Neue Gepäckgebühren für ab April 2018?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neue Gepäckgebühren für ab April 2018?

      Ich habe gestern mal nach Flugtarifen für dieses Jahr geschaut. Nichts spezielles, einfach mal so. Dabei ist mir aufgefallen, dass es bei vielen Airlines jetzt auch Tarife gibt, bei denen schon Zusatzkosten für das erste aufzugebende Gepäckstück anfallen. Über Expedia zum Beispiel werden auch größtenteils nur noch diese Tarife aufgeführt.

      Besonders aufgefallen ist mir dies bei Delta, KLM und Icelandair. So heißt es zum Beispiel auf der Hompage von Delta:


      Delta Homepage schrieb:

      Für die USA und Kanada NACH UND AB Europa/Nordafrika – Ticketausstellung nach dem 6. Dez. 2017 für Reisen ab 10. April 2018 gelten die folgenden Gepäckgebühren:


      NUR BASIC ECONOMY
      •Gebühr für erstes Gepäckstück beträgt 60 USD/50 EUR/75 CAD
      •Gebühr für zweites Gepäckstück beträgt 100 USD/85 EUR/120 CAD

      Keine Veränderung der Gebühren für die Main Cabin/Delta Comfort+®/First Class/Delta Premium Select/Delta One®
      Für Reisen mit Abflug vor dem 10. April 2018 können Basic Economy-Passagiere das erste Standard-Gepäckstück kostenfrei aufgeben.


      Icelandair verlangt künftig im Economy Basic zusätzlich 88 EUR pro aufgegebenes Gepäckstück. Im Economy Standard ist ein aufzugebendes Gepäckstück weiterhin frei, aber dieser Tarif wird mir auf diversen Flugbuchungsportalen nicht angezeigt, nur auf der Icelandair-Homepage direkt und ist natürlich etwas teurer als Economy Basic.

      Bei LH und United ist weiterhin auf den Flügen in die USA das 1. Aufgabegepäckstück frei.

      Also achtet künftig verstärkt auf die Gepäckbestimmungen. Ich habe jetzt auch nur bei den angegebenen Airlines angeschaut.
      Gruß Martin
    • Der Basic Tarif ist nicht neu. Auf der Transatlatik fangen aber jetzt auch die Legacy Carrier (also Liniendienste) damit an, weil sie meinen, dann besser mit Norwegian, Wow, Scoot und wie sie alle heißen, zu konkurrieren. Das gilt auch für Iceland Air, die ganz schön schauen müssen, seit es WOW gibt, die sie noch unterbieten.

      Das Problem mit den OTAs, also Expedia und co. besteht schon lange. Ich habe immer wieder mal darauf hingewiesen, dass man da ganz genau schauen muss. Und jetzt mehr als jemals zuvor. Sie kriegen es einfach nicht hin, die verschiedenen ECO Tarife anzuzeigen. Für mich ein Grund mehr, das nicht so zu buchen.

      Airline oder Reisebüro, da kann ich die Buchungsklasse bestimmen. Und Reisebüros bieten ja auch sowas wie Click&Mix. ;;NiCKi;:
      LG, Betty aka "DA - Immobilien-Maklerin"

      Bettys Homepage

      DA-Kalender 2019 - ab sofort könnt ihr Bilder einsenden!
    • betty80 schrieb:

      Der Basic Tarif ist nicht neu.
      Das ist klar! Aber bisher durfte man auch da ein Gepäckstück kostenlos aufgeben, wenn ich mich nicht irre. Mir ist vorher noch nie ein Flug in die USA angeboten worden, ohne ein kostenfreies Aufgabegepäckstück.
      Gruß Martin
    • Ja, das ist uns gestern bei unserer Flugsuche auch sehr unangenehm aufgefallen ...
      Das macht ein schönes Flugschnäppchen ganz schnell zum "normalen" Flug.

      Und was uns auch sehr unangenehm auffiel: Wenn man in den Portalen nach Flügen sucht, verlangt praktisch jedes "Reisebüro" andere Gebühren, je nach Zahlungsart haut das ganz ordentlich rein.

      Das wird leider bei den meisten Anbietern nicht (oder nur ganz versteckt) kommuniziert, da wird oft ganz frech ein "Endpreis" angezeigt und wenn man dann buchen will und zum Schluss die Zahlungsdaten eingibt, stehen da plötzlich 40 oder 50 Euro pro Ticket mehr in der Endsumme - weil die eigene KK sich von der "vorgeschlagenen Zahlungsart" unterscheidet.

      Sehr intransparent bei den meisten "virtuellen Reisebüros". :wut1:
      Liebe Grüße
      Anne

      ... nach der Reise ist vor der Reise ;)

    • MFRB schrieb:

      Das ist klar! Aber bisher durfte man auch da ein Gepäckstück kostenlos aufgeben, wenn ich mich nicht irre. Mir ist vorher noch nie ein Flug in die USA angeboten worden, ohne ein kostenfreies Aufgabegepäckstück.
      Nein, im Basic Tarif noch nie. Das ist ja das, was ich mit User Brodel schon diskutiert hatte, wo es auch um weniger Handgepäck ging. Nur, dass Delta den erst neu auf der Langstrecke einführt. Und da Delta meist mit was anfängt, kann man davon ausgehen, dass es der rest auch bald tut. Race to the bottom, momentan. Daselbe seit man 10 satt 9 Sitze in eine Reihe quetscht. Man meint, nur so mit Low Cost konkurrieren zu können, da Eco Passagiere nur nach dem Motto Geiz ist geil kaufen.

      Westernlady schrieb:

      Da ich aber z.B. im Nachhinein immer ein Upgrade auf Economy Plus gemacht habe / machen werde, spielt es dann für mich erstmal keine Rolle, oder?
      Das ist fraglich, ob man Basic überhaupt auf Comfort upgraden kann nachher. Darüber gibts noch keine Berichte.

      Und: bei Swiss kannst du z.B. aus Light (Basic) sogar auf Business upgraden und kriegst trotzdem kein Gepäck. Da wäre ich sehr vorsichtig und würde ganz genau nachschauen, ehe ich Basic buche.
      LG, Betty aka "DA - Immobilien-Maklerin"

      Bettys Homepage

      DA-Kalender 2019 - ab sofort könnt ihr Bilder einsenden!
    • Anne05 schrieb:

      Und was uns auch sehr unangenehm auffiel: Wenn man in den Portalen nach Flügen sucht, verlangt praktisch jedes "Reisebüro" andere Gebühren, je nach Zahlungsart haut das ganz ordentlich rein.

      Das wird leider bei den meisten Anbietern nicht (oder nur ganz versteckt) kommuniziert, da wird oft ganz frech ein "Endpreis" angezeigt und wenn man dann buchen will und zum Schluss die Zahlungsdaten eingibt, stehen da plötzlich 40 oder 50 Euro pro Ticket mehr in der Endsumme - weil die die eigene KK sich von der "vorgeschlagenen Zahlungsart" unterscheidet.

      Sehr intransparent bei den meisten "virtuellen Reisebüros".
      Das dürfen sie ab 10.01. per EU Verordnung nicht mehr. Zumindest nicht für KK, EC oder Überweisung. Fällt dann alles weg. Nur für paypal, AMEX, etc. kann es noch anfallen.
      LG, Betty aka "DA - Immobilien-Maklerin"

      Bettys Homepage

      DA-Kalender 2019 - ab sofort könnt ihr Bilder einsenden!
    • betty80 schrieb:

      Nein, im Basic Tarif noch nie.
      Ich verweise auf mein Zitat von der Delta Homepage. Dort steht:

      Für Reisen mit Abflug vor dem 10. April 2018 können Basic Economy-Passagiere das erste Standard-Gepäckstück kostenfrei aufgeben.

      Auch bei Icelandair war bisher der Basic Tarif incl. einem Aufgabegepäckstück. Wie es bei anderen Airlines ist, weiß ich nicht. Ich bevorzuge normalerweise LH. ;)
      Gruß Martin
    • Anne05 schrieb:

      Und was uns auch sehr unangenehm auffiel: Wenn man in den Portalen nach Flügen sucht, verlangt praktisch jedes "Reisebüro" andere Gebühren, je nach Zahlungsart haut das ganz ordentlich rein.
      Also bei Expedia zum Beispiel wurde mir immer gleich zu Anfang der tatsächliche Endpreis (gerundet auf vollen EUR) angezeigt. ;;NiCKi;:
      Gruß Martin
    • MFRB schrieb:

      betty80 schrieb:

      Nein, im Basic Tarif noch nie.
      Ich verweise auf mein Zitat von der Delta Homepage. Dort steht:
      Für Reisen mit Abflug vor dem 10. April 2018 können Basic Economy-Passagiere das erste Standard-Gepäckstück kostenfrei aufgeben.

      Auch bei Icelandair war bisher der Basic Tarif incl. einem Aufgabegepäckstück. Wie es bei anderen Airlines ist, weiß ich nicht. Ich bevorzuge normalerweise LH. ;)
      Weil es defacto noch keinen Basic Tarif auf Langstrecke gibt vor diesem Datum. Das ist Augenwischerei von denen. Sie hatten es schon im Dezember so bekannt gegeben.

      und was für Vorteile es bringt. KLICK

      Achja, Sitzplätze gibt es vorher auch nicht mehr. Zusammensitzen ist also nicht garantiert. Und wahrscheinlich viele Mittelsitze für Einzelreisende. ;te:

      Wie gesagt, Iceland Air hat massive Problem durch WOW. Das ist dasselbe. Der Flug über Island war immer deren ARgument und auch das gibt es jetzt nicht mehr. Wenn Iceland Low Cost ist, dann ist WOW ultra Low Cost.

      Auch LH wird sich dem nicht verschließen. Sie haben beim Meilenprogramm auch gleich mitgezogen und europäisch und innerdeutsch machen sie es schon lange so.

      Das hört erst auf, wenn wieder welche vom Markt verschwinden. Genau wie die Kampfpreise seit AB weg ist.

      In USA gibt es immer noch ein Gesetz, dass Airlines Endpreise anzeigen müssen. Dagegen kämpfen Delta und co schon lange. Das ist ein Weg das zu umgehen.
      LG, Betty aka "DA - Immobilien-Maklerin"

      Bettys Homepage

      DA-Kalender 2019 - ab sofort könnt ihr Bilder einsenden!
    • betty80 schrieb:

      Wie gesagt, Iceland Air hat massive Problem durch WOW. Das ist dasselbe. Der Flug über Island war immer deren ARgument und auch das gibt es jetzt nicht mehr. Wenn Iceland Low Cost ist, dann ist WOW ultra Low Cost.
      Fliegt WOW in die USA? :nw: Ich habe bisher Maschinen von denen nur in Reykjavik gesehen. ;)

      Der Iclandair-Flug 2018 nach MSP wäre heute im Standardtarif der in etwa gleiche Preis, den ich letztes Jahr im Basic-Tarif bezahlt habe. Der Basic-Tarif ist jetzt ca. 100 EUR billiger, aber dann käme noch das Gepäck dazu. :nw:
      Gruß Martin
    • Nachtrag: Ich habe hier am 27.11.2018 gepostet, dass ich gebucht habe, wieder Click & Mix bei Expedia. Also noch vor Einführung der neuen Regelungen etc.
      Ich müsste also daher wie in den vergangenen Jahren nachträglich Upgrade auf Economy Plus machen können. Kann ich erst heute Abend probieren, da ich die Unterlagen gerade nicht zur Hand habe.
      Liebe Grüße
      Silke

      Westernlady's World
    • MFRB schrieb:

      Fliegt WOW in die USA? Ich habe bisher Maschinen von denen nur in Reykjavik gesehen.
      Na aber klar. Schau dir mal die Angebote an. Und es gibt ständig neue Ziele. KLICK

      MFRB schrieb:

      Der Basic-Tarif ist jetzt ca. 100 EUR billiger, aber dann käme noch das Gepäck dazu.
      Das ist ja der Sinn der Sache. Die Leute glaube, sie sparen. machen die Low Cost Flieger ja auch. Sie nenen dir einen Preis und dann kommen die ganzen Zuschläge.

      Hauptgrund, warum ich das meide, wo ich kann.
      LG, Betty aka "DA - Immobilien-Maklerin"

      Bettys Homepage

      DA-Kalender 2019 - ab sofort könnt ihr Bilder einsenden!
    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2018
    Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.