Come away with me ... nach Hawai'i

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Anne05 schrieb:

      Diese Honu kam beim Schnorcheln am Turtle Beach (Maui) plötzlich von unten auf mich zu ... Habe ich mich vielleicht erschreckt
      Sie hat mich beinahe angestoßen und ich habe im letzten Moment auf den Auslöser gedrückt.
      Hach ... was für ein schönes Erlebnis!
      Das ist ja wirklich unglaublich schön. Was für ein Glücksmoment.
      Herzliche Grüße
      Michelle
    • manu schrieb:

      Eine Hunu hautnah - ein wunderbares Erlebnis.
      In der Tat ... eigentlich ein "Gänsehautmoment" ... nur unter Wasser ;haha_

      alida schrieb:

      Wow, Wow, Klasse Fotos
      ;danke:
      Schön, dass Du dabei bist, Alida :wink4:

      WeiZen schrieb:

      Stimmt, war ich auch nicht.
      Na sowas ... der Baum hat wirklich Aufmerksamkeit verdient :gg:
      Das Foto zeigt ja nur einen Bruchteil ...

      alf99 schrieb:

      An der Waimea Bay hatten wir so ein freches Rudel Gänse.
      Toll, gelle? =)

      alf99 schrieb:

      Toll.... ich liebe Bäume
      Oh ja ... ich auch!

      Elke schrieb:

      Was für geniale Bilder!
      ;DaKe;;

      Elke schrieb:

      Ich hoffe, auch bei Dir gilt: Heute ist nicht alle Tage...
      Aber woher denn ... :gg:


      Canyonrabbit schrieb:

      Das ist ja wirklich unglaublich schön. Was für ein Glücksmoment.
      In der Tat! ;;NiCKi;:
      Wir wurden eh verwöhnt, was die Anzahl der Honu-Sichtungen im Wasser und an Land anging ... ;;PiPpIla;;

      Redrocks schrieb:

      Den ersten Schreck kann ich nachvollziehen - aber so Klasse!
      Wie wahr! ;;PiPpIla;; ;;PiPpIla;;
      Liebe Grüße
      Anne

      ... nach der Reise ist vor der Reise ;)



    • Schildkröten ;dherz; und andere Wassertiere ...


      Im Honuparadies =) ... jedes Tier geschätzt ca. 1,20 m bis 1,40 m groß.
      Ho'okipa Beach Park an der Road to Hana, Maui



      Blau, blauer ... Honu im tiefblauen Wasser vor Molokini



      Ein dunkelroter "Ich-hab-keine-Ahnung-aber-schön-ist-er-mit-seinem-rosa-Schwänzchen" :gg: vor Molokini ...



      Yellow Hawaiian Tang ... ein bißchen blass um die Nase :gg:
      Gesehen in Turtle Town, Maui
      Liebe Grüße
      Anne

      ... nach der Reise ist vor der Reise ;)



    • Anne05 schrieb:

      Im Honuparadies ... jedes Tier geschätzt ca. 1,20 m bis 1,40 m groß
      einfach nur WOW

      Anne05 schrieb:

      Ein dunkelroter "Ich-hab-keine-Ahnung-aber-schön-ist-er-mit-seinem-rosa-Schwänzchen"
      Hach herjeh - ist-der-aber-auch--wirklich-hübsch ;;NiCKi;:

      Anne05 schrieb:

      Yellow Hawaiian Tang ... ein bißchen blass um die Nase
      Bist du sicher, dass der nicht aus einem Disney-Film ist, so wie der schmunzelt? ;)
      Viele Grüße,
      Andrea
    • WeiZen schrieb:

      Anne05 schrieb:

      Na sowas ... der Baum hat wirklich Aufmerksamkeit verdient
      In Lahaina steht ja auch einer. Baum ist Baum. :nw:
      Nö, der ist was Besonderes. ;;NiCKi;: Aber ich will ja nicht zu viel verraten. Das kommt erst noch. ;)

      Canyonrabbit schrieb:

      Also, die Schildkröten sind ja unfassbar. War das eine für Schildkröten besonders gute Zeit oder ist das einfach "normal" dort?
      Wenn du nicht gerade im Winter dort bist, siehst du schon immer welche. Im Mai und September hatte ich auch auf Oahu welche. ;;NiCKi;: Im Februar eher nicht, aber dafür Wale.
      LG, Betty aka "DA - Immobilien-Maklerin"

      Bettys Homepage

    • Canyonrabbit schrieb:

      Also, die Schildkröten sind ja unfassbar. War das eine für Schildkröten besonders gute Zeit oder ist das einfach "normal" dort?

      WeiZen schrieb:

      Ich habe noch nie soviele Schildis gesehen
      Es gehört schon viel Glück dazu, so viele Tiere auf einmal zu sehen.
      Ich hatte zuvor gelesen, dass es am Ho'okipa Beach Park häufig zu Honusichtungen kommen soll.
      Als wir dort am späten Nachmittag ankamen, sahen wir zunächst 2 oder 3 Mal einen Kopf aus dem Wasser auftauchen und dachten zuerst, das sei ein Kinderkopf :schaem: ... Dann fiel der Groschen - Schildkröten! ;;PiPpIla;;
      Wir sind dann am Stand entlang gelaufen und konnten zunächst unseren Augen nicht trauen ... da lag am Strandende eine Honu neben/über der anderen im Sand ...
      Wir haben sie gezählt - es waren 47 Tiere auf "einem Haufen".

      Die Volunteers hatten das Areal ein wenig abgesperrt, wir durften aber dennoch recht nahe heran gehen und haben uns auf einen Felsen im Wasser gestellt - so haben wir die Schildkröten nicht gestört ...
      Doof war nur, dass wir beide Teleobjektive auf den Kameras hatten - um Honus im Wasser oder weiter weg im Sand zu fotografieren :schaem:
      Mit einer sooo riesigen Anzahl haben wir natürlich nicht gerechnet und, dass wir dann noch sooo nahe heran kommen, zweimal nicht.
      ... und so bekamen wir dann leider nicht alle Tiere auf ein Foto ... :ohje:

      Redrocks schrieb:

      Hach herjeh - ist-der-aber-auch--wirklich-hübsch
      Gelle, finde ich auch ;;PiPpIla;;

      Redrocks schrieb:

      Bist du sicher, dass der nicht aus einem Disney-Film ist, so wie der schmunzelt?
      Guck mal hier - das ist seine Schwester ... die schmunzelt auch!
      Scheint also in der Familie zu liegen :la1;



      Raven schrieb:

      Von der Farbe her könnte er auch mit den Simpsons verwandt sein.
      Durchaus! :gg:

      Ina schrieb:

      ich bekomme wieder richtig Lust zu Tauchen
      Kann ich mir gerade gut vorstellen ...
      So ein Schnorchel-Urlaub steht seit Hawaii auf unserer Agenda ;;PiPpIla;;
      Liebe Grüße
      Anne

      ... nach der Reise ist vor der Reise ;)



    • Wer geht mit in die nächste Runde? :wink:



      Seven Sacred Pools am Fuße der Ohe'o Gulch. Diese liegt am Hana Hwy und befindet sich auf dem Gebiet des Haleakala NP.
      Vom Kipahulu Visitor Center kann man einen Loop hinunter zum Meer und an den Pools vorbei zurück zum VC laufen.
      Am VC geht auch der Pipiwai Trail ab, der durch einen Bambuswald zu den Waimoku Falls führt.



      Sunrise am Haleakala., Maui ... Sooo schön und sooo kalt!
      Man muss um ca. 3 Uhr morgens mit dem Auto starten, um pünktlich oben am Krater zu sein - es ist dabei egal, in welchem Ort man auf Maui wohnt ...
      Ohne zuvor beim NPS erworbenes Permit kommt man nicht in den Nationalpark hinein - das wird am unteren Visitor Center streng kontrolliert.



      Und wieder ein Blick in die wundervolle Kraterwelt des Haleakala ... hier am Morgen vom Kalahaku Overlook



      It's awesome, Baby!
      Na Pali Coast, Kauai, vom Heli aus fotografiert - natürlich ohne Türen! :!!
      Beste Flugzeit ist zwischen 9 und 11 Uhr , später ziehen Wolken in die Canyons.



      Pu'uhonua O Honaunau National Historical Park, Big Island.

      Liebe Grüße
      Anne

      ... nach der Reise ist vor der Reise ;)



    • Du machst mich fertig, diese Bilder wecken einfach nur Sehnsucht.

      Zum sunrise auf dem Haleakala konnten wir leider wegen meiner am Tag zuvor kaputt gegangenen Brille nicht fahren (Reparatur war wichtiger), am Nachmittag hingen die Wolken dann leider so tief, dass von der Farbenpracht des Kraters fast nichts zu sehen war. Ich muss da unbedingt mal früh hin.

      Beim Heliflug hattet ihr ja Mega-Wetter und eine tolle Fernsicht. Klasse!
      Liebe Grüße
      Manu
    • Anne05 schrieb:

      Wer geht mit in die nächste Runde?
      Und klaust erstmal gleich eines meiner Bilder vom nächsten Tag. ;) Ich hoffe mal, meine Leser haben das in 2 Tagen wieder vergessen. :D :D :D :D

      Anne05 schrieb:

      Sooo schön und sooo kalt!
      Wem sagst du das. Im März war das bald grenzwertig.

      Anne05 schrieb:

      Man muss um ca. 3 Uhr morgens mit dem Auto starten, um pünktlich oben am Krater zu sein -
      Nö, wer sagt das? Um 4 Uhr reicht auch, von Lahaina. ;) War zwar etwas knapp, aber im März war Sunrise um 6:24Uhr. Ein Vorteil im Winter. :D

      manu schrieb:

      , am Nachmittag hingen die Wolken dann leider so tief, dass von der Farbenpracht des Kraters fast nichts zu sehen war. Ich muss da unbedingt mal früh hin.
      Nicht unbedingt. Das kannst du dann so ab nächster Woche bei mir sehen. Schneller schaffe ich es nicht.
      LG, Betty aka "DA - Immobilien-Maklerin"

      Bettys Homepage

    • Anne05 schrieb:

      Na Pali Coast, Kauai, vom Heli aus fotografiert - natürlich ohne Türen!
      Mit Türen - das hätte mich auch sehr enttäuscht ;) :gg: .
      Liebe Grüße

      Ilona



      "Man muss viel laufen. Da man, was man nicht mit dem Kleingeld von Schritten bezahlt hat, nicht gesehen hat." (Erich Kästner)


    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2018
    Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.