Wie funktioniert MyMaps?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wie funktioniert MyMaps?

      Hallo zusammen,

      ich breche mir gerade einen ab mit dem neuen MyMaps von Google. Ich möchte ca. 20 POI, auf die ich einen Marker gesetzt habe, verbinden. Ist für den Reisebericht, den ich hier im Forum demnächst vorstellen möchte.

      Früher gab es noch den Punkt "Linie anhand von Straße hinzufügen" oder so ähnlich. Gibt es nicht mehr. Man kann nur noch eine Autoroute hinzufügen, was erstens etwas am Thema vorbei geht und zweitens auch nicht bei 20 POI geht (dann werden nur die ersten 10 oder so genommen).

      Gibt es (noch immer) eine Möglichkeit die Marker zu verbinden ohne diesen Autorouten-Unsinn? Oder könnt ihr mir alternative Software empfehlen?

      Vielen Dank und beste Grüße

      Dirk
      Viele Grüße

      Dirk
      __________________________________

      USALetsGo: Travelogs, Destinations, Travel Info
    • usaletsgo schrieb:

      Früher gab es noch den Punkt "Linie anhand von Straße hinzufügen" oder so ähnlich.
      Habe ich noch nie benutzt. Kannte ich nicht.

      usaletsgo schrieb:

      (dann werden nur die ersten 10 oder so genommen).
      Gehen nur noch 10 bei Tante G. Das ist eines der größten Ärgernisse.

      usaletsgo schrieb:

      Oder könnt ihr mir alternative Software empfehlen?
      Ulli empfiehlt immer das hier. Ich habe es aber noch nicht selbst probiert.

      usaletsgo schrieb:

      Ich habe keinen Schimmer, wieso in meinen Postings keine Formatierungen mehr zu sehen sind (z.B. Absätze).
      Früher war es so, dass der Haken in Einstellungen bei Darstellung von html (in erweiterte Antwort) nicht drin sein durfte. Eigentlich sollte das kein Problem mehr sein, aber versuche es mal, wenn du den rausnimmst. Ich habe ja so meine Probleme mit der Formatierung, wenn ich von meiner Website kopiere. Solltest du auch mal überprüfen.Bei mir klappt das leider gar nicht mehr im neuen Forum.
      LG, Betty aka "DA - Immobilien-Maklerin"

      Bettys Homepage

    • Nee, ich meine My Maps von Google. Der Nachfolger der alten Karten-Erstellungs-App (die viel besser funktioniert hat).

      Ein Workaround besteht darin mehrere Autorouten in verschiedene Ebenen zu packen. Sieht zwar ein bisschen komisch aus, aber es geht ja nur darum dem User einen Überblick zu verschafffen.

      Ich glaube, dass OpenStreetMaps auch nicht wirklich besser ist in dieser Beziehung - eher noch komplizierter, wenn ich das in der Wiki richtig verstanden habe. Da gibt es eine eher komplizierte API.
      Viele Grüße

      Dirk
      __________________________________

      USALetsGo: Travelogs, Destinations, Travel Info
    • Ja genau so. Das kriege ich in My Maps hin, aber ehrlich: ich finde das furchtbar umständlich.

      Früher gab es, wie gesagt, diesen Menüpunkt "Linie anhand von Straße erstellen". Oder so ähnlich. Damit ging das dann ganz gut. Ist weg.
      Viele Grüße

      Dirk
      __________________________________

      USALetsGo: Travelogs, Destinations, Travel Info
    • Ich erstelle zur Reiseplanung schon seit vielen Jahren eigene Karten mit Google Maps. Die lange Liste meiner Karten erscheint unter ‚Meine Orte‘ und dem Reiter ‚Karten‘. Seit einiger Zeit hab ich hier leider nicht nur meine eigenen Karten, sondern es tauchen auch fremde Karten auf, die ich mir irgendwann einmal (eingeloggt) angesehen habe.


      1. Warum passiert das? Kann ich das irgendwie verhindern (Gibt es irgendwo Einstellungen?)?

      2. Wie bekomme ich die fremden Karten aus meiner Liste entfernt? (Eigene Karten kann ich einfach in den Papierkorb verschieben, aber das geht mit fremden nicht.)


      Ich hoffe, es kann mir jemand helfen.



      Gruß

      Gundi
    • Globi schrieb:

      2. Wie bekomme ich die fremden Karten aus meiner Liste entfernt? (Eigene Karten kann ich einfach in den Papierkorb verschieben, aber das geht mit fremden nicht.)
      Du must doch auch oben stehen haben:
      - Alle
      - Eigene
      - Nicht von mir

      Bei "Nicht von mir" sind, wie bei allen Karten, sind oben rechts im Vorschaubild der jeweiligen Karte, drei Punkte vertikal untereinander.
      Klickt man da drauf erscheint ein menü, dessen letzter Eintrag lautet: Aus Ansicht entfernen


      Dann erscheint:





      und weg ist sie aus der Ansicht.
    • Ah, nun versteh ich :idee: . Ich wusste nicht, dass google.com und google.de verschiedene Paar Schuhe sind. Hab meine Karten immer in google.de/maps erstellt.

      Vielen lieben Dank für den Link. Hab mir direkt ein Lesezeichen dafür gesetzt. Ich verstehe zwar immer noch nicht, warum die fremden Karten so ungefragt in meinen Listen auftauchen, aber zumindest weiß ich jetzt, wie ich sie wieder loswerden kann.

      ;DaKe;;


      Gruß
      Gundi
    • WeiZen schrieb:

      Globi schrieb:

      Ich verstehe zwar immer noch nicht, warum die fremden Karten so ungefragt in meinen Listen auftauchen
      Weil Du diese Karten besucht hast.
      Ja, natürlich, dass ist mir schon klar. Aber deswegen möchte ich doch trotzdem nicht jede besuchte Kartenseite bei mir wiederfinden. Wenn das ein Automatismus ist, den man nicht abstellen kann, dann hilft wohl nur ein ständiges Ab- und Anmelden im Googlekonto.
    • Globi schrieb:

      Wenn das ein Automatismus ist, den man nicht abstellen kann, dann hilft wohl nur ein ständiges Ab- und Anmelden im Googlekonto.
      Oder so.
      Das war früher noch wilder, da hatte man auch alle Karten von den Reiseberichten hier, und alle Strecken, die Du Du Maps hast berechnen lassen, das waren dann hunderte. ;,cOOlMan;:
    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2018
    Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.