Aventura Mexicana 2017

    • betty80 schrieb:

      Ansonsten war das aber doch recht viel Abenteuer. Und es bestätigt mich darin, dass man schon etwas Spanisch braucht, um solche Länder auf eigene Faust zu machen.
      ;DaKe;; auch dir Betty fürs Mitreisen.

      Man kann sich zwar mit ein paar Brocken Spanisch ein Bier (gell, Marc ;,cOOlMan;: ) bestellen, aber man sollte auch verstehen können, warum der Bus jetzt wegfährt ;) oder Tickets nur noch in der 2. Klasse im Zug verkauft werden ...

      Heiko sagte unterwegs immer wieder, dass wir ohne meine (immer noch wenigen) Spanischkenntnisse total aufgeschmissen gewesen wären.
      Liebe Grüße

      Ilona



      "Man muss viel laufen. Da man, was man nicht mit dem Kleingeld von Schritten bezahlt hat, nicht gesehen hat." (Erich Kästner)


    • Saguaro schrieb:

      So, nun will ich den Reisebericht mal zum Abschluss bringen
      Och, eilt eigentlich gar nicht! :ohje:

      Saguaro schrieb:

      unter einem guten Stern und gestaltete sich sehr abwechslungsreich.
      Das kann man wohl so sagen :!!

      Saguaro schrieb:

      In der 2. Klasse gibt es nur einen Stehimbiss und Burritos werden zu günstigem Preis frisch zubereitet.
      Reicht vollkommen aus :!!

      Saguaro schrieb:

      Land und Leute: Mexiko fasziniert durch seine Kultur, verschiedenartige Landschaften und quirlige, offene und hilfsbereite Menschen
      Ja, die bösen Mexikaner! Donald hat ja alle kriminellen Elemente in seinem Land :ohje:

      Saguaro schrieb:

      Passieren kann überall etwas
      Und ob ;;NiCKi;:

      Saguaro schrieb:

      Wohin genau? Da dürft ihr gerne rätseln, denn wie immer bleibt die Antwort bis zum Reisebericht (m)ein Geheimnis
      Fies, echt fies ;:ba:;

      MsCrumplebuttom schrieb:

      Wie teuer war eigentlich die Miete für den Wrangler?
      Achja, das wollte ich eigentlich auch noch wissen? :nw:

      Und wo war das gleich wieder mit dem zelten? In Schiriwauwau? ;)

      Danke für den extrem unterhaltsamen, interessanten, lehrreichen Reisebericht ;;PiPpIla;;
      Alf

      Leave nothing but footprints
      take nothing but Pictures
      kill nothing but time
    • alf99 schrieb:

      Und wo war das gleich wieder mit dem zelten? In Schiriwauwau?
      :smile1: Wird nix verraten :gg: . Aber im Chiri waren wir schon ;) .

      alf99 schrieb:

      Danke für den extrem unterhaltsamen, interessanten, lehrreichen Reisebericht
      Gerne, Alf und dir auch DANKE, dass du so eifrig mit dabei warst :wink4: .
      Liebe Grüße

      Ilona



      "Man muss viel laufen. Da man, was man nicht mit dem Kleingeld von Schritten bezahlt hat, nicht gesehen hat." (Erich Kästner)


    • WeiZen schrieb:

      Bei mir hilft es, mich eine Woche ausgesetzt und hoch zu bewegen, natürlich alleine.
      Da wäre dies das richtige für dich ;,cOOlMan;: :

      Liebe Grüße

      Ilona



      "Man muss viel laufen. Da man, was man nicht mit dem Kleingeld von Schritten bezahlt hat, nicht gesehen hat." (Erich Kästner)


    • Feddisch ;ws108;
      Na das war ja ne spannende Reise :EEK:
      Ich fand es ja richtig klasse, auf was ihr euch da eingelassen habt :clab: :clab: :clab: Das traut sich nicht jeder :neinnein:
      ;;ThYo;; für diesen interessanten Reisebericht.
      Obwohl du schreibst, dass die nächste Reise wohl in eine der diesmal besuchten Nachbarstädte geht, fehlt mir etwas die Begeisterung in deinem Fazit.
      Oder lese ich das falsch
    • ;danke: , dass du mit dabei warst, Beate.

      beateM schrieb:

      Ich fand es ja richtig klasse, auf was ihr euch da eingelassen habt. Das traut sich nicht jeder
      Dankeschön, Beate. Ich fand das jetzt nicht so dramatisch ;) :gg: . Das liegt bestimmt an den guten Erfahrungen, die wir bereits zweimal gemacht haben.

      beateM schrieb:

      Obwohl du schreibst, dass die nächste Reise wohl in eine der diesmal besuchten Nachbarstädte geht, fehlt mir etwas die Begeisterung in deinem Fazit.
      Oder lese ich das falsch
      Da hast du wohl alles ein bisschen falsch verstanden. Es geht nicht in eine der Nachbarstädte, sondern u. a. in eine der Partnerstädte von Mazatlán. Das ist ein himmelweiter Unterschied ;,cOOlMan;: .

      Die Reise war absolut toll und wenn keine Begeisterung vorhanden wäre, dann hätte ich keine Folgeziele für Mexiko in petto ;) . Aber nicht in den nächsten Jahren.

      Das Fazit bestand aus vielen Infos und da ist wohl die Begeisterung ;ws108; ein wenig zu kurz gekommen. Vielleicht hast du es auch nur auf der Website gelesen und da fehlen leider die Emotis.
      Liebe Grüße

      Ilona



      "Man muss viel laufen. Da man, was man nicht mit dem Kleingeld von Schritten bezahlt hat, nicht gesehen hat." (Erich Kästner)


    • Nun habe ich auch endlich mal das Fazit noch gelesen.
      Vielen lieben Dank, Ilona für diesen tollen Bericht über eine Reise der etwas anderen Art und das aufschlussreiche Fazit.
      Bei uns scheitert es wie schon gesagt aktuell noch an der Sprache, aber prinzipiell wäre Mexiko schon mal interessant für uns.
      Ob es dann allerdingas ganz so abenteulich wie bei Euch wird, sei mal dahingestellt ;)

      ;;ThYo;;
      Liebe Grüße, Elke
    • Hallo Elke,

      Elke schrieb:

      Nun habe ich auch endlich mal das Fazit noch gelesen.
      ich weiß selbst, dass es schwierig ist, auf allen Hochzeiten Reisen zu tanzen. Es freut mich umso mehr, dass du dir die Zeit genommen hast.

      Elke schrieb:

      Vielen lieben Dank, Ilona für diesen tollen Bericht über eine Reise der etwas anderen Art und das aufschlussreiche Fazit.
      Gerne und dir ebenso vielen lieben Dank für's Mitkommen :knut1: .

      Elke schrieb:

      Bei uns scheitert es wie schon gesagt aktuell noch an der Sprache, aber prinzipiell wäre Mexiko schon mal interessant für uns.
      Ob es dann allerdingas ganz so abenteulich wie bei Euch wird, sei mal dahingestell
      Als Gruppenreise ist die Sprache kein Problem, aber wer von uns Individualisten will das schon ;) :gg: .
      Liebe Grüße

      Ilona



      "Man muss viel laufen. Da man, was man nicht mit dem Kleingeld von Schritten bezahlt hat, nicht gesehen hat." (Erich Kästner)


    • Saguaro schrieb:

      Es geht nicht in eine der Nachbarstädte, sondern u. a. in eine der Partnerstädte von Mazatlán. Das ist ein himmelweiter Unterschied
      Aha..............wer lesen kann ist glatt im Vorteil :gg: :gg: :gg:

      Saguaro schrieb:

      Das Fazit bestand aus vielen Infos und da ist wohl die Begeisterung ein wenig zu kurz gekommen. Vielleicht hast du es auch nur auf der Website gelesen und da fehlen leider die Emotis.
      Na da bin ich ja froh :!!
    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2017