Waterfalls, Wildflowers and so much more - Part 2 - live!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Doris & H.M. schrieb:

      Na ja, jetzt reicht es uns auch mit dem GRÜN, der Kälte hier und dem vielen Wasser von oben!
      Ich hätte nun aber auch die Nase gestrichen voll....

      Doris & H.M. schrieb:

      mein Fofograf schlummert bereits.
      Der träumt wahrscheinlich von ner Karibikinsel

      Doris & H.M. schrieb:

      Morgen geht es gen Süden, da soll es immerhin statt 46°F........56°F haben!
      Ich drück dann mal die Daumen!
      Marc.

      DA-Kalender 2019 - Hurra, er ist da!
    • Good morning! ;ws108;

      Es regnet nicht!!! Wir hauen aber trotzdem hier ab,,,,,,gen Süden.

      @ Caro: Im Moment ist hier oben das Wetter überall nicht berauschend, auch nicht an der Küste.
      Wir versuchen es aber trotzdem. ;)

      Liebe Grüße

      Doris
    • Hallo Germany! ;ws108;

      Hier noch unser Bericht von gestern, noch mehr Wetterkapriolen an einem Tag gibt es eher selten! ;te:

      Da es mal wieder regnete, sind wir los zu den Wasserfällen im "Gifford Pinchot NF."
      Unterwegs hat es mal wieder gegossen wie aus Eimern, und es wurde immer schlimmer.









      Die "Panther Creek Falls" waren wieder wunderschön anzuschauen ;dherz; der Parkplatz stand aber fast unter Wasser, und der Trail war auch recht matschig.










      Hier war die Welt für uns auch noch ok.................










      ........aber hier....bei wieder 32°F/ 0°C und strömendem Dauerregen.....kamen wir doch arg in´s Grübeln! ?(

      Wir sind zwar noch etwas weiter gefahren, aber es wurde nicht besser.
      Also lieber wieder zurück in die Gorge, wo das Wetter dann doch langsam freundlicher wurde! :!!

      Na, und hier am "Catherine Creek" war es dann richtig warm und trocken.

      Soo schön, einfach nur herumzustromern - ohne Regenzeug und Plastiktüte für die Kamera.






























      Abends im Motel (bei wieder nur 43°F.) waren wir uns aber trotzdem einig: Jetzt reicht es uns hier - so schön wie es hier ist - morgen geht´s ab gen Süden! ;)

      Liebe Grüße aus Eugene

      Doris
    • Hallo Germany! ;ws108;

      Gestern war ja nun ein reiner Fahrtag - und einigermaßen trocken. :!!

      Nur........wenn wir mal etwas aufnehmen wollten........fing es doch glatt wieder an zu regnen.























      Immerhin haben wir hier wohl die letzten Osterglocken erwischt! ;)

      Unterwegs hatten wir einen "Wärmerekord" : 60° F. :!!

      Abends am Motel in Eugene/Springfield ging es dann doch wieder mit dem blöden Regen los - und morgens regnete es immer noch.

      Liebe Grüße aus Crescent City, CA. bei frischen 46°F. ;)

      Doris
    • Oh je, wie Silke schon sagte, auch mir wachsen beim Lesen die Schwimmhäute zwischen den Zehen.
      Aber die Fotos von den Wasserfällen und Wildflowers sind trotzdem soooo schön.
      Ich wünsche Euch SONNE!!!!! :sonn:
      Reisebericht 2017 ist online
      Grüssle
      Gabymarie
      ~~~~~~~~~
    • Doris & H.M. schrieb:

      Abends am Motel in Eugene/Springfield ging es dann doch wieder mit dem blöden Regen los - und morgens regnete es immer noch.
      Ja sage mal - kommt Euch das Regenwetter hinterher? Ihr müsst schneller fahren ;)
      Ich drücke die Daumen für deutlich besseres Wetter. ;;NiCKi;:
      sportlich entspannte Grüsse

      Markus

      DA-Kalender 2019

    • Hallo Doris,

      jetzt hab ich aus Zeitmangel erst deine letzten Tage nachgelesen und wäre dabei beinahe abgesoffen :rolleyes: :MG: ;) , ich bewundere euren Gleichmut ;;NiCKi;:
      Hoffentlich wird es jetzt langsam trockener und wärmer bei euch.

      Noch weiterhin einen schönen Urlaub ;ws108; ;ws108; ;ws108;
      liebe Grüße

      Ina

    • Good morning! ;ws108;

      Vielen Dank für Eure lieben Wünsche, ab Mittwoch soll es richtig sonnig werden!
      Wir halten das hier schon aus, wir sind ja nicht aus Zucker. ;te:

      Blöd ist halt der viele,heftige Regen, der Fotografie oft fast unmöglich macht.
      Aber......noch sind wir gesund........und die Kameras heil.

      Zum Glück haben wir - wie immer - nix vorgebucht, und können stets abhauen, oder auch noch bleiben.

      Und jetzt geht es erst mal zu den "Roten Riesen", die wir so lieben.

      Liebe Grüße aus Crescent City

      Doris
    • Nach einem wunderschönen Tag in den Redwoods - und nach einem "frischen" Hafenbummel ;) schnell der Bericht von gestern.

      In Eugene regnete es in Strömen, als wir dort los sind.
      Unterwegs auf der I-5 wurde es noch schlimmer, die Sicht war oft gleich null.

      Manchmal gab es aber kleine Regenpausen - in denen wir z.B. durch das kleine Städtchen Oakland geschlendert sind

      Viel los war da allerdings nicht.......













      ........dieses nette Lokal war zu verkaufen........










      ..........wer eröffnet ein Lokal mit so einer aufwändigen Einrichtung in einem Kaff wie "Oakland,OR"? ?(





      Die schöne Covered Bridge hätten wir soo gerne noch mehr abgelichtet - aber bei dem Regen und Wind ging nix mehr.










      Hier ließ der Regen langsam nach.........
























      ....... und hier war es sogar gänzlich trocken! :!!

      Wir sind wieder in der "Curly Redwood Lodge" gelandet - ein uriges Motel - gebaut aus einem einzigen Redwood.

      Nach einem heftigen Schauer kam noch mal die Sonne raus.........













      ..........so sind wir fix noch mal zum Hafen rüber.


      Liebe Grüße aus Crescent City

      Doris
    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2018
    Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.