Frage zu neuem ESTA

    • Haiko schrieb:

      Ich schrieb doch, was zu beweisen war.
      Viel Blablabla um Nix.
      Jaja, ich wollte es ja nur noch untermauern. ;)

      muhtsch schrieb:

      Warum bitte muss ich beim fast 30 Mal Einreise immer und immer die Fingerabdrücke hinterlassen etc. Normalerweise müssten die doch die Infos mit meinem Pass, der ja auch biometrisch ist, irgendwie verbunden haben.
      Theoretisch könnte ja jemand anderer mit deinem Paß einreisen wollen. Dafür sind bei denen ja die Fingerabdrücke gespeichert - damit sie überprüfen können, ob die auch passen.
      Viele Grüße
      Claudia

      (a.k.a. Wildfire Woman ;;;MN;: a.k.a. Miss Chaco )
    • Luggi schrieb:

      Verena1 schrieb:

      16.08.-10.09.2017: Seattle - Oregon - Lake Powell Hausboot - Las Vegas
      Klingt nach Sonnenfinsternis? ;)
      Nicht gezielt. Wir sind am Tag schon etwas südlicher als die Finsternis ist. Wir schauen mal, wieviele Leute in der gegend rumschwirren und machen dann eventuell einen spontanen Frühmorgenausflug. Brillen habe ich organisiert, sind schon im Vorbereitungsgepäck!
      2008: USA: Los Angeles - Las Vegas - Chicago
      2013: USA: Südwestrundreise - 2014: Jordanien
      2015: USA : Las Vegas - Yellowstone - Moab - Lake Powell Hausboot - Antelope - Las Vegas
      2015/2016: USA 19.Dezember - 03.Januar; San Francisco Umgebung
      2016: Chicago - Badlands - Black Hills - Moab - Torrey - Escalante - Bryce - Zion - Las Vegas
      16.08.-10.09.2017: Seattle - Oregon - Lake Powell Hausboot - Las Vegas
    • Verena1 schrieb:

      Luggi schrieb:

      Verena1 schrieb:

      16.08.-10.09.2017: Seattle - Oregon - Lake Powell Hausboot - Las Vegas
      Klingt nach Sonnenfinsternis? ;)
      Nicht gezielt. Wir sind am Tag schon etwas südlicher als die Finsternis ist. Wir schauen mal, wieviele Leute in der gegend rumschwirren und machen dann eventuell einen spontanen Frühmorgenausflug. Brillen habe ich organisiert, sind schon im Vorbereitungsgepäck!
      Also ihr MÜSST in die Linie der Totalität. So eine totale Sonnenfinsternis ist etwas unvergessliches. Und ich empfehle schon nachts in die Linie hineinzufahren. Es wird wohl zu langen Staus kommen.

      Die Totalität dann aber ohne Brille angucken ;)

      Ich wünsche euch viel Spaß! Wir sind übrigens zu dieser Zeit in Bend.
      Meine Homepage: high-ISO.de
    • Wir übernachten vom 20.-21.08.2017 in Bandon!
      2008: USA: Los Angeles - Las Vegas - Chicago
      2013: USA: Südwestrundreise - 2014: Jordanien
      2015: USA : Las Vegas - Yellowstone - Moab - Lake Powell Hausboot - Antelope - Las Vegas
      2015/2016: USA 19.Dezember - 03.Januar; San Francisco Umgebung
      2016: Chicago - Badlands - Black Hills - Moab - Torrey - Escalante - Bryce - Zion - Las Vegas
      16.08.-10.09.2017: Seattle - Oregon - Lake Powell Hausboot - Las Vegas
    • Raven schrieb:

      Jaja, ich wollte es ja nur noch untermauern.
      Das kannst Du untermauern so viel Du willst.
      Schon morgen kommt wieder jemand mit Facebook blabla daher. ;;NiCKi;:

      Mal ne Frage an die Ängstlichen
      Was ist denn, wenn man seinen Facebook Namen einfach vor dem Flug ändert ?
      Das komplette Profil für die Dauer der Reise für niemanden einsichtlich einstellt.
      Ok, dann wäre der Name 60 Tage nicht änderbar aber man könnte das Profil nach der Reise wieder frei schalten.
      Es wird immer das, was man daraus macht .
    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2017