Bei BA mit Avios AB Flug buchen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bei BA mit Avios AB Flug buchen

      Hallo zusammen,
      weiß jemand wie es rechtlich aussieht, wenn ich bei British Airways mit Avios Punkten einen Air Berlin Flug buche und Air Berlin evt. Insolvenz anmeldet? Kann BA sagen Pech gehabt, Punkte und gezahlte Steuern sind weg oder geben sie einem die Punkte und Steuern zurück oder müssen sie sogar für einen Ersatzflug sorgen?
      Viele Grüße Anett
    • Also meiner Amateur Meinung nach, wenn AB irgendwann Pleite sein sollte, werden sie irgendwann den OneWorld Beitrag nicht mehr zahlen. Damit wäre dann der Vielfliegerstatus aus OneWorld raus und mit einer Gnadenfrist von XY Monaten wären dann auch keine Flugbuchungen mit den Meilen mehr möglich.
      Marc.
    • Vermutlich wird BA entweder umbuchen, sofern möglich (von welcher Strecke sprechen wir denn?), oder zumindest die Avios&Gebühren erstatten. So war es jedenfalls, als Malev den Dienst eingestellt hat. Garantieren kann ich aber natürlich nicht, dass sie das wieder so machen.
    • Buerzelpeter schrieb:

      Berlin-Miami

      Das Problem ist, das BA viel höhere Steuern und Gebühren verlangt als AB. Könnten diese uns, im Falle einer Insolvenz, anschließend aufgebrummt werden.


      Ich versuche es mal...

      Anett, du buchst, bzw hast bereits gebucht die Strecke Berlin - Miami, stimmts?

      Gebucht bei Air Berlin, mit einer AB Flugnummer, ausgestellt mit einem AB Ticket?
      Den Flug führt aber BA durch! Verstehe ch das richtig?
      Alf

      Leave nothing but footprints
      take nothing but Pictures
      kill nothing but time
    • alf99 schrieb:

      Anett, du buchst, bzw hast bereits gebucht die Strecke Berlin - Miami, stimmts?

      ;;NiCKi;:

      alf99 schrieb:

      Gebucht bei Air Berlin, mit einer AB Flugnummer, ausgestellt mit einem AB Ticket?
      Nein, gebucht über das BA Portal mit BA Punkten, aber AB Flugnummer. Das bietet BA an weil sie selbst keine gute Verbindung haben.

      alf99 schrieb:

      Den Flug führt aber BA durch! Verstehe ch das richtig?
      Nein, eigentlich AB.
      Viele Grüße Anett
    • Ich gehe davon aus, dass Dich BA dann (ohne Preisänderungen) auf TXL-LHR-MIA umbucht.

      Aber wie gesagt, garantieren kann ich es natürlich nicht.


      alf99 schrieb:

      Gebucht bei Air Berlin, mit einer AB Flugnummer, ausgestellt mit einem AB Ticket?
      Den Flug führt aber BA durch! Verstehe ch das richtig?


      Nein. Sie bucht bei BA mit Avios, d.h. sie hat ein BA-Ticket.
    • Buerzelpeter schrieb:

      Nein, gebucht über das BA Portal mit BA Punkten, aber AB Flugnummer. Das bietet BA an weil sie selbst keine gute Verbindung haben.

      PhilippJFry schrieb:

      Nein. Sie bucht bei BA mit Avios, d.h. sie hat ein BA-Ticket.


      Weil.....juristisch gesehen, so lange du ein BA Ticket hast, sind die dafür verantwortlich dich zu befördern! (Beförderungsvertrag)
      Also, schlimmstenfalls, wie Andre sagt, ein Umweg über London :!!

      Andernfalls wäre es Kacke.... :gg: ;)
      Alf

      Leave nothing but footprints
      take nothing but Pictures
      kill nothing but time
    • alf99 schrieb:

      Buerzelpeter schrieb:

      Nein, gebucht über das BA Portal mit BA Punkten, aber AB Flugnummer. Das bietet BA an weil sie selbst keine gute Verbindung haben.

      PhilippJFry schrieb:

      Nein. Sie bucht bei BA mit Avios, d.h. sie hat ein BA-Ticket.


      Weil.....juristisch gesehen, so lange du ein BA Ticket hast, sind die dafür verantwortlich dich zu befördern! (Beförderungsvertrag)
      Also, schlimmstenfalls, wie Andre sagt, ein Umweg über London :!!

      Andernfalls wäre es Kacke.... :gg: ;)

      Ist ja noch etwas Zeit, erst nächstes Jahr Oktober, aber ich denke wir werden dann buchen mit Avios und 83 € Steuern + Gebühren pro Person. =) Entweder es klappt oder nicht. :nw:
      Zusatzkosten können sie uns doch eigentlich nicht einfach aufbrummen, denn ich möchte ungern eine schlechte Flugverbindung haben und dann noch 400€ Gebühren zahlen müssen.
      Viele Grüße Anett
    • Buerzelpeter schrieb:

      Zusatzkosten können sie uns doch eigentlich nicht einfach aufbrummen


      Eigentlich nicht!
      Denn du hast ja ein BA Ticket, wie auch immer, aber voll bezahlt! Wie gesagt, einen Beförderungsvertrag abgeschlossen.
      Falls den BA dann via London erfüllt, interessiert dich das schlichtweg gar nicht.
      Es war und ist doch auch so mit dem ehemaligen Kerosinzuschlag. Den bekommst du auch nicht nachträglich berechnet :neinnein:

      Ich würde mir ( immer vorausgesetzt es ist ein BA Ticket) keine Sekunde Gedanken machen ;;NiCKi;:
      Alf

      Leave nothing but footprints
      take nothing but Pictures
      kill nothing but time
    • Hallo ihr Lieben,

      der Fall ist ja nun tatsächlich eingetreten. Wir haben für Ende Oktober bei Britisch Airways mit Avois Punkten einen Flug nach Miami mit Air Berlin gebucht.
      Wir sind allerdings in der glücklichen Lage stornieren zu können, würden die Punkte zurückbekommen und lediglich auf 42€ p.P. sitzen bleiben. Es gibt aktuell bei Lufthansa Flüge mit 1x Umsteigen für 480€ p.P.
      Was meint ihr sollten wir machen? Ich weiß, dass keiner in die Glaskugel schauen kann, aber was ist eure Meinung? Abwarten oder stornieren und neu buchen?
    • alf99 schrieb:

      Ich würde mir ( immer vorausgesetzt es ist ein BA Ticket) keine Sekunde Gedanken machen
      Wir glauben es ist ein BA Ticket, fängt mit 125 an.

      betty80 schrieb:

      Gibt's keine andere Strecke mit Avios oder willst du jetzt Cash zahlen?
      Wenn man mit BA fliegt und Avois benutzt sind die Steuern und Gebühren extrem hoch, so dass ich auch ein reguläres Ticket buchen kann und die Punkte dafür nicht verschwenden muss.
    • Buerzelpeter schrieb:

      Wir glauben es ist ein BA Ticket, fängt mit 125 an.
      Wenn ihr über BA gebucht habt, ist das so.

      Buerzelpeter schrieb:

      Wenn man mit BA fliegt und Avois benutzt sind die Steuern und Gebühren extrem hoch, so dass ich auch ein reguläres Ticket buchen kann und die Punkte dafür nicht verschwenden muss.
      Ja, das stimmt. Für Eco wurde ich das auch nicht machen.


      Hast du mal bei der Hotline von BA in Bremen angerufen? Die sind bei mir sehr nett gewesen und habenm schnell geholfen. Vielleicht haben die eine Idee, die besser ist.

      Könnte ja auch was mit AA klappen.
      LG, Betty aka "DA - Immobilien-Maklerin"

      Bettys Homepage
    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2017