März 2018 - Von Poppies, Kojoten, Saguaros und der roten Angelrolle CA, NV, AZ

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Canyonrabbit schrieb:

      Es klang für mich so, als wenn die Enttäuschung über die nicht vorhandenen Kakteen größer gewesen wäre .
      Ne, war nur super anstrengend für uns Sofastadtkinder :D Heute hätten wir wahrscheinlich weniger gelitten, da wir den ganzen Sommer irgendwie durch die Gegend hier gestromert sind. Aber im März war das noch ne Herausforderung und wir waren echt geschafft da oben.
      Marc.

      DA-Kalender 2019 - Hurra, er ist da!
    • 21. März - California Baby!

      Yeah! California! Allerdings müssen wir erstmal ein paar hundert Meilen Autofahren. First things first: Frühstück. Im Space Restau, gleich neben dem Space BW, gibts spa...nee, ganz normales Frühstück. Die Bedienung nr. eins war voll auf Zack. Tisch, Kaffee, Karte, Besteck, boom boom boom.
      Dann war sie weg und Bedienung nr 2 kam abgetrottet. Die hatte die Ruhe weg. Konnte natürlich auch eine Täuschung sein, vor lauter Körperfülle schien ihr das Laufen richtig schwer zu fallen :EEK:
      Die Eier waren aber noch warm als sie an den Tisch kamen. .puh!;
      Schnell ausgepace-gescheckt, der Guten Dame dann noch mitgeteilt das mehr Wasser am Duschlauch vorbeiläuft als letztendlich aus der Brause kommt und schon ....tanken wir am Ortsausgang :D
      Nu aber, rauf auf den Interstate und Richtung Yuma gebraust. Aus anderen Reiseberichten wusste ich, dass dort noch ein Checkpoint ist. Diesmal haben wir extra unsere Pässe in eine kleine Tasche ins Handschuhfach gepackt, damit wir auch was zum Vorzeigen haben.
      Checkpoint kommt und: Wir werden einfach durchgewunken :wut1: Vorbereitung ist alles.
      Wir nutzen die Weiterfahrt um potentielle weitere Stops zu diskutieren, die Sanddünen ... die da gerade auf der rechten Seite vorbeiziehen... oder den Desert Watch Tower den Betty vorgeschlagen hat und ...an dessen Ausfahrt wir gerade vorbeigehuscht sind.... Das ist halt so mit entscheidungsfreudigen Leuten, auf einem fängt San Diego schon an, während immer noch über die Sanddünen diskutiert wird. ;:RoLlEy;:

      Macht nichts, so kommen wir wenigstens ein wenig früher im BW Yacht Harbor an und können auch gleich unser Zimmer beziehen. Irgendwie könnte dieses Hotel auch am Strand der Côte d'Azure ...in den 70igern. Aber wenigstens ist alles sauber und gut sortiert.
      Wir legen erstmal die Füsse hoch und entspannen, ist ja Urlaub. Was machen wir heute Abend noch?
      Ich schau mal auf Google Maps.. weile ein Mission in San Diego war ja, eine Angelrolle für Norwegen zu kaufen. Noch zu Hause in der Schweiz habe ich Stunden über Stunden im Internet recherchiert welche Rolle es in welchem Laden gibt und vor allem für welchen Preis. Einer dieser Läden heisst Charkbait und der ist ja auf dem Weg zur Old Town.... :D Zufälle gibts. :pfeiff:

      Im Angelladen angekommen trifft mich ja irgendwie der Schlag. Das war der falsche, mit dem falschen Angebot. Wollte doch ne silberne Shimano haben und die hier haben keine Shimanos... da wollte ich schon fast wieder gehen als meine Augen das SALES Schild erfassen. Niegelnagelneue Boss Accurate zum halben Preis?????? Mir wird schwindlig. Die Boss waren mir ja zu teuer aber halber Preis???? Mädels das mit den Angelrollen ist wie mit Pumps oder Handtaschen, man kann nie genug haben und dann noch für den halben Preis???
      3-2-1 meins :D



      Der Verkäufer fragt noch was ich damit Angeln will.. Als ich von Norwegen anfange zu erzählen sehe ich Fragezeichen in seinen Augen aufsteigen. "Oh sorry, have no idea about that, but we have loads of tuna this season and there is no Tuna which can beat that fine reel" Shut up and take my money....

      Madi versucht das gerade erlebte noch zu verarbeiten. Ein wenig verdattert guck sie ja schon. Und so schlendern wir durch die Old Town und ... ja langweilen uns dort ein wenig.









      Ein wenig lustlos setzen wir uns in eins von den Mexikanisch angehauchten Restaus und bestellen eine virigin Margherita. Ich muss noch fahren und Madi hat grad Alloholfrei.
      Zudem spart man noch Geld mit ohne Alkohol ;;NiCKi;:
      Die Mags kommen an, Madi zieht ordentlich was durch den Strohalm "hmmm, that tastes a bit strange". Ich probiere auch...hmm ist wohl doch Alkohol drin???
      :pfeiff: :prost:
      Die Kellnerin versucht uns ja ständig was zum Essen aufzuschwatzen... doch da hab ich eine besser Idee: Zum Dinner fahren wir zu Red Lobster. Davon weiss Madi aber noch nichts, soll ne kleine Überraschung sein, weil sie liebt so Seafood. Wir fahren also los, Marc ganz geheimniskrämerisch "Don´t ask all the time, you´ll see". Madi stiert aus dem Auto, wo fahrn wir hin? Und da: ein Panda Express! Den mag Madi auch und dementsprechend geht neben mir im Beifahrersitz der Exitement dance los.... und verstummt vehement als das Auto einfach ohne Anzuhalten weiterrollt. "not this one"? Nope.
      Kurze Zeit Später halten wir am Roten Hummer an. Madi kennt den Laden ja noch nicht... und guckt verdattert "are you sure this is the right one, we can also go to Panda express" Gna, hab ich schon mal erwähnt das Pandas ganz doof sein können?

      Doch kaum sitzen wir und die Kellnerin erklärt uns das Spezialmenü, ist der Panda voll vergessen. Es gibt frisch gefischten Hummer. Aus Maine. Damn fscking good! :ess:
      Die Augen blitzen, das Krustentier hat keine Chance.
      Meins auch nicht :D

      Und irgendwann rollen wir zufrieden ins Hotel zurück...legen uns schlafen :schlaf:

      Schnatterfrei, seid mit dabei, wenn es nächsten morgen weiter geht ;arr:
      Marc.

      DA-Kalender 2019 - Hurra, er ist da!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Skuromis ()

    • Marc, heute fast von der Rolle ;,cOOlMan;: ;,cOOlMan;:
      Das sind schöne Fotos aus dem Organ Pipe :!!
      ... aber es war ja schon recht heiß dort und die schöne Wanderung ist gar nichts für uns, wo Ihr Jungvolk da schon so gedampft habt ... OMG ;haha_

      Aber sag mal ... so als riesengroßer Kakteenfan ward Ihr ja nur recht kurz im Organ Pipe NM ...
      was machen wir als Nicht-Kakteenfans denn da?
      Ich zerbreche mir schon den Kopf, weil ich nirgendwo so recht was finde, das mich hin lockt ... wir waren halt schon mehrfach bei den Saguaros, das fanden wir auch toll, aber ich glaube, wenn wir dieses Mal 2 Tage Phönix und 3 Tage Tucson hinter uns haben, hatten wir genug stachelige Gesellen ...

      Was meinst Du?
      Liebe Grüße
      Anne

      ... nach der Reise ist vor der Reise ;)



    • Skuromis schrieb:

      Checkpoint kommt und: Wir werden einfach durchgewunken Vorbereitung ist alles.
      ;haha_ Das ist wie mit dem Regenschirm. ;;NiCKi;:

      Skuromis schrieb:

      Irgendwie könnte dieses Hotel auch am Strand der Côte d'Azure ...in den 70igern.
      :gg: :!!

      Skuromis schrieb:

      Mädels das mit den Angelrollen ist wie mit Pumps oder Handtaschen, man kann nie genug haben
      Ich glaube, ich haette dann doch lieber eine Angelrolle. ;;MfRbSmil#

      Skuromis schrieb:

      Madi versucht das gerade erlebte noch zu verarbeiten. Ein wenig verdattert guck sie ja schon.
      :gg: Hat sie wenigstens eine Handtasche oder ein paar Pumps zum Ausgleich bekommen?

      Skuromis schrieb:

      Kurze Zeit Später halten wir am Roten Hummer an. Madi kennt den Laden ja noch nicht... und guckt verdattert "are you sure this is the right one, we can also go to Panda express" Gna, hab ich schon mal erwähnt das Pandas ganz doof sein können?
      ;haha_

      Skuromis schrieb:

      Es gibt frisch gefischten Hummer. Aus Maine. Damn fscking good!
      ;;PiPpIla;; ;;PiPpIla;; ;;PiPpIla;;

      Skuromis schrieb:

      Hier ist die Rolle übrigens in Norwegen im Einsatz
      Wieso muss ich jetzt an Kaeptn Iglo denken? ;;MfRbSmil# ;:FeEl2;.
      Viele Grüße
      Claudia


      a.k.a Miss Chaco
    • alf99 schrieb:

      Die rote Rolle kommt ganz schön rum auf der Welt
      Das sag ich Dir :D mehr gereist als meine Grosseltern :D

      Anne05 schrieb:

      ... aber es war ja schon recht heiß dort und die schöne Wanderung ist gar nichts für uns,
      Waren wohl knapp unter 30 Grad, und es gibt ja noch andere Wanderwege. Wir sind ja dahin gefahren wegen dem Ranger-Tip wegen blühender Kakteen und weil der Loop dort kürzer war als der andere, auf der anderen Seite vom Highway. (wir waren ja ein klein wenig auf der Flucht).

      Anne05 schrieb:

      ward Ihr ja nur recht kurz im Organ Pipe NM ...
      Ja leider, die Urlaubstage waren eben recht begrenzt und wir konnten nicht einen Tag länger bleiben, leider.
      Aber die Kakteen dort haben mir persönlich besser gefallen als rings um Tucson.

      Anne05 schrieb:

      was machen wir als Nicht-Kakteenfans denn da?
      Mögt ihr Skorpione? :D
      Es gibt dort auch Minen und nicht alle trails sind so steil. z.B. der flachte Teil vom Bull pasture trail macht nen loop und heisst Estes Canyon trail. Da ist zwar auch ne Steigung mit drinnen aber die ist wesentlich einfacher.
      Dazu kann ich mir gut vorstellen, dass es am Morgen und späten Nachmittag schöne Farben zum Sonnenwechsel gibt.
      Aber stimmt schon, der Park lebt halt viel von den allgegenwärtigen Kakteen.

      Raven schrieb:

      Ich glaube, ich haette dann doch lieber eine Angelrolle.
      ;;Gi5;: Willst auch mit nach Norwegen? :D

      Raven schrieb:

      Hat sie wenigstens eine Handtasche oder ein paar Pumps zum Ausgleich bekommen?
      Das verrate ich erst im nächsten Bericht :D

      Raven schrieb:

      Wieso muss ich jetzt an Kaeptn Iglo denken?
      :nw: Hab weder Pfeife, noch Kapitänshut, noch nen weissen Bart und auch keine blaue Uniform... komisch das.
      Marc.

      DA-Kalender 2019 - Hurra, er ist da!
    • Neu

      Na, jetzt legst du aber ein Tempo vor :EEK: :EEK: - 4 Reisetage quasi während unserer Heimreise ;)

      Ok, dann knöpfe ich mir mal die beiden ersten vor ;;PiPpIla;;


      Skuromis schrieb:

      Es ist noch früh am Morgen, als Madis Kampf mit den Elementen weiter geht:
      Das fängt ja gut an :gg:

      Skuromis schrieb:

      Natürlich kennen wir alten Westernfans keinen der aufgezählten Filme.
      Ginge uns genauso ;;NiCKi;:

      Skuromis schrieb:

      Dann wurden wir Zeuge einer Hinrichtung.

      Skuromis schrieb:

      Aber dann kamen die Bösen und haben rumgeknallt.

      Skuromis schrieb:

      Daraufhin brauchten wir einen Drink im Saloon, wo die Mexikanische Fidelkapelle dudelte.
      Da ist ja ganz schön was geboten im alten Tucson - ich bin jetzt aber nicht böse, dass wir letztes Jahr davon nichts gewusst haben :pfeiff: . Wär nicht so ganz meins...

      Skuromis schrieb:

      Diesmal haben die lieblichen Diven zu den Filmtiteln gesungen.
      ::pAk2:: Da wär ich auch lieber schnell weg :gg:

      Skuromis schrieb:

      man durfte sich sogar was wünschen. Justin Bieber konnte der arme Kerl aber nicht spielen.
      Und wer von euch hat sich den gewünscht? ;)

      Anne05 schrieb:

      Skuromis schrieb:

      Wie es danach weiter geht, kommt bald, heute allerdings nimmer.
      Ok, ich gedulde mich =)





      ... wann geht's weiter? ;te:
      :ohje: Na toll - Anne ist schuld, dass es jetzt so viel nachzulesen gibt! ;)

      Skuromis schrieb:

      Erstmal Frühstück.
      Heute ohne Kampf mit den Elementen? :gg:

      Skuromis schrieb:

      Hier habe ich ja die Challenge bekommen: Finde die Eier im Kaktus
      Da sind se
      Danke, du bist ein Schätzli ;:HuCKnU;;

      Skuromis schrieb:

      Kakteen, einige Kakteen, da hinten noch Kakteen, und noch ein paar Kakteen. Toll
      Ach, da gibt's Kakteen? ;te:

      Skuromis schrieb:

      wir haben so ganz nebenbei ohne gross suchen noch andere Kakteen gefunden:
      =) =) :!!

      Skuromis schrieb:

      wislizeni
      Ist das jetzt eingeschyzerdütscht?

      Skuromis schrieb:

      Carnegia gigantea baby
      :gg:
      farblosli ;;NiCKi;:
      Viele Grüße,
      Andrea
    • Neu

      Raven schrieb:

      Koennte ich mir glatt ueberlegen.
      Na denn, im August haben wir noch Platz im Boot :D

      Raven schrieb:

      Aber sonst passt alles.
      :nw: ok, Bin ich halt nen Käptn, warum auch nicht...Suche noch nach Leichtmatrosen :D

      Raven schrieb:

      Jetzt faengst du auch noch an mit den Cliffhangern...
      ;;NiCKi;: Wurde ja förmlich dahingetrieben.

      Redrocks schrieb:

      ich bin jetzt aber nicht böse, dass wir letztes Jahr davon nichts gewusst haben . Wär nicht so ganz meins...
      :gg: Aber das Eis dort !!!!

      Redrocks schrieb:

      Und wer von euch hat sich den gewünscht?
      :;IuSg,, Das war die Junge Dame links von mir..

      Redrocks schrieb:

      Na toll - Anne ist schuld, dass es jetzt so viel nachzulesen gibt!
      :neinnein: Ich muss ja mal fertig werden mit der Reise... da sind ja noch ein paar andere Reisebericht zu schreiben :D

      Redrocks schrieb:

      Heute ohne Kampf mit den Elementen?
      Naja, nicht mehr als normal....Aufstehen fällt ja immer schwer.

      Redrocks schrieb:

      Danke, du bist ein Schätzli
      :schaem:

      Redrocks schrieb:

      Ist das jetzt eingeschyzerdütscht
      Ausgegriecht und relatinisiert :D Das sind doch wissenschaftliche Namen!!!!

      Redrocks schrieb:

      farblosli
      ;haha_ Prinzip ist klar :D
      Marc.

      DA-Kalender 2019 - Hurra, er ist da!
    • 22. März - Die rote Angelrolle und Madis´ Rucksack

      Neu

      Gibts ja nicht...welcher Dussel hat denn da die Alarmanlage vom Auto an?
      Hilft doch eh nicht, reagiert keiner drauf und unbedarfte Touristen werden geweckt. :wut1:
      Auf meinem Nachttisch liegt die Rote Angelrollen, da muss noch mal schnell drehen :D Schick, wann gehts angeln?
      Heute jedenfalls nicht, weil nach dem Frühstück hab ich Madi versprochen zum Outlet Center zu fahren. Also los gehts, in die Frühstücksbattle - Arena. Die Arena ist eindeutig nicht für so viele Leute gemacht. Wir schlagen uns durch zum Toaster, Kämpfen mit den Eiercontainerdeckelverschliessern, den Kaffemaschinenblockieren und den "Ich steh nur so im Weg rum" - Rittern. Aber wir haben die Schlacht gewonnen und sitzen im ruhigen Nebenraum und fangen an zu Essen. :ohje: Schiet, den Apfelsaft vergessen!

      Nach dem Zähneschrubben gehts zum Autoli (Eingeschwytzert für Automobil). Wetter, naja, trocken aber nichts dolles. Und auf gehts nach Mexico! Oder kurz davor. Endless Shopping. Madina fuchtelt mit ihrem Einkaufszettel vor meiner Nase rum. Ok Ok, Ich muss ja nur fahren...
      Der Enthusiasmus zum Shopping ist riesig, Madi sieht gar nicht die grosse Fahne auf der anderen Seite der "Mauer" als wir ankommen.
      Der Wagen steht noch nicht ganz und sie hopst aus der Karre... wo ist denn Tommy Hilfiger??? Weg iss se.
      Ich erledige dann derweil meinen Einkauf, Hosen und Hemden fürs Büro, Jeans, T-shirts, ich guck lieber nicht auf die Gesamtsumme.... Madi ist aber noch nicht am vereinbarten Treffpunkt... Also weiter shoppen, Kaffee :D
      Dann sitz ich da und warte, es tröpfelt, und Madi kommt, total bedröppelt. Eine Hose (die übrigens nicht auf der Liste stand) hat sie gefunden. "Sonst war da nichts, gar nichts! Alles leer!"
      "Alles leer?" "Naja, eben nicht das Richtige." Aha. "Ich muss noch mal los." "Stop! Warte...." mein plan war, die Taschen ins Auto zu bringen, den nahegelegenen Panda express als Mood raiser für ein Mittag nutzen und dann noch mal gucken zugehen. Vorschlag angenommen.

      Der Panda hat nur halbe Wirkung getan...der Shopping Frust sitzt tief... "Du hast ja Deine Rote Angelrolle... und ich hab nichts" Genau, die Angelrolle hat schuld :ohje:
      Da kam mir Kate Spade zuhilfe, nicht persönlich aber der Laden. Madi hat einen Rucksack gefunden. (der Stand auch nicht auf der Liste) Halbe Happiness kehrt wieder... auf dem Parkplatz ging dann die Diskussion los, ob der auch schick ist. Ja, sag ich. (überlegt man dass nicht vor dem Kauf?) "Ich bring den wieder zurück!" Häh, warum ?( "Der sieht nicht so schick aus." "doch!" "Ich weiss nicht"..... Der Nieselregen rettet mich, wir flüchten ins Auto. "Kannst den in der Schweiz ja per Ebay oder so verkaufen, wenn er Dir nachher wirklich nicht gefällt" sag ich noch und Madi nickte "ok".
      Auf dem Weg zum Highway wundert sich Madi, was das da für Häuser seien, am Berg. "Mexico" sag ich, "guck, da ist die Fahne." "So dicht sind wir dran?" ...ja hatte ich das nicht schon erwähnt? Achja, das war ja der Moment als ...egal, Am Stau nach Mexico vorbei fahren wir ins Hotel. Siesta. Das Wetter ist ein wenig blöde gerade, son Ding zwischen Regen und Trocken. Es eilt also nichts...

      Nach einem Kaffee in der Lobby, machen wir uns doch noch auf nen Spaziergang auf. Essen müssen wir ja auch irgendwo, da gibts doch bestimmt was irgendwo um die Ecke.
      Nach nur ca 200m fällt mir doch in der Ferne ein Schild auf "Shimano" steht drauf. Mist, dass ist der Angelladen in dem ich die Shimano Rolle kaufen wollte, "Anglers Choice". Madi zuckt nur auf die Frage, ob wir schnell mal rein gehen. Ok.... Drinnen hängen viele Bilder von den Tuna Touren der ganze Laden ist klein und voll. Die beiden Ladeninsassen kramen in Kisten herum als ich nach der Rolle frage, die ich mir ursprünglich ausgeguckt hatte. "Of course, it is in the showcase there, wanna see it?" Ich nicke, grosser Fehler. So halte ich also dieses Schmuckstück in der Hand und Kurbel, dreh am Bremsstern, eigentlich war mir klar, die geb ich nicht wieder her! Und die Rote Rolle? Schiet, egal, ist ja wie Handtaschen und Pumps! Ich kauf sie, Madi guckt... "und die Rote?"

      Mit dem neuen Schätzchen in der Hand, gehen wir zu Dennys. Ich hatte Skillet, Madi T-Bone. Iss ja immer so bei uns ;)

      Hier gehts dann mit dem Tourenprogramm weiter, ohne Schnatterei ;arr:

      P.S.: Wir haben nicht ein Bild gemacht :(
      Marc.

      DA-Kalender 2019 - Hurra, er ist da!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Skuromis ()

    • Neu

      Skuromis schrieb:

      Na denn, im August haben wir noch Platz im Boot
      Schaumama. ;)

      Skuromis schrieb:

      Suche noch nach Leichtmatrosen
      Da bist du aber bei mir falsch. ;:FeEl2;.

      Skuromis schrieb:

      Kämpfen mit den Eiercontainerdeckelverschliessern, den Kaffemaschinenblockieren und den "Ich steh nur so im Weg rum" - Rittern.
      ;haha_ Kommt mir sehr bekannt vor.

      Skuromis schrieb:

      Dann sitz ich da und warte, es tröpfelt, und Madi kommt, total bedröppelt. Eine Hose (die übrigens nicht auf der Liste stand) hat sie gefunden. "Sonst war da nichts, gar nichts! Alles leer!"
      :ohje: Ich seh' sie foermlich vor mir vor den leeren Regalen. ;haha_

      Skuromis schrieb:

      Da kam mir Kate Spade zuhilfe
      Spade? Da gibt's doch bestimmt auch Schaufeln, oder? :gg:

      Skuromis schrieb:

      P.S.: Wir haben nicht ein Bild gemacht
      :ohje: :ohje: :ohje:
      Viele Grüße
      Claudia


      a.k.a Miss Chaco
    • Neu

      Skuromis schrieb:

      P.S.: Wir haben nicht ein Bild gemacht
      Kommt mittlerweile tatsächlich auch bei uns vor :schaem:

      Shopping darf ruhig auch mal sein.
      Eigentlich isses ja eine Sozialstudie zum Konsumverhalten der Natives ;)
      Alf

      Leave nothing but footprints
      take nothing but Pictures
      kill nothing but time
    • Neu

      Skuromis schrieb:

      Mist, dass ist der Angelladen in dem ich die Shimano Rolle kaufen wollte,

      Skuromis schrieb:

      So halte ich also dieses Schmuckstück in der Hand und Kurbel, dreh am Bremsstern, eigentlich war mir klar, die geb ich nicht wieder her!
      Habe ich das richtig verstanden, es gibt in der Wüste einen Angelladen?
      Liebe Grüße

      Ilona



      "Man muss viel laufen. Da man, was man nicht mit dem Kleingeld von Schritten bezahlt hat, nicht gesehen hat." (Erich Kästner)


    • Neu

      Raven schrieb:

      Da bist du aber bei mir falsch.
      Wieso, Deckschrubben kann doch jeder :D

      Raven schrieb:

      Kommt mir sehr bekannt vor.
      :gg: überall dasselbe ...

      Raven schrieb:

      Ich seh' sie foermlich vor mir vor den leeren Regalen.
      Ja, Hallo Echo, Hallo Madi :D

      Raven schrieb:

      Spade? Da gibt's doch bestimmt auch Schaufeln, oder?
      Jetzt sag noch, Du kennst Kate Spade nicht? Ich nämlich auch nicht :D
      Also bis dahin. Noch in Kalifornien hörten wir im Radio, dass eben besagte New Yorkerin verstarb. War doch jemand bekanntes?

      alf99 schrieb:

      Shopping darf ruhig auch mal sein.
      ;;NiCKi;: muss sein, jedes mal =) (Vor allem wenn man in der Schweiz wohnt)

      alf99 schrieb:

      Eigentlich isses ja eine Sozialstudie zum Konsumverhalten der Natives
      :idee: Wobei in dern Outletcentern kaum Natives sind...eher Touristen von China, Russland und (man glaubt es kaum) Deutschland :D

      Saguaro schrieb:

      Habe ich das richtig verstanden, es gibt in der Wüste einen Angelladen?
      Hmmmm, also wenn San Diego in der Wüste ist, dann ja. :gg:
      Marc.

      DA-Kalender 2019 - Hurra, er ist da!
    • Neu

      Ich dachte, ihr wart noch bei Ajo unterwegs. Da hätte man höchstens flüchtende Mexikaner an den Angelhaken bekommen.

      Skuromis schrieb:

      Hmmmm, also wenn San Diego in der Wüste ist, dann ja.
      Aber klar :ohje: , die Outlets sind vor der Grenze bei Tijuana südlich von SD.
      Liebe Grüße

      Ilona



      "Man muss viel laufen. Da man, was man nicht mit dem Kleingeld von Schritten bezahlt hat, nicht gesehen hat." (Erich Kästner)


    • Neu

      Skuromis schrieb:

      Na oder man fährt ein kleines Stück über die Grenze an die Baja California Machen viele Amis.
      Nicht nur die Amis -> klick ;) .
      Liebe Grüße

      Ilona



      "Man muss viel laufen. Da man, was man nicht mit dem Kleingeld von Schritten bezahlt hat, nicht gesehen hat." (Erich Kästner)


    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2018
    Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.