Rote Lamps Oelwechsel

    • Nein, man muss ganz bestimmt nicht gleich zum Ölwechsel. Was du machen solltest, hängt ein wenig davon ab, wie lange du noch unterwegs sein wirst. Wenn du noch längere Zeit unterwegs sein wirst, würde ich den Vermieter anrufen, ob du einen Ölwechsel machen sollst (Rechnung aufheben), oder nicht. Wenn du den Wagen in ein paar Tagen zurück geben wirst, dann würde ich gar nichts tun, denn auch ein Ölwechsel kann lästig sein, weil man eventuell eine bestimmte Firma aufsuchen soll oder auch warten muss.
      Gruß aus München

      Rainer

    • Sorry für die vielleicht doofe Nachfrage, aber ist das Lämpchen wirklich für nen Ölwechsel? Meine Öllampe (in meinem privaten Auto) steht für niedrigen Ölstand, also man muss welches Nachfüllen (wieviele km das noch geht, steht dann ja im Handbuch).
      Marc.
    • Skuromis schrieb:

      Sorry für die vielleicht doofe Nachfrage, aber ist das Lämpchen wirklich für nen Ölwechsel? Meine Öllampe (in meinem privaten Auto) steht für niedrigen Ölstand, also man muss welches Nachfüllen (wieviele km das noch geht, steht dann ja im Handbuch).
      Soweit ich weiß, gibt es bei US Autos zwei verschiedene Lampen. Eine für niedrigen Ölstand und eine für Ölwechsel.

      Westernlady schrieb:

      Ich hatte in den USA schon mehrfach Bekanntschaft mit dem Lämpchen. Bei mir stand immer noch dabei "Change Oil".
      ;;NiCKi;:
      LG, Betty aka "DA - Immobilien-Maklerin"

      Bettys Homepage
    • raigro schrieb:

      Wenn du den Wagen in ein paar Tagen zurück geben wirst, dann würde ich gar nichts tun, denn auch ein Ölwechsel kann lästig sein, weil man eventuell eine bestimmte Firma aufsuchen soll oder auch warten muss
      Ich habe das auch immer ignoriert, wenn es nur noch wenige Tage waren.
    • Skuromis schrieb:

      aber ist das Lämpchen wirklich für nen Ölwechsel?
      Berechtigte Frage. Rote Lampen sind meistens Warnungen, die nicht zu ignorieren sind z.B. die Öldruckanzeige bei zu niedrigen Ölstand. Ein Weiterfahren kann da einen Motorschaden zur Folge haben.
      Die Hinweisleuchten für Ölwechsel, Serviceintervalle o.ä. sind meistens gelb (jedenfalls bei den älteren Autos mit Lampen im Cockpit).
    • Volker schrieb:

      Skuromis schrieb:

      aber ist das Lämpchen wirklich für nen Ölwechsel?
      Berechtigte Frage. Rote Lampen sind meistens Warnungen, die nicht zu ignorieren sind z.B. die Öldruckanzeige bei zu niedrigen Ölstand. Ein Weiterfahren kann da einen Motorschaden zur Folge haben.Die Hinweisleuchten für Ölwechsel, Serviceintervalle o.ä. sind meistens gelb (jedenfalls bei den älteren Autos mit Lampen im Cockpit).
      Kann man ignorieren, denn da steht Oil Change. Das ist genauso wie die Anzeige für Serviceinterval. Low Oil ist eine andere Anzeige. Wie gesagt, ich kenne das nur von US Modellen. Kann ja sein, dass das dort so vom Hersteller verlangt wird. Gibt ja immer bauliche Unterschiede zwischen der US und der EU Version.
      LG, Betty aka "DA - Immobilien-Maklerin"

      Bettys Homepage
    • betty80 schrieb:

      Kann man ignorieren, denn da steht Oil Change. Das ist genauso wie die Anzeige für Serviceinterval. Low Oil ist eine andere Anzeige. Wie gesagt, ich kenne das nur von US Modellen. Kann ja sein, dass das dort so vom Hersteller verlangt wird. Gibt ja immer bauliche Unterschiede zwischen der US und der EU Version.
      Hmm, ich habe aus der Fragestellung "Rote Lamps Oelwechsel" nicht erkannt, dass dort Oil Change steht :nw:

      Egal, scheint nicht so wichtig zu sein wenn der Threadersteller sich dazu nicht mehr meldet - oder kein akutes Problem :nw:
    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2018