Hau’oli La Hanau – Tour Hawaii 2018 – Der Bericht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • MFRB schrieb:

      Bevor ich zu viel Zeit verstreichen lasse und da ja auch noch andere Forumianer in nächster Zeit nach Hawaii reisen werden, hab ich mir gedacht, ich starte meinen Reisebericht frühzeitig.
      Das finde ich aber äußerst löblich - natürlich bin ich dabei ;ws108;

      MFRB schrieb:

      Zusätzlich bekam ich die Revealed-Reiseführer für jede Insel geschenkt, die für eine Hawaii-Planung in meinen Augen unerlässlich sind und unsagbar viele gute Tipps, von Stränden über Aktivitäten, Restaurants und vieles mehr preisgeben und noch dazu sehr amüsant geschrieben sind.
      Kann ich nur bestätigen - ich finde die Revealed Bücher auch Klasse. Und wirklich so geschrieben, dass man immer ein Grinsen im Gesicht hat.

      MFRB schrieb:

      und ich bekam schon Angst, dass ich den Flieger verpassen könnte, denn schließlich ging der schon um 8 Uhr von München nach Frankfurt.
      Ach was - wer verschläft schon, wenn es in den Urlaub geht - sowas gibt's doch gar nicht ...

      MFRB schrieb:

      Mein Flieger geht um… Oh Schei…! Um 8:00 Uhr! Und jetzt ist es… 6:13 Uhr!
      ... oder doch ;)
      So einen Start in den Traumurlaub braucht wirklich kein Mensch :neinnein:

      MFRB schrieb:

      Dann bin ich am Gate! 7:17 Uhr ist es! Wow! Eine Stunde und 4 Minuten vom Aufwachen bis zum Gate.
      Na Gott sei Dank - das war sicher die abenterlichste Anreise ever für Dich.

      MFRB schrieb:

      Schließlich kommt die Durchsage: Es geht los. Mit 2 Stunden Verspätung! Ich will hier nicht nochmal meine Gefühlslage beschreiben, aber der Tag hat es echt irgendwie in sich.
      Das kann man wohl sagen - von Anfang bis Ende...

      MFRB schrieb:

      landen um 21:44 Uhr. Hawaii! Honolulu! Aloha!
      Aloha :wink4:
      Ich freue mich auf Deine Erlebnisse!
      Liebe Grüße, Elke
    • MFRB schrieb:

      Song des Tages:
      Gefällt mir und hat mich direkt dazu inspiriert, beim Putzen heute morgen meine Country Playlist mal wieder zu hören :!!

      MFRB schrieb:

      Ich bin nervös, kann nicht einschlafen. Es ist schon weit nach Mitternacht und finde keinen Schlaf. Warum bin ich nur so nervös…

      Was ist das? Mein Handy vibriert… Wer ruft mich mitten in der Nacht denn an? Ah… es ist… verdammt! Es ist 6:13 Uhr!!! 1000 Gedanken rasen durch meinen Kopf! Wieso ist es schon 6:13 Uhr, ich hatte doch einen Wecker gestellt! Nicht gehört! Verdammt! Mein Flieger geht um… Oh Schei…! Um 8:00 Uhr! Und jetzt ist es… 6:13 Uhr! Oh Nein! Meine beste Freundin versucht seit 90 Minuten mich aufzuwecken aber das Handy war auf lautlos und das Festnetz hab ich durch die geschlossene Schlafzimmertür nicht gehört! Was mach ich denn jetzt nur???

      Aufspringen! Anziehen! Taxi rufen! Keine Dusche, kein Zähneputzen! Igitt aber nicht zu ändern! Nur schnell etwas Deo unter die Achseln! Das darf doch alles nicht wahr sein! Panik pur! Taxi ist in 5 Minuten da! Kulturbeutel noch schnell in den Koffer, zumachen! Jacke anziehen und raus! Nichts vergessen? Denke nicht! Und wenn, ist’s egal!

      Um 6.25 Uhr sitze ich im Taxi. Ich zittere am ganzen Körper. Zum Glück ist in München am Samstagmorgen kein Verkehr! Aber die Taxifahrerin. Was macht die? Fährt langsamer als erlaubt! Und mitten durch die Stadt anstatt über den kreuzungsfreien Mittleren Ring. Jede rote Ampel zehrt an meinen Nerven. Ich hab ihr doch gesagt, dass es pressiert. Endlich auf der Autobahn! Hier ist 80 erlaubt. Sie fährt 75! Mensch Mädel gib Gas!!! 120 ist erlaubt, sie fährt 110! Das gibt’s doch nicht. Aller überholen uns! Wir überholen keinen! Egal. Ich werde es rechtzeitig schaffen!
      Mannoman, da kriege ich ja schon beim Lesen Puls .puh!; Ich habe sowas auch mal erlebt und stelle mir seitdem diverse Wecker. Better safe than sorry ;)

      MFRB schrieb:

      Dann ist Boarding. Puh, ich bin tatsächlich dabei! YES!
      Gottseidank! ;;NiCKi;:

      MFRB schrieb:

      Mir gelingt es sogar ein kleines bisschen zu schlafen…
      Du Glücklicher, irgendwie habe ich da immer Probleme mit...

      MFRB schrieb:

      Trotzdem genieße ich die kalifornische Luft. Es ist so schön, wieder hier zu sein.
      Immer wieder ein toller Gefühl :HERZ4;

      MFRB schrieb:

      Ich habe 3 Sitzplätze für mich alleine. Herrlich.
      Perfekt! Und nach dem Schreck am Morgen auf jeden Fall verdient =)

      MFRB schrieb:

      Wir haben wieder 30 Minuten aufgeholt und landen um 21:44 Uhr. Hawaii! Honolulu! Aloha!
      Aloha :wink:

      MFRB schrieb:

      Der nette Mann an der Rezeption meinte aber, dass ich morgen Mittag nochmal vorbei kommen soll. Dann hat er bestimmt ein Zimmer weiter oben frei.
      Das ist wirklich sehr nett ;;NiCKi;:

      MFRB schrieb:

      parke ich den schönen Mustang in der Tiefgarage und mache gleich ein paar Fotos.
      Hübsches Wägelchen, ich glaube, irgendwann miete ich mir auch mal ein Cabrio wenn ich in den USA bin ;;MfRbSmil#

      MFRB schrieb:

      Dann betrete ich den Waikiki Beach! Ich bin tatsächlich hier!
      ;_:HuEPF;;.
      LG, Maike ;:aRbI..
    • MFRB schrieb:

      Sogar jetzt beim Schreiben fange ich wieder an zu zittern, wenn ich daran zurück denke.
      Uaaaah, und ich beim Lesen :schreck: ! Gut, dass man immerhin schon wusste, dass du es geschafft hast ;) . Aber die Situation ist ja echt alptraum-mäßig.

      MFRB schrieb:

      Schnell wähle ich die Außenkamera am Leitwerk aus und beobachte unseren Start.
      Aah, die Außenkameras mag ich auch immer so beim A380. Gibt's die eigentlich auch bei BA?

      MFRB schrieb:

      der Tag hat es echt irgendwie in sich.
      Hm, irgendwie schon -

      MFRB schrieb:

      Ich bin tatsächlich hier!
      - aber das ist dann die Hauptsache, und umso mehr weiß man es zu schätzen =)
      Viele Grüße,
      Andrea


      DA-Kalender 2019 -
    • malenz schrieb:

      Oha, die Anreise im Detail hört sich ziemlich heftig an aber Ende gut alles gut.
      Ich war so froh, dass am Ende alles doch geklappt hat. Da sind mir mehr als nur ein Stein vom Herzen gefallen. ;;NiCKi;:

      malenz schrieb:

      Ich kann mich noch sehr genau an mein erstes mal Hawaiianische Luft zu schnuppern erinnern ( 1987 ) das werde ich nie vergessen.
      Die Luft habe ich sofort am Flughafen wahrgenommen. So richtig genießen konnte ich sie aber dann erst als ich im Hotel war.

      malenz schrieb:

      Dein Wägelchen ist natürlich Hammer
      Einem tollen Urlaub steht jetzt nichts mehr im Wege.
      Der Mustang war wirklich klasse! Den hätte ich gerne mit nach Hause genommen. ;;NiCKi;:

      malenz schrieb:

      Aber Hey, wieder angefangen zu rauchen...
      :schaem:

      carovette schrieb:

      Heieiei, nach der Anreise hab ich jetzt auch Puls. Mannomann. Ich glaube, ich wäre einem Herzinfarkt nahe gewesen
      War ich auch! ;:RoLlEy;:

      carovette schrieb:

      Normalerweise kämen ja jetzt so Sätze wie "ab jetzt kann's nur noch besser werden..." aber nein, ich schreib's nicht...
      Och, kannst du ruhig! ;)

      alf99 schrieb:

      Habs noch geschafft!
      :clab: Klasse Alf!

      alf99 schrieb:

      Entspannte Anreise geht anders
      Ja! Definitiv! ;;NiCKi;:

      alf99 schrieb:

      Ich darf dich noch begleiten
      Freut mich dass du dabei bist Alf! :!!

      Les Paul schrieb:

      Endlich mal eine spannende Anreise.
      Ja, gell? Immer diese langweiligen Anreisen ohne besondere Vorkommnisse. ;te:

      Elke schrieb:

      Das finde ich aber äußerst löblich - natürlich bin ich dabei
      Das freut mich Elke! :!!

      Elke schrieb:

      Kann ich nur bestätigen - ich finde die Revealed Bücher auch Klasse. Und wirklich so geschrieben, dass man immer ein Grinsen im Gesicht hat.
      Ich hab die total gerne gelesen und manche Kommentare sind wirklich zum schießen. ;haha_

      Elke schrieb:

      Ach was - wer verschläft schon, wenn es in den Urlaub geht - sowas gibt's doch gar nicht ...
      Och... :pfeiff:

      Elke schrieb:

      ... oder doch
      So einen Start in den Traumurlaub braucht wirklich kein Mensch
      Ich hoffe, ich muss so etwas nie mehr durchmachen. ;;_Fe6__

      Elke schrieb:

      Na Gott sei Dank - das war sicher die abenterlichste Anreise ever für Dich.
      Ja! Normalerweise bin ich ja jemand der lieber 3 als 2 Stunden vor Abflug am Flughafen ist. :rolleyes:

      masi76 schrieb:

      Gefällt mir und hat mich direkt dazu inspiriert, beim Putzen heute morgen meine Country Playlist mal wieder zu hören
      Gute Entscheidung! :!!

      masi76 schrieb:

      Mannoman, da kriege ich ja schon beim Lesen Puls Ich habe sowas auch mal erlebt und stelle mir seitdem diverse Wecker. Better safe than sorry
      Ich hatte das iPhone und das iPad als Wecker gestellt und nicht gehört. Dazu die ganzen Anrufe. Es ist mir immer noch nicht klar, wie das passieren konnte.

      masi76 schrieb:

      Du Glücklicher, irgendwie habe ich da immer Probleme mit...
      Inzwischen geht das ganz gut. ;;NiCKi;:

      masi76 schrieb:

      Perfekt! Und nach dem Schreck am Morgen auf jeden Fall verdient
      Das war wichtig. Wenn ich mir vorstelle, dass ich da eingepfercht sitzen hätte müssen... ;;_Fe6__

      masi76 schrieb:

      Hübsches Wägelchen, ich glaube, irgendwann miete ich mir auch mal ein Cabrio wenn ich in den USA bin
      Ich werde nächstes Jahr in Florida wieder ein Cabrio mieten. ;)

      Redrocks schrieb:

      Uaaaah, und ich beim Lesen ! Gut, dass man immerhin schon wusste, dass du es geschafft hast . Aber die Situation ist ja echt alptraum-mäßig.
      Als ich aufwachte habe ich als erstes gedacht, das wars dann mit Hawaii...

      Redrocks schrieb:

      Aah, die Außenkameras mag ich auch immer so beim A380. Gibt's die eigentlich auch bei BA?
      Keine Ahnung. :nw:

      Redrocks schrieb:

      aber das ist dann die Hauptsache, und umso mehr weiß man es zu schätzen
      ;;NiCKi;:
      Gruß Martin
    • 21.01.2018 Oahu

      Song des Tages: Today – Brad Paisley


      Nach einem tiefen und erholsamen Schlaf wache ich um kurz nach halb 8 Uhr auf. Mit einer Tasse Kaffee trete ich auf den Balkon und genieße den Ausblick. Sauge die Luft ein und kann trotzdem immer noch nicht glauben, dass ich hier bin.



      Seit langem war mir klar, dass ich am ersten Morgen einen ausgiebigen Strandspaziergang machen will. Ich zieh meine Flip Flops an und verlasse mein Hotel.





      Ich liebe es barfuß am Strand spazieren zu gehen. Den Sand und das Meer an den Füßen zu spüren ist ein wundervolles Gefühl. Wenn das dann noch in Waikiki ist, umso besser. :SCHAU:



      Die Statue des Duke, gleich gegenüber von meinem Hotel.



      Leider ist der Himmel noch ziemlich bewölkt. In der Nacht hat es wohl nochmal geregnet.



      Die Hotelburgen am Strand finde ich jetzt auch nicht besonders schön. Bisschen 70er-Jahre-Charme. Trotzdem verspüre ich ein unbeschreibliches Glücksgefühl hier entlang zu spazieren.









      Klasse ist der Infinity Pool vom Sheraton. :gg:







      Ich hatte mir vorgenommen, dass ich mich in diesem Urlaub nur treiben lasse. Es ist sowieso unmmöglich in der kurzen Zeit alles anzusehen. Und gleich am ersten Tag fange ich damit an. ;_:HuEPF;;.



      Dann fängt es leicht zu regnen an. Ganz feiner Regen.



      Stört nicht und hat zur Folge, dass es einen wunderbaren Regenbogen gibt. Aber das ist auf Hawaii nichts Besonderes, wie ich noch feststellen sollte. :gg:





      Je länger der Vormittag dauert, desto mehr setzt sich auch die Sonne gegen die Wolken durch. Wie heißt es doch so schön? Wenn dir das Wetter auf Hawaii nicht gefällt, warte 10 Minuten. :gg:





      Nach 2 ½ Stunden bin ich zurück im Hotel und frage gleich an der Rezeption nach einem Zimmer in einer höheren Etage. Man sagt mir, dass dies kein Problem sei. Ich soll meine Sachen auf dem Zimmer zusammenpacken und sie würden dann, wenn das entsprechende Zimmer frei wird, meine Sachen umräumen. Klasse. Ich gehe aufs Zimmer, packe meine Sachen zusammen. Da klingelt das Telefon. Mein neues Zimmer ist schon fertig. Ich kann unten die Keycard abholen. :!! Mache ich doch glatt. Mein neues Zimmer liegt im 9. Stock und geht auf die andere Seite raus. Perfekt. Das ist die schönere Seite. Ich bin sehr glücklich. :gg:





      Langsam bekomme ich Hunger, denn ich habe noch nichts gefrühstückt. Also mache ich mich wieder auf den Weg und schlendere diesmal durch Waikiki, die Kalakaua Ave entlang.



      Es herrscht reges Treiben ohne dass es hektisch wirkt. Das gefällt mir. Überhaupt merke ich schon jetzt, dass hier alle viel entspannter, relaxter sind als anderswo. Jeder hat irgendwie ein Lächeln im Gesicht und ist gut gelaunt. Mir gefällt Honolulu. Man merkt ganz klar das Hang Loose Feeling. ;_:HuEPF;;.



      Mein Lunch nehme ich bei Benihana zu mir. Ein leckeres Filet Mignon mit Fried Rice. Wie immer bei Benihana schmeckt es mir ausgezeichnet. :!!



      Auf dem Weg zurück zum Hotel schlendere ich noch am Hard Rock Cafe vorbei und kaufe ein T-Shirt und ein paar andere Kleinigkeiten.





      Ich schlendere gemütlich zurück zum Hotel, bringe die Einkäufe aufs Zimmer. Dann gehe ich in die Garage und hole meinen Mustang ans Tageslicht. Natürlich mit offenem Dach. :gg: Ich fahre Richtung Tantalus Drive. Diese kurvige Straße führt durch üppige dschungelartige Vegetation und es macht so dermaßen viel Spaß hier entlang zu fahren. Unglaublich, dass so ein Dschungel nur ein paar Meter von der Großstadt entfernt zu finden ist. Und die Luft duftet… ;;ebeiL_,



      Im Pu’u Ualaka’a State Park befindet sich der Tantalus Lookout. Den steuere ich an und bekomme auch den letzten freien Parkplatz. Ein kurzer Weg führt zum Lookout. Von hier hat man einen grandiosen Blick auf Honolulu.







      Hier findet auch gerade ein Fotoshooting eines Brautpaars statt. Also eigentlich wird nur die Braut fotografiert. ;) Ist ein toller Platz für solche Fotos.



      Als nach ca. einer Viertelstunde das Shooting beendet ist, habe ich den freien Ausblick. Einfach grandios.





      Nach rechts sieht man zum Flughafen. Dort bin ich gestern Abend gelandet. =)



      Es fällt mir schwer, mich von diesem Ausblick loszureißen.

      Da ich gerade Lust auf Ausblicke habe, beschließe ich auch noch zum Nu’uanu Pali Lookout am Pali Highway zu fahren.



      Es dauert etwas, bis ich einen Parkplatz bekomme und der Parkautomat ist auch kaputt. Naja, 3 Dollar umsonst eingesteckt. Ich hoffe nur dass ich keinen Strafzettel bekomme. Passiert auch nicht.

      Hier sind die Temperaturen deutlich kühler als noch auf der leeward side, an der Honolulu liegt. Der Ausblick ist wirklich grandios aber über der Ostseite von Oahu hängen doch einige dicke Wolken.





      Inzwischen ist der Tag schon weit fortgeschritten und ich fahre zurück ins Hotel. Prompt komme ich in den Berufsverkehr von Honolulu. Aber das stört mich nicht, denn so kann ich mir in Ruhe die Gegend anschauen. Hang Loose und so... ;)



      Sonnenuntergang ist gegen 18 Uhr und den will ich mir heute von meinem Balkon aus ansehen.

      Zuerst ist der Sonnenuntergang zwar ganz nett aber nichts Besonderes.



      Als die Sonne dann am Horizont untergegangen ist, wird es plötzlich spektakulär. Hier ist kein Fototrick eingebaut, der Himmel war tatsächlich zweigeteilt. :EEK:



      Ich kann mich nicht erinnern, so etwas schon mal gesehen zu haben und bin total fasziniert. Unfassbar schön! ;;ebeiL_, ;dherz;



      Nach diesem Spektakel gehe ich zum Abendessen ins Tikis Bar & Grill und bekomme einen schönen Sitzplatz auf der Terrasse.



      Es wird Zeit für die erste Margarita des Urlaubs. :gg:



      Dazu gibt es einen Burger, der jedoch leider maximal durchschnittlich schmeckt. :nw:



      Trotzdem genieße ich das Ende meines ersten Tages und inzwischen ist auch die Anspannung des gestrigen Tages fast verflogen. :!!

      Heute will ich einigermaßen früh ins Bett, denn morgen will ich früh raus aber ich werde am Schlafen gehindert. Gegen 20:30 geht der Feueralarm los. :EEK: Ich gehe über die Treppe nach unten. Bin ich nicht erst heute vom 5. in die 9. Etage gezogen? :ohje: Schnell stellt sich heraus, dass es sich um einen Fehlalarm handelt. Jedoch lässt sich der Alarm nicht so einfach abschalten. Das dauert etwas. Dadurch funktionieren auch die Fahrstühle nicht. :rolleyes: Irgendwie muss beim System ein Reset durchgeführt werden und das kann nur der Inhaber des Hotels, der aber gerade nicht anwesend ist und erst gerufen werden muss. Da alle Gäste anscheinend im Hang Loose-Modus sind, regt sich überraschenderweise niemand auf. Sehr angenehm und das Hotelpersonal ist wirklich rührend. :!! :clab: Gegen 22 Uhr ist dann endlich Ruhe. :schlaf:

      ;arr: Hier geht's direkt zum nächsten Tag: KLICK!
      Gruß Martin

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MFRB ()

    • MFRB schrieb:

      Song des Tages: Today – Brad Paisley
      Schmacht ;dherz;

      MFRB schrieb:

      Klasse ist der Infinity Pool vom Sheraton
      Das ist ja cool.

      MFRB schrieb:

      Ich hatte mir vorgenommen, dass ich mich in diesem Urlaub nur treiben lasse.
      Guter Plan...

      MFRB schrieb:

      Jeder hat irgendwie ein Lächeln im Gesicht
      Wie wohltuend, wenn man an so manches Geglotze hierzulande denkt....

      MFRB schrieb:

      Hier ist kein Fototrick eingebaut, der Himmel war tatsächlich zweigeteilt.
      Unglaublich, erst dachte ich, mit deinem Bild stimmt was nicht. Sieht unwirklich aus :!!

      MFRB schrieb:

      Dazu gibt es einen Burger, der jedoch leider maximal durchschnittlich schmeckt
      Der sieht auch irgendwie nicht so besonders lecker aus... :nw:

      Aber Hauptsache die Rita war gut ;_TrSe_,
    • MFRB schrieb:

      Nach einem tiefen und erholsamen Schlaf wache ich um kurz nach halb 8 Uhr auf.
      gar keinen Jetlag?

      MFRB schrieb:

      Ein leckeres Filet Mignon mit Fried Rice
      ein Filet Mignon schon zum Lunch - Du lässt es Dir gut gehen :!!

      MFRB schrieb:

      Auf dem Weg zurück zum Hotel schlendere ich noch am Hard Rock Cafe vorbei
      Hmm, ist das jetzt woanders? Ich kenne das am Kanal, ein Stück von Waikiki entfernt. Mal so eben vorbeischlendern konnte man da eigentlich nicht :nw:

      MFRB schrieb:

      Ich kann mich nicht erinnern, so etwas schon mal gesehen zu haben und bin total fasziniert. Unfassbar schön!
      Och komm, Du veräppelst uns, sowas gibts doch gar nicht - Hammer :clab:

      MFRB schrieb:

      Dazu gibt es einen Burger, der jedoch leider maximal durchschnittlich schmeckt
      der sieht aber sehr merkwürdig aus...
      sportlich entspannte Grüsse

      Markus

      DA-Kalender 2019

    • ;;_Fe6__ Du machst mich fertig. Nach dem Start denkt man ja echt nur noch: ;.Feel1;

      MFRB schrieb:

      Ich werde nächstes Jahr in Florida wieder ein Cabrio mieten.

      masi76 schrieb:

      Ah cool, ich hatte mit dem Gedanken auch schon gespielt.
      *hehehe*
      Wir nicht. ;te:

      MFRB schrieb:

      Ich hatte mir vorgenommen, dass ich mich in diesem Urlaub nur treiben lasse. Es ist sowieso unmmöglich in der kurzen Zeit alles anzusehen. Und gleich am ersten Tag fange ich damit an.
      Spitze! So kann die Erholung schnell eintreten.

      MFRB schrieb:

      Es wird Zeit für die erste Margarita des Urlaubs.
      Und bestimmt nicht die letzte!
      So klappt das mit der Erholung noch schneller. ;;NiCKi;:
      Ihc KAn nshcneller tippne als ein KOlibri mti dne Fügeln shaclgenk ann1!I ;;NiCKi;:

    • Deine Anreise hat einem ja schon in Livebericht den Atem stocken lassen, aber deine detaillierte Beschreibung im RB - boa! Muss man echt nicht nachmachen. :gg:
      Freut mich, dass dich Hawaii von Beginn an in seinen Bann gezogen hat. Und Jetlag hatten wir auch nie. ;ws108;
      Liebe Grüße
      Manu
    • Dazu fällt mir nur ein einziger, schlauer Kommentar ein....



      Urlaub vom Feinsten :wow:
      Alf

      Leave nothing but footprints
      take nothing but Pictures
      kill nothing but time
    • Oh ja! :gg:

      carovette schrieb:

      Das ist ja cool.
      Fand ich auch. Da aber direkt der Boardwalk daran vorbei geht hat man wenig "Privatsphäre". ;)

      carovette schrieb:

      Wie wohltuend, wenn man an so manches Geglotze hierzulande denkt....
      Da sagst du was... ;;NiCKi;:

      carovette schrieb:

      Unglaublich, erst dachte ich, mit deinem Bild stimmt was nicht. Sieht unwirklich aus
      Es war auch total unwirklich. Hab sowas zuvor wirklich noch nie gesehen.

      carovette schrieb:

      Der sieht auch irgendwie nicht so besonders lecker aus...
      War er auch nicht. :(

      carovette schrieb:

      Aber Hauptsache die Rita war gut
      Die war lecker! :!!

      Fritz & Buddy schrieb:

      bin auch dabei
      Freut mich Nico! ;ws108;

      malenz schrieb:

      gar keinen Jetlag?
      Nö! Irgendwie nicht... :nw:

      malenz schrieb:

      ein Filet Mignon schon zum Lunch - Du lässt es Dir gut gehen
      Ich esse meistens das Filet Mignon bei Benihana. Auch zu Mittag. :gg:

      malenz schrieb:

      Hmm, ist das jetzt woanders?
      :nw:

      malenz schrieb:

      Ich kenne das am Kanal, ein Stück von Waikiki entfernt. Mal so eben vorbeischlendern konnte man da eigentlich nicht
      Also aktuell ist es Kalakaua Ave Ecke Beach Walk. ;;NiCKi;:

      malenz schrieb:

      Och komm, Du veräppelst uns, sowas gibts doch gar nicht - Hammer
      Nein, keine Veräppelung! :neinnein: Aber ich konnte es auch kaum glauben was ich da sah.

      malenz schrieb:

      der sieht aber sehr merkwürdig aus...
      War er auch! X(

      Mel B schrieb:

      Du machst mich fertig. Nach dem Start denkt man ja echt nur noch:
      Frag mal wie fertig ich war! :ohje:

      Mel B schrieb:

      *hehehe*
      Wir nicht.
      Ihr dürft mal mitfahren. ;)

      Mel B schrieb:

      Spitze! So kann die Erholung schnell eintreten.
      Ja, das Flair auf Hawaii ist genau meins. :gg:

      Mel B schrieb:

      Und bestimmt nicht die letzte!
      Ganz bestimmt nicht! ;haha_

      HangLoose schrieb:

      Aloha Martin, bin auch dabei :wink4: Das war aber eine sehr sportliche Anreise :EEK: Aber was macht man nicht alles um nach Hawaii zu kommen,gell ;)
      Schön dass du dabei bist Armin! Kaum vorstellbar, was gewesen wäre, wenn ich den Flug verpasst hätte... ;;_Fe6__

      manu schrieb:

      Deine Anreise hat einem ja schon in Livebericht den Atem stocken lassen, aber deine detaillierte Beschreibung im RB - boa! Muss man echt nicht nachmachen. :gg:
      Freut mich, dass dich Hawaii von Beginn an in seinen Bann gezogen hat. Und Jetlag hatten wir auch nie. ;ws108;
      Ich bekomme heute noch noch Herzrasen wenn ich an den Morgen des Anreisetages denke... ;.Feel1;

      Fistball schrieb:

      Hach, schön einfach nur schön.

      Ich bin auch noch zugestiegen.
      Schön dass du dabei bist Claus! :!!

      alf99 schrieb:

      Dazu fällt mir nur ein einziger, schlauer Kommentar ein....



      Urlaub vom Feinsten :wow:
      Wird noch besser, Alf! ;)
      Gruß Martin
    • MFRB schrieb:

      Bevor ich zu viel Zeit verstreichen lasse und da ja auch noch andere Forumianer in nächster Zeit nach Hawaii reisen werden, hab ich mir gedacht, ich starte meinen Reisebericht frühzeitig. Wer also Lust hat, mich auf meiner Reise ins (ohne zu viel zu verraten) Paradies zu begleiten, ist herzlich willkommen, egal ob aktiv oder passiv. Geschnattert werden darf natürlich nach Lust und Laune.
      Finde ich super und ich setze mich gespannt auf den Passenger Seat des Ponys, um Deine Hawai'i Reise zu verfolgen! :zfla;

      MFRB schrieb:

      Kleiner Vorgeschmack gefällig? Bitteschön!
      Was für schöne erste Eindrücke...tolle Fotos! ;;ebeiL_,

      MFRB schrieb:

      Der Traum war aber all die Jahre vorhanden
      Träume sind da um gelebt zu werden...und man sollte diese auch nie aus den Augen verlieren, egal wie lange es dauert, sich einen solchen Traum zu ermöglichen! :knut:

      MFRB schrieb:

      Insgesamt 3 Wochen und ich wollte natürlich alle 4 großen Hauptinseln sehen. Die Reihenfolge ergab sich dann von selbst. Start auf Oahu, dann nach Kauai, dann Maui und zum Schluss Big Island
      Wie du weißt, war ich auch schon auf allen vier Inseln...auf manchen davon mehrmals...Jede einzelne Insel davon ist etwas besonderes und in Ihrer Schönheit einzigartig! ;;ebeiL_, Ich freue mich schon auf meine nächste Hawai'i Reise! Hach ;;ebeiL_,

      MFRB schrieb:

      5 Nächte auf jeder Insel und auf Maui 6 Nächte, da dort ja ein Tag für Golf drauf gehen sollte.
      Den extra Tag auf dem Kapalua hätte ich Dir von Herzen gegönnt! ;:HuCKnU;;

      MFRB schrieb:

      Zusätzlich bekam ich die Revealed-Reiseführer für jede Insel geschenkt, die für eine Hawaii-Planung in meinen Augen unerlässlich sind und unsagbar viele gute Tipps, von Stränden über Aktivitäten, Restaurants und vieles mehr preisgeben und noch dazu sehr amüsant geschrieben sind.
      Die Revealed-Reiseführer sind einfach etwas ganz besonderes, aber bisher noch total unterschätzt. M.E. aufgrund dessen, da man sie nur auf English bekommt und viele Leute sich da erst gar nicht ran trauen. In meinen Augen sind die Reiseführer aber mit die Beste Vorbereitung auf einen Hawai'i Urlaub. Schön, dass Du das ähnlich empfunden hast und Du so viele wertvolle Tipps daraus mitnehmen konntest. :knut:

      MFRB schrieb:

      Etwa 2 Wochen vor Abflug buchte ich noch ein anderes Hotel in Honolulu. Ich wollte lieber am Strand wohnen, als irgendwo zwischen den Häuserschluchten. Ist zwar etwas teurer aber diese Entscheidung war am Ende goldrichtig.
      Bei dem Ausblick den du von deinem Lanai hattest, war es die genau richtige Entscheidung...auf Hawai'i braucht man einfach einen Ausblick aufs Wasser... ;;ebeiL_,

      MFRB schrieb:

      Die Detailplanung war etwa eine Woche vor Abreise fertig, wobei es eigentlich keine Planung war, sondern einfach eine Auflistung der Dinge, die ich auf den einzelnen Inseln sehen wollte.
      Eine grobe Planung/Idee zu haben finde ich nie verkehrt, aber gerade auf Hawai'i gibt es so viele Orte, die man wirklich nur durch Zufall entdeckt und das schmeißt jegliche Planung einfach direkt wieder über Board und das ist auch gut so! ;)

      MFRB schrieb:

      Die Tage vor dem Abflug war ich nervös wie noch nie vor einer USA-Reise. Keine Ahnung warum. Ich war sowas von unruhig und hibbelig, ganz untypisch für mich. Ich schlief schlecht und wenig und ich bekam schon Angst, dass ich den Flieger verpassen könnte, denn schließlich ging der schon um 8 Uhr von München nach Frankfurt
      Vor einem USA Urlaub nervös zu sein, ist für Dich wirklich alles andere als typisch...so habe ich dich vorher noch nie erlebt! ;) Die Angst den Flieger zu verpassen, stellte sich ja fast als gerechtfertigt heraus...aber Gott sei Dank nur fast!

      MFRB schrieb:

      Song des Tages: On the coast of somewhere beautiful – Kenny Chesney
      I __Herz3: IT!

      MFRB schrieb:

      Ich bin nervös, kann nicht einschlafen. Es ist schon weit nach Mitternacht und finde keinen Schlaf. Warum bin ich nur so nervös…
      Weil Du dir mit dieser Reise einen Traum erfüllst und Hawai'i einfach so ein anderes Amerika ist, als du es bisher gekannt hast! ;)

      MFRB schrieb:

      Was ist das? Mein Handy vibriert… Wer ruft mich mitten in der Nacht denn an? Ah… es ist… verdammt! Es ist 6:13 Uhr!!! 1000 Gedanken rasen durch meinen Kopf! Wieso ist es schon 6:13 Uhr, ich hatte doch einen Wecker gestellt! Nicht gehört! Verdammt! Mein Flieger geht um… Oh Schei…! Um 8:00 Uhr! Und jetzt ist es… 6:13 Uhr! Oh Nein! Meine beste Freundin versucht seit 90 Minuten mich aufzuwecken aber das Handy war auf lautlos und das Festnetz hab ich durch die geschlossene Schlafzimmertür nicht gehört! Was mach ich denn jetzt nur???
      An diesen Tag darf ich echt nicht zurückdenken...Mach das bitte NIE wieder! ;) :knut:

      MFRB schrieb:

      Dann bin ich am Gate! 7:17 Uhr ist es! Wow! Eine Stunde und 4 Minuten vom Aufwachen bis zum Gate
      Rekord!

      MFRB schrieb:

      Das dürfte Rekord sein, den ich bitte niemals versuchen will, auch nur annähernd zu unterbieten. Sogar jetzt beim Schreiben fange ich wieder an zu zittern, wenn ich daran zurück denke.
      Aber ein Rekord, den es nicht zu brechen gilt!

      MFRB schrieb:

      Telefonat mit meiner besten Freundin, der ich einen riesen Schrecken eingejagt habe, denn sie dachte mir wäre was passiert. Schließlich hat sie 90 Minuten versucht mich anzurufen. Ich bin ihr aber einfach nur dankbar! Unendlich dankbar!
      ;:HuCKnU;; Immer wieder gerne! Aber mach das bitte NIE wieder! ;)

      MFRB schrieb:

      Ich erschrecke mich ein bisschen, wie die harmlose Koffergeschichte gerade an meinen Nerven gezerrt hat
      Das ist glaube ich aber nach so einem Start in den Tag durchaus normal...mir wäre das nicht anders gegangen! .puh!;

      MFRB schrieb:

      Schließlich gehe ich durch die Security und bin schon bald am Gate zu meinem Weiterflug nach Honolulu. Ich muss grinsen. Jetzt geht es tatsächlich nach Hawaii!
      Was für ein großartiges Gefühl...Off to the most beautiful Islands in the Pacific! ;;ebeiL_,

      MFRB schrieb:

      Schließlich kommt die Durchsage: Es geht los. Mit 2 Stunden Verspätung! Ich will hier nicht nochmal meine Gefühlslage beschreiben, aber der Tag hat es echt irgendwie in sich.
      Wenn's läuft, dann richtig...Wie war das noch gleich mit Murphy's Law? ;)

      MFRB schrieb:

      Wir haben wieder 30 Minuten aufgeholt und landen um 21:44 Uhr. Hawaii! Honolulu! Aloha!
      Welcome to Hawai'i! ;,cOOlMan;:

      MFRB schrieb:

      Das Zimmer ist klein aber schön und sauber und für meine Ansprüche perfekt. Grandios ist natürlich die Lage, direkt am Waikiki Beach.
      Von der Lage her geht es wohl kaum besser...

      MFRB schrieb:

      Nachdem ich meine Sachen aufs Zimmer gebracht habe, parke ich den schönen Mustang in der Tiefgarage und mache gleich ein paar Fotos.
      Hach...ganz große Pony Liebe! ;;ebeiL_, Und dieses schicke Pferdchen ist ganz besonders schön!

      MFRB schrieb:

      Gegen Mitternacht liege ich dann im Bett. K.o. aber ich bin auf Hawaii! What a day…
      Das kannst du wohl laut sagen...solche Tage muss man glaube ich von den Intensität her nicht wiederholen! ;) Selbst mein Puls steigt wieder, wenn ich daran zurückdenke! ;)

      MFRB schrieb:

      Song des Tages: Today – Brad Paisley
      Today...Today is a new day and one worth living for! ;dherz;

      MFRB schrieb:

      Sauge die Luft ein und kann trotzdem immer noch nicht glauben, dass ich hier bin.
      Verständlich! Man braucht 1-2 Tage bis man wirklich realisiert, an was für einem wundervollen Ort man gelandet ist! ;;ebeiL_,

      MFRB schrieb:

      Ich liebe es barfuß am Strand spazieren zu gehen. Den Sand und das Meer an den Füßen zu spüren ist ein wundervolles Gefühl. Wenn das dann noch in Waikiki ist, umso besser.
      Das Gefühl Barfuß am Strand zu laufen, ist eins der schönsten Gefühle auf der Welt! ;;ebeiL_, Vor allem auf Hawai'i! ;)

      MFRB schrieb:

      Trotzdem verspüre ich ein unbeschreibliches Glücksgefühl hier entlang zu spazieren.
      Glücksgefühl beschreibt es denke ich perfekt!

      MFRB schrieb:

      Klasse ist der Infinity Pool vom Sheraton.
      Da möchte ich bei meinem nächsten Hawai'i Urlaub übernachten...schon alleine nur wegen diesem Pool! ;) :gg: ;) :gg:

      MFRB schrieb:

      Stört nicht und hat zur Folge, dass es einen wunderbaren Regenbogen gibt. Aber das ist auf Hawaii nichts Besonderes, wie ich noch feststellen sollte.
      Ein Regenbogen ist auf Hawai'i definitiv keine Seltenheit und dennoch finde ich jeden einzelnen Regenbogen immer wieder etwas besonderes! ;;NiCKi;:

      MFRB schrieb:

      Wenn dir das Wetter auf Hawaii nicht gefällt, warte 10 Minuten.
      Es gibt wohl kaum einen Ort auf der Welt, wo dieser Spruch zutreffender ist als auf Hawai'i! :gg: ;)

      MFRB schrieb:

      Mein neues Zimmer liegt im 9. Stock und geht auf die andere Seite raus. Perfekt. Das ist die schönere Seite. Ich bin sehr glücklich.
      Das kann ich verstehen...mit diesem Ausblick hast du einfach alles richtig gemacht...es gibt kaum etwas schöneres als nach einem schönen Tag auf Oahu, den Tag mit einem solchen Ausblick abzuschließen! Herrlich! ;;ebeiL_,

      MFRB schrieb:

      Mein Lunch nehme ich bei Benihana zu mir. Ein leckeres Filet Mignon mit Fried Rice. Wie immer bei Benihana schmeckt es mir ausgezeichnet.
      Benihana ist immer eine gute Entscheidung...egal wo! Außer in MN, da ist die Entscheidung noch besser, wegen der leckeren Yummy Yummy Sauce! ;)

      MFRB schrieb:

      Ich fahre Richtung Tantalus Drive. Diese kurvige Straße führt durch üppige dschungelartige Vegetation und es macht so dermaßen viel Spaß hier entlang zu fahren. Unglaublich, dass so ein Dschungel nur ein paar Meter von der Großstadt entfernt zu finden ist. Und die Luft duftet…
      Diese Straße entlang zu fahren macht wirklich richtig Spaß...vor allem in einem Pony! Von der Vegetation auf Hawai'i bin ich insgesamt einfach sehr beeindruckt! ;;NiCKi;:

      MFRB schrieb:

      Als nach ca. einer Viertelstunde das Shooting beendet ist, habe ich den freien Ausblick. Einfach grandios.
      Der Ausblick von dort oben auf Honolulu mit dem Diamond Head im Hintergrund ist einfach großartig! ;;ebeiL_,

      MFRB schrieb:

      Der Ausblick ist wirklich grandios aber über der Ostseite von Oahu hängen doch einige dicke Wolken.
      Aber irgendwie finde ich die Wolken auf diesem Bild nicht einmal störend.

      MFRB schrieb:

      Als die Sonne dann am Horizont untergegangen ist, wird es plötzlich spektakulär. Hier ist kein Fototrick eingebaut, der Himmel war tatsächlich zweigeteilt.
      Dieses Bild kann ich immer noch nicht ganz glauben...es ist wundervoll und so was zu sehen ist wirklich ein einmaliges Erlebnis! Großartig & wunderschön! ;;ebeiL_, Noch ein Grund mehr, warum die Umbuchung des Hotels so kurz vor Abflug auf jeden Fall die richtige Entscheidung war! ;;NiCKi;:

      MFRB schrieb:

      Ich kann mich nicht erinnern, so etwas schon mal gesehen zu haben und bin total fasziniert. Unfassbar schön!
      Ich glaube so was bekommt man auch nicht all zu häufig zu sehen! :gg:

      MFRB schrieb:

      Es wird Zeit für die erste Margarita des Urlaubs.
      Endlich...ich glaube nach Deiner, nennen wir es mal spannenden, Anreise, hätte ich mich schon direkt am ersten Abend an irgendeine Bar gehockt! ;haha_

      CHEERS! ;_TrSe_,

      Ich freue mich schon auf alles weitere, was Du auf Deiner Reise noch so erlebt hast und auf viele schöne Fotos!

      ALOHA & MAHALO!
      P.S. @carovette Ich habe mich dann auch mal in mein Hula-Röckchen geschmissen animaatjes-hawaii-63790.gif
    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2018
    Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.