TV - Tipps 2017

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • TV - Tipps 2017

      Reisebuch.de
      TV Tipps USA/CDN
      TVgenial

      Bitte bedenkt, dass Fernsehsender ab und zu ihre Sendungen zeit-lich verschieben oder sogar ganz absetzen.
      Tipp: Programme im Teletext gegenchecken.
      History, Planet, A&E und Travel Channel sind Bezahlsender.
      Servus TV und Sixx sind frei empfangbar.


      Samstag, 31. Dezember 2016

      00:25 - 01:15, History
      The Rock - Mythos Alcatraz

      01:15 – 02:50, History
      Die spektakulärsten Gefängnisausbrüche

      08:30 - 09:20, History
      The Rock - Mythos Alcatraz

      09:20 – 10:55, History
      Die spektakulärsten Gefängnisausbrüche

      10:05 – 10:50, arte
      Mangroven schützen
      Die Reise beginnt an den Meeresküsten mit ihrer beeindrucken-den, aber durch menschliches Eingreifen bedrohten Fauna. Im Nationalpark in den Sumpfgebieten der Everglades im US-Bundesstaat Florida folgt.

      13:00 - 13:45, arte
      Eisbären suchen
      Bereits heute gibt es nur noch 2.000 Exemplare. Dieses Welt-erbe muss dringend geschützt werden, doch leider schmelzen die Gletscher, und die Bären ziehen auf der Suche nach einem angemessenen Lebensraum jedes Jahr ein Stückchen weiter nach Norden.

      18:55 – 19:45, History
      Hannes Jaenicke: Im Einsatz für Haie
      "Kein Tier auf der Erde wird so schnell und gnadenlos ausge-rottet wie der Hai", sagt der seit Jahren im Tierschutz enga-gierte Schauspieler Hannes Jaenicke. Für die Dokumentation reist er nach Hawaii, um Haie in ihrem Lebensraum hautnah zu beobachten. Ohne Käfig und Schutzanzug kommt er den gefürch-teten Räubern verdammt nah.


      Sonntag, 01. Januar 2017

      03:20 – 04:10, History
      Hannes Jaenicke: Im Einsatz für Haie

      07:30 - 08:25, Spiegel Geschichte
      Amerika von oben
      Alaska
      Alaska ist die nördlichste Region der Vereinigten Staaten und zugleich die kälteste. Große Teile des US-Staats liegen im nördlichen Polarkreis. Nirgendwo in den USA wird es kälter. Die Temperaturen sinken mancherorts bis unter minus 70 Grad Celsius.

      08:25 - 09:20, Spiegel Geschichte
      Amerika von oben
      Alaska - Ruf der Wildnis
      Die raue Landschaft Alaskas, mit ihren eisigen Gletschern und der scheinbar undurchdringlichen Wildnis hat schon immer A-benteurer und Träumer angelockt, die auf der Suche nach Glück dem Ruf der Wildnis gefolgt sind.

      09:20 - 10:15, Spiegel Geschichte
      Amerika von oben
      Kentucky
      Kentucky, der "Bluegrass State", beeindruckt mit der erhabe-nen Schönheit seiner Hügellandschaft, seinen weltberühmten Rennpferden und seinen unzähligen Whiskydestillerien. Seit den Tagen Daniel Boones, des berühmten Pioniers von Kentucky, fasziniert der Staat durch seine landschaftliche Vielfalt.

      10:15 - 11:10, Spiegel Geschichte
      Amerika von oben
      Idaho
      Idaho im Nordwesten der USA ist einer der wildesten und unbe-rührtesten Staaten des Landes. Im 19ten Jahrhundert zogen zehntausende Menschen nach Idaho, angelockt durch große Gold-funde im Boise Basin.

      10:55 – 11:45, History
      Hannes Jaenicke: Im Einsatz für Haie

      11:10 - 12:05, Spiegel Geschichte
      Amerika von oben
      Washington D.C.
      In der amerikanischen Hauptstadt Washington D.C. gibt es viel zu entdecken. Aus der Vogelperspektive eröffnet sich der Blick auf den einmaligen Aufbau der Stadt: Breite Prachtstra-ßen, beeindruckende Architektur, imperialistische Monumente und grüne Parkanlagen prägen das Bild.

      12:05 - 13:00, Spiegel Geschichte
      Amerika von oben
      Utah
      Man wähnt sich auf einem anderen Planeten, wenn man über die bizarren und fremdartigen Landschaften des Bundesstaates Utah im Westen der USA fliegt. Salzseen und -wüsten prägen die Re-gion, wie die Bonneville Salt Flats.

      13:00 - 13:55, Spiegel Geschichte
      Amerika von oben
      Nebraska
      Die Geschichte des US-Bundesstaats Nebraska ist eng mit sei-ner Landschaft verknüpft. Aus der Vogelperspektive werden die vielen kreisrunden Getreidefelder deutlich, die das Land ü-berziehen. 93% der Landesfläche dienen Ackerbau und Viehzucht

      13:55 - 14:50, Spiegel Geschichte
      Amerika von oben
      Nord- und Süd-Dakota
      Eine Reise über die Geschwister-Staaten Nord- und Süd-Dakota: Zwei Staaten, die einst zu einem einzigen riesigen Gebiet ge-hörten, reich an natürlichen Monumenten und von Menschenhand geschaffenen Sehenswürdigkeiten; wo Boomtowns neben Geister-städten existieren und heilige Stätten bis heute die Menschen berühren.

      14:50 - 15:45, Spiegel Geschichte
      Amerika von oben
      Wyoming
      Einst zogen Pelz- und Wildjäger in die tiefen Wälder und wei-ten Täler Wyomings. Später kamen Viehzüchter und mit ihnen die Cowboys, die noch heute auf den natürlichen Weideflächen ihrer Arbeit nachgehen und ihre Kräfte in spannenden Rodeos messen.

      15:45 - 16:40, Spiegel Geschichte
      Amerika von oben
      Wisconsin
      Der "Dachs"-Staat wird Wisconsin auch ein wenig spöttisch ge-nannt, weil hier einst mittellose Minenarbeiter wie Dachse in Erdlöchern hausten. Aber es ging auch prunkvoller in der Ge-schichte des Staates zu. So war die Milwaukee City Hall viele Jahre das höchste Gebäude der Welt.

      16:10 - 17:00,Planet
      Die Farben der Wüsten
      Das rote Colorado-Plateau
      Vor mehr als 100 Millionen Jahren war das Colorado Plateau im Vierländereck der Bundesstaaten Utah, Arizona, New Mexico und Colorado ein Binnenmeer. Heute ist es eine rote Wüste. Der Colorado River, der dieser Wüste den Namen gab, hat sich hier so tief eingegraben, dass er das Land oberhalb nicht mehr be-wässern kann.

      16:40 - 17:35, Spiegel Geschichte
      Amerika von oben
      New Jersey
      Er wird leicht übersehen, dabei grüßt der Staat die ganze Welt mit seinem echten "Jersey Girl": Die Freiheitsstatue, das Wahrzeichen New Yorks, steht eigentlich mitten in New Jersey.

      17:35 - 18:30, Spiegel Geschichte
      Amerika von oben
      Missouri
      Der Flug über Missouri geht entlang des Mississippi, über die Ozark Mountains und die weiten Felder. Hier entstanden die Geschichten über Tom Sawyer und Huckleberry Finn, hier er-schuf Walt Disney in seinen ersten Studios Micky Maus.

      18:30 - 19:25, Spiegel Geschichte
      Amerika von oben
      Texas
      Texas von oben - ein faszinierender Flug über das Land, das einst der Wilde Westen war. Erst gehörte es zu Mexiko, dann wurde es zur unabhängigen Republik und dann der 28. Bundes-staat der USA. Die Texaner sind sehr stolz auf ihr Land. Fliegt man über den "Lone Star State", weiß man, warum.

      20:15 - 21:10, Spiegel Geschichte
      Prohibition
      Eine Nation von Säufern
      Alkohol zu trinken ist in den frühen Jahren der USA ebenso uramerikanisch wie der Verzehr von Apple Pie. Allerdings ver-braucht ein über 15-jähriger Durchschnittsamerikaner um 1830 fast 26,5 Liter reinen Alkohols pro Jahr - dreimal mehr als heutzutage.

      23:00 - 23:55, Spiegel Geschichte
      Prohibition
      Eine Flut von Rum
      Obwohl der Alkoholverkauf in den USA illegal ist, boomt der Markt. Und angesichts einer nie zuvor dagewesenen Gewinn-strähne an der Wall Street Mitte der 20er Jahre glauben viele Amerikaner, dass die guten Zeiten ewig so weitergehen werden.


      Montag, 02. Januar 2017

      00:50 - 01:45, Spiegel Geschichte
      Amerika von oben
      Nordkalifornien
      Die Landschaft Nordkaliforniens ist von einer unvergleichlich wilden Schönheit. Auch der Mensch hat hier seine Spuren hin-terlassen: die Stadt San Francisco, das Silicon Valley, die Weinberge von Napa - doch all das wird stets von der dem Land innewohnenden Erdbebengefahr bedroht. Wissenschaftler warnen, dass Nordkalifornien jederzeit zusammenstürzen könnte

      01:45 - 02:40, Spiegel Geschichte
      Amerika von oben
      Südkalifornien
      Südkalifornien bietet eine Landschaft der Extreme, voller Strände und Wüsten, Berggipfel und ausgedehnter Städte. Die Geschichte der Region erzählt von den Kämpfen der Siedler, mysteriösen Relikten einer längst vergangenen Zivilisation und nicht zuletzt von den Studiobossen, die Hollywood erschu-fen.

      02:40 - 03:30, Spiegel Geschichte
      Amerika von oben
      Great Plains
      Einst waren die Great Plains nichts als eine trockene Wüste, heute ernähren ihre Felder ganz Amerika. Das Gebiet östlich der Rocky Mountains erstreckt sich über zehn Bundesstaaten - von Texas bis zur kanadischen Grenze.

      03:30 - 04:20, Spiegel Geschichte
      Amerika von oben
      Auf dem Wasser

      04:20 - 05:15, Spiegel Geschichte
      Amerika von oben
      Der Wilde Westen
      Der Westen Amerikas fasziniert die Menschen seit Generatio-nen: Legenden ranken sich um berühmte Revolverhelden und Ge-schichten erzählen von Pelzjägern aus der ganzen Welt, die ihr Leben in eisigen Wäldern aufs Spiel setzten.

      05:15 - 06:10, Spiegel Geschichte
      Amerika von oben
      Wunder der Architektur

      07:00 - 07:55, Spiegel Geschichte
      Amerika von oben
      Utah

      07:55 - 08:50, Spiegel Geschichte
      Amerika von oben
      Missouri

      08:30 - 09:30, ZDFinfo
      Schöne neue Welt
      Wie Silicon Valley unsere Zukunft bestimmt

      08:50 - 09:45, Spiegel Geschichte
      Amerika von oben
      Texas

      10:30 - 11:15, Spiegel Geschichte
      Die Hochburg des KuKluxKlan
      Die Südstaaten der USA vor gut fünfzig Jahren: Gegen die zu-nehmende Gleichberechtigung der afro-amerikanischen Bevölke-rung regt sich bei vielen weißen Amerikanern Protest. Davon profitiert der Geheimbund KuKluxKlan, der sich mit rassisti-schen Parolen und Gewalt gegen die Veränderungen stemmt.

      17:15 - 18:15, ZDFinfo
      Schöne neue Welt
      Wie Silicon Valley unsere Zukunft bestimmt

      17:30 - 18:15, Spiegel Geschichte
      Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
      Eine neue Ära
      Nach dem Chaos des amerikanischen Bürgerkriegs beginnt in A-merika ein Zeitalter der Aufklärung und des Fortschritts. Dieser Wandel wird von fünf vorausschauenden Männern vorange-trieben, die die Welt für immer verändern werden: John D. Ro-ckefeller, Andrew Carnegie, Henry Ford, J.P. Morgan und Cor-nelius Vanderbilt.

      20:15 - 21:00, Phoenix
      Unter Grizzlys
      Das Abenteuer beginnt
      Noch nie wurden die riesigen Raubtiere Nordamerikas filmisch so außergewöhnlich nah porträtiert. 35 Kameras waren im Ein-satz über und unter Wasser, in den Uferzonen, im Wald und auf den Weiden, als sich die Grizzlys im Katmai Nationalpark in Alaska versammelten, um Lachse zu fangen.

      20:15 - 21:10, Planet
      Austin Stevens - Der Gefahrensucher
      Grizzlybären hautnah
      In dieser Folge macht sich Austin Stevens nach Kanada auf, um ausgewachsene Grizzlybären zu finden und spektakuläre Aufnah-men von ihnen zu machen. Entlang der Flüsse findet er sie schließlich, wo die imposanten Raubtiere mit dem Lachsfang beschäftigt sind.

      22:10 – 00:00, ServusTV
      Die wahren Entdecker Amerikas
      Tausende Jahre vor Christoph Columbus Entdeckung der Neuen Welt gelangten wagemutige Entdecker über den Pazifik oder den Atlantik bereits nach Amerika.


      Dienstag, 03. Januar 2017

      00:00 - 01:00, 3sat
      Memphis, Tennessee
      Eine Stadt verändert die Welt
      Es war die Geburtsstunde des Rock'n'Roll: 1956 gelang Elvis Presley in Memphis, Tennessee, sein erster Hit. Dieses Ereig-nis sicherte der Stadt einen Platz in der Musikgeschichte. B. B. King hat bis heute in Memphis einen eigenen Musik-Club auf der Beale Street.

      07:30 - 08:15, Phoenix
      Unter Grizzlys
      Das Abenteuer beginnt

      11:15 – 12:00, BR
      Die Husky-Familie 1
      Dave und Kristen Olesen leben mit ihren beiden Töchtern Anni-ka, 15, und Liv, 12, völlig isoliert in der unberührten Wild-nis der kanadischen Nordwestterritorien. 37 Huskys gehören zur Familie, mit ihnen wachsen die Mädchen auf.

      13:00 - 13:30, ZDFinfo
      ZDF-History
      Amerikas First Ladies

      14:15 - 15:00, ZDFinfo
      Die Macht des Ku-Klux-Klan
      Schatten über North Carolina
      Als in den 1960er Jahren die schwarze Bürgerrechtsbewegung in Amerika an Bedeutung gewinnt, sieht Bob Jones die Chance, den rassistischen Geheimbund Ku-Klux-Klan wieder zu beleben. Er beantragt bei den United Klans of America die Gründung eines eigenen Verbandes in North Carolina und schafft innerhalb von nur drei Jahren eine mächtige Organisation mit 10.000 Mit-gliedern.

      14:30 - 15:15, WDR
      Durch die Wildnis Amerikas
      3.000 Kilometer zu Fuß
      Folge 1
      Der Appalachian Trail ist einer der längsten Wanderwege der Welt. Er beginnt im US-Bundesstaat Georgia und führt durch 14 Staaten nach Norden bis Maine. Üblicherweise startet man die über 3000 Kilometer lange Tour im Frühling im Südosten der USA und beendet sie - wenn man durchgehalten hat - im Herbst rechtzeitig zum Indian Summer im Nordosten.

      15:45 - 16:30, ZDFinfo
      Im Kugelhagel - Die wahre Geschichte von Bonnie und Clyde

      16:30 - 17:15, ZDFinfo
      Mythos Alcatraz - Die berüchtigte Gefängnisinsel

      17:30 - 18:15, Spiegel Geschichte
      Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
      Ölrausch
      Kerosinbetriebene Lampen erleuchten Amerikas Straßen und die Nachfrage nach Öl steigt ins Unermessliche. Der Schiffs- und Eisenbahnkönig Cornelius Vanderbilt weiß, dass er damit seine Züge füllen kann. Er wendet sich an einen jungen, eigenwilli-gen Mann aus Ohio, der im Ölgeschäft tätig ist: John D. Ro-ckefeller.

      18:00 - 18:45, ZDFinfo
      Geheimnisse der Geschichte
      J. Edgar Hoover
      20 Jahre lang leugnete FBI-Direktor J. Edgar Hoover die Exis-tenz der Mafia. Doch warum? Wurde er von ihnen erpresst? Und wenn ja, mit was? Gerüchte über Gerüchte. Wollten sie seine Spielleidenschaft an die Öffentlichkeit bringen? Oder viel-leicht seine Homosexualität?

      18:30 - 19:15, Phoenix
      Unter Grizzlys
      Das Abenteuer beginnt

      18:30 - 19:25, Spiegel Geschichte
      Prohibition
      Folge 2
      Gesetzesspötter
      Während zu Beginn der Prohibition im Januar 1920 ein nicht unbedeutender Teil der amerikanischen Bevölkerung bereit ist, dem neuen Gesetz Folge zu leisten, sind andere von dessen ra-dikaler Natur schockiert.

      22:10 - 23:05, Planet
      Austin Stevens - Der Gefahrensucher
      Grizzlybären hautnah


      Mittwoch, 04. Januar 2017

      00:30 – 01:15, Spiegel TV Wissen
      Die investigative Reportage
      Flüchtlingsfalle Texas - Schicksale an der Grenze
      Wer die Grenze zwischen Mexiko und den USA überwindet, kann ein neues Leben finden. Oder den Tod. 2014 starben nach offi-zieller Zählung 307 Menschen beim Versuch, ihr Sehnsuchtsland Amerika zu erreichen.

      03:40 - 04:25, Spiegel Geschichte
      Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
      Ölrausch

      09:50 - 10:35, Spiegel Geschichte
      Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
      Ölrausch

      10:35 - 11:30, Spiegel Geschichte
      Prohibition
      Folge 2
      Gesetzesspötter

      11:15 – 12:00, BR
      Die Husky-Familie 2
      Dave Olesen nahm zum letzten Mal vor fünfzehn Jahren am Idi-tarod teil, dem mythischen Schlittenhunderennen in Alaska. Doch dem frischgebackenen Vater wurde die komplizierte Anrei-se zu viel. Jetzt tritt seine Tochter in seine Fußstapfen.

      13:45 - 14:30, 3sat
      17.000 Kilometer KANADA
      Folge 1, Kämpfen, Jagen, Überleben
      17.000 Flugkilometer, sechs Wochen im Sommer, sind Johannes Hano und sein ZDF-Team in Kanada unterwegs, dem zweitgrößten Land der Erde. Es ist eine Reise an die entlegensten Orte und die kulturellen Zentren eines Landes, das für viele ein Sehn-suchtsort ist, voll magischer Schönheit und Hoffnung auf ein besseres Leben

      14:30 - 15:15, 3sat
      17.000 Kilometer KANADA
      Folge 2, Wölfe, Freiheit, Killerwale
      Der zweite Teil führt das ZDF-Team durch Kanadas wilden, ein-samen Westen über Vancouver zurück nach Montreal, es werden die Widersprüche deutlich, die das moderne Kanada zu schul-tern hat.

      14:30 - 15:15, WDR
      Durch die Wildnis Amerikas
      3.000 Kilometer zu Fuß
      Folge 2

      14:30 – 15:15, 3sat
      17.000 Kilometer KANADA
      Folge 2
      Wölfe, Freiheit, Killerwale
      Der zweite Teil führt das ZDF-Team durch Kanadas wilden, ein-samen Westen über Vancouver zurück nach Montreal, es werden die Widersprüche deutlich, die das moderne Kanada zu schul-tern hat.Die Reisereportage zeigt auch, wie die Menschen die ganz unterschiedlichen Herausforderungen annehmen und niemals aufgeben, immer auf der Suche nach einem besseren Leben.

      15:15 – 16:00, 3sat
      Steffens entdeckt: Rocky Mountains
      Fantastische Landschaften, hohe Berge, riesige Seen und wilde Tiere, das sind die Kanadischen Rocky Mountains. Im Banff- und Jasper-Nationalpark leben nicht nur Schwarzbären. Auch etwa 100 Grizzlies, Elche, Dickhornschafe, Wapities und Berg-ziegen sind dort heimisch.

      17:30 - 18:15, Spiegel Geschichte
      Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
      Eiserne Rivalen
      Andrew Carnegie, der mit seinen Eltern in die USA einwander-te, beginnt bereits als Zwölfjähriger zu arbeiten. Tom Scott, ein Eisenbahn-Manager, wird zu seinem Förderer und Lehrmeis-ter. Als Carnegie 30 ist und bereits seine eigene Firma hat, beauftragt Scott ihn mit dem Bau einer Eisenbahnbrücke über den Mississippi.

      19:30 - 20:15, ZDFinfo
      Der Axt-Mörder von Texas - Amerikas erster Serienkiller
      Im Jahre 1885 erschütterte eine Reihe von grausamen Morden die Menschen in Austin/Texas. War dies das Werk des ersten Serienmörders der USA? Und wer war der Mörder? Mit Hilfe mo-dernster Technik begeben sich Historiker auf Spurensuche.

      20:15 - 22:05, ServusTV
      Wildnis Yellowstone
      Der Yellowstone Nationalpark mit seinen heißen Quellen und Geysiren und seiner großartigen Wildnis fordert von seinen Bewohnern ein Leben am Limit. Auf den Spuren amerikanischer Ikonen wie Bison, Grizzly und Wolf zeigt diese Doku den Über-lebenskampf der Tiere im Lauf der Jahreszeiten in beindru-ckenden Bildern.

      22:10 – 00:00, ServusTV
      Die wahren Entdecker Amerikas
      Tausende Jahre vor Christoph Columbus Entdeckung der Neuen Welt gelangten wagemutige Entdecker über den Pazifik oder den Atlantik bereits nach Amerika.

      22:15 - 23:45, rbb
      Unser Traum von Kanada: Alles auf Anfang
      Vancouver Bay ist ein heiliger Ort der indianischen Ureinwoh-ner. Dort sollen Geister die Seelen von Menschen retten kön-nen. Daran kann der ohnehin wenig spirituelle Norddeutsche Richard nach Schicksalsschlägen erst recht nicht mehr glau-ben. Nun betreibt der pensionierte Bauingenieur gemeinsam mit Enkelin Karen in seinem idyllisch gelegenen Haus eine Lodge.

      22:15 - 23:00, Phoenix
      CIA von innen
      Folge 1 - Die ersten Jahre: Geheimaktionen
      Die dreiteilige Dokumentationsreihe wirft einen kritischen Blick auf Funktionen und Aufbau der CIA. Wie kam es zu den großen Misserfolgen, etwa bei der Schweinebucht-Invasion oder dem Watergate-Skandal?

      23:00 - 23:45, Phoenix
      CIA von innen
      Folge 2 – Kalter Krieg: Gescheiterte Mission
      Der zweite Teil gewährt Einblick in die inneren Abläufe der CIA und wirft einen kritischen Blick auf Funktionen und Auf-bau des amerikanischen Geheimdienstes. Warum war die CIA nicht in der Lage, den Zusammenbruch der UdSSR zu erkennen?

      23:45 - 00:30, Phoenix
      CIA von innen
      Folge 3 – Terror; Der neue Feind
      Warum ist die CIA nicht in der Lage, politische Ereignisse wie den Zusammenbruch der UdSSR oder aber das Wachsen des is-lamischen Terrors und die Anschläge von 9/11 rechtzeitig zu erkennen?


      Donnerstag, 05. Januar 2017

      00:50 - 01:40, Discovery
      Greensburg - Eine Stadt erfindet sich neu
      Am 4. Mai 2007 zerstörte einer der verheerendsten Tornados in der Geschichte der USA die Stadt Greensburg in Kansas. Der Sturm fegte die Häuser regelrecht von der Erdoberfläche. Die Menschen standen nach der Katastrophe vor dem Nichts. Doch anstatt zu resignieren, fassten die Einwohner Greensburgs neuen Mut.

      01:05 - 01:55, Planet
      Austin Stevens - Der Gefahrensucher
      Grizzlybären hautnah

      01:40 - 02:30, ServusTV
      Mythos Grand Canyon
      Mit dem Boot ins Ungewisse(1/2)
      Im Jahre 1869 machte sich eine Gruppe von Pionieren des Wil-den Westens auf, den gewaltigen Colorado River zu erkunden. Sie wollten die tiefsten Felsschluchten der Welt auskund-schaften. Zum ersten Mal seit 1869 begibt sich erneut ein Forscherteam von neun Männern auf den Colorado River - aus-gestattet mit Holzruderbooten, wie bei der Ersterkundung.

      02:10 – 03:00, GEO Television
      Weltwunder der Technik
      Die Eisenbahn durch den Wilden Westen

      03:00 – 03:50, GEO Television
      Weltwunder der Technik
      Der Hoover Damm

      03:10 - 03:55, N24
      USA Top Secret: Fort Knox

      03:10 - 03:55, Spiegel Geschichte
      Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
      Eiserne Rivalen

      03:35 - 04:20, 3sat
      17.000 Kilometer KANADA
      Folge 1, Kämpfen, Jagen, Überleben

      04:20 – 05:05, 3sat
      17.000 Kilometer KANADA
      Folge 2
      Wölfe, Freiheit, Killerwale

      05:15 - 05:55, ServusTV
      Auf legendären Routen
      Der Mohawk Trail
      Der Mohawk-Trail ist die erste und einst beliebteste Aus-flugsstraße der USA. Ursprünglich diente sie den Indianern als Wanderroute und Handelsweg. Heute wird sie kaum mehr be-nutzt. Dabei bietet die Strecke neben wunderschönen Land-schaften auch eine reiche Vergangenheit.

      05:20 - 06:00, N24
      USA Top Secret: Geheime Gefängnisse

      08:40 - 10:28, ServusTV
      Wildnis Yellowstone

      09:30 - 10:15, Spiegel Geschichte
      Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
      Eiserne Rivalen

      10:35 – 11:30, GEO Television
      Weltwunder der Technik
      Die Eisenbahn durch den Wilden Westen

      11:30 12:20, GEO Television
      Weltwunder der Technik
      Der Hoover Damm

      16:05 - 18:00, ServusTV
      Die wahren Entdecker Amerikas
      Auf die Frage, wer Amerika als erster entdeckt hat, erhält man meist die Antwort "Christoph Columbus". Über Jahrhunderte hinweg stand es so in den Geschichtsbüchern. Die Dokumentati-on zeigt auf, dass bereits Tausende Jahre vor Christoph Co-lumbus Entdeckung der Neuen Welt wagemutige Entdecker Amerika über den Pazifik und den Atlantik erreichten.

      17:25 - 18:15, Spiegel Geschichte
      Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
      Bis aufs Blut

      18:30 - 19:25, Spiegel Geschichte
      Prohibition
      Eine Flut von Rum


      Freitag, 06. Januar 2017

      02:15 - 03:30, ZDFinfo
      American Terrorist - Vom Versagen der Geheimdienste

      03:15 - 04:05, Spiegel Geschichte
      Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
      Bis aufs Blut

      03:50 - 04:40, Planet
      Austin Stevens - Der Gefahrensucher
      Grizzlybären hautnah

      05:05 - 05:50, ServusTV
      Auf legendären Routen
      Der Blues Highway
      Der Highway 61 folgt dem Mississippi, von New Orleans bis hoch in den Norden. Im tiefen Süden der USA haben Sklaverei, Rassentrennung und die Bürgerrechtsbewegung Land und Leute geprägt. Die Lebensart der Südstaatler hat besonders in ihrer Musik Ausdruck gefunden - im Blues.

      09:25 - 10:15, Spiegel Geschichte
      Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
      Bis aufs Blut

      10:15 - 11:10, Spiegel Geschichte
      Prohibition
      Eine Flut von Rum

      11:00 - 11:50, Discovery
      Achtung, Sprengung!
      Foxburg, PA

      13:45 - 14:30, Phoenix
      Tiere, die Geschichte schrieben
      Das Pferd
      Ursprünglich stammt das Pferd aus Amerika und trat von dort seinen Siegeszug in die Welt an. Aber ausgerechnet in Amerika ist es am Ende der Eiszeit ausgestorben. Erst 1519 kehrten sechzehn Pferde wieder dorthin zurück: im Bauch des Schiffes von Hernando Cortez, dem spanischen Eroberer.

      15:55 – 16:50, GEO Television
      Weltwunder der Technik
      Die Eisenbahn durch den Wilden Westen

      16:10 - 18:00, ServusTV
      Wildnis Yellowstone
      Der Yellowstone Nationalpark mit seinen heißen Quellen und Geysiren und seiner großartigen Wildnis fordert von seinen Bewohnern ein Leben am Limit. Auf den Spuren amerikanischer Ikonen wie Bison, Grizzly und Wolf zeigt diese Doku den Über-lebenskampf der Tiere im Lauf der Jahreszeiten in beindru-ckenden Bildern.

      16:50 – 17:40, GEO Television
      Weltwunder der Technik
      Der Hoover Damm

      17:30 - 18:15, Spiegel Geschichte
      Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
      Die Macht des Kapitals

      19:15 - 20:15, 3sat
      Schöne neue Welt
      Wie Silicon Valley unsere Zukunft bestimmt
    • Gestern im ZDF lief eine Sendung namens "Let it snow" (passenderweise hatte es ein paar Stunden vorher hier angefangen zu schneien :gg: ). U.a. ging's darum, wie man in Montreal mit den alljährlichen Schneemassen fertig wird. _:;ScHHaufSm;;

      Wen's interessiert: die Sendung gibt's auch in der Mediathek. click
      Viele Grüße
      Claudia


      a.k.a Miss Chaco
    • Reisebuch.de
      TV Tipps USA/CDN
      TVgenial

      Bitte bedenkt, dass Fernsehsender ab und zu ihre Sendungen zeit-lich verschieben oder sogar ganz absetzen.
      Tipp: Programme im Teletext gegenchecken.
      History, Planet, A&E und Travel Channel sind Bezahlsender.
      Servus TV und Sixx sind frei empfangbar.


      Samstag, 07. Januar 2017

      03:30 - 04:15, Spiegel Geschichte
      Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
      Die Macht des Kapitals

      10:00 - 10:45, Spiegel Geschichte
      Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
      Die Macht des Kapitals

      12:15 – 13:00, SWR
      8000 Meilen bis Alaska (1/2)
      Von Maine nach Montana
      Der langjährige USA-Korrespondent Klaus Scherer reiste einen Winter lang auf der nördlichsten Route seines Berichtsgebietes. Im ersten Teil der Reportage begleitet er eine Hummerfischerin vor Maines Insel Monhegan, die sowohl der Abwanderung als auch dem rauen Wetter trotzt.

      13:00 – 13:45, SWR
      8000 Meilen bis Alaska (2/2)
      Von Montana nach Alaska
      Ein Sturm hält das ARD-Team tagelang in der Polarregion gefangen, bis der Wind abflaut und die Landepiste auf der Eisdecke wieder vom Schnee befreit ist - gerade rechtzeitig, bevor das Tauwetter des Frühlings Landungen unmöglich macht. In Alaska trifft Klaus Scherer auf Ranger, die verwaiste Grizzlybären aufziehen.

      15:15 – 16:00, WDR
      Die Eisbären von Manitoba
      Die kleine Stadt Churchill im äußersten Nordwesten der kanadischen Provinz Manitoba gilt als Eisbären-Hauptstadt der Welt. Jedes Jahr im Spätherbst sammeln sich rund um die Kleinstadt zahlreiche Eisbären.

      19:25 - 20:15, Discovery
      Der Alles-Esser - So schmeckt Amerika
      Boston
      Die Einwohner Bostons sind stolz auf ihre Geschichte. Schließlich fand in der größten Stadt Neuenglands die berühmte Tea Party statt, die am Ende zur Unabhängigkeit der Vereinigten Staaten führte. Kulinarisch hat die Großstadt ebenfalls einiges zu bieten.

      20:15 - 21:40, History
      Roanoke - Die verschollene Kolonie
      Das Verschwinden von 117 Kolonisten von der Insel Roanoke war mehr als 400 Jahre lang Amerikas ältestes Geheimnis. Jetzt könnte die geheimnisvolle Inschrift eines Steins die Wahrheit ans Licht bringen.

      21:40 - 23:05, History
      Alcatraz - Der Wahrheit auf der Spur
      Im Jahr 1962 flohen John und Clarence Anglin sowie Frank Morris aus Alcatraz, dem härtesten Gefängnis, das es in Amerika gab. Man hielt sie für tot, aber ihre Leichen wurden nie gefunden. Mehr als 50 Jahre später geht die Familie der Anglin-Brüder zum ersten Mal mit neuen Beweisen und Geheimnissen an die Öffentlichkeit, die dem alten Fall eine neue Wendung geben könnten.



      [b]Sonntag, 08. Januar 2017
      [/b]

      04:15 - 05:40, History
      Roanoke - Die verschollene Kolonie

      05:40 - 07:05, History
      Alcatraz - Der Wahrheit auf der Spur

      11:45 - 13:10, History
      Roanoke - Die verschollene Kolonie

      13:10 - 14:45, History
      Alcatraz - Der Wahrheit auf der Spur

      21:15 - 22:15, ServusTV
      Wasserwelten
      Bay of Fundy - Höchster Tidenhub
      Die "Bay of Fundy" befindet sich an der Ostküste Kanadas, nahe der amerikanischen Grenze. Seit Urzeiten ist die Bucht Schauplatz eines weltweit einzigartigen Phänomens: Dem höchsten Tidenhub der Welt - 14 bis 16 Meter hoch! Zweimal pro Tag schießen in nur 6 Stunden und 13 Minuten 100 Milliarden Tonnen Wasser in die Bucht.



      Montag, 09. Januar 2017

      01:40 - 02:30, ServusTV
      Wasserwelten
      Bay of Fundy - Höchster Tidenhub

      04:45 - 05:10, Spiegel Geschichte
      Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
      Folge 23

      08:30 - 09:15, ZDFinfo
      Moderne Wunder
      Der Alaska Highway
      Über eine Strecke von 2237 Kilometern führt er durch nahezu unberührte Wildnis. Bis heute die wichtigste Versorgungsstraße für Nordwest-Kanada und Alaska: der legendäre Alaska Highway. Er verbindet das Städtchen Dawson Creek in der kanadischen Provinz British Columbia mit Fairbanks, der zweitgrößten Stadt im US-Bundesstaat Alaska.

      10:00 - 10:45, ZDFinfo
      Moderne Wunder
      Route 66
      Die Route 66 verläuft durch acht US-Bundesstaaten auf einer Länge von fast 4000 Kilometern von Chicago bis Los Angeles. Sie war immer mehr als nur eine Reihe von Straßenabschnitten. Diese Straße symbolisiert eine zentrale Idee des amerikanischen Traums, etwas Besseres hinter dem Horizont zu finden. Heute ist die Route 66 stillgelegt, nur Überreste von der Straße, den Brücken und den verlassenen Attraktionen am Straßenrand sind noch vorhanden.

      10:10 - 11:10, ServusTV
      Wasserwelten
      Bay of Fundy - Höchster Tidenhub

      11:05 - 11:50, Discovery
      Achtung, Sprengung!
      Louisville, KY
      In dieser Episode machen sich Dr. Braden Lusk und Dr. Paul Worsey auf den Weg nach Louisville, Kentucky, in die Geburtsstadt von Box-Legende Muhammad Ali. Dort bereiten zwei amerikanische Spreng-Profis den Abriss eines Bürokomplexes aus den 70er Jahren vor.

      11:50 – 12:35, arte
      360° Geo Reportage
      Alligatorjagd in Florida
      Ein Alligator im Gartenteich ist in Polk County West im Zentrum Floridas keine Seltenheit. Auf einem Gebiet um die 2.000 Quadratkilometer gibt es mehrere Hundert Seen und unzählige Kanäle. Seit Millionen von Jahren lebten die Alligatoren ungestört, bis der Mensch kam.

      13:35 – 15:05, 3sat
      Ol' Man River - Mächtiger Mississippi
      Der Mississippi, auch "Ol' Man River" genannt, ist ein Fluss der Superlative: Sein Einzugsgebiet hat die Größe des indischen Subkontinents, und er ist der drittlängste Strom der Erde.Sein Lauf misst mehr als 3800 Kilometer vom Quellgebiet im Itascasee in Minnesota bis zur Mündung in den Golf von Mexiko.

      15:55 - 16:20, arte
      Reise durch Amerika
      Blackfeet und Bisons in Montana
      Seit mehr als tausend Jahren leben die Blackfeet-Indianer in der Prärie Montanas. Ein Teil des Stammesgebietes liegt noch heute in der Gegend, in der die gewaltigen Rocky Mountains in die Great Plains übergehen - im Glacier-Nationalpark. Wer ihn besucht, versteht schnell, wieso die Blackfeet-Indianer das für sie heilige Gebiet "Krone des Kontinents" nennen.

      17:40 - 18:30, Spiegel Geschichte
      Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
      Kampf um den Strom

      21:45 - 22:30, HR
      Lust auf tolle Städte
      Wien, San Francisco, Potsdam

      22:25 - 23:55, 3sat
      Children of the arctic
      Jugend am arktischen Rand von Amerika
      Zwischen moderner Zivilisation und der traditionellen Kultur suchen im nördlichsten Ort Alaskas eingeborene Iñupiat-Jugendliche, die Ureinwohner Alaskas, ihren Weg. In ihrer Generation vermischt sich die westliche Moderne mit alten Bräuchen und Traditionen, die auszusterben drohen. Wie sieht das Leben dort aus?



      [b]Dienstag, 10. Januar 2017
      [/b]

      02:20 - 03:10, Spiegel Geschichte
      Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
      Kampf um den Strom

      05:15 - 06:00, ServusTV
      Auf legendären Routen
      Highway 50 - Amerikas einsamste Strasse
      Der Wilde Westen. Ist er nur ein Mythos oder auch Realität? Der Highway 50 kann dazu viele Antworten liefern. Der Highway 50 führt von Utah über die Grenze nach Nevada. Nicht umsonst trägt der Highway 50 auch den Namen "Amerikas einsamste Strasse". Kilometerweit durchzieht der Highway 50 unwirtliche Hochwüsten und Gebirgszüge.

      07:00 - 07:30, ZDFinfo
      ZDF-History
      Amerikas First Ladies

      08:15 - 09:00, ZDFinfo
      Die Macht des Ku-Klux-Klan
      Schatten über North Carolina
      Als in den 1960er Jahren die schwarze Bürgerrechtsbewegung in Amerika an Bedeutung gewinnt, sieht Bob Jones die Chance, den rassistischen Geheimbund Ku-Klux-Klan wieder zu beleben.

      09:10 - 10:00, Spiegel Geschichte
      Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
      Kampf um den Strom

      09:45 - 10:30, ZDFinfo
      Im Kugelhagel - Die wahre Geschichte von Bonnie und Clyde

      10:30 - 11:15, ZDFinfo
      Mythos Alcatraz - Die berüchtigte Gefängnisinsel
      Leben inmitten von Mördern, Gangstern und skrupellosen Schlägertypen. Die Doku wirft einen Blick in Amerikas bekanntestes Gefängnis. Sie zeigt, wie Insassen das tägliche Leben überstehen. Von bekannten Staatsfeinden über unscheinbare Bankräuber.

      12:00 - 12:45, ZDFinfo
      Geheimnisse der Geschichte
      J. Edgar Hoover
      20 Jahre lang leugnete FBI-Direktor J. Edgar Hoover die Existenz der Mafia. Doch warum? Wurde er von ihnen erpresst? Und wenn ja, mit was? Gerüchte über Gerüchte. Wollten sie seine Spielleidenschaft an die Öffentlichkeit bringen? Oder vielleicht seine Homosexualität?

      13:35 - 14:30, Planet
      Austin Stevens - Der Gefahrensucher
      Grizzlybären hautnah
      In dieser Folge macht sich Austin Stevens nach Kanada auf, um ausgewachsene Grizzlybären zu finden und spektakuläre Aufnahmen von ihnen zu machen. Entlang der Flüsse findet er sie schließlich, wo die imposanten Raubtiere mit dem Lachsfang beschäftigt sind.

      13:35 - 14:20, 3sat
      Panamericana
      Von Alaska nach Feuerland
      Folge 1
      Die erste Etappe führt von Alaska bis nach Atlin in Kanada.

      14:20 - 15:00:20, 3sat
      Panamericana
      Von Alaska nach Feuerland
      Folge 2
      Die zweite Etappe führt von Atlin in Kanada nach San Francisco.

      15:00 - 15:40, 3sat
      Panamericana
      Von Alaska nach Feuerland
      Folge 3
      Mit den unbekannten Seiten der Traumstadt San Francisco beginnt der dritte Teil der Reise.

      15:40 – 16:05, arte
      Reise durch Amerika
      Chesapeake Bay - Die größte Flussmündung der USA
      Mehr als 30 Millionen Jahre ist es her, dass ein Meteoritenaufschlag an der Ostküste Nordamerikas einen riesigen Krater schuf - die heutige Chesapeake Bay. Nicht allein aus dem Ozean, sondern auch aus vielen Flüssen im Norden und Westen der USA flossen riesige Mengen an Frischwasser in das Becken und schufen so einen der eindrucksvollsten Meereslebensräume der Welt.

      16:05 - 17:00, N24
      Urzeitliches Amerika: Washington D.C.

      17:45 - 18:30, Spiegel Geschichte
      Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
      Geld Macht Politik

      20:15 - 21:00, WDR
      Abenteuer Erde
      Wildes Kanada - 1. Land der Extreme
      Vom im Osten gelegenen Neufundland über die weiten Ebenen des Graslandes und die majestätischen Rocky Mountains hinweg erstreckt sich Kanada 5500 Kilometer bis hin zu den riesigen Kaltregenwäldern an der pazifischen Küste. Von den südlichen Prärien bis zum eisigen Norden in der Arktis sind es ebenfalls über 4000 Kilometer. Kanada ist ein Land mit gigantischen Ausmaßen.


      22:05 - 23:05, N24
      USA Top Secret: Unheimliche Täter

      23:05 - 00:05, N24
      USA Top Secret: Scientology



      Mittwoch, 11. Januar 2017

      03:10 - 03:50, N24
      USA Top Secret: Unheimliche Täter


      03:40 - 04:25, Spiegel Geschichte
      Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
      Geld Macht Politik


      03:50 - 04:30, N24
      USA Top Secret: Scientology

      05:00 - 05:45, ZDFinfo
      Der Axt-Mörder von Texas - Amerikas erster Serienkiller
      Im Jahre 1885 erschütterte eine Reihe von grausamen Morden die Menschen in Austin/Texas. War dies das Werk des ersten Serienmörders der USA?

      05:15 - 06:00, ServusTV
      Auf legendären Routen
      Route 66

      09:40 - 10:25, Spiegel Geschichte
      Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
      Geld macht Politik

      10:45 - 11:30, ZDFinfo
      Der Axt-Mörder von Texas - Amerikas erster Serienkiller

      14:30 - 15:15, WDR
      8.000 Meilen bis Alaska
      Folge 1
      Von Maine nach North Dakota

      15:40 - 16:35, Planet
      Austin Stevens - Der Gefahrensucher
      Grizzlybären hautnah

      17:35 - 18:30, Spiegel Geschichte
      Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
      Zeitenwende

      17:45 – 18:30, 3sat
      Alaska - Die Bucht der Gletscher
      Wer es einsam mag, der ist in Alaska richtig. Der Prince William Sound hat 5000 Küstenkilometer, aber nur zwei nennenswerte Orte, Valdez und Cordova. Die Menschen hier lieben die Abgeschiedenheit der Region und werden dafür mit einzigartigen Naturerlebnissen belohnt.



      [b]Donnerstag, 12. Januar 2017
      [/b]

      02:05 - 03:00, Spiegel Geschichte
      Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
      Zeitenwende

      09:10 - 10:05, Spiegel Geschichte
      Der große Aufbruch - Die Pioniere Amerikas
      Zeitenwende

      11:00 - 11:45, Discovery
      Achtung, Sprengung!
      Bismarck, North Dakota

      14:00 - 14:45, one
      Alaska - Mit dem Zug durch die Wildnis
      'The last frontier' - die letzte Wildnis - wird Alaska auch genannt und in der Tat beginnt die Wildnis hier unmittelbar hinter dem Stadtrand. Wobei auch eine Stadt in Alaska immer eine ganz besondere Atmosphäre hat, oft spürt man noch die Atmosphäre der Entdecker und Goldgräber, die einst hier lebten. Anchorage, die einzige Großstadt des Landes, ist Ausgangspunkt für die meisten, die den nördlichsten amerikanischen Bundesstaat besuchen.

      14:30 - 15:15, WDR
      8.000 Meilen bis Alaska
      Folge 2
      Von Montana zum Eismeer

      16:15 - 17:00. arte
      Traumrouten der USA
      Durch Utahs Canyons nach Salt Lake City
      Es ist eine Route, die den Spuren der ersten Siedler folgt: den Mormonen. Sie kamen in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts in den Wüstengürtel der USA auf der Flucht vor Verfolgung und auf der Suche nach dem gelobten Land. Sie zogen durch die Canyons und über die Felsen des gewaltigen Colorado Plateaus und gründeten dort, wo sie Wasser und Weiden fanden, viele kleine Ortschaften.

      17:35 - 18:30, Planet
      Austin Stevens - Der Gefahrensucher
      Grizzlybären hautnah



      [b]Freitag, 13. Januar 2017
      [/b]

      04:45 – 05.30, one
      Alaska - Mit dem Zug durch die Wildnis

      08:45 – 09.30, one
      Alaska - Mit dem Zug durch die Wildnis

      10:55 - 11:40, Discovery
      Achtung, Sprengung!
      Weirton, West Virginia

      13:20 - 14:05, 3sat
      Hawaii - Zwischen Aloha und Amerika
      Hawaii ist ein Südsee-Paradies mit grandiosen Naturlandschaften, brodelnden Vulkanen und atemberaubenden Küstenlandschaften. Der weitab von jedem Kontinent liegende Archipel hat seit der Entdeckung durch Captain Cook vor gut 200 Jahren eine wechselvolle Geschichte durchlaufen. Seit 1959 ist es der 50. Bundesstaat der USA.

      14:05 – 14:50, 3sat
      Am Mississippi
      Folge 1
      Der tiefe Süden
      Der erste Teil führt durch den tiefen Süden der USA, von der im Jahr 2005 durch den Hurrikan Katrina schwer gebeutelten Metropole New Orleans stromaufwärts in ein Land, das einst von riesigen Plantagen geprägt war. Lange maß man dem "Ol' Man River" keine besondere Bedeutung bei, doch jetzt entdeckt Amerika ihn als Teil seines kulturellen Erbes wieder.

      14:30 – 15:15,WDR
      Wildes Kanada (1)
      Land der Extreme
      Vom im Osten gelegenen Neufundland über die weiten Ebenen des Graslandes und die majestätischen Rocky Mountains hinweg erstreckt sich Kanada 5500 Kilometer bis hin zu den riesigen Kaltregenwäldern an der pazifischen Küste. Die erste Folge dieser vierteiligen Serie beginnt dort, wo die Europäer erstmals kanadischen Boden betraten. Dieses "neu gefundene Land" heißt bis heute Neufundland.

      14:50 – 15:30, 3sat
      Am Mississippi
      Folge 2
      Blues Highway" wird der Highway 61 genannt. Diese Straße begleitet den Mississippi mit seinen Mythen und Legenden 4.000 Kilometer auf seinem Weg durch Amerika.Der zweite Teil der Dokumentationsreihe folgt dem Mississippi weiter stromaufwärts in die Wiege des Blues.

      15:30 – 16:15, 3sat
      Am Mississippi
      Folge 3
      Memphis ist die größte Stadt am Mississippi und dank Elvis auch die berühmteste. Fast 600 000 Fans pilgern jährlich zum Haus des "King" nach Graceland.Weiter stromaufwärts, in der Kleinstadt Hannibal, schuf der Schriftsteller Mark Twain seine berühmtesten Romanfiguren Tom Sawyer und Huckleberry Finn.

      16:00 – 16:50, GEO Television
      Weltwunder der Technik
      Der Hoover Damm

      16:15 - 17:00, arte
      Traumrouten der USA
      Durch Louisiana entlang des Mississippi
      Es ist eine Route durch Louisiana, die den französischen Siedlern und den vielen Sklaven folgt, die den Mississippi, den "Ol' Man River", hinaufzogen. In den Bars von New Orleans erfanden sie den Sound des schwülen Südens, den Jazz. Die Dokumentation besucht die heutigen Besitzer der Plantagenvillen und taucht ein in den kulinarischen Melting Pot New Orleans.

      16:15 - 17:00, 3sat
      Amerika von oben
      Faszinierende Landschaften
      Der Film zeigt außergewöhnliche Landschaften, Natur - und Kulturdenkmäler und erzählt überraschende Geschichten, die hinter den berühmten Attraktionen stecken. Von den Großen Seen bis zum Grand Canyon, den Rocky Mountains bis nach Key West.

      17:00 - 17:45, 3sat
      Amerika von oben
      New Mexico
      Von oben sieht man New Mexico als einsames Gebiet voller Geheimnisse, ein Land mit riesigen Ebenen, Bergen, Wüsten und einem unendlich weiten Himmel.

      17:45 - 18:30
      Amerika von oben
      Alaska, Land aus Eis
      Der Mount McKinley ist mit 6149 Metern der höchste Berg Nordamerikas. Er überragt eine weitgehend unberührte Naturlandschaft mit riesigen Waldgebieten, tausenden Seen und vielen Tierarten. Der Film zeigt Alaska aus der Vogelperspektive.

      20:15 - 21:00, Phoenix
      Kanadas Nationalparks
      Gwaii Haanas - Wilde Schönheit im Pazifik
      Gwaii Haanas ist der erste Nationalpark der Welt, dessen gesamtes Gebiet von der Bergspitze bis zum Meeresboden unter Schutz gestellt wurde. Seine Existenz verdankt er den Ureinwohnern, den Haida, die auf den Inseln seit 14.000 Jahren sesshaft sind. In ihrer Sprache heißt Gwaii Haanas "Ort der Wunder". Dieses Wunder war durch die Holzindustrie massiv bedroht, die im 20. Jahrhundert mit der großflächigen Abholzung des Regenwalds begann.

      21:00 - 21:45, Phoenix
      Kanadas Nationalparks
      Banff und die Rocky Mountains
      Der Banff National Park liegt in den Rocky Mountains, der mächtigsten Bergkette Nordamerikas. Er ist geprägt von funkelnden Gletschern, donnernden Wasserfällen, tiefen Schluchten und Seen so blau, dass man es kaum glauben kann.

      21:45 - 22:30, Phoenix
      Kanadas Nationalparks
      Riding Mountain: Insel der Wildnis
      Die Provinz Manitoba liegt im Herzen Kanadas und besticht durch die schier endlose Weite ihrer Landschaft und die ausgeprägten Jahreszeiten. Der Süden wird oft als die weltgrößte Kornkammer bezeichnet. Dort bestimmen Agrarwirtschaft und Viehzucht das Bild, während sich im nahezu unbewohnten Norden riesige Tundraflächen mit Nadelwäldern abwechseln. Dazwischen liegt der Riding Mountain National Park, dessen ökologische Vielfalt weltweit einzigartig ist.

      23:05 - 00:05; N24
      USA Top Secret: Die Mafia

    • Reisebuch.de
      TV Tipps USA/CDN
      TVgenial

      Bitte bedenkt, dass Fernsehsender ab und zu ihre Sendungen zeit-lich verschieben oder sogar ganz absetzen.
      Tipp: Programme im Teletext gegenchecken.
      History, Planet, A&E und Travel Channel sind Bezahlsender.
      Servus TV und Sixx sind frei empfangbar.


      Samstag, 14. Januar 2017

      00:45 - 01:30, Phoenix
      Kanadas Nationalparks
      Gwaii Haanas - Wilde Schönheit im Pazifik

      01:30 - 02:15, Phoenix
      Kanadas Nationalparks
      Banff und die Rocky Mountains

      02:15 - 03:00, Phoenix
      Kanadas Nationalparks
      Riding Mountain: Insel der Wildnis

      03:50 - 04:30; N24
      USA Top Secret: Die Mafia

      07:15 - 08:00, Phoenix
      Kanadas Nationalparks
      Gwaii Haanas - Wilde Schönheit im Pazifik

      08:00 - 08:45, Phoenix
      Kanadas Nationalparks
      Banff und die Rocky Mountains

      08:45 - 09:30, Phoenix
      Kanadas Nationalparks
      Riding Mountain: Insel der Wildnis

      11:30 - 12:15, one
      Alaska - Mit dem Zug durch die Wildnis
      'The last frontier' - die letzte Wildnis - wird Alaska auch genannt und in der Tat beginnt die Wildnis hier unmittelbar hinter dem Stadtrand. Wobei auch eine Stadt in Alaska immer eine ganz besondere Atmosphäre hat, oft spürt man noch die Atmosphäre der Entdecker und Goldgräber, die einst hier lebten. Anchorage, die einzige Großstadt des Landes, ist Ausgangspunkt für die meisten, die den nördlichsten amerikanischen Bundesstaat besuchen.

      17:15 - 18:00, Phoenix
      Kanadas Nationalparks
      Gwaii Haanas - Wilde Schönheit im Pazifik

      18:00 - 18:45, Phoenix
      Kanadas Nationalparks
      Banff und die Rocky Mountains

      18:30 – 19:25, Spiegel TV Wissen
      The Homestretch - Obdachlose Schüler in Amerika

      18:45 - 19:30, Phoenix
      Kanadas Nationalparks
      Riding Mountain: Insel der Wildnis

      19:25 – 20:15, Discovery
      Der Alles-Esser - So schmeckt Amerika
      Detroit
      In den 30er und 40er Jahren zogen tausende Afroamerikaner aus den Südstaaten nach Detroit, um sich in der boomenden Industriestadt mit harter Arbeit ein neues Leben aufzubauen. Mit ihnen fand auch das "Soul Food" seinen Weg in die "Motorcity": einfache, deftige Gerichte aus Alabama, South Carolina und Mississippi.

      20:15 - 21:00, Phoenix
      Kanadas Nationalparks
      Der Mingan-Archipel - Der verborgene Schatz
      Im äußersten Osten der Provinz Québec liegt direkt vor der Küste des Sankt-Lorenz-Golfs ein verborgener Schatz, der Mingan-Archipel. Dank seiner einzigartigen Gesteinsformationen und der vielseitigen Tierwelt wurde er 1984 zum Nationalpark erklärt.

      21:00 - 21:45, Phoenix
      Kanadas Nationalparks
      Gros Morne - Das raue Paradies Neufundlands
      Bei den Kanadiern heißt Neufundland nur "The Rock". Im äußersten Osten Kanadas trotzen der große Felsen und seine Bewohner dem rauen Wetter und den Wellen des Atlantiks. Hier liegt der Nationalpark Gros Morne.



      [b]Sonntag, 15. Januar 2017
      [/b]

      01:55 – 02:45, Spiegel TV Wissen
      The Homestretch - Obdachlose Schüler in Amerika

      03:35 - 04:20, 3sat
      Am Mississippi
      Folge 1, Der tiefe Süden
      Der erste Teil führt durch den tiefen Süden der USA, von der im Jahr 2005 durch den Hurrikan Katrina schwer gebeutelten Metropole New Orleans stromaufwärts in ein Land, das einst von riesigen Plantagen geprägt war.

      03:45 - 04:30, Phoenix
      Kanadas Nationalparks
      Der Mingan-Archipel - Der verborgene Schatz

      04:20 - 05:05, 3sat
      Am Mississippi
      Folge 2, Blues und Baumwollfekder
      Der zweite Teil der Dokumentationsreihe folgt dem Mississippi weiter stromaufwärts in die Wiege des Blues, der auf den schier endlosen Baumwollfeldern der Region aus der Musik und den Liedern der afroamerikanischen Sklaven entstand.

      04:30 - 05:15, Phoenix
      Kanadas Nationalparks
      Gros Morne - Das raue Paradies Neufundlands

      06:45 - 07:30, Phoenix
      Kanadas Nationalparks
      Der Mingan-Archipel - Der verborgene Schatz

      07:30 - 08:15, Phoenix
      Kanadas Nationalparks
      Gros Morne - Das raue Paradies Neufundlands

      10:30 - 11:15, ZDFinfo
      Black in the USA
      Rassismus und tödliche Unruhen
      Der Highway 61 führt durch zahlreiche Orte, die in der Geschichte der Afroamerikaner eine Rolle spielten - von der Sklaverei und Bürgerrechtsbewegung bis zu den Unruhen in Ferguson 2014.
      Der Zweiteiler rückt Ereignisse und Menschen in den Mittelpunkt, die sich mit unterschiedlichen Facetten von Rassismus und dessen Gegenbewegungen in den USA damals wie heute beschäftigen. Aussagekräftiges Archivmaterial macht die Vergangenheit greifbar.

      11:15 - 12:00, ZDFinfo
      Black in the USA
      Geisterstädte und moderne Sklaverei

      12:00 - 12:45, ZDFinfo
      Rassismus in Uniform
      Polizeigewalt in den USA
      Schockierende Statistiken: Die Chance für einen jungen Afroamerikaner in den USA von der Polizei getötet zu werden, ist 21-mal größer als für einen jungen weißen Mann. Jede Woche sterben zwei Schwarze in den USA durch Polizeigewalt. Wo liegen die Ursachen für diese lebensgefährliche Diskriminierung?

      12:45 - 13:30, ZDFinfo
      Barack Obama - die unvollendete Präsidentschaft

      13:30 - 15:00, ZDFinfo

      Duell ums Weiße Haus
      Teuer, unbarmherzig, faszinierend - kein Wahlkampf ist mit dem Kampf um das Weiße Haus vergleichbar. Der Film beleuchtet die Geschichte des Duells um die amerikanische Regierung. Vom TV-Duell Nixon gegen Kennedy 1960 über Watergate 1972 bis hin zum Sieg der Internet-Strategie von Obama 2008 - der Film betrachtet die Entwicklung des Wahlkampfs bis heute.

      15:45 - 16:30, ZDFinfo
      Geheimnisse der Geschichte
      J. Edgar Hoover

      16:30 - 17:15, ZDFinfo
      Der Austausch-Cop
      Als deutscher Polizist in Texas

      17:15 - 18:00, ZDFinfo
      Tödliches Spiel - Amerikas Waffen in Kinderhand
      Jedes Jahr kommen in den USA etwa 3000 Kinder ums Leben, weil sie Zugang zu scharfen Waffen hatten. Rund 300 Millionen Schusswaffen befinden sich in Privatbesitz. Über Schießereien an Schulen wird mit alarmierender Regelmäßigkeit berichtet.

      18:00 – 18:45, ZDFinfo

      Crime and Justice - das Justizsystem der USA
      Amerika und die Millionenklagen

      Ein zweites Mal reist Reporter Thorsten Eppert für die Reihe "Crime and Justice" in die USA, um das dortige Justizsystem zu erkunden. Im Fokus dieses Mal: die Sammelklage. Sie lehrt in den USA selbst große Konzerne das Fürchten. Es geht um Milliarden Dollar. Klingt nach Verbraucherschutz, hat aber auch eine dunkle Seite: Übertriebene und teils absurde Klagen belasten Wirtschaft und Staat.

      18:30 - 19:15, Phoenix
      Kanadas Nationalparks
      Der Mingan-Archipel - Der verborgene Schatz


      19:15 - 20:00, Phoenix
      Kanadas Nationalparks
      Gros Morne - Das raue Paradies Neufundlands


      20:15 - 21:45, ZDFinfo
      Watergate - Der größte Skandal der USA

      21:45 - 22:30, ZDFinfo
      USA - Die gekaufte Demokratie?
      Es ist der teuerste Wahlkampf aller Zeiten. Mehr als eine Milliarde Dollar wird jeder Präsidentschaftskandidat bis zum Wahltag ausgegeben haben. Zwei Milliarden Dollar für die unbeliebtesten Kandidaten, die es in den USA jemals gegeben hat. Noch nie war die Ablehnung größer.


      22:30 - 23:15, ZDFinfo
      Rassismus in Uniform
      Polizeigewalt in den USA

      23:15 - 00:00, ZDFinfo
      Black in the USA
      Rassismus und tödliche Unruhen

      23:35 – 00:20, National Geographic HD
      Drogen im Visier
      Meth-Flut auf Hawaii
      Ausgerechnet das Inselparadies Hawaii hat bei Crystal Meth die höchste Missbrauchsrate in den ganzen Vereinigten Staaten. Der Drogenhandel blüht im 50. Staat der USA, und die Dealer verlangen von den Meth-Junkies Fantasiepreise.



      Montag, 16. Januar 2017

      00:00 - 00:45, ZDFinfo
      Black in the USA
      Geisterstädte und moderne Sklaverei

      02:15 - 03:00, ZDFinfo
      Crime and Justice - das Justizsystem der USA
      Die Todesstrafe
      Polizeigewalt gegen Farbige, Massenklagen vor Gericht, schwierige Bedingungen in den Gefängnissen - aus den USA dringen immer wieder Schlagzeilen nach Europa. Wie das Justizsystem der Vereinigten Staaten von Amerika funktioniert, zeigt die neue Doku-Reihe "Crime and Justice".


      03:00 – 03:45, ZDFinfo
      Crime and Justice - das Justizsystem der USA
      Amerika und die Millionenklagen

      03:35 – 04:20, National Geographic HD
      Drogen im Visier
      Meth-Flut auf Hawaii

      04:15 - 05:00, ZDFinfo
      Die ungleichen Staaten von Amerika
      Im Schatten der Armut
      Man nennt es das Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Doch viele Menschen fallen in den reichen USA durchs Raster. ZDFinfo zeigt ihre bewegenden Schicksale.

      05:30 - 07:00, ZDFinfo

      Duell ums Weiße Haus

      11:10 - 11:55, Discovery
      Achtung, Sprengung!
      Toronto, OH

      16:45 - 17:25, Spiegel Geschichte
      Sklaverei
      Folge 1
      Als im Jahr 1860 der Bürgerkrieg in Amerika ausbrach, lebten fast vier Millionen Sklaven in den Vereinigten Staaten. Die Nation, deren Grundlage eigentlich die Idee von Freiheit und Gleichheit aller Menschen ist, begann ihre Geschichte mit Zwang und Gewalt.

      18:30 - 19:20, Spiegel Geschichte
      Die wunderbare Welt des Smithsonian
      Folge 1
      Folge 1 beschäftigt sich mit den großen Pionieren Amerikas, wie die Gebrüdern Wright und ihrem Traum vom Fliegen. Oder den Wissenschaftlern Lewis & Clark, deren Expedition von 1804-1806 viele neue Erkenntnisse über den amerikanischen Nord-Westen brachte.

      20:15 - 21:00, 3sat
      Im Regenwald der Geisterbären
      Ein Wald, der von Fisch lebt, ein weißer Bär, der kein Eisbär ist, Wölfe die sich aus dem Meer ernähren: Es ist eine seltsame, vollkommen vergessene Welt an der Nord-Westküste Kanadas. Hier existiert ein Wald mit den ältesten Bäumen Kanadas: ein Kaltregenwald.



      Dienstag, 17. Januar 2017

      00:00 - 00:45, ZDFinfo
      Das Nevada-Dreieck - Mythos auf dem Prüfstand
      Warum kommt es über der Sierra Nevada zu Flugzeugabstürzen? Wissenschaftler schätzen, dass im sogenannten "Nevada-Dreieck" zwischen Las Vegas, Fresno und Reno etwa 2000 Flugzeuge verschwanden.

      00:05 - 01:05, N24
      Ab in die Hölle - Kinderbootcamps in den USA

      05:25 - 06:15, Spiegel Geschichte
      Die wunderbare Welt des Smithsonian
      Folge 1

      09:15 - 09:55, Spiegel Geschichte
      Sklaverei
      Folge 1

      09:55 - 10:45, Spiegel Geschichte
      Die wunderbare Welt des Smithsonian
      Folge 1

      11:00 - 11:45, Discovery
      Achtung, Sprengung!

      Charlotte, North Carolina

      11:15 - 11:50, arte
      Reise durch Amerika
      Blackfeet und Bisons in Montana

      15:45 - 16:30, 3sat
      Im Regenwald der Geisterbären

      16:00 - 16:55, ServusTV
      Aufgedeckt - Rätsel der Geschichte
      Das Geheimnis der Pyramidenstadt
      Vor über tausend Jahren wurde die Metropole Cahokia im Herzen von Nordamerika errichtet. Sie war damals größer als Paris, London und Rom und galt als Hauptzentrum der Mississippi-Kultur. Doch nach 400 Jahren verschwindet diese mächtige Zivilisation, die über ein weit verzweigtes Handelsnetz verfügt, wieder.

      16:15 - 17:00, arte
      Mare TV
      Von November bis März verfällt der mächtigste Fluss Kanadas, der insgesamt rund 1.200 Kilometer lange Sankt-Lorenz-Strom, in Winterstarre. Um nun den wichtigen Schifffahrtsweg von den Großen Seen in den Atlantik freizuhalten, bringt die Küstenwache der Stadt Trois-Rivières ein großes Hightech-Arsenal zum Einsatz.

      16:30 - 17:00, 3sat
      Kanada: Bonzen, Bären und Belugas an der Hudson Bay
      Die Hudson Bay, das Randmeer im Nordosten Kanadas, bleibt aufgrund des Klimawandels immer länger eisfrei. Dies bringt ihre einzigartige Naturlandschaft in Gefahr.


      16:35 - 17:25, Spiegel Geschichte
      Sklaverei
      Folge 2
      Im 18. Jahrhundert übernehmen die Briten die Kontrolle über die Kolonien in der Neuen Welt. Die Sklavenhaltung entwickelt sich in den südlichen Regionen Nordamerikas anders als in den nördlichen: Auf den Reisplantagen und in den Minen ist das Leid der Sklaven am größten.


      17:45 - 18:30, 3sat
      Land der Adler - Britisch Kolumbien im Winter
      Winter heißt in Britisch Kolumbien Temperaturen von plus zehn bis minus 30 Grad. Warme Küsten, Kaltregenwälder, hochalpine Regionen und Gletscher formen die Westküste Kanadas. Die Austragungsorte der Olympischen Winterspiele 2010 werden gesäumt von einer einzigartigen Landschaft und einer vielfältigen Tier - und Pflanzenwelt.


      18:30 - 19:20, Spiegel Geschichte
      Die wunderbare Welt des Smithsonian
      Folge 2
      In der zweiten Folge geht es um den Schmelztiegel Amerika, das große Sammelbecken verschiedener Kulturen und Völker und ihren Ikonen wie Sitting Bull oder die erste Botschafterin der USA, die Indianerin Pocahontas, deren Portrait im Smithsonian verwahrt wird.


      18:50 - 19:15, HR
      service: reisen
      Feinster Pulverschnee, endlose Wälder und gemütliche Berghütten - das ist der Winter in Kanada. Mehrfach zum besten Skirevier Nordamerikas gekürt wurde etwa das Gebiet um Whistler, etwa 120 Kilometer nördlich von Vancouver. Weit weniger bekannt, aber ebenfalls sehr reizvoll ist das "Silver Star"-Mountain-Gebiet in British Columbia.

      20:15 - 21:00, WDR
      Abenteuer Erde
      Wildes Kanada - Der Wilde Westen
      Vom im Osten gelegenen Neufundland über die weiten Ebenen des Graslandes und die majestätischen Rocky Mountains hinweg erstreckt sich Kanada 5.500 Kilometer bis hin zu den riesigen Kaltregenwäldern an der pazifischen Küste. Von den südlichen Prärien bis zum eisigen Norden in der Arktis sind es ebenfalls über 4.000 Kilometer. Kanada ist ein Land mit gigantischen Ausmaßen.

      23:35 – 00:20, National Geographic HD
      Drogen im Visier
      New Yorks Drogenkönige
      New York City ist ein gigantisches Umschlagzentrum für Drogen. Hier gibt es sie alle: die Elite-Dealer, die all die Anwälte, Banker und Broker an der Wall Street mit dem besten Stoff beliefern.



      Mittwoch, 18. Januar 2017


      05:00 - 05:55, Spiegel Geschichte
      Die wunderbare Welt des Smithsonian
      Folge 2


      07:45 - 08:28, ZDFinfo
      Die geheimen Staaten von Amerika
      Angriff auf die Privatsphäre

      08:30 - 09:15, ZDFinfo
      Die geheimen Staaten von Amerika
      NSA - Operation Allmacht

      09:00 - 09:50, Spiegel Geschichte
      Sklaverei
      Folge 2


      09:10 - 10:08, ServusTV
      Mythos Yukon - Eine Flussreise mit Dirk Rohrbach (1/2)
      Dirk Rohrbach ist eigentlich Arzt. Aber vor ein paar Jahren hat er seine Leidenschaft fürs Reisen, Fotografieren und Schreiben zu seinem Beruf gemacht. Rohrbach macht sich auf in wilden Norden Amerikas. In einem selbstgebauten Kanu aus Birkenrinde will er den legendären Yukon entlangpaddeln - von den Quellseen in Kanada durch ganz Alaska bis zum Beringmeer. 3000 Kilometer durch die atemberaubende Weite, gegen die Widrigkeiten und Launen der Natur. Im Vordergrund aber stehen Dirk Rohrbachs Begegnungen mit den Menschen am Fluss.

      09:15 - 10:00, ZDFinfo
      Die geheimen Staaten von Amerika
      Jagd auf die Whistleblower


      09:50 - 10:40, Spiegel Geschichte
      Die wunderbare Welt des Smithsonian
      Folge 2


      10:45 - 11:30, ZDFinfo
      Der 11. September - Verschwörung auf dem Prüfstand
      Am 11. September 2001 schaute die Welt entsetzt zu, als die Zwillingstürme des World Trade Centers in New York in sich zusammenstürzten. Seither gibt es darüber zahlreiche Verschwörungstheorien.

      15:15 – 16:00, WDR
      Skitraum USA
      Die Sendung hat die wichtigsten Ziele in den USA besucht und gibt Tipps sowohl für den Genussskifahrer als auch für den engagierten Heliskifreak. Die Skisafari beginnt in Colorados berühmten Aspen und endet am Lake Tahoe in Kalifornien.


      16:40 - 17:30, Spiegel Geschichte
      Sklaverei
      Folge 3
      Die amerikanische Revolution bahnt sich an. Die Konflikte zwischen Nord- und Südstaaten werden schärfer. Die Frage der Unrechtmäßigkeit der Sklaverei spaltet die Nation.

      18:30 - 19:20, Spiegel Geschichte
      Die wunderbare Welt des Smithsonian
      Folge 3
      Um den Amerikanischen Traum "The American Dream" , geht es in Folge 3. Die Idee, dass man es mit harter Arbeit zu etwas bringen kann, hat Visionäre wie den Luftfahrtpionier Charles Lindbergh zu Höchstleistungen angetrieben.

      21:05 – 21:55, n-tv

      Gun Shop - Amerika im Waffen-Wahn
      In den USA kommt statistisch auf fast jeden Bürger eine Waffe und durch Missbrauch sterben jedes Jahr viele Menschen. Immer wieder kommt es zu Amokläufen, tödlicher Polizeigewalt und anderen Verbrechen.

      23:05 - 00:00, n-tv
      Welcome to Trumpland
      Trump hat es geschafft. Er ist der 45. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Doch warum haben ihn die Amerikaner wirklich gewählt? Die n-tv Dokumentation begleitet zwei Journalisten auf ihrer Reise quer durch die USA. Von Detroit bis Austin wollen sie herausfinden, wie der Multimilliardär so viele Menschen von sich überzeugt hat und was seine Wähler nun von ihm erwarten.



      [b]Donnerstag, 19. Januar 2017
      [/b]

      00:10 - 00:35, n-tv
      News Reportage: Machtwechsel im Weißen Haus
      Nach einem harten Wahlkampf und einem überraschenden Wahlausgang in den USA beginnt nun eine neue Ära im Weißen Haus in Washington. Mit Donald Trump zieht der 45. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika ein

      00:35 - 01:10, n-tv
      News Reportage: Donald Trump - Kampf ums Weiße Haus

      01:05 - 01:50, N24
      Flucht in die USA

      01:10 – 02:00, n-tv
      Gun Shop - Amerika im Waffen-Wahn

      01:50 - 02:30, N24
      USA Top Secret: Die Macht der Milliardäre


      04:55 - 05:45, Spiegel Geschichte
      Die wunderbare Welt des Smithsonian
      Folge 3

      09:10 - 10:00, Spiegel Geschichte
      Sklaverei
      Folge 3

      10:00 - 10:50, Spiegel Geschichte
      Die wunderbare Welt des Smithsonian
      Folge 3


      13:30 – 14:25, Spiegel TV Wissen
      The Homestretch - Obdachlose Schüler in Amerika

      15:00 - 16:00, ServusTV
      Auf Entdeckungsreise - um die Welt
      Die Geschichte der Kontinente - Von Nord nach Süd(Amerika)
      Egal, ob es um den Felsboden geht, auf dem das Empire State Building steht oder die spanischen Reiche in Südamerika: Nord- und Südamerika sind durch die Geologie und ihre gemeinsame Geschichte miteinander verbunden. Heute verfügen Nord- und Südamerika über eine der spektakulärsten Landschaften auf der Erde.

      16:00 – 16:55, Spiegel TV Wissen
      The Homestretch - Obdachlose Schüler in Amerika

      16:10 - 17:00, n-tv
      Welcome to Trumpland


      18:30 - 19:20, Spiegel Geschichte
      Die wunderbare Welt des Smithsonian
      Folge 4
      Legenden gibt es in der amerikanischen Geschichte einige. Zu den wichtigsten, deren Erinnerungen vom Smithsonian Institut bewahrt werden, gehören Abraham Lincoln oder Henry Ford, aber auch die Boxlegende Muhammad Ali.

      20:15 - 21:40, Phoenix
      Das Weiße Haus - Hinter den Kulissen
      Das Weiße Haus in Washington DC ist das Machtzentrum der amerikanischen Politik und eines der bekanntesten Gebäude weltweit. Als Amtssitz und Residenz des US-Präsidenten ist es eine Hochsicherheitszone mit modernsten Sicherheitsanlagen, Scharfschützen auf dem Dach und einem unterirdischen Luftschutzbunker, doch davon, wie es hinter den Kulissen zugeht, weiß man nur wenig.

      20:15 - 21:00, ZDFinfo
      Crime and Justice - das Justizsystem der USA
      Die Todesstrafe

      20:15 – 21:00, NDR

      Das Mississippi-Delta
      Das riesige Schwemmland des Mississippi-Flussdeltas am Golf von Mexiko wird immer wieder von Naturkatastrophen heimgesucht. Der Hurrikan "Katrina" verwüstete 2005 Jahren die gesamte Region, viele weitere Fluten und Stürme folgten.

      21:00 – 21:45, NDR
      Amerikas raue Pazifikküste - Oregon
      "Life is a beach", das ganze Leben ist ein Strand - so sagt man an der amerikanischen Pazifikküste von Oregon. Rund 380 Kilometer Ufer bieten reichlich Platz für Strandleben unterschiedlichster Art

      22:00 – 22:50, National Geographic HD
      Drogen im Visier
      Drogenhochburg Phoenix
      Phoenix in Arizona ist de facto die Hauptstadt des Drogengroßhandels der gesamten Vereinigten Staaten. Kontrolliert wird das Geschäft von einer der mächtigsten und brutalsten Verbrecherorganisationen Mexikos, dem Sinaloa-Kartell.



      [b]Freitag, 20. Januar 2017
      [/b]

      00:45 - 02:10, Phoenix
      Das Weiße Haus - Hinter den Kulissen


      01:30 – 02:25, Spiegel TV Wissen
      The Homestretch - Obdachlose Schüler in Amerika

      03:50 – 04:40, Phoenix
      Amerika von oben
      Hawaii
      Hawaii - kaum ein Land ist so ursprünglich und vielfältig und dabei so reich an Geschichten, Mythen und dramatischen Erzählungen. Die Kamera fliegt quer über die Hauptinseln von Hawaii. Angefangen beim Kilauea, dem aktivsten Vulkan der Erde, weiter nach Pearl Harbor, wo einst der Krieg zwischen den USA und Japan tobte, bis nach Waikiki, wo ein legendärer Sportler dem Rest der Welt das Surfen beibrachte.


      04:30 – 05:20, n-tv
      Gun Shop - Amerika im Waffen-Wahn

      04:40 – 05:30, Phoenix
      Amerika von oben
      Arizona

      05:30 – 06:25, Phoenix
      Amerika von oben
      Texas
      "Go Big" um Texas zu begreifen, denn diese Erkundung aus der Luft umfasst Tausende von Quadratkilometern, um dem "Lone Star State" seine großartigen Schätze zu entlocken. Von oben erlebt man seine üppigen Wälder und geheimnisvollen Wüsten sowie seine hell leuchtenden modernen Städte.


      05:35 - 06:25, Spiegel Geschichte
      Die wunderbare Welt des Smithsonian
      Folge 4


      05:35 – 06:05, n-tv
      News Reportage: Machtwechsel im Weißen Haus

      06:25 – 07:15, Phoenix
      Amerika von oben
      Mississippi
      In Mississippi sind Kultur und Geschichte genauso tief verwurzelt wie der mächtige Strom tief ist. Der Helikopter erhebt sich über geschichtsträchtige Orte, an denen Bürgerkriegsschlachten verloren wurden oder der Blues seine Geburtsstunde hatte. Der Magnolien-Staat ist ebenso bekannt für seine beeindruckenden Landschaften und seine historischen Schriftsteller wie William Faulkner oder Tennessee Williams.

      07:15 - 08:40, Phoenix
      Das Weiße Haus - Hinter den Kulissen

      08:30 – 09:25, Spiegel TV Wissen
      The Homestretch - Obdachlose Schüler in Amerika

      10:00 - 10:50, Spiegel Geschichte
      Die wunderbare Welt des Smithsonian
      Folge 4

      10:10 – 11:00, National Geographic HD
      Drogen im Visier
      Drogenhochburg Phoenix

      14:30 – 15:15, WDR
      Abenteuer Erde
      Wildes Kanada - Der Wilde Westen

      14:30 – 15:00, n-tv
      News Reportage: Machtwechsel im Weißen Haus

      15:00 - 16:00, n-tv
      LIVE: Machtwechsel im Weißen Haus

      16:00 – 16:30, N24
      Sondersendung Inauguration Donald Trump
      Donald Trump ist der neue Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. N24 berichtet in einer Sondersendung über seine Amtseinführung in Washington.

      16:40 - 17:25, Spiegel Geschichte
      Sklaverei
      Folge 5
      Abolitionisten aus dem Norden Amerikas versuchen, die Sklaverei verbieten zu lassen. Zahlreiche Aktionen zur Befreiung der Unterdrückten werden unternommen, doch der Bürgerkrieg kann nicht mehr verhindert werden.

      18:00 – 18:30, N24
      Sondersendung Inauguration Donald Trump

      18:30 – 18:45, N24
      Sondersendung Inauguration Donald Trump

      20:30 – 20:45, N24
      Sondersendung Inauguration Donald Trump

      20:45 – 21:05, N24
      Sondersendung Inauguration Donald Trump

      21:00 - 21:30, 3sat
      Was will Trump?
      "America first", heißt Donald Trumps Devise. Doch wohin der neue US-Präsident die amerikanische Wirtschaft tatsächlich steuert, wird erst mit dem Amtsantritt am 20. Januar klar. Die Weltwirtschaft steht vor einer globalen Herausforderung und schaut gespannt über den Großen Teich.

      22:05 - 23:05, N24
      USA Top Secret: Amerikas Nazis

    • Reisebuch.de
      TV Tipps USA/CDN
      TVgenial

      Bitte bedenkt, dass Fernsehsender ab und zu ihre Sendungen zeit-lich verschieben oder sogar ganz absetzen.
      Tipp: Programme im Teletext gegenchecken.
      History, Planet, A&E und Travel Channel sind Bezahlsender.
      Servus TV und Sixx sind frei empfangbar.


      Samstag, 21. Januar 2017

      00:10 - 01:00, n-tv
      Welcome to Trumpland
      Trump hat es geschafft. Er ist der 45. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika.

      02:30 – 02:00, n-tv
      News Reportage: Machtwechsel im Weißen Haus

      04:35 - 05:15, N24
      USA Top Secret: Amerikas Nazis

      09:00 - 09:45, Spiegel Geschichte
      Sklaverei
      Folge 5

      11:30 - 12:55, Phoenix
      Das Weiße Haus - Hinter den Kulissen

      12:00 - 12:45, ZDFinfo
      Im Kugelhagel - Die wahre Geschichte von Bonnie und Clyde

      14:15 - 15:00, Phoenix
      Auf den Gipfeln der Welt
      Alaska - Mount McKinley
      Am Fuße des Mount McKinley liegt der Denali-Nationalpark. Dieses riesige Naturreservat bietet mehr als 40 Tierarten Lebensraum, darunter Bären, Elchen, Karibus und Wölfen. Das Massiv aus Granit des Mount McKinley mündet in einem Gipfel, der sich fast 6.200 Meter über die Tundra Zentralalaskas erhebt.

      19:30 - 20:15, Discovery
      Der Alles-Esser - So schmeckt Amerika
      West Virginia
      In West Virginia haben sich die Menschen viele Traditionen bewahrt. Dort werden heute noch Gerichte zubereitet, die anderswo niemand mehr kennt. Wildbret steht in den Appalachen sehr weit oben auf der Speisekarte.



      Sonntag, 22. Januar 2017

      00:45 - 01:30, ZDFinfo
      Im Kugelhagel - Die wahre Geschichte von Bonnie und Clyde

      06:15 - 06:45, 3sat
      Was will Trump?

      08:15 - 09:00, Phoenix
      Auf den Gipfeln der Welt
      Alaska - Mount McKinley

      13:00 - 13:35, arte
      Square Idee
      USA: Von Onkel Sam zu Onkel Donald?
      Donald Trump ist zum Präsidenten der USA gewählt worden. Ein Geschäftsmann von zweifelhaftem Ruf, der noch nie einen politischen Posten bekleidet hat, ist so der mächtigste Mann der Welt. "Square Idee" wird in einer Sonderausgabe den Folgen nachgehen und ein Stimmungsbild der USA zu Jahresbeginn zeichnen.

      18:55 – 19:45, History
      Terra X
      Goldrausch am Yukon
      Am Klondike River in Kanada fand man erstmals Goldnuggets in großen Mengen. Der einzige Weg zu den Minen zwischen Whitehorse und Dawson City war der Yukon River. Die Goldsucher stürzten mit selbstgebauten Flößen und Kanus den reißenden Strom hinab. Stromschnellen, Sandbänke und unberechenbare Fallwinde machten ihn zum "Highway des Todes", bis Unternehmer stabile Schaufelraddampfer für die 740 Kilometer lange Strecke bauten.
      Doch die Passage blieb gefährlich und noch heute säumen hunderte Wracks die Flussufer des Yukon.

      21:45 - 22:30, Phoenix
      Verrücktes Portland
      Amerika mal anders
      "Keep Portland weird - Portland bleibt anders!" Das Motto dieser Stadt im Nordwesten der USA ist nicht nur so daher gesagt. Im Einheitsbrei amerikanischer Städte sticht Portland heraus. Was genau macht diese Stadt so "weird", so anders, so verrückt?

      22:30 - 23:15, Phoenix
      Trekking-Tour im wilden Westen
      Zu Fuß auf dem Pacific Crest Trail
      Wanderpfade gibt es viele - aber nur einen wie diesen: den Pacific Crest Trail. Mehr als 4000 Kilometer erstreckt er sich von der mexikanischen bis zur kanadischen Grenze, quer durch die US-Staaten Kalifornien, Oregon und Washington. Ingo Zamperoni und das Team vom ARD-Studio Washington begleiten verschiedene Wanderer ein halbes Jahr lang auf ihrem Weg durch den Westen der USA.



      Montag, 23. Januar 2017

      02:55 – 03:45, History
      Terra X
      Goldrausch am Yukon

      08:10 – 08:40, arte
      Reise durch Amerika
      Blackfeet und Bisons in Montana

      10:45 – 11:40, arte
      Die Eisbergjäger von Neufundland
      Gewaltige Eisberge ziehen im Frühling an der Küste Neufundlands vorbei. Von Grönland aus treiben sie auf der sogenannten Eisberg-Straße nach Süden und sind gefährliche Kolosse für Schiffe und Ölplattformen.

      10:55 – 11:45, History
      Terra X
      Goldrausch am Yukon

      13:00 - 13:45, ZDFinfo
      ZDF-History
      Pearl Harbor
      Am 6. Dezember 1941 griffen japanische Flugzeuge die US-Flotte in Pearl Harbor an und versenkten die "USS Arizona". Jetzt konnten Spezialkameras erstmals das Innere des Wracks filmen.

      16:35 – 17:25. Spiegel Geschichte
      Sklaverei
      Folge 6
      Der Bürgerkrieg bricht aus. Beide Seiten kämpfen erbittert - auch um die Sklaverei: Der Norden will ihre Abschaffung, der Süden ihre Beibehaltung. Präsident Lincoln unternimmt erste Schritte zur Befreiung aller Sklaven in Nordamerika.



      Dienstag, 24. Januar 2017

      02:15 - 03:00, Phoenix
      Auf den Gipfeln der Welt
      Alaska - Mount McKinley

      08:10 – 08:35, arte
      Reise durch Amerika
      Chesapeake Bay - Die größte Flussmündung der USA

      09:10 – 10:00. Spiegel Geschichte
      Sklaverei
      Folge 6

      11:05 - 11:50, Discovery
      Achtung, Sprengung!
      Foxburg, PA

      14:30 - 15:15, WDR
      Schneekrieg in den Rocky Mountains
      Schneebedeckte Berge, schmale Täler und endlose Wälder prägen die Rocky Mountains im Norden von British Columbia in Kanada. Hier liegen unberührte Wildnis und beliebte Skigebiete nebeneinander. Es ist ein Paradies für Mensch und Tier. Im Winter herrscht hier jedoch extreme Lawinengefahr.

      15:50 - 16:35, Spiegel Geschichte
      Lewis & Clark: Expedition in den Westen
      1804 wurden Lewis und Clark von Präsident Thomas Jefferson beauftragt, eine Expedition in den weiten, unerforschten Westen Amerikas zu führen. Sie sollten eine der letzten großen, unberührten Regionen der Erde erschließen und einen schiffbaren Wasserweg zum Pazifik finden. Es war eine der kühnsten Expeditionen, die je unternommen wurde und damals vergleichbar mit einer Reise zum Mond.

      16:10 – 16:40, arte
      Reise durch Amerika
      Blackfeet und Bisons in Montana

      16:35 – 17:25. Spiegel Geschichte
      Sklaverei
      Folge 7
      Nach der Amerikanischen Revolution ist Nordamerika von Großbritannien unabhängig. Diese Folge beschreibt, wie es den Sklaven nach dem Bürgerkrieg erging, was mit den Sklavenhaltern geschah und wie die beiden zuvor verfeindeten Fronten zu einer Nation wurden.

      20:15 - 21:00, WDR
      Abenteuer Erde
      Wildes Kanada - Die endlose Weite
      Vom im Osten gelegenen Neufundland über die weiten Ebenen des Graslandes und die majestätischen Rocky Mountains hinweg erstreckt sich Kanada 5500 Kilometer bis hin zu den riesigen Kaltregenwäldern an der pazifischen Küste. Von den südlichen Prärien bis zum eisigen Norden in der Arktis sind es ebenfalls über 4000 Kilometer. Kanada ist ein Land mit gigantischen Ausmaßen.

      20:15 - 21:00, Spiegel Geschichte
      Die geheimen Staaten von Amerika
      Folge 1
      Angriff auf die Privatsphäre

      21:00 – 21:45, NAT GEO WILD
      Amerikas National Parks
      Grand Canyon
      Der Grand Canyon im US-Bundesstaat Arizona zählt zu den bekanntesten Naturwundern der Erde. Alljährlich besuchen rund fünf Millionen Menschen vor allem den sogenannten South Rim. Doch vieles, was jenseits der eindrucksvollen Felsformationen passiert, entgeht ihnen. "Amerikas National Parks" zeigt die versteckten Ecken und Spalten des Grand Canyon Nationalparks



      Mittwoch, 25. Januar 2017

      00:55 – 01:45, NAT GEO WILD
      Die gefährlichsten Raubtiere der Welt
      Nordamerika
      Der nordamerikanische Kontinent ist Heimat einiger der effektivsten Killer des Tierreichs. Ob Puma oder Grizzly, Alligator oder Klapperschlange: Sie alle haben Jagd- und Tötungswerkzeuge entwickelt, die ihresgleichen suchen.

      01:05 – 01:50, National Geographic HD
      Drogen im Visier
      New Yorks Kokain Kartel
      Während der Drogenhandel von Mexiko in die USA stetig abnimmt, hat sich eine neue Route über die Karibik etabliert. Insbesondere Banden aus der Dominikanischen Republik nutzen diesen Weg zum Kokainschmuggel. "Drogen im Visier" beleuchtet die Verbindungen zwischen dem Dealer-Netzwerk des Inselstaats und dem Kokainkartell von New York City.

      03:00 - 03:45, Phoenix
      Verrücktes Portland
      Amerika mal anders

      09:10 - 10:08, ServusTV
      Mythos Yukon - Eine Flussreise mit Dirk Rohrbach (2/2)

      09:30 – 10:20. Spiegel Geschichte
      Sklaverei
      Folge 7

      10:55 - 11:45, Discovery
      Achtung, Sprengung!
      Louisville, KY

      13:30 - 14:15, Phoenix
      Verrücktes Portland
      Amerika mal anders

      13:40 – 14:25, Spiegel Geschichte
      Die geheimen Staaten von Amerika
      Angriff auf die Privatsphäre

      22:05 - 23:45, Spiegel Geschichte
      Umweltschutz USA - Der grüne Traum
      Ein wildes, grünes Feuer, das er in den Augen einer sterbenden Wölfin sieht, macht aus dem jungen Förster Aldo Leopold den ersten Naturschützer Amerikas. So wie er erkennen viele nach ihm, dass der Mensch ein Teil der Natur ist und seine Mutter Erde schützen muss.


      Donnerstag, 26. Januar 2017

      05:05 - 06:00, ServusTV
      Auf legendären Routen
      Entlang des Mississippi
      Der Mississippi - "Vater aller Flüsse", wie ihn die amerikanischen Ureinwohner nennen, hat schon immer eine wesentliche Rolle in Amerikas Kultur und seiner wirtschaftlichen Entwicklung gespielt. Er ist ein in jeder Hinsicht beeindruckender Strom - der Fluss mit den weltweit meisten Biegungen, dem größten Wasservolumen und den schärfsten Kontrollvorrichtungen.

      05:40 – 06:25, NAT GEO WILD
      Amerikas National Parks
      Grand Canyon

      06:00 - 06:45, Phoenix
      Verrücktes Portland
      Amerika mal anders

      06:45 - 07:15, Phoenix
      Der Wilde Westen zu Fuß
      Abenteuer auf dem Pacific Crest Trail

      14:45 – 15:15, SWR
      Eisenbahn-Romantik: Von New Orleans nach Nordosten
      Hauptfigur dieses Abenteuers ist ein Zug mit Namen "Crescent", "Halbmond". So wird auch New Orleans wegen seiner Lage am Mississippi genannt: "the Crescent City". Hier beginnt die Bahnreise vom Süden der Vereinigten Staaten in den Nordosten.

      15:45 - 17:25, Spiegel Geschichte
      Umweltschutz USA - Der grüne Traum

      21:45 - 22:30, ZDFinfo
      Die Pioniere Amerikas
      Geld macht Politik
      Nachdem Vanderbilt, Rockefeller, Carnegie und Morgan jahrzehntelang keinerlei Kontrolle seitens der Regierung befürchten mussten, versuchen Politiker dies zu ändern. Die teils verfeindeten Männer schließen sich zusammen und erkaufen sich die Aufhebung vieler Regulierungen.

      22:30 - 23:15, ZDFinfo
      Die Pioniere Amerikas
      Zeitenwende
      Henry Ford entwickelt ein benzinbetriebenes Auto und konzipiert ein Fließband für die Produktion. Unterdessen wird Präsident McKinley erschossen. Theodore Roosevelt übernimmt das Amt.



      Freitag, 27. Januar 2017

      01:30 - 02:25, Spiegel Geschichte
      Rassismus - Die Geschichte einer Ideologie
      Folge 3, Das Vermächtnis der Kolonialherren
      Die Abschaffung der Sklaverei in den USA wurde als ein Triumph der Menschlichkeit gefeiert. Doch schnell mussten schwarze Amerikaner feststellen, dass der Rassismus die Sklaverei überlebt hatte. Ende des 19. Jahrhunderts führten die Südstaaten so genannte "getrennte aber gleiche" Einrichtungen und Dienstleistungen für schwarze Bürger ein. Sie verwandelten die USA in ein Land mit legaler Rassentrennung.

      06:10 – 06:55, Spiegel Geschichte
      Die geheimen Staaten von Amerika
      Angriff auf die Privatsphäre

      09:15 - 10:00, ZDFinfo
      Die ungleichen Staaten von Amerika
      Im Licht des Reichtums
      Wie ist es, in den USA zu den Reichsten zu gehören? ZDFinfo gibt Einblick in den "American Dream" und zieht dabei Vergleiche zum Wohlstand in Deutschland.

      10:00 - 10:45, ZDFinfo
      Die ungleichen Staaten von Amerika
      Im Schatten der Armut
      Man nennt es das Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Doch viele Menschen fallen in den reichen USA durchs Raster. ZDFinfo zeigt ihre bewegenden Schicksale.

      14:30 – 15:15, WDR
      Abenteuer Erde: Wildes Kanada (3)
      Die dritte Folge führt in die Mitte Kanadas - einem Gebiet mit dichten Wäldern, Millionen von Seen und einem scheinbar grenzenlosen Grasland - der Prärie. Eine andere einzigartige Landschaft im Kernland Kanadas ist das Gebiet der Seen und Teiche.

      15:25 – 15:50, arte
      Reise durch Amerika
      Chesapeake Bay - Die größte Flussmündung der USA

      16:20 – 17:05, arte
      Alaska - Die Bucht der Gletscher
      Wer es einsam mag, der ist in Alaska richtig. Der Prince William Sound hat 5000 Küstenkilometer, aber nur zwei nennenswerte Orte, Valdez und Cordova. Die Menschen hier lieben die Abgeschiedenheit der Region und werden dafür mit einzigartigen Naturerlebnissen belohnt: Die Gletscher kalben direkt ins Meer.

      17:00 – 17:45, NAT GEO WILD
      Amerikas National Parks
      Grand Canyon

      18:00 - 18:45, ZDFinfo
      Oppenheimers Höllenfeuer - Der Vater der Atombombe
      Die Dokumentation erzählt die Lebensgeschichte des Physikers J. Robert Oppenheimer und von seiner Rolle bei der Produktion der ersten Atombombe. Neu freigegebenes Material der US-Regierung und Erinnerungen der noch lebenden Zeitzeugen enthüllen ein großes Drama.

      18:30 - 19:15, Phoenix
      Verrücktes Portland
      Amerika mal anders

      19:15 - 20:00, Phoenix
      Trekking-Tour im wilden Westen
      Zu Fuß auf dem Pacific Crest Trail

      23:35 – 00:10, NAT GEO WILD
      Amerikas National Parks
      Grand Canyon
    • Yukon1 schrieb:

      14:15 - 15:00, Phoenix
      Auf den Gipfeln der Welt
      Alaska - Mount McKinley
      Der heißt doch gar nicht mehr Mount McKinley! ;te:

      Zwischendurch mal wieder ein großer Dank, Toni! Deine TV-Liste gehört zum wöchentlichen Pflichtprogramm! ;ws108;
      Gruß Martin
    • Kleiner Nachtrag für Kreuzfahrtfreunde:

      Nach New York mit dem Schiff. Nicht auf direktem Weg, sondern mit Zwischenstopps auf Europas rauen Inseln und an der Ostküste Kanadas. Für die Gäste an Bord der "Aidaaura" geht ein Traum in Erfüllung. Die zweiteilige Dokumentation "Hamburg - New York: Kreuzfahrt in die Kälte" begleitet die Fahrt des Urlaubsdampfers und erzählt in opulenten Bildern Geschichten auf dem Wasser und entlang der Nordroute in die Neue Welt.

      20.15 - 21.00 Uhr - Phoenix (Wiederholung 3.45-4.30 Uhr)
      Hamburg-New York
      Kreuzfahrt in die Kälte Teil 1

      21.00 - 21.45 Uhr - Phoenix (Wiederholung 4.30-5.15 Uhr)
      Hamburg-New York
      Kreuzfahrt in die Kälte Teil 2
    • Reisebuch.de
      TV Tipps USA/CDN
      TVgenial

      Bitte bedenkt, dass Fernsehsender ab und zu ihre Sendungen zeit-lich verschieben oder sogar ganz absetzen.
      Tipp: Programme im Teletext gegenchecken.
      History, Planet, A&E und Travel Channel sind Bezahlsender.
      Servus TV und Sixx sind frei empfangbar.


      Samstag, 28. Januar 2017

      07:45 – 08:40, Animal Planet
      Traumreisen in die Tierwelt
      Wildes Nordamerika

      09:05 – 09:55, arte
      Die Eisbergjäger von Neufundland
      Gewaltige Eisberge ziehen im Frühling an der Küste Neufundlands vorbei. Von Grönland aus treiben sie auf der sogenannten Eisberg-Straße nach Süden und sind gefährliche Kolosse für Schiffe und Ölplattformen. Einige der Einwohner Neufundlands haben aus dem Naturschauspiel ein Geschäftsmodell entwickelt: Sie schleppen die kleineren Eisberge in den Hafen und schmelzen sie zum reinsten Trinkwasser, das es gibt.

      10:00 - 10:45, Phoenix
      Mein Ausland: Verrücktes Portland
      Amerika mal anders
      „Keep Portland weird – Portland bleibt anders!“ Das Motto dieser Stadt im Nordwesten der USA ist nicht nur so daher gesagt. Im Einheitsbrei amerikanischer Städte sticht Portland heraus. Was genau macht diese Stadt so „weird“, so anders, so verrückt? ARD-Korrespondent Ingo Zamperoni sucht die Antwort in einer ganz speziellen Boomtown, die vor allem junge Leute anzieht.

      10:30 - 11:15, ZDFinfo
      Goldrausch am Yukon
      Häufig folgten Abenteurer dem Lockruf des Goldes. Legendär ist der Goldrausch im Yukon-Territorium, wo unweit des Klondike River zum ersten Mal Nuggets in riesigen Mengen gefunden wurden. Ende des 19. Jahrhunderts strömten Hunderttausende in das entlegene Gebiet im äußersten Nordwesten Kanadas.

      16:00 – 16:45, NAT GEO WILD
      Amerikas National Parks
      Grand Canyon

      16:25 - 17:15, History
      Das Weiße Haus - Mythen und Legenden
      Das Weiße Haus ist das bedeutendste Gebäude in der US-amerikanischen Geschichte. Doch bislang blieben viele Teile des imposanten Bauwerks verborgen. Ein Blick hinter die Kulissen des Weißen Hauses zeigt, wie das Leben der "First Family" funktioniert.

      17:00 - 17:30, SWR
      Meine Traumreise nach Kanada
      Schnorcheln mit Walen
      Die Buckelwale des Nordatlantiks wurden im 19. und 20. Jahrhundert von Walfängern beinahe ausgerottet. In den letzten Jahrzehnten aber, seit dem Ende des Walfangs, können die riesigen Meeressäuger - sie werden bis zu 16 Meter lang und 36 Tonnen schwer - wieder häufig vor den Küsten Kanadas beobachtet werden.

      20:15 – 21:00, History
      11. September - Die Suche nach der verschollenen Flagge
      Der Bestsellerautor und Moderator Brad Meltzer erzählt von der Suche nach der lange verschollenen Flagge von Ground Zero. Sie wurde am 11. September 2001 auf einem Foto festgehalten, das Amerika bewegte, und verschwand noch am selben Tag

      23:15 - 00:00, ZDFinfo
      Goldrausch am Yukon



      Sonntag, 29. Januar 2017

      00:25 - 01:15, History
      Das Weiße Haus - Mythen und Legenden

      04:15 – 05:00, History
      11. September - Die Suche nach der verschollenen Flagge

      05:45 - 06:30, ZDFneo
      Terra X
      Unter Grizzlys - Das Abenteuer beginnt
      Top-Wildlife-Kameraleute und Bärenexperten haben einige Wochen in Alaskas Wildnis verbracht, um das Leben der Grizzlys aus nächster Nähe zu verfolgen. Noch nie wurden die riesigen Raubtiere Nordamerikas filmisch so außergewöhnlich nah porträtiert, während sie sich zu Hunderten an den Stromschnellen im Katmai Nationalpark versammeln, um Lachse zu fangen.

      08:25 - 09:15, History
      Das Weiße Haus - Mythen und Legenden

      07:05 - 07:35, arte
      Zwischen Himmel und Erde
      Die Bay of Fundy - Die Kraft des Mondes
      Das Schiff des Hydrographischen Instituts von New Brunswick wird in der Bay of Fundy an der Atlantikküste Kanadas von der Strömung gebeutelt. Der Fotograf und Filmemacher Serge Brunier klammert sich an die Reling. In der riesigen Bucht, die 270 Kilometer lang und 100 Kilometer breit ist, herrscht mit mehr als 16 Metern der größte Tidenhub der Welt.

      12:15 – 13:00, History
      11. September - Die Suche nach der verschollenen Flagge

      13:00 - 14:30, ZDFinfo
      American Terrorist - Vom Versagen der Geheimdienste

      20:15 - 21:00, ZDFinfo
      Die geheimen Staaten von Amerika
      Angriff auf die Privatsphäre

      21:00 - 21:45, ZDFinfo
      Die geheimen Staaten von Amerika
      NSA - Operation Allmacht

      21:45 - 22:30, ZDFinfo
      Die geheimen Staaten von Amerika
      Jagd auf die Whistleblower



      Montag, 30. Januar 2017

      02:00 - 03:30, ZDFinfo
      American Terrorist - Vom Versagen der Geheimdienste

      09:35 – 10:20, NAT GEO WILD
      Amerikas National Parks
      Grand Canyon

      16:00 - 16:55, ServusTV
      Vom Pionier zum Millionär
      John Jacob Astor - Der reichste Mann Amerikas
      Im Land der unbegrenzten Möglichkeiten schrieben fünf Männer mit ihren Erfindungen Geschichte. Jedes Kind kennt Charles Dickens Weihnachtsgeschichte um den reichen Unternehmer und Tyrannen Ebenezer Scrooge. Doch nur wenige wissen um das reale Vorbild dieser Romanfigur: der US-amerikanische Geschäftsmann, Erfinder und Schriftsteller John Jacob Astor, dessen Vorfahren im 18. Jahrhundert aus Deutschland auswanderten.

      16:55 – 17:45, NAT GEO WILD
      Amerikas National Parks
      Saguaro
      Die Sonora-Wüste im Südwesten der USA gehört zu den größten und artenreichsten Wüstenregionen der Erde. Mitten in dieser faszinierenden Landschaft liegt auf dem Gebiet des Bundesstaates Arizona der Saguaro-Nationalpark.



      Dienstag, 31. Januar 2017

      09:30 – 10:20, NAT GEO WILD
      Amerikas National Parks
      Saguaro

      11:50 – 12:35, arte
      Durch Utahs Canyons nach Salt Lake City
      Nirgendwo sonst in den Vereinigten Staaten drängen sich so viele Nationalparks wie in Utah. Und kaum eine Gegend ist so dünn besiedelt. Auf ihrer Reise bis in Utahs Hauptstadt Salt Lake City durchqueren Jörg Daniel Hissen und Michaela Brzezinka atemberaubend wuchtige Landschaften und lernen Menschen kennen, die tief und ursprünglich mit ihr verbunden sind.

      12:35 – 13:20, arte
      Durch Louisiana entlang des Mississippi
      Das gewaltige Delta des Mississippi ist das Tor in den Süden der USA. Auf ihm beginnt die Reise durch Louisiana, immer entlang des Flusses bis nach New Orleans und weiter durch die bizarre Feenlandschaft des Atchafalaya Basin, ein gewaltiges Sumpfgebiet. Am Ende der Route geht es in die Prärie, an die Grenze zu Texas.

      20:15 - 21:00, WDR
      Abenteuer Erde
      Wildes Kanada - 4. Der hohe Norden
      Vom im Osten gelegenen Neufundland über die weiten Ebenen des Graslandes und die majestätischen Rocky Mountains hinweg erstreckt sich Kanada 5.500 Kilometer bis hin zu den riesigen Kaltregenwäldern an der pazifischen Küste. Von den südlichen Prärien bis zum eisigen Norden in der Arktis sind es ebenfalls über 4.000 Kilometer. Kanada ist ein Land mit gigantischen Ausmaßen.


      Mittwoch, 01. Februar 2017

      09:45 - 10:45, ZDFinfo
      Schöne neue Welt
      Wie Silicon Valley unsere Zukunft bestimmt
      Die Dokumentation zeigt, mit welchen Ideen die Visionäre der kalifornischen Hightech-Firmen die Welt verändern wollen und hinterfragt, welche Folgen das für unser aller Leben haben wird. Silicon Valley gilt als Mekka für geniale Erfindungen und Erfolgsgeschichten.

      16:30 – 17:15, ZDFinfo
      Goldrausch am Yukon

      16:15 – 17:00, 3sat
      Imperium - Der Kriegsruf der Indianer
      Als vor 500 Jahren die ersten Europäer kommen, ist die Zeit der großen indianischen Kulturen längst vorbei. Im Unabhängigkeitskrieg machen die Siedler klar: Das neue Amerika gehört ihnen. Die Indianer werden in Reservate getrieben, ihre Welt wird immer kleiner. Gegen die Bleichgesichter haben die Ureinwohner Nordamerikas keine Chance .Mit den Europäern wird das "Indianerland" zum "Wilden Westen" und schließlich zur "Weltmacht USA".

      17:00 – 17:45, 3sat
      Der geheime Kontinent
      Folge 1
      Was geschah vor Kolumbus?
      Bevor Christoph Kolumbus den amerika nischen Kontinent entdeckte, lebten dort 100 Millionen "Indianer" in komplex organisierten Gemeinschaften - zum Beispiel das Volk von Cahokia. Die zweiteilige Dokumentation erzählt eine legendäre Geschichte unter ganz neuem Blickwinkel: die Entdeckung Amerikas - und wie sie die Lebensbedingungen auf der Welt für immer veränderte.

      23:05 - 00:05, N24
      USA Top Secret: Der Tag X
      Ob Cyberkrieg, Naturkatastrophe oder Virusepidemie - die Liste möglicher Weltuntergangsszenarien ist lang und manche Menschen glauben sogar, der Countdown zum Tag X habe bereits begonnen.


      Donnerstag, 02. Februar 2017

      00:15 01:10, N24doku
      USA Top Secret: Der Tag X

      02:45 - 03:30, ZDFinfo
      Die Pioniere Amerikas
      Geld macht Politik

      03:30 - 04:15, ZDFinfo
      Die Pioniere Amerikas
      Zeitenwende

      03:35 – 04:15, 3sat
      Imperium - Der Kriegsruf der Indianer

      04:15 – 05:00, 3sat
      Der geheime Kontinent
      Folge 1
      Was geschah vor Kolumbus?

      05:00 - 05:45, 3sat
      Der geheime Kontinent
      Folge 2
      Sie kamen über das Meer

      10:45 – 11:15, arte
      Reise durch Amerika
      Blackfeet und Bisons in Montana

      11:15 – 11:40, arte
      Reise durch Amerika
      Chesapeake Bay - Die größte Flussmündung der USA

      14:05 - 15:00, N24
      Amerikas Traumschiff - Die Geschichte der "United States"

      20:15 – 21:10, Spiegel TV Wissen
      Bruce Parry: Abenteuer am Polarkreis
      Bruce Parry macht sich auf in den weiten Norden Kanadas, um ein Volk von Karibuzüchtern bei der jährlichen Frühjahrsjagd zu begleiten. Dieser Gwich'in-Stamm jagt die Rentiere bereits seit Tausenden von Jahren - doch unter dem Druck der Ölindustrie steht diese Tradition kurz vor ihrem Ende.

      22:05 - 23:05, N24
      Algoma Equinox - Riesenfrachter auf Amerikas Großen Seen


      Freitag, 03. Februar 2017

      02:15 – 03:10, Spiegel TV Wissen
      Bruce Parry: Abenteuer am Polarkreis

      02:30 – 03:10, N24
      USA Top Secret: Der Tag X

      03:05 – 03:55, Spiegel Geschichte
      Die geheimen Staaten von Amerika
      Folge 2
      NSA - Operation Allmacht

      03:30 – 04:10, N24doku
      USA Top Secret: Der Tag X

      03:55 – 04:35, N24
      Seitensprünge der Geschichte: Der Ku Klux Klan und die Mafia
      Weiße Spitzkapuzen wurden zum Sinnbild für Rassismus und Gewalt in Amerika: Der Ku Klux Klan richtet seinen Hass bis heute gegen jeden, der nicht seiner diskriminierenden Norm entspricht.

      04:50 – 05:30, N24doku
      Seitensprünge der Geschichte: Der Ku Klux Klan und die Mafia

      07:10 – 08:00, Spiegel Geschichte
      Die geheimen Staaten von Amerika
      Folge 2
      NSA - Operation Allmacht

      16:00 – 16:55, ServusTV
      Vom Pionier zum Millionär
      Levi Strauss - Ein Leben für die Jeans
      Die Dokumentation begibt sich auf die Spuren des Erfinders Levi Strauss, der im 19. Jahrhundert als deutscher Einwanderer nach Amerika kam und mit seiner Erfindung der Levi's Jeans zum Millionär wurde.

      16;40 – 17:30, N24doku
      USA Top Secret: Der Tag X

      17:00 - 18:00, ServusTV
      Moderne Wunder
      Superhighways
      In dieser Folge präsentieren wir Ihnen die größten Verkehrsknotenpunkte der Welt. Der Road Trip startet in Houston, Texas. Dort entsteht ein gigantischer Superhighway mit 20 Fahrspuren.

      20:15 - 21:00, ZDFinfo
      ZDF-History
      Pearl Harbor
    • Nachtrag:

      Donnerstag, 02.02.17
      22:10 - 23:00 Uhr, N-TV
      Rätselhafte Mumien - Der Revolverheld
      Aus der legendären Zeit des Wilden Westens ist bis heute eine Mumie erhalten. Sie ist die Attraktion eines Kuriositätenladens in Seattle, doch der Legende nach war der Mann einst ein Bandit und Revolverheld. Mit aktuellsten wissenschaftlichen, forensischen und ballistischen Methoden stellt ein Expertenteam die Legende auf den Prüfstand. Ist die Wahrheit vielleicht noch seltsamer als die bisherige mündliche Überlieferung.

      Wiederholung Freitag, 03.02. um 01:50 Uhr

      Ich glaube, es handelt sich darum (haben wir uns 2004 mal angesehen):
      In der Nähe von Pier 54 ist "Ye Olde Curiousity Shop", mit allerlei nachgemachten, merkwürdigen und interessanten Dingen, z.B. Schrumpfköpfen und Leichen aus Arizona. Das Gebäude fällt schon architektonisch auf. Wir sehen uns den komischen Laden einmal an. Aber es ist viel Kitsch vorhanden.
    • Nix mit USA, aber es mag den ein oder anderen interessieren...

      ARTE am Freitag, den 03. Februar

      Lenggries/Jachenau– Die Produktion war aufwendig, die Aufnahmen sind spektakulär, die Landschaft ist unverfälscht und einzigartig: Eine TV-Dokumentation in der Reihe „Wildes Deutschland“ stellt die Obere Isar als „letzten Wildfluss“ vor. Zu sehen ist der Film am Freitag, 3. Februar, auf Arte. Autor Jürgen Eichinger ist stolz auf das Werk – und bewertet seine Arbeit dennoch als zweischneidiges Schwert.
      Alf

      Leave nothing but footprints
      take nothing but Pictures
      kill nothing but time
    • Reisebuch.de
      TV Tipps USA/CDN
      TVgenial

      Bitte bedenkt, dass Fernsehsender ab und zu ihre Sendungen zeit-lich verschieben oder sogar ganz absetzen.
      Tipp: Programme im Teletext gegenchecken.
      History, Planet, A&E und Travel Channel sind Bezahlsender.
      Servus TV und Sixx sind frei empfangbar.


      Samstag, 04. Februar 2017

      01:05 – 01:45, N24
      Seitensprünge der Geschichte: Der Ku Klux Klan und die Mafia

      02:05 – 02:45, N24doku
      Seitensprünge der Geschichte: Der Ku Klux Klan und die Mafia

      06:15 - 07:00, ZDFneo
      Terra X
      Unter Grizzlys - Das Abenteuer beginnt
      Top-Wildlife-Kameraleute und Bärenexperten haben einige Wochen in Alaskas Wildnis verbracht, um das Leben der Grizzlys aus nächster Nähe zu verfolgen. Noch nie wurden die riesigen Raubtiere Nordamerikas filmisch so außergewöhnlich nah porträtiert, während sie sich zu Hunderten an den Stromschnellen im Katmai Nationalpark versammeln, um Lachse zu fangen.

      08:15 - 09:43, ZDFinfo
      American Terrorist - Vom Versagen der Geheimdienste

      12:10 – 13:05, Spiegel TV Wissen
      Bruce Parry: Abenteuer am Polarkreis

      19:25 – 20:15, Discovery
      Der Alles-Esser - So schmeckt Amerika
      Savannah
      Sallie Anns Vorfahren haben auf Daufuskie Island vor der Küste Georgias Baumwolle gepflückt. Heute lebt sie mit ihrer Familie in Savannah. Sie ist eine Expertin für die Kultur und die Küche der Gullah, den Nachfahren der westafrikanischen Sklaven, die auf den Plantagen der Landbesitzer harte Arbeit verrichten mussten.

      20:15 - 21:15, History
      Duell ums Weiße Haus - Große Wahlkämpfe
      Die Dokumentation "Duell ums Weiße Haus" blickt hinter die Kulissen amerikanischer Präsidentschaftswahlkämpfe von Kennedy bis Obama. Vom ersten Fernsehduell bis zum Milliarden-Dollar-Business, immer wieder wurden in den USA neue Methoden entwickelt.

      20:15 - 21:10, ARTE
      Winter des Schreckens
      Jamestown ist die erste dauerhafte englische Siedlung in der Neuen Welt - 1607 gegründet. Doch die Kolonie in Virginia steht unter keinem guten Stern. Von Anfang an kämpfen die Siedler mit schier unüberwindlichen Problemen. Das Land ist sumpfig und für den Ackerbau nur bedingt geeignet. Es gibt nicht genug Wild. Der Tauschhandel mit den örtlichen Indianerstämmen verläuft schleppend. Die Beziehungen zu den Ureinwohnern sind eher frostig und schlagen bald in offene Feindseligkeit um. Für Jamestown geht es um das nackte Überleben. England schickt ab und an Schiffsflotten, beladen mit Ausrüstung, Vorräten und neuen Siedlern, damit die Kolonie endlich Fuß fassen möge. Auf der dritten Expedition nach Jamestown ist im Sommer 1609 auch ein junges Dienstmädchen dabei. 400 Jahre später findet ein Team von Archäologen um Grabungsdirektor William Kelso die sterblichen Überreste der 14-Jährigen. Knochenteile mit tiefen Kerben, die von brutaler Gewalteinwirkung zeugen. Wer war das Mädchen? Wie ist sie gestorben? Und was verursachte die Schnittkerben? Gemeinsam mit dem Forensiker Douglas Owsley vom Smithsonian National Museum of Natural History gehen die Archäologen auf Spurensuche. Die Antwort findet sich in den Knochen des Mädchens. Ihre Gebeine erzählen das grausigste Kapitel in der Geschichte der ersten Siedler. Wer überleben wollte, musste essen. Alles, was essbar war … Vor den Augen der Wissenschaftler fügt sich das Puzzle eines historischen Kriminalfalls zusammen - der gleichzeitig unseren Blick auf die Geschichte dieser Jahre ändert.

      22:35 - 23:20, Discovery
      Top Secret - Im Inneren der ...
      Delta Force

      23:15 – 00:00, ZDFinfo
      Crime and Justice - das Justizsystem der USA
      Die Todesstrafe
      Polizeigewalt gegen Farbige, Massenklagen vor Gericht, schwierige Bedingungen in den Gefängnissen - aus den USA dringen immer wieder Schlagzeilen nach Europa. Wie das Justizsystem der Vereinigten Staaten von Amerika funktioniert, zeigt die neue Doku-Reihe "Crime and Justice", die ZDFinfo für das Wahljahr 2016 produziert hat.



      Sonntag, 05. Februar 2017

      01:10 - 02:55, Spiegel Geschichte
      Projections of America
      Mit einem filmischen Werbefeldzug begleiteten die USA die Befreiung Europas ab 1942. Diese Propaganda-Offensive aus Hollywood umfasste eine Reihe kurzer Dokumentarfilme, die der Welt Amerika, seine Werte und Errungenschaften präsentieren sollten.

      04:15 - 05:15, History
      Duell ums Weiße Haus - Große Wahlkämpfe

      05:40 – 06:30, Discovery
      Der Alles-Esser - So schmeckt Amerika
      Savannah

      06:45 - 07:00, NDR
      Schätze der Welt
      Yellowstone, USA - Der erste Nationalpark der Welt
      Der Yellowstone der älteste Nationalpark auf der Welt. Mit Hunderten von Geysiren, Tausenden von Thermalquellen und einer nahezu unvergleichlichen Tier - und Pflanzenwelt ist er seit 1872 sicher das vielseitigste UNESCO Weltnaturerbe der USA. Die Entwicklung des Parks dokumentiert, wie sehr sich die Vorstellungen über Natur - oder Landschaftsschutz in den letzten 150 Jahren verändert haben.

      12:15 - 13:15, History
      Duell ums Weiße Haus - Große Wahlkämpfe

      23:00 - 23:55, arte
      Al Capone
      Eine Gangster-Legende
      Am 24. März 1930 zierte ein Mann mit dem Spitznamen "Scarface" den Titel des US-Magazins "Time". Es handelte sich um niemand geringeren als den berüchtigtsten Gangster und Mafiaboss des 20. Jahrhunderts Al Capone, der von 1925 bis 1932 der "Pate" der Chicagoer Unterwelt war.


      Montag, 06. Februar 2017

      14:15 – 14:45, 3sat
      Meine Traumreise nach Kanada
      Schnorcheln mit Walen

      14:45 - 15:30, 3sat
      Abenteuer Panamericana
      Folge 1
      Von Alaska bis Mexiko



      Dienstag, 07. Februar 2017

      10:00 – 10:45, ZDFinfo
      Goldrausch am Yukon
      Häufig folgten Abenteurer dem Lockruf des Goldes. Legendär ist der Goldrausch im Yukon-Territorium, wo unweit des Klondike River zum ersten Mal Nuggets in riesigen Mengen gefunden wurden.

      15:15 - 16:00, rbb
      Route 66
      Straße der SehnsuchtStraße der Sehnsucht

      20:15 – 21:00, Spiegel Geschichte
      Die geheimen Staaten von Amerika
      Folge 3
      Jagd auf den Whistleblower



      Mittwoch, 08. Februar 2017

      13:15 - 13:45-, 3sat
      Bahnabenteuer in Kanadas Westen
      Das Tal des Fraser River ist eine der wichtigsten Lebensadern in Kanadas Westen. Auf abenteuerlichen Trassen haben die Ingenieure im 19. Jahrhundert den "Wilden Westen" erschlossen. Auf diesen Trassen sind die Züge auch heute noch unterwegs. In dichter Folge drängen sie sich durch die Täler, Berge und Wälder von British Columbia, der westlichsten Provinz Kanadas.

      13:45 – 14:15, 3sat
      Bahnabenteuer Rocky Mountains
      Die Rocky Mountains erstrecken sich rund 5000 Kilometer von Kanada bis Neu Mexiko, eine gigantische Naturschönheit längs durch Nordamerika. Als es in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts darum ging, das Land für die Eisenbahn zu erschließen, waren die größten Herausforderungen die Höhen und Täler der Rocky Mountains.

      14:00 – 14:45, Spiegel Geschichte
      Die geheimen Staaten von Amerika
      Folge 3
      Jagd auf den Whistleblower

      14:15 - 14:45, 3sat
      Nächtlicher Blick auf Virginias Bahnen
      Roanoke, Virginia: eine Eisenbahnstadt, die 1882 ihren Namen erhielt. Beschleunigt durch den Anschluss an die Norfolk & Western Railroad wuchs die Stadt westlich des Blue Rich Berges schnell. Aber die große Zeit der Eisenbahn ist auch hier Geschichte.

      14:45 – 16:15, 3sat
      Die USA in einem Zug
      Folge 1 + 2
      Amerika ist zwar ein Land der Autofahrer, aber die USA lassen sich auch mit der Eisenbahn erobern. Der zweiteilige Film unternimmt eine 7500 Kilometer lange Reise von New York bis nach L.A. Sie führt in nur sechs Tagen quer durch den gesamten Kontinent.

      16:15 - 17:00, 3sat
      Durch die Wildnis Amerikas
      3000 km zu Fuß
      Folge 1
      Der Appalachian Trail ist einer der längsten Wanderwege der Welt. Er beginnt im US-Bundesstaat Georgia und führt durch 14 Staaten nach Norden bis Maine. Calvin und Holly aus Florida sind entschlossen, den 3400 Kilometer langen Weg zu gehen. Der zweiteilige Film begleitet die beiden Wanderer auf ihrem Weg.

      17:00 - 17:45, 3sat
      Durch die Wildnis Amerikas
      3000 km zu Fuß
      Folge 2
      Im zweiten Teil des Films über die Wanderung auf dem nordamerikanischen Appalachian Trail trifft die Filmcrew das Paar Calvin und Holly im Juni wieder. Seit ihrem Start vor zwei Monaten in Georgia sind die beiden über 1500 Kilometer mit Zelt, Schlafsack und Proviant auf dem Rücken zu Fuß unterwegs.



      Donnerstag, 09. Februar 2017

      02:40 - 03:25, 3sat
      Durch die Wildnis Amerikas
      3000 km zu Fuß
      Folge 1

      03:25 - 04:10, 3sat
      Durch die Wildnis Amerikas
      3000 km zu Fuß
      Folge 2

      04:50 – 05:35, 3sat
      Die USA in einem Zug
      Folge 1
      Vom Wilden Westen nach Hollywood

      05:35 - 06:10, 3sat
      Nächtlicher Blick auf Virginias Bahnen

      11:05 – 11:30, arte
      Reise durch Amerika
      Alaska: Im wilden Land der Vulkane
      Der Lake-Clark-Nationalpark und der Katmai-Nationalpark im Süden Alaskas gehören zu den größten Schutzgebieten des US-Bundesstaates. Beide Regionen sind vulkanischen Ursprungs.

      11:10 - 12:13, ServusTV
      Enthüllte Metropolen
      Toronto
      Toronto gilt als Stadt der Extreme. Die Metropole ist die größte Stadt Kanadas. Die Umgebung rund um Toronto wurde von Gletschern geformt. Die Dokumentation nimmt Einblick in die bisher unentdeckt gebliebenen Wunder der Ingenieurskunst, aber auch in die geologischen Kräfte, die die Weltmetropole Toronto formten.

      20:15 – 21:00, NDR
      Einsatz in Alaska - Auf Streife in der Wildnis
      Sie schützen Tiere und Natur. Vor allem in der Jagdsaison sind die Alaska Wildlife-Troopers immer wieder Alarmbereitschaft. Dann ist die ungewöhnliche Polizeitruppe ständig auf Patrouille in Wäldern und Meeresbuchten.

      20:15 - 21:00, Tagesschau24
      Abgehört und abgenickt
      Die etwas andere deutsch-amerikanische Freundschaft
      Am Anfang war das Dementi reine Routine und ziemlich generell. 'Abhören unter Freunden, das geht gar nicht', erklärte Bundeskanzlerin Angela Merkel im vergangenen Jahr, als erste Meldungen über den flächendeckenden Lauschangriff des us-amerikanischen Geheimdienstes NSA weltweit die Runde machten.

      21:00 – 21:45, NDR
      Kaliforniens Traumküste
      Leben in Big Sur
      Big Sur ist für die Bewohner dort "das Paradies auf Erden". Daran haben sie keinen Zweifel. Die schroffe, dünn besiedelte Region liegt an Kaliforniens Küste, südlich von San Francisco. Seit Generationen pilgern Sinnsucher, Hippies, Abenteurer, Naturfreunde und Touristen nach Big Sur. Der Landstrich hat eine magische Anziehungskraft.

      21:00 – 21:45, Phoenix
      Geliebt, gehasst, gefürchtet
      Die US-Präsidenten und die Deutschen
      Die US-Präsidenten bewegen die Massen - auch bei uns. Wohl kaum ein anderer ausländischer Regierungschef schafft es, Hunderttausende zu mobilisieren - teils aus Liebe, teils aus Protest. "ZDF History" beleuchtet eine lange Beziehung zwischen Zuneigung und Zorn: von Kennedy und Obama, denen die Herzen der Deutschen zuflogen, bis zu Reagan und Bush, den während ihrer Amtszeit wohl unbeliebtesten US-Präsidenten in Deutschland

      22:30 – 00:00, 3sat
      Country Roads
      Der Herzschlag Amerikas
      Justin Townes Earle, John Carter Cash Junior und Caitlin Rose zählen zu einer neuen Generation von Musikern, die sich als Erbe von Country-Rebellen wie Johnny Cash und Steve Earle verstehen. Heute wie damals steht ihre Musik für ein Amerika, das Zweifel und Selbstkritik nicht scheut, zugleich aber auch die Hoffnung und den Glauben an die Ideale der Vereinigten Staaten nicht aufgegeben hat.



      Freitag, 10. Februar 2017

      01:30 – 02:15, Phoenix
      Geliebt, gehasst, gefürchtet
      Die US-Präsidenten und die Deutschen

      02:40 – 03:25, Spiegel Geschichte
      Die geheimen Staaten von Amerika
      Folge 3
      Jagd auf den Whistleblower

      03:30 - 04:15, ZDFinfo
      ZDF-History
      Pearl Harbor

      04:40 – 05:10, 3sat
      Meine Traumreise nach Kanada
      Schnorcheln mit Walen

      05:00 - 05:50, Phoenix
      Amerikas gefährlichste Killer
      Folge 1
      Heckenschützen in Washington
      Diese Folge rekonstruiert die spektakuläre Fahndung nach dem "Sniper" von Washington, der 2002 kaltblütig und scheinbar wahllos auf Menschen schoss.

      05:50 - 06:40, Phoenix
      Amerikas gefährlichste Killer
      Folge 2
      BTK-Killer
      Dem Serienmörder, der sich selbst BTK-Killer ("bind, torture, kill") nannte, kam die Polizei jahrelang nicht auf die Spur. Von der fieberhaften Suche nach dem Täter bis zu seiner Verhaftung - diese Episode zeigt, mit welchen Methoden Spezialkräfte der Polizei den Killer schließlich überführten.

      06:40 - 07:30, Phoenix
      Amerikas gefährlichste Killer
      Folge 3
      Green River Killer
      Der Green River Killer von Seattle hat 49 Morde an Frauen begangen, eine der größten Mordserien in der Geschichte der USA. Der Film dokumentiert, wie der Serienmörder durch einen DNA-Test überführt werden konnte.

      06:45 – 07:10, arte
      Reise durch Amerika
      Chesapeake Bay - Die größte Flussmündung der USA

      06:55 – 07:40, Spiegel Geschichte
      Die geheimen Staaten von Amerika
      Folge 3
      Jagd auf den Whistleblower

      08:15 – 09:00, Phoenix
      Geliebt, gehasst, gefürchtet
      Die US-Präsidenten und die Deutschen

      14:15 – 15:00, NDR
      Einsatz in Alaska - Auf Streife in der Wildnis
      Sie schützen Tiere und Natur. Vor allem in der Jagdsaison sind die Alaska Wildlife-Troopers immer wieder Alarmbereitschaft. Dann ist die ungewöhnliche Polizeitruppe ständig auf Patrouille in Wäldern und Meeresbuchten.

      15:15 – 16:00, Phoenix
      Geliebt, gehasst, gefürchtet
      Die US-Präsidenten und die Deutschen
    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2018
    Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.