Let`s dance with Friends, der Reisebericht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Let`s dance with Friends, der Reisebericht

      Wir haben uns heuer echt was angetan mit den Flügen ab Düsseldorf, aber der Preis war im Sommer einfach unschlagbar und so haben wir auf Buchen gedrückt.Immerhin hatte ich diesmal vor der Buchung meinen Urlaub beim Chef klargemacht :MG: :MG: ;) , ist doch schon was ;haha_ .
      Zuerst wollten wir mit dem Zug hochfahren, aber nach einem Blick auf Fahrzeit und Preise haben wir davon Abstand genommen und uns für einen Mietwagen entschieden.Der Preis bei Hertz über ADAC war mit 108 € für Oneway ganz akzeptabel. Sehr lustig war allerdings, dass ich erst 1 Woche vor Abflug entsetzt bemerkt habe, dass wir gar nicht auf Buchen gedrückt haben :schreck: . Zum Glück war der Preis gleichgeblieben .puh!; . Sowohl Rudi, wie auch ich waren wirklich sicher, schon gebucht zu haben. Ich habe sogar beim ADAC angerufen, ob wirklich keine Buchung stand. :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:


      Nachdem der Flug stand, ging es mit wilden Enthusiasmus an die Planung :SCHAU: . Fulda war wie immer eine große Hilfe ;;NiCKi;: , selbst die Koordinaten für den Lepreachan Canyon konnte Uwe besteuern ;;KnUt;; .
      Wie wir also in Fulda so munter planten, kam Ulli angeschlichen ;) und bei jedem unserer Tage murmelte sie: da wollten wir auch noch hin, ja, dass ist auch im berühmten Eimer und so ging es weiter ;,cOOlMan;: . Tja, 3 Wochen später hatten Ulli und Roland auch ihren Urlaub genehmigt und so konnten wir einen guten Teil unserer Planung gemeinsam weiterführen ;::Fe:; ;::Fe:; . Das war so etwas von wunderschön. __Herz3:
      Mit etwas Glück konnten wir auch Permits für CBS ergattern ::;;FeL4; und nun schwammen wir fast im Glück, nur die Wave hat wieder einmal nicht geklappt ;:Fe5:::; .
      Dank eurer tollen Tipps ;;KnUt;; haben wir dann auch noch unseren Wagen sehr preisgünstig erwischt, so das Rudi`s Traum vom Fullsize SUV zum ersten mal in Erfüllung ging.
      Nun kommt ihr also wieder in den Genuss eines Reiseberichtes von mir und wer Lust hat mitzufahren sei herzlich dazu eingeladen.


      Lest, wie wir mit unseren Freuden „ Tanzen“ Let`s dance with Friends



      18.4 Long Journey to L.A.
      19.4 San Diego ruft 1 Teil 2. Teil

      20.4 Viel Grün und viele Schiffe
      21.4 Cabrillo S.P., Old Town und Skyline
      22.4. The long trip to 29 Palms
      23.4 über Nelson nach Las Vegas
      24.4 Die roten Steine rufen, Zion N.P.
      25.4. Observation Point und mehr
      26.4 Glück und Unglück in Kanab
      27.4. CBS , hurra
      28.4. Reifenpanne, Yellow Rock
      29.4. Ein Plan geht auf, der Frying Pan Trail
      30.4. Und wieder hat es geklappt, der Cathedrale Valley Loop
      1.5. Wir fahren dem Wetter davon, Hanksville, Lebrechaun Canyon
      2.5. Regen, Fahrt nach Moab
      3.5. Dynamische Wolken an der False Kiva und der White Rim
      4.5. Ein harter Wandertag im Arches N.P.
      5.5. Wir lassen es gemütlich angehe, Morning Glory Bridge und Dead Horse S.P.
      6.5. Chesler Park im Needle District Canyonland
      7.5. Wir haken endlich den Blue Canyon und Coalmine Canyon ab
      8.5. Wir haben es geschafft: Alstrom Point
      9.5. Erfolglose Suche , Horseshoe Bend und Hanging Gardens
      10.5 Erfolgreiche Suche: Douple Arch und New Wave
      11.5. Yant Flat und das letzte Minitreffen
      12.5. Snow Canyon S.P.
      13.5. Route 66 Feeling, Barstow und Calic Ghost Town
      14.5. Der Weg nach L.A., wie ich mein Smartphone verliere und wieder finde, Arboretum
      15.5. Old Town L.A., Angel Flight und eine geniale Aussicht, Venice
      16.5. Heimkehr

      Reisezeitraum vom 18.April 2018 bis 16. Mai 2018

      Staaten: CA, NV, UT, AZ
      liebe Grüße

      Ina

      Dieser Beitrag wurde bereits 17 mal editiert, zuletzt von Ina ()

    • Zweite ;ws108; .

      Bist du aber schnell mit dem Reisebericht :!! . Da sollte ich mir ne Scheibe davon abschneiden.

      Da war der Finger wohl etwas schwach ;) beim auf Enter drücken der Hertz-Buchung.

      Aber gut, dass der Preis derselbe war und Rudi ein tolles Wägelchen bekam.
      Liebe Grüße

      Ilona



      "Man muss viel laufen. Da man, was man nicht mit dem Kleingeld von Schritten bezahlt hat, nicht gesehen hat." (Erich Kästner)


    • Die Einleitung macht ja schonmal richtig Lust auf den Bericht, Ina =) - ich will natürlich auch mit und freue mich ;ws108; .
      Bin gespannt, ob wir vielleicht zumindest beim Berichten mal zusammentreffen, wenn's schon vor Ort nicht geklappt hat ;) , da gibt es ja ein paar gemeinsame Ziele.

      Ina schrieb:

      Wir haben uns heuer echt was angetan mit den Flügen ab Düsseldorf, aber der Preis war im Sommer einfach unschlagbar
      ;;Gi5;:

      Ina schrieb:

      kam Ulli angeschlichen und bei jedem unserer Tage murmelte sie: da wollten wir auch noch hin, ja, dass ist auch im berühmten Eimer und so ging es weiter
      :la1; Herrlich, das kann ich mir grade so richtig vorstellen

      Ina schrieb:

      Lest, wie wir mit unseren Freuden „ Tanzen“
      Hm - bisher war immer nur von Margaritas und Partys die Rede ;;MfRbSmil# . Jetzt bin ich auf die Bilder vom Tanzen gespannt ;;PiPpIla;; ;)
    • Ina schrieb:

      und wer Lust hat mitzufahren sei herzlich dazu eingeladen.
      Als Anti-Tänzer schaue ich gerne zu, wenn sich andere blamieren :gg: :gg:
      Alf

      Leave nothing but footprints
      take nothing but Pictures
      kill nothing but time
    • Betty, deine Zitat ist nicht mitgekommen, aber schön das du dabei bist, wie schon live :gg: ;)

      Saguaro schrieb:

      Da war der Finger wohl etwas schwach beim auf Enter drücken der Hertz-Buchung.
      aber echt, zum Glück haben wir es noch gemerkt ;haha_

      masi76 schrieb:

      Ina, ich bin natürlich auch dabei
      ich freue mich Maike ;ws108; ;ws108;
      hüpf rein Uschi ;ws108;

      Redrocks schrieb:

      ich will natürlich auch mit und freue mich
      prima Andrea und wir ...

      Redrocks schrieb:

      Hm - bisher war immer nur von Margaritas und Partys die Rede
      haben nicht nur gesoffen :la1; :MG:

      alf99 schrieb:

      Als Anti-Tänzer schaue ich gerne zu, wenn sich andere blamieren
      Alf, bei mir war auch ein bekennder Nichttänzer an Bord :la1; ;haha_ , also rein mit dir, du musst auch nicht Tanzen :MG: ;)
      liebe Grüße

      Ina

    • Weil ich gerade Zeit habe, stelle ich auch gleich den ersten Tag ein :gg: :gg: :gg:

      Long Journey to L.A. 1. Tag, 18.April 2018



      Um 23 Uhr ging es los Richtung Düsseldorf, unser kleines Mietauto war brav und brachte uns in 4,5 Std dorthin. Nachts ist diese Strecke wirklich gut zu fahren, trotz haufenweiser Baustellen :!! .
      Wir waren auch erstaunlich fit und kamen noch recht munter gegen 4 Uhr im Terminal an.Beim Online Check In haben wir für Rudi leider keine Boardkarten für die Strecke Heathrow/ L.A: bekommen, es hieß, er muss zur Passkontrolle. Die Bordkarte bekamen wir aber am Schalter in Düsseldorf und waren etwas beruhigter .puh!; . Ich mach mir immer gleich einen Kopf, wenn so etwas passiert :nw: . Der Flug nach London verlief unspektakulär und wir konnten sogar einen Blick auf die Tower Bridge, das Parlament und das Riesenrad ergattern. :SCHAU:



      Rudi schon recht entspannt :gg:


      Frühstück in Düsseldorf








      unser Flieger


      Warteschlange auf dem Rollfeld

      Vor Heathrow hat es mich etwas gegraut, wir haben dort schon schlechtere Erfahrungen mit der Kommunikation gemacht :rolleyes: , aber heute lief alles wie am Schnürchen und wir waren ratzfatz am richtigen Gate und das Boarding fing auch bald an :!! . Allerdings wurde Rudi dann doch noch einer Sonderbehandlung unterzogen :EEK: , er hatte nämlich SSS auf seiner Bordkarte stehen und musste zum genaueren Check :ohje: . Scheinbar machte sich beim ihm langsam doch eine gewisse Müdigkeit bemerkbar, er fiel nämlich beim Schuheausziehen der netten Security Dame förmlich in die Arme :la1; ;haha_ .
      Sie nahm es mit Humor und wir haben alle herzlich gelacht. Normalerweise ist sein Gleichgewichtssinn sehr gut, aber eine schlaflose Nacht geht halt doch nicht spurlos vorbei. :MG: :MG:
      Wir haben im oberen Deck eine 2er Reihe erwischt und der Flieger war nicht voll ausgebucht, so das ich in die Mitte auf 2 freie Plätze ausweichen konnte, sehr schön. Leider war neben uns eine junge Familie mit einem wirklich süßem Baby, ca 8 Monate alt und das geht natürlich nicht geräuschlos ab. Wobei die Kleine wirklich lieb war, aber halt immer am Jauchzen und so war der erhoffte Schlaf nicht wirklich möglich. :traen:
      Wir sind pünktlich in L.A. gelandet und innerhalb von 30 min durch die Immigration gerauscht :EEK: . So schnell waren wir noch nie und auch beide Koffer kamen nach 10 min, wir waren happy. :SCHAU:
      Bei Alamo musste ich dann meinen ganzen Charme einsetzen ;) , damit wir nach 30 min mit unserem Wunschauto aus dem Hof fahren konnten, einen Grand Cherokee Limited, 22300 Miles auf dem Tacho und natürlich in weiß ::;;FeL4; .


      da steht unser Jeep :HERZ4; :HERZ4; :HERZ4; :HERZ4; :HERZ4;

      Nun ging es erstaunlich zügig durch L.A. bis Huntington Beach. Trotz Müdigkeit sind wir noch zum Landungssteg gefahren und haben etwas frische Luft geschnappt und uns den Wind um die Ohren wehen lassen.




      das Denkmal für den Surfer Duke Kahanamoku


      am Pier





      Noch eingekauft, zum Panda Express essen gegangen und dann war Schicht im Schacht.

      Antischnatterlink
      liebe Grüße

      Ina

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ina ()

    • Ich steige auch noch mit zu. ;ws108;

      Ina schrieb:

      Um 23 Uhr ging es los Richtung Düsseldorf, unser kleines Mietauto war brav und brachte uns in 4,5 Std dorthin. Nachts ist diese Strecke wirklich gut zu fahren, trotz haufenweiser Baustellen .
      Wir waren auch erstaunlich fit und kamen noch recht munter gegen 4 Uhr im Terminal an.
      :EEK: Hilfe!!! Das hätte ich nicht machen wollen. Respekt.

      Ina schrieb:

      Der Flug nach London verlief unspektakulär und wir konnten sogar einen Blick auf die Tower Bridge, das Parlament und das Riesenrad ergattern.
      :!! Super Wetter erwischt.

      Ina schrieb:

      und natürlich in weiß
      :rolleyes: Na toll. Gab's keine Farbe?
      LG, Betty aka "DA - Immobilien-Maklerin"

      Bettys Homepage

      DA Kalender 2019 - die Gewinnerfotos!
    • Ina schrieb:

      und kamen noch recht munter gegen 4 Uhr
      Gute Zeit! :!!

      Ina schrieb:

      er fiel nämlich beim Schuheausziehen der netten Security Dame förmlich in die Arme .
      Man könnte ja jetzt Absicht unterstellen. Was ich natürlich niemals tun würde :gg: :gg:

      Ina schrieb:

      Bei Alamo musste ich dann meinen ganzen Charme einsetzen
      Kein Foto vom Scharm? ;)

      Ina schrieb:

      und haben etwas frische Luft geschnappt
      Diesen Moment sehne ich geradezu immer herbei ;;PiPpIla;;

      Ina schrieb:

      Zum Glück ist uns die Farbe eh relativ wurscht
      Aber so was von vollkommen wurscht ;;NiCKi;: :!!
      Alf

      Leave nothing but footprints
      take nothing but Pictures
      kill nothing but time
    • Super, da steige ich auch gerne dazu. Es gibt ein zwei Punkte, die bei uns auch auf der Liste sind dieses Jahr!
      2008: USA: Los Angeles - Las Vegas - Chicago
      2013: USA: Südwestrundreise - 2014: Jordanien
      2015: USA : Las Vegas - Yellowstone - Moab - Lake Powell Hausboot - Antelope - Las Vegas
      2015/2016: USA Dezember - Januar; San Francisco Umgebung
      2016: Chicago - Badlands - Black Hills - Moab - Torrey - Escalante - Bryce - Zion - Las Vegas
      2017: Seattle - Oregon - Lake Powell Hausboot - Torrey - Las Vegas
      2018: Seattle - Yellowstone - Las Vegas
    • alf99 schrieb:

      Man könnte ja jetzt Absicht unterstellen. Was ich natürlich niemals tun würde
      Hey, ich stand daneben ;:ba:; ;haha_

      alf99 schrieb:

      Kein Foto vom Scharm?
      leider nein, Rudi hat unser gepäck bewacht und nach Autos gesucht und ich hab mich gleich in die ganz hintere Reihe begeben und dort stand das begehrte Objekt. Sie wollten es nur nicht gleich rausrücken. :gg: :gg:

      alf99 schrieb:

      Aber so was von vollkommen wurscht
      ;;Gi5;:

      Verena1 schrieb:

      Super, da steige ich auch gerne dazu. Es gibt ein zwei Punkte, die bei uns auch auf der Liste sind dieses Jahr!
      Prima Verena, rein mit dir ;ws108; .
      Welche Punkte interessieren dich denn?
      liebe Grüße

      Ina

    • Den Blue und den Coal Mine Canyon, sowie der Alstrom Point ist bei uns offen und möchten wir dieses Jahr machen! Haben wir einfach bis dato noch nie geschafft! :wink4: Auch das Needles District interessiert uns, vielleicht steht ja Moab nächstes Jahr wieder mal auf der Liste, haben da auch noch eine Rechnung offen mit dem White Rim! ;;NiCKi;:
      2008: USA: Los Angeles - Las Vegas - Chicago
      2013: USA: Südwestrundreise - 2014: Jordanien
      2015: USA : Las Vegas - Yellowstone - Moab - Lake Powell Hausboot - Antelope - Las Vegas
      2015/2016: USA Dezember - Januar; San Francisco Umgebung
      2016: Chicago - Badlands - Black Hills - Moab - Torrey - Escalante - Bryce - Zion - Las Vegas
      2017: Seattle - Oregon - Lake Powell Hausboot - Torrey - Las Vegas
      2018: Seattle - Yellowstone - Las Vegas
    • Ina schrieb:

      Sehr lustig war allerdings, dass ich erst 1 Woche vor Abflug entsetzt bemerkt habe, dass wir gar nicht auf Buchen gedrückt haben
      Ist mir schon bei einem Münchner Treffen passiert, nicht auf Buchen geklickt.
      Oder das Auto für den falschen Tag gebucht.

      Geniales Wetter in London.

      Ich schreibe zwar jetzt Nachts, aber von Mitternacht an 4 Stunden Auto zu fahren, konnte ich noch nie, da schlafe ich bei ein, auch als Fahrer. :EEK:
    • Ina schrieb:

      29 Palms
      *Neugierigbin*

      Ina schrieb:

      Zion N.P.
      :HERZ4; Einer meiner Lieblingsparks, auch wenn er immer voller wird.

      Ina schrieb:

      Observation Point
      Ah ja, ich bin gespannt. :gg:

      Ina schrieb:

      Kanab
      Wie viele Nächte wart ihr noch gleich da?

      Ina schrieb:

      Yellow Rock
      Oh yeah! ::;;FeL4; Toll, toll, toll!
      Ihc KAn nshcneller tippne als ein KOlibri mti dne Fügeln shaclgenk ann1!I ;;NiCKi;:

    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2018
    Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.