Valley of Fire - Kaolin Wash

    • Valley of Fire - Kaolin Wash

      Neu

      Die Fire Wave im Valley of Fire kennt ja so ziemlich jeder.



      Allerdings laufen viele den offiziellen Trail, wo ihnen ein echtes Highlight entgeht: der Kaolin Wash.

      Den möchte ich euch hier kurz vorstellen, und zwar nicht nur den Teil östlich der Stichstraße durch Rainbow Vista & Co. (also Richtung White Domes TH), der einen "inoffiziell" zur Fire Wave bringt, sondern auch den auf der westlichen Seite, der ebenfalls ein paar Schätzchen verbirgt. Der heißt bei uns neuerdings Dutchwoman Canyon, nachdem Alida ihn uns empfohlen hatte. ;)

      Zu finden ist er ganz leicht. Man parkt in Dip 5 (die Dips sind numeriert, und man darf dort durchaus parken - nur bei drohendem oder vorherrschendem Regen, auch weiter entfernt, sollte man das natürlich nicht tun, aber dann läuft man logischerweise ja auch nicht in einem Wash herum), ungefähr bei 36.479562, -114.526592.

      Richtung Osten geht's im Wash zur Fire Wave, die man dann quasi von unten erreicht, Richtung Westen finden sich ebenfalls sehr schöne Fleckchen mit faszinierend bunten Felsen und sogar einen kleinen Slot Canyon. Wegen viel Sand und Geröll ist das Laufen im Wash leider nicht ganz einfach, aber man wird eh ständig stehenbleiben wollen, um die Felsen zu bewundern. :gg:

      Hier einige Eindrücke, erstmal vom Ostteil...











































      Viele Grüße
      Claudia

      (a.k.a. Wildfire Woman ;;;MN;: a.k.a. Miss Chaco )
    • Neu

      Danke für die Fotos.
      Dort bin ich letztes Jahr auch ein wenig spaziert.

      Raven schrieb:

      zwar nicht nur den Teil östlich der Straße Richtung White Domes Trailhead, der einen "inoffiziell" zur Fire Wave bringt
      Das passt nicht ganz.
      Östlich zur Fire Wave: ja
      Aber White Domes Trailhead liegt westlich (da kommt man dann fast am Crazy Hill vorbei)
      Gruß aus Wien
      Michael
    • Neu

      MiSter schrieb:

      Das passt nicht ganz.
      Östlich zur Fire Wave: ja
      Aber White Domes Trailhead liegt westlich (da kommt man dann fast am Crazy Hill vorbei)
      Da hat die Grammatik nicht mitgespielt. :schaem: Das "der" bezieht sich auf den Teil, nicht den White Domes Trailhead.

      Guter Punkt, ich schau' gleich mal, ob ich das optimieren kann, um Mißverständnisse zu vermeiden. :gg:
      Viele Grüße
      Claudia

      (a.k.a. Wildfire Woman ;;;MN;: a.k.a. Miss Chaco )
    • Neu

      Sehr schöne Location, ich gehe zur Fire Wave immer durch den Kaolin Wash. Es empfiehlt sich auch, nach kurzer Strecke dort, wo es möglichst einfach geht, aus dem Wash nach rechts (Süden) hinauszuklettern. Oben findet man sehr fragile Strukturen, die fast ein bißchen an die Coyote Buttes erinnern. Und die Aussicht Richtung Nord(ost)en über die verschiedenen Farbplatten ist unheimlich schön.

      Wenn der White Domes Trailhead vollgeparkt ist, kommt man von hier halbwegs einfach zum Slot Canyon Abschnitt dieser Wanderung. Und der Crazy Hill liegt auch nahe dem Wash, aber ist beim ersten Mal nicht ganz einfach zu finden (am besten per GPS, dann ein Kinderspiel).

      Geht man ein paar Meter vom Dip 5 die Straße auf der linken (westlichen) Seite hinauf, kommt man noch zum "Nike Rock". Wenn man dortsteht, weiß man, woher er seinen Namen hat. Der Standardname, der keine Markenrechte verletzt, ist "Striped Butte".

      PS: Der Dip 5 ist wieder einmal so ein Internetgerücht deutscher Foren, das sich nicht ausrotten lässt. So oft und viel wird berichtet, dass man dort nicht parken darf. Nur wissen die Ranger halt so überhaupt nichts davon, dass es so sein soll... :D
    • Neu

      Immer wieder schön dort entlang zu gehen. ;;NiCKi;: Danke für den Thread Claudia.
      Bei diesen schönen Fotos ist nicht viel hinzu zu fügen.

      Hier noch der Dip an sich.

      Es wird immer das, was man daraus macht .
    • Neu

      wunderbare Bilder. Vielen Dank :!!
      Ich hatte für den östlichen Teil leider viel zu wenig Zeit. War aber sehr begeistert.
      Viellicht schaffe ich es mal mit mehr Zeit wieder zu kommen.
      sportlich entspannte Grüsse

      Markus
    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2017