Karten in MapSource werden immer überschrieben

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Karten in MapSource werden immer überschrieben

      Hallo,

      Ichhätte mal eine Frage an die Garmin-Spezialisten. Ich lade mir oft Landkarten bei „Free maps for Garminbrand GPS devices“ (http://garmin.openstreetmap.nl/) runter, bzw. ich erhalte eine ausführbare Datei „osm_generic_windows“, die mir dann die Karte in MapSource (das benutze ich noch) oder Basecamp installiert.

      Leider heißen dann auch die Karten immer genauso, nämlich „osm_generic_windows“ und wenn ich eine andere Karte installieren will, dann wird immer die vorherige überschrieben.

      Aus irgendeinem mir nicht nachvollziehbaren Grund ist es mir einmal gelungen, dass die installierte Karte anders hieß, nämlich den Namen der Region trägt. :gg:

      Ich habe keine Ahnung, wie ich es ändern könnte, dass die runtergeladenen Karten immer denselben Namen tragen, bzw. in dieselbe directory geschrieben (überschrieben) werden.

      Kennt Ihr dieses Problem? Und falls ja, könnt Ihr mir eine Lösung nennen?
      Gruß aus München

      Rainer

    • raigro schrieb:

      Kennt Ihr dieses Problem?
      Ja

      Jede Karte in MapSource hat eine ID. Wenn man eine neue Karte installiert mit einer ID, die schon vergeben ist dann wird diese quasi überschrieben und ist somit in Mapsource nicht mehr sichtbar. Die Karten von openstreetmap.nl haben alle die gleiche ID.


      raigro schrieb:

      Und falls ja, könnt Ihr mir eine Lösung nennen?


      Man muss die ID einer installierten Karte ändern. Dann kann man auch die anderen Maps installieren.

      Mit dem Programm JaVaWa GMTK kann man die ID einer installierten Map ändern, Änderungen beim Menupunkt "Extras" - "Change map name and ID".


      Ich habe das mal vor längerer Zeit ausprobiert und es funktionierte.

      Das Programm ist für Windows und Mac erhältlich.
    • Hallo Gerd,

      ich ahnte es, dass ich mich auf deine Garmin-Kenntnisse verlassen kann ;ws108; Ich werde es dann gleich mal probieren.
      Auf jeden Fall schon mal Dank für die schnelle Antwort. :!!

      Und es funktioniert !!!!!! :clab:
      Gruß aus München

      Rainer

    • Jetzt müsst Ihr mir nur noch erklären, warum ich MapSource zwar auf meinem neuen Netbook installieren kann, die Installation aber immer fehlerhaft ist?
      BaseCamp geht, aber mir ist das simple MapSource eigentlich lieber :nw: Einfach ist mir lieber (liegt vielleicht am Alter :D ), denn den meisten Schnickschnack brauche ich nicht.

      Mir graut es schon davor, meine neue Kamera zu "studieren", wenn ich sehe, dass die Bedienungsanleitung sage und schreibe 610 Seiten lang ist. Da ist die Kamera ja schon wieder veraltet, wenn ich mich endlich durch die Bedienungsanleitung durchgearbeitet habe :EEK:
      Gruß aus München

      Rainer

    • raigro schrieb:

      Jetzt müsst Ihr mir nur noch erklären, warum ich MapSource zwar auf meinem neuen Netbook installieren kann, die Installation aber immer fehlerhaft ist?
      Das Problem hatte ich auch schon mal, schau mal hier, vielleicht ist dein Problem ja das selbe


      raigro schrieb:

      Da ist die Kamera ja schon wieder veraltet, wenn ich mich endlich durch die Bedienungsanleitung durchgearbeitet habe
      ;haha_
      Ich hasse Bedienungsanleitungen, die lese ich nur, wenn ich nicht mehr weiterkomme.
    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2018
    Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.