Premium vs. Economy bei Condor

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Um jetzt mal wieder zum eigentlichen Thema zu kommen: wie ist denn so die Eco in Condor generell, im Vergleich zur Eco bei anderen Fluglinien?

      Auf dem Hinflug würde der Aufpreis zur Premium 150 EUR betragen (das würde ich mir noch überlegen), beim Rückflug hingegen stolze 500. :EEK:
      Viele Grüße
      Claudia

      (a.k.a. Wildfire Woman ;;;MN;: a.k.a. Miss Chaco )
    • Raven schrieb:

      Um jetzt mal wieder zum eigentlichen Thema zu kommen: wie ist denn so die Eco in Condor generell, im Vergleich zur Eco bei anderen Fluglinien?
      Sehr eng, Claudia und wenig Platz zum Vordersitz.

      Für 15 € Aufpreis kann man das Premium Essen bekommen und das ist schon viel besser als das Standardessen.
      Liebe Grüße

      Ilona



      "Man muss viel laufen. Da man, was man nicht mit dem Kleingeld von Schritten bezahlt hat, nicht gesehen hat." (Erich Kästner)


    • Danke, Ilona! :wink4:

      Saguaro schrieb:

      Sehr eng
      :( :( :(

      Saguaro schrieb:

      wenig Platz zum Vordersitz
      Das stört mich eigentlich weniger.

      Saguaro schrieb:

      Für 15 € Aufpreis kann man das Premium Essen bekommen und das ist schon viel besser als das Standardessen.
      Wahrscheinlich muß ich eh das vegetarische Essen buchen, das kostet schon 11,99. :rolleyes:

      Menno, das ist echt blöd. 500 EUR Aufpreis für eine Strecke sind mir einfach zu viel, dafür müßten sie mir schon Business anbieten. ;;NiCKi;:

      Ich denke mal, ich buche hin Premium und zurück Eco. Möglicherweise gibt's ja vor dem Rückflug noch die Möglichkeit für ein günstiges Upgrade, wenn die Premium nicht voll ist. :nw: Wenn nicht, muß ich halt noch ein paar Pfund abnehmen. ;te:
      Viele Grüße
      Claudia

      (a.k.a. Wildfire Woman ;;;MN;: a.k.a. Miss Chaco )
    • Raven schrieb:

      Ich denke mal, ich buche hin Premium und zurück Eco. Möglicherweise gibt's ja vor dem Rückflug noch die Möglichkeit für ein günstiges Upgrade, wenn die Premium nicht voll ist
      Das würde ich dir empfehlen :!! .

      Es wird bestimmt nie geschehen, dass die Premium bei Condor leer ist. Dazu haben sie zu wenig Sitzplätze.
      Liebe Grüße

      Ilona



      "Man muss viel laufen. Da man, was man nicht mit dem Kleingeld von Schritten bezahlt hat, nicht gesehen hat." (Erich Kästner)


    • Saguaro schrieb:

      Raven schrieb:

      Um jetzt mal wieder zum eigentlichen Thema zu kommen: wie ist denn so die Eco in Condor generell, im Vergleich zur Eco bei anderen Fluglinien?
      Sehr eng, Claudia und wenig Platz zum Vordersitz.

      Den "wenig Platz" mag zwar sein (wobei Delta einen gefühlt gleichen Sitzabstand hat, auch wenn ich mir die Sitzpläne der jeweils verwendeten 767 anschaue), der Vorteil bei Condor (bzw. der 767) ist für mich aber, dass links und rechts nur 2er Reihen gibt. Das finde ich - wenn man zu zweit reist - wichtiger als 2cm mehr Abstand.


      Saguaro schrieb:

      Raven schrieb:

      Ich denke mal, ich buche hin Premium und zurück Eco. Möglicherweise gibt's ja vor dem Rückflug noch die Möglichkeit für ein günstiges Upgrade, wenn die Premium nicht voll ist
      Das würde ich dir empfehlen :!! .
      Es wird bestimmt nie geschehen, dass die Premium bei Condor leer ist. Dazu haben sie zu wenig Sitzplätze.
      Das ist bestimmt falsch ;) da ich es schon erlebt habe dass bei einer sonst ausgebuchten Maschine von Condor von FRA nach MLE noch Plätze in der Premium und Busines frei waren die dann zu einem Sonderpreis verkauft wurden.
      Grüße,
      Jochen
    • jkrt schrieb:

      da ich es schon erlebt habe dass bei einer sonst ausgebuchten Maschine von Condor von FRA nach MLE
      Auf der Strecke mag das sein, aber nach LAS ist die Maschine immer randvoll.
      Liebe Grüße

      Ilona



      "Man muss viel laufen. Da man, was man nicht mit dem Kleingeld von Schritten bezahlt hat, nicht gesehen hat." (Erich Kästner)


    • jkrt schrieb:

      dass links und rechts nur 2er Reihen gibt. Das finde ich - wenn man zu zweit reist - wichtiger als 2cm mehr Abstand.
      Selbst wenn man alleine reist, ist das schon ein Vorteil. ;;NiCKi;: Nichts ist schlimmer als ein Mittelplatz. :rolleyes:

      jkrt schrieb:

      dass bei einer sonst ausgebuchten Maschine von Condor von FRA nach MLE noch Plätze in der Premium und Busines frei waren die dann zu einem Sonderpreis verkauft wurden.
      Das wäre natürlich klasse.

      Saguaro schrieb:

      Auf der Strecke mag das sein, aber nach LAS ist die Maschine immer randvoll.
      NACH Vegas ist es mir wurscht, da buche ich eh Premium. ;) Aber ich fürchte natürlich, die Leute wollen aus Vegas auch wieder weg. :gg:
      Viele Grüße
      Claudia

      (a.k.a. Wildfire Woman ;;;MN;: a.k.a. Miss Chaco )
    • Raven schrieb:

      Auf dem Hinflug würde der Aufpreis zur Premium 150 EUR betragen (das würde ich mir noch überlegen), beim Rückflug hingegen stolze 500.
      Das war bei den LH Premium Eco Preisen auch manchmal so. Nachts wollen die Leute halt noch eher bequem sitzen, obwohl das bei Condor ja wohl eher eine Eco Plus, als eine richtige Premium Eco ist. :nw: Und dafür finde ich den Aufpreis dann auf keinen Fall gerechtfertigt.

      PS: Nächstes JAhr kannst du ja dann die Eurowings testen. ;) :D
      LG, Betty aka "DA - Immobilien-Maklerin"

      Bettys Homepage
    • MsCrumplebuttom schrieb:

      Macht Condor das auch so, dass sie freie Premium Economy-Plätze noch im Flugzeug verscherbeln? Bei LH hab ich das schon ein paar Mal erlebt. War aber auch nicht wirklich günstiger, als vorab gebucht. :rolleyes:
      Im Flugzeug weiß ich jetzt nicht. Aber letztes Jahr wurden in Las Vegas am Gate noch Business und Premium Economy angeboten. Preise weiß ich allerdings nicht mehr.
    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2017