Pine Park, Utah

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich finde, die schönsten Felsformationen sieht man dort, wo die Markierung auf meiner Karte ist (die Markierung ist leider etwas verrutscht, aber man sieh in der Satellitenansicht, wo man das Auto abstellen kann) . ist. Etwas weiter die Strasse lang gehts dann zum Campingplatz, da fanden wir es nur mässig interessant. Davon gibts auch keine Fotos von uns.

      Auf jeden Fall sieht man bei den Fotos von Ilona und mir, was für einen Unterschied dort schönes Wetter ausmacht. Die Felsen strahlen geradezu im Sonnenlicht ;ws108; . Bei trübem Wetter würde ich die Ecke nicht empfehlen.
    • Anne05 schrieb:

      Meinst Du damit die Abfahrtsstrecke?
      wenn ja - wo?W
      ;;NiCKi;: Du wirst die Felsen nicht übersehen können, da sie sich direkt neben der Straße befinden. Da braucht's kein GPS ;) .

      Anne05 schrieb:

      Was bzw. wo ist bei Dir "ein Stück weiter oben"?
      Die Felsen sehen ge*l aus
      Wieviel das in Meter sind, kann ich dir leider nicht beantworten. Die Felsen (alles auf der linken Seite, wenn du den Berg hinunter fährst) entdeckte ich zwischen den Bäumen. Hier musst du aber noch ca. 50 m hinunter gehen (Vorsicht, wegen den rutschigen Gesteinsbrösel).

      Ganz nach unten zum Campground könnt ihr fahren, aber da ist wirklich nichts Besonderes.
      Liebe Grüße

      Ilona



      "Man muss viel laufen. Da man, was man nicht mit dem Kleingeld von Schritten bezahlt hat, nicht gesehen hat." (Erich Kästner)


    • carovette schrieb:

      Ich finde, die schönsten Felsformationen sieht man dort, wo die Markierung auf meiner Karte ist (
      Ja, ich hatte mir das auf Deiner Karte ja schon angesehen, als Du es eingestellt hattest.
      War allerdings jetzt nicht sicher, ob Ilona das mit "oben" gemeint hat ...

      carovette schrieb:

      was für einen Unterschied dort schönes Wetter ausmacht. Die Felsen strahlen geradezu im Sonnenlicht . Bei trübem Wetter würde ich die Ecke nicht empfehlen.
      Mir hat die Gegend auf Deinen Fotos schon gut gefallen ;;NiCKi;: , sonst wäre der Park nicht auf der Liste gelandet (und Du hättest ihn sicher gar nicht erst vorgestellt ...) :!!
      Aber wenn das Wetter usselig sein sollte, verschieben wir es halt, wir kommen am Urlaubsende noch einmal in die Gegend.

      Saguaro schrieb:

      Ganz nach unten zum Campground könnt ihr fahren, aber da ist wirklich nichts Besonderes.
      OK. Dann drehen wir nach den schönen Felsen wieder um :!!
      Liebe Grüße
      Anne

      ... nach der Reise ist vor der Reise ;)



    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2018
    Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.