Rocks und Stones in allen Farben - unsere Südwesttour 2018

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ahhh ... wie schön ... viele Fotos kommen mir sehr gelegen!
      Natürlich bin ich dabei ;;PiPpIla;; ;;PiPpIla;;
      Wir haben ja ganz viele Ziele von Eurer Route auf unserer September-Tour geplant, da gucke ich doppelt gerne =)
      Die Reise fing ja schon mal mega an - let's go ;ws108;
      Liebe Grüße
      Anne

      ... nach der Reise ist vor der Reise ;)

    • utah-fan schrieb:

      ar es auch, ich mag ja Slickrock total gerne, da lässt es sich super drauf herumlaufen, auch auf und ab ist kein Problem, wenn man die richtigen Schuhe anhat!
      :!! ;;NiCKi;: ich liebe :HERZ4; Slickrock und Little Finland :!! das war 2008 unsere erste Offroad Tour überhaupt, ein richtiges Abenteuer ;;PiPpIla;;
      :r4w:
      carpe diem
      reiseliesels seite
    • WeKa schrieb:

      Ich habe tausend andere Abhaltungen nach unserer Rückkehr.
      Das kann ich mir denken, Werner! ;,cOOlMan;:

      WeKa schrieb:

      Klar dass ich hier mitlese und viele schöne Bilder...... um so besser!
      Damit hatte ich auch gerechnet, schließlich kommst du und deine Familie da mehrmals drin vor! ;;NiCKi;: ;;NiCKi;:

      Ulli schrieb:

      Oh ja, da springe ich doch auch sehr gerne noch mit auf
      Und du natürlich auch, Ulli! :!! :!!

      Ulli schrieb:

      ...ich schau mal, vielleicht finde ich noch ein Foto mit ein bisserl mehr Feuer
      Das wäre klasse - machst du eigentlich auch einen Reisebericht?
      Sonst kannst du auch gerne hier Fotos posten.....

      Ulli schrieb:

      Wenn ich jetzt unsere Fotos so anschau, dann waren wir auch nicht am richtigen Hügel
      Ach, echt, das tut mir leid..... :nw:

      Ina schrieb:

      aber ich muss doch unbedingt bei euch mitfahren
      Na klar, Ina, musst du mit!

      Ina schrieb:

      Der war echt ein Riesenkübel
      Groß und genial, wir sind überall hingekommen ohne Probleme!

      Ina schrieb:

      Wie war die Anfahrt? leicht zu finden?
      Mit der passenden Beschreibung war es ein Kinderspiel, aber sie ist schon arg lang!

      Ina schrieb:

      Schöne Figuren habt ihr da eingefangen
      Nee, wir haben die da gelassen, mitnehmen wollten wir die nicht! ;haha_

      Ina schrieb:

      Alle sehen Klapperschlangen, nur wir nicht
      Aber ich gönne euch die tolle Sichtung von Herzen
      Arme Ina.... :kT:

      USSPage schrieb:

      Betty ich gucke auch gerne mit. ;ws108; Ich bin nur grad selber unterwegs und schaffe es nicht wirklich zeitnah aber die Fotos laufen ja nicht weg. ;,cOOlMan;:
      Wann du dir die Fotos anschaust, ist egal, ich freue mich trotzdem, dass du dabei bist, Uschi!

      Anne05 schrieb:

      Die Reise fing ja schon mal mega an - let's go
      Geht klar, Anne! :!! :!!

      alida schrieb:

      Klasse Fotos, Little Finland haben wir nicht geschafft,
      Oh, das ist schade, Alida!

      walktheline schrieb:

      utah-fan schrieb:

      ar es auch, ich mag ja Slickrock total gerne, da lässt es sich super drauf herumlaufen, auch auf und ab ist kein Problem, wenn man die richtigen Schuhe anhat!
      :!! ;;NiCKi;: ich liebe :HERZ4; Slickrock und Little Finland :!! das war 2008 unsere erste Offroad Tour überhaupt, ein richtiges Abenteuer ;;PiPpIla;;
      Da sind wir auf einer Wellenlänge, Gudrun! ;dherz; ;dherz;
      Viele Grüße Betty
    • Am 23. April hatten wir Yant Flat auf dem Plan!
      Abends wollten wir uns mit Werner (Weka) und Familie und den Zinsmeisters im Olive Garden in St. George zu Essen treffen!

      Man läuft vom Trailhead aus eine gute dreiviertel Stunde zum Canyonrand, wo wir uns erst einmal einen Überblick verschaffen wollten.
      Wir setzten uns auf die fast weißen Steine und schauen nach unten!

      Mit einem male hören wir jemanden rufen: BETTYYYYYYYY!!!!!!

      Das kann doch nicht sein, oder??? ?( ?( Doch, kann es, Werner und Familie hatten uns von weitem erblickt und Werner hat mich dann gerufen.
      Unglaublich, mitten in der Wildnis jemanden zu treffen, mit dem man nicht gerechnet hat. :ohje:

      Das war ein herzliches Hallo und wir haben uns total gefreut! :gg: :gg: :gg: :gg: :gg:

      Nach gut zwanzig Minuten trennten sich dann unsere Wege wieder, abends wollten wir uns dann ja eh treffen.
      Zuerst haben wir den weißen Teil des Canyons besucht, da war es uns aber zu steil für einen Abstieg.











      Wir sind dann auf der Suche nach einem Einstieg in den Canyon weiter östlich gelaufen und tatsächlich, hier haben wir eine Möglichkeit gefunden, runter zu kommen.



      Wir sind total begeistert von diesen unglaublich farbenfrohen und wunderschönen Slickrocks!





















      Und dann ruft mich schon wieder jemand, diesmal eine Frauenstimme und, man glaubt es kaum, diesmal sind es Ulli und Roland, die auch hier sind!
      Den weiteren Weg sind wir dann gemeinsam gegangen und hatten unserem Spaß, wobei Roland ja eine totale Gemse ist, wo der überall hochklettert!!! ;,cOOlMan;: ;,cOOlMan;:
      Unglaublich, aber wir haben tapfer mitgezogen, stimmt's, Zinsis? :gg: :MG: :gg:











      Ulli und Roland erzählen uns dann noch, dass sie die WeKa Familie auch getroffen hätten und Werner seine Sohle von seinem einen Wanderschuh verloren hätte.
      So konnten Sie leider nicht zu uns runterkommen und wir haben Sie noch eine ganze Zeit lang beobachtet!

      Ich kann nur allen raten unbedingt mal Yant Flat einen Besuch abzustatten, wir waren total begeistert von diesem wunderschönen und farbenfrohen Gebiet!

      ;dherz; ;dherz; ;;PiPpIla;; ;;PiPpIla;; What a beautiful day! ;;PiPpIla;; ;;PiPpIla;; ;dherz; ;dherz;

      Abends hatten wir dann noch ein sehr netten Minitreffen mit allen, die aus dem Forum heute bei Yant Flat waren, wir hatten unseren Spass!

      Antischnatterlink zum nächsten Tag
      Viele Grüße Betty

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von utah-fan ()

    • utah-fan schrieb:

      Unglaublich, mitten in der Wildnis jemanden zu treffen, mit dem man nicht gerechnet hat.

      utah-fan schrieb:

      Und dann ruft mich schon wieder jemand, diesmal eine Frauenstimme und, man glaubt es kaum, diesmal sind es Ulli und Roland, die auch hier sind!
      ;haha_ Jaja, Amerika ist ein Nest :gg: . Aber immerhin wusstet ihr, dass sie irgendwo in der Gegend unterwegs sind ;;NiCKi;: .

      utah-fan schrieb:

      Wir sind total begeistert von diesen unglaublich farbenfrohen und wunderschönen Slickrocks!
      Toll! Man sollte wohl möglichst nach unten kraxeln, oder? Das wirkt nochmal deutlich eindrücklicher von den Farben her. Habt ihr da evtl. GPS-Daten, wo es runter geht (bin leider keine Gemse ;) )?

      utah-fan schrieb:

      Ich kann nur allen raten unbedingt mal Yant Flat einen Besuch abzustatten
      Ist fest geplant für September ;;NiCKi;:
      Viele Grüße,
      Andrea


      DA-Kalender 2019 - ab sofort können die Bilder eingeschickt werden! ;ws108;
    • utah-fan schrieb:

      Mit einem male hören wir jemanden rufen: BETTYYYYYYYY!!!!!!

      utah-fan schrieb:

      Und dann ruft mich schon wieder jemand, diesmal eine Frauenstimme
      Its a small World after all... :gg:

      utah-fan schrieb:

      Ich kann nur allen raten unbedingt mal Yant Flat einen Besuch abzustatten, wir waren total begeistert von diesem wunderschönen und farbenfrohen Gebiet!
      sieht wirklich toll aus - und das Beste, ganz ohne Permit und relativ leicht zu erreichen :!! . Absolut Familientauglich denke ich
      ;;NiCKi;:
      sportlich entspannte Grüsse

      Markus

      DA-Kalender 2019

    • Buerzelpeter schrieb:

      Das kann ich bestätigen. Ich möchte dort auch nochmal hin, beim ersten Mal hatten wir zu wenig Zeit eingeplant.
      Genasaso sehe ich ds auch, ich habe vorhin noch zu Andy gesagt: Yant Flat braucht unbedingt eine zweite Chance, es war so schön dort...... ;;PiPpIla;;

      Les Paul schrieb:

      Da will ich auch hin beim nächsten Mal.
      Gute Entscheidung, Woife!

      Redrocks schrieb:

      Aber immerhin wusstet ihr, dass sie irgendwo in der Gegend unterwegs sind
      Das schon, aber das alle drei Gruppe am selben Tag die gleiche Idee hatten, das wußten wir alle nicht!

      Redrocks schrieb:

      Man sollte wohl möglichst nach unten kraxeln, oder?
      Unbedingt, dann erst erschließt sich einem die wirkliche Schönheit und die Details sind von oben kaum erkennbar, weil viel zu weit entfernt!

      Redrocks schrieb:

      Habt ihr da evtl. GPS-Daten, wo es runter geht (
      Da muss ich Any mal fragen, ich glaube eher nicht, aber wir schauen mal......

      Redrocks schrieb:

      Ist fest geplant für September
      Ihr werdet es nicht bereuen!

      malenz schrieb:

      sieht wirklich toll aus - und das Beste, ganz ohne Permit und relativ leicht zu erreichen . Absolut Familientauglich denke ich
      Eben, Markus, du sagst es......... ::;;FeL4; ::;;FeL4;
      Viele Grüße Betty
    • utah-fan schrieb:

      Abends wollten wir uns mit Werner (Weka) und Familie und den Zinsmeisters im Olive Garden in St. George zu Essen treffen!
      Eigentlich wollten wir auch zu dem Treffen kommen, doch leider klappte es nicht :( .

      utah-fan schrieb:

      Abends hatten wir dann noch ein sehr netten Minitreffen mit allen, die aus dem Forum heute bei Yant Flat waren, wir hatten unseren Spass!
      Das lag aber nicht daran, dass wir nicht bei Yant Flat waren ;,cOOlMan;: , sondern weil sich unsere Route wetterbedingt um einen Tag verschoben hatte.
      Liebe Grüße

      Ilona



      "Man muss viel laufen. Da man, was man nicht mit dem Kleingeld von Schritten bezahlt hat, nicht gesehen hat." (Erich Kästner)


    • Redrocks schrieb:

      utah-fan schrieb:

      Da muss ich Any mal fragen, ich glaube eher nicht, aber wir schauen mal......
      Das wird sonst schon rauszufinden sein ;;NiCKi;: . Ich dachte nur, eure Kamera hätte vielleicht GPS - dann wär's einfach gewesen.
      Keine Ahnung, Andrea!

      Saguaro schrieb:

      Eigentlich wollten wir auch zu dem Treffen kommen, doch leider klappte es nicht
      Ich weiß, und das ist echt schade, Ilona!

      Saguaro schrieb:

      Das lag aber nicht daran, dass wir nicht bei Yant Flat waren
      Ihr ward auch am 23.4. bei Yant Flat - wann, wo, wie spät...........??
      Viele Grüße Betty
    • utah-fan schrieb:

      Ihr ward auch am 23.4. bei Yant Flat - wann, wo, wie spät...........??
      Nein, das hast du missverstanden, Betty. Sonst wären wir uns doch auch übern Weg gelaufen.

      Wir waren da schon in nördlicher Richtung unterwegs.
      Liebe Grüße

      Ilona



      "Man muss viel laufen. Da man, was man nicht mit dem Kleingeld von Schritten bezahlt hat, nicht gesehen hat." (Erich Kästner)


    • utah-fan schrieb:

      Wir sind dann auf der Suche nach einem Einstieg in den Canyon weiter östlich gelaufen und tatsächlich, hier haben wir eine Möglichkeit gefunden, runter zu kommen.
      Oh, das musst Du mir in Fulda mal auf dem Ipad zeigen. Ich konnte ja 2016 wegen meinen Knien nicht ganz runter. Die weissen Brainrocks bin ich zur Hälfte runter, aber mehr hab ich meinen Knien nicht zugetraut und ab da ist es auch noch steiler geworden. Ich glaube, da wäre ich selbst mit gesunde Knien nicht ruter....Höhenschisser halt....


      utah-fan schrieb:

      wobei Roland ja eine totale Gemse ist, wo der überall hochklettert!!!
      Spider-Roland ;)
    • utah-fan schrieb:

      Mit einem male hören wir jemanden rufen: BETTYYYYYYYY!!!!!!

      Das kann doch nicht sein, oder??? Doch, kann es, Werner und Familie hatten uns von weitem erblickt und Werner hat mich dann gerufen.
      genau so war es ;;NiCKi;:

      utah-fan schrieb:

      Das war ein herzliches Hallo und wir haben uns total gefreut!
      ;;NiCKi;: wir haben uns auch so richtig gefreut euch zu treffen und Ulli und Roland zu treffen auch. ;;NiCKi;:

      der Abend im Olive Garden war so richtig schön.
      Ein super Tag!!!!!
      ;ws108;
    • utah-fan schrieb:

      Ich kann nur allen raten unbedingt mal Yant Flat einen Besuch abzustatten, wir waren total begeistert von diesem wunderschönen und farbenfrohen Gebiet!
      :!! ist auf dem Programm und diese ungeplanten Treffen in so einem Gebiet :clab: mich würde eh niemand erkennen :traen: bin zu selten auf Forumstreffen gewesen :nw: :wink4:
      :r4w:
      carpe diem
      reiseliesels seite
    • Saguaro schrieb:

      Wir waren da schon in nördlicher Richtung unterwegs.
      Was wirklich schade war, Ilona!

      carovette schrieb:

      Die weissen Brainrocks bin ich zur Hälfte runter, aber mehr hab ich meinen Knien nicht zugetraut und ab da ist es auch noch steiler geworden. Ich glaube, da wäre ich selbst mit gesunde Knien nicht runter..
      Bei den weißen haben wir uns auch nicht getraut, das war selbst mir zu steil und ich bin nicht un bedingt höhenängstlich!

      WeKa schrieb:

      utah-fan schrieb:

      Mit einem male hören wir jemanden rufen: BETTYYYYYYYY!!!!!!

      Das kann doch nicht sein, oder??? Doch, kann es, Werner und Familie hatten uns von weitem erblickt und Werner hat mich dann gerufen.
      genau so war es ;;NiCKi;:

      utah-fan schrieb:

      Das war ein herzliches Hallo und wir haben uns total gefreut!
      ;;NiCKi;: wir haben uns auch so richtig gefreut euch zu treffen und Ulli und Roland zu treffen auch. ;;NiCKi;:
      der Abend im Olive Garden war so richtig schön.
      Ein super Tag!!!!!
      ;ws108;
      ;;Gi5;:

      alida schrieb:

      Wow, Treffen in der Wildnis :clab: ;ws108;
      Yant Flat haben wir oldies geschafft, oben am Rim, Klasse ;ws108;
      Klasse, Alida! :clab:

      Yukon1 schrieb:

      WeKa schrieb:

      wir haben uns auch so richtig gefreut euch zu treffen und Ulli und Roland zu treffen auch.

      der Abend im Olive Garden war so richtig schön.
      Ein super Tag!!!!!
      Da kann man mal sehen, wie es spitzenmäßig sein kann :clab:
      Schön für euch alle :wink4:
      Stimmt, Toni! :MG: :MG:
      Viele Grüße Betty
    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2018
    Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.