Eigentlich hatten wir in Tante G.. einen netten Weg Richtung Grenze in dem kleinen State Park gesehen, aber leider kamen wir mit dem Auto dann doch nicht so nah dran wie erhofft und auf 4 km Laufen hatten wir keine Lust mehr.
      Ist vielleicht auch gut so, sonst hättet ihr womöglich noch versehentlich die Grenze überquert. ;,cOOlMan;:
      Viele Grüße
      Claudia


      DA-Kalender 2019 - ab sofort könnt ihr Bilder einsenden!
    • Neu

      Canyonrabbit schrieb:

      Wusste gar nicht, dass es so etwas überhaupt gibt....
      Ich ehrlich gesagt auch nicht und das habe ich in ihrer " Meinungsfrage" auch so reingeschrieben ;;NiCKi;:

      Canyonrabbit schrieb:

      Das sieht aber echt gesund aus.
      :gg: :gg: :gg:

      Canyonrabbit schrieb:

      Aber die Schiffsbesichtigung gefällt mir am besten. Das Bild, auf dem Rudi so um die Ecke guckt ist total klasse
      Hat unsd auch richtig gut gefallen und mein Schatz war auch gut drauf :gg: ;)
      liebe Grüße

      Ina

    • Neu

      Raven schrieb:

      Wow, da habt ihr ja wieder ordentlich Programm gemacht.
      :MG: :MG: nur die Harten kommen in den Garten ;haha_

      Raven schrieb:

      Ab jetzt bitte nur noch 2-3 Bilder vom ganzen Tag.
      :;SaTiE;: ;)

      Raven schrieb:

      War bei mir diesmal leider geschlossen, aber ich hab's beim letzten Mal schon bewundert.
      Zum Glück warst du schön öfters dort, das ist wirklich ein einziges Blütenmeer ;;ebeiL_,

      Raven schrieb:

      Ich glaube, ich habe schon eine Stunde nur im Rosengarten verbracht.
      wir auch fast, haben dort gemütlich unser Eis gelöffelt :gg: :gg:

      Raven schrieb:

      Das ist ja total idyllisch.
      Ja gelt, wir lieben es romantisch :la1; ;haha_

      Raven schrieb:

      Ist vielleicht auch gut so, sonst hättet ihr womöglich noch versehentlich die Grenze überquert
      ;;_Fe6__
      liebe Grüße

      Ina

    • Neu

      Soweit ich weiß, hat BW in Großstädten bei weitem nicht immer ein Frühstück, eher nur in ländlichen Gebieten.

      Ina schrieb:

      as Orchideen Haus ist der Wahnsinn, ich zeige nur 2 Bilder, sonst flipp ihr aus
      Das fanden wir auch toll. =)

      Bath & Body Works ist in Outlets eigentlich schon sehr günstig. :nw: In normalen Läden sind die Preise deutlich gesalzener. Ehrlich gesagt, finde ich nicht mehr so gut. Mittlerweile sind die mir zu streng parfümiert. Früher mochte ich die total gerne.
      Viele Grüße
      Nadine
    • Neu

      MsCrumplebuttom schrieb:

      Soweit ich weiß, hat BW in Großstädten bei weitem nicht immer ein Frühstück
      Bei den beiden in San Diego, wo ich bisher war (Coronado und Yacht Harbor), gab's eins. In LA (Flughafen und Glendale) auch, nur in Santa Monica nicht. Ist teilweise wirklich unterschiedlich, aber für gewöhnlich steht es bei der Zimmerbeschreibung mit dabei. ;;NiCKi;:
      Viele Grüße
      Claudia


      DA-Kalender 2019 - ab sofort könnt ihr Bilder einsenden!
    • Neu

      Ina schrieb:

      am Balboa Dr. haben wir auf einem Spielplatz unser erstes Picknick gemacht. Herrlich, es ist wie ein Nachhausekommen.
      Kauft ihr den Tisch auch jedes Mal neu oder passt der in den Koffer?



      Ein bisschen mehr Bart und Captain Iglo schaut um die Ecke ;) :gg: .
      Liebe Grüße

      Ilona



      "Man muss viel laufen. Da man, was man nicht mit dem Kleingeld von Schritten bezahlt hat, nicht gesehen hat." (Erich Kästner)


    • Neu

      Ina schrieb:

      mir tun die " Pfoten" beim Hingucken weh
      Mir auch - aua :( Das kleine Dummerchen.

      Der Park schaut wirklich klasse aus! Wie war die Luft in dem Orchideen Haus? Ich war dieses Jahr in den Bellingrath Gardens auch in so einem Gewächshaus - und wäre fast erstickt :gg:

      Also mir tun beim Lesen schon die Füße weh :gg:
      Liebe Grüße
      Silke

      Westernlady's World
    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2018
    Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.