Redrocks' Heart in Southwest

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • betty80 schrieb:

      Solange nicht ist, ist ja alles ok,
      Ja, das ist genau der Punkt - es kann halt auch was sein.

      betty80 schrieb:

      billiger Mietwagen hat bei mir nicht eingegriffen. Das ging komplett über den Veranstalter.
      Bei uns war der Veranstalter DERTour, als Alamo die teuren Reifen nicht bezahlt hat. Die schienen - sagen wir's mal freundlich - nicht über die allergrößte Erfahrung mit US-Autovermietungen zu verfügen. Da hat billiger-mietwagen ihnen etwas "auf die Sprünge geholfen" :gg: . War eine gute Sache.

      Ina schrieb:

      haben wir uns für heuer auch gegönnt
      macht mal
      :gg: Ich hatte das eigentlich eher für die virtuell Mitfahrenden gedacht, Ina ;:FeEl2;. . Wir sind, denke ich, zu zweit noch nicht so ganz bereit für so ein Riesen-Teil - mir waren ja so manche Schiffe in der Standard Line schon zu gewaltig. Und dann noch so viel teurer :EEK:
      Viele Grüße,
      Andrea
    • malenz schrieb:

      Hat Spass gemacht Eure Reise mit zu erleben
      Schön geschrieben mit tollen Bildern.
      Freut mich sehr, Markus - danke für das Lob und das Dabeisein =)

      malenz schrieb:

      Ist ja doch immer ordentlich was an Arbeit so einen Bericht zu schreiben
      Ja, Arbeit macht es schon - aber bei mir überwiegt (immer noch) der Spaß daran ;;NiCKi;:

      malenz schrieb:

      Bis zum nächsten mal
      :wink4:

      Verena1 schrieb:

      Herzlichen Dank für den tollen Bericht!
      Auch dir vielen Dank für's Lesen und Dabeisein, Verena =)

      Ulli schrieb:

      auch wenn ich manchmal hinterher gehangen bin, so hab ich doch immer gerne von euren Erlebnissen gelesen
      Freut mich auch sehr, liebe Ulli. Du konntest uns ja sogar immer wieder einholen :gg:
      Herzlichen Dank für's Lesen und deine netten Worte =)
      Viele Grüße,
      Andrea
    • walktheline schrieb:

      Ich sage auch Danke für die Tour, und das Fazit ist wieder mal sehr hilfreich und interessant.
      Danke auch dir für's Lesen und dein Interesse, Gudrun! Freut mich, wenn das Fazit sogar hilfreiche Elemente hat.

      walktheline schrieb:

      Wann ist denn die nächste Tour geplant? Im Herbst sind wir schließlich auch da drüben
      Wir dürfen ja dieses Jahr sogar zweimal ;;PiPpIla;; . Schon ganz bald die Frühjahrstour - und dann nochmal im September/Oktober für gut 3 Wochen. Die Planung für Herbst haben wir eigentlich auch schon soweit gemacht, Flüge sind gebucht. Aber fix wird die Strecke erst nach der Frühjahrstour - je nachdem, was von da noch offen ist.
      Wäre natürlich super, wenn es mit einem Treffen im Herbst klappt ;ws108;
      Viele Grüße,
      Andrea
    • Redrocks schrieb:

      Wäre natürlich super, wenn es mit einem Treffen im Herbst klappt
      Ja das fände ich auch klasse wir sind ja vom 12.09. -04.11. im Südwesten und bis jetzt steht erst der Anfang der Tour. Mein Mann möchte vieeel Spontanität eingebaut haben. Ich habe aber schon einige Ziele wo ich unbedingt noch mal hin will.
      :r4w:
      carpe diem
      reiseliesels seite
    • Redrocks schrieb:

      Bei uns war der Veranstalter DERTour, als Alamo die teuren Reifen nicht bezahlt hat. Die schienen - sagen wir's mal freundlich - nicht über die allergrößte Erfahrung mit US-Autovermietungen zu verfügen.
      Äääh... DERTour ( ist gleich Meiers Weltreisen, ADAC Reisen, ITS, Jahn Reisen) verfügt über die meisten USA Buchungen in DE. ;)

      Redrocks schrieb:

      Wir sind, denke ich, zu zweit noch nicht so ganz bereit für so ein Riesen-Teil -
      :EEK: Bitte verrate mir, wo seht ihr die Reisen-Teile`? Ich finde immer nur so ganz normale, gerade ausreichende Grand Cherokees, Tahoes, Expedition :traen: ;)
      Alf

      Leave nothing but footprints
      take nothing but Pictures
      kill nothing but time
    • walktheline schrieb:

      Ja das fände ich auch klasse wir sind ja vom 12.09. -04.11. im Südwesten
      Bei uns ist es 19.9. - 11.10. Im April stelle ich dann mal unsere Planung ein.

      alf99 schrieb:

      Äääh... DERTour ( ist gleich Meiers Weltreisen, ADAC Reisen, ITS, Jahn Reisen) verfügt über die meisten USA Buchungen in DE.
      :gg: Naja - dann sollten sie z.B. wissen, wo in Las Vegas die Anmietstation vom Airport ist. Auf dem Voucher stand eine falsche Adresse; das kann ärgerlich werden, wenn sich jemand nicht auskennt.
      Und bei der Schadens-Abwicklung haben die Mitarbeiter von billiger-mietwagen sich deutlich erfahrener und kompetenter gezeigt als die von DERTour.

      alf99 schrieb:

      Bitte verrate mir, wo seht ihr die Reisen-Teile`? Ich finde immer nur so ganz normale, gerade ausreichende Grand Cherokees, Tahoes, Expeditio
      Riesen-Teile ist wahrscheinlich Ansichtssache :gg: . In LAS bestand die Standard Choiceline aus Dodges mit jeweils 3 Sitzbänken. Die fand ich schon arg groß (aber aussuchen tut eh eher Uwe, und dem haben sie auch nicht so zugesagt). Und dann gab's noch irgendeinen Ford - ich glaub, von dem reichte mir gefühlt die Motorhaube schon bis zum Kinn (geschlossen (also Haube UND Kinn ;;NiCKi;: )). Ich mochte die Autos nicht - ich sag's ja: wir sind noch nicht reif für Fullsize, wenn ich schon bei Standard nach den handlicheren Autos schiele :gg: .

      Ina schrieb:

      Ich weiß :MG: :MG: :MG: ;)
      Und ich dachte schon... :gg: . Ihr habt aber tatsächlich in echt einen Fullsize dieses Jahr?
      Viele Grüße,
      Andrea
    • Redrocks schrieb:

      Auf dem Voucher stand eine falsche Adresse; das kann ärgerlich werden, wenn sich jemand nicht auskennt.
      IT Abteilung hat das nicht geändert!
      Wahrscheinlich ist die in Indien :ohje:

      Redrocks schrieb:

      Riesen-Teile ist wahrscheinlich Ansichtssache
      ;;NiCKi;: ;;NiCKi;:

      Redrocks schrieb:

      wenn ich schon bei Standard nach den handlicheren Autos schiele
      Nicht die Motorhaube ist zu hoch, dein Kinn ist zu tief :gg: ;)
      Alf

      Leave nothing but footprints
      take nothing but Pictures
      kill nothing but time
    • Liebe Andrea,

      in der Nacht habe ich alles schnatterfrai nachgelesen ... da hatte ich die Muße, wieder viele herrliche Fotos zu bewundern, die einfach nur Sehnsucht und Reiselust wecken! :clab: :clab:
      Ach, was hattet Ihr die Tage nach Farmington wieder für ein Wetterchen ... traumhaft!

      Redrocks schrieb:

      Ich weiß nicht mehr wieso, aber wir haben Tränen gelacht auf dem Ei .
      ...
      Claudia, Anne, Dieter und Gerd – es war wunderbar mit euch und ! Für uns ein absoluter Highlight-Tag !
      Oh ja, der Tag im Chaco und Valley of Dreams sowie der schöne Abend werden auch für uns unvergessen bleiben ;haha_
      Es ist doch wirklich schön, mit Gleichgesinnten einfach nur mal albern sein zu können ... worüber wir "beim Brüten" gelacht haben, weiß ich auch nicht mehr :ohje:
      Es ist toll, sich möglichst lange die natürliche Unbeschwertheit eines Kindes zu behalten - und auch als Oma noch Tränen vergießen zu können, einfach nur so, weil's lustig ist :la1;

      Vielen Dank Euch allen für diesen tollen Tag ;gk;

      Redrocks schrieb:

      Noch etwas angefixt vom gestrigen Erleben des Chaco, wollten wir uns heute noch kurz die Aztec Ruins und insbesondere die restaurierte Kiva anschauen.
      Prima. Ist für die nächste Reise notiert, dort kommen wir eh vorbei ...

      Redrocks schrieb:

      Petrified Forest NP

      Redrocks schrieb:

      Das Beste war, als wir vor einem jetzt nass glitzernden Exemplar standen - da rief es plötzlich hinter uns „Oh Darling, look here - there’s water coming out!“
      ;haha_ ;haha_


      Redrocks schrieb:

      Eine Stunde später standen wir schon in Winslow ein bisschen an der Ecke rum.
      Na, da standet Ihr eindeutig bei besserem Licht, als wir einige Tage zuvor ;,cOOlMan;:

      Redrocks schrieb:

      Die Fahrt nach Flagstaff und Sedona fanden wir landschaftlich (mal wieder) sehr schön
      Hier am Oak Creek:
      Herrlich! :app:
      Die Strecke ist immer wieder schön und Sedona ist in jeder Hinsicht ein Ausnahmestädtchen; wir können es dort auch einige Tage aushalten ;;NiCKi;:

      Redrocks schrieb:

      Uwe meinte, er hätte nur „ein bisschen“ Anzündholz gesammelt für unser geplantes BBQ im Valley of Fire
      Wie nett, dass er daran gedacht hat!
      Na ja ... er hätte es natürlich selbst tragen können ... :aetsch2:

      Redrocks schrieb:

      Dummerweise hatte ich die Idee, ein Selfie zu machen und mir dabei den ein oder anderen Kaktus-Stachel eingefangen, als ich mich nach dem Selbstauslöser auf den Boden geschmissen habe
      :lach: Sorry, das hätte ich gerne gesehen! :lach:
      Aber Du weißt ja ... wer den Schaden hat, usw. ... :schaem:

      Redrocks schrieb:

      Kurz nach 10 waren wir am Watson Lake bei Prescott.
      Auch der Watson Lake lohnt sich m.E. immer. Und wieder so herrliche Fotos! :clab:

      Redrocks schrieb:

      Die weitere Strecke der Route 66 führt über den Sitgreaves Pass, und wir waren erstaunt über die landschaftliche Schönheit.
      Oh ja, dort waren wir vor einigen Jahren auch ganz erstaunt. So schön hatten wir es uns nicht vorgestellt.

      Redrocks schrieb:

      Kurz nach Laughlin geht es hoch zum Christmas Tree Pass .
      Schade - den Christmas Tree Pass und Nelson hatten wir im letzten Jahr auch auf dem Schirm ...
      Leider war es an dem Tag, als wir von LV nach Palm Springs fuhren, dermaßen windig, dass wir fast weggepustet wurden...
      Also steht's für den nächsten Urlaub wieder auf der todo-Liste - nach den tollen Fotos, die Du uns zeigst, ein must do! :!!

      Redrocks schrieb:

      Im Ellis Island bekommt man einen Voucher für ein continental breakfast im Casino BBQ Restaurant.
      Das ist interessant. Ich werde mir das Ellis Island mal merken ... falls mal wieder just zu "unserer" Zeit Horrorpreise angesagt sind :ohje:

      Redrocks schrieb:

      Heute hatten wir ja unsere private Fotografin dabei
      Das ist aber mal ein richtig ge*les Foto!
      Das hat die Fotografin super gemacht :app: , na ja, bei den sympathischen Models in der herrlichen Kulisse war's wohl eher keine Arbeit, sondern ein Vergnügen :!! :!!

      Redrocks schrieb:

      Merke: An Spots, die stärker von Touristen frequentiert sind, sollte man möglichst eine Person aus dem bayrischen Kulturkreis dabeihaben
      Ah ja :gg: ...
      Nur - wo hole ich bloß immer stante pedes die passende Person her??? :nw:


      Liebe Andrea,
      ich bedanke mich für den herrlichen Reisebericht und das aussagefähige Fazit - Beides erhält das Prädikat "uneingeschränkt empfehlenswert" ***** ;;PiPpIla;;
      Es war schön, Euch auf der Reise begleiten zu dürfen und ich sage ;;ThYo;;

      Redrocks schrieb:

      Schon bald geht es für uns wieder los, und wir freuen uns schon sehr auf die nächste Reise in unseren geliebten Südwesten.
      Na - da sitze ich wieder mit im Auto ... garantiert! ;ws108;
      Liebe Grüße
      Anne

      ... nach der Reise ist vor der Reise ;)



    • Anne05 schrieb:

      Liebe Andrea,

      in der Nacht habe ich alles schnatterfrai nachgelesen ... da hatte ich die Muße, wieder viele herrliche Fotos zu bewundern, die einfach nur Sehnsucht und Reiselust wecken!
      Wie schön, Anne - hatte dich vermisst =)

      Anne05 schrieb:

      Es ist doch wirklich schön, mit Gleichgesinnten einfach nur mal albern sein zu können ...
      ;;NiCKi;: :gg:

      Anne05 schrieb:

      Prima. Ist für die nächste Reise notiert, dort kommen wir eh vorbei ...
      Oh, dann berichte mal, ob die Musik wieder geht.

      Anne05 schrieb:

      Na ja ... er hätte es natürlich selbst tragen können ...
      Hm, das hat er :schaem: . War zwar mein Rucksack, aber gesammelt und getragen hat Uwe :gg: .

      Anne05 schrieb:

      Sorry, das hätte ich gerne gesehen!
      Klar :rolleyes:

      Anne05 schrieb:

      Ich werde mir das Ellis Island mal merken ... falls mal wieder just zu "unserer" Zeit Horrorpreise angesagt sind
      Ja, genau dafür ist es absolut geeignet.

      Anne05 schrieb:

      Das ist aber mal ein richtig ge*les Foto!
      Das hat die Fotografin super gemacht
      ;;NiCKi;: :!!

      Anne05 schrieb:

      Beides erhält das Prädikat "uneingeschränkt empfehlenswert" *****
      Dankeschön, Anne, für die vielen lobenden Worte, und dass du überhaupt dabei warst - live und virtuell :knut1:
      Viele Grüße,
      Andrea
    • Redrocks schrieb:

      Das Ganze hat sich dann relativiert, als Delta mal wieder eine Menge umgeplant hat.
      Unser Flug für Mai hat sich auch schon zwei Mal komplett geändert. Zuletzt gestern :wut1: . Ich hoffe, dass es jetzt so bleibt....

      Liebe Andrea,

      jetzt habe ich auch den letzten Tag noch nachgelesen und möchte Dir ganz herzlich für diesen schönen Bericht danken. Es hat wahnsinnigen Spaß gemacht, mit Euch zu verreisen und ich habe jeden Tag genossen. Du triffst mit Deiner Art und Länge der Berichterstattung genau meinen Nerv und ich freue mich schon jetzt auf die nächste Reise mit Euch.

      Liebe Grüße

      Michelle
      Herzliche Grüße
      Michelle
    • Canyonrabbit schrieb:

      Unser Flug für Mai hat sich auch schon zwei Mal komplett geändert. Zuletzt gestern
      Damit muss man bei Delta irgendwie immer rechnen :rolleyes:

      Canyonrabbit schrieb:

      Ich hoffe, dass es jetzt so bleibt....
      Wenn die Zeiten für euch passen, hoffe ich das auch für euch ;;Ddrue;;

      Canyonrabbit schrieb:

      Es hat wahnsinnigen Spaß gemacht, mit Euch zu verreisen und ich habe jeden Tag genossen. Du triffst mit Deiner Art und Länge der Berichterstattung genau meinen Nerv
      Oh, das freut mich natürlich sehr, Michelle =) =) =) . Dir vielen Dank für's Dabeisein und deine herzlichen und interessierten Kommentare :knut1: !
      Viele Grüße,
      Andrea
    • Redrocks schrieb:

      Damit muss man bei Delta irgendwie immer rechnen
      Echt? Ich finde das wirklich nervig. Vor allen Dingen finde ich unmöglich, dass man nicht informiert wird. Ich habe diese Woche rein aus Spaß mal in meine Buchung geguckt und festgestellt, dass wir auf einmal statt über drei Stunden nur knappe zwei Stunden in Atlanta zum Umsteigen haben. Der nette Mitarbeiter hat uns dann zwar umgebucht und wir sind jetzt mit dem neuen Flug auch zufrieden, aber eine Email würde ich schon gerne bekommen, wenn sich etwas ändert. Ich kann doch nicht alle vier Wochen in den Flug gucken, ob alles noch okay ist.....
      Das klappt bei anderen Airlines besser.
      Herzliche Grüße
      Michelle
    • ;;NiCKi;:
      2016 hatten wir so krasse Änderungen, dass wir kostenlos stornieren durften (was mir allerdings sehr recht war, weil AAL inzwischen einen deutlich besseren Preis hatte :gg: ). Zwischendurch war sogar der Rückflug gestrichen :pipa: , weil ich angeblich eine der vielen Änderungsmails nicht bestätigt hatte.
      Und 2017 hatten wir auch kaum gebucht, ging es schon mit den Änderungen los - und ging so weiter bis ein paar Wochen vor Abflug.

      Canyonrabbit schrieb:

      Vor allen Dingen finde ich unmöglich, dass man nicht informiert wird
      Das sollte so allerdings nicht sein! Informiert wurde ich immerhin über jede Änderung per Mail; denke, das hängt dann noch vom Reiseveranstalter ab, ob das klappt - nicht von Delta.
      Viele Grüße,
      Andrea
    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2018
    Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.