Namibia 2016 - Der Reisebericht zum zweiten Mal, aber keine Wiederholung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Canyonrabbit schrieb:

      möchte aber nicht, dass wir enttäuscht sind, wenn es uns nicht so gut gefällt wie damals.


      genau das Problem wollten wir auch nicht haben, deshalb wollten wir eigentlich nicht in die gleichen Lodges wie damals.
      Aber manche sind halt so klasse, die sind ein MUSS und wenn du stattdessen eine andere aussuchst, sagst du vielleicht Mit
      die damalige war doch schöner.

      Canyonrabbit schrieb:

      Das ist aber echt heftig. Windhoek haben wir damals als "Dorf" empfunden.


      Wir auch

      :wink4:
    • ich hab schon wieder vergessen, wie der kleine Bock in Bagatelle heißt.
      4.10. - 17.11.: Namibia
      Jänner/Februar 2019: Natürlich wieder Vegas, Baby
      Mai/Juni 2019: mal kurz nach Namibia, da war ich noch nie.
      August 2019: kurzer USA Trip mit Freunden. Männnerrunde, hoffentlich sieht uns keiner
      --------------------------------------------------------------------------------------
      Ich hab ein paar kleine Deals mit Namibia aufgemacht. Wer also Hotels/Lodges dort buchen will, kann sich gerne melden.
    • Entspannung und Genuss pur, von der blöden Meerkatzenaktion mal abgesehen. Wie schön, dass ihr diese Muse habt und eure Seelen einfach so baumeln lassen könnt. Daran muss ich wohl noch arbeiten (oder irgendwann einfach mal genug gesehen haben). ;)
      Liebe Grüße
      Manu
    • An die Meerkatzenaktion erinnere ich mich auch noch. Fazit: Selfiestick Verbot. ;;NiCKi;:

      Ansonsten super schöne Unterkünfte. Das könnte mir auch gefallen.

      Werner, wir müssen uns außer über WP auch mal darüber unterhalten. :MG:


      manu schrieb:

      Daran muss ich wohl noch arbeiten (oder irgendwann einfach mal genug gesehen haben). ;)

      Ich glaube zumindest für mich nicht, dass ich den tag so schnell erreiche. :MG:
      LG, Betty aka "DA - Immobilien-Maklerin"

      Bettys Homepage

      DA Kalender 2019 - die Gewinnerfotos!
    • manu schrieb:

      Entspannung und Genuss pur, von der blöden Meerkatzenaktion mal abgesehen. Wie schön, dass ihr diese Muse habt und eure Seelen einfach so baumeln lassen könnt. Daran muss ich wohl noch arbeiten (oder irgendwann einfach mal genug gesehen haben). ;)



      Manu, Übung macht den Meister.
      Genug gesehen geht wahrscheinlich nicht, aber den Moment genießen.

      Es ist doch toll z.B. am Grand Canyon zu sitzen, die Beine runter hängen lassen und mal eine halbe Stunde zu schauen wie ein
      Adler seine Kreise zieht.
      Dann verpasst du vielleicht einen Aussichtspunkt.........na und

      :wink4:
    • Hallo Werner, ich springe auch noch auf. ;ws108; Habe nur leider z.Z. fast keine Zeit mitzuschwätze, aber ich tue mein Bestes :SCHAU: Was ich bis jetzt gelesen und gesehen hab, gefällt mir ausgesprochen gut. Ich bin auch schon an der Planung für nächstes Jahr Namibia, inspiriert durch die Reiseberichte von Moni und Werner W. , und jetzt bin ich gespannt auf deinen Bericht. Sobald die Flüge buchbar sind, schlagen wir zu. Und ich freue mich natürlich immens, dass ihr jetzt quasi schon die Vorfahrt für uns macht. ;)
      Liebe Grüße
      Bettina :songelb:
    • Was ist WP?
      4.10. - 17.11.: Namibia
      Jänner/Februar 2019: Natürlich wieder Vegas, Baby
      Mai/Juni 2019: mal kurz nach Namibia, da war ich noch nie.
      August 2019: kurzer USA Trip mit Freunden. Männnerrunde, hoffentlich sieht uns keiner
      --------------------------------------------------------------------------------------
      Ich hab ein paar kleine Deals mit Namibia aufgemacht. Wer also Hotels/Lodges dort buchen will, kann sich gerne melden.
    • Ina schrieb:

      Ich finde es toll, dass ihr so richtig entspannt Urlaub macht und das Hotel schaut auch gut aus :!!


      dafür ist Urlaub doch da Ina

      Ina schrieb:

      Diese blöden Selfies- Stangen ;:ba:;

      Im Menschenaffenhaus im Kölner Zoo sind die Selfiestangen verboten.
      Die Orangs und Gorillas flippen aus, wenn die welche sehen.

      wernerw schrieb:

      Was ist WP?

      WP = Wordpress


      Ewige Schönheit Nico! Oder Gesundheit

      Schön, dass Ihr dabei seid.

      :wink4:
    • Tag 3 der 5. März 2016, Bagatelle Kalahari Game Ranch

      Jetzt ist schon der nächste Tag, Ingrids Fuß ist okay, nichts weiter passiert.

      Einer der Kellner sagte uns dann, dass er die Meerkatze, die Ingrid verletzt hatte,
      gekillt hätte, dieses Viech hatte einen anderen vom Personal und ihn selbst auch angegriffen.
      Dabei gab er dem Viech einen Tritt, der ein Volltreffer war.
      Das war es dann mit dem süßen kleinen Killerbiest.

      Wir haben hier 2 Nächte reserviert und das ist richtig gut so.
      2006 hatten wir leider nur eine Nacht, aber so kann man alles viel ruhiger angehen.
      Ach ja angehen…….

      Um 7:00 starteten wir zum Bushmens Walk.
      Mit einem Guide der die Erklärungen der 3 Buschmänner übersetzte.
      Wir erfuhren einiges über das Leben der San. Wie sie jagen, die Fallen bauen, jedes kleine Teil eines erjagten Tiers ob Vogel,
      Ameisenbär, Strauß oder Stachelschwein, verwerten.
      Da gibt es keinen Abfall.
      Sie erklärten uns wie sie Pflanzen als Nahrung und Medizin benutzen und auch wie sie darauf kommen was wie hilft.

      Es war einfach schön im warmen Licht der Morgensonne durch die roten Dünen zu gehen.

      Danach dann auch endlich Frühstück und wieder ganz entspannt am Pool.
      Wir haben Urlaub!


      So begrüßte uns der neue Tag


      Unser Chalet

























      Heute Abend Die Sundownerfahrt mit Game Drive ging über 3 Stunden, auf und ab auf der Suche
      nach den großen wilden Tieren.
      Das war nicht ganz einfach, denn das Gelände der Bagatelle Game Lodge erstreckt sich über 7000 ha,
      also etwas größer als unser Vorgarten.
      George unser Guide war sehr gut und erklärte sehr viel über die Tiere und
      ihre Lebensweise auf der Bagatelle und überhaupt.

      Gesehen haben wir Springböcke, Oryxantilopen, Wilde Beasts, Löffelohrhunde,
      Geier, Strauße.
      Dann zum Abschluss auf eine hohe rote Düne um bei Wein und Gin Tonic den Sonnenuntergang zu genießen.
      Zum Abendessen waren wir um 20:00 zurück.

      Das Essen war wieder ausgezeichnet.




















    • Gut, ging der Meerkatzen-Angriff glimpflich aus ;;NiCKi;:

      WeKa schrieb:

      Dabei gab er dem Viech einen Tritt, der ein Volltreffer war.

      Der hat aber kurzen Prozess gemacht :EEK: :EEK:

      WeKa schrieb:

      Um 7:00 starteten wir zum Bushmens Walk.

      Die gleichen Jungs wie letztes Jahr :!! Waren sie nach der Tour auch mit Gartenarbeit beschäftigt?

      WeKa schrieb:

      Es war einfach schön im warmen Licht der Morgensonne durch die roten Dünen zu gehen.

      Mir hat diese Tour auch ausgesprochen gut gefallen - Wundervolle Bilder, Werner :clab: :clab:

      WeKa schrieb:

      Die Sundownerfahrt mit Game Drive ging über 3 Stunden,

      Da wir nur eine Nacht auf der Bagatelle hatten, blieb für den Game Drive leider keine Zeit. Aber der Sundowner mit Chetaah-Fütterung war auch toll :!!

      Was für ein schöner Sonnenuntergang ;dherz;

      Liebe Grüsse, Moni
      DA - Kalender: Das sind Eure Sieger!
    • WeKa schrieb:

      Ingrids Fuß ist okay, nichts weiter passiert.
      :!!

      WeKa schrieb:

      Dabei gab er dem Viech einen Tritt, der ein Volltreffer war.
      Das war es dann mit dem süßen kleinen Killerbiest.
      :EEK:

      irgendwie tut mir das Tierchen jetzt schon auch leid :traen:

      WeKa schrieb:

      Um 7:00 starteten wir zum Bushmens Walk.
      Das ist bestimmt interessant,

      für uns ist diese Kultur ja wirklich total fremd ;;NiCKi;:

      WeKa schrieb:

      Heute Abend Die Sundownerfahrt mit Game Drive ging über 3 Stunden, auf und ab auf der Suche
      nach den großen wilden Tieren.
      :HERZ4; :HERZ4;

      WeKa schrieb:

      Löffelohrhunde,
      ich habe mich soeben in den Kleinen verliebt, die Ohren sind einfach g.... ;dherz; ;dherz; ;dherz; ;dherz; ;dherz;

      und deine Bilder sind sehr schön Werner :clab: :clab:
      liebe Grüße

      Ina

    • Das war ja wieder ein wundervoller Tag mit einer herrlichen Fotoausbeute! :clab:
      So kann es gerne weitergehen :jaMa:

      Der junge Buschmann könnte ja direkt dem Film "Avatar" entsprungen sein oder zumindest als Vorlage gedient haben ;;NiCKi;:
      Liebe Grüße
      Anne

      ... nach der Reise ist vor der Reise ;)



    • wundernase schrieb:

      Die gleichen Jungs wie letztes Jahr Waren sie nach der Tour auch mit Gartenarbeit beschäftigt?


      nein Moni, wir haben die danach nicht mehr gesehen.

      wundernase schrieb:

      Mir hat diese Tour auch ausgesprochen gut gefallen - Wundervolle Bilder, Werner


      Ja Moni, das ist schon eine besondere Tour und schön, dass Dir meine Bilder gefallen.
      Deine waren ja auch klasse.

      wundernase schrieb:

      Da wir nur eine Nacht auf der Bagatelle hatten, blieb für den Game Drive leider keine Zeit. Aber der Sundowner mit Chetaah-Fütterung war auch toll


      Eine Nacht Bagatelle ist zu wenig, war ja unserer Erfahrung von der letzten Reise auch. Ja klar man kann nicht überall 2 oder 3 Nächte bleiben.

      Ina schrieb:

      ich habe mich soeben in den Kleinen verliebt, die Ohren sind einfach g....


      verliebt nur wegen der Ohren, so einfach geht das :!!

      Ina schrieb:

      und deine Bilder sind sehr schön Werner


      Danke Ina

      betty80 schrieb:

      Und die Tiere sind einfach Klasse.


      Ja Betty, wenn man diese glücklichen Tiere sieht denkt man, man könnte nie wieder in einen Zoo gehen

      Anne05 schrieb:

      So kann es gerne weitergehen


      ich werde mich bemühen Anne


      :wink4:
    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2018
    Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.