Zwei Ersttäter auf Entdeckungstour von San Francisco nach Denver

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sommarvisa schrieb:

      Ach, ich kann irgendwie nie "einfach so" durch irgendwelche Sicherheitskontrollen spazieren. Irgendwas ist immer. Intensive Körperkontrolle, Wischtest, intensive Handgepäckskontrolle Ich seh wohl zu arglos aus
      :la1; Naja, kann man sich ja drauf vorbereiten ;) .
      Herzliche Grüße
      Michelle
    • Sommarvisa schrieb:

      Wir schreiben heute den 28.09.2018 und unseren letzten vollen Urlaubstag
      Sagenhaft, meine Uhr ist stehengeblieben. :EEK:

      Sommarvisa schrieb:

      Ich fürchte, heute gibt es viele Bilder...
      Und dann noch aus der Zukunft. ;)

      Sommarvisa schrieb:

      Es gibt ja Leute, die behaupten, es würde hier Berge geben Wir halten das für üble Gerüchte
      Kann ich bestätigen, das da Berge sind.

      Sommarvisa schrieb:

      "Nunja, für amerikanische Verhältnisee ist Leadville eine sehr alte Stadt"
      ;haha_

      Sommarvisa schrieb:

      wenn sie nicht massiv mit Übelkeit zu kämpfen hätte
      Ich fackele da nicht lange und steck den Finger in den Hals.
      Danach geht es meistens sofort besser.
    • WeiZen schrieb:

      Ich fackele da nicht lange und steck den Finger in den Hals.
      Gut, wenn man das kann.
      Liebe Grüße

      Ilona



      "Man muss viel laufen. Da man, was man nicht mit dem Kleingeld von Schritten bezahlt hat, nicht gesehen hat." (Erich Kästner)


    • Redrocks schrieb:

      Sommarvisa schrieb:

      Eine Kugel, von den Navajo bemalt, die letztes Weihnachten an unseren Baum kam
      Ui, klingt schön. Was ist da drauf? Zeig doch mal =)
      Ich glaube, dass muss ich auf Ende November verschieben... Die ist wohl sehr gut zwischen der ganzen Weihnachtsdeko eingepackt :schaem: und mit dem Fazit wollte ich jetzt doch nicht so lange warten.

      Fazit

      Die Kurzfassung: Der Urlaub war superfantastischwunderbartoll =)

      Es war unsere erste Rundreise, wenn man mal von diversen "Rundreisen" von Freunde A zu Verwandschaft B und Verwandschaft C absieht. Vielen lieben Dank an dieser Stelle noch einmal für die ganzen Ratschläge und Hinweise während der Tourenplanung :!! Das hat doch sehr zur Beruhigung beigetragen und natürlich auch den ein oder anderen Hinweis, der in der Tour aufgenommen werden konnte. Vielen Dank!

      Zwischendurch tat es sehr gut, dass wir immer wieder mal 2 Nächte an einem Ort waren. Vielleicht lässt die nächste Rundreise auch zu, dass das noch öfter der Fall ist.
      Am meisten hat uns die Natur begeistert, mit den Städten haben wir es einfach nicht so :nw: Wobei wir diese auch im Rückblick drin lassen würden. Auch wenn es für die Menschen vor Ort (und viele Touristen) ein riesiges Problem ist, die Sperrung des Highway 1 war für uns ein Segen. So waren wir gezwungen die Route zu ändern und konnten sie dadurch entschleunigen. Der Tag im Point Lobos SP war mit einer der schönsten. Auch die Sequioas haben es uns sehr angetan, wenn es sich anbietet, werden wir diesen gern wieder begegnen.

      Einen erneuten Abstecher würden wir gern in folgenden Ecken machen:
      • Yosemite NP: und dann auch wie ursprünglich geplant zum Glacier Point fahren, aber auch einige andere schöne Ecken gibt es dort - die Tuolumne Meadows
      • Grand Canyon: Die Tour runter zum Colorado hat sich in unserem Kopf festgesetzt...
      • Zion NP: ;;ebeiL_, Eine meiner größten Lieben bei diesem Urlaub
      • und ganz allgemein die Rocky Mountains
      Unser Auto, ein Jeep Compass, hat uns auch treue Dienste geleistet. Aber besonders beansprucht haben wir es auch nicht.

      Wir waren sicher nicht das letzte Mal in den USA. Der Nordwesten, die Ostküste, Alaska, Hawaii, die Südstaaten... es gibt noch so viel zu entdecken ;;ebeiL_, Wann es aber wieder soweit ist, ist jetzt noch nicht absehbar. Dieses Jahr machen wir eine Rundreise durch Schweden, bzw. ich hoffe, sehr das wir die Reise wie geplant durchführen können, aber bisher kommt mein Körper mit der Schwangerschaft ganz gut zurecht.
      Nächstes Jahr steht dann ein Umzug an - entweder quer durch Deutschland oder im 10 km Radius... Tja, mal schaun was die Zukunft so bringen wird. Es bleibt zumindest spannend =)

      ;DaKe;; Das ihr unserem Urlaub auch hier gefolgt seid!

      usa-travelcenter.de/discoveram…8b7bc168b3375b211711db4e5
      Einmal im Jahr solltest du einen Ort besuchen, an dem du noch nie warst.
      Dalai Lama

      Anne
    • Sommarvisa schrieb:

      bisher kommt mein Körper mit der Schwangerschaft ganz gut zurecht.
      Waaaas ?!?!?! ;;PiPpIla;; ;;PiPpIla;; . Da liest man freundlich lächelnd ein schönes Fazit, und dann kommt so eine Info um die Ecke :SCHAU: :clab: .

      Wie schön, Anne =) ;:HuCKnU;; ! Ganz herzliche Glückwünsche, und ich wünsche dir und Marcus eine wunderbare und entspannte Zeit in der Schwangerschaft und alles, alles Gute für's Baby!
      Würde mich natürlich über nähere Infos freuen ;)

      Sommarvisa schrieb:

      Tja, mal schaun was die Zukunft so bringen wird. Es bleibt zumindest spannend
      Das ganz bestimmt :gg:



      Ach so, und dann natürlich auch ein herzliches ;danke: für den schönen Reisebericht. Ich habe sehr gerne mitgelesen und mich an deiner netten und sehr unterhaltsamen Schreibweise erfreut =) .
      Viele Grüße,
      Andrea
    • Redrocks schrieb:

      Da liest man freundlich lächelnd ein schönes Fazit, und dann kommt so eine Info um die Ecke .
      Und dann geht schon das Fazit unter ;haha_

      Redrocks schrieb:

      Ganz herzliche Glückwünsche, und ich wünsche dir und Marcus eine wunderbare und entspannte Zeit in der Schwangerschaft und alles, alles Gute für's Baby!
      Dankeschön :-)
      Entspannung kann ich brauchen, denn psychisch stecke ich die Schwangerschaft leider nicht so gut weg wie körperlich. Auch daher hoffe ich auf den Urlaub (meinetwegen auch gern mit reduziertem Programm und wenn es gar nicht anders geht auch mit einer Reduzierung der Strecke), denn den Urlaub brauche ich noch für mich =)

      Redrocks schrieb:

      Würde mich natürlich über nähere Infos freuen
      Welche denn so? =)

      Redrocks schrieb:

      Ach so, und dann natürlich auch ein herzliches für den schönen Reisebericht. Ich habe sehr gerne mitgelesen und mich an deiner netten und sehr unterhaltsamen Schreibweise erfreut .
      ;haha_ Vielen lieben Dank Andrea. Es hat mich sehr gefreut, dass du dabei gewesen bist ;:HuCKnU;;
      Einmal im Jahr solltest du einen Ort besuchen, an dem du noch nie warst.
      Dalai Lama

      Anne
    • Sommarvisa schrieb:

      Entspannung kann ich brauchen, denn psychisch stecke ich die Schwangerschaft leider nicht so gut weg wie körperlich.
      Oh :( - dann hoffe ich, dass du gute Unterstützung hast! Und wünsche euch schonmal einen richtig schönen und erholsamen Urlaub ;;NiCKi;:

      Sommarvisa schrieb:

      Welche denn so?
      Na erst mal, wann es denn soweit ist =) ?
      (Bin grad "nah am Thema", weil unsere Tochter auch schwanger ist - 22. ssw)
      Viele Grüße,
      Andrea
    • Sommarvisa schrieb:

      Die Kurzfassung: Der Urlaub war superfantastischwunderbartoll
      So muss es sein ;ws108; . Vielen Dank für den schönen Reisebericht und fürs Teilen.

      Sommarvisa schrieb:

      aber bisher kommt mein Körper mit der Schwangerschaft ganz gut zurecht.
      Dann mal herzliche :grat1: . Was für tolle Nachrichten, Anne :clab: .
      Liebe Grüße

      Ilona



      "Man muss viel laufen. Da man, was man nicht mit dem Kleingeld von Schritten bezahlt hat, nicht gesehen hat." (Erich Kästner)


    • Liebe Anne und Markus.

      Ich habe still mitgelesen, ;danke: schöne Fotos, schöne Erinnerungen :clab: :clab: :clab:
      Baby ;ws108; ich stricke Baby Socks,in blau oder rosa siehe Beilage, bitte schicke eure Adresse
      Bilder
      • IMG_20180516_134536.jpg

        84,2 kB, 1.440×1.080, 5 mal angesehen
      Alida Trike Star
    • Redrocks schrieb:

      Oh - dann hoffe ich, dass du gute Unterstützung hast! Und wünsche euch schonmal einen richtig schönen und erholsamen Urlaub
      Dankeschön =) Bis zum Urlaub dauert es allerdings noch 7 Wochen...
      Die Unterstützung läuft ganz gut an. Meine Ärztin ist toll und auch die Psychologin macht einen sehr sympatischen Eindruck (Empfehlung meiner Ärztin). Aktuell bin ich gerade in einer besseren Phase, vielleicht wird es auch so langsam.

      Redrocks schrieb:

      Na erst mal, wann es denn soweit ist ?
      (Bin grad "nah am Thema", weil unsere Tochter auch schwanger ist - 22. ssw)
      Stimmt, ihr wurdet ja kurz nach eurem Urlaub überrascht =)
      Ich müsste jetzt in die 18 ssw starten.
      Ausgezählt für die erste Dezemberhälfte. Und hoffentlich hält sich das Kind auch dran :gg: , denn Weihnachten möchte ich zu meiner Familie fahren. Ich hoffe sehr, dass meine Uroma so lange noch Lebenswillen hat. Im Moment hat sie leider eine eher schlechtere Phase. Wobei die Nachricht über das Ururenkelkind sie schon zum Strahlen gebracht hat, erzählte mir zumindest meine Mutti.

      Saguaro schrieb:

      . Vielen Dank für den schönen Reisebericht und fürs Teilen.
      Sehr gern =) Danke fürs mitreisen.

      Saguaro schrieb:

      Dann mal herzliche . Was für tolle Nachrichten, Anne .
      Dankeschön =)

      alida schrieb:

      Ich habe still mitgelesen, schöne Fotos, schöne Erinnerungen
      Wie schön, auch von stillen Mitlesern zu hören ;ws108; und zu wissen, dass es gefallen hat.

      alida schrieb:

      Baby ich stricke Baby Socks,in blau oder rosa siehe Beilage, bitte schicke eure Adresse
      Das ist wahnsinnig lieb von dir ;:HuCKnU;; Die Socken sind ja sehr niedlich. Wir wissen aber selbst noch nicht, was es wird. Das dauert auch noch ein paar Wochen.
      Einmal im Jahr solltest du einen Ort besuchen, an dem du noch nie warst.
      Dalai Lama

      Anne
    • Sommarvisa schrieb:

      bzw. ich hoffe, sehr das wir die Reise wie geplant durchführen können, aber bisher kommt mein Körper mit der Schwangerschaft ganz gut zurecht.
      :EEK:
      so kann man eine tolle Nachricht auch rüberbringen ;haha_ Ich gratuliere aufs herzlichsten Anne

      Sommarvisa schrieb:

      Nächstes Jahr steht dann ein Umzug an - entweder quer durch Deutschland oder im 10 km Radius... Tja, mal schaun was die Zukunft so bringen wird. Es bleibt zumindest spannend
      Das ist aber recht wage :EEK:

      Sommarvisa schrieb:

      Die Socken sind ja sehr niedlich. Wir wissen aber selbst noch nicht, was es wird. Das dauert auch noch ein paar Wochen.
      Alida strickt wunderschöne Söckchen ;;ebeiL_, , unser Enkel hat sie gerne getragen :gg: ;) , hol sie dir ;;NiCKi;: , es lohnt sich, bestelle einfach in weiß, dann passen sie immer ;haha_ :la1;

      Aber dein Fazit soll nicht so einfach untergehen und will mich noch einmal herzlich für deinen launigen Reisebericht bedanken. Es war richtig schön, mit euch zu reisen und ich habe an vielen Stelle sehr intensiv an unsere Erstlingstour denken müssen :gg: ;)

      ;;ThYo;;
      liebe Grüße

      Ina

    • Na, das sind doch mal tolle Neuigkeiten (auch wenn sie sich ganz schüchtern im Fazit verstecken)! ;ws108; Herzlichen Glückwunsch und alles Gute!

      Bei deinem Bericht habe ich leider vor einer Weile durch meinen eigenen Urlaub den Anschluß verloren und dann nur mit- bzw. nachgelesen, ohne zu kommentieren. :schaem: Trotzdem hat's riesig Spaß gemacht, mit euch unterwegs zu sein.

      ;danke: für den unterhaltsamen und abwechslungsreichen Bericht!

      Und gegen ein paar Impressionen aus Schweden hätte hier vermutlich auch keiner was. :smile1: ;)
      Viele Grüße
      Claudia


      a.k.a Miss Chaco
    • Sommarvisa schrieb:

      Der Urlaub war superfantastischwunderbartoll
      :!!

      Redrocks schrieb:

      Waaaas ?!?!?! . Da liest man freundlich lächelnd ein schönes Fazit, und dann kommt so eine Info um die Ecke
      Das wollte ich auch grad schreiben. Liebe Anne, ich drücke Dir die Daumen, dass Du die Schwangerschaftsprobleme bewältigst und in Deinem Umfeld entsprechende Unterstützung erfährst. Ich danke Dir für den tollen Reisebericht, der mir wirklich viel Spaß gemacht hat. Auch für Eure anstehende Reise wünsche ich Euch viel Spaß und vor allen Dingen, dass es Dir gut gehen wird.

      Liebe Grüße

      Michelle
      Herzliche Grüße
      Michelle
    • Sommarvisa schrieb:

      Der Urlaub war superfantastischwunderbartoll
      Na wenn das kein tolles Fazit ist :clab: Danke für's Mitnehmen, ich habe alles mit Interesse gelesen, auch wenn ich nicht so viel kommentiert habe ;;NiCKi;:

      Sommarvisa schrieb:

      Der Nordwesten, die Ostküste, Alaska, Hawaii, die Südstaaten... es gibt noch so viel zu entdecken
      Oh ja, wem sagst du das ;:RoLlEy;:

      Sommarvisa schrieb:

      bisher kommt mein Körper mit der Schwangerschaft ganz gut zurecht.
      Glückwunsch, Anne und alles Gute

      Ina schrieb:

      so kann man eine tolle Nachricht auch rüberbringen
      Das dachte ich auch gerade, Ina ;;Gi5;:
      LG, Maike ;:aRbI..
    • Ina schrieb:

      so kann man eine tolle Nachricht auch rüberbringen
      :pfeiff: Danke =)

      Ina schrieb:

      Das ist aber recht wage
      Ja, schon. Bevorzugt quer durch Deutschland, dann wohnen wir näher an meiner Familie dran (wobei, sind dann noch noch reichlich 200km). Aber das kommt auf die Jobsituation an.

      Ina schrieb:

      bestelle einfach in weiß, dann passen sie immer
      :gg: Guter Vorschlag. Wobei die Wahl zwischen blau und rosa bestand ;) Hm, gestreift vielleicht? :gg:

      Raven schrieb:

      Herzlichen Glückwunsch und alles Gute!
      Dankeschön =)

      Raven schrieb:

      mit- bzw. nachgelesen, ohne zu kommentieren. Trotzdem hat's riesig Spaß gemacht, mit euch unterwegs zu sein.
      Ich freu mich, dass du trotz deinem Urlaub hier noch mitgelesen hast.

      Raven schrieb:

      Und gegen ein paar Impressionen aus Schweden hätte hier vermutlich auch keiner was.
      Kann ich gern machen. Im November sollte ich ja recht viel Zeit haben (und andererseits genug Zeitdruck, damit es sich nicht so zieht). :gg:

      WeiZen schrieb:

      Sommarvisa schrieb:

      Tja, mal schaun was die Zukunft so bringen wird. Es bleibt zumindest spannend
      Aber wirklich ;MaMa! :EEK:
      ;;ThYo;; für das Mitnehmen.
      Dankeschön und sehr gern =)

      Canyonrabbit schrieb:

      Liebe Anne, ich drücke Dir die Daumen, dass Du die Schwangerschaftsprobleme bewältigst und in Deinem Umfeld entsprechende Unterstützung erfährst.
      Vielen Dank =)

      Canyonrabbit schrieb:

      Ich danke Dir für den tollen Reisebericht, der mir wirklich viel Spaß gemacht hat.
      Das freut mich sehr!

      masi76 schrieb:

      Glückwunsch, Anne und alles Gute
      Dankeschön =)

      Hach, ich freu mich, dass der Reisebericht euch so gut gefallen hat =)
      Einmal im Jahr solltest du einen Ort besuchen, an dem du noch nie warst.
      Dalai Lama

      Anne
    • Neu

      Hallo Anne, ich habe Deinen Bericht schon so lange auf der Warteliste zum lesen, heute habe ich endlich damit begonnen zu lesen und bin direkt drin hängengeblieben und habe in einem Rutsch durchgelesen. Damit es nicht ganz so arg viele Zitate werden, habe ich versucht, mich ein bisschen zu mässigen ;)

      Sommarvisa schrieb:

      Einmal kreisen auch 4 Boote um ein recht begrenztes Gebiet. Das finde ich ehrlich gesagt etwas grenzwertig. Klar, wir wollen alle Wale sehen, aber muss das um jeden Preis sein?
      Das fand ich auf unserer ersten Whale-watching Tour auch ziemlich befremdlich ;;NiCKi;:

      Sommarvisa schrieb:

      Die Granitbrocken überall sind schon sehr imposant.
      Absolut, ich finde es so klasse, wie der Baum im geteilten Brocken wächst :clab:

      Sommarvisa schrieb:

      Ich habe keine Lust auf so ein Shooting und auch nicht auf die damit verbundenen Wartezeit, Marcus auch nicht. Also gibts halt nur ein Foto ohne Straße. Reicht auch.
      Das haben wir mit dem LV-SChild genauso gemacht, ist ja irre, wie lange die SChlangen manchmal sind.

      Sommarvisa schrieb:

      Schade, dass auf der "Hauptstraße" Autos parken dürfen. Sie zerstören das Bild.
      Das finde ich auch total blöd, ich würde auch lieber länger laufen und dafür das Städtchen Auto- und Motorradfrei sehen.

      Sommarvisa schrieb:

      und anschließend gehen wir ins Diner.
      Da waren wir auch schon. Eure Burger sehen ja richtig gut aus, unsere sahen aus, als hätte sie jemand als Stuhlkissen benutzt ;haha_

      Sommarvisa schrieb:

      und ein Blick in den Himmel macht uns sprachlos
      Da kann ich Dir nur zustimmen, so ging es mir im Death Valley, als wir abends um 22.00 Uhr im Pool sassen und den Sternenhimmel bestaunten. Einfach unglaublich ;dherz;

      Sommarvisa schrieb:

      ein Kindheitstraum von mir erfüllt sich. Er ist so riesig, mächtig und einfach nur unglaublich beeindruckend.
      Das kann ich so gut verstehen. Als ich zum ersten Mal einen Blick in diesen Canyon werfen durfte, sind mir wirklich die Tränen gekommen, vor lauter Glück :HERZ4;

      Sommarvisa schrieb:

      und tja, mehr passiert nicht. Das Personal hat wohl die Sanitäter gerufen, aber sonst ist man sich komplett selbst überlassen, es wird noch nicht mal sauber gemacht.
      Ungewöhnlich, für die sonst so hilfsbereiten Amis...ich hoffe, Du hast nicht allzuviel abbekommen.

      Sommarvisa schrieb:

      Was für ein Schock am Abend!
      :EEK: :EEK: :EEK: - aber echt...

      Sommarvisa schrieb:

      wir haben ein Date mit dem Sonnenaufgang.
      Toll, das war uns leider nicht vergönnt, bei uns hat es nach der ersten Nacht morgens ein fettes Schneegestöber gegeben....
      Traumhaft schöne Fotos ;;PiPpIla;;

      Sommarvisa schrieb:

      Obwohl ich schon wesentlich schlimmere offene Blasen an den Füßen hatte, sind diese noch bis heute an meinen Füßen zu sehen
      Auweia, das ist übel.

      Sommarvisa schrieb:

      Hoch traue ich mir zu, aber ich muss ja auch noch irgendwie runter kommen...
      Auch das kommt mir bekannt vor. Wir haben den Kanarra Creek auch geplant und für mich steht quasi jetzt schon fest, dass ich es nur bis zur ersten Leiter schaffen werde..... :schaem: :schaem:

      Sommarvisa schrieb:

      da wollen wir tatsächlich rauf?
      Den Gedanken hatte ich bei unserem Start zum Observation Point auch. War schon ganz gut anstrengend, aber es war einer meiner schönsten Hikes im Südwesten ;;PiPpIla;;

      Sommarvisa schrieb:

      Also ist es höchste Zeit für einen Mittagsimbiss in sehr idyllischer Lage.
      :gg:

      Sommarvisa schrieb:

      Es ist so genial, man ahnt nix weiter, biegt um die Ecke und steht fast vor dem Arch.
      Ja, das hat mich auch total umgehauen....man kommt so nichts ahnend um die Ecke ;ws108;

      Sommarvisa schrieb:

      In Aspen beziehen wir unsere Unterkunft - die St. Moritz Lodge
      Cool, in der waren wir 2013 im Herbst auch. Mein Mann hat sich abends noch in den Pool getraut, bei SChneegestöber. Ich hab ihm lieber vom Zimmer aus zugeschaut ;haha_

      Sommarvisa schrieb:

      Es gibt ja Leute, die behaupten, es würde hier Berge geben
      Die gibts echt ;)

      Sommarvisa schrieb:

      Jetzt heißt es erstmal so richtig warten. Vor mir wird nämlich noch der riesige Rucksack eines Backpackers gefilzt und das dauert
      Boah, sowas macht mich auch immer reichlich nervös.....

      Sommarvisa schrieb:

      Im Röntgenbild von meinem Rucksack sehe ich, wo sich mein Haustürschlüssel versteckt - also hat das ganze auch was gutes
      Immerhin ;haha_

      Sommarvisa schrieb:

      Die Kurzfassung: Der Urlaub war superfantastischwunderbartoll
      Das ist ein FAzit, wie es sein soll :clab: :clab: :clab:

      Sommarvisa schrieb:

      Grand Canyon: Die Tour runter zum Colorado hat sich in unserem Kopf festgesetzt...
      Geht mir auch so, allerdings werde ich das wohl in diesem Leben nicht mehr runterschaffen....

      Sommarvisa schrieb:

      aber bisher kommt mein Körper mit der Schwangerschaft ganz gut zurecht.
      Toll, da sag ich mal Alles Gute für Dich :!! :!! :!!

      Vielen Dank für den wunderschönen Bericht und Deine Gedanken dazu. Unsere erste Tour 2008 war ziemlich ähnlich, nur in der entgegengesetzten Richtung. Du hast ganz viele wunderbare Erinnerungen wachgerufen. ;danke:
    • Neu

      carovette schrieb:

      Hallo Anne, ich habe Deinen Bericht schon so lange auf der Warteliste zum lesen, heute habe ich endlich damit begonnen zu lesen und bin direkt drin hängengeblieben und habe in einem Rutsch durchgelesen.
      Oh, das freut mich sehr Caro :songelb:

      carovette schrieb:

      Eure Burger sehen ja richtig gut aus, unsere sahen aus, als hätte sie jemand als Stuhlkissen benutzt
      Öhm, lecker... :gg:

      carovette schrieb:

      Ungewöhnlich, für die sonst so hilfsbereiten Amis...ich hoffe, Du hast nicht allzuviel abbekommen
      Ne, bei mir ging alles recht glimpflich ab. Interessanterweise hatten sich ja auch nur die Angehörigen der Verletzten nach meinem Wohlbefinden erkundet.

      carovette schrieb:

      Den Gedanken hatte ich bei unserem Start zum Observation Point auch. War schon ganz gut anstrengend, aber es war einer meiner schönsten Hikes im Südwesten
      Wir haben ja noch nicht so viel im Südwesten gesehen, aber der Hike gefiel/gefällt uns auch bisher sehr sehr gut.

      carovette schrieb:

      Toll, da sag ich mal Alles Gute für Dich
      Dankeschön =)

      carovette schrieb:

      Vielen Dank für den wunderschönen Bericht und Deine Gedanken dazu. Unsere erste Tour 2008 war ziemlich ähnlich, nur in der entgegengesetzten Richtung. Du hast ganz viele wunderbare Erinnerungen wachgerufen.
      Hach, das freut mich sehr =)
      Vielen Dank fürs Nachlesen!

      Seit Freitagabend sind wir auch von der Schwedenreise zurück. Viel länger hätte sie nicht wirklich dauern dürfen, da manches doch recht anstrengend wurde so langsam. Naja, heute geh ich erstmal voller Motiviation auf Arbeit und bin gespannt auf die Katastrophen dort.
      Einmal im Jahr solltest du einen Ort besuchen, an dem du noch nie warst.
      Dalai Lama

      Anne
    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2018
    Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.