Redrocks 2018 - Low Budget im Frühling

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Redrocks schrieb:

      Wir hatten das Glück, für den Transatlantikflug eine Zweier-Reihe im Oberdeck zu bekommen .
      Die sind klasse, das Glück hatten wir bisher auch immer. Ich mag das Oberdeck des A380, auch wegen dem hier:

      Redrocks schrieb:

      Und wenn der Deckel zu ist, kann man noch so Manches abstellen
      :!!

      Redrocks schrieb:

      Warum das heute so war mit der Zwischenstation beim Officer für alle: keine Ahnung
      Irgendwie hab ich so langsam den Eindruck, die Amis können die Briten nicht leiden. Das war bisher immer bei unseren Flügen von LHR so. Das ist total nervig, erst am Automaten und dann noch mal zum Officer. Extrem lästig.

      Redrocks schrieb:

      Uwe hat daheim schon einen Liquor Shop in der Nähe rausgesucht, an dem wir uns unser Feierabendbierchen geholt haben
      Ich seh schon, er versorgt euch gut. Erst Brötchen schmieren, dann für Flüssiges sorgen :clab: :clab:
    • carovette schrieb:

      Die sind klasse, das Glück hatten wir bisher auch immer. Ich mag das Oberdeck des A380
      ;;Gi5;:

      carovette schrieb:

      Irgendwie hab ich so langsam den Eindruck, die Amis können die Briten nicht leiden. Das war bisher immer bei unseren Flügen von LHR so
      Hm - dachte grade erst, das wird's sein. Aber bei uns war es ja nicht nur der BA-Flieger, sondern alle ankommenden. Und bei Marc und Madina war's Swiss, und sie mussten auch zum Officer - und Ina und Rudi z.B. waren mit BA gleich durch :nw: . Aber lästig ist's echt, wenn man betroffen ist X(

      carovette schrieb:

      Ich seh schon, er versorgt euch gut. Erst Brötchen schmieren, dann für Flüssiges sorgen
      ;;NiCKi;: Daheim ist er auch meistens für die Verpflegung zuständig :knut:
      Viele Grüße,
      Andrea
    • Redrocks schrieb:

      die uns dann überpünktlich am Wormser Bahnhof abgeliefert hat
      Ah, das ihr euch da nicht verlaufen habt. :MG:

      Redrocks schrieb:

      Die Sitzplatzreservierung für eine Zweier-Reihe hätte bei Buchung fast die Hälfte des Flugpreises gekostet
      Ich kriegs jetzt gratis. :SCHAU:

      Redrocks schrieb:

      Sogar die Safety Instructions waren so witzig gestaltet, dass man gern zugeschaut hat; am Ende spielte Mr. Bean mit
      Ah, den kenne ich auch. :MG:

      Redrocks schrieb:

      Kurz vor der Landung gab es noch gefaltete Pizza und Nudelsalat.
      Die fand ich lecker.

      carovette schrieb:

      Irgendwie hab ich so langsam den Eindruck, die Amis können die Briten nicht leiden. Das war bisher immer bei unseren Flügen von LHR so. Das ist total nervig, erst am Automaten und dann noch mal zum Officer. Extrem lästig.
      Kann nicht sein. :nw: Ich hatte das nicht. Und bin auch mit BA nach LAX geflogen.
      LG, Betty aka "DA - Immobilien-Maklerin"

      Bettys Homepage

    • Redrocks schrieb:

      ich war nach erstaunlich gutem Schlaf 10 Minuten vorher wach.
      Sowas kann mir nicht passieren :D Ich kann dann evtl. nicht einschlafen bis 10Minuten vorm Wecker, aber die letzten 10 Minuten gehen dann gut :D

      Redrocks schrieb:

      viele Eurowings, von denen es auch spezielle Exemplare gab:
      Die BVB Maschine war früher mal von Lufthansa... Hab ich auch noch irgendwo ein Bild von.

      Redrocks schrieb:

      und brauchten das Terminal für den Weiterflug auch nicht zu wechseln
      Na, Ein Glück. Die Terminalwechsel in Heathrow gehen nicht unbedingt schnell :D

      Redrocks schrieb:

      am Ende spielte Mr. Bean mit .
      Ich hoffe der Notfall funzt dann besser :D

      Redrocks schrieb:

      immerhin mussten Fingerabdrücke und Fotos hier nicht nochmal gemacht werden.
      Wir mussten ja sogar das nochmal machen.

      Redrocks schrieb:

      fehlten mir anscheinend die Bässe zum Schlafen und die Nacht war vorbei.
      ;haha_ Das war die Rap - Auflage von La Le Lu
      Marc.

      DA-Kalender 2019 - Wer hat der hat ihn bald!
    • Puuh, das war eine lange Anreise .puh!; .

      Redrocks schrieb:

      Wir hatten extra erst den späteren Flug gebucht (20 € Aufschlag)
      Bei dem Schnäppchenpreis war das gerade mal so zu verschmerzen ;te: .

      Redrocks schrieb:

      Wir hatten das Glück, für den Transatlantikflug eine Zweier-Reihe im Oberdeck zu bekommen
      :clab:

      Redrocks schrieb:

      Und wenn der Deckel zu ist, kann man noch so Manches abstellen
      Und ihr habt euch gleich mit der doppelten Menge versorgt .

      Redrocks schrieb:

      immerhin mussten Fingerabdrücke und Fotos hier nicht nochmal gemacht werden.
      Die Bilder waren halt besser als die von Marc und Madina ;) :gg: .
      Liebe Grüße

      Ilona



      "Man muss viel laufen. Da man, was man nicht mit dem Kleingeld von Schritten bezahlt hat, nicht gesehen hat." (Erich Kästner)


    • betty80 schrieb:

      Ah, das ihr euch da nicht verlaufen habt.
      :gg: Ne, das ging grade noch - ich hab vorher geübt ;;NiCKi;:

      betty80 schrieb:

      Ich kriegs jetzt gratis
      Ich auch, wenn ich schnell genug beim check-in bin :tongue:

      betty80 schrieb:

      Ah, den kenne ich auch
      netter englischer Humor =)

      Skuromis schrieb:

      Ich kann dann evtl. nicht einschlafen bis 10Minuten vorm Wecker
      So ähnlich kenne ich das sonst auch :rolleyes:

      Skuromis schrieb:

      Die BVB Maschine war früher mal von Lufthansa...
      Die werden auch sparen müssen :gg:

      Skuromis schrieb:

      Das war die Rap - Auflage von La Le Lu
      ;;NiCKi;:

      Skuromis schrieb:

      Wir mussten ja sogar das nochmal machen.
      Ilona weiß wieso:

      Saguaro schrieb:

      Die Bilder waren halt besser als die von Marc und Madina
      Ich erschreck mich da jedesmal, wenn ich es sehe :gg:

      Saguaro schrieb:

      Und ihr habt euch gleich mit der doppelten Menge versorgt
      Es wurde uns regelrecht aufgedrängt ;te:
      Viele Grüße,
      Andrea
    • Hallo Andrea,

      ich versuche, immer mal reinzuschauen bzw. nachzulesen.

      Anreise ging ja glatt, puhhh ab DUS hätte ich nicht sooo viel Lust. Aber bei dem Preis.....
      Die Zwischenstation mit dem Officer hatten wir übrigens auch.

      LG aus Flagstaff :gg:
      Viele Grüße,

      Sabine :wink4:
    • Die Zweiersitze im Oberdeck haben mir auch sehr gefallen. Wir hatten die im April von Singapur nach Frankfurt. Ich hatte mich mit der Stewardess unterhalten, sie war allein für den Bereich zuständig und auch zum ersten Mal und sie fand das auch toll dort eingeteilt zu sein.

      Redrocks schrieb:

      Aber als dann um 3h30 endlich Ruhe war, fehlten mir anscheinend die Bässe zum Schlafen und die Nacht war vorbei.
      Da hätte ich das Nachbarzimmer auch nicht mehr schlafen lassen. :schaem: :iknd:
      Viele Grüße Anett
    • Redrocks schrieb:

      Die Ausstattung bei diesem Zubringerflugzeug war sehr einfach; Essen und Trinken gab es nur gegen Bezahlung.
      kann ich bestätigen :MG: :MG:

      Redrocks schrieb:

      so hatten wir riskiert, erst beim Check-in die Plätze zu reservieren. Und es hat geklappt: Wir hatten das Glück, für den Transatlantikflug eine Zweier-Reihe im Oberdeck zu bekommen .
      :clab: :clab: super

      Redrocks schrieb:

      Die Umsteigezeit mit 2 Stunden 20 war gerade richtig, um bequem zum Gate zu gelangen u
      Ja, hat uns auch prächtig gereicht ;;NiCKi;:

      Redrocks schrieb:

      Das In-Seat-Entertainment war gut ausgestattet mit interaktiver Karte und einem guten Filmangebot.
      Allerdings sehr wenig Deutschsprachige und wir kommen mit Dnglischsprachigen nicht gut zurecht :nw: :schaem:

      Redrocks schrieb:

      Sogar die Safety Instructions waren so witzig gestaltet, dass man gern zugeschaut hat; am Ende spielte Mr. Bean mit
      Ja, nach 4 Flügen kann ich das Video jetzt auswendig ;haha_ :!!

      Redrocks schrieb:

      Alle ESTA- und Visa-Einreisenden mussten sich nach den Automaten noch an den Einreise-Schaltern anstellen, von denen nicht allzu viele besetzt waren. Das zog sich dann nochmal richtig in die Länge – mehr als eine Stunde hat es gedauert, bis wir dran waren
      :rolleyes: :rolleyes: wie doof, aber das hatten wir bis jetzt bei fast jeder Einreise :nw:
      Heuer war für uns das absolut erste Mal, dass wir in 30 Min durch waren und auf unsere Koffer warten mussten :MG: :MG:

      Redrocks schrieb:

      bis wir gegen 1 Uhr nachts von „dezenter“ Rap Musik geweckt wurden . Ich dachte erst, die Beats kommen vom Radiowecker auf dem Nachttisch. Aber als es nach etlichen Knöpfchen-Drücken und Stecker-Rausziehen immer noch war, wurde klar, dass wir das große Los von Vollpfosten-Nachbarn gezogen hatten, die wohl gerne in der Nacht Rap hören
      Na toll, dass braucht man unbedingt nach der langen Anreise :wut1: :wut1: :wut1:
      aber wenigstens seid ihr gut angekommen ;;PiPpIla;;
      liebe Grüße

      Ina

    • betty80 schrieb:

      Also nicht wundern, wenn solche Plätze von nun an besetzt sind.
      Aber du sitzt doch normalerweise eh weiter vorne bei Langstrecke :gg: ;)

      Sabi(e)ne schrieb:

      LG aus Flagstaff
      :wink4: Euch scheint es ja weiterhin gut zu gehen - schön, dass du hier reinschaust, Sabine =)

      Sabi(e)ne schrieb:

      Die Zwischenstation mit dem Officer hatten wir übrigens auch.

      Ina schrieb:

      Heuer war für uns das absolut erste Mal, dass wir in 30 Min durch waren
      Und alles LAX - ein System scheint es da echt nicht zu geben :nw: :rolleyes: . Vielleicht sitzen sie morgens manchmal da uns sagen sich, och - heute könnte man mal wieder ein paar nette Pläuschchen mit den Touris halten...

      Buerzelpeter schrieb:

      Ich hatte mich mit der Stewardess unterhalten, sie war allein für den Bereich zuständig und auch zum ersten Mal und sie fand das auch toll dort eingeteilt zu sein.
      :!!

      Buerzelpeter schrieb:

      Da hätte ich das Nachbarzimmer auch nicht mehr schlafen lassen.
      Ehrlich gesagt, haben wir morgens überlegt, mal ein bisschen an die Wand zu klopfen :pfeiff: . Allerdings konnte ich nachts die Richtung nicht wirklich lokalisieren, woher die Musik kam :gg:

      Ina schrieb:

      Allerdings sehr wenig Deutschsprachige
      Stimmt - da muss man wohl Abstriche machen. Aber ich hatte mir eh Shape of Water vorgenommen, und den gab's in Deutsch ;;NiCKi;:

      Ina schrieb:

      Ja, nach 4 Flügen kann ich das Video jetzt auswendig
      :gg: ;;NiCKi;:
      Viele Grüße,
      Andrea
    • Ich komm auch noch mit, super!
      2008: USA: Los Angeles - Las Vegas - Chicago
      2013: USA: Südwestrundreise - 2014: Jordanien
      2015: USA : Las Vegas - Yellowstone - Moab - Lake Powell Hausboot - Antelope - Las Vegas
      2015/2016: USA Dezember - Januar; San Francisco Umgebung
      2016: Chicago - Badlands - Black Hills - Moab - Torrey - Escalante - Bryce - Zion - Las Vegas
      2017: Seattle - Oregon - Lake Powell Hausboot - Torrey - Las Vegas
      2018: Seattle - Yellowstone - Las Vegas
    • Redrocks schrieb:

      Aber du sitzt doch normalerweise eh weiter vorne bei Langstrecke
      :D Du bist gut, nur weil ich jetzt einmal ein Schnäppchen gefunden habe.

      Aber das reservieren funktioniert auch bei Kurzstrecke und bei BA muss man sonst eh auch für Premium Eco und Business Sitz zahlen ohne Status.

      Das wird halt jetzt mein erster Flug und ich bin schon ganz gespannt. Die sollten nur mal endlich hinkriegen, mir auch das Willkommenspaket zu schicken. :wut1:

      Redrocks schrieb:

      Vielleicht sitzen sie morgens manchmal da uns sagen sich, och - heute könnte man mal wieder ein paar nette Pläuschchen mit den Touris halten...
      ;haha_ Wer weiß? ABM bei der TSA. :D
      LG, Betty aka "DA - Immobilien-Maklerin"

      Bettys Homepage

    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2018
    Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.