Angepinnt TV - Tipps 2017

    • Reisebuch.de
      TV Tipps USA/CDN
      TVgenial

      Bitte bedenkt, dass Fernsehsender ab und zu ihre Sendungen zeitlich verschieben oder sogar ganz absetzen.
      Tipp: Programme im Teletext gegenchecken.
      History, Planet, A&E und Travel Channel sind Bezahlsender.
      Servus TV und Sixx sind frei empfangbar.


      Samstag, 20. Mai 2017

      04:15 – 05:00, Phoenix
      1916 - Das Jahr, in dem die Haie kamen
      Im Sommer 1916 wurden die Badestrände an der Küste New Jer-seys zum Jagdrevier der berüchtigten Meeresräuber. Erstmals in der Geschichte erschütterte eine ganze Serie von Haian-griffen die Vereinigten Staaten von Amerika. Diese Häufung von war der Auslöser für die bis heute noch weit verbreitete Hysterie. Der Film dokumentiert die dramatischen Ereignisse zu Beginn des 20. Jahrhunderts.

      07:40 – 08:25, ZDFneo
      Faszination Erde - mit Dirk Steffens
      Rocky Mountains - Schicksal eines Kontinents

      09:10 – 09:50, ZDFinfo
      Herman, der Apache
      Ein Deutscher unter Indianern
      1870 wird der zehnjährige Herman Lehmann bei Fredericksburg, Texas, von Apachen entführt. "Terra X" erzählt seine Ge-schichte und das Schicksal der letzten Prärieindianer Ameri-kas. Der Deutsche lernt die fremde und kriegerische Welt der Apachen und später der Komantschen kennen.

      10:35 - 11:20, ZDFneo
      Pyramiden in Amerika
      Die Kultbauten der Indianer
      Bis ins 19. Jahrhundert rankten sich wilde Spekulationen um die über 100 000 gewaltigen Erdhügel, die einst auf dem Boden der heutigen USA die Landschaft prägten. Die Suche nach den Erbauern der legendären Erdwälle beginnt beim Volk der Adena, das schon vor mehr als drei Jahrtausenden bis zu 30 Meter ho-he Mounds schuf.

      11:30 – 12:15, ZDFinfo
      ZDF-History
      Amerikas Gangsterkönige: Der Aufstieg aus der Gosse
      Luciano, Costello, Lansky, Siegel und Genovese - sie waren das historische Vorbild für Hollywoods "Paten". "ZDF-History" zeigt die wahre Geschichte der berühmtesten Gangsterclique Amerikas. Ihr Aufstieg beginnt in New York in den 20er Jah-ren. Als Drogenschmuggler und Auftragskiller boxen sich die fünf Freunde aus armen Einwandererfamilien in New Yorks Un-terwelt ganz nach oben. Am Ende leiten sie Amerikas mächtigs-tes Verbrecher-Syndikat.

      12:15 - 13:00, ZDFinfo
      ZDF-History
      Amerikas Gangsterkönige: Der Sturz des Paten
      Der ehrgeizige New Yorker Staatsanwalt Thomas Dewey will Lu-ciano unbedingt ins Gefängnis bringen. Lucianos Einstieg in das illegale Geschäft mit Prostituierten gibt Dewey endlich die nötigen Beweise in die Hand. 1936 wird Luciano vor einem New Yorker Gericht wegen Zuhälterei und Drogenverkaufs ange-klagt.

      13:00 - 13:30, ZDFinfo
      ZDF-History
      Amerikas Gangsterkönige: Ruhm und Tod

      13_00 – 13:30, ZDFinfo
      ZDF-History
      Amerikas Gangsterkönige: Ruhm und Tod

      13:30 – 14:15, ZDFinfo
      Das Hotel des Todes
      Der Serienmörder von Chicago
      Wie viele Morde genau auf sein Konto gehen, weiß niemand. Es könnten mehrere Dutzend sein, aber auch 100 oder gar 200. Eindeutig nachgewiesen werden konnten Henry Howard Holmes am Ende 27.

      14:15 – 14:45, Phoenix
      Faszination Kanada (1/4)
      Gerade einmal 150 Schiffe haben je die legendäre Nordwestpassage durch die ka-nadische Arktis befahren.

      14:25 - 15:10, arte
      Amerikas Naturwunder
      Grand Canyon

      14:45 – 15:15, Phoenix
      Faszination Kanada (2/4)
      Die Reise durch die Northwest-Territories beginnt in Fort Smith. Der kleine Ort ist das Tor zum Wood Buffalo National Park, in dem 6000 Waldbisons leben - ein Weltrekord. Weiter geht es zu den Louise-Wasserfällen und nach Fort Providence. Wir machen Station in Yellowknife, mit 19.000 Einwohnern die größte Stadt der Territorien.

      15:10 - 15:55, arte
      Amerikas Naturwunder
      Everglades

      15:15 – 16:15, Phoenix
      Faszination Kanada (3/4 und 4/4)
      Der Name Ontario stammt aus der Sprache der Irokesen und be-deutet "schönes Wasser". Die kanadische Provinz ist über eine Million Quadratkilometer groß und von einer Unzahl Seen und Flüssen durchzogen.
      und
      Quebec

      15:55 - 16:40, arte
      Amerikas Naturwunder
      Smoky Mountains

      16:15 – 16;40.Phoenix
      Kanada - Der Traum vom Leben in wilder Natur
      Wenn weit im Westen Kanadas die Schneeschmelze beginnt, ist anderswo längst Sommer. Die Wildnis zieht Ranger, Wissen-schaftler und Buschpiloten ebenso an wie Frauen mit jeder Menge Idealismus. Sie haben sich den Banff-Nationalpark zur ihrer Lebensaufgabe gemacht.

      20:15 – 21:00, Phoenix
      Die Krone Nordamerikas: Der Waterton Glacier Nationalpark
      An der Grenze zwischen den USA und Kanada vereint ein großes Projekt ganz unterschiedliche Akteure: Sie wollen einen Nati-onalpark vergrößern, um ihn zu retten.

      21:00 – 21:45, Phoenix
      Alaskas Majestät: der Denali National Park
      Er verschlägt jedem Betrachter den Atem: Weithin sichtbar ragt der Denali mit seinen fast 6200 Metern aus der Alaska Range heraus. Der höchste Berg Nordamerikas ist Namensgeber für einen der wichtigsten Nationalparks der Welt.

      21:00 – 21:50, National Geographic HD
      Uncensored
      Amerikas Süden
      Wer an den Süden der USA denkt, dem fallen Staaten wie Texas, South Carolina, Mississippi, Alabama, Georgia, Louisiana, Virginia oder Florida ein. Gerade einmal 150 Jahre ist es her, dass die Sklavenhaltung nach Ende des Sezessionskriegs auch in den Südstaaten endgültig abgeschafft wurde. Heute ist das sogenannte Dixieland geprägt von einer Kultur, die Jazz, Blues, Country und Rock'n'Roll hervorgebracht hat.

      23:00 - 23:30, ZDFinfo
      Mafia - Die Paten von New York
      Prohibition und Bandenkrieg
      In den zwanziger Jahren herrscht die Gewalt in den Gassen von New York. Da Alkohol verboten ist, ergeben sich durch Schwarzbrennereien und Schmuggel lukrative Geschäfte für die Mafia. Die Macht liegt bei der süditalienischen Mafia. Kurz hintereinander sterben zwei der mächtigsten Bosse: Masseria und Maranzano. Den Auftrag gab wahrscheinlich Luciano.

      23:30 - 00:00, ZDFinfo
      Mafia - Die Paten von New York
      Fünf Familien
      Charles "Lucky" Luciano bringt die wichtigsten Anführer in New York zusammen und gründet die "Kommission". Sie teilt die Straßenzüge New Yorks unter den fünf mächtigen Mafia-Familien auf. Umso mächtiger die Mafia wird, umso mehr versuchen die US-Behörden, das organisierte Verbrechen zu bekämpfen.


      Sonntag, 21. Mai 2017

      00:00 - 00:30, ZDFinfo
      Mafia - Die Paten von New York
      Der Staat schlägt zurück
      "Lucky" Luciano gilt in den 30er Jahren als der mächtigste Mafiaboss der USA. Er verdient ein Vermögen mit Prostitution, Drogenschmuggel und Schutzgelderpressung. Der ehrgeizige Staatsanwalt Thomas Dewey bringt Luciano vor Gericht. Er wird verurteilt und soll mindestens 30 Jahre hinter Gittern blei-ben.

      01:00 - 01:30, ZDFinfo
      Mafia - Die Paten von New York
      Der Gangster-Krieg
      Auch während seiner Haft pflegt "Lucky" Luciano seine wichti-gen Kontakte. Als die USA in den Zweiten Weltkrieg eintreten, bittet das Militär um die Hilfe der Mafia. Nach dem Krieg wird Luciano 1946 entlassen und nach Italien abgeschoben. Er bleibt aber weiterhin ein Drahtzieher der amerikanischen Ma-fia.

      02:00 – 03:00, ZDFinfo
      Mafia - Die Paten von New York
      Das Sterben der Bosse
      "Lucky" Luciano stirbt am 26. Januar 1962 an einem Herzin-farkt. Erst nach seinem Tod kehrt sein Leichnam nach New York zurück. Bis heute herrscht das organisierte Verbrechen in A-merika. Doch die goldenen Jahre der Mafia sind vorbei, auch weil das Rechtssystem der USA zu viele Schutzmaßnahmen einge-richtet hat.

      03:00 - 03:45, ZDFinfo
      Mythos Alcatraz - Die berüchtigte Gefängnisinsel

      03:45 – 04:15, ZDFinfo
      Das Hotel des Todes
      Der Serienmörder von Chicago

      04:15 - 05:00, ZDFinfo
      Im Kugelhagel - Die wahre Geschichte von Bonnie und Clyde

      04:25 – 05:20, National Geographic HD
      Uncensored
      Amerikas Süden

      14:05 – 14:50, 3sat
      Imperium - Der Kriegsruf der Indianer
      Als vor 500 Jahren die ersten Europäer kommen, ist die Zeit der großen indianischen Kulturen längst vorbei. Im Unabhän-gigkeitskrieg machen die Siedler klar: Das neue Amerika ge-hört ihnen. Die Indianer werden in Reservate getrieben, ihre Welt wird immer kleiner. Gegen die Bleichgesichter haben die Ureinwohner Nordamerikas keine Chance.

      14:50 – 15:35, 3sat
      Der geheime Kontinent
      Was geschah vor Kolumbus?
      Folge 1
      Bevor Christoph Kolumbus den amerikanischen Kontinent ent-deckte, lebten dort 100 Millionen "Indianer" in komplex orga-nisierten Gemeinschaften - zum Beispiel das Volk von Cahokia. Die zweiteilige Dokumentation erzählt eine legendäre Ge-schichte aus ganz neuem Blickwinkel: die Entdeckung Amerikas - und wie sie die Lebensbedingungen auf der Welt für immer veränderte.

      15:35 - 16:15, 3sat
      Der geheime Kontinent
      Folge 2
      Sie kamen über das Meer
      Mit Ankunft der Europäer verändern sich Natur und Leben Ame-rikas. Die Spanier bringen das Pferd - und bald bevölkern Millionen von Mustangs die nordamerikanischen Prärien. Das europäische Hausschwein verändert die Nahrungsgewohnheiten. Die Wälder verschwinden, Getreide, Apfelbaum und Kirschbaum machen sich breit.

      17:30 – 19:05, History
      Trump: Path to the White House

      18:15 – 19:40, ZDFinfo
      Der Panama-Kanal - Amerikas Durchbruch zur Macht

      18:30 - 19:15, Phoenix
      Die Krone Nordamerikas
      Der Waterton Glacier National Park
      An der Grenze zwischen den USA und Kanada vereint ein großes Projekt ganz unterschiedliche Akteure: Sie wollen einen Nati-onalpark vergrößern, um ihn zu retten. Der Waterton Glacier National Park ist eine einzigartige Naturregion. Große Teile des fast 5000 Quadratkilometer umfassenden Schutzgebietes sind unberührt von menschlichen Eingriffen.

      19:05 – 19:50, History
      11. September - Die Suche nach der verschollenen Flagge

      19:15 - 20:00, Phoenix
      Alaskas Majestät - Der Denali National Park
      Er verschlägt jedem Betrachter den Atem. Weithin sichtbar ragt der Denali mit seinen fast 6200 Metern aus der Alaska Range heraus. Der höchste Berg Nordamerikas ist Namensgeber für einen der spektakulärsten Nationalparks der Welt.


      Montag, 22. Mai 2017

      01:30 – 03:05, History
      Trump: Path to the White House

      03:05 – 03:50, History
      11. September - Die Suche nach der verschollenen Flagge

      03:45 - 05:00, ZDFinfo
      Der Panama-Kanal - Amerikas Durchbruch zur Macht

      04:00 - 04:50, Phoenix
      Amerikas gefährlichste Killer
      Heckenschützen in Washington
      Diese Folge rekonstruiert die spektakuläre Fahndung nach dem "Sniper" von Washington, der 2002 kaltblütig und scheinbar wahllos auf Menschen schoss.

      04:50 - 05:40, Phoenix
      Amerikas gefährlichste Killer
      BTK-Killer
      Dem Serienmörder, der sich selbst BTK-Killer ("bind, torture, kill") nannte, kam die Polizei jahrelang nicht auf die Spur. Von der fieberhaften Suche nach dem Täter bis zu seiner Ver-haftung - diese Episode zeigt, mit welchen Methoden Spezial-kräfte der Polizei den Killer schließlich überführten.

      04:50 – 05:35, 3sat
      Der geheime Kontinent
      Was geschah vor Kolumbus?
      Folge 1

      05:35 - 06:20, 3sat
      Der geheime Kontinent
      Folge 2
      Sie kamen über das Meer

      05:40 - 06:30, Phoenix
      Amerikas gefährlichste Killer
      Green River Killer
      Der Green River Killer von Seattle hat 49 Morde an Frauen be-gangen, eine der größten Mordserien in der Geschichte der USA. Der Film dokumentiert, wie der Serienmörder durch einen DNA-Test überführt werden konnte.

      09.30 – 11:05, History
      Trump: Path to the White House

      10:30 - 11:25, arte
      360° Geo Reportage
      Pythons, Invasion in Florida
      Nachdem als Haustiere gehaltene Tigerpythons im US-Bundesstaat Florida vor Jahren in die Everglades entwischten, haben sie sich dort explosionsartig vermehrt. Inzwischen dringen die bis zu fünf Meter langen Reptilien bis in die Randgebiete der Städte vor.

      11:05 – 11:50, History
      11. September - Die Suche nach der verschollenen Flagge

      18:35 - 19:20, arte
      Amerikas Naturwunder
      Yosemite


      Dienstag, 23. Mai 2017

      02:15 - 02:45, Phoenix
      Faszination Kanada
      Folge 1
      Kanadas Arktis - Expedition in die Nordwestpassage
      Der legendäre Seeweg von Europa nach Asien durch die arkti-sche Inselwelt Kanadas war über Jahrhunderte nur ein Mythos. Dutzende von Expeditionen wurden losgeschickt, 400 Jahre lang ohne Erfolg. Entdeckt hat die Nordwestpassage schließlich 1906 der Norweger Roald Amundsen. Bis die in allerjüngste Zeit blieb der arktische Archipel im hohen Norden Kanadas un-erschlossen und fast unerreichbar.

      02:45 - 03:15, Phoenix
      Faszination Kanada
      Folge 2
      Die Nordwest-Territorien - Sommer am Polarkreis
      Die Nordwest-Territorien in Kanada gehören zu den eher unbe-kannten Reisezielen in Kanada. Die Region ist fünfmal so groß wie Deutschland und kaum erschlossen - gerade einmal 41.000 Menschen leben hier. Im Süden wachsen schier endlose Wälder, im Norden erstreckt sich die karge Tundra bis an den Hori-zont.

      03:15 - 03:45, Phoenix
      Faszination Kanada
      Folge 3
      Ontario - Land des schönen Wassers

      03:45 - 04:15, Phoenix
      Faszination Kanada
      Folge 4
      Québec - Von Montreal zur Antlantikküste

      04:15 - 04:40, Phoenix
      Kanada - Der Traum vom Leben in wilder Natur
      Wenn weit im Westen Kanadas die Schneeschmelze beginnt, ist anderswo längst Sommer. Die raue Wildnis zieht Ranger, Wis-senschaftler und Buschpiloten ebenso an Menschen mit uner-schöpflichem Idealismus. Sie haben sich den Banff-Nationalpark zur Lebensaufgabe gemacht. Im wilden Westen Ka-nadas stießen Arbeiter 1885 beim Bau der Eisenbahn auf schwe-felhaltige Quellen. Dieser Zufallsfund markierte die Stunde null des Nationalparks.

      04:40 - 05:10, Phoenix
      Kanada
      Bonzen, Bären und Belugas an der Hudson Bay
      Der Klimawandel bedroht die einzigartige Naturlandschaft der Hudson Bay - die Bucht bleibt immer länger eisfrei. Das hat Folgen für Mensch und Natur. ARD-Korrespondent Markus Schmidt erzählt Geschichten von Menschen und Tieren an der Küste Ka-nadas.

      05:15 - 06:00, Phoenix
      Naturwunder Hawaii

      18:35 – 19:20, arte
      Amerikas Naturwunder
      Saguaro
      In Arizona liegt die wohl ungewöhnlichste Wüste Nordamerikas. Extreme Temperaturen, endlose Dürren, teuflische Winde und gefräßige Raubtiere stellen die Wüstenbewohner vor eine nicht enden wollende Probe. Doch trotz all dieser widrigen Umstände ist der Saguaro-Nationalpark eine der artenreichsten Wüsten der Welt.

      20:15 - 21:10, arte
      9/11 - Die Welt danach
      Folge 1
      Die Kriegserklärung
      Nach dem 11. September 2001 starteten die USA eine Militär-kampagne gegen eine militante islamistische Bewegung, die sie als Terrorismus definierten - mit weitreichenden Folgen.

      23:15 - 00:10, RTLII
      Der Knast - Schwerverbrecher am Limit
      Alaska Spring Creek | Rikers Island
      Das "Alaska Spring Creek" liegt knapp 100 Meilen südlich von Anchorage inmitten eines Nationalparks. 500 Häftlinge sind auf 1,3 km² untergebracht. Sie tragen zur Unterscheidung far-bige Kleidung: gelb für die weniger gefährlichen Verbrecher, rot für die Gewalttäter.

      23:15 – 00:00, ZDFinfo
      ZDF-History
      Pearl Harbor
      Am 6. Dezember 1941 griffen japanische Flugzeuge die US-Flotte in Pearl Harbor an und versenkten die "USS Arizona". Jetzt konnten Spezialkameras erstmals das Innere des Wracks filmen. Die spektakulären Aufnahmen rekonstruieren aus einer ganz neuen Perspektive die dramatischen Stunden des Angriffs, der Weltgeschichte schrieb.


      Mittwoch, 24. Mai 2017

      13:15 – 14:40, ZDFinfo
      Der Panama-Kanal - Amerikas Durchbruch zur Macht

      13:25 - 14:15, 3sat
      Rund um den Polarkreis
      Folge 1
      66°34'N ist eine magische Grenze. Hier liegt der Polarkreis, hier beginnt die Arktis. Die Natur ist dominierende Kraft. Im ersten Teil der Reihe geht es zu den Piloten der Wright Air-line. Die Helden der Lüfte versorgen in Kanada eine Region, die so groß ist wie Westeuropa. Alles wird mit dem Flugzeug transportiert: vom Geburtstagskuchen bis zum Gesetz in Form eines fliegenden Gerichtes.

      14:15 - 15:00, 3sat
      Rund um den Polarkreis
      Folge 2
      Die Piloten der "North Wright Airline" in Kanadas Norden ban-gen um ihre Fluggesellschaft. Der Bruch einer Pipeline be-droht das Dorf, in dem sie ihre Homebase haben.

      18:35 - 19:20, arte
      Amerikas Naturwunder
      Gates of the Arctic
      Über 34.000 Quadratkilometer weglose und unberührte Wildnis, fernab von jeglicher Zivilisation: Das ist der Nationalpark Gates of the Arctic. Er ist Teil einer Reihe von Schutzgebie-ten: Nach Norden öffnet sich der Nationalpark in eine gigan-tische Ebene, die bis zur arktischen Küste Alaskas reicht. Dort verbringen Eisbären den Sommer und warten auf das Zu-frieren des Nordpolarmeeres.

      21:00 – 21:45, ZDFinfo
      Wie der Mensch die Welt eroberte
      Der Weg nach Amerika
      Als der Homo sapiens sich aus Afrika aufmachte, die Welt zu bevölkern, war er nicht die einzige Spezies - jedoch die ein-zige, die überlebte. Die Doku folgt seinem Weg nach Amerika.


      Donnerstag, 25. Mai 2017

      00:25 – 01:25, Spiegel TV Wissen
      Die investigative Reportage
      Menschen, Waffen, Drogen - Der Todeszug nach Amerika
      Der illegale Weg in die USA führt durchs Aztekenland - der wichtigste Pfad für Einwanderer aus aller Welt. Als blinde Passagiere überqueren viele illegale Einwanderer die guate-maltekische Grenze auf einem Güterzug, auf dem sie überfal-len, gefoltert oder entführt werden. Sieben von zehn Frau en werden vergewaltigt.
      Schlepper profitieren von der Verzweiflung der Menschen.

      04:35 – 05:35, Spiegel TV Wissen
      Die investigative Reportage
      Menschen, Waffen, Drogen - Der Todeszug nach Amerika

      04:45 - 05:30, ServusTV
      Auf legendären Routen
      Der Mohawk Trail
      Der Mohawk-Trail ist die erste und einst beliebteste Aus-flugsstraße der USA. Ursprünglich diente sie den Indianern als Wanderroute und Handelsweg. Heute wird sie kaum mehr be-nutzt. Dabei bietet die Strecke neben wunderschönen Land-schaften auch eine reiche Vergangenheit.

      05:30 - 06:15, ZDFinfo
      Tödliches Spiel - Amerikas Waffen in Kinderhand
      Jedes Jahr kommen in den USA etwa 3000 Kinder ums Leben, weil sie Zugang zu scharfen Waffen hatten. Rund 300 Millionen Schusswaffen befinden sich in Privatbesitz. Über Schießereien an Schulen wird mit alarmierender Regelmäßigkeit berichtet.

      07:30 - 08:13, ZDFinfo
      Cops außer Kontrolle
      Amerikas Kampf gegen Polizeigewalt

      09:00 – 09:45, ZDFinfo
      Crime and Justice - das Justizsystem der USA
      Amerika und die Millionenklagen
      Es geht um Milliarden Dollar. Klingt nach Verbraucherschutz, hat aber auch eine dunkle Seite: Übertriebene und teils ab-surde Klagen belasten Wirtschaft und Staat.
      Thorsten Eppert geht für die Dokumentation der Frage nach, ob die Sammelklage mehr Segen ist - oder mehr Fluch.

      09:45 - 10:30, ZDFinfo
      Die ungleichen Staaten von Amerika
      Im Schatten der Armut
      Man nennt es das Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Doch viele Menschen fallen in den reichen USA durchs Raster. ZDFinfo zeigt ihre bewegenden Schicksale.

      10:30 - 11:15, ZDFinfo
      Die ungleichen Staaten von Amerika
      Im Licht des Reichtums
      Wie ist es, in den USA zu den Reichsten zu gehören? ZDFinfo gibt Einblick in den "American Dream" und zieht dabei Ver-gleiche zum Wohlstand in Deutschland.

      12:00 - 12:45, ZDFinfo
      Die Amerika-Saga
      Geburt einer Nation

      12:45 - 13:30, ZDFinfo
      Die Amerika-Saga
      Der Weg nach Westen

      13:30 - 14:15, ZDFinfo
      Die Amerika-Saga
      Aufstieg und Spaltung

      14:15 - 15:00, ZDFinfo
      Die Amerika-Saga
      Nord gegen Süd

      15:00 - 15:45, ZDFinfo
      Die Amerika-Saga
      Cowboys und Indianer

      15:45 – 16:30, ZDFinfo
      Die Amerika-Saga
      Einwanderer und Wolkenkratzer

      16:30 - 17:15, ZDFinfo
      Die Amerika-Saga
      Ölbarone und Mafiosi

      17:00 - 17:45, rbb
      Die rbb Reporter
      Little Uckermark - Ein Stück Brandenburg in den USA
      Die Nachfahren kämpfen darum, dass Traditionen bleiben. Jede Woche trifft sich die Plattdeutsch-Gruppe rund um Martha Ha-seley, um die Sprache ihrer Kindheit nicht zu vergessen. Eine Spurensuche in der "amerikanischen Uckermark" an den Niagara-Fällen.

      17:15 - 18:00, ZDFinfo
      Die Amerika-Saga
      Pleiten, Sand und Hunger

      18:00 - 18:45, ZDFinfo
      Die Amerika-Saga
      Arsenal der Freiheit

      18:45 - 19:30, ZDFinfo
      Die Amerika-Saga
      Supermacht und Rock 'n' Roll

      19:30 - 20:15, ZDFinfo
      Die Amerika-Saga
      Kampf um die Zukunft

      20:15 – 21:00, Phoenix
      Amerika von oben
      Florida
      Florida: Der "Sunshine State" war ursprünglich die Heimat mächtiger Indianerstämme - bis europäische Siedler im 16. Jahrhundert Kolonien gründeten. Der Ölmagnat Henry Morrison Flagler legte 1895 den Grundstein für das moderne Florida, das wir heute kennen, indem er die Bahnlinie an Floridas Ost-küste erbaute.

      20:15 – 21:00, ZDFinfo
      Trumps Weg an die Macht

      21:00 – 21:45, Phoenix
      Amerika von oben
      Hawaii
      Hawaii aus der Luft zu sehen, ist eine faszinierende Erfah-rung. Kaum ein Land ist so ursprünglich und so voller leben-diger Vielfalt - und dabei so reich an Geschichten, Mythen und dramatischen Erzählungen. Wir reisen quer über die Haupt-inseln von Hawaii.

      21:00 - 22:30. ZDFinfo
      Die gespaltenen Staaten von Amerika
      Obamas Versprechen

      22:30 - 00:00. ZDFinfo
      Die gespaltenen Staaten von Amerika
      Obamas Scheitern


      Freitag, 26. Mai 2017

      00:00 – 00:45, ZDFinfo
      Präsident Donald Trump

      01:15 - 02:00, ZDFinfo
      Die Amerika-Saga
      Kampf um die Freiheit

      02:00 - 02:45, ZDFinfo
      Die Amerika-Saga
      Geburt einer Nation

      02:45 - 03:30, ZDFinfo
      Die Amerika-Saga
      Der Weg nach Westen

      03:30 - 04:15, ZDFinfo
      Die Amerika-Saga
      Aufstieg und Spaltung

      03:45 - 04:30, Phoenix
      Mit der Subway durch New York
      Von Manhattan bis nach Chinatown
      In 45 Minuten um die Welt. Los geht's am Times Square im Her-zen New Yorks, vorbei an Grand Central und unter dem East Ri-ver hindurch nach Queens. Wer eine Weltreise mitten in New York machen möchte, der nimmt die Linie 7. Hier riecht es nach China, schmeckt wie Italien und lärmt wie Südamerika.

      04:15 - 04:45, ZDFinfo
      Die Amerika-Saga
      Nord gegen Süd

      04:45 - 05:30, ZDFinfo
      Die Amerika-Saga
      Cowboys und Indianer

      05:10 – 06:00, Servus TV
      Auf legendären Routen
      Der Blues Highway
      Der Highway 61 folgt dem Mississippi, von New Orleans bis hoch in den Norden. Im tiefen Süden der USA haben Sklaverei, Rassentrennung und die Bürgerrechtsbewegung Land und Leute geprägt. Die Lebensart der Südstaatler hat besonders in ihrer Musik Ausdruck gefunden - im Blues.

      05:30 – 06:15, ZDFinfo
      Die Amerika-Saga
      Einwanderer und Wolkenkratzer

      06:15 - 07:00, ZDFinfo
      Die Amerika-Saga
      Ölbarone und Mafiosi

      07:00 - 07:45, ZDFinfo
      Die Amerika-Saga
      Pleiten, Sand und Hunger

      09:15 – 10:00, ZDFinfo
      Trumps Weg an die Macht

      10:00 - 11:30, ZDFinfo
      Die gespaltenen Staaten von Amerika
      Obamas Versprechen

      11:30 - 13:00, ZDFinfo
      Die gespaltenen Staaten von Amerika
      Obamas Scheitern

      14:30 – 15:15, Phoenix
      Amerika von oben
      Florida

      14:45 - 15:30, 3sat
      17.000 Kilometer KANADA
      Folge 1
      Kämpfen, Jagen, Überleben
      17 000 Flugkilometer, sechs Wochen im Sommer, sind Johannes Hano und sein ZDF-Team in Kanada unterwegs, dem zweitgrößten Land der Erde. Es ist eine Reise an die entlegensten Orte und die kulturellen Zentren eines Landes, das für viele ein Sehn-suchtsort ist, voll magischer Schönheit und Hoffnung auf ein besseres Leben.

      15:15 – 16:00, Phoenix
      Amerika von oben
      Hawaii

      15:30 - 16:15, 3sat
      17.000 Kilometer KANADA
      Folge 2
      Wölfe, Freiheit, Killerwale
      Der zweite Teil führt das ZDF-Team durch Kanadas wilden, ein-samen Westen über Vancouver zurück nach Montreal, es werden die Widersprüche deutlich, die das moderne Kanada zu schul-tern hat.

      18:35 - 19:20, arte
      Mit dem Zug vom ...
      St.-Lorenz-Strom zum Atlantik
      Im Osten Kanadas verbindet "The Ocean" seit 1904 die Metropo-le Montréal mit der Hafenstadt Halifax. Es ist der älteste durchgehend betriebene Personenzug Nordamerikas, der einen Namen trägt. Die Strecke ist mehr als 1.200 Kilometer lang. Die Reise beginnt am frühen Abend in Montréal und dauert knapp 24 Stunden.

      22:00 – 23:00, Spiegel TV Wissen
      Gefährliches Pflaster
      Chicago
      In der amerikanischen Stadt Chicago tobt ein Bandenkrieg, bei dem es täglich Schießereien und Tote gibt. In den Randbezir-ken der Stadt sind die Gangs die Herren der Straße.

      23:05 – 00:05, N24
      USA Top Secret: Der Tag X
      Ob Cyberkrieg, Naturkatastrophe oder Virusepidemie - die Lis-te möglicher Weltuntergangsszenarien ist lang und manche Men-schen glauben sogar, der Countdown zum Tag X habe bereits be-gonnen. US-Experten diskutieren in dieser Folge von "USA Top Secret" was passiert, wenn der Ausnahmezustand eintritt.
    • Yukon1 schrieb:

      17:00 - 17:45, rbb
      Die rbb Reporter
      Little Uckermark - Ein Stück Brandenburg in den USA
      Die Nachfahren kämpfen darum, dass Traditionen bleiben. Jede Woche trifft sich die Plattdeutsch-Gruppe rund um Martha Ha-seley, um die Sprache ihrer Kindheit nicht zu vergessen. Eine Spurensuche in der "amerikanischen Uckermark" an den Niagara-Fällen.
      Wiederholung ist Freitag, 26.05. um 9:00 Uhr.
    • Reisebuch.de
      TV Tipps USA/CDN
      TVgenial

      Bitte bedenkt, dass Fernsehsender ab und zu ihre Sendungen zeitlich verschieben oder sogar ganz absetzen.
      Tipp: Programme im Teletext gegenchecken.
      History, Planet, A&E und Travel Channel sind Bezahlsender.
      Servus TV und Sixx sind frei empfangbar.


      Samstag, 27. Mai 2017

      00:15 – 01:15, N24
      USA Top Secret: Der Tag X

      03:55 – 04:55, N24
      USA Top Secret: Der Tag X

      04:00 – 05:00, Spiegel TV Wissen
      Gefährliches Pflaster
      Chicago

      04:50 – 05:50, N24doku
      USA Top Secret: Der Tag X

      06:15 - 07:00, ZDFneo
      Unter Grizzlys
      Das Abenteuer beginnt
      Top-Wildlife-Kameraleute und Bärenexperten haben einige Wo-chen in Alaskas Wildnis verbracht, um das Leben der Grizzlys aus nächster Nähe zu verfolgen. Noch nie wurden die riesigen Raubtiere Nordamerikas filmisch so außergewöhnlich nah port-rätiert, während sie sich zu Hunderten an den Stromschnellen im Katmai Nationalpark versammeln, um Lachse zu fangen.

      09:20 - 10:05, Discovery
      American Heroes - Coole Typen, die Geschichte schrieben
      Folge 1
      Ruhm und Rebellen
      Männer mit Ecken und Kanten: Auf der Suche nach Amerikas här-testen Typen steigen in dieser Folge Abraham Lincoln, Al Ca-pone, Benjamin Franklin und Ernest Hemingway in den Ring. Da-bei kommen nicht nur dunkle Geheimnisse, sondern auch span-nende Details über ihr Leben ans Licht.

      10:05 - 10:50, Discovery
      American Heroes - Coole Typen, die Geschichte schrieben
      Folge 2
      Grenzgänger
      Neil Armstrong, Theodore Roosevelt, John Dillinger und Harry Houdini haben Eines gemeinsam: Sie waren allesamt mutige Män-ner, die die Grenzen des Machbaren völlig neu definierten!

      11:30 - 12:15, Phoenix
      Amerika von oben
      Florida

      11:35 – 12:25, National Geographic HD
      Uncensored
      Amerikas Süden

      12:15 - 13:0015, Phoenix
      Amerika von oben
      Hawaii

      13:00 - 13:40, arte
      Amerikas Naturwunder
      Yellowstone

      13:40 - 14:25, arte
      Amerikas Naturwunder
      Olympic

      14:25 - 15:10, arte
      Amerikas Naturwunder
      Yosemite

      15:00 - 15:45, Phoenix
      Hoch zu Ross
      Die Pferde der Rockefellers
      Die Morgan-Pferde haben die Entstehung der USA maßgeblich mit vorangetrieben. Sie waren es, die die Siedlertrecks nach Wes-ten zogen, auf den Farmen schufteten und die Familien in den Kutschen zur Kirche brachten.

      15:10 - 15:55, arte
      Amerikas Naturwunder
      Saguaro

      15:55 - 16:40, arte
      Amerikas Naturwunder
      Gates of the Arctic


      Sonntag, 28. Mai 2017

      02:05 - 02:45, 3sat
      17.000 Kilometer KANADA
      Folge 1
      Kämpfen, Jagen, Überleben

      02:45 - 03:30, 3sat
      17.000 Kilometer KANADA
      Folge 2
      Wölfe, Freiheit, Killerwale

      02:55 - 04:35, Spiegel Geschichte
      Umweltschutz USA - Der grüne Traum
      Ein wildes, grünes Feuer, das er in den Augen einer sterben-den Wölfin sieht, macht aus dem jungen Förster Aldo Leopold den ersten Naturschützer Amerikas. So wie er erkennen viele nach ihm, dass der Mensch ein Teil der Natur ist und seine Mutter Erde schützen muss.

      04:40 - 05:25, Discovery
      Amerikas dunkle Geheimnisse
      Der Vatikan
      Diese Doku-Serie erforscht die unbekannten Geschichten hinter einflussreichen Menschen, bahnbrechenden Erfindungen, weltbe-kannten Plätzen und Institutionen der Vereinigten Staaten, die Kultstatus besitzen.

      08:25 – 09:10, HR
      1963 - Hessen feiert Kennedy

      09:00 - 09:45, Phoenix
      Hoch zu Ross
      Die Pferde der Rockefellers

      13:55 – 14:50, Spiegel Geschichte
      Amerika von oben
      Idaho

      14:50 - 16:30, Spiegel Geschichte
      Umweltschutz USA - Der grüne Traum

      17:30 - 18:25, arte
      Die großen Traumkaufhäuser
      Macy's, New York
      Macy's in New York begann als kleines Kurzwarengeschäft im 19. Jahrhundert und wuchs mit der Stadt. New York wurde zur Weltmetropole, das Kurzwarengeschäft zum größten Kaufhaus der Welt. Zum Verkauf gehört bei Macy's auch die große Show.

      21:45 - 22:35, Discovery
      Hass - Amerikas dunkle Seite
      Folge 1
      Der Ku-Klux-Klan vor Gericht
      Für Bürgerrechte und gegen Rassismus: Das Southern Poverty Law Center, kurz SPLC, kämpft seit den frühen 1970er Jahren für Opfer rechter Gewalt in den USA.

      22:15 – 23:05, N24
      Seitensprünge der Geschichte: Der Ku Klux Klan und die Mafia

      22:40 – 23:30, Spiegel Geschichte
      The Eighties
      Die Ära Reagan
      Kaum ein Präsident hat eine Ära so nachhaltig und tiefgrei-fend geprägt wie Ronald Reagan die Achtziger. Am Anfang des Jahrzehnts durchlief die amerikanische Wirtschaft eine schwerwiegende Rezession. Das Land wollte einen Neuanfang, und den versprach der ehemalige Hollywood-Schauspieler und Gouverneur von Kalifornien.

      23:30 - 00:15, ZDF
      ZDF-History
      Die Geheimnisse der Kennedy-Frauen
      Im Wahlkampf lächelten sie jeden Skandal weg, zu Hause hiel-ten sie die Familie zusammen: Ohne ihre Frauen wären US-Präsident John F. Kennedy und seine Brüder nie so erfolgreich gewesen.


      Montag, 29. Mai 2017

      01:00 – 01:45, HR
      1963 - Hessen feiert Kennedy

      02:20 - 03:10, Discovery
      Hass - Amerikas dunkle Seite
      Folge 1
      Der Ku-Klux-Klan vor Gericht

      02:30 – 03:10, N24
      Seitensprünge der Geschichte: Der Ku Klux Klan und die Mafia
      Weiße Spitzkapuzen wurden zum Sinnbild für Rassismus und Ge-walt in Amerika: Der Ku Klux Klan richtet seinen Hass bis heute gegen jeden, der nicht seiner diskriminierenden Norm entspricht. Doch neben offenen Kämpfen führte dieser Geheim-bund auch einen verborgenen Kleinkrieg gegen die Mafia.

      03:30 – 04:20, N24doku
      Seitensprünge der Geschichte: Der Ku Klux Klan und die Mafia

      04:14 - 05:00, arte
      (Fast) die ganze Wahrheit
      Johnny Cash

      12:45 - 13:35, Spiegel Geschichte
      Gangster - Die Geschichte des organisierten Verbrechens
      Folge 1
      Revolution und Anarchie
      Die Anfänge der organisierten Kriminalität in den USA reichen zurück bis in die Kolonialzeit. Prohibition und das wachsende Geschäft mit Schwarzbrennereien haben vielen Gangstersyndika-ten zum Aufstieg verholfen. Die erste Folge der Doku-Reihe berichtet von den ersten Schritten der großen Unterweltbosse.

      13:35 - 14:00, Spiegel Geschichte
      Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
      Folge 11
      Inmitten der Asche
      Ein kleines Dorf im ländlichen Teil Michigans ist geschockt, als vier Menschen bei einem Hausbrand ums Leben kommen. Er-mittlungen ergeben rasch, dass das Feuer kein Unfall war. Es war Brandstiftung, um ein schreckliches Verbrechen zu vertu-schen.

      14:00 - 14:30, Spiegel Geschichte
      Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
      Folge 12
      Ring der Wahrheit
      Neben einer übel zugerichteten Frauenleiche in Caddo Parish wird ein Ring einer Abschlussklasse gefunden, in den ein Name eingraviert ist. Bei den Untersuchungen in dem barbarischen Mordfall stellen die Ermittler fest, dass das Opfer eine an-dere Person ist, als sie dachten.

      21:20 - 22:05, Spiegel Geschichte
      Kampf ums Weiße Haus
      1960 - Kennedy und Nixon


      Dienstag, 30. Mai 2017

      01:25 - 02:15, Spiegel Geschichte
      Der Kennedy Clan - Bericht einer Familie
      Folge 1
      Die Schwester Jane
      Jean Kennedy Smith ist die letzte Überlebende ihrer Generati-on. Sie wurde als achtes der neun Kinder von Joseph und Rose Kennedy geboren. Ihr Bruder John Fitzgerald Kennedy war der jüngste Präsident der USA.

      03:00 - 03:45, Phoenix
      Hoch zu Ross
      Die Pferde der Rockefellers

      03:00 – 03:50, Spiegel Geschichte
      Das gescheiterte Attentat auf JFK
      Als John F. Kennedy 1960 die Präsidentschaftswahl gewann, ju-belte ihm ganz Amerika zu. Doch der Katholik Kennedy hatte auch Gegner, darunter der pensionierte Postbeamte Richard Pavlick aus Belmont in New Hampshire. Er baute seinen Buick zur Autobombe um und versuchte, Kennedys Einzug ins Weiße Haus zu verhindern.

      05:10 - 06:00, ServusTV
      Auf legendären Routen
      Highway 50 - Amerikas einsamste Strasse
      Der Wilde Westen. Ist er nur ein Mythos oder auch Realität? Der Highway 50 kann dazu viele Antworten liefern. Der Highway 50 führt von Utah über die Grenze nach Nevada. Nicht umsonst trägt der Highway 50 auch den Namen "Amerikas einsamste Strasse". Kilometerweit durchzieht der Highway 50 unwirtliche Hochwüsten und Gebirgszüge

      05:30 - 06:15, ZDFinfo
      ZDF-History
      Pearl Harbor

      08:35 – 09:20, arte
      1000 Inseln im Sankt-Lorenz-Strom
      Die wohl geheimnisvollste Insel gehört der Skull & Bones So-ciety, dem Geheimbund der Yale University. Angeblich feiern die Bonesmen hier verbotene Rituale.

      12:15 - 13:00, ZDFinfo
      Geheimnisse der Geschichte
      J. Edgar Hoover
      20 Jahre lang leugnete FBI-Direktor J. Edgar Hoover die Exis-tenz der Mafia. Doch warum? Wurde er von ihnen erpresst? Und wenn ja, mit was? Gerüchte über Gerüchte. Wollten sie seine Spielleidenschaft an die Öffentlichkeit bringen? Oder viel-leicht seine Homosexualität?

      13:00 - 13:45, ZDFinfo
      ZDF-History
      Die Geheimnisse der Kennedy-Frauen

      17:00 - 18:00, ServusTV
      Moderne Wunder
      Superhighways
      In dieser Folge präsentieren wir Ihnen die größten Verkehrs-knotenpunkte der Welt. Der Road Trip startet in Houston, Te-xas. Dort entsteht ein gigantischer Superhighway mit 20 Fahr-spuren.

      17:10 – 18:00, Spiegel Geschichte
      Das gescheiterte Attentat auf JFK

      19:25 - 20:15, Spiegel Geschichte
      Trashopolis
      Los Angeles
      Sonne, Stars, Schönheit - Los Angeles verkörpert wie keine andere Stadt den amerikanischen Traum. In einen Albtraum ver-wandelt sich die Metropole an der Westküste jedoch, wenn es um das Thema Müll geht.

      20:15 - 21:10, arte
      Willkommen in Trumpland
      Donald Trump ist gelungen, was kaum jemand für möglich hielt: Mit einem Handstreich hat er das Weiße Haus erobert.

      21:10 - 22:00, arte
      Steve Bannon: Der Trump-Flüsterer

      23:15 - 00:15, RTLII
      Der Knast - Schwerverbrecher am Limit
      Alaska Spring Creek | Rikers Island


      Mittwoch, 31. Mai 2017

      00:30 - 01:15, rbb
      Mit Kennedy durch Deutschland

      01:15 – 02:00, ZDFinfo
      Wie der Mensch die Welt eroberte
      Der Weg nach Amerika

      05:10 - 06:00, ServusTV
      Auf legendären Routen
      Route 66

      07:00 – 08:28, ZDFinfo
      Der Panama-Kanal - Amerikas Durchbruch zur Macht

      08:35 – 09:30, arte
      1000 Inseln im Sankt-Lorenz-Strom (2)
      Wolfe Island heißt die größte Insel der Thousand Islands. Dort befindet sich auch einer der größten Windparks Kanadas. Wolfe Island heißt die größte Insel der Thousand Islands. Dort befindet sich auch einer der größten Windparks Kanadas.

      10:55 - 11:45, Spiegel Geschichte
      Trashopolis
      Los Angeles

      12:10 - 13:00, ServusTV
      Moderne Wunder
      Superhighways

      11:30 – 12:15, ZDFinfo
      Moderne Wunder
      Der Alaska Highway
      Über eine Strecke von 2237 Kilometern führt er durch nahezu unberührte Wildnis. Bis heute die wichtigste Versorgungsstra-ße für Nordwest-Kanada und Alaska: der legendäre Alaska High-way. Er verbindet das Städtchen Dawson Creek in der kanadi-schen Provinz British Columbia mit Fairbanks, der zweitgröß-ten Stadt im US-Bundesstaat Alaska.

      12:50 - 13:40, Spiegel Geschichte
      Gangster - Die Geschichte des organisierten Verbrechens
      Folge 3
      Der Boss von Chicago
      Chicago in den "Wilden Zwanzigern" war berühmt-berüchtigt. Der Aufstieg der "Windy City" zur Verbrecherhauptstadt Ameri-kas wird vor allem durch einen Mann geprägt: Al Capone.

      13:00 – 13:45, ZDFinfo
      Inside New York: Verkehr am Limit
      Öffentlicher Nahverkehr auf 12 000 Kilometern: Ein riesiges Netz aus Zuglinien sowie Bus- und Schiffsrouten erstreckt sich über New York. Doch wie funktioniert dieses komplexe System?

      14:30 – 15:15, ZDFinfo
      Inside New York: Luxusgut Wohnen
      New York platzt aus allen Nähten: Die Einwohnerzahl sorgte einst dafür, dass die Häuser in den Himmel wuchsen. Nun be-finden sich aber auch die Wohnungspreise in atemberaubender Höhe.

      21:45 - 23:15, ZDFinfo
      American Terrorist - Vom Versagen der Geheimdienste


      Donnerstag, 01. Juni 2017

      00:15 - 00:45, RTLII
      Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
      Folge 34
      Verhängnisvoller Stopp
      Als Kristen Laurite sich im August 2000 in ihrem hellgelben VW-Bus auf den Weg machte, war sie etwas nervös, weil sie den ganzen langen Weg von New Jersey nach Kalifornien alleine fahren muss.

      00:45 - 01:05, RTLII
      Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
      Folge 29
      Vermisst in Indiana
      Jill Behrman war eine 19-jährige Collegestudentin mit glän-zenden Zukunftsaussichten. Bis sie auf eine Radtour ging und nie wieder zurückkehrte.

      01:25 - 02:15, Spiegel Geschichte
      Gangster - Die Geschichte des organisierten Verbrechens
      Folge 2
      Boardwalk Empire
      Über weite Strecken des zwanzigsten Jahrhunderts wurde Atlan-tic City von einer mächtigen Allianz aus lokalen Politikern und privaten Geschäftemachern kontrolliert.

      02:00 - 02:45, ZDFinfo
      Trumps Weg an die Macht

      02:45 - 04:15, ZDFinfo
      Die gespaltenen Staaten von Amerika
      Obamas Versprechen

      04:15 - 05:30, ZDFinfo
      Die gespaltenen Staaten von Amerika
      Obamas Scheitern

      04:50 - 05:35, Spiegel Geschichte
      Kampf ums Weiße Haus
      1960 - Kennedy und Nixon

      05:30 – 06:15, ZDFinfo
      Präsident Donald Trump

      05:35 – 06:30, Spiegel TV Wissen
      Bruce Parry: Abenteuer am Polarkreis
      Kanada
      Bruce Parry macht sich auf in den weiten Norden Kanadas, um ein Volk von Karibuzüchtern bei der jährlichen Frühjahrsjagd zu begleiten.

      05:40 – 06:30, Spiegel Geschichte
      Das gescheiterte Attentat auf JFK

      06:40 - 07:30. Spiegel Geschichte
      Gangster - Die Geschichte des organisierten Verbrechens
      Folge 3
      Der Boss von Chicago

      08:30 - 09:15, ZDFinfo
      Black in the USA
      Rassismus und tödliche Unruhen

      08:40 - 09:40, arte
      1000 Inseln im Sankt-Lorenz-Strom (4)
      Im ausgehenden 19. Jahrhundert war die Gegend die angesagtes-te Ferienregion der reichen Nordamerikaner. Die schillerndste Geschichte dieser Zeit erzählt Boldt Castle: Ein aus Preußen stammender Hotelmagnat ließ es als Liebeserklärung an seine Frau errichten, formte dafür sogar die Insel zu einem Herzen.

      09:15 - 10:00, ZDFinfo
      Die ungleichen Staaten von Amerika
      Im Schatten der Armut

      10:00 - 10:45, ZDFinfo
      Die ungleichen Staaten von Amerika
      Im Licht des Reichtums

      10:45 – 11:30, ZDFinfo
      Geliebt, gehasst, gefürchtet - Die US-Präsidenten und die Deutschen

      11:15 – 12:00, BR
      Mississippi - Eine amerikanische Legende
      "Der Mississippi spielte eine zentrale Rolle in der Geschich-te unseres Landes", sagt der Hobbyfischer Jim, "die Nation wurde mit dem Mississippi geboren." Vom Norden der USA bis ganz in den Süden über eine Strecke von 3.700 Kilometer ist der Fluss lt Lebensader und Lebensgefühl der Vereinigten Staaten von Amerika.

      13:55 - 14:40, 3sat
      Mount St. Helens - Der Vulkan lebt
      Als am 18. Mai 1980 der Vulkan Mount St. Helens im Nordwesten der USA ausbrach, hinterließ er ein gigantisches Ausmaß an Zerstörung. Doch bald erwachte auf den Hängen wieder Le-ben.Zunächst in Gestalt eines Lupinenpflänzchens, dem bald wühlfreudige Taschenratten folgten. Sie machten den Boden be-reit für die vielen weiteren Pflanzen und größere Tiere, die sich innerhalb weniger Jahre in dem marsähnlichen Terrain an-siedelten.Bis heute sind die Hänge des Mount St. Helens für die Öffentlichkeit gesperrt, nur der Biologe Charlie Chrisa-fulli lebt seit nunmehr 27 Jahren in dieser extremen Land-schaft.

      14:40 - 16:10, 3sat
      Ol' Man River - Mächtiger Mississippi

      16:10 - 16:55, 3sat
      Baja California - Das andere Kalifornien

      16:55 - 17:40, 3sat
      Grand Canyon - Amerikas Naturjuwel
      Der Grand Canyon im Südwesten der USA ist eines der weltweit berühmtesten Naturwunder. Die Dokumentation porträtiert die dramatisch schöne Monumentalkulisse.

      17:40 – 18:30, 3sat
      Death Valley - Die Schönheit des Wilden Westens
      Goldgelbe Sanddünen, bizarr verwitterte Felsformationen und Canyons dominieren den Nationalpark Death Valley im Südwesten der USA. Der Film porträtiert eine geheimnisvolle Landschaft.


      Freitag, 02. Juni 2017

      00:05 - 01:05, N24
      USA Top Secret: Scientology

      01:05 - 01:50, N24
      USA Top Secret: Bedrohung von innen

      02:00 - 02:50. Spiegel Geschichte
      Gangster - Die Geschichte des organisierten Verbrechens
      Folge 3
      Der Boss von Chicago

      03:10 - 03:55, 3sat
      Grand Canyon - Amerikas Naturjuwel

      03:55 - 04:45, 3sat
      Death Valley - Die Schönheit des Wilden Westens
      Goldgelbe Sanddünen, bizarr verwitterte Felsformationen und Canyons dominieren den Nationalpark Death Valley im Südwesten der USA. Der Film porträtiert eine geheimnisvolle Landschaft. Death Valley, das "Tal des Todes", ist einer der heißesten, trockensten und somit lebensfeindlichsten Orte dieser Erde, aber auch eine Welt voller Rätsel.

      03:40 - 04:15, Phoenix
      Die Dino-Fundgrube
      Utahs wilder Süden
      2002 konnten James Kirkland und sein Kollege Don DeBlieux ei-nen sensationellen Fund vermelden: Die Dinosaurier-Forscher aus dem amerikanischen Bundesstaat Utah hatten in ihrer Hei-mat den Schädel eines bis dahin unbekannten gehörnten Sau-riers der Kreidezeit entdeckt.

      08:35 – 09:30, arte
      1000 Inseln im Sankt-Lorenz-Strom (5)
      Chuck Commanda sucht oft stundenlang nach den passenden Bir-ken für seine Kanus. Kanubau ist ein Handwerk, das fast aus-gestorben ist, lediglich sechs dieser Kanubauer gibt es noch in ganz Kanada.

      12:40 - 13:30, Spiegel Geschichte
      Gangster - Die Geschichte des organisierten Verbrechens
      Folge 5
      Der Krieg des J. Edgar Hoover
      Er war der erste Direktor des amerikanischen FBI: J. Edgar Hoover leitete den Inlandsgeheimdienst seit der Gründung 1924 bis zu seinem Tod im Jahr 1972. Die großen Gangsterbosse wa-ren für ihn "Staatsfeinde", deren Namen er auf eine Liste setzen ließ um sie dann hemmungslos zu verfolgen.

      20:15 - 21:00, BR
      Mein Job - Dein Job
      Schwäbische Landwirte in den USA

      23:55 - 00:20, Spiegel Geschichte
      Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
      Folge 1
      Spurlos
      Ein 13-jähriges Mädchen verschwindet spurlos. Der mysteriöse Fall beschäftigt die Polizei und die verzweifelte Familie 20 Jahre lang. Doch die Ermittler geben nicht auf und ihre hart-näckigen Untersuchungen führen am Ende zum Erfolg.
    • Reisebuch.de
      TV Tipps USA/CDN
      TVgenial

      Bitte bedenkt, dass Fernsehsender ab und zu ihre Sendungen zeitlich verschieben oder sogar ganz absetzen.
      Tipp: Programme im Teletext gegenchecken.
      History, Planet, A&E und Travel Channel sind Bezahlsender.
      Servus TV und Sixx sind frei empfangbar.


      Samstag, 03 Juni 2017

      00:20 - 00:45, Spiegel Geschichte
      Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
      Folge 2
      Vermisst in Indiana

      02:00 – 02:55, arte
      Yellowstone-Nationalpark
      Im Yellowstone-Nationalpark in den Vereinigten Staaten geht die Zahl der Wapiti-Hirsche aus ungeklärten Gründen immer weiter zurück. Wölfe, Pumas, Grizzlybären - die Liste der Verdächtigen ist lang.

      03:20 - 03:50, Planet
      Moving Art - Majestätische Natur
      Wüsten
      Filmemacher Louie Schwartzberg entführt Zuschauer in einen malerischen Teil Amerikas, in dem die Sterne am Nachthimmel genauso hell strahlen wie die Tagessonne.

      03:30 - 04:15, Phoenix
      Lewis und Clark
      Expedition in den Westen
      1804 wurden Lewis und Clark von US-Präsident Thomas Jefferson beauftragt, eine Expedition in den weiten, unerforschten Wes-ten Amerikas zu unternehmen. Sie sollten eine der letzten großen, unberührten Regionen der Erde erschließen und einen schiffbaren Wasserweg zum Pazifik finden.

      05:50, Spiegel Geschichte
      Gangster - Die Geschichte des organisierten Verbrechens
      Folge 5
      Der Krieg des J. Edgar Hoover

      06:10 – 07:05, Spiegel TV Wissen
      Bruce Parry: Abenteuer am Polarkreis
      Kanada

      11:30 – 12:15, arte
      Mit dem Zug vom St.-Lorenz-Strom zum Atlantik
      Im Osten Kanadas verbindet "The Ocean" seit 1904 die Metropo-le Montréal mit der Hafenstadt Halifax. Es ist der älteste durchgehend betriebene Personenzug Nordamerikas, der einen Namen trägt. Die Strecke ist mehr als 1.200 Kilometer lang. Die Reise beginnt am frühen Abend in Montréal und dauert knapp 24 Stunden. Wenn es dunkel geworden ist, erreicht man Québec, die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz.

      15:25 – 15:55, 3sat
      Austern, Chips und Eichhörnchen
      Mit dem Magen durch Amerika
      Auf ihrer Reise quer durch die USA lernen Hanni Hüsch und ih-re Crew Amerika durch den Magen kennen - manchmal eine harte Prüfung. Es geht um Köche, Kalorien und kulinarische Exzesse.

      19:10 – 19:55, ARD
      Amerikas Naturwunder (1)
      Der Grand Canyon
      Der Grand Canyon gehört zum UNESCO Weltnaturerbe. Kaum ein anderes Naturwunder der Erde wirkt beeindruckender. Bis zu 1.600 Meter tief hat sich der Fluss Colorado über Millionen von Jahren in das Gestein gegraben und eine Schlucht erschaf-fen, die an ihrer breitesten Stelle fast 30 Kilometer misst.

      19:20 - 20:15, Spiegel Geschichte
      Amerika von oben
      Texas
      Texas von oben - ein faszinierender Flug über das Land, das einst der Wilde Westen war. Erst gehörte es zu Mexiko, dann wurde es zur unabhängigen Republik und dann der 28. Bundes-staat der USA. Die Texaner sind sehr stolz auf ihr Land. Fliegt man über den "Lone Star State", weiß man, warum.

      20:15 – 21:05, arte
      Der Traum von der Neuen Welt
      Folge 1
      Der Aufbruch
      Von 1840 bis 1939 verlassen 55 Millionen Europäer ihre Heimat und machen sich auf Richtung Westen, um in Nord - und Südame-rika zu siedeln. Sie alle eint der Traum von der Neuen Welt.

      21:05 – 22:00, arte
      Der Traum von der Neuen Welt
      Folge 2
      Die Rekorde

      22:00 - 22:55, arte
      Yellowstone-Nationalpark
      Warum verschwinden die Wapitis?
      Jedes Jahr im Frühling ziehen Wapiti-Hirsche aus den ver-schneiten Bergen des US-Bundestaats Montana in die wilde Na-turlandschaft des Yellowstone-Nationalparks. Früher traten einige Zehntausend Tiere diese Wanderung an, aber seit zehn Jahren nimmt ihre Zahl rapide ab und liegt nun nur noch bei knapp 3.000: Die Hirsche im Yellowstone sterben aus.


      Sonntag, 04. Juni 2017

      09:45 - 10:30, ZDFinfo
      ZDF-History
      Amerikas Gangsterkönige: Der Aufstieg aus der Gosse

      10:30 - 11:15, ZDFinfo
      ZDF-History
      Amerikas Gangsterkönige: Der Sturz des Paten

      11:15 - 11:45, ZDFinfo
      ZDF-History
      Amerikas Gangsterkönige: Ruhm und Tod

      12:00 – 12:55, Spiegel Geschichte
      Amerika von oben
      Texas

      19:15 – 20:00, ARD
      Amerikas Naturwunder (2)
      Yellowstone
      Der Yellowstone-Park besticht auch durch seine einzigartige Lage. Er liegt auf dem weltweit größten aktiven Supervulkan! Dadurch bietet er weltberühmte Naturphänomene wie den Old Faithful Geysir oder die Grand Prismatic Spring.

      19:20 - 20:15, Spiegel Geschichte
      Amerika von oben
      Kentucky
      Kentucky, der "Bluegrass State", beeindruckt mit der erhabe-nen Schönheit seiner Hügellandschaft, seinen weltberühmten Rennpferden und seinen unzähligen Whiskydestillerien. Seit den Tagen Daniel Boones, des berühmten Pioniers von Kentucky, fasziniert der Staat durch seine landschaftliche Vielfalt.

      20:15 - 21:00, ZDFinfo
      ZDF-History
      Amerikas Gangsterkönige: Der Aufstieg aus der Gosse

      21:00 - 21:45, ZDFinfo
      ZDF-History
      Amerikas Gangsterkönige: Der Sturz des Paten

      21:45 - 22:15, ZDFinfo
      ZDF-History
      Amerikas Gangsterkönige: Ruhm und Tod

      22:20 – 23:15, arte
      Bonnie & Clyde
      Die wahre Geschichte


      Montag, 05. Juni 2017

      09:00 - 09:30, Phoenix
      Im Zug von Chicago nach Kalifornien
      Mit dem Westwind durch Amerika
      Die Eisenbahn, die einst die Besiedlung des westlichen Teils der USA erst möglich machte, ist als alltägliches Verkehrs-mittel nahezu vergessen. Einmal täglich fährt er aber noch - der "California Zephyr", der "Kalifornische Westwind". An Bord ein paar hundert Passagiere. Die meisten gönnen sich zum allerersten Mal dieses ganz besondere Reise-Erlebnis.

      09:30 - 10:00, Phoenix
      Bahnlegende Santa Fé
      ATSF heißt "Atchison, Topeko & Santa Fe Railroad". Die Bahn-gesellschaft, die jeder nur "Santa Fe" nannte. Deren Züge wa-ren seit 1859 im Südwesten der USA unterwegs, in Arizona, Co-lorado und New Mexico, später auch in Texas.

      10:00 - 10:30, Phoenix
      Bahnabenteuer Rocky Mountains
      Als es in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts darum ging, das ganze Land für die Eisenbahn zu erschließen, lagen die größten Herausforderungen für die Erbauer in den Höhen und Tälern der Rocky Mountains. Heute führen die schönsten und abenteuerlichsten Bahnstrecken durch diese einzigartige Berg-welt.

      11:40 - 12:35, Spiegel Geschichte
      Amerika von oben
      Kentucky

      13:05 - 14:00, n-tv
      Faszination Amerika
      Wie entstand Nordamerika? Das wollen ambitionierte Wissen-schaftler jetzt herausfinden. Mit Hilfe von 4.000 verschiede-nen Messinstrumenten verteilt in einem Radius von über Milli-onen Meilen erhalten sie Einblicke wie nie zuvor. Die n-tv Dokumentation zeigt die faszinierenden Bilder.

      14:05 – 15:00, National Geographic HD
      Mega-Fabriken
      Die Super-U-Bahn
      Die R-160-U-Bahnzüge sind die neueste Innovation im Schienen-nahverkehr von New York City: Schnell, sicher und ausgestat-tet mit einer Vielzahl technischer Gimmicks wie LCD-Informationsbildschirmen, einer hochwirksamen Geräuschdämmung und einem energiesparenden Bremssystem. Doch wie entsteht dieses Wunderwerk auf Schienen?

      19:15 - 20:00, ARD
      Amerikas Naturwunder
      Nordalaska
      Nordalaska ist so menschenleer und unzugänglich wie kaum ein anderes Gebiet auf der Erde. In den Bergen der Brooks Range liegt der Gates of the Arctic Nationalpark, keine Häuser, keine Straßen, nicht einmal Wanderwege gibt es. Gerade einmal 1.000 Besucher verirren sich jährlich hierher. Die Mehrzahl der Touristen zieht es hingegen in den Denali Nationalpark, um Nordamerikas höchsten Berg, den Mount McKinley, zu sehen


      Dienstag, 06. Juni 2017

      02:50 - 03:40, Spiegel Geschichte
      Gangster - Die Geschichte des organisierten Verbrechens
      Der Krieg des J. Edgar Hoover

      03:40 - 04:30, Spiegel Geschichte
      Die wunderbare Welt des Smithsonian
      Folge 1
      Folge 1 beschäftigt sich mit den großen Pionieren Amerikas, wie die Gebrüdern Wright und ihrem Traum vom Fliegen. Oder den Wissenschaftlern Lewis & Clark, deren Expedition von 1804-1806 viele neue Erkenntnisse über den amerikanischen Nord-Westen brachte. Ihr damaliger Kompass ist heute im Smithsonian zu sehen.

      04:45 - 05:30, ARD
      Amerikas Naturwunder

      08:40 - 09:25, arte
      Amerikas Naturwunder
      Everglades

      08:45 - 09:40, Spiegel Geschichte
      Amerika von oben
      Texas

      10:35 - 11:25, Spiegel Geschichte
      Trashopolis
      Montreal
      Dank des mächtigen Sankt-Lorenz-Stroms konnte Montreal den zweitgrößten Binnenhafen der Welt aufbauen. Doch die hippe Metropole in Kanadas Süden hat den majestätischen Fluss viele hundert Jahre als Mülldeponie missbraucht.

      11:10 - 11:55, BR
      Der Rideau-Kanal in Kanada
      Vor 180 Jahren wäre es noch ganz undenkbar gewesen, dass eine Gruppe amerikanischer Kanuten den Rideau-Fluss im Südosten Kanadas zu einem Ausflug genutzt hätte. Nicht nur weil das wilde, versumpfte Gelände zwischen dem heutigen Ottawa und Kingston am Ontario See entlang Hunderter von Seen am Rideau lebensgefährlich malariaverseucht war, sondern auch Kriegsge-biet zwischen Kanada und den jungen Vereinigten Staaten.

      13:20 – 14:10, 3sat
      Route 66
      Straße des amerikanischen Traums

      16:25 - 17:20, History
      Die Legende der Superstition Mountains
      Die Schatzkarte
      Ausgestattet mit einem neuen Hinweis, der den Standort der berühmten "Lost Dutchman" Mine zutage fördern könnte, führt der erfahrene Schatzsucher Wayne ein Team auf der Suche nach Amerikas tödlichstem Schatz in die Superstition Mountains in Arizona.

      19:25 - 20:15, Spiegel Geschichte
      Trashopolis
      Montreal

      20:15 – 21:10, Phoenix
      Amerika von oben
      Texas

      21:00 - 21:45, Phoenix
      Amerika von oben
      Mississippi
      In Mississippi sind Kultur und Geschichte genauso tief ver-wurzelt wie der mächtige Strom tief ist. Der Helikopter er-hebt sich über geschichtsträchtige Orte, an denen Bürger-kriegsschlachten verloren wurden oder der Blues seine Ge-burtsstunde hatte. Der Magnolien-Staat ist ebenso bekannt für seine beeindruckenden Landschaften und seine historischen Schriftsteller wie William Faulkner oder Tennessee Williams.

      23:00 - 23:45, Spiegel Geschichte
      The Sixties
      Die Bürgerrechtsbewegung
      Mit gewaltlosen Aktionen protestiert die afroamerikanische Bevölkerung gegen die Politik der Rassentrennung in den USA und erzielt bahnbrechende Erfolge. Von Freedom Rides über Sit-Ins bis hin zu Martin Luther King erzählt Hollywoodstar Tom Hanks die Geschichte der Bürgerrechtsbewegung in den 60er Jahren.


      Mittwoch, 07. Juni 2017

      00:25 - 01:20, History
      Die Legende der Superstition Mountains
      Die Schatzkarte

      00:45 - 01:30, Phoenix
      Amerika von oben
      Texas

      01:00 – 01:55, NAT GEO WILD
      Die gefährlichsten Raubtiere der Welt
      Nordamerika

      01:30 - 02:15, Phoenix
      Amerika von oben
      Mississippi

      02:45 - 04:15, ZDFinfo
      American Terrorist - Vom Versagen der Geheimdienste

      03:40 - 04:25, ARD
      Amerikas Naturwunder

      03:45 - 04:30, Phoenix
      Die Geheimnisse der Kennedy-Frauen
      Im Wahlkampf lächelten sie jeden Skandal weg, zu Hause hiel-ten sie die Familie zusammen: Ohne ihre Frauen wären US-Präsident John F. Kennedy und seine Brüder nie so erfolgreich gewesen. Der Erfolg hat seinen Preis.

      04:30 - 05:25, Spiegel Geschichte
      Prohibition
      Folge 1
      Eine Nation von Säufern
      Alkohol zu trinken ist in den frühen Jahren der USA ebenso uramerikanisch wie der Verzehr von Apple Pie. Allerdings ver-braucht ein über 15-jähriger Durchschnittsamerikaner um 1830 fast 26,5 Liter reinen Alkohols pro Jahr - dreimal mehr als heutzutage.

      07:05 - 08:00, Spiegel Geschichte
      Prohibition
      Folge 1
      Eine Nation von Säufern

      07:30 - 08:15. Phoenix
      Amerika von oben
      Texas

      08:15 - 09:00. Phoenix
      Amerika von oben
      Mississippi

      08:25 - 09:20, History
      Die Legende der Superstition Mountains
      Die Schatzkarte

      08:55 – 09:45, Spiegel Geschichte
      Amerika von oben
      Kentucky

      09:50 - 10:45, Spiegel Geschichte
      Soul Power!
      Folge 1
      The Early Years
      Raus aus der Kirche - rein ins Leben! Ein Blick zurück in die Gründerjahre - von den Anfängen des Soul bis 1964/65. Die af-roamerikanische Community drängt es auf die Straße, sie tritt vor den Altar und fordert Gleichheit - die Bürgerrechtsbewe-gung beginnt.

      17:35 - 18:20, Spiegel Geschichte
      The Sixties
      Die Bürgerrechtsbewegung

      18:30 - 19:15. Phoenix
      Amerika von oben
      Texas

      19:15 - 20:00. Phoenix
      Amerika von oben
      Mississippi


      Donnerstag, 08. Juni 2017

      00:15 - 00:45, RTLII
      Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
      Folge 35
      Tödliche Obsession
      Cassie Asay erhält einen Anruf, irgendetwas stimme nicht im Haus ihrer Babysitterin. Sie eilt dorthin und wird bereits von einigen Rettungswägen und Polizeiautos erwartet. Im Hause befinden sich die Leichen ihrer besten Freundin Mindy Gould und ihres Babys, dem 21 Monate alten Treven.

      00:45 - 01:05, RTLII
      Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
      Folge 36
      Rauch, Feuer und Mord
      In Lake Barrington rückt die Feuerwehr aus, um einen Brand im Haus von Ari Squire zu löschen. In seiner Garage findet die Polizei unter einem Pick Up eine bis zur Unkenntlichkeit ver-brannte Leiche.

      03:50 - 04:35, Spiegel Geschichte
      Kampf ums Weiße Haus
      1988 - Bush und Dukakis

      03:55 - 04:40, ARD
      Amerikas Naturwunder

      08:40 - 09:25, arte
      Amerikas Naturwunder
      Yellowstone


      Freitag, 09. Juni 2017

      05:05 - 06:00, ServusTV
      Auf legendären Routen
      Durch den wilden Westen - Von Montana zum Rio Grande
      Die Entdeckung und Besiedelung des Wilden Westens im 19. Jahrhundert stellt eine wichtiges Kapitel in der Geschichte der Vereinigten Staaten von Amerika dar. In Film und Litera-tur verewigt wurde der Wilde Westen zur Grundlage für den A-merikanischen Traum. Von Wyoming in Montana, über Colorado, New Mexico, Utah und Arizona, bis ans Ufer des Rio Grande in Texas spürt die Dokumentation dem Mythos des Wilden Westens nach.

      08:40 - 09:25, arte
      Amerikas Naturwunder
      Olympic

      17:45 - 18:30,3sat
      Kanada: Albertas schönste Nationalparks
      Hört man die Namen Banff und Jasper, denkt man an imposante Bergwelt, an türkisblaue Seen und gigantische Gletscher. Jahr für Jahr zieht es tausende Menschen in die Nationalparks. Sie kommen zum Wandern, zum Raften, zum Cruisen mit ihren Motor-rädern oder aber einfach nur um die unglaubliche Weite und Stille der Rocky Mountains zu genießen.

      18:10 - 19:15, ServusTV
      Auf legendären Routen
      Durch den wilden Westen - Von Montana zum Rio Grande
    • Reisebuch.de
      TV Tipps USA/CDN
      TVgenial

      Bitte bedenkt, dass Fernsehsender ab und zu ihre Sendungen zeitlich verschieben oder sogar ganz absetzen.
      Tipp: Programme im Teletext gegenchecken.
      History, Planet, A&E und Travel Channel sind Bezahlsender.
      Servus TV und Sixx sind frei empfangbar.


      Samstag, 10. Juni 2017

      00:20 - 00:45, Spiegel Geschichte
      Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
      Folge 4
      Bevor noch ein Mädchen stirbt
      Ein Serienmörder hat es auf junge Prostituierte in Portland abgesehen. Die Polizei stellt ihm mit einem Lockvogel eine Falle, um weitere Morde zu verhindern. Mit Erfolg!

      00:45 - 01:15, Spiegel Geschichte
      Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
      Folge 5
      Feuertod
      Bei einem Feuer in einem Haus auf dem Universitätsgelände in Maryland stirbt ein Student. Sein Kommilitone wird bei dem Sprung aus dem brennenden Haus lebensgefährlich verletzt. Po-lizeiliche Untersuchungen ergeben, dass das Feuer kein Unfall war.

      01:15 - 01:40, Spiegel Geschichte
      Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
      Folge 6
      Tod im Einsatz
      Gewehrschüsse knallen durch Lincolnville. Als Polizisten das Feuer erwidern, stellen sie fest, dass ein Kollege fehlt. Po-lizeibehörden in drei Bundesstaaten folgen bizarren Hinweis-spuren, während ihnen die Zeit bei der Suche nach dem ver-schwundenen Kollegen davonrennt.

      16:25 - 17:20, Spiegel Geschichte
      Die wunderbare Welt des Smithsonian
      Folge 2
      In der zweiten Folge geht es um den Schmelztiegel Amerika, das große Sammelbecken verschiedener Kulturen und Völker und ihren Ikonen wie Sitting Bull oder die erste Botschafterin der USA, die Indianerin Pocahontas, deren Portrait im Smithsonian verwahrt wird.

      19:20 - 20:15, Spiegel Geschichte
      Amerika von oben
      Utah
      Man wähnt sich auf einem anderen Planeten, wenn man über die bizarren und fremdartigen Landschaften des Bundesstaates Utah im Westen der USA fliegt. Salzseen und -wüsten prägen die Re-gion, wie die Bonneville Salt Flats. Die Landschaft ist so "außerirdisch", dass die NASA hier einst das Leben auf dem Mars simulierte.

      21:00 - 21:45, Discovery
      Amerikas dunkle Geheimnisse
      Kriegs-Kryptografie
      Diese Doku-Serie erforscht die unbekannten Geschichten hinter einflussreichen Menschen, bahnbrechenden Erfindungen, weltbe-kannten Plätzen und Institutionen der Vereinigten Staaten, die Kultstatus besitzen.

      21:05 - 22:00, arte
      Der Traum von der Neuen Welt
      Die Grenzen
      Der Erste Weltkrieg hat den Aufstieg der USA zur Weltmacht besiegelt. Das Land will keine Millionen Einwanderer mehr: Der Kongress beschließt im Jahr 1921, die Zahl der Zuwanderer auf 70.000 pro Jahr zu begrenzen. In der Vergangenheit waren von Jahr zu Jahr mehr Einwanderer gekommen.

      21:45 - 23:05, History
      Roanoke - Die verschollene Kolonie
      Das Verschwinden von 117 Kolonisten von der Insel Roanoke war mehr als 400 Jahre lang Amerikas ältestes Geheimnis. Jetzt könnte die geheimnisvolle Inschrift eines Steins die Wahrheit ans Licht bringen. Die Steinmetze Jim und Bill tun sich mit dem Archäologen und Einzelgänger Fred Willard zusammen, um das Geheimnis zu untersuchen und herauszufinden, was mit der verschollenen Kolonie geschah.


      Sonntag, 11. Juni 2017

      03:10 – 03:50, n-tv
      Berüchtigte Geheimbünde - Der Ku Klux Klan
      Der Ku Klux Klan ist die bekannteste extreme Gruppe in den Vereinigten Staaten von Amerika. Der Klan hatte einst eine Million Mitglieder, heute ist er stark dezimiert. Und trotz-dem gehen die Märsche der Anhänger und ihre Kreuzverbrennun-gen weiter.

      04:30 - 05:15, Discovery
      Amerikas dunkle Geheimnisse
      Kriegs-Kryptografie

      05:45 - 07:05, History
      Roanoke - Die verschollene Kolonie

      10:00 - 10:55, Spiegel Geschichte
      Die wunderbare Welt des Smithsonian
      Folge 2

      11:55 - 12:50, Spiegel Geschichte
      Amerika von oben
      Utah

      13:45 - 15:05, History
      Roanoke - Die verschollene Kolonie

      17:05 – 17:45, n-tv
      Berüchtigte Geheimbünde - Der Ku Klux Klan

      18:20 - 19:15, Spiegel Geschichte
      Prohibition
      Folge 2
      Gesetzesspötter
      Während zu Beginn der Prohibition im Januar 1920 ein nicht unbedeutender Teil der amerikanischen Bevölkerung bereit ist, dem neuen Gesetz Folge zu leisten, sind andere von dessen ra-dikaler Natur schockiert.

      19:15 - 20:15, Spiegel Geschichte
      Amerika von oben
      Nebraska
      Die Geschichte des US-Bundesstaats Nebraska ist eng mit sei-ner Landschaft verknüpft. Aus der Vogelperspektive werden die vielen kreisrunden Getreidefelder deutlich, die das Land ü-berziehen. 93% der Landesfläche dienen Ackerbau und Vieh-zucht.

      22:30 - 23:20, Discovery
      Hass - Amerikas dunkle Seite
      Der Kampf der Separatisten
      Flathead Valley, Montana: Im idyllischen Nordwesten der USA formieren sich radikalisierte Gruppen zu einer gefährlichen Macht. Schwer bewaffnete Anhänger der "White Supremacy" -Bewegung verschanzen sich auf streng bewachten Grundstücken, um dem Arm des Gesetzes zu entgehen und ihre fanatische Idee von der Gründung eines eigenen Staates voranzubringen.

      23:05 - 00:05, Servus TV
      Abenteuer Yukon - Eine Flussreise mit Dirk Rohrbach (1/2)
      Dirk Rohrbach ist eigentlich Arzt. Aber vor ein paar Jahren hat er seine Leidenschaft fürs Reisen, Fotografieren und Schreiben zu seinem Beruf gemacht. Rohrbach macht sich auf in wilden Norden Amerikas. In einem selbstgebauten Kanu aus Bir-kenrinde will er den legendären Yukon entlangpaddeln - von den Quellseen in Kanada durch ganz Alaska bis zum Beringmeer.


      Montag, 12. Juni 2017

      03:00 - 03:45, Discovery
      Hass - Amerikas dunkle Seite
      Der Kampf der Separatisten

      05:00 - 05:25, Spiegel Geschichte
      Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
      Folge 4
      Bevor noch ein Mädchen stirbt

      05:25 - 05:50, Spiegel Geschichte
      Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
      Folge 5
      Feuertod

      05:50 - 06:15, Spiegel Geschichte
      Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
      Folge 6
      Tod im Einsatz

      07:00 - 07:30, SWR
      The East Coast of the USA
      Florida
      Vor den Florida Keys verlief im 17. Jahrhundert die Route der spanischen Silberflotte, die Schätze aus den Kolonien nach Europa schaffte. Hurrikane brachten immer wieder Galeonen zum Kentern. Heute sucht Berufsschatztaucher Kim Fisher nach den versunkenen Reichtümern.

      08:40 - 09:25, arte
      Amerikas Naturwunder
      Yosemite

      10:10 - 11:10, Servus TV
      Abenteuer Yukon - Eine Flussreise mit Dirk Rohrbach (1/2)

      13:15 - 14:00, NDR
      Abenteuer Panamericana
      Von Alaska bis Mexiko

      14:30 - 15:30, Spiegel Geschichte
      Prohibition
      Gesetzesspötter

      15:30 - 16:25, Spiegel Geschichte
      Amerika von oben
      Nebraska

      15:50 – 16:45, Spiegel TV Wissen
      The Homestretch - Obdachlose Schüler in Amerika
      Kasey, Anthony und Roque sind kluge, ehrgeizige Teenager, le-ben in Chicago und sind obdachlos. Wie viele andere Jugendli-che kämpfen auch sie um bessere Noten und um einen Schulab-schluss.


      Dienstag, 13. Juni 2017

      02:20 - 03:15, Spiegel Geschichte
      Amerika von oben
      Utah

      08:40 - 09:25, arte
      Amerikas Naturwunder
      Saguaro

      13:25 - 13:50, Spiegel Geschichte
      Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
      Folge 24
      Das flache Grab
      Ein junger Feuerwehrmann verschwindet auf mysteriöse Weise aus San Angelo. Eine ausgedehnte Suchaktion wird gestartet, doch es gibt keine Spur von ihm. Eine Woche später geht ein Notruf wegen einer Leiche auf einem Feld bei der Polizei ein.

      14:45 - 15:35, Spiegel Geschichte
      Kampf ums Weiße Haus
      1948 - Truman und Dewey

      17:05 - 18:00, N24
      Der sicherste Knast der USA: Oak Park Heights

      20:15 - 21:45, Discovery
      Yosemite - Tal der Kletterer
      Das Yosemite Valley in Kalifornien gilt als Wiege der ameri-kanischen Kletterszene: Hier befinden sich weltbekannte Fel-sen wie der Half Dome oder El Capitan. Pioniere einer revolu-tionären Klettergeneration, darunter Warren Harding und Royal Robbins, kamen bereits in den 1950er Jahren in das Tal - eine Zeit der gesellschaftlichen Um- und Aufbrüche!


      Mittwoch, 14. Juni 2017

      00:40 - 02:10, Discovery
      Yosemite - Tal der Kletterer

      01:35 – 02:30, Spiegel TV Wissen
      The Homestretch - Obdachlose Schüler in Amerika

      02:35 - 03:30, Spiegel Geschichte
      Amerika von oben
      Nebraska

      04:25 - 05:20, Spiegel Geschichte
      Prohibition
      Gesetzesspötter

      07:00 - 07:30, SWR
      USA - Die Ostküste
      Folge 1
      Florida

      07:35 - 08:30, Spiegel Geschichte
      Prohibition
      Folge 2
      Gesetzesspötter

      08:30 - 09:25, Spiegel Geschichte
      Amerika von oben
      Nebraska

      08:40 - 09:25, arte
      Amerikas Naturwunder
      Gates of the Arctic

      15:15 - 16:00, rbb
      Die Pferde der Rockefellers
      Die Morgan-Pferde sind eine Leidenschaft der Dynastie der Ro-ckefellers: Sie haben die Entstehung der USA maßgeblich mit vorangetrieben. Ohne sie hätte es keine berittenen Regimenter der Nordstaaten gegeben. Sie waren es, die die Siedlertrecks nach Westen zogen, auf den Farmen schufteten und die Familien in den Kutschen zur Kirche brachten.

      15:55 – 16:50, arte
      Auf den Dächern der Stadt: New York
      Die Geschichte New Yorks beginnt auf einem Dach ganz im Süden von Brooklyn. Dort geht Richard einer früher weit verbreite-ten New Yorker Tradition nach: der Taubenzucht. Die Dachland-schaft kann aber auch zum künstlerischen Experimentierfeld werden.

      17:45 – 18:30, 3sat
      Abenteuer Alaska
      Alaska: Magisch zieht der nördlichste Bundesstaat der USA noch heute Abenteurer und Glückssucher an. Herb Freitag ist einer von ihnen, ein typischer "American Vagabond". Zur Zeit der Sommersonnenwende lebt er am Strand von Ninilchik.


      Donnerstag, 15. Juni 2017

      00:15 - 00:45, RTLII
      Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
      Folge 37
      Inmitten der Asche
      In der Nacht des 29. September 2008 wird ein idyllisches kleines Dorf in Michigan zur Szenerie eines Massenmordes. Die Feuerwehr wurde zu einem verheerenden Brand gerufen.

      00:45 - 01:05, RTLII
      Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
      Folge 38
      Ring der Wahrheit
      Eine junge Mutter aus einer Kleinstadt in Texas macht einen Urlaub mit ihrem neuen Freund und verschwindet spurlos. Seit Wochen warten die Eltern von Meagan McFarlin auf ein Lebens-zeichen von ihr. Stattdessen bekommen sie eines Tages eine Nachricht von der Polizei.

      01:00 - 01:45, N24
      USA Top Secret: Das Geschäft mit dem Rausch

      02:00 - 02:45, ZDFinfo
      Copwatch - Polizeigewalt im Visier
      Wieder stirbt in den USA ein Schwarzer durch mutmaßliche Po-lizeigewalt, wieder trauert eine Familie. Und wieder gibt es wütende Proteste, weil Videos festgehalten und rasant ver-breitet wurden.

      03:25 - 04:10, Spiegel Geschichte
      Kampf ums Weiße Haus
      1948 - Truman und Dewey

      03:50 - 04:35, N24
      USA Top Secret: Amerikas Nazis

      05:35 - 06:20, 3sat
      Imperium - Der Kriegsruf der Indianer
      Als vor 500 Jahren die ersten Europäer kommen, ist die Zeit der großen indianischen Kulturen längst vorbei. Im Unabhän-gigkeitskrieg machen die Siedler klar: Das neue Amerika ge-hört ihnen. Die Indianer werden in Reservate getrieben, ihre Welt wird immer kleiner. Gegen die "Bleichgesichter" haben die Ureinwohner Nordamerikas keine Chance.

      08:20 – 09:15, Spiegel TV Wissen
      The Homestretch - Obdachlose Schüler in Amerika

      09:00 - 09:45, Phoenix
      Amerikas legendäre Straßen
      Der Mohawk-Trail
      Die fünf Episoden erzählen von zeitlich aufeinanderfolgenden Abschnitten der amerikanischen Geschichte und vom Leben der Menschen heute und damals. Von der Ostküste landeinwärts zeichnet der erste Teil auf dem Mohawk Trail den Weg der ers-ten Einwanderer nach.

      09:45 - 10:30, Phoenix
      Amerikas legendäre Straßen
      Der Blues Highway
      Der Blues Highway, eigentlich Highway 61, führt von New Orle-ans den Mississippi entlang bis in den Norden der USA. Die Dokumentation taucht ein in die Geschichte des Blues, einer Musik, die fest mit den Orten am Mississippi verbunden ist.

      13:30 – 14:15, Phoenix
      Die großen Seebäder: Long Island - USA
      Wenn man auf den Hamptons auf Long Island einen Sommer verbringen will, braucht man einen prall gefüllten Geldbeu-tel. Denn für die Miete eines Ferienhauses sind schon mal fünf- oder sechsstellige Summen üblich.

      18:30 - 19:15, Phoenix
      Amerikas legendäre Straßen
      Der Mohawk-Trail

      19:15 - 20:00, Phoenix
      Amerikas legendäre Straßen
      Der Blues Highway

      20:15 - 21:00, Phoenix
      Amerikas legendäre Straßen
      Der Oregon-Trail
      Über den Oregon Trail machten sich die Siedler Mitte des 19. Jahrhunderts auf den Weg nach Westen. Mehr als 400.000 Men-schen nahmen auf der Suche nach dem erhofften Paradies an der Westküste monatelange Strapazen im Planwagen in Kauf. Von Missouri aus ging es durch karge Steppen, über steile Ge-birgsketten und durch ausgedehnte Wüsten.

      21:00 - 21:45, Phoenix
      Amerikas legendäre Straßen
      Highway 50
      Der Highway 50 erzählt die Geschichten von Goldsuchern und Glücksrittern, von Abenteuern und endloser Landschaft. Als 1848 der erste große Goldrausch ausbrach, machten sich mehr als eine halbe Million Menschen auf den Weg nach Kalifornien. Ein paar Jahre später nutzte der berühmte Pony Express die-selbe Route.

      21:45 - 22:30, Phoenix
      Amerikas legendäre Straßen
      Route 66
      Die berühmte Route 66 führt von Chicago nach Los Angeles und war lange die wichtigste Ost-West-Verbindung durch die USA. Der Bau begann in den 20er Jahren des vergangenen Jahrhun-derts und verhalf zahllosen kleinen Orten entlang der Strecke zu Wohlstand und Wachstum. Berühmt wurde sie aber in den 30er Jahren, als hunderttausende verarmte Farmer vor Dürre und Sandstürmen aus dem mittleren Westen nach Kalifornien flohen.



      Freitag, 16. Juni 2017

      05:45 - 06:10, Spiegel Geschichte
      Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
      Folge 25
      Verborgenes Geheimnis
      In einem ländlichen Gebiet in Tennessee wird ein Vater von zwei Söhnen während einer Rotwildjagd erschossen. Ist es ein furchtbarer Unfall oder wurde der Jäger zum Gejagten? Die po-lizeilichen Ermittlungen führen zu keinem Ergebnis in diesem mysteriösen Todesfall.

      07:30 - 08:15, Phoenix
      Amerikas legendäre Straßen
      Der Oregon-Trail

      08:15 - 09:00, Phoenix
      Amerikas legendäre Straßen
      Highway 50

      11:25 – 12:15, arte
      Yellowstone-Nationalpark
      Im Yellowstone-Nationalpark in den Vereinigten Staaten geht die Zahl der Wapiti-Hirsche aus ungeklärten Gründen immer weiter zurück. Wölfe, Pumas, Grizzlybären - die Liste der Verdächtigen ist lang. Aber warum greifen diese Raubtiere plötzlich vermehrt die majestätischen Hirsche an?

      14:30 – 15:15, Phoenix
      Amerikas legendäre Straßen (3/5)
      Der Oregon-Trail

      15:15 – 16:00, Phoenix
      Amerikas legendäre Straßen (4/5)
      Der Highway 50

      20:15 - 21:00, BR
      Mein Job - Dein Job
      Schwäbische Feuerwehrleute in den USA
      Die Augsburger Feuerwehrmänner Andy und Anselm stellen ihr Rettungs-Know-how in einer amerikanischen Kleinstadt im Süden von Texas unter Beweis. Während Andy und Anselm eine spekta-kuläre Übung auf einem Flugzeugträger meistern, sind die Ame-rikaner Tom und Orlando überwältigt von der riesigen Feuerwa-che in Augsburg und der bayerischen Technik.

      21:45 - 23:15, Discovery
      Top Secret - So bauten wir die Atombombe
      1982 wurde dem Los Alamos National Laboratory rund 40 Jahre altes, historisch hoch brisantes Filmmaterial zugespielt. Es zeigt die Geschehnisse innerhalb einer geheimen Forschungs-einrichtung, in der junge Physiker und Chemiker einen unvor-stellbaren Auftrag erledigen sollten: den Bau der ersten US-amerikanischen Atombombe.
    • Reisebuch.de
      TV Tipps USA/CDN
      TVgenial

      Bitte bedenkt, dass Fernsehsender ab und zu ihre Sendungen zeitlich verschieben oder sogar ganz absetzen.
      Tipp: Programme im Teletext gegenchecken.
      History, Planet, A&E und Travel Channel sind Bezahlsender.
      Servus TV und Sixx sind frei empfangbar.


      Samstag, 17. Juni 2017

      00:55 - 01:25, Spiegel Geschichte
      Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
      Folge 7
      Die letzte Klappe
      Der Filmemacher Allen Ross verschwindet spurlos. Als seine Freunde und Kollegen Nachforschungen anstellen, entdecken sie eine Verbindung von Allen Ross zu einem seltsamen Sektenfüh-rer, die schließlich zu seinem Mörder führt.

      01:25 - 01:50, Spiegel Geschichte
      Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
      Folge 8
      Verhängnisvoller Stopp
      Die 25-jährige Kristen macht mit ihren beiden Hunden eine Pause in einer gut besuchten Autobahnraststätte in Molton, Arkansas. Sie ist mit einem VW-Bus auf dem Weg nach Kalifor-nien. Am nächsten Tag wird ihre Leiche nahe der Raststätte gefunden

      01:50 - 02:20, Spiegel Geschichte
      Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
      Folge 9
      Tödliche Obsession
      Der Mord an einer jungen Frau und ihrem Baby gleicht einer Hinrichtung. Diese grausame Tat zerstört zwei Familien und löst in der Kleinstadt in New England eine Schockwelle aus.

      02:10 - 03:35, Discovery
      Top Secret - So bauten wir die Atombombe

      04:15 – 05:00, Phoenix
      Die verborgene Macht
      Verschwörung in Amerika
      Folge 1
      Die Freiheitsstatue in New York - ein weltbekanntes Sinnbild der lt Hoffnung oder des Neubeginns. Das Weiße Haus in Wa-shington D.C.- bedeutendes politisches Machtzentrum und Schaltzentrale der westlichen Welt. Doch welche Geheimnisse verbergen sich hinter diesen Monumenten und Symbolen?

      14:00 - 14:38, ServusTV
      Die großen Geheimnisse der Geschichte
      Abraham Lincoln
      Am 14. April 1865 wurde US-Präsident Abraham Lincoln während einer Theatervorstellung in Washington angeschossen. Einen Tag später erlag er seinen schweren Kopfverletzungen, so dass er das offizielle Ende des amerikanischen Bürgerkriegs Ende des Monats nicht mehr erlebte.

      18:05 - 19:00, N24
      Yukon Route Railroad - Der Alaska-Express
      Tiefe Schluchten und nackte Felswände säumen seinen Weg: Der Alaska-Express trotzt auf seiner Tour jeder Naturgewalt, und das bereits seit dem Goldrausch im späten 19. Jahrhundert. Heute erfreut sich die nostalgisch anmutende Schmalspurbahn als Touristenattraktion besonders großer Beliebtheit. Die N24-Doku begleitet die Yukon Route Railroad auf ihrer spekta-kulären Fahrt durch die vereisten Täler Nordamerikas und schaut hinter die Kulissen einer der geschichtsträchtigsten Bahnen weltweit.
      Ab heute 32 Tage in der Mediathek:
      welt.de/mediathek/dokumentatio…d-Der-Alaska-Express.html

      19:20 - 20:15, Spiegel Geschichte
      Amerika von oben
      Nord- und Süd-Dakota
      Eine Reise über die Geschwister-Staaten Nord- und Süd-Dakota: Zwei Staaten, die einst zu einem einzigen riesigen Gebiet ge-hörten, reich an natürlichen Monumenten und von Menschenhand geschaffenen Sehenswürdigkeiten; wo Boomtowns neben Geister-städten existieren und heilige Stätten bis heute die Menschen berühren.


      Sonntag, 18. Juni 2017

      11:45 - 12:40, Spiegel Geschichte
      Amerika von oben
      Nord- und Süd-Dakota

      14:05 – 14:50, rbb
      Mit dem Oldtimer durch die USA
      In Los Angeles startet Heidi ihr Abenteuer durch Amerika. Die Filmemacher Marie Marzahn und Kolja Robra haben Heidi Hetzer durch die USA begleitet, von Los Angeles bis nach Las Vegas. Sie erleben dramatische Pannen direkt auf dem Hollywood Bou-levard, kuriose Begegnungen mit Hippies in der kalifornischen Wüste und eine furchtlose Heidi an den Klippen des Grand Ca-nyon.

      15:00 - 15:45, ZDFinfo
      Aufgedeckt - Rätsel der Geschichte
      Das Geheimnis der Pyramidenstadt
      Vor über tausend Jahren wurde die Metropole Cahokia im Herzen von Nordamerika errichtet. Sie war damals größer als Paris, London und Rom und galt als Hauptzentrum der Mississippi-Kultur. Doch nach 400 Jahren verschwand diese mächtige Zivi-lisation, die über ein weit verzweigtes Handelsnetz verfügte, wieder. Archäologen suchen in den zahlreichen, künstlich er-richteten Erdpyramiden nach Erklärungen für den Untergang von Cahokia.

      18:10 - 18:40, ServusTV
      Die großen Geheimnisse der Geschichte
      Abraham Lincoln

      19:20 - 20:15, Spiegel Geschichte
      Amerika von oben
      Wyoming
      Einst zogen Pelz- und Wildjäger in die tiefen Wälder und wei-ten Täler Wyomings. Später kamen Viehzüchter und mit ihnen die Cowboys, die noch heute auf den natürlichen Weideflächen ihrer Arbeit nachgehen und ihre Kräfte in spannenden Rodeos messen. Im ältesten Nationalpark des Landes, dem Yellowstone, künden dampfende Geysire und brodelnde Quellen von den gewal-tigen Kräften im Erdinneren.

      21:30 – 22:30, ServusTV
      Abenteuer Yukon - Eine Flussreise mit Dirk Rohrbach (2/2)
      Der Arzt und Journalist Dirk Rohrbach ergründet den Mythos Yukon. Der 3.000 Kilometer lange Fluss steht f¿r unber¿hrte Wildnis und Abenteuer. Ausgestattet mit einem traditionellen Kanu aus Birkenrinde folgt Rohrbach dem Flusslauf durch die Einsamkeit der nordischen Tundra.

      21:30 - 22:30, ServusTV
      Abenteuer Yukon - Eine Flussreise mit Dirk Rohrbach (2/2)

      22:30 - 23:15, ZDFinfo
      Aufgedeckt - Rätsel der Geschichte
      Das Geheimnis der Pyramidenstadt


      Montag, 19. Juni 2017

      00:35 – 01:35, ServusTV
      Abenteuer Yukon - Eine Flussreise mit Dirk Rohrbach (2/2)

      05:45 - 06:30, ZDFinfo
      Aufgedeckt - Rätsel der Geschichte
      Das Geheimnis der Pyramidenstadt

      10:10 – 11:10, ServusTV
      Abenteuer Yukon - Eine Flussreise mit Dirk Rohrbach (2/2)

      15:25 - 16:20, Spiegel Geschichte
      Amerika von oben
      Wyoming


      Dienstag, 20. Juni 2017

      00:35 - 01:30, Spiegel Geschichte
      Amerika von oben
      Nord- und Süd-Dakota

      00:55 – 02:55, arte
      Dawson City: Verlorene Bilder aus dem Eis
      Der Dokumentarfilm "Dawson City: Verlorene Bilder aus dem Eis" des US-Amerikaners Bill Morrison erzählt die unglaubli-che Geschichte einer Sammlung von 533 Filmen aus den Jahren 1910 bis 1920. Für über 50 Jahre galten sie als verloren, bis sie unter einer Eislaufbahn im kanadischen Yukon-Territorium wieder auftauchten.

      07:15 - 08:10, Spiegel Geschichte
      Amerika von oben
      Nord- und Süd-Dakota

      14:15 – 15:00, NDR
      Vater und Sohn unter Grizzlys in Alaska
      Bären wecken Emotionen wie kaum ein anderes Tier. Für die ei-nen sind sie harmlose "Teddys", andere sehen in ihnen unbere-chenbare Bestien. Andreas Kieling ist mit den großen Grizzlys Alaskas so vertraut wie kaum ein anderer. Mit viel Geduld ge-lang ihm, was nur wenige für möglich hielten: Einige Bären tolerierten seine Nähe.


      Mittwoch, 21. Juni 2017

      00:55 - 01:50, Spiegel Geschichte
      Amerika von oben
      Wyoming

      07:00 - 07:30, SWR
      USA - Die Ostküste
      Von Georgia bis Virginia
      Sklaverei und Bürgerkrieg prägten einst die Südstaaten. Plan-tagen und Städte zeugen noch heute davon. In Georgia hat sich Farmer-Musiker Hosley Hall auf klassische Südstaaten-Gemüse spezialisiert. In South Carolina lässt sich Kunsthandwerkerin Lara Neece von der Küste inspirieren, und Meeresbiologin Erin Levesque erforscht die Lebensbedingungen der Haie. In North Carolina malt Chris Wilson Szenen seiner Heimatstadt, Nema Triplett begleitet Taucher auf der Suche nach Schiff-Wracks.

      08:15 - 09:00, ZDFinfo
      Wenn Populisten regieren ...
      Was, wenn Populisten an die Macht kommen? Spätestens seit Trump ist das keine theoretische Frage mehr. In vielen Teilen der Welt sind Populisten salonfähig geworden. Was sind die Parallelen, was sind die Unterschiede zwischen den Ländern, was eint die neue Internationale der Populisten? Dunja Hayali geht diesen Fragen nach.

      08:40 - 09:25, arte
      Amerikas Naturwunder: Yosemite
      Der Yosemite-Nationalpark im Nordosten Kaliforniens ist ein Ort der Superlative: Fast senkrechte Felswände, wie der welt-berühmte Half Dome, ragen knapp 1.500 Meter in den Himmel. In unmittelbarer Nähe ein Wald aus Mammutbäumen, viele von ihnen sind weit über tausend Jahre alt.

      10:30 - 11:25, Spiegel Geschichte
      Amerika von oben
      Wyoming

      11:55 - 12:40, BR
      Zu Gast im Nordosten der USA

      13:30 - 14:15, ZDFinfo
      Aufgedeckt - Rätsel der Geschichte
      Das Geheimnis der Pyramidenstadt

      15:15 - 16:00, SWR
      Reisen in ferne Welten
      Kanadas Nordwesten - Sommer am Polarkreis
      Die Nordwest-Territorien in Kanada gehören zu den eher unbe-kannten Reisezielen in Kanada. Die Region ist fünfmal so groß wie Deutschland und kaum erschlossen - gerade einmal 41.000 Menschen wohnen hier. Im Süden wachsen schier endlose Wälder, im Norden erstreckt sich die karge Tundra bis an den Hori-zont.


      Donnerstag, 22. Juni 2017

      00:15 - 00:45, RTLII
      Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
      Folge 39
      Tod in Little Saigon
      Im Frühjahr 2005 wurden Wahrsagerin Ha Smith und ihre 23-jährige Tochter Anita Vo in ihrem eigenen Haus im Stadtteil Little Saigon ermordet aufgefunden. Anitas besorgter Freund hatte die Polizei alarmiert, weil er seit mehr als zwei Tagen nichts mehr von ihr gehört hatte.

      00:45 - 01:10, RTLII
      Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
      Folge 39
      Das Mädchen von nebenan
      Crystal Lake im Bundesstaat Illinois: Nach Löscharbeiten an einem Haus findet die Polizei die Leiche einer 16-Jährigen. Beth Bothwort war eine populäre Cheerleaderin. Sie träumte davon, eines Tages Rechtsanwältin zu werden.

      07:15 - 08:10, Spiegel Geschichte
      Amerika von oben
      Nebraska

      13:15 – 14:00. NDR
      Die Ostküste der USA: Sonnenstaat Florida
      Die erste Folge befasst sich mit dem "Sunshine State" Florida mit seinen Traumstränden, dem karibischen Klima und seiner wechselvollen Geschichte.

      20:15 - 21:00, ZDFinfo
      Das Nevada-Dreieck - Mythos auf dem Prüfstand
      Warum kommt es über der Sierra Nevada zu Flugzeugabstürzen? Wissenschaftler schätzen, dass im sogenannten "Nevada-Dreieck" zwischen Las Vegas, Fresno und Reno etwa 2000 Flug-zeuge verschwanden.


      Freitag, 23. Juni 2017

      05:30 - 06:25, Spiegel Geschichte
      Amerika von oben
      Auf dem Wasser

      10:05 - 11:00, Spiegel Geschichte
      Amerika von oben
      Alaska - Ruf der Wildnis
      Die raue Landschaft Alaskas, mit ihren eisigen Gletschern und der scheinbar undurchdringlichen Wildnis hat schon immer A-benteurer und Träumer angelockt, die auf der Suche nach Glück dem Ruf der Wildnis gefolgt sind. Aus der Luft wird der Blick frei auf eine Landschaft voller Geschichten und Geheimnisse, die bis heute auf ihre Entdeckung warten.

      11:15 - 12:10, ServusTV
      Naturschützer im Einsatz
      Texas
      Texas ist das Synonym für den mythischen Wilden Westen. Die-ses Land verfügt über abwechslungsreiche Landschaften und ist besonders wichtig für Ornithologen, da es die größte Vogel-Vielfalt Nordamerikas beherbergt. Denn in Texas gibt es noch immer gewaltige Enklaven wilder, unberührter Natur.

      17:45 - 18:30, 3sat
      Wilde Inseln
      Vancouver Island
      Vor der kanadischen Küste, nahe der Stadt Vancouver, liegt die Insel Vancouver Island. Mit 450 Kilometern Länge und 100 Kilometern Breite ist sie die größte nordamerikanische Pazi-fikinsel. Vancouver Island bietet vielen einzigartigen Tieren einen Lebensraum. Die spektakuläre Berglandschaft der Insel mit ihren vielen Wasserfällen ist von einem dichten Netzwerk aus Flüssen und Bächen geprägt.

      23:40 - 00:05, Spiegel Geschichte
      Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
      Folge 10
      Rauch, Feuer und Mord
      In Lake Barrington werden Polizei und Feuerwehr zu einem töd-lichen Brand gerufen. Erst sieht es nach einem tragischen Un-fall aus. Aber als der Fall genauer untersucht wird, finden die Ermittler ein Netz aus Lügen, falscher Identität und Mord.
    • Nachtrag für unsere Sky-Freunde:

      18.06.2017 17:30 Uhr (Dauer 55 min)
      National Geographic
      Amerikas Geisterstädte
      Die ersten Siedler
      Dokureihe, USA 2012
      Brit und Scott folgen den Spuren der frühen Siedler auf der Suche nach Relikten aus der Pionierzeit. Sie durchstöbern verfallene Gehöfte und wühlen sich durch Scheunen und Dachböden. Bei ihren Unternehmungen treffen sie die Nachkommen der ersten Siedler von Montana. Die alten Farmer und Viehzüchter geben Brit und Scott so manchen Ratschlag, wie man gute Geschäfte mit den Dingen machen kann, die die ersten Siedler zurückgelassen haben. Brit hat sich dieses Mal eine besondere Aufgabe gestellt: Er will an einen Wagen aus der Pionierzeit herankommen, den er dann für gutes Geld vermieten könnte.

      18.06.2017 18:25 Uhr (Dauer 50 min)
      National Geographic
      Amerikas Geisterstädte
      Überleben in Nevada
      Dokureihe, USA 2012
      Viele Menschen denken, sie kennen Nevada, aber weit ab vom Spielerparadies Las Vegas liegt eine große, weite Landschaft, die nur wenige Besucher zu sehen bekommen. Und nur dort, wo es wenige Menschen gibt, lohnt es sich für Brit und Scott, nach Schätzen zu suchen. Die frühen Siedler in dieser Region mussten Hunger, Dürre und gnadenlose Hitze überstehen. Diese wenigen Unbeugsamen waren Nevadas erste wirkliche Spieler, und ihre Nachkommen versuchen immer noch, sich in dieser einsamen Landschaft durchzuschlagen. Brit und Scott klopfen hier an Türen, folgen Einheimischen, die sich gut auskennen - und versuchen mit allen Mitteln, ihr Glück

      18.06.2017 18:40 Uhr (Dauer 95 min)
      Discovery Channel
      Die große Dürre - Das Ende des Colorado River?
      Dokumentation, USA 2016
      Im Westen der USA wird das Wasser knapp! Vor allem die Bundesstaaten Arizona, Kalifornien und Nevada sind seit Jahren von einer dramatischen Dürreperiode betroffen. Ausgetrocknete Flussläufe, verdorrte Äcker und ein Absinken des Grundwasserspiegels sind die Folge. Sogar einer der größten Flüsse des Landes, der Colorado River, leidet unter akutem Wassermangel. Damit geraten auch Speicherseen, die Millionen Menschen mit Wasser und Strom versorgen, zunehmend in Gefahr. Mangelnde Niederschläge und ein ständig steigender Wasserverbrauch verschärfen das Problem zusätzlich. Aber ist wirklich der Klimawandel für die Trockenheit verantwortlich? Oder sind es antiquierte Wassergesetze sowie ...
    • Und heute in ZDF Info:

      18:45 Uhr
      Mythen-Jäger: Die geheimnisvolle Goldmine
      Die Legende der Superstition Mountains ist die wohl bekannteste Geschichte über verlorenes Gold im Wilden Westen. Wie so oft, endet die Schatzsuche für die Suchenden tragisch. Jacob Waltz erzählt dem Viehtreiber Dick Holmes von einer verborgenen Goldmine. Holmes verbringt sein ganzes Leben mit der Suche nach der Mine - ohne Erfolg. Auch der Amateur-Schatzjäger Adolph Ruth macht sich auf den Weg, doch er kehrt nie zurück.

      19:30 Uhr
      Mythen-Jäger: Das verfluchte Gold des Montezuma
      Jahrhundertelang suchten Schatzgräber in den Hügeln von Mexiko nach dem Gold des Montezuma. 1914 behauptete der Amerikaner Freddie Crystal, Hinweise zum Verbleib des Schatzes zu besitzen. Angeblich befindet sich der sagenhafte Schatz des Montezuma nahe der Kleinstadt Kanab in Utah. Angesichts der drohenden Ausrottung durch die spanischen Konquistadoren soll der Aztekenherrscher Montezuma seine sagenhaften Schätze sicher versteckt haben.

      Diese Sendungen sind zwar oft ziemlich reißerisch, aber man sieht auch nette Landschaftaufnahmen. ;;NiCKi;: :gg:
      Viele Grüße
      Claudia

      (a.k.a. Wildfire Woman ;;;MN;: a.k.a. Miss Chaco )
    • Leider zu spät gesehen. Ist aber noch länger in der ARTE-Mediathek.

      Dienstag, 20.06.2017 13:00 Uhr (Dauer 40 min)
      arte
      Stadt Land Kunst
      (Invitation au voyage)
      Magazin, Frankreich 2017
      Regie: Fabrice Michelin

      (1): Das berauschende New Mexico von Georgia O'Keeffe

      Ab dem 13. März nimmt 'Stadt Land Kunst' seine Zuschauer werktäglich mit auf Entdeckungsreise an Orte unseres gemeinsamen Kulturerbes. Jede Reise erzählt ihre ganz eigene Geschichte und ermöglicht eine Erkundung der verschiedensten Plätze der Welt auf eine ganze neue Weise. Drei Reisen, drei Einladungen und drei unterschiedliche Geschichten - in jeder Ausgabe von 'Stadt Land Kunst' bringt Linda Lorin den Zuschauer an Orte, die große Künstler inspiriert oder deren Werke beeinflusst haben. Eine einmalige Gelegenheit, eine Stadt oder Region mit anderen Augen zu sehen oder aus einer ganz anderen Perspektive kennenzulernen. 'Stadt Land Kunst' ist ein Moment der Ruhe und der Freude in unserem beschleunigten Alltag und zeigt, wie der Mensch Landschaften, Städte und einzigartige Kulturen erschaffen und geformt hat. Das Kulturmagazin versteht sich weder als Reiseführer noch öffnet es Türen zu Museen, dafür aber den Blick auf die Schätze der Welt. 'Stadt Land Kunst' lädt zur Entdeckung oder Wiederentdeckung der Kunst, der Landschaften und der Menschen ein. Eine Reise der besonderen Art, die kleine Fluchten aus dem Alltag ermöglicht.

      (2): Zürich, Hauptstadt des Dadaismus

      Zürich, effiziente und pragmatische Wirtschaftsmetropole der Schweiz, liegt am nördlichen Ende des 42 km langen Zürich-Sees. Diese mittelalterlich geprägte Stadt ist nicht nur eine Wiege des Protestantismus, sondern brachte mit dem Dadaismus auch die wohl verrückteste und provokanteste künstlerische Bewegung des 20. Jahrhunderts hervor.

      (3): Land’s End im malerischen Cornwall

      Der renommierte englische Maler Kurt hat sich am westlichsten Ende Cornwalls niedergelassen, wo sich kilometerlang Steilküsten und mittelalterliche Schlösschen aneinanderreihen. Die Landschaft von Land‘s End, über die sich einst der Rauch der Bergbauindustrie entlangzog, ist mittlerweile als Welterbe der UNESCO anerkannt.
    • Neu

      Reisebuch.de
      TV Tipps USA/CDN
      TVgenial

      Bitte bedenkt, dass Fernsehsender ab und zu ihre Sendungen zeitlich verschieben oder sogar ganz absetzen.
      Tipp: Programme im Teletext gegenchecken.
      History, Planet, A&E und Travel Channel sind Bezahlsender.
      Servus TV und Sixx sind frei empfangbar.


      Samstag, 24. Juni 2017

      00:05 - 00:30, Spiegel Geschichte
      Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
      Folge 11
      Inmitten der Asche
      Ein kleines Dorf im ländlichen Teil Michigans ist geschockt, als vier Menschen bei einem Hausbrand ums Leben kommen. Er-mittlungen ergeben rasch, dass das Feuer kein Unfall war.

      00:30 - 01:00, Spiegel Geschichte
      Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
      Folge 12
      Ring der Wahrheit
      Neben einer übel zugerichteten Frauenleiche in Caddo Parish wird ein Ring einer Abschlussklasse gefunden, in den ein Name eingraviert ist. Bei den Untersuchungen in dem barbarischen Mordfall stellen die Ermittler fest, dass das Opfer eine an-dere Person ist, als sie dachten.

      07:45 – 08:30,ZDFinfo
      Der Austausch-Cop
      Als deutscher Polizist in Texas
      Ein Polizeikommissar aus Hamburg-St. Pauli reist für zwei Wo-chen nach Austin, Texas, um hautnah den amerikanischen Poli-zeialltag zu erleben. Dabei lernt er nicht nur die tägliche Arbeit der Cops kennen, sondern muss sich wie seine amerika-nischen Kollegen mit Rassismus-Vorwürfen auseinandersetzen.

      08:55 - 10:00, Spiegel Geschichte
      Martin Luther King - Der Marsch auf Washington
      Der Marsch auf Washington im August 1963 gilt nicht nur wegen der berühmten "Ich habe einen Traum"-Rede von Martin Luther King als eine der Sternstunden der amerikanischen Bürger-rechtsbewegung. Mehr als eine Viertelmillion Teilnehmer setz-ten ein friedliches Zeichen für Freiheit und Gleichberechti-gung.

      11:10 – 12:05, arte
      Auf den Dächern der Stadt: New York
      In dieser Episode lernt der Zuschauer den Big Apple von oben kennen. Nach einer Tour durch Brooklyn geht es auf die Wol-kenkratzer Manhattans. In Little Italy präsentiert Mary ihr Water Tank Project und zum Abschluss gibt es einen Drink auf New Yorks bekanntester Rooftop-Bar, dem 230 Fifth.

      11:40 - 12:38, ServusTV
      Auf legendären Routen
      Der Blues Highway
      Der Highway 61 folgt dem Mississippi, von New Orleans bis hoch in den Norden. Im tiefen Süden der USA haben Sklaverei, Rassentrennung und die Bürgerrechtsbewegung Land und Leute geprägt. Die Lebensart der Südstaatler hat besonders in ihrer Musik Ausdruck gefunden - im Blues.

      15:45 - 16:30, Phoenix
      Die Bärenretter von British Columbia
      Warum Kanadas Tierschützer Jagdrechte kaufen
      Brian Falconer ist das Gesicht der Stiftung Raincoast. Er be-gibt sich im Great Bear Rainforest in British Columbia auf eine ganz besondere Grizzlyjagd. Sie dient einzig und allein dem Zweck, die von der Regierung zur Jagd freigegeben Tiere nicht zu töten. Die Stiftung Raincoast kauft nach und nach die Jagdrechte auf, um so den Bestand der mächtigen Raubtiere zu schützen.

      16:15 - 17:00, 3sat
      Route 66
      Straße der Sehnsucht
      Die Route 66 war der erste Highway Amerikas in den Westen des Kontinents. Die fast 4000 Kilometer lange Straße wurde zur existenziellen Lebenserfahrung für Generationen von Amerika-nern. Während der Wirtschaftskrise zogen auf ihr Tausende verarmter Farmer gen Westen.

      16:25 - 17:15, Spiegel Geschichte
      Die wunderbare Welt des Smithsonian
      Folge 4
      Legenden gibt es in der amerikanischen Geschichte einige. Zu den wichtigsten, deren Erinnerungen vom Smithsonian Institut bewahrt werden, gehören Abraham Lincoln oder Henry Ford, aber auch die Boxlegende Muhammad Ali. Mit ihnen beschäftigt sich die vierte und letzte Folge der Dokumentationsreihe.

      19:20 - 20:15, Spiegel Geschichte
      Amerika von oben
      Wisconsin
      Der "Dachs"-Staat wird Wisconsin auch ein wenig spöttisch ge-nannt, weil hier einst mittellose Minenarbeiter wie Dachse in Erdlöchern hausten. Aber es ging auch prunkvoller in der Ge-schichte des Staates zu. So war die Milwaukee City Hall viele Jahre das höchste Gebäude der Welt.

      21:45 - 22:35, History
      Der geheime Kontinent: Was geschah vor Kolumbus?
      Vor der Erschließung Amerikas durch die Europäer lebten hier circa 100 Millionen "Indianer" in komplex organisierten Ge-meinschaften. Die sesshaften Bauern am Mississippi etwa hat-ten Mais zu einer Nutzpflanze veredelt, bauten Großstädte und handelten in ganz Nordamerika. Die erste Folge der zweiteili-gen Dokumentation "Der geheime Kontinent" erzählt von der Kultur und vom Reichtum des Kontinents vor der Ankunft Kolum-bus im Jahr 1492.

      22:35 – 23:30, History
      Der geheime Kontinent: Sie kamen über das Meer
      Die Ankunft der Europäer in Amerika veränderte die Natur und das Leben der Neuen Welt. Der so genannte "Columbian Ex-change" war der größte Kulturaustausch der Weltgeschichte: neue Pflanzen, Tiere, Bakterien und Gene gelangten von der alten Welt nach Amerika und umgekehrt. Die Spanier brachten beispielsweise das Pferd mit, andere Eroberer das Haus-schwein, Getreide, Obstbäume, aber auch Krankheitserreger wie Pocken und Pest


      Sonntag, 25. Juni 2017

      03:25 - 04:55, Discovery
      Die große Dürre - Das Ende des Colorado River?
      Im Westen der USA wird das Wasser knapp! Vor allem die Bun-desstaaten Arizona, Kalifornien und Nevada sind seit Jahren von einer dramatischen Dürreperiode betroffen. Ausgetrocknete Flussläufe, verdorrte Äcker und ein Absinken des Grundwasser-spiegels sind die Folge. Sogar einer der größten Flüsse des Landes, der Colorado River, leidet unter akutem Wassermangel.

      03:25 - 04:45, sky Atlantic
      Heroin: Cape Cod, USA
      Die Zahl der Heroinsüchtigen in den USA steigt alarmierend: Die Mexikanischen Kartelle versuchen ihre Verluste durch bil-liges, starkes Heroin auszugleichen. Seit 2001 hat sich die Zahl der Überdosis-Opfer in den USA vervierfacht. Selbst in der idyllischen Urlaubsregion Cape Cod stehen inzwischen 85 Prozent aller Verbrechen in Verbindung mit Heroin.

      05:05 - 05:45, 3sat
      Wilde Inseln
      Vancouver Island

      05:45 - 06:35, History
      Der geheime Kontinent: Was geschah vor Kolumbus?

      06:35 – 07:30, History
      Der geheime Kontinent: Sie kamen über das Meer

      10:40 - 11:35, Spiegel Geschichte
      Die wunderbare Welt des Smithsonian
      Folge 4

      13:35 - 14:30, Spiegel Geschichte
      Amerika von oben
      Wisconsin

      13:45 - 14:35, History
      Der geheime Kontinent: Was geschah vor Kolumbus?

      14:35 – 15:30, History
      Der geheime Kontinent: Sie kamen über das Meer

      18:20 - 19:20, Spiegel Geschichte
      Prohibition
      Folge 4
      Eine Flut von Rum
      Obwohl der Alkoholverkauf in den USA illegal ist, boomt der Markt. Und angesichts einer nie zuvor dagewesenen Gewinn-strähne an der Wall Street Mitte der 20er Jahre glauben viele Amerikaner, dass die guten Zeiten ewig so weitergehen werden.

      19:20 - 20:15, Spiegel Geschichte
      Amerika von oben
      Alaska - Ruf der Wildnis
      Die raue Landschaft Alaskas, mit ihren eisigen Gletschern und der scheinbar undurchdringlichen Wildnis hat schon immer A-benteurer und Träumer angelockt, die auf der Suche nach Glück dem Ruf der Wildnis gefolgt sind.

      21:30 - 22:30, ServusTV
      Abenteuer Grand Canyon
      Mit dem Boot ins Ungewisse(1/2)
      Im Jahre 1869 machte sich eine Gruppe von Pionieren des Wil-den Westens auf, den gewaltigen Colorado River zu erkunden. Sie wollten die tiefsten Felsschluchten der Welt auskund-schaften. Zum ersten Mal seit 1869 begibt sich erneut ein Forscherteam von neun Männern auf den Colorado River - aus-gestattet mit Holzruderbooten, wie bei der Ersterkundung.

      22:50 – 00:10, arte
      Buffalo Bill im Wilden Osten
      Der Name Buffalo Bill steht für eine Legende und ist jedem vertraut. Doch kaum einer kennt die wahre Geschichte dieses Mannes - eines der größten Helden, den Amerika hervorgebracht hat. Aber wo endet der Mythos und wo beginnt die Realität? Der Dokumentarfilm sucht nach Antworten.


      Montag, 26. Juni 2017

      00:40 - 01:25, ServusTV
      Abenteuer Grand Canyon
      Mit dem Boot ins Ungewisse(1/2)

      10:10 - 11:10, ServusTV
      Abenteuer Grand Canyon
      Mit dem Boot ins Ungewisse(1/2)

      13:15 - 14:00, NDR
      Die Ostküste der USA
      Die Südstaaten
      Sklaverei und Bürgerkrieg prägten einst den Alltag der Süd-staaten, heute gelten sie als besonders befreit.

      14:20 - 15:15, Spiegel Geschichte
      Prohibition
      Folge 4
      Eine Flut von Rum

      15:15 - 16:10, Spiegel Geschichte
      Amerika von oben
      Alaska - Ruf der Wildnis

      15:50 – 16:40, arte
      Auf den Dächern der Stadt: New York

      17:40 – 18:25, arte
      An den Quellen des Wassers: Florida
      In Florida gibt es 7.800 Süßwasserseen, 1.700 Flüsse und über tausend Wasserquellen - keine andere Region der Welt weist eine solche Dichte an natürlichen Quellen auf. Hier sprudeln täglich 30 Milliarden Liter Wasser aus dem Boden, dessen vie-le Blautöne sich von weißen Kalksteinfelsen und dem Grün der üppigen Vegetation abheben. Die Wasserläufe bieten ideale Le-bensbedingungen für zahlreiche Tierarten.


      Dienstag, 27. Juni 2017

      00:00 - 00:45, ZDFinfo
      ZDF-History
      Perl Harbor
      Am 6. Dezember 1941 griffen japanische Flugzeuge die US-Flotte in Pearl Harbor an und versenkten die "USS Arizona". Jetzt konnten Spezialkameras erstmals das Innere des Wracks filmen. Die spektakulären Aufnahmen rekonstruieren aus einer ganz neuen Perspektive die dramatischen Stunden des Angriffs, der Weltgeschichte schrieb.

      03:45 – 04:30, Phoenix
      Die Bärenretter von British Columbia
      Warum Kanadas Tierschützer Jagdrechte kaufen

      06:00 – 07:30, Phoenix
      1916 - Das Jahr, in dem die Haie kamen
      Im Sommer 1916 wurden die Badestrände an der Küste New Jer-seys zum Jagdrevier der berüchtigten Meeresräuber. Erstmals in der Geschichte erschütterte eine ganze Serie von Haian-griffen die Vereinigten Staaten von Amerika. Diese Häufung von war der Auslöser für die bis heute noch weit verbreitete Hysterie.
      Der Film dokumentiert die dramatischen Ereignisse zu Beginn des 20. Jahrhunderts und erklärt, wie sich aus dem blutigen Sommer von New Jersey ein Zeitalter der Hai-Panik entwickel-te.

      13:15 – 14:00, NDR
      Die Ostküste der USA: Big Apple und Meer
      Bevor man in die Hektik der Metropole New York eintaucht, kann man in Delaware und New Jersey noch einmal Energie tan-ken. Delaware ist als Steuerparadies bekannt, aber an seiner Küste wachsen auch ausgezeichnete Weine. In New Jersey macht sich die Nähe zu New York City bemerkbar, nicht nur die Strände von Atlantic City sind beliebte Badeplätze für Groß-städter.

      13:35 – 14:20, 3sat
      Panamericana
      Von Alaska nach Feuerland
      Folge 1
      In sieben Etappen bereist der Schweizer Reto Brennwald den amerikanischen Kontinent von Nord nach Süd, von Alaska nach Feuerland. Die erste Etappe führt von Alaska bis nach Atlin in Kanada. Zwei Kontinente, zehn Länder, 20.000 Kilometer.

      14:20 – 15:00, 3sat
      Panamericana
      Von Alaska nach Feuerland
      Folge 2
      Die zweite Etappe führt von Atlin in Kanada nach San Fran-cisco. In der Goldmine im Goldsuchernest Atlin spielt Ron Smallwood Golf und ist auf der Jagd nach dem raren Edelme-tall. Der Banff Nationalpark ist berühmt für seine Wölfe und Bären.

      15:00 - 15:40, 3sat
      Panamericana
      Von Alaska nach Feuerland
      Folge 3
      Mit den unbekannten Seiten der Traumstadt San Francisco be-ginnt der dritte Teil der Reise. Reto Brennwald unterhält sich auf einem Stadtrundgang über das Leben der Schwarzen in den USA.Auf dem legendären Highway 1 macht er spontane Begeg-nungen mit Asphalt-Abenteurern und gelangt nach Santa Cruz, der Hauptstadt der kalifornischen Surfer. Eine völlig andere amerikanische Realität ist das konservative Utah.

      15:40 - 18:30, 3sat
      Panamericana
      Von Alaska nach Feuerland
      Folgen 4 - 6
      Von Taos nach Südamerika

      20:15 - 21:00, Phoenix
      Sommer der Eisbären
      Um die eisfreie Zeit zu überstehen, begeben sich viele Eisbä-ren Kanadas auf die große Reise zum Festland an der Hudson Bay. Um dorthin zu gelangen, vollbringen sie unglaubliche Leistungen: Sie schwimmen teilweise bis zu 500 Kilometer am Stück, nicht selten schaffen sie diese Strecke in weniger als zehn Tagen.


      Mittwoch, 28. Juni 2017

      00:40 – 01:25, Spiegel TV Wissen
      Die investigative Reportage
      Flüchtlingsfalle Texas - Schicksale an der Grenze
      Wer die Grenze zwischen Mexiko und den USA überwindet, kann ein neues Leben finden. Oder den Tod. 2014 starben nach offi-zieller Zählung 307 Menschen beim Versuch, ihr Sehnsuchtsland Amerika zu erreichen.

      00:45 - 01:30, Phoenix
      Sommer der Eisbären

      05:00 – 05:45, Spiegel TV Wissen
      Die investigative Reportage
      Flüchtlingsfalle Texas - Schicksale an der Grenze

      07:30 – 08:15, Phoenix
      Sommer der Eisbären

      13:15 - 14:00, NDR
      Die Ostküste der USA
      Im Herzen Neuenglands

      18:30 – 19:15, Phoenix
      Sommer der Eisbären

      20:15 – 21:15, ServusTV
      Terra Mater - Die großen Wanderungen
      Der Treck der Karibus
      100.000 Karibus trotzen Wölfen und Bären, Eisstößen und Hoch-gebirgen, um die längste Tierwanderung an Land zu unternehmen - 5000 Kilometer durch die Arktische Tundra von Kanada und Alaska.

      20:15 - 21:00, Phoenix
      Der geheime Kontinent
      Folge 1
      Was geschah vor Kolumbus

      21:00 - 21:45, Phoenix
      Der geheime Kontinent
      Folge 2
      Sie kamen über das Meer


      Donnerstag, 29. Juni 2017

      00:20 - 00:50, RTLII
      Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
      Folge 41
      Der falsche Mann
      Als Randy Pool aus Hutchinson im US-Bundesstaat Minnesota sich nicht mehr meldet, macht sich seine Familie große Sorgen um ihn. Es sieht Randy gar nicht ähnlich, so lange wegzublei-ben, ohne irgendjemand Bescheid zu sagen.

      00:45 – 01:30, Phoenix
      Der geheime Kontinent
      Folge 1
      Was geschah vor Kolumbus

      00:50 - 01:10, RTLII
      Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
      Folge 42
      Der letzte Spaziergang
      Als die 15-jährige Trisha Autry von einem morgendlichen Spa-ziergang nicht zurückkehrt, ist ihre Familie besorgt. Doch auch die Polizei findet keine Spuren, die auf ihren Verbleib hinweisen. Es ist, als ob sie spurlos vom Erdboden verschwun-den ist.

      01:30 – 02:15, Phoenix
      Der geheime Kontinent
      Folge 2
      Sie kamen über das Meer

      05:05 – 06:00, ServusTV
      Auf legendären Routen
      USA - Auf den Spuren von Jack Kerouac
      Wie Kerouac damals macht sich der Filmemacher Vincent Leduc auf die Suche nach dem Geist der Freiheit in Amerika. Die Reise führt von New York, über New Orleans, nach San Francis-co. Kerouacs Straße gleicht einem Mythos. Es ist eine Straße des Lebens, erfahren in seiner elementarsten Form.

      07:15 - 08:00, Phoenix
      Der geheime Kontinent
      Folge 1
      Was geschah vor Kolumbus

      07:15 - 08:00, Phoenix
      Der geheime Kontinent
      Folge 2
      Sie kamen über das Meer

      09:10 – 10:08, ServusTV
      Terra Mater - Die großen Wanderungen
      Der Treck der Karibus

      13:15 - 14:00, NDR
      New Hampshire und Maine

      14:30 - 15:20, Spiegel Geschichte
      Black Wings - Rassismus am Himmel
      Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts begeisterten sich viele Amerikaner für die neue Ära der Flugzeuge. Für junge Schwarze aber war eine Karriere als Pilot aufgrund des vorherrschenden Rassismus fast unmöglich. Die Dokumentation zeigt die Ge-schichte von Afroamerikanern auf dem Weg zur Pilotenlizenz bis hin zum ersten farbigen Astronauten.

      14:30 - 15:15, WDR
      Amerikas legendäre Straßen
      Der Mohawk Trail
      Der Mohawk Trail gehörte lange Zeit zu den beliebtesten Auto-routen an der Ostküste Amerikas. Einst verlief hier ein alter Handelspfad der Indianer, auf dem auch die ersten Siedler weiter nach Westen vordrangen. Seit 1914 ist der Trail as-phaltiert und gilt als erste Ausflugsstraße der USA.

      18:10- 19:00, ServusTV
      Auf legendären Routen
      USA - Auf den Spuren von Jack Kerouac

      18:30 - 19:15, Phoenix
      Der geheime Kontinent
      Folge 1
      Was geschah vor Kolumbus

      19:15 - 20:00, Phoenix
      Der geheime Kontinent
      Folge 2
      Sie kamen über das Meer


      Freitag, 30. Juni 2017

      05;15 – 06:10, Spiegel Geschichte
      Amerika von oben
      Nord- und Süd-Dakota

      09:00 - 09:45, ZDFinfo
      Die ungleichen Staaten von Amerika
      Im Schatten der Armut
      Man nennt es das Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Doch viele Menschen fallen in den reichen USA durchs Raster. ZDFinfo zeigt ihre bewegenden Schicksale.

      09:45 - 10:30, ZDFinfo
      Die ungleichen Staaten von Amerika
      Im Licht des Reichtums
      Wie ist es, in den USA zu den Reichsten zu gehören? ZDFinfo gibt Einblick in den "American Dream" und zieht dabei Ver-gleiche zum Wohlstand in Deutschland.

      10:30 – 11:15, ZDFinfo
      Trumps Weg an die Macht

      11:15 – 12:00, ZDFinfo
      Präsident Donald Trump

      13:30 - 14:15, ZDFinfo
      Die Amerika-Saga
      Kampf um die Freiheit

      14:00 – 15:00, ServusTV
      Terra Mater - Die großen Wanderungen
      Der Treck der Karibus

      14:15 – 15:00, ZDFinfo
      Die Amerika-Saga
      Geburt einer Nation

      15:00 - 15:45, ZDFinfo
      Die Amerika-Saga
      Der Weg nach Westen

      15:45 – 16:30, ZDFinfo
      Die Amerika-Saga
      Aufstiag und Spaltung

      16:30 – 17:15, ZDFinfo
      Die Amerika-Saga
      Nord gegen Süd

      17:00 - 18:00, ServusTV
      Moderne Wunder
      Made in USA
      Seit der industriellen Revolution haben die USA zahlreiche Produkte erfunden und produziert. Aber in den letzten 20 Jah-ren begann das "Made in USA" - Etikett zu verblassen, während die Produktfertigung in andere Länder ausgelagert wurde.

      17:15 – 18:00, ZDFinfo
      Die Amerika-Saga
      Cowboys und Indianer

      18:00 – 18:45, ZDFinfo
      Die Amerika-Saga
      Einwanderer und Wolkenkratzer

      18:45 – 19:00, ZDFinfo
      Die Amerika-Saga
      Ölbarone und Mafiosi

      19:30 – 20:15, ZDFinfo
      Die Amerika-Saga
      Pleiten, Sand und Hunger

      20:15 – 21:00, ZDFinfo
      Die Amerika-Saga
      Arsenal der Freiheit

      20:15 - 21:00, Phoenix
      Unterwegs in Kanada
      Folge 1
      Quebec
      Kanada ist das zweitgrößte Land der Erde. Faszinierende Land-schaften erstrecken sich zwischen Atlantischem und Pazifi-schem Ozean. Die dreiteilige Dokumentationsreihe macht sich auf die Reise durch die französisch geprägte Provinz Québec, über die rauen Northwest Territories bis nach British Colum-bia und trifft unterwegs auf ganz unterschiedliche Menschen, Einwanderer und Ureinwohner, die den Zuschauer an ihrem All-tag teilhaben lassen.

      21:00 - 21:45, Phoenix
      Unterwegs in Kanada
      Folge 2
      Der Nordwesten
      Der Nordwesten Kanadas ist rau und dünn besiedelt, eine end-lose Weite aus Kiefern, die auf kargen Felsen wachsen. Doch damit haben sich die Menschen, die es hierher verschlug, ar-rangiert. Mitten in dieser Wildnis liegt die Hauptstadt der Northwest Territories, Yellowknife.

      21:00 – 21:45, ZDFinfo
      Die Amerika-Saga
      Supermacht und Rock´n Roll

      21:45 - 22:30, Phoenix
      Unterwegs in Kanada
      Folge 3
      British Columbia und Vancouver
      Unendliche Weiten, gewaltige Gletscher und die wilde Natur der Nationalparks - British Columbia fasziniert durch seine überwältigende Schönheit. Die kanadische Provinz im äußersten Westen, ist geprägt von riesigen Gletschern und der rauen Na-tur. Aber auch das fruchtbare Okanagan-Tal, ein bekanntes Wein - und Obstanbaugebiet, gehört zu British Columbia, eben-so die lebendige Metropole Vancouver, die im Jahr 2010 die olympischen Winterspiele ausrichtete.

      21:45 – 22:30, ZDFinfo
      Die Amerika-Saga
      Kampf um die Zukunft

      23:15 - 23:45, ZDFinfo
      Mafia - Die Paten von New York
      Prohibition und Bandenkrieg
      In den zwanziger Jahren herrscht die Gewalt in den Gassen von New York. Da Alkohol verboten ist, ergeben sich durch Schwarzbrennereien und Schmuggel lukrative Geschäfte für die Mafia. Die Macht liegt bei der süditalienischen Mafia. Kurz hintereinander sterben zwei der mächtigsten Bosse: Masseria und Maranzano. Den Auftrag gab wahrscheinlich Luciano.

      23:45 - 00:30, ZDFinfo
      Mafia - Die Paten von New York
      Fünf Familien
      Charles "Lucky" Luciano bringt die wichtigsten Anführer in New York zusammen und gründet die "Kommission". Sie teilt die Straßenzüge New Yorks unter den fünf mächtigen Mafia-Familien auf.

      23:45 - 00:10, Spiegel Geschichte
      Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
      Folge 15
      Der falsche Mann
      Ein Toter wird in einer Reisetasche gefunden, die in einem Fluss treibt. Doch dann nimmt der mysteriöse Fall eines ver-missten Mannes aus Hutchinson eine ominöse Wendung.
    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2017