Bartow-Pell Mansion, Bronx, New York

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bartow-Pell Mansion, Bronx, New York

      Das Bartow-Pell Mansion liegt im New Yorker Stadtteil Bronx. Die erste Besiedlung des Grundstücks geht bereits auf das Jahr 1654 zurück. Das heutige Haus wurde aber erst zwischen 1836 und 1842 erbaut. Bis 1888 gehörte das Anwesen immer den Familien Bartow und Pell, doch die letzten Eigentümer verarmten und waren gezwungen, das Anwesen an die Stadt New York zu verkaufen. Diese ließ das Haus verrotten, bis es 1914 an den International Garden Club vermietet wurde, der auch den schönen Garten anlegte.




      Das Haus selbst kann nur im Rahmen einer Führung besichtigt werden. Da bis zur nächsten Führung noch etwas Zeit ist, sehe ich mich zuerst auf dem Grundstück um. Hier befindet sich auch der kleine Familienfriedhof.




      Auch ein schöner Garten ist rund um das Haus angelegt.




      Heute ist das Haus ein Museum und mit Antiquitäten eingerichtet, von denen viele Eigentum der Bartow-Pells war. Diese Stücke kamen nach und nach hierher zurück.






      Besonders beeindruckend ist das Treppenhaus.






      Zum Anwesen gehört auch eine Garage, in der Kutschen und Zaumzeug ausgestellt sind.




      Bartow-Pell Mansion
      895 Shore Rd, Bronx, NY 10464
      Garten: täglich 8:30 Uhr - Sonnenuntergang
      Eintritt: kostenlos
      Haus: Mi, Sa, So 12:00-16:00 Uhr
      Eintritt: $5

      LG, Betty aka "DA - Immobilien-Maklerin"

      Bettys Homepage

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von betty80 ()

    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2017