Grimes Point, NV

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Grimes Point, NV

      Anfang Juni 2017 haben wir den Grimes Point besucht. Grimes Point liegt im US-Staat Nevada an der loneliest Road der USA - dem Highway 50.



      Grimes Point ist ein Gebiet mit ca. 150 Basaltgesteinen und eines der ältesten bekannten Petroglyph-Sites in Nevada.

      Die Gesteinsbrocken sind teilweise bis zu 8000 Jahre alt. Sie sind aus dem Lake Lahontan entstanden, der vor ungefähr 9000 Jahren ausgetrocknet ist. Sie alle sind mit einer glänzenden schwarzen Schicht überzogen. Diese ist auch als Wüstenlack bekannt. Auf vielen dieser prähistorischen Gesteinsbrocken findet man geritzte Felszeichnungen, sogenannte Petroglyphs.

      1972 wurde Grimes Point in das National Register of Historic Places aufgenommen.

      Der Trail ist ca. 1 Meile lang und relativ wenig besucht. Wir sind den Trail nicht ganz gelaufen, weil wir das Gebiet jetzt nicht so toll fanden. :schaem:







    • Dort in der Nähe gibt es auch die Hidden Cave. Sie wurde von den ersten Natives nicht zum Schutz genutzt sondern in der Zeit von 1800 BC bis ungefähr 1500 BC als Storage Room. Man hat dort Werkzeuge, Speere, Körbe, usw. gefunden.

      Jeden 2. und 4. Samstag eines Monats bietet das BLM zusammen mit dem Churchill County Museum kostenlose Touren an. Vom Trailhead sind es ein kurzer ca. 15 Minuten Hike bis zur Cave.

      Weitere Bilder von Grimes Point gibt es hier.
    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2018
    Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.