Wanderung durch die Lydford Gorge im Dartmoor, Devon

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wanderung durch die Lydford Gorge im Dartmoor, Devon

      Im Mai 2017 haben wir eine schöne, einfache Wanderung im nordwestlichen Dartmoor gemacht (Zeitbedarf 2 Stunden):

      Wir fahren Richtung Norden und erreichen kurz vor dem Dorf Lydford den Parkplatz zur Lydford Gorge, die vom National Trust gemanagt wird. Da wir den National Trust Touring Pass besitzen sparen wir die £10 Eintritt pro Person, um den Wanderweg durch die Schlucht zu laufen. Um 14.30 Uhr starten wir. Der Rundweg ist mit 3 Meilen angegeben. Der erste Teil verläuft oberhalb der Schlucht, und wir sehen unterwegs jede Menge Bluebells und Wild Garlic (Bärlauch).










      Auf halber Strecke gibt es einen Tea Room am Waterfall Parking. Dort kehren wir für eine halbe Stunde auf einen Kaffee und ein kleines Küchlein (Caramel Shortbread bzw. eins mit Joghurt und Himbeeren) ein. Als wir wieder loslaufen, hat es sich leider wieder eingeregnet. Wir kommen zum 30 Meter hohen White Lady Wasserfall und laufen über eine kurze Hängebrücke.





      Dann zeigt sich, warum der Weg nur als One-Way-Loop zu begehen ist, denn er verläuft zum Teil auf schmalen Felsvorsprüngen entlang des Flüsschens Lyd. Kein Problem, aber Gegenverkehr möchte man hier nicht unbedingt haben. Kurz vor Schluss gibt es noch einen kurzen Abstecher zur Devil's Cauldron.






      Den letzten Abstecher von 500 Metern one-way zum Tucker's Pool sparen wir uns aufgrund des Regens.
      Nach insgesamt zwei Stunden inklusive der Pause sind wir wieder am Auto.

      Viele Grüße
      Katja
    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2017