TV - Tipps 2016

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • TV - Tipps 2016

      Reise-Preise
      Reisebuch.de
      TV Tipps USA/CDN
      TVgenial

      Bitte bedenkt, dass Fernsehsender ab und zu ihre Sendungen zeitlich verschieben oder sogar ganz absetzen.
      Tipp: Programme im Teletext gegenchecken.
      History und Planet sind Bezahlsender z.B. von Telekom Entertain.
      Servus TV und Sixx sind frei empfangbar.


      Samstag, 02. Januar 2016

      00:05 - 01:00, n-tv
      Las Vegas - Die Schattenseite der Glitzerstadt
      Las Vegas kennen die meisten als Entertainment-Paradies: Luxuriös, laut, bunt und schillernd. Doch die Stadt mitten in der Wüste Nevadas hat noch eine überwiegend unbekannte, grausame Seite. Denn hinter den Fassaden der Glücksspiel- und Amüsiermetropole kämpfen die Menschen ums nackte Überleben. Tausende sind obdachlos, verstecken sich im Ka-nal vor der Polizei.

      02:55 - 03:40, Spiegel Geschichte
      Oliver Stone: Die Geschichte Amerikas
      Bush und Obama

      03:40 - 04:35, Spiegel Gsschichte
      Obamas Lehrjahre - Die 1. Amtszeit
      Folge 1

      04:35 - 05:25, Spiegel Gsschichte
      Obamas Lehrjahre - Die 1. Amtszeit
      Folge 2

      05:55 - 06:40, Spiegel Geschichte
      Oliver Stone: Die Geschichte Amerikas
      Bush und Obama

      06:00 - 06:45,3sat
      Auf dem Polarkreis unterwegs
      Folge 1
      Von Point Hope zum Bärensee
      In einem Geisterdorf im äußersten Nordwesten Alaskas beginnt der erste Teil der Abenteuertour, die Grimme-Preisträger Klaus Scherer und sein Team bis tief ins arktische Kanada führt. Vom Frühling in der Tundra reist er an die Polarmeerküste in die ersten Schneestürme. Unterwegs ist er mit den verschiedensten Fahrzeugen

      06:45 - 07:30,3sat
      Auf dem Polarkreis unterwegs
      Folge 2
      Vom Bärensee nach Tasiilaq
      Der zweite Teil seiner Abenteuerreise durch die Arktis führt den Grim-me-Preisträger Klaus Scherer durch den Norden Kanadas, über die Baffi-ninsel bis zur Ostküste von Grönland. In diesen Gebieten findet man zottelige Moschusochsen in der Tundra, Eisbären auf Küstenfelsen, wil-de Gräber verschollener Entdecker und nicht nur wegen der Kälte atem-beraubende Landschaften.

      07:05 - 07:50, ServusTV
      Moderne Wunder
      Superhighways
      Der Road Trip startet in Houston, Texas. Dort entsteht ein giganti-scher Superhighway mit 20 Fahrspuren. Außerdem wird das rund 45.000 Kilometer lange chinesische LKW-Autobahnsystem portraitiert und eine der Touristenattraktionen im amerikanischen Dallas: ein zwölf Stock-werke hohes, fünfstufiges Autobahnkreuz.

      11:05 – 11:35, EinsPlus
      Alaska schmilzt
      Mit dem Eis verschwinden die Eisbären.

      12:00 – 12:45, rbb
      Mit dem Oldtimer durch die USA
      Heidi Hetzers wilde Weltreise

      17:45 – 18:30, Phoenix
      Amerika von oben
      Florida
      Der Ölmagnat Henry Morrison Flagler legte dann 1895 den Grundstein für das moderne Florida, indem er die Bahnlinie an Floridas Ostküste er-baute. Er verwandelte das feuchte, moskitoverseuchte Land in einen Staat, in dem sich heute Sportstars und Hollywood-Schauspieler wohl fühlen.

      18:30 – 19:15, Phoenix
      Amerika von oben
      Louisiana
      Eine weite Landschaft aus Wasser und Licht, das Delta des Mississippi, und eine Stadt, die als Mekka des Jazz gilt: New Orleans. Aus der Luft werden die Gegensätze dieses Südstaates deutlich: ein Paradies für Na-turliebhaber, aber auch ein riesiger Industriestandort.

      18:35 - 19:25, Spiegel Geschichte
      Die wunderbare Welt des Smithsonian
      Folge 1 beschäftigt sich mit den großen Pionieren Amerikas, wie die Gebrüdern Wright und ihrem Traum vom Fliegen. Oder den Wissenschaft-lern Lewis & Clark, deren Expedition von 1804-1806 viele neue Erkennt-nisse über den amerikanischen Nord-Westen brachte. Ihr damaliger Kom-pass ist heute im Smithsonian zu sehen.

      19:15 – 20:00, Phoenix
      Amerika von oben
      Kalifornien
      Der Pacific Coast Highway in Kalifornien ist eine der prachtvollsten Panoramastraßen der Welt Mit freiem Blick auf die See führt sie über hunderte Kilometer entlang der Pazifikküste von Nordkalifornien über San Francisco bis südlich von Los Angeles - die Heimat der Reichen und Schönen Hollywoods.

      20:15 - 21:00, Discovery
      Das ist Amerika!
      Die Macht hinter dem Präsidenten - Teil 1
      Diese Männer sind hautnah dabei, wenn Geschichte geschrieben wird: Die Stabschefs im Weißen Haus sind nicht nur zuständig für die Verwaltung des Personals, sondern oft auch engste Vertraute des amerikanischen Präsidenten. Deshalb werden sie häufig als zweitmächtigste Männer in Washington bezeichnet.

      20:50 – 21:20, Planet
      Weltreisen
      Hawaii, das gestohlene Paradies
      Die Lavaströme von Big Island, die weissen Strände von Oahu, die Un-terwasserkathedrale von Lanai oder die grünen Felsschluchten des Wai-mea-Canyon auf Kauai - die Naturwunder Hawaiis sind für die Ureinwoh-ner der Inseln Wohnorte der Götter und Schauplätze hawaianischer My-then.

      22:00 – 23:00, Discovery
      Hannes Jaenicke: Im Einsatz für Haie
      "Kein Tier auf der Erde wird so schnell und gnadenlos ausgerottet wie der Hai", sagt der seit Jahren im Tierschutz engagierte Schauspieler Hannes Jaenicke. Für die Dokumentation reist er nach Hawaii, um Haie in ihrem Lebensraum hautnah zu beobachten. Ohne Käfig und Schutzanzug kommt er den gefürchteten Räubern verdammt nah.


      Sonntag, 03. Januar 2016

      03:50 - 04:15, arte
      Reise durch Amerika
      USA - Der Yellowstone-Nationalpark im Winter
      Der Yellowstone-Nationalpark gilt neben dem Yosemite als ältester Na-tionalpark der Welt und ist der meistbesuchte der USA. Im Winter ist der Zutritt wegen der extremen Klimabedingungen beschränkt. Allerdings kann ein Besuch im Winter um einiges spektakulärer ausfallen als ein Sommerspaziergang.

      04:35 - 05:20, Discovery
      Das ist Amerika!
      Die Macht hinter dem Präsidenten - Teil 1

      06:00 – 07:00, Discovery
      Hannes Jaenicke: Im Einsatz für Haie

      06:40 - 07:35, arte
      New York und New Jersey - Amerikas Herz
      Big Apple und Meer

      08:45 - 09:35, Spiegel Geschichte
      Die wunderbare Welt des Smithsonian
      Folge 1

      09:30 – 10:15, EinsPlus
      Ein Medizinmann auf Büffeljagd
      Inmitten der atemberaubenden Landschaft Montanas liegt die Reservation der Schwarzfußindianer. Hier leben die ehemaligen Nomaden zwischen Mo-derne und uralten Traditionen.

      11:30 - 12:15, 3sat
      Alaska, Land aus Eis
      Der Denali, ehemals Mount McKinley, ist mit 6.194 Metern der höchste Berg Nordamerikas. Er überragt eine weitgehend unberührte Naturland-schaft mit Waldgebieten, Seen und vielen Tierarten. Der Film zeigt A-laska aus der Vogelperspektive. Der Bundesstaat, den die USA erst 1869 von Russland erwarb, trägt heute durch seine Natur- und Bodenschätze zum Wohlstand der USA bei.

      11:45 - 12:30, Discovery
      Wildnis Nordamerika
      Folge 1
      Schöne neue Welt
      Eisige Höhenzüge, unendliche Prärien, trockene Wüsten und artenreiche Regenwälder: Nordamerika ist einer der vielseitigsten Erdteile. Diese fünfteilige Dokumentarserie zeigt die unglaublichen Naturwunder des faszinierenden Kontinents wie nie zuvor.

      12:30 - 13:15, Discovery
      Wildnis Nordamerika
      Folge 2
      Mythos Wilder Westen

      14:00 – 15:00, Discovery
      Hannes Jaenicke: Im Einsatz für Haie

      18:35 – 19:30, Spiegel Geschichte
      Amerika von oben
      Alabama
      Sweet Home Alabama: Ein Land ruhiger Seen und ausgedehnter Baumwoll-felder. Die Zeit scheint still zu stehen in diesem Südstaat der USA, doch das täuscht. Ohne Alabama wäre die Geschichte der Vereinigten Staaten von Amerika womöglich ganz anders verlaufen. In einem Linien-bus löste die junge farbige Näherin Rosa Parks hier durch ihren Mut den erfolgreichen Kampf der Schwarzen um Bürgerrechte aus.

      19:10 – 20:00, 3sat
      Reisen in ferne Welten
      Französisch Kanada Von Montreal zur Atlantikküste
      Québec - die größte Provinz Kanadas - ist gleichzeitig die sprachliche und kulturelle Bastion Frankreichs auf dem Kontinent. Die Menschen hier sind stolz auf ihre Wurzeln. Das merkt man an der Küche, den his-torischen Zentren und am überall präsenten Quebecer Französisch. Wie die ersten Entdecker reist der Film entlang dem St. Lorenz Strom - al-lerdings genau in entgegen gesetzter Richtung - von Montréal an die Atlantikküste


      Montag, 04. Januar 2016

      02:30 - 03:00, Phoenix
      Schätze der Welt - Erbe der Menschheit
      Von den Ureinwohnern Nordamerikas - Mesa Verde und Taos Pueblo
      Sie nennen sich "Native Americans". Man kennt sie meist nur aus Wild-westfilmen und Karl May-Romanen. Doch an zwei Orten ist die Kultur der Indianer Nordamerikas auf beeindruckende Weise sichtbar geblieben: in Mesa Verde und Taos Pueblo. Im Grenzgebiet der US-Staaten Colorado, Utah, Arizona und New Mexico befindet sich der "Grüne Tisch" - Mesa Verde.

      05:10 - 05:55, Discovery
      Naturwunder der Erde
      Alaska
      Alaska - die einzigartige Wildnis im Nordwesten von Amerika ist ein dünn besiedeltes Gebiet, karg und eisig. Aber Alaska ist auch der In-begriff von atemberaubenden Landschaften und einer unglaublichen Tier-vielfalt.

      06:45 – 07:40, ServusTV
      Auf Entdeckungsreise - in der Tierwelt
      Die großen Naturereignisse - Gegen den Strom - Die ewige Reise der Lachse
      Die gemäßigten Regenwälder von British Columbia in Kanada gewähren mehr Lebewesen Unterschlupf, als jeder andere Regenwald der Welt. Ein-mal im Jahr wandern die Lachse stromaufwärts zu ihrer Brutstätte und bieten dabei den Bären und Wölfen ein Festmahl.

      07:50 - 08:35, Discovery
      Amerikas dunkle Geheimnisse
      Mord und Intrigen im Weißen Haus
      Diese Doku-Serie erforscht die unbekannten Geschichten hinter ein-flussreichen Menschen, bahnbrechenden Erfindungen, weltbekannten Plät-zen und Institutionen der Vereinigten Staaten, die Kultstatus besit-zen.

      12:55 - 13:53, ServusTV
      In 80 Gärten um die Welt
      Die USA
      Feiern Sie mit uns die schönsten und bedeutendsten Gärten der Welt! Antik oder modern, groß oder klein - wir stellen Ihnen 80 Gärten rund um den Globus vor! Monty Don reist in die USA.

      15:40 – 16:35, Spiegel Geschichte
      Amerika von oben
      Alabama

      18:15 – 19:10, ServusTV
      Auf Entdeckungsreise - in der Tierwelt
      Die großen Naturereignisse - Gegen den Strom - Die ewige Reise der Lachse

      23:30 – 00:20, National Geographic HD
      Drogen im Visier
      Drogenmetropole Chicago
      Einer der größten Umschlagplätze für Heroin und Kokain in den USA ist Chicago. Für Abhängige ist die Stadt ein wahres Paradies: Drogenhänd-ler bieten hier hochwertige Drogen an, die zu erschwinglichen Preisen verkauft werden. Das Ergebnis: Überdurchschnittlich viele Todesfälle durch Überdosis und Tötungsdelikte, da die Drogenbanden um ihre Revie-re kämpfen.


      Dienstag, 05. Januar 2016

      01:15 - 02:00, Tagesschau24
      Mit dem Oldtimer durch die USA
      Heidi Hetzers wilde Weltreise

      01:15 - 02:00, ZDFinfo
      Superbauten 2 - Wettlauf zum Himmel
      Der Traum vom höchsten Gebäude der Welt scheint so alt wie die Mensch-heit. Schon die Bibel erzählt vom ehrgeizigen Projekt der Babylonier, ein Bauwerk zu errichten, das den Himmel berührt. Die ersten "Hochhäu-ser" entstanden vor zirka 4500 Jahren in Ägypten.

      02:00 - 02:45, ZDFinfo
      Superbauten 2 - Säulen für die Ewigkeit
      Seit die Menschen Häuser bauen, bauen sie auch Gotteshäuser - überall auf der Welt. Allein in Deutschland gibt es rund 45 000 Kirchen, das sind in etwa so viele, wie es Schulen gibt.

      05:00 – 05:50, National Geographic HD
      Drogen im Visier
      Drogenmetropole Chicago

      06:10 – 06:50, DMAX
      Kings of Magic
      Niagara
      An den Niagara Falls, an der Grenze zwischen Kanada und den USA, tref-fen die "Kings of Magic" einen der kühnsten Männer des Landes. Nik Wallenda hat die tosenden Wassermassen 2012 auf einem Drahtseil über-quert.

      09:05 – 10:50, 3sat
      Schätze der Welt - Erbe der Menschheit - Spezial
      Amerika von Nord nach Süd Kanada und die USA
      Folge 1
      Die zweiteilige Spezial-Dokumentation aus der Reihe "Schätze der Welt - Erbe der Menschheit" stellt den Kontinent Amerika vor. Der erste Teil handelt von Kanada und den USA.

      14:00 - 14:45, 3sat
      Reisen in ferne Welten
      Kanadas Arktis
      Expedition in die Nordwestpassage
      Gerade einmal 150 Schiffe haben die legendäre Nordwestpassage durch die kanadische Arktis befahren. Bis vor kurzem noch war der arktische Archipel im hohen Norden Kanadas unerschlossen. Die globale Erwärmung hat jedoch über die letzten 20 Jahre das Packeis zurückweichen lassen. Heute ist die Nordwestpassage jedes Jahr im Spätsommer für mehrere Wo-chen eisfrei und sogar einige Expeditionskreuzfahrtschiffe unternehmen die abenteuerreiche Fahrt.

      17:45 – 18:40, 3sat
      Reisen in ferne Welten
      Französisch Kanada Von Montreal zur Atlantikküste

      20:15 - 21:00, WDR
      Abenteuer Erde
      Die fantastische Reise der Vögel - 1. Nordamerika
      Der erste Teil der Reihe begleitet nicht nur Weißkopfseeadler oder Schneegänse, quer durch die Vereinigten Staaten, auf ihrem Zug nach Norden. Der Film erzählt von ihren Abenteuern, von Wüsten, die sie be-zwingen müssen, von Wintereinbrüchen und Eisbären, denen sich Vögel auf ihrem Zug stellen.

      23:05 – 00:05, N24
      Seitensprünge der Geschichte: Der Ku Klux Klan und die Mafia
      Weiße Spitzkapuzen wurden zum Sinnbild für Rassismus und Gewalt in A-merika: Der Ku Klux Klan richtet seinen Hass bis heute gegen jeden, der nicht seiner diskriminierenden Norm entspricht. Doch neben offenen Kämpfen führte dieser Geheimbund auch einen verborgenen Kleinkrieg ge-gen die Mafia.


      Mittwoch, 06. Januar 2016

      03:50 – 04:50, N24
      Seitensprünge der Geschichte: Der Ku Klux Klan und die Mafia

      05:20 - 06:10, Spiegel Geschichte
      Die wunderbare Welt des Smithsonian
      Folge 1 beschäftigt sich mit den großen Pionieren Amerikas, wie die Gebrüdern Wright und ihrem Traum vom Fliegen. Oder den Wissenschaft-lern Lewis & Clark, deren Expedition von 1804-1806 viele neue Erkennt-nisse über den amerikanischen Nord-Westen brachte.

      07:05 – 07:35, arte
      Reise durch Amerika
      USA - Der Yellowstone-Nationalpark im Winter

      14:30 – 15:15, WDR
      Goldgräber und Grizzlybären - Unterwegs in West-Kanada
      Unberührte Landschaft, so weit das Auge reicht: Das ist das Cariboo-Gebiet in British Columbia - 80.000 Quadratkilometer Natur pur. Wäh-rend des Indian Summer explodieren hier im Westen Kanadas die Farben. Die Filmautorin Monika Birk reist in das Land der Bären, der endlosen Wälder, unzähliger Seen und rauschender Flüsse - und das Land der Goldgräber.

      22:15 – 23:00, ZDF
      17.000 Kilometer KANADA
      Kämpfen, Jagen, Überleben
      Im ersten Teil sind Johannes Hano und sein Team unterwegs in Kanadas rauem Norden, wo die Menschen der Natur jeden Tag ein Leben abtrotzen. Von Fogo Island in Neufundland an Kanadas stürmischer Nordatlantikküs-te geht es über die Arktis bis nach Old Crow im Yukon, an den Ort, in dem heute noch die Nachfahren der ersten Menschen leben, die Kanada vor mehr als 10 000 Jahren besiedelten.

      23:15 - 00:15, RTLII
      Der Knast - Schwerverbrecher am Limit
      Brushy Mountain | Arascadero
      Der "Brushy Mountain Complex" ist eines der ältesten Gefängnissee in Tennessee. Es wurde 1896 eröffnet und liegt im Osten des Staates, nahe der Stadt Petros. Im Hochsicherheitstrakt sind die gefährlichsten und extrem gewaltbereiten Verbrecher isoliert von den anderen unterge-bracht.


      Donnerstag, 07. Januar 2016

      01:00 - 01:45, Discovery
      Greensburg - Eine Stadt erfindet sich neu
      Am 4. Mai 2007 zerstörte einer der verheerendsten Tornados in der Ge-schichte der USA die Stadt Greensburg in Kansas. Der Sturm fegte die Häuser regelrecht von der Erdoberfläche. Die Menschen standen nach der Katastrophe vor dem Nichts. Doch anstatt zu resignieren, fassten die Einwohner Greensburgs neuen Mut.

      03:20 - 04:05, RTLII
      Der Knast - Schwerverbrecher am Limit
      Brushy Mountain | Arascadero

      03:30 – 04:15, ZDF
      17.000 Kilometer KANADA
      Kämpfen, Jagen, Überleben

      03:45 - 05:15, n-tv
      Spezialeinheiten: Kämpfer gegen den Terror
      Seit den Anschlägen von 9/11 ist New York in ständiger Alarmbereit-schaft. Die Metropole ist die Terror-Zielscheibe Nummer 1 auf der Welt. Das NYPD-Anti-Terror-Büro versucht dem entgegenzuwirken. Sowohl auf Bombensuche im Hafen, als auch auf Patrouille in den Bahnhöfen und Zügen der New Yorker U-Bahn.

      05:15 - 06:00, n-tv
      Fatale Katastrophen - Tödlicher Hurrikan
      Bis zum Ende des 19. Jahrhunderts gilt die Inselstadt Galveston vor der texanischen Golfküste als das New York des Südens. Doch am 8. Sep-tember des Jahres 1900 wird Galveston von einem tödlichen Schlag ge-troffen: Ein Hurrikan der Kategorie 4 fegt mit bis zu 249 km/h über die Stadt hinweg.

      08:20 – 08:50, SWR
      Eisenbahn-Romantik
      The Ocean - Vom St. Lorenz-Strom zum Atlantik
      Ein Zug im östlichen Kanada verbindet die Metropole Montreal am St.-Lorenz-Strom mit der Hafenstadt Halifax am Atlantik. Es gibt ihn schon seit über 110 Jahren und er ist der älteste Personenzug Kanadas, der einen Namen trägt, "The Ocean". Die 1.200 Kilometer lange Reise be-ginnt am frühen Abend in Montreal und dauert knapp 24 Stunden.

      14:55 – 15:45, GEO Television
      Wild Alaska
      Summer
      Alaska ist eine raue Landschaft. Die dreiteilige Doku-Reihe zeigt, wie die hier lebenden Tiere sich an ihre Umgebung anpassen mussten, um zu überleben und erkundet Frühling, Sommer und Winter in der kahlen Wildnis.

      15:45 – 16:40, GEO Television
      Wild Alaska
      Winter

      16:00 – 16:45, Discovery
      Alaska: Am Rande der Zivilisation
      Der ganz normale Sommerwahnsinn
      Sie waren auf der Suche nach einem einfachen und freien Leben: Vor circa 80 Jahren siedelten sich die Kilchers auf der Kenai-Halbinsel an der Südküste Alaskas an. Seitdem bestreitet die Familie bereits in der vierten Generation ein bescheidenes Leben auf ihrem 2400 Quadratmeter großen Grundstück - ein Lebenstraum, der in Erfüllung ging.

      21:40 – 22:25, Discovery
      Alaska: Am Rande der Zivilisation
      Vor dem Wintereinbruch
      Um den eisigen, acht Monate andauernden, Winter zu überstehen, muss die achtköpfige Familie schon früh mit den Vorbereitungen beginnen.

      21:45 – 22:30, ZDFinfo
      Das Hotel des Todes
      Der Serienmörder von Chicago
      Wie viele Morde genau auf sein Konto gehen, weiß niemand. Es könnten mehrere Dutzend sein, aber auch 100 oder gar 200. Eindeutig nachgewie-sen werden konnten Henry Howard Holmes am Ende 27.

      22:15 - 23:00, ZDF
      17.000 Kilometer KANADA
      Wölfe, Freiheit, Killerwale
      Der zweite Teil von "17.000 Kilometer KANADA" führt das ZDF-Team durch Kanadas wilden, einsamen Westen über Vancouver zurück nach Montreal, und es werden die Widersprüche deutlich, die das moderne Kanada zu schultern hat.


      Freitag, 08. Januar 2016

      02:10 – 02:55, Discovery
      Alaska: Am Rande der Zivilisation
      Vor dem Wintereinbruch

      03:20 - 04:05, ZDF
      17.000 Kilometer KANADA
      Wölfe, Freiheit, Killerwale

      05:40 – 06:00, SWR
      Tückische Giganten
      Eisbergforschung in Kanada

      14:30 - 15:15, WDR
      Abenteuer Erde
      Die fantastische Reise der Vögel
      1. Nordamerika

      15:15 – 16:00, rbb
      Die großen Seebäder: Long Island - USA
      Die Badeorte auf Long Island in unmittelbarer Nähe zur Weltmetropole New York City bieten weiches Licht und kilometerlange Strände. Kein Wunder also, dass die Hamptons zum bevorzugten Urlaubsplatz der Rei-chen, Schönen und Berühmten wurden.

      17:15 – 18:15, DMAX
      Ausgesetzt in der Wildnis
      Allein durch die Wildnis Alaskas
      Überlebens-Experte Bear Grylls lässt sich in dieser Episode der Doku-Serie per Hubschrauber auf einem Berggipfel am Polarkreis aussetzen. Ausgerüstet ist der Brite nur mit einem Paar Skier, etwas Wasser, ei-nem Feuerstein und einem Messer. Mit dieser spärlichen Ausstattung muss der 34-jährige Abenteurer den weiten Weg zurück in die Zivilisa-tion bewältigen.

      18:45 - 19:30, ZDFinfo
      Die geheimen Staaten von Amerika
      Angriff auf die Privatsphäre
      Im Juni 2013 erschien der erste Artikel über das geheime Internet-Spähprogramm "Prism". Informationen dazu lieferte der ehemalige NSA-Mitarbeiter Edward Snowden. Snowden war zunächst nach Hongkong, später nach Russland geflohen.

      19:30 - 20:15, ZDFinfo
      Die geheimen Staaten von Amerika
      NSA - Operation Allmacht

      20:15 - 21:00, HR
      Alaska - Mit dem Zug durch die Wildnis
      "The last frontier" - die letzte Wildnis - wird Alaska auch genannt, und in der Tat beginnt die Wildnis hier unmittelbar hinter dem Stadt-rand, wobei auch eine Stadt in Alaska immer eine ganz besondere Atmo-sphäre hat, oft spürt man noch die Atmosphäre der Entdecker und Gold-gräber, die einst hier lebten. Anchorage, die einzige Großstadt des Landes, ist Ausgangspunkt für die meisten, die den nördlichsten ameri-kanischen Bundesstaat besuchen.

      21:00 - 21:45, HR
      Polarfieber - Kanadas eisiger Norden
      Es ist eines der härtesten Trainings der Welt: das Polartraining in Iqaluit in Nordkanada. Eigentlich liegt Iqaluit auf der Insel Baffin Island, doch im Winter ist dort alles zu Eis erstarrt. "Die beste Zeit", sagen Ronald Lask und Katrin Kern, "um sich auf die Reise des Lebens zu machen". Das Pärchen aus Tübingen ist seit Jahren verrückt nach Eis und Schnee.

      23:20 - 00:05, Discovery
      Discovery Inside:
      Ground Zero(9/11: After the Towers Fell)
      Am 11. September 2001 hielt die Welt den Atem an. Mit den brutalen An-schlägen des Al-Qaida-Netzwerks auf die Twin Towers in Manhattan er-reichte der Terror gegen die westliche Welt eine neue Dimension.
    • Sehe ich gerade:

      Yukon1 schrieb:

      20:15 - 21:00, WDR
      Abenteuer Erde
      Die fantastische Reise der Vögel - 1. Nordamerika
      Der erste Teil der Reihe begleitet nicht nur Weißkopfseeadler oder Schneegänse, quer durch die Vereinigten Staaten, auf ihrem Zug nach Norden. Der Film erzählt von ihren Abenteuern, von Wüsten, die sie be-zwingen müssen, von Wintereinbrüchen und Eisbären, denen sich Vögel auf ihrem Zug stellen.

      Einfach nur grossartig, mit super Landschaftsaufnahmen.

      Einmalige Wiederholung am Freitag, 08.01.2015:

      Yukon1 schrieb:

      14:30 - 15:15, WDR
      Abenteuer Erde
      Die fantastische Reise der Vögel
      1. Nordamerika


      z.Zt. in der Mediathek.
    • Ergänzung für Freitag 08.01.2015:

      20:15 - 21:45 Uhr, ARD
      Unser Traum von Kanada: Alles auf Anfang

      Vancouver Bay ist ein heiliger Ort der indianischen Ureinwohner. Dort sollen Geister die Seelen von Menschen retten können. Daran kann der ohnehin wenig spirituelle Norddeutsche Richard (Michael Gwisdek) nach Schicksalsschlägen erst recht nicht mehr glauben. Nun betreibt der pensionierte Bauingenieur gemeinsam mit Enkelin Karen (Sonja Gerhardt) in seinem idyllisch gelegenen Haus eine Lodge. Morgens Schwimmen in der Bucht, zwischendurch die täglichen Erledigungen - das Leben könnte so stressfrei sein.
      Wären da nicht die nervigen Anliegen der Feriengäste und Karens ungezügeltes Temperament. Drogen, Unfälle und sogar Körperverletzung - er hat einiges zu tun, um sie jedes Mal wieder herauszuboxen. Das geht bislang gut, weil Anwalt Phil (Jay Brazeau) mithilft und Chief Harry (Lorne Cradinal) zuweilen beide Augen zudrückt.
      Auf seine Freunde kann sich Richard, der mit seiner schroffen Art häufig Menschen vor den Kopf stößt, immer verlassen. Dazu gehört auch die deutsche Köchin Iris (Katja Weitzenböck), die er kurz nach seiner Ankunft in Kanada kennengelernt hat. Wie damals soll sie ihre sagenhaften Spareribs bei seiner Geburtstagfeier auf der Lodge zubereiten. Über der Party liegt jedoch ein dunkler Schatten: Richard ist schwerkrank und sorgt sich.
      Wer kümmert sich um Karen, wenn er nicht mehr ist? Karens Mutter ist tödlich verunglückt und ihren Vater Adrian (Robert Seeliger) hat sie nie kennengelernt. Richard macht Adrian ausfindig, doch Karen ist wenig begeistert, ihren Erzeuger unter solchen Umständen kennenzulernen - zumal Adrian sich gleich mit ihrem draufgängerischen Lover Josh (Alexander Calvert) anlegt. Aber Richard bleibt wie immer unbeirrbar bei seinem Projekt.
      'Alles auf Anfang' heißt es für die Protagonisten der neuen Filmreihe 'Unser Traum von Kanada', die auf einem idyllisch gelegenen Anwesen spielt. Im Zentrum steht ein 'Patchwork' gegensätzlicher Charaktere, gespielt von Sonja Gerhardt, Robert Seeliger, Katja Weitzenböck sowie Michael Gwisdek.
      Mit grandiosen Aufnahmen, die unter anderem in der Metropole Vancouver und der beliebten Filmlocation Bowen Island entstanden sind, fängt Kameramann Markus Fraunholz unter der Regie von Michael Wenning den besonderen Flair der kanadischen Westküste ein, die nicht nur Natururlauber und Outdoor-Sportler begeistert.
    • Yukon1 schrieb:

      Ergänzung für Freitag 08.01.2015:

      20:15 - 21:45 Uhr, ARD
      Unser Traum von Kanada: Alles auf Anfang

      Hier die Wiederholungstermine des Spielfilms auf EINSFESTIVAL:
      12.01.2016 18.30 Uhr
      13.01.2016 07.00 Uhr
      13.01.2016 12.45 Uhr

      Teil 2 folgt auf im ERSTEN am 15.01.2016 20.15 Uhr

      und Wiederholungen dessen dann auch wieder auf EINSFESTIVAL:
      19.01.2016 18.30 Uhr
      20.01.2016 07.00 Uhr
      20.01.2016 12.45 Uhr

      oder eben via Mediathek
    • Reise-Preise
      Reisebuch.de
      TV Tipps USA/CDN
      TVgenial

      Bitte bedenkt, dass Fernsehsender ab und zu ihre Sendungen zeitlich verschieben oder sogar ganz absetzen.
      Tipp: Programme im Teletext gegenchecken.
      History und Planet sind Bezahlsender z.B. von Telekom Entertain.
      Servus TV und Sixx sind frei empfangbar.


      Samstag, 09. Januar 2016

      01:30 – 02:15, ZDFinfo
      Pearl Harbor - die wahre Geschichte
      Der Weg in den Krieg
      Als am 7. Dezember 1941 die ersten Bomben in Pearl Harbor einschlagen, sind die dort stationierten US-Truppen völlig überrascht. Es ist der Beginn des Krieges zwischen Japan und den USA

      03:45 - 04:30, Discovery
      Discovery Inside:
      Ground Zero(9/11: After the Towers Fell)

      04:05 – 04:50, HR
      Alaska - Mit dem Zug durch die Wildnis

      05:20 - 01:00, N24
      Lebenslänglich! - Im härtesten Knast der USA
      Die N24-Reportage blickt hinter die Mauern des Staatsgefängnisses von Louisiana. Es ist die Endstation für fast 5.000 Schwerverbrecher.

      07:30 - 08:13, ZDFinfo
      Die geheimen Staaten von Amerika
      Angriff auf die Privatsphäre

      08:15 - 09:00, ZDFinfo
      Die geheimen Staaten von Amerika
      NSA - Operation Allmacht

      09:00 - 09:45m ZDFinfo
      Die geheimen Staaten von Amerika
      Jagd auf die Whistleblower

      11:05 – 11:35, EinsPlus
      Mount McKinley
      Unterwegs am Mount McKinley in Alaska

      11:15 - 12:00, Discovery
      Entdecke!
      Supersturm Sandy
      Die Bilder gingen um die Welt: Als Hurrikan "Sandy" Ende Oktober 2012 die amerikanische Ostküste traf, hinterließ der Wirbelsturm eine Schneise der Verwüstung. Sintflutartige Regenfälle, entwurzelte Bäume, wochenlange Stromausfälle und massive Überschwemmungen legten nicht nur das Leben in der US-Metropole New York City lahm: Von der Karibik bis nach Kanada zerstörte "Sandy" ganze Landstriche.

      17:00 – 17:30, SWR
      Faszination Kanada (1/4)
      Auf einem modernen Expeditionsschiff folgt das Kamerateam von Grönland aus den Routen der frühen Entdecker nach Baffin Island und weiter in die Nordwestpassage.

      17:20 – 18:25, ServusTV
      Nordamerika: Die verborgene Welt der großen Seen
      Die Großen Seen in Kanada und den USA sind die größte Süßwasseransamm-lung der Welt. Welche erstaunlichen Entdeckungen würden wir machen, wenn wir alles Wasser aus dem Eriesee, dem Huronsee, dem Michigansee, dem Oberen See und dem Ontariosee verschwinden lassen könnten?

      18:20 - 19:10, Spiegel Geschichte
      Die wunderbare Welt des Smithsonian
      In der zweiten Folge geht es um den Schmelztiegel Amerika, das große Sammelbecken verschiedener Kulturen und Völker und ihren Ikonen wie Sitting Bull oder die erste Botschafterin der USA, die Indianerin Po-cahontas, deren Portrait im Smithsonian verwahrt wird.

      20:15 – 21:00, Discovery
      Das ist Amerika!
      Die Macht hinter dem Präsidenten - Teil 2
      Diese Männer sind hautnah dabei, wenn Geschichte geschrieben wird: Die Stabschefs im Weißen Haus sind nicht nur zuständig für die Verwaltung des Personals, sondern oft auch engste Vertraute des amerikanischen Präsidenten.

      23:35 – 00:25, National Geographic HD
      Drogen im Visier
      Drogenhochburg Phoenix
      Phoenix in Arizona ist de facto die Hauptstadt des Drogengroßhandels der gesamten Vereinigten Staaten. Kontrolliert wird das Geschäft von einer der mächtigsten und brutalsten Verbrecherorganisationen Mexikos, dem Sinaloa-Kartell.


      Sonntag, 10. Januar 2016

      03:40 – 04:30, National Geographic HD
      Drogen im Visier
      Drogenhochburg Phoenix

      03:50 – 04:35, Discovery
      Das ist Amerika!
      Die Macht hinter dem Präsidenten - Teil 2

      04:05 – 04:35, arte
      Reise durch Amerika
      Sierra Nevada - Mount Whitney, der heilige Berg

      06:10 – 07:05, arte
      Im Herzen Neuenglands
      Die Ostküste der USA (1)
      New Haven in Connecticut wird dominiert von der Yale University, die zu den besten Bildungsinstitutionen der Welt zählt. Neben ihrem Studi-um ist Maddie Lips auch Captain des prestigeträchtigen Ruder-Achters. Zwei Mal täglich trainiert sie mit ihrer Crew. Die Gegend um Newport in Rhode Island hat im 19. Jahrhundert der amerikanische Geldadel für die Sommerfrische entdeckt. Noch heute finden sich hier einige der mondänsten Villen des ganzen Landes - und die Farm von Ann Targasian, die hier Alpakas hält. Martha‘s Vineyard, eine der zu Massachusetts gehörenden Halbinsel Cape Cod vorgelagerte Insel, ist einer der be-gehrtesten Urlaubsorte in den USA; hier haben bereits mehrere US-Präsidenten gern ihre Ferien verbracht. Die Nachbarinsel Nantucket hingegen ist als Walfängerinsel berühmt geworden. Heute wird vor Cape Cod aber lieber nach Jakobsmuscheln gefischt.

      06:15 – 07:00, ZDFneo
      Unter Grizzlys
      Top-Wildlife-Kameraleute und Bärenexperten haben einige Wochen in Alaskas Wildnis verbracht, um das Leben der Grizzlys aus nächster Nähe zu verfolgen. Noch nie wurden die riesigen Raubtiere Nordamerikas filmisch so außergewöhnlich nah porträtiert, während sie sich zu Hunderten an den Stromschnellen im Katmai Nationalpark versam-meln, um Lachse zu fangen. 35 Kameras waren im Einsatz.

      06:25 - 07:10, ServusTV
      In 80 Gärten um die Welt
      Die USA
      Monty Don reist in die USA. Dort zeigt er uns die öffentlichen Gärten in New York. In Baltimore besucht Monty Don die Gärten des US-amerikanischen Landschaftsarchitekten James van Sweden. Danach geht es in die Prärie im Mittleren Westen. Schließlich fährt Monty Don nach Kalifornien, um dort die schönsten Gärten der Menschen ausfindig zu machen.

      07:05 – 08:00, arte
      Die Südstaaten
      Die Ostküste der USA (2)

      11:40 - 12:30, Discovery
      Wildnis Nordamerika
      Die Macht der Berge
      Eisige Höhenzüge, unendliche Prärien, trockene Wüsten und artenreiche Regenwälder: Nordamerika ist einer der vielseitigsten Erdteile. Diese fünfteilige Dokumentarserie zeigt die unglaublichen Naturwunder des faszinierenden Kontinents wie nie zuvor.

      11:50 - 12:40 Spiegel Geschichte
      Die wunderbare Welt des Smithsonian
      Folge 2

      12:30 - 13:15, Discovery
      Wildnis Nordamerika
      Von Wasser umgeben

      16:00 – 16:45, HR
      Alaska - Mit dem Zug durch die Wildnis

      18:10 - 19:05, Spiegel Geschichte
      Amerika von oben
      Ohio
      Die Kamera nimmt uns mit auf eine Reise durch die vielfältige Ge-schichte Ohios. Aus der Vogelperspektive blicken wir auf das Straßen-gewirr seiner Städte und auf einsame Farmen der Amischen. Einst India-nerland, wurde Ohio im Jahr 1803 zum offiziellen Bundesstaat der USA.

      19:05 - 20:00, Spiegel Geschichte
      Als Staatsfeind geboren - Das Schicksal deutscher Emigranten in Ameri-ka
      Seit Ausbruch des Zweiten Weltkriegs hat das FBI unter J. Edgar Hoover damit begonnen, neben den Japanern vor allem deutsche Emigranten genau zu beobachten und festzuhalten, welchen "Gefährdungsgrad" die Deut-schen für Amerika darstellen könnten. Rund 11.000 so genannte "feind-liche Ausländer" wurden festgenommen.

      20:15 – 21:45, Phoenix
      Alaskas Vulkaninseln - Die Aleuten (2/2)
      Die Inselkette der Aleuten zieht sich über Tausende Kilometer vom Festland Alaskas hinaus in den Nordpazifik. Durch die Vulkane des Pa-zifischen Feuerrings sind die 150 Inseln vor Millionen von Jahren ent-standen.


      Montag, 11. Januar 2016

      04:40 – 05:25, Discovery
      Naturwunder der Erde
      Hawaii
      Von seinem Gleitschirm aus vermittelt Will zunächst eine traumhaften Blick auf das Urlaubsparadies Hawaii. Aber das ist nur die eine Seite der Medaille. Denn bei einer Klettertour durch einen 15 Meter hohen Wasserfall und bei einem Tauchgang durch einen mysteriösen Unterwas-sertunnel gehts weit weniger idyllisch zu.
      Mit Hilfe des Geologen Lloyd French dokumentiert der Spitzensportler Naturkräfte, die im Inneren der Insel wirken.

      04:50 - 05:45, Spiegel Geschichte
      Als Staatsfeind geboren - Das Schicksal deutscher Emigranten in Ameri-ka

      06:50 – 07:45, ServusTV
      Auf Entdeckungsreise - in der Tierwelt
      Die großen Naturereignisse - Ein Sommer in Alaska
      Die Ankunft des Frühlings führt zu einem Aufleben der Natur in Alaskas Küstengewässern. Die aufblühende Artenvielfalt überschreitet in ihrem Ausmaß sogar das Amazonasbecken.

      09:15 – 10:10, Spiegel TV Wissen
      The Homestretch - Obdachlose Schüler in Amerika
      Kasey, Anthony und Roque sind kluge, ehrgeizige Teenager, leben in Chicago und sind obdachlos. Wie viele andere Jugendliche kämpfen auch sie um bessere Noten und um einen Schulabschluss. Doch wenn ihre Mit-schüler nach der Schule nach Hause gehen, müssen sich die Drei auf die Suche nach einem warmen, sicheren Schlafplatz machen.

      10:45 - 11:40, Spiegel Geschichte
      Amerika von oben
      Ohio

      14:15 – 15:05, BR
      Eisbären können nicht weinen
      Die Arktis im Klimawandel

      15:15 – 16:00, NDR
      Die Husky-Familie
      Ein Leben im Schnee
      Dave und Kristen Olesen leben mit ihren beiden Töchtern im Teenageral-ter, Annika und Liv, völlig isoliert in der unberührten Wildnis der kanadischen Nordwestterritorien. 37 Huskys gehören zur Familie, mit ihnen wachsen die Mädchen auf. Der nächste Mensch wohnt zwei Schlit-tenstunden entfernt.

      17:30 - 18:30, Sport1
      Yukon Gold
      Goldrausch auf SPORT1: Die neue Doku-Serie "Yukon Gold" begleitet die harte und riskante Suche nach dem begehrten Edelmetall im äußersten Nordwesten Kanadas. Die Verlockung einer Schatzsuche ist auch in der modernen Zeit unwiderstehlich. Und trotz des technologischen Fort-schritts gilt früher wie heute das Goldgräber-Gesetz: Nur die Starken überleben.

      18:15 – 19:10, ServusTV
      Auf Entdeckungsreise - in der Tierwelt
      Die großen Naturereignisse - Ein Sommer in Alaska

      18:30 – 19:15, Phoenix
      Alaskas Vulkaninseln - Die Aleuten (1+2)
      Die Inselkette der Aleuten zieht sich über Tausende Kilometer vom Festland Alaskas hinaus in den Nordpazifik. Durch die Vulkane des Pa-zifischen Feuerrings sind die 150 Inseln vor Millionen von Jahren ent-standen.


      Dienstag, 12. Januar 2016

      04:00 - 04:50, Spiegel Geschichte
      Die wunderbare Welt des Smithsonian
      Folge 2

      09:10 - 10:05, Spiegel Geschichte
      Als Staatsfeind geboren - Das Schicksal deutscher Emigranten in Ameri-ka

      12:50 – 13:20, arte
      Reise durch Amerika
      Sierra Nevada - Mount Whitney, der heilige Berg

      14:15 – 15:05, BR
      Tiere vor der Kamera: Highway in die Eiszeit
      Auf nach Alaska!
      Ernst Arendt und Hans Schweiger reisen von Kanada über den berühmten Alaska - Highway nach Fairbanks und weiter über die berüchtigte Ver-sorgungsstraße entlang der Ölpipeline bis nach Prudhoe Bay am Eismeer. Sommer und Winter waren sie unterwegs durch landschaftlich traumhafte Gebiete voller Tierleben. Sie erzählen von Tieren, die am Rande des Highway leben oder ihn auch als ihre Straße betrachten.

      15:15 – 16:00, NDR
      Die Husky-Familie
      Rennfieber
      Dave Olesen hat zum letzten Mal vor 15 Jahren am Iditarod teilgenom-men, dem mythischen Schlittenhunderennen in Alaska. Doch dem frischge-backenen Vater wurde die komplizierte Anreise zu viel. Die tagelange Fahrt auf eisigen Winterstraßen steckt auch jetzt wieder voller uner-warteter Hindernisse, mehrere Hunde sind schwer verletzt.

      15:50 – 16:20, arte
      Amerika mit David Yetman
      Yakima, Washington - Dem Hopfen auf der Spur
      Sowohl in Tuscon im Südwesten der USA als auch im Nordwesten, im Bun-desstaat Washington, hat sich David Yetman bei Bierbrauern und Hopfen-farmern umgesehen. Die Anzahl von kleinen amerikanischen Brauereien, die ihr eigenes Craft-Beer herstellen, ist in den letzten Jahren sprunghaft angestiegen und hat einen wahren Hype um die traditionelle Herstellung dieses Gebräus ausgelöst.

      18.30 – 20.00, EinsFestival
      Unser Traum von Kanada, Teil 1: Alles auf Anfang
      Vancouver Bay ist ein heiliger Ort der indianischen Ureinwohner. Dort sollen Geister die Seelen von Menschen retten können. Daran kann der ohnehin wenig spirituelle Norddeutsche Richard (Michael Gwisdek) nach Schicksalsschlägen erst recht nicht mehr glauben. Nun betreibt der pensionierte Bauingenieur gemeinsam mit Enkelin Karen (Sonja Gerhardt) in seinem idyllisch gelegenen Haus eine Lodge. Morgens Schwimmen in der Bucht, zwischendurch die täglichen Erledigungen - das Leben könnte so stressfrei sein.
      Wären da nicht die nervigen Anliegen der Feriengäste und Karens unge-zügeltes Temperament. Drogen, Unfälle und sogar Körperverletzung - er hat einiges zu tun, um sie jedes Mal wieder herauszuboxen. Das geht bislang gut, weil Anwalt Phil (Jay Brazeau) mithilft und Chief Harry (Lorne Cradinal) zuweilen beide Augen zudrückt.
      Auf seine Freunde kann sich Richard, der mit seiner schroffen Art häu-fig Menschen vor den Kopf stößt, immer verlassen. Dazu gehört auch die deutsche Köchin Iris (Katja Weitzenböck), die er kurz nach seiner An-kunft in Kanada kennengelernt hat. Wie damals soll sie ihre sagenhaf-ten Spareribs bei seiner Geburtstagfeier auf der Lodge zubereiten. Ü-ber der Party liegt jedoch ein dunkler Schatten: Richard ist schwer-krank und sorgt sich.
      Wer kümmert sich um Karen, wenn er nicht mehr ist? Karens Mutter ist tödlich verunglückt und ihren Vater Adrian (Robert Seeliger) hat sie nie kennengelernt. Richard macht Adrian ausfindig, doch Karen ist we-nig begeistert, ihren Erzeuger unter solchen Umständen kennenzulernen - zumal Adrian sich gleich mit ihrem draufgängerischen Lover Josh (A-lexander Calvert) anlegt. Aber Richard bleibt wie immer unbeirrbar bei seinem Projekt.
      'Alles auf Anfang' heißt es für die Protagonisten der neuen Filmreihe 'Unser Traum von Kanada', die auf einem idyllisch gelegenen Anwesen spielt. Im Zentrum steht ein 'Patchwork' gegensätzlicher Charaktere, gespielt von Sonja Gerhardt, Robert Seeliger, Katja Weitzenböck sowie Michael Gwisdek.
      Mit grandiosen Aufnahmen, die unter anderem in der Metropole Vancouver und der beliebten Filmlocation Bowen Island entstanden sind, fängt Ka-meramann Markus Fraunholz unter der Regie von Michael Wenning den be-sonderen Flair der kanadischen Westküste ein, die nicht nur Naturur-lauber und Outdoor-Sportler begeistert.

      20:15 - 21:10, Spiegel Geschichte
      FBI
      Ein amerikanischer Alptraum
      Wie kann das FBI, der Garant des amerikanischen Traumes, gleichzeitig die persönlichen Freiheit der amerikanischen Bürger beschneiden? Von John F. Kennedys Ermordung bis zum Watergate-Skandal, von Abhörpro-grammen bis zum Ku-Klux-Klan: Beim Schutz der persönlichen Sicherheit der amerikanischen Bürger stößt das FBI immer wieder auf Widersprüche.

      23:20 - 00:05, Discovery
      Discovery Inside:
      Die Anti-Terror-Einheit
      Die nationale Sicherheit hatte nach den Anschlägen auf das World Trade Center am 11. September 2001 in den USA oberste Priorität. Eine Frage stand dabei ganz besonders im Fokus der Politiker und Geheimdienste: Planen die Terroristen weitere Attentate? Und wenn ja, gegen welche Einrichtungen und Ziele?

      23:35 – 00:20, National Geographic HD
      Drogen im Visier
      PCP in Washington
      Früher galt Washington DC als Crackhochburg. Doch in den Schwarzen-vierteln im Südosten ist mittlerweile PCP, auch bekannt als "Angel Dust", sehr verbreitet. Die Notaufnahmen behandeln dort bis zu 80 Pa-tienten im Monat, die unter dem Einfluss von PCP Psychosen entwickelt haben.

      23:40 - 00:30, Spiegel Geschichte
      Das gescheiterte Attentat auf JFK
      Als John F. Kennedy 1960 die Präsidentschaftswahl gewann, jubelte ihm ganz Amerika zu. Doch der Katholik Kennedy hatte auch Gegner, darunter der pensionierte Postbeamte Richard Pavlick aus Belmont in New Hamp-shire. Er baute seinen Buick zur Autobombe um und versuchte, Kennedys Einzug ins Weiße Haus zu verhindern.


      Mittwoch, 13. Januar 2016

      00:30 - 02:15, arte
      Ellis Island. Insel des amerikanischen Traums
      Im frühen 20. Jahrhundert überquerten zahllose Menschen den Atlantik, um sich in Amerika ein neues Leben aufzubauen. Sie ließen Europa hin-ter sich, um in Amerika neu anzufangen, ihr Glück in den Spielhöllen von Brooklyn oder im Rampenlicht von Hollywood zu suchen. Zwölf Milli-onen Emigranten legten in Ellis Island an.

      03:45 - 04:30, Discovery
      Discovery Inside:
      Die Anti-Terror-Einheit

      05:00 – 05:55, Spiegel Geschichte
      Amerika von oben
      Ohio

      05:00 – 05:55, Spiegel Geschichte
      Amerika von oben
      Ohio

      05:10 – 05:55, National Geographic HD
      Drogen im Visier
      PCP in Washington

      07.00 – 08.30, EinsFestival
      Unser Traum von Kanada, Teil 1: Alles auf Anfang

      07:35 – 08:30, Spiegel Geschichte
      Amerika von oben
      Ohio

      11:30 – 12:25, arte
      Die Ostküste der USA: New Hampshire und Maine
      Im Spätsommer, wenn es tagsüber noch warm ist, kommt es schon zu Nachtfrösten. Das führt zu spektakulären Verfärbungen der Blätter in den Wäldern von Maine und New Hampshire.

      12.45 – 14.15, EinsFestival
      Unser Traum von Kanada, Teil 1: Alles auf Anfang

      13:20 - 14:15, Spiegel Geschichte
      FBI
      Ein amerikanischer Alptraum

      14:15 – 15:05, BR
      Tiere vor der Kamera: Highway in die Eiszeit
      Zum kalten Ende Alaskas
      Der Dalton Highway im Winter gilt unter den Lkw-Fahrern als die ulti-mative Herausforderung. Von Fairbanks nach Norden zu den Ölfeldern von Prudhoe Bay führt die Versorgungsstraße entlang der berühmten Alaska - Pipeline. Schneestürme, eisglatte Steigungen und Einsamkeit fürchten die Truck Driver.

      15:15 – 16:00, NDR
      8000 Meilen bis Alaska
      Von Maine nach North Dakota
      Von Neuenglands felsiger Atlantikküste westwärts durch den Kontinent bis zum Pazifik, und dann nach Norden bis zum Eismeer: Der langjährige USA-Korrespondent Klaus Scherer reiste einen Winter lang auf der nörd-lichsten Route seines Berichtsgebietes.

      23:10 - 00:10, RTLII
      Der Knast - Schwerverbrecher am Limit
      Alaska Spring Creek | Rikers Island
      Das "Alaska Spring Creek" liegt knapp 100 Meilen südlich von Anchorage inmitten eines Nationalparks. 500 Häftlinge sind auf 1,3 km² unterge-bracht. Sie tragen zur Unterscheidung farbige Kleidung: gelb für die weniger gefährlichen Verbrecher, rot für die Gewalttäter. Die brutals-ten Insassen des Gefängnisses leben in Haus 1, einem Hochsicherheits-trakt.


      Donnerstag, 14. Januar 2016

      00:30 - 01:30, SWR
      Es muss nicht immer Fastfood sein
      Amerikas Diner-Kultur

      00:45 – 01:30, ZDFinfo
      Das Hotel des Todes
      Der Serienmörder von Chicago

      03:20 - 04:00, RTLII
      Der Knast - Schwerverbrecher am Limit
      Alaska Spring Creek | Rikers Island

      06:15 – 07:00, ZDFinfo
      Das Hotel des Todes
      Der Serienmörder von Chicago

      11:05 - 11:55, Discovery
      Die größten Projekte der Welt
      Das Dallas Cowboys Stadium
      Ein riesiges Schiebedach zum Schutz vor Hitze und Regen, eine 21 Meter große High Definition-Anzeigetafel über dem Spielfeld sowie speziell entwickelte, farbwechselnde Glaselemente an der Außenfassade machen das "Cowboys Stadium" in Texas zu einer der imposantesten Sportstätten der Welt.

      11:30 – 12:25, arte
      Highway durch die Arktis
      Wer unbedingt mit dem Auto nach Tuktoyaktuk will, muss Geduld haben - wenn er Pech hat, neun Monate lang. Das Inuit-Dorf, kurz Tuk genannt, an der Küste von Kanadas Beaufortsee ist nur wenige Winterwochen lang über eine Straße zu erreichen.

      14:15 – 15;00, rbb
      Unterwegs in Westkanada
      Unberührte Landschaft soweit das Auge reicht - das ist die Cariboo in British Columbia. 80.000 Quadratkilometer Natur pur. Während des Indi-an Summers explodieren die Farben im Westen Kanadas.

      14:15 – 15:05, BR
      Tiere vor der Kamera: Highway in die Eiszeit
      Auf nach Alaska!

      15:15 – 16:00, NDR
      8000 Meilen bis Alaska
      Von Montana zum Eismeer
      Nur noch ein paar Inuit-Familien leben auf Amerikas Außenposten im Eismeer, der Felseninsel Klein-Diomedes, nahe der Datumsgrenze und in Sichtweite Russlands. Sie zeigen dem dorthin gereisten NDR Reporter Klaus Scherer, wie sie hier selbst noch bei minus 50 Grad Alaska - Krebse fangen und seit Generationen im Einklang mit der rauen Natur überleben.

      17:30 - 18:30, Sport1
      Yukon Gold
      Goldrausch auf SPORT1: Die neue Doku-Serie "Yukon Gold" begleitet die harte und riskante Suche nach dem begehrten Edelmetall im äußersten Nordwesten Kanadas.


      Freitag, 15. Januar 2016

      00:55 - 01:40, N24
      USA Top Secret: Unheimliche Täter
      In keinem anderen Staat der Welt gibt es so viele Serienmörder wie in den USA - das FBI geht landesweit von ca. 50 aktiven Killern aus. Sie alle besitzen den gleichen Antrieb: die Lust am Töten. Doch wie kann man solche Psychopathen erkennen und sich vor ihnen schützen?

      01:15 - 02:00, ZDFinfo
      Pearl Harbor - die wahre Geschichte
      Der Weg in den Krieg
      Als am 7. Dezember 1941 die ersten Bomben in Pearl Harbor einschlagen, sind die dort stationierten US-Truppen völlig überrascht. Es ist der Beginn des Krieges zwischen Japan und den USA.

      03:55 - 04:15, Phoenix
      Tückische Giganten
      Eisbergforschung in Kanada
      Zwischen 20.000 und 40.000 Eisberge lösen sich jedes Jahr von den Gletschern Grönlands. Das "Institute for Ocean Technology" im neufund-ländischen St. John's betreibt Grundlagenforschung über Eis und Eis-berge.

      05:15 - 06:00, N24
      USA Top Secret: Unheimliche Täter

      05:45 - 06:40, Spiegel Geschichte
      FBI
      Ein amerikanischer Alptraum

      05:45 - 06:30, Phoenix
      Der geheime Kontinent
      Folge 1
      Was geschah vor Kolumbus
      Die zweiteilige Dokumentation erzählt eine legendäre Geschichte unter ganz neuem Blickwinkel: die Entdeckung Amerikas - und wie sie die Le-bensbedingungen auf der Welt für immer veränderte. Bevor Christoph Ko-lumbus den amerikanischen Kontinent entdeckte, lebten dort 100 Millio-nen "Indianer" in komplex organisierten Gemeinschaften. In Europa leb-te die gleiche Anzahl Menschen auf einem Zehntel des Landes.

      06:30 - 07:15, Phoenix
      Der geheime Kontinent
      Folge 2
      Sie kamen über das Meer
      Der zweite Teil erzählt, wie sich die Natur und das Leben Amerikas durch die Ankunft der Weißen veränderten - und wie auch Europa davon profitierte.

      07:25 - 08:15, Spiegel Geschichte
      Das gescheiterte Attentat auf JFK

      09:00 - 09:45, ZDFinfo
      Amerikas Krieger - Die Macht der Waffenlobby
      Filmemacher Michael Kirk untersucht den Einfluss der amerikanischen Waffenlobby auf die großen politischen Entscheidungen - von der Ära Clinton bis heute. Kirk hinterfragt, warum die NRA bislang jede Ver-schärfung des Waffenrechts in den USA unterlaufen konnte.

      13:45 - 14:15, DMAX
      Haus gesucht in den Rocky Mountains
      Das Städtchen Marble in Colorado hat eine geschichtsträchtige Vergan-genheit. Anfang des 20. Jahrhunderts lieferten die örtlichen Steinbrü-che Marmor für die bekanntesten Wahrzeichen der amerikanischen Haupt-stadt Washington. Das moderne Marble profitiert von seiner Nähe zu Aspen und den beliebtesten Skigebieten der Rocky Mountains.

      15:45 - 16:30, ZDFinfo
      Pearl Harbor - die wahre Geschichte
      Der Weg in den Krieg

      15:50 – 16:20, arte
      Amerika mit David Yetman
      Wyoming, USA - Im Herzen der Wildnis
      Die Wind River Range ist der höchste Gebirgszug der Rocky Mountains im Westen des US-Bundesstaates Wyoming. Er erstreckt sich über circa 160 Kilometer von Nord nach Süd. Das imposante Gebirgsmassiv zählt etwa 30 Viertausender. An kaum einem anderen Ort in den USA findet man eine ähnlich unberührte Wildnis.

      20.15 – 21.45, ARD
      Unser Traum von Kanada, Teil 2: Sowas wie Familie
      Richards Letzter Wille bringt eine faustdicke Überraschung: Neben En-kelin Karen (Sonja Gerhardt) bekommen auch ihr Vater Adrian (Robert Seeliger) und die befreundete Iris (Katja Weitzenböck) jeweils ein Drittel seiner Lodge. Statt sich über die Erbschaft zu freuen, herrscht erst einmal dicke Luft. Denn alle haben Besseres vor, als ge-meinsam das Gästehaus in der Vancouver Bay weiterzuführen. Durch einen ambitionierten Investor erhält Iris die verlockende Gelegenheit, ihr pleitegegangenes Edelrestaurant in der Stadt wiederzueröffnen. Auch Adrian, von Beruf Pilot, sieht sich nicht als Herbergsvater. Selbst Karen, die dort ihr ganzes Leben verbracht hat, würde sich am liebsten mit ihrem Erbanteil und dem draufgängerischen Lover Josh (Alexander Calvert) nach Australien absetzen. Während sich die Betreiber noch zanken, rücken die nächsten Urlaubsgäste an: eine Patchwork-Familie aus Deutschland. Frisch verliebt möchten Gesa (Marlene Morreis) und Jasper (Siegfried Terpoorten) ihre Kinder auf ein gemeinsames Leben einschwören. Um die ungeteilte Aufmerksamkeit ihres Vaters fürchtend, stellt sich die pubertierende Lina (Anna-Lena Klenke) bockig und lehnt den jüngeren Mats (Nico Thüning) komplett ab. Ausgerechnet Karen freundet sich mit dem Zwölfjährigen an und gibt ihm Tipps im Umgang mit den Eltern. Sich durchzusetzen muss der zurückhaltende Jungen erst noch lernen, der zum Leidwesen der Mutter mit seinem geschiedenen Papa Sven (Sönke Möhring) in engem Kontakt steht. Dieser hat bei ihm eini-ges gutzumachen und ist heimlich nachgereist. Als er Mats von der Lod-ge weglockt, müssen alle endlich ihre bisherigen Zankereien einstellen und gemeinsam nach ihm suchen. Konflikte fechten nicht nur die Gäste, sondern auch das neue Betreiber-Trio der Lodge in der zweiten Folge der Film-Reihe im Ersten aus. 'Sowas wie Familie' werden die Protago-nisten der Reihe, gespielt von Katja Weitzenböck, Robert Seeliger und Sonja Gerhardt. Alle drei geben auf ihre jeweilige Art ebenso verletz-liche wie starke Charaktere, die sich zu einem gemeinsamen Neuanfang erst einmal durchringen müssen. Unter der Regie von Michael Wenning rückt die Bildgestaltung des Kameramanns Markus Fraunholz das moderne Vancouver, die idyllische Bucht und die kanadische Wildnis beeindru-ckend in den Fokus.

      21:05 - 22:00, n-tv
      Die ganze Wahrheit - Das kostet Amerika!
      Alles hat einen Preis. Doch wenn man ein Land wie Amerika verkaufen würde, wie hoch wäre er? Immobilien-Tycoon Donald Trump macht die un-mögliche Rechnung.

      22:10 - 23:00, n-tv
      Skurriles Amerika: Essen der Extreme
      Sei es die weltgrößte Pizza, der kalorienreichste Burger oder das teu-erste Restaurant - in Amerika sind den verlockenden Köstlichkeiten keine Grenzen gesetzt.

      23:15 - 00:15, DMAX
      Das Survival-Duo: Zwei Männer, ein Ziel
      Mörderischer Canyon
      Die spektakulären Canyons in der Wüste Utahs zählen zu den extremsten Landschaften Nordamerikas. Auf einer Fläche von 12.000 Quadratkilome-tern gibt es so gut wie keine Straßen, außerdem droht dort Gefahr durch Raubkatzen, Klapperschlangen und giftige Skorpione.

      23:35 - 01:10, Discovery
      Discovery Inside:
      Die Fahndungsliste des FBI
      Zu den Hauptaufgaben des amerikanischen FBI gehört neben der Terroris-mus- und Spionagebekämpfung auch die Suche nach Schwerverbrechern. Die Agenten der Ermittlungsbehörde sind speziell dafür ausgebildet, solche Straftäter über die Grenzen der einzelnen Bundesstaaten hinaus aufzu-spüren und dingfest zu machen.
    • Yukon1 schrieb:

      Montag, 11. Januar 2016
      17:30 - 18:30, Sport1
      Yukon Gold
      Goldrausch auf SPORT1: Die neue Doku-Serie "Yukon Gold" begleitet die harte und riskante Suche nach dem begehrten Edelmetall im äußersten Nordwesten Kanadas. Die Verlockung einer Schatzsuche ist auch in der modernen Zeit unwiderstehlich. Und trotz des technologischen Fort-schritts gilt früher wie heute das Goldgräber-Gesetz: Nur die Starken überleben.

      ist verlegt worden auf

      Donnerstag, 14.01.2016
      17:30 - 18:30, Sport1
      Was nicht tötet, härtet ab (What Doesn’t Kill You …)
      Staffel 2, Folge 4
      Alle drei Teams riskieren jeden Tag aufs Neue bei ihrer Jagd nach Gold ihr Leben: Ken muss gleich mit einer doppelten Meuterei fertig werden, als sowohl seine Maschine als auch eines seiner Crewmitglieder durchdrehen. Der Schweißer aus Cams Team verletzt sich und muss ins Krankenhaus geflogen werden. Und Karls Camp wird von einem Bären heimgesucht.
    • Ich mach mal ein bisschen Werbung in eigener Sache.

      Am Donnerstag, 14.01.2016
      kommt im Hessischen Fernsehen
      um 00:55 - 2:25 Uhr
      Der Südwesten von oben - Das Beste
      Landschaftsbilder, Deutschland 2014
      Autor: Sebastian Lindemann, Reinhild Dettmer-Finke
      Die Menschen im Südwesten pflegen einen weltoffenen und zugleich der Tradition zugewandten Lebensstil. Von der Saar über den Rhein und Bodensee bis zum Schwarzwald bewohnen sie eine der landschaftlich, klimatisch und kulturell attraktivsten Regionen Deutschlands: Naturschätze wie die Vulkanseen der Eifel, fruchtbares Land wie der sonnige Kaiserstuhl oder der ausgedehnte Pfälzer Wald, vielfältige Einflüsse von den Römern bis zur modernen Industrie führten zu Wohlstand und einer bunten Vielfalt an Handwerk und Kultur. Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und das Saarland beherbergen ganz eigene Charaktere und die unterschiedlichsten Mentalitäten. Was sie jedoch alle verbindet, ist der Sinn für das Gewachsene, eine ausgeprägte Genusskultur und eine kritische Aufgeschlossenheit für Fragen der Zukunft. Diesem Lebensgefühl spüren die Filmemacher Reinhild Dettmer-Finke und Sebastian Lindemann in einer 90-Minuten-Dokumentation nach. Dafür sind sie einen Sommer lang über Bergkämme, malerische Altstädte, Schloss- und Burgzinnen geflogen - um mit der Helikopter-Kamera die Großregion in faszinierenden Luftbildern neu zu entdecken und die Menschen in diesen Regionen zu porträtieren. Ein Feuerwerker bringt die Nacht über Schloss Ludwigsburg zum Leuchten, eine junge Biologin erforscht die Super-Moose im Pfälzerwald und das Städtchen Andernach verwandelt seine Stadtbeete in öffentliche Gemüsegärten. In Sigmaringen kreiert eine Konditorin eine Torte für die Hohenzollern-Fürsten. Und aus den Tiefen des Schwarzwaldes kommt ein Exportschlager: die Kuckucksuhr, die in modernem oder im klassischen Design in die ganze Welt geliefert wird. 'Der Südwesten von oben' spiegelt in konzentrierter Form den Reichtum von Landschaft und Kultur im Südwesten: seiner Bergwelt, seiner kleinen wie großen Städte und seiner Schlösser und Burgen.

      Und im Südwesten gibt es Cowboys, die Kälber mit dem Lasso fangen und markieren. Hallo Mike :wink4:

      Evtl. auch in der Mediathek.
    • hi Toni

      danke für den Hinweis:

      der Südwesten bzw die Region um den Bodensee, Schwarzwald, Allgäu, Schwabenländle ist wirklich schön und den "kennen" wir ein bisschen: der Rest von D ist uns noch ein relativ weisser Fleck für uns.

      schönen Sonntag
      Mike
      yee-haaaa - I'm a certificated cowboy now !!!

      No heaven can heaven be, if my horse isn't there to welcome me.
    • Reise-Preise
      Reisebuch.de
      TV Tipps USA/CDN
      TVgenial

      Bitte bedenkt, dass Fernsehsender ab und zu ihre Sendungen zeitlich verschieben oder sogar ganz absetzen.
      Tipp: Programme im Teletext gegenchecken.
      History und Planet sind Bezahlsender z.B. von Telekom Entertain.
      Servus TV und Sixx sind frei empfangbar.


      Samstag, 16. Januar 2016

      02:25 - 03:05, n-tv
      Die ganze Wahrheit - Das kostet Amerika!

      04:25 - 06:00, Discovery
      Discovery Inside:
      Die Fahndungsliste des FBI

      06:25 – 06:55, Planet
      Weltreisen
      Hawaii, das gestohlene Paradies
      Die Lavaströme von Big Island, die weissen Strände von Oahu, die Un-terwasserkathedrale von Lanai oder die grünen Felsschluchten des Wai-mea-Canyon auf Kauai - die Naturwunder Hawaiis sind für die Ureinwoh-ner der Inseln Wohnorte der Götter und Schauplätze hawaianischer My-then.

      17:00 – 17:30, SWR
      Faszination Kanada
      Die Nordwest-Territorien - Sommer am Polarkreis
      Die Nordwest-Territorien in Kanada gehören zu den eher unbekannten Reisezielen in Kanada. Die Region ist fünfmal so groß wie Deutschland und kaum erschlossen - gerade einmal 41.000 Menschen wohnen hier. Im Süden wachsen schier endlose Wälder, im Norden erstreckt sich die kar-ge Tundra bis an den Horizont.

      18:20 - 19:10, Spiegel Geschichte
      Die wunderbare Welt des Smithsonian
      Folge 3
      Um den Amerikanischen Traum "The American Dream" , geht es in Folge 3. Die Idee, dass man es mit harter Arbeit zu etwas bringen kann, hat Vi-sionäre wie den Luftfahrtpionier Charles Lindbergh zu Höchstleistungen angetrieben.

      20:15 – 21:00, Discovery
      Das ist Amerika!
      Die Macht hinter dem Präsidenten - Teil 3

      21:05 – 22:00, n-tv
      Countdown zur Katastrophe: Der 11. September
      Vier Flugzeuge veränderten Amerika und die ganze Welt schlagartig. Neunzehn Männer griffen am 11. September 2001 die Supermacht an und erschütterten sie in ihren Grundfesten. Noch heute sind Ermittler da-mit beschäftigt herauszufinden, wie Al Qaida so einfach durch das Si-cherheitsnetz durchschlüpfen konnte.

      22:20 – 22:50, Spiegel TV Wissen
      Wendepunkte
      Verschüttet am Mount McKinley - Florian Hill
      Als Extrembergsteiger ist Florian Hill daran gewöhnt, sich regelmäßig in Todesgefahr zu begeben. Plötzliche Wetterumschwünge, Gletscherspal-ten und Temperaturen bis zu minus vierzig Grad können zum tödlichen Hindernis werden. Im Sommer 2012 wird eine Lawine Florian Hill fast zum Verhängnis, als er von einer Besteigung des Mount McKinley in A-laska zurückkehrt.

      23:35 – 00:25, National Geographic HD
      Drogen im Visier
      Dallas Dope Cowboys
      Auf ihrer Suche nach hochwertigen Substanzen kommen verzweifelte Dro-genkonsumenten von so weit entfernten Städten wie Atlanta oder Chicago nach Dallas. Drogendealer können hier das große Geld machen, wie bei-spielsweise der Gangster "Bulldog". In seinem Laden läuft das Geschäft rund um die Uhr.


      Sonntag, 17. Januar 2016

      01:40 – 02:35, n-tv
      Countdown zur Katastrophe: Der 11. September

      02:30 – 02:50, Planet
      City Lights
      New York - Lifestyle
      The Village, genauer gesagt Greenwich Village und das West Village, hat nicht erst seit Charlie Parker und Bob Dylan sich in dieser Gegend herumtrieben, einen besonders guten Klang. Ein Hauch von Bohème weht in diesem Stadtteil immer noch.

      03:40 – 04:30, National Geographic HD
      Drogen im Visier
      Dallas Dope Cowboys

      03:40 - 04:35, ZDFkultur
      South By Southwest: Built to Spill
      Livemusik aus Austin, Texas
      Der Nabel der Musikwelt befindet sich nicht etwa in New York, London oder Berlin, sondern mitten in der staubigen Wüste von Texas: Austin ist der Ort, an dem einmal im Jahr alle Fäden der Musikwirtschaft zu-sammenlaufen. Die größte Musikmesse der Welt South by Southwest bün-delt die Bereiche Film, Multimedia und Musik.

      04:15 - 05:50, History
      Ein Hauch von Freiheit
      Während des Zweiten Weltkriegs herrscht in der US-Armee strikte Ras-sentrennung. Afroamerikanische GIs werden nicht nur getrennt von ihren weißen Kollegen ausgebildet, sondern auch diskriminiert. In Deutsch-land, in dem Land, das sie von Unterdrückung und Rassismus befreit ha-ben, erfahren viele der afroamerikanischen GIs mehr Respekt und Tole-ranz als in ihrer Heimat.

      04:35 - 05:35, ZDFkultur
      South By Southwest: The Jesus & Mary Chain
      Livemusik aus Austin, Texas

      04:30 – 05:15, Discovery
      Das ist Amerika!
      Die Macht hinter dem Präsidenten - Teil 3

      11:40 - 12:30, Spiegel Geschichte
      Die wunderbare Welt des Smithsonian
      Folge 3
      Um den Amerikanischen Traum "The American Dream" , geht es in Folge 3. Die Idee, dass man es mit harter Arbeit zu etwas bringen kann, hat Vi-sionäre wie den Luftfahrtpionier Charles Lindbergh zu Höchstleistungen angetrieben.

      11:40 - 12:25, Discovery
      Wildnis Nordamerika
      Die Wüste lebt(Outlaws and Skeletons)

      12:25 - 13:10, Discovery
      Wildnis Nordamerika
      Making off
      Über drei Jahre Produktionszeit, mehr als 2800 Drehtage in acht Län-dern und 29 US-Staaten - die Produktion der Serie "Wildnis Nordameri-ka" stellte das Filmteam und sein hochmodernes Equipment immer wieder vor große Herausforderungen. Dieses Special zeigt, welch logistischer und technischer Aufwand hinter der einzigartigen Serie "Wildnis Nord-amerika" steckt.

      13:25 – 14:10, rbb
      Alaska - Glacier Bay National Park
      Am südöstlichen Ende von Alaska liegt der Glacier Bay Nationalpark. Unberührte Wildnis in atemberaubender Schönheit: schneebedeckte Gip-fel, Fjorde, Wälder, Strände, Buchten und vor allem Gletscher, sowie eine große Zahl wilder Tiere.

      13:35 - 14:20, 3sat
      Wilder Westen
      Folge 1, Gebirge
      Die Vorstellung vom Leben in Nordamerika im 19. Jahrhundert ist hier-zulande von Hollywood geprägt. Wie aber vollzog sich die Besiedelung tatsächlich vor über 150 Jahren? Die dreiteilige Dokumentation gibt mit mächtigen Bildern Aufschluss über die entbehrungsreichen Trecks nach Westen und über die ersten Versuche, sesshaft zu werden. Im ers-ten Teil geht es um die Überwindung der Gebirgsketten der Appalachen und der Rocky Mountains.

      14:20 - 15:05, 3sat
      Wilder Westen
      Folge 2, Great Plains
      Der zweite Teil beschreibt die Eroberung der weiten Ebenen des Mittle-ren Westen, der Great Plains.

      14:50 – 15:20, Spiegel TV Wissen
      Wendepunkte
      Verschüttet am Mount McKinley - Florian Hill

      15:05 - 15:50, 3sat
      Wilder Westen
      Folge 3, Wüsten
      Im dritten Teil geht es um den Kampf der Siedler mit der Wüste.

      17:50 - 18:45, Spiegel Geschichte
      Amerika von oben
      Minnesota
      Wir entdecken die Wunder des Landes der tausend Seen! Bevor die ersten Europäer - französische Pelzhändler - die Region des heutigen Minneso-ta im Norden der USA erreichten, war das Gebiet von Sioux und Ojibwa besiedelt.

      22:00 - 23:00, History
      Katastrophen die Geschichte machten
      Der Hurrikan von Galveston
      Ende des 19. Jahrhunderts galt die auf einer Insel vor der texanischen Küste im Golf von Mexiko gelegene Stadt Galveston als "New York des Südens". Nirgendwo sonst in den USA gab es auf die Einwohnerzahl ge-rechnet mehr Millionäre. Doch am 8. September des Jahres 1900 traf ei-ne Katastrophe die Stadt am Meer.


      Montag, 18. Januar 2016

      00:15 – 00:35, Planet
      City Lights
      New York - Way of Life
      Zu einem der spannendsten Neighborhoods zählt das East Village. Früher einfach ein Teil der Lower East Side, heute ein properes, aber nicht allzu versnobtes Szenequartier. Ein paar Meilen weiter uptown begegnen wir dem berühmt-berüchtigten Central Park.

      01:45 - 02:45, ZDFkultur
      South By Southwest: Daniel Johnston
      Livemusik aus Austin, Texas

      01:45 - 02:30, N24
      USA Top Secret: Zum Schutz des Präsidenten
      Die Flotte des amerikanischen Präsidenten umfasst neben der "Air Force One" Helikopter, Yachten, Limousinen und einen "Ground Force One" ge-nannten Bus. Es handelt sich um die raffiniertesten und sichersten Transportmittel der Welt.

      02:30 - 03:20, Phoenix
      Die verborgene Macht
      Folge 1, Verschwörung in Amerika
      Die USA sind weit mehr als eine Wirtschaftsmacht, ein Trendsetter oder das Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Denn hier entstanden Symbole, die auf der ganzen Welt Bestand haben: die Freiheitsstatue in New York - ein weltbekanntes Sinnbild der Hoffnung oder des Neubeginns. Doch welche Geheimnisse verbergen sich hinter diesen Monumenten und Symbo-len?

      02:45 - 03:40, ZDFkultur
      South By Southwest: Polica
      Livemusik aus Austin, Texas

      03:20 – 04:05, Phoenix
      Die verborgene Macht
      Folge 2, Geheimbund der Freimaurer

      04:30 – 05:15, n-tv
      Die ganze Wahrheit - Das kostet Amerika!

      05:15 – 06:00, n-tv
      Skurriles Amerika: Essen der Extreme

      14:00 – 14:55, Spiegel Geschichte
      Amerika von oben
      Minnesota
      Wir entdecken die Wunder des Landes der tausend Seen! Bevor die ersten Europäer - französische Pelzhändler - die Region des heutigen Minneso-ta im Norden der USA erreichten, war das Gebiet von Sioux und Ojibwa besiedelt.

      14:15 – 14:35, Planet
      City Lights
      New York - Lifestyle

      14:15 - 15:05, BR
      Mississippi - Der wilde Norden
      Der Mississippi ist ein Fluss der Superlative, eine nordamerikanische Legende. Von der Quelle in Minnesota bis zu seinem riesigen Mündungs-gebiet bei New Orleans legt der wasserreichste und mächtigste Fluss der USA nahezu 4.000 Kilometer zurück.

      14:45 – 15:30, 3sat
      Faszination Kanada
      Die Arktis - Expedition in die Nordwestpassage
      Gerade einmal 150 Schiffe haben je die legendäre Nordwestpassage durch die kanadische Arktis befahren. Bis vor kurzem blieb der arktische Ar-chipel im hohen Norden Kanadas unerschlossen. Die globale Erwärmung hat jedoch über die letzten 20 Jahre das Packeis zurückweichen lassen.

      15:15 – 16:00, NDR
      Im Bann der Arktis
      Mit Klaus Scherer von Grönland nach Alaska
      Die Arktis, eine der wunderbarsten Landschaften des Planeten Erde, wird sich vermutlich unwiederbringlich verändern. Die Welt beklagt das, ohne zu handeln. Gerade im hohen Norden indes passen sich Bewoh-ner längst der Wirklichkeit an.

      15:30 – 15:50, Planet
      City Lights
      New York - Wine and Dine
      250 Schlachthöfe dominierten einst den Meatpacking District. Heute ist die Gegend ein angesagtes Ausgehviertel und ein Nest der Paradiesvö-gel.

      17:30 – 18:30, Sport1
      Yukon Gold
      Den richtigen Riecher haben
      Goldrausch auf SPORT1: Die neue Doku-Serie „Yukon Gold“ begleitet die harte und riskante Suche nach dem begehrten Edelmetall im äußersten Nordwesten Kanadas. Die Verlockung einer Schatzsuche ist auch in der modernen Zeit unwiderstehlich. Und trotz des technologischen Fort-schritts gilt früher wie heute das Goldgräber-Gesetz: Nur die Starken überleben.

      18:30 – 18:45, Planet
      City Lights
      New York - Special
      New York hat immer Saison, aber im Februar und im September schlägt hier einigen das Herz bis zum Hals. Denn dann ist Fashion Week und New York ist das Epizentrum des Modezirkusses.


      Dienstag, 19. Januar 2016

      01:05 – 01:25, Planet
      City Lights
      New York - Way of Life

      01:10 - 01:55, Spiegel Geschichte
      Der Kennedy Clan - Bericht einer Familie
      Die Schwester Jean
      Jean Kennedy Smith ist die letzte Überlebende ihrer Generation. Sie wurde als achtes der neun Kinder von Joseph und Rose Kennedy geboren. Ihr Bruder John Fitzgerald Kennedy war der jüngste Präsident der USA. Ein Hoffnungsträger, nicht nur für die USA, auch für die irische Ein-wanderfamilie, die nach Höherem strebte.

      02:40 - 03:40, ZDFkultur
      South By Southwest: Ghostland Observatory
      Livemusik aus Austin, Texas

      03:35 - 04:25, Spiegel Geschichte
      Die wunderbare Welt des Smithsonian
      Folge 3

      04:30 – 05:25, n-tv
      Countdown zur Katastrophe: Der 11. September

      04:40 – 05:45, Planet
      Wobbler.tv
      Fischerei in Alaska

      08:05 - 08:55, Spiegel Geschichte
      Die wunderbare Welt des Smithsonian
      Folge 3

      09:05 – 09:55, National Geographic HD
      Alaskas fliegende Helden
      Wer in Alaska seinen Pilotenschein macht, der muss auch mit extremen Bedingungen zurechtkommen: Diese Erfahrung macht ein 19-jähriger Flug-schüler, als sein Lehrer ihn mit einer alles andere als alltäglichen Übung konfrontiert: Der junge Mann soll die Maschine auf einem viel befahrenen Highway landen!

      09:50 – 10:55, ServusTV
      Die Geschichte der Kontinente
      Von Nord nach Süd(Amerika)
      Egal, ob es um den Felsboden geht, auf dem das Empire State Building steht oder die spanischen Reiche in Südamerika: Nord- und Südamerika sind durch die Geologie und ihre gemeinsame Geschichte miteinander verbunden. Heute verfügen Nord- und Südamerika über eine der spektaku-lärsten Landschaften auf der Erde.

      14:15 - 15:05, BR
      Mississippi - Die große Flut
      Der Winter 2011 bringt ungewöhnlich viel Schnee in den Norden der USA. Der Mississippi ist zugefroren, eine dicke Schneeschicht bedeckt das Land. Als die Temperaturen steigen, führen unzählige Bäche und Flüsse dem großen Strom Schmelzwasser aus einem riesigen Einzugsgebiet zu. Stauwehre und Schleusen, Dämme und Deiche zeigen keine Wirkung mehr.

      14:15 – 14:45, SWR
      Eisenbahn-Romantik
      Von New Orleans nach New York
      Hauptfigur dieses Amerika-Abenteuers ist ein Zug mit Namen "Crescent", "Halbmond". So wird auch New Orleans wegen seiner Lage am Mississippi genannt: "the Crescent City". Hier beginnt die Bahnreise vom Süden der Vereinigten Staaten in den Nordosten. Zunächst aber bringt der Film Hurrikan "Katrina" noch einmal in Erinnerung und zeigt, wie die Ein-wohner von New Orleans mit der Naturkatastrophe fertig geworden sind.

      15:00 – 15:20, Planet
      City Lights
      New York - Lifestyle

      15:15 – 16:00, NDR
      Im Bann der Arktis
      Mit Klaus Scherer von Grönland nach Alaska

      16:15 – 16:35, Planet
      City Lights
      New York - Wine and Dine

      17:30 - 18:30, Sport1
      Yukon Gold
      Folge 16
      Goldrausch auf SPORT1: Die neue Doku-Serie "Yukon Gold" begleitet die harte und riskante Suche nach dem begehrten Edelmetall im äußersten Nordwesten Kanadas.

      17:30 – 18:25, arte
      Die Ostküste der USA: Im Herzen Neuenglands
      Martha's Vineyard, eine der zu Massachusetts gehörenden Halbinsel Cape Cod vorgelagerte Insel, ist einer der begehrtesten Urlaubsorte in den USA; hier haben bereits mehrere US-Präsidenten gern ihre Ferien ver-bracht. Die Nachbarinsel Nantucket hingegen ist als Walfängerinsel be-rühmt geworden.

      19:15 – 19:30, Planet
      City Lights
      New York - Special

      20:15 - 21:10, Spiegel Geschichte
      FBI
      Undercover
      James "Whitey" Bulger war einer der meistgesuchten Kriminellen Ameri-kas. Erst nach einer sechzehn Jahre währenden, permanenten Hetzjagd konnte das FBI den Kopf einer mörderischen Bande in Boston festnehmen. Warum gelingt es dem amerikanischen Geheimdienst noch immer nicht, or-ganisierte Kriminalität zu bewältigen?

      21:10 - 22:00, Spiegel Geschichte
      NSA - Der große Lauschangriff
      Hätte der Anschlag auf das World Trade Center am 11. September 2001 verhindert werden können? Die amerikanische Sicherheitsbehörde NSA, zuständig für die weltweite Überwachung, Entschlüsselung und Auswer-tung elektronischer Kommunikation, hatte Informationen gesammelt, die auf die Verschwörung hindeuteten.


      Mittwoch, 20. Januar 2016

      00:05 - 01:00, n-tv
      Fatale Katastrophen - Tödlicher Hurrikan
      Bis zum Ende des 19. Jahrhunderts gilt die Inselstadt Galveston vor der texanischen Golfküste als das New York des Südens. Abgesehen vom 'Big Apple' gibt es in keiner anderen amerikanischen Stadt mehr Milli-onäre. Doch am 8. September des Jahres 1900 wird Galveston von einem tödlichen Schlag getroffen: Ein Hurrikan der Kategorie 4 fegt mit bis zu 249 km/h über die Stadt hinweg.

      02:35 – 02:55, Planet
      City Lights
      New York - Way of Life

      03:10 – 04:05, Spiegel Geschichte
      Amerika von oben
      Minnesota

      04:15 – 04:45, SWR
      Faszination Kanada
      Die Nordwest-Territorien - Sommer am Polarkreis

      06:45 – 07:40, Spiegel Geschichte
      Amerika von oben
      Minnesota

      07:05 - 08:35, Discovery
      Top Secret - So bauten wir die Atombombe
      1982 wurde dem Los Alamos National Laboratory rund 40 Jahre altes, historisch hoch brisantes Filmmaterial zugespielt. Es zeigt die Ge-schehnisse innerhalb einer geheimen Forschungseinrichtung, in der jun-ge Physiker und Chemiker einen unvorstellbaren Auftrag erledigen soll-ten: den Bau der ersten US-amerikanischen Atombombe.

      08:20 – 08:50, SWR
      Eisenbahn-Romantik
      Von New Orleans nach New York

      11:20 – 12:00, arte
      Amerika mit David Yetman
      Yakima, Washington - Dem Hopfen auf der Spur

      13:05 - 14:00, Spiegel Geschichte
      FBI
      Undercover

      14:00 - 14:50, Spiegel Geschichte
      NSA - Der große Lauschangriff

      16:10 – 16:30, Planet
      City Lights
      New York – Lifestyle

      17:20 – 17:50, Planet
      City Lights
      New York - Wine and Dine

      17:30 – 18:30, Sport1
      Yukon Gold
      Nicht alles was glänzt ist Gold

      17:30 - 18:25, arte
      New York und New Jersey - Amerikas Herz
      Big Apple und Meer

      20:15 – 21:00, Discovery
      Strip the City - Im Innersten der Metropolen
      Chicago
      Was lässt New Yorks Wolkenkratzer die schlimmsten Stürme überstehen? Wie kann Tokio in einem von regelmäßigen Erdbeben bedrohten Gebiet e-xistieren? Diese Dokumentation nimmt die Zuschauer mit auf eine Reise zu den größten Metropolen unserer Welt.

      23:20 - 00:20, RTLII
      Der Knast - Schwerverbrecher am Limit
      Alaska Spring Creek | Rikers Island
      Das "Alaska Spring Creek" liegt knapp 100 Meilen südlich von Anchorage inmitten eines Nationalparks. 500 Häftlinge sind auf 1,3 km² unterge-bracht. Sie tragen zur Unterscheidung farbige Kleidung: gelb für die weniger gefährlichen Verbrecher, rot für die Gewalttäter.


      Donnerstag, 21. Januar 2016

      00:10 – 00:35, Planet
      Country, Whiskey, Barbecue
      Tennessee ist Musik - und Amerika pur.

      00:40 – 01:25, Discovery
      Strip the City - Im Innersten der Metropolen
      Chicago

      03:20 - 04:00, RTLII
      Der Knast - Schwerverbrecher am Limit
      Alaska Spring Creek | Rikers Island

      03:45 - 04:30, n-tv
      Fatale Katastrophen - Tödlicher Hurrikan
      Galveston

      05:30 – 06:00, Spiegel TV Wissen
      Wendepunkte
      Verschüttet am Mount McKinley - Florian Hill

      06:25 – 06:40, Planet
      City Lights
      New York - Special

      07:45 – 08:40, ServusTV
      Auf legendären Routen
      USA - Auf den Spuren von Jack Kerouac
      Wie Kerouac damals macht sich der Filmemacher Vincent Leduc auf die Suche nach dem Geist der Freiheit in Amerika. Die Reise führt von New York, über New Orleans, nach San Francisco. Kerouacs Straße gleicht einem Mythos.

      11:15 – 11:40, arte
      Amerika mit David Yetman
      Wyoming, USA - Im Herzen der Wildnis

      14:15 – 15:05, BR
      Hawaii - Paradies der Wale und Vulkane
      Das besondere Lebensgefühl und die einzigartige Natur Hawaiis faszi-nieren den Kieler Daniel Opitz seit mehr als zehn Jahren. Aus der Be-geisterung für Wale und Delfine wurde die Lebensaufgabe, ihnen zu fol-gen und über sie zu berichten.

      14:15 – 14:35, Planet
      City Lights
      New York - Way of Life

      17:05 – 17:25, Planet
      City Lights
      New York – Lifestyle

      17:30 – 18:30, Sport1
      Yukon Gold

      17:30 – 18:25, arte
      Die Südstaaten
      Die Ostküste der USA
      Vom waldreichen Bundesstaat Maine bis zu den Traumstränden Floridas erstreckt sich die Ostküste der USA über rund 2.500 Kilometer und zeigt dabei eine große landschaftliche Vielfalt. Hier finden sich Na-turschätze wie die Everglades und ebenso Metropolen wie Miami, New Y-ork oder Boston. Die Dokumentationsreihe spürt dem besonderen Lebens-gefühl an der US-Ostküste nach und erzählt in kurzen Porträts vom Le-ben der Menschen in dieser Region. Von den Sandbankinseln vor der Küs-te Georgias, den Golden Isles, führt die Reise über South Carolina und North Carolina auf die Outer Banks genannte Inselkette, vor deren Küs-ten zahlreiche Schiffe auf Grund gelaufen sind.

      22:00 – 22:50, National Geographic HD
      Drogen im Visier
      New Yorks Kokain Kartell


      Freitag, 22. Januar 2016

      02:15 – 02:40, Planet
      Country, Whiskey, Barbecue
      Tennessee ist Musik - und Amerika pur. Der 16. Bundesstaat der USA ist ein echter Schmelztiegel: im Westen leben am Mississippi die Nachfah-ren der Sklaven, im Hochland rund um Nashville die Nachkommen der Frontiersmen, die Tennessee einst erobert haben. Und ganz im Osten in den Bergen der Great Smoky Mountains die Bewohner der Appalachians mit ihrer eigenen Musik und Tradition.

      02:25 - 03:20, Spiegel Geschichte
      FBI
      Undercover

      02:50 – 03:40, National Geographic HD
      Drogen im Visier
      New Yorks Kokain Kartell

      03:20 - 04:15, Spiegel Gschichte
      NSA - Der große Lauschangriff

      06:10 – 06:35, arte
      Reise durch Amerika
      Sierra Nevada - Mount Whitney, der heilige Berg

      07:15 - 08:10, Spiegell Geschichte
      FBI
      Undercover

      08:10 - 09:00, Spiegel Gschichte
      NSA - Der große Lauschangriff

      15:10 – 15:30, Planet
      City Lights
      New York - Way of Life

      17:15 - 18:00, ZDFinfo
      Amerikas Krieger - Die Macht der Waffenlobby
      Filmemacher Michael Kirk untersucht den Einfluss der amerikanischen Waffenlobby auf die großen politischen Entscheidungen - von der Ära Clinton bis heute. Kirk hinterfragt, warum die NRA bislang jede Ver-schärfung des Waffenrechts in den USA unterlaufen konnte.

      17:30 – 18:30, Sport1
      Yukon Gold

      18:05 – 18:25, Planet
      City Lights
      New York - Lifestyle
    • Reise-Preise
      Reisebuch.de
      TV Tipps USA/CDN
      TVgenial

      Bitte bedenkt, dass Fernsehsender ab und zu ihre Sendungen zeitlich verschieben oder sogar ganz absetzen.
      Tipp: Programme im Teletext gegenchecken.
      History und Planet sind Bezahlsender z.B. von Telekom Entertain.
      Servus TV und Sixx sind frei empfangbar.


      Samstag, 23. Januar 2016

      07:00 – 08:00, N24
      Urzeitliches Amerika: Washington D.C.
      Die Hauptstadt der Vereinigten Staaten war von je her ein hart um-kämpftes Terrain. Vor Millionen von Jahren machten riesige, fleisch-fressende Dinosaurier die Gegend unsicher. Flugsaurier mit Spannweiten von über zehn Metern kreisten über der heutigen National Mall und dem berühmten Capitol, lange bevor an Monumente und künstlich angelegte Teiche auch nur zu denken war.

      08:55 – 09:10, Planet
      City Lights
      New York - Special

      12:10 – 12:40, Planet
      Weltreisen
      Hawaii, das gestohlene Paradies

      13:35 – 14:00, Planet
      Country, Whiskey, Barbecue
      Tennessee ist Musik - und Amerika pur.

      16:20 – 16:50, Planet
      City Lights
      New York - Way of Life

      17:00 – 17:30, SWR
      Faszination Kanada
      Ontario - Land des schönen Wassers
      Der Name Ontario stammt aus der Sprache der Irokesen und bedeutet "schönes Wasser". Die kanadische Provinz ist über eine Million Quad-ratkilometer groß und von einer Unzahl Seen und Flüssen durchzogen. Außerdem wird sie im Norden von der Hudson Bay und im Süden von den Großen Seen und den berühmten Niagara-Fällen begrenzt.

      19:10 – 19:30, Planet
      City Lights
      New York - Lifestyle

      20:15 – 20:45, Planet
      Montana, weites Land
      Wir bereisen Montana im äußersten amerikanischen Nordwesten und tref-fen Aussteiger und Indianer, Bisons und Wildpferde und lernen die be-eindruckende Weite des Landes an der Grenze zu Kanada kennen.

      20:15 – 21:00, Discovery
      Das ist Amerika!
      Die Macht hinter dem Präsidenten - Teil 4

      23:00 - 23:55, Spiegel Geschichte
      Amerika von oben
      Illinois
      Die Reise durch die Geschichte von Illinois beginnt mit einem Flug ü-ber die Wolkenkratzer Chicagos und endet mit den unendlichen Weiten der Weizenfelder. Dazwischen finden sich beeindruckende Landschaften und historische Monumente. Viele bekannte Persönlichkeiten haben Illi-nois geprägt: Abraham Lincoln, der als junger Mann nach Illinois zog und die Sklaverei in den USA bekämpfte.
      Auf den Spuren von Al Capone geht es nach Chicago.


      Sonntag, 24. Januar 2016

      01:20 – 01:50, Planet
      Globe Destinations
      Arizona und Sonora
      Mit Arizona verbindet man riesige Kakteen in Wüstenlandschaften, bi-zarre Schluchten und Goldgräberstädtchen, faszinierende Naturwunder und jahrtausendealte Indianerkultur. Das touristische Highlight Arizo-nas ist zweifelsohne der Grand Canyon. Aber auch Arizonas mexikani-scher Nachbarstaat Sonora hat mit seinen Küstendörfern und den präch-tigen Kolonialbauten in der Sierra Madre einiges zu bieten.

      03:40 – 04:20, arte
      Amerika mit David Yetman
      Yakima, Washington - Dem Hopfen auf der Spur

      04:50 – 05:35, Discovery
      Das ist Amerika!
      Die Macht hinter dem Präsidenten - Teil 4

      06:45 – 07:05, Planet
      City Lights
      New York - Wine and Dine

      07:05 - 07:35, Planet
      Weltreisen
      Abenteuer New Mexico
      Gläubige und Abergläubische, Esoteriker, Spiritualisten, Ökofreaks o-der Harleyfahrer - New Mexico ist ein Paradies für Menschen, die etwas Besonderes, die anders sein wollen. Mit echt amerikanischer Abenteuer-lust reist Christine Adelhardt auf der legendären Harley Davidson durch das „Land of Enchantment" - das „Land der Bezauberung", wie die Menschen in New Mexico ihren Bundesstaat nennen.

      09:40 – 09:55, Planet
      City Lights
      New York - Special

      15:00 – 15:25, Planet
      Country, Whiskey, Barbecue
      Tennessee ist Musik - und Amerika pur.

      17:55 - 18:45, Discovery
      Discovery³ - Hurricanes
      Der wütende Planet
      Am Golf von Mexiko strahlt die Sommersonne und alles scheint fried-lich. Doch der Schein trügt. Hinter dem Horizont braut sich Unheilvol-les zusammen und nimmt Kurs auf Texas.

      18:20 – 19:15, Spiegel Geschichte
      Amerika von oben
      Montana
      Montana wird gepriesen wegen der Weite seines Himmels und heißt wegen seines Reichtums an Erdöl, Silber und Gold auch der "Staat der Schät-ze". Der Goldrausch ließ die Bevölkerung im 19. Jahrhundert rasch wachsen. Die Naturschönheiten Montanas sind einzigartig: Der spektaku-läre Gebirgszug der Rocky Mountains und die windgepeitschte goldene Prärie wirken aus der Luft umso beeindruckender.

      21:20 – 21:50, Planet
      Montana, weites Land


      Montag, 25. Januar 2016

      05:10 – 05:55, Discovery
      Naturwunder der Erde
      Alaska
      Alaska - die einzigartige Wildnis im Nordwesten von Amerika ist ein dünn besiedeltes Gebiet, karg und eisig. Aber Alaska ist auch der In-begriff von atemberaubenden Landschaften und einer unglaublichen Tier-vielfalt.

      07:05 - 08:35, Discovery
      Kennedys Leibwächter
      Ihre Aufgabe war es, den amerikanischen Präsidenten zu schützen - not-falls sogar mit ihrem eigenen Leben. Doch sie scheiterten: Die Leib-wächter von John F. Kennedy und seiner Familie.

      07:50 - 08:20, Planet
      Weltreisen
      Abenteuer New Mexico

      10:25 – 10:40, Planet
      City Lights
      New York - Special

      14:30 - 15:15, WDR
      Amerikas legendäre Straßen
      Der Mohawk Trail
      Der Mohawk Trail gehörte lange Zeit zu den beliebtesten Autorouten an der Ostküste Amerikas. Einst verlief hier ein alter Handelspfad der Indianer, auf dem auch die ersten Siedler weiter nach Westen vordran-gen. Seit 1914 ist der Trail asphaltiert und gilt als erste Ausflugs-straße der USA.

      14:50 – 15:45, Spiegel Geschichte
      Amerika von oben
      Montana

      14:50 – 15:20, 3sat, SWR
      Faszination Kanada
      Die Nordwest-Territorien - Sommer am Polarkreis

      15:35 – 16:00, Planet
      Country, Whiskey, Barbecue
      Tennessee ist Musik - und Amerika pur.

      18:20 – 18:40, Planet
      City Lights
      New York - Way of Life

      19:30 - 20:15, ZDFinfo
      Das Nevada-Dreieck - Mythos auf dem Prüfstand
      Warum kommt es über der Sierra Nevada zu Flugzeugabstürzen? Wissen-schaftler schätzen, dass im sogenannten "Nevada-Dreieck" zwischen Las Vegas, Fresno und Reno etwa 2000 Flugzeuge verschwanden.

      20:15 – 21:55, GEO Television
      Riding Giants
      Auf der Suche nach der perfekten Welle: Die faszinierende Dokumentati-on beleuchtet die Anfänge und die Geschichte des Surfens und erklärt, warum das Wellenreiten immer mehr als nur ein Sport war. Die ersten kalifornischen Surf-Pioniere, die während der 50er-Jahre an Hawaiis 'North Shore' auf den Ritt auf einer Monsterwelle warten, sind eine eingeschworene Gemeinschaft.

      22:10 – 22:40, Planet
      Montana, weites Land

      23:15 - 00:15, DMAX
      Das Survival-Duo: Zwei Männer, ein Ziel
      Im Land der Fallensteller
      Wer in unbekanntem Gelände überleben will, ist normalerweise gut bera-ten, wenn er auf die Küste zumarschiert. Doch Joe Teti und sein Part-ner Matt Graham wählen im Nordwesten der USA die entgegengesetzte Richtung, denn am Pazifik gibt es einen extremen Tidenhub.


      Dienstag, 26. Januar 2016

      06:10 – 06:50, arte
      Amerika mit David Yetman
      Yakima, Washington - Dem Hopfen auf der Spur

      08:25 – 10:05, GEO Television
      Riding Giants
      Auf der Suche nach der perfekten Welle

      08:45 - 09:15, Planet
      Weltreisen
      Abenteuer New Mexico

      11:25 – 11:40, Planet
      City Lights
      New York - Special

      14:30 - 15:15, WDR
      Amerikas legendäre Straßen
      Der Blues Highway
      Der Highway 61, der auch Blues Highway genannt wird, folgt dem Missis-sippi mit seinen Mythen und Legenden von New Orleans im Süden bis hoch in den Norden der USA. Sklaverei, Rassentrennung und Bürgerrechtsbewe-gung haben im Süden Amerikas tiefe Spuren hinterlassen.

      16:20 – 17:10, arte
      Heimathafen: Boston
      Die amerikanische Ostküstenmetropole Boston hat zu einem modernen und weltweit wichtigen Standort für Wissenschaft und Forschung entwickelt.

      16:25 – 16:50, Planet
      Country, Whiskey, Barbecue
      Tennessee ist Musik - und Amerika pur.

      16:55 – 17:30, Planet
      Weltreisen
      Die Florida Keys
      Je weiter südlich, desto entspannter und gelassener der Lebensstil. Und diese Ruhe und Gelassenheit ist ansteckend, sagen die Menschen auf den Florida Keys.

      19:10 – 19:30, Planet
      City Lights
      New York - Way of Life

      20:15 - 21:10, Spiegel Geschichte
      FBI
      Serienmörder

      22:05 - 23:00, Spiegel Geschichte
      Auf Sendung: 9/11 live
      Geschockt sah die ganze Welt am 11. September 2001 die Aufnahmen der brennenden Türme des New Yorker World Trade Center.

      23:05 – 23:35, Planet
      Montana, weites Land


      Mittwoch, 27. Januar 2016

      03:05 - 03:45, N24
      USA Top Secret: Der Secret Service
      Sie gehören zur Elite der US-amerikanischen Sicherheitsdienste und dürfen bei keinem Auftritt des Präsidenten fehlen: Die Männer und Frauen des Secret Service.

      04:55 – 05:50, Spiegel Geschichte
      Amerika von oben
      Montana

      06:20 - 07:10, Discovery
      Big Science
      Erdbeben in New York
      Die Stadt New York, im gleichnamigen Bundesstaat, wurde in den frühen Morgenstunden von einem verheerenden Erdbeben erschüttert! - Was wäre, wenn dieses Schreckensszenario eines Tages wirklich passiert? Amerika-nische Forscher haben auf Basis von wissenschaftlichen Studien verhee-rende Prognosen aufgestellt, die bei einem Beben der Stärke 7 eintre-ten würden.

      08:35 – 08:55, Planet
      City Lights
      New York – Lifestyle

      09:50 – 10:10, Planet
      City Lights
      New York - Wine and Dine

      10:10 - 10:40, Planet
      Weltreisen
      Abenteuer New Mexico

      12:45 – 13:00, Planet
      City Lights
      New York – Special

      12:45 – 13:55, GEO Television
      Riding Giants
      Auf der Suche nach der perfekten Welle

      14:30 - 15:15, WDR
      Amerikas legendäre Straßen
      Der Oregon Trail
      Über den Oregon Trail machten sich die Siedler Mitte des 19. Jahrhun-derts auf den Weg nach Westen. Mehr als 400.000 Menschen nahmen auf der Suche nach dem erhofften Paradies an der Westküste monatelange Strapazen im Planwagen in Kauf.

      17:35 – 18:00, Planet
      Country, Whiskey, Barbecue
      Tennessee ist Musik - und Amerika pur.

      18:05 – 18:40, Planet
      Weltreisen
      Die Florida Keys
      Je weiter südlich, desto entspannter und gelassener der Lebensstil. Und diese Ruhe und Gelassenheit ist ansteckend, sagen die Menschen auf den Florida Keys. Wer einmal hierher kommt, will nie wieder weg.

      18:40 – 19:25, Spiegel TV Wissen
      24h@ New York
      Manhatten, Brooklyn, Bronx - drei Stadtbezirke, drei verschiedene Wel-ten. Im Schatten Manhattans hat sich der Bezirk Brooklyn zum Mekka für Künstler und Hipster entwickelt. Doch das Paradies der Kreativen ist in Gefahr, denn die Gegend wird schlicht zu teuer und zu chic.

      20:10 – 21:00, National Geographic HD
      Flughafen New York - Kampf den Schmugglern
      Es sind vor allem zwei große Bundesbehörden, die auf dem "John F. Ken-nedy International Airport" zusammenarbeiten, um die Einfuhr illegaler Güter, vor allem Drogen, zu beschränken. Diese Zusammenarbeit ist von fundamentaler Wichtigkeit, wenn es darum geht, Amerika sicher zu ma-chen und vor Drogen zu schützen.

      23:35 – 00:20, National Geographic HD
      Drogen im Visier
      Silvester in New York
      Silvester naht und im Big Apple laufen die Vorbereitungen für die größte Party des Jahres auf Hochtouren. Natürlich spekulieren Dealer darauf, in dieser Nacht der Nächte den ganz großen Reibach zu machen. Allerdings schläft auch die Konkurrenz an Silvester nicht.


      Donnerstag, 28. Januar 2016

      00:00 – 00:30, Planet
      Montana, weites Land

      01:10 – 02:00, National Geographic HD
      Flughafen New York - Kampf den Schmugglern

      02:30 – 03:15, Spiegel TV Wissen
      24h@ New York

      05:05 – 05:50, National Geographic HD
      Drogen im Visier
      Silvester in New York

      06:45 – 07:05, Planet
      City Lights
      New York - Way of Life

      09:35 – 09:55, Planet
      City Lights
      New York - Lifestyle

      10:50 - 11:20, Planet
      Weltreisen
      Abenteuer New Mexico

      10:55 – 11:55, ServusTV
      Nordamerika: Die verborgene Welt der großen Seen
      Die Großen Seen in Kanada und den USA sind die größte Süßwasseransamm-lung der Welt. Welche erstaunlichen Entdeckungen würden wir machen, wenn wir alles Wasser aus dem Eriesee, dem Huronsee, dem Michigansee, dem Oberen See und dem Ontariosee verschwinden lassen könnten?

      13:50 – 14:45, Spiegel Geschichte
      FBI
      Serienmörder
      Im modernen Amerika haben Mörder eine fünfzig-prozentige Chance mit ihrer Tat ungestraft davonzukommen. So verzeichnet das FBI im Kampf gegen Gewaltverbrecher sowohl Erfolge als auch Pannen.

      14:05 – 14:25, Planet
      City Lights
      New York - Gallery

      14:30 - 15:15, WDR
      Amerikas legendäre Straßen
      Highway 50
      Wie wild war der Wilde Westen wirklich? Der Highway 50 erzählt die Ge-schichten von Goldsuchern und Glücksrittern, von Abenteuern und endlo-sen Landschaften. Lange bevor Autos auf dem Highway 50 fuhren, gehörte diese Strecke mutigen Reitern. In den Jahren 1860/61 war der berühmte Pony Express die schnellste Postverbindung Nordamerikas.

      15:40 - 16:35, Spiegel Geschichte
      Auf Sendung: 9/11 live

      16:05 – 17:00, arte
      Heimathafen
      New York
      In rasendem Tempo entwickelt sich die amerikanische Metropole New York ständig weiter. So sind der einst stark heruntergekommene Stadtteil Harlem und die 125. Straße inzwischen saniert.

      17:35 – 18:20, Spiegel Geschichte
      Leben auf der Sonnenseite? Amerikas Rentnerparadies
      Sun City ist ein Paralleluniversum, mitten in Amerika. Mit rund 40.000 Einwohnern ist die Stadt die größte Seniorenkolonie der USA. Eine Re-tortenstadt für rastlose Ruheständler. Das Durchschnittsalter liegt bei 73 Jahren. Wer sich für diesen Ort in der Wüste von Arizona ent-schieden hat kommt nicht zum Sterben, sondern sucht kultivierte Al-tersgenossen und einen angenehmen Lebensabend.

      17:45 – 18:30, 3sat
      Wilde Inseln: Vancouver Island
      Vor der kanadischen Küste nahe der Stadt Vancouver liegt die Insel Vancouver Island. Mit 450 Kilometer Länge und 100 Kilometer Breite ist sie die größte Insel im westlichen Pazifik. Die spektakuläre Bergland-schaft der Insel mit ihren herrlichen Wasserfällen ist von einem dich-ten Netzwerk aus Flüssen und Bächen geprägt.

      18:20 – 18:45, Planet
      Country, Whiskey, Barbecue
      Tennessee ist Musik - und Amerika pur.

      18:50 – 19:25, Planet
      Weltreisen
      Die Florida Keys

      20:15 - 21:00, NDR
      Idaho - Wildwest mit deutschen Wurzeln
      Wenn sich morgens die Sonne über die Gipfel der Rocky Mountains er-hebt, ahnt man, warum die Ureinwohner dem Land den Namen Idaho gaben, es bedeutet so viel wie: das Licht, das von den Bergen kommt. Idaho liegt im Nordwesten der USA und ist bekannt für malerische Landschaf-ten, tiefe Canyons und Flüssen mit glasklarem Wasser. Der Snake River, einer der größten Ströme Nordamerikas, durchzieht das Land wie eine Lebensader.

      21:00 – 21:45, NDR
      Schneekrieg in den Rocky Mountains
      Schneebedeckte Berge, schmale Täler und endlose Wälder prägen die Ro-cky Mountains im Norden von British Columbia in Kanada. Hier liegen unberührte Wildnis und beliebte Skigebiete nebeneinander. Es ist ein Paradies für Mensch und Tier. Im Winter herrscht hier jedoch extreme Lawinengefahr. Mit über 250 Stundenkilometern rasen die Schneemassen die steilen Berghänge hinunter in die engen Täler. Sie gefährden nicht nur die Städte, sondern vor allem die Straßen und Eisenbahnlinien der Provinz.

      21:45 - 23:30, Spiegel Geschichte
      Challenger - Countdown einer Katastrophe
      Am 28. Januar 1986 explodierte die US-Raumfähre Challenger nur 73 Se-kunden nach dem Start in rund 15 Kilometer Höhe. Keines der sieben Be-satzungsmitglieder überlebte den Unfall.


      Freitag, 29. Januar 2016

      02:00 – 02:30, Planet
      Montana, weites Land

      02:25 – 03:25, ServusTV
      Nordamerika: Die verborgene Welt der großen Seen

      02:45 – 03:40, Spiegel Geschichte
      FBI
      Serienmörder

      04:35 - 05:30, Spiegel Geschichte
      Auf Sendung: 9/11 live

      06:00 – 06:25, arte
      Amerika mit David Yetman
      Wyoming, USA - Im Herzen der Wildnis
      Auch mit einem kleinen Beitrag um South Pass City und den Felszeichnungen der Shoshonen dort.

      06:30 – 07:15, Phoenix
      Im Visier der Grizzly-Giganten
      Bären sind kraftvoll, Respekt einflößend und wirken auf den Hinterbei-nen stehend sehr menschlich. Kein Wunder, dass Bären in Mythen und Märchen eine große Rolle spielen. Auch Tierfilmer Andreas Kieling kann sich dem Bann der Bären nicht entziehen. In Alaska macht er sich auf die Suche nach dem größten Landraubtier der Erde.

      07:15 – 08:00, Spiegel Geschichte
      Leben auf der Sonnenseite? Amerikas Rentnerparadies

      07:35 – 07:55, Planet
      City Lights
      New York - Way of Life

      08:35 – 09:35, ServusTV
      Grüne Zukunft - Helden des Alltags
      Stadt-Bauern in New York
      n dieser Folge geht die Reise in die Weltstadt schlechthin - nach New York City. Im Stadtteil Queens setzen Umweltschützer auf Recycling. In Harlem zeigt die Dokumentation einen Gemüsegarten auf dem Dach einer Kirche als auch das Gartencenter von Dimitri.

      10:25 – 10:45, Planet
      City Lights
      New York - Lifestyle

      10:40 – 11:30, arte
      New York und New Jersey - Amerikas Herz
      Big Apple und Meer

      11:40 - 12:10, Planet
      Weltreisen
      Abenteuer New Mexico

      15:00 - 16:45, Spiegel Geschichte
      Challenger - Countdown einer Katastrophe

      15:15 - 16:00, NDR
      Idaho - Wildwest mit deutschen Wurzeln

      16:00 – 16:55, ServusTV
      Vergangene Welten
      Al Capone's geheime Stadt
      Die Dokumentation zeigt die amerikanische Stadt Chicago in den 1920-er Jahren. Es ist die Stadt der illegalen Kneipen, des illegalen Alkohol handels und skrupelloser Gangster. Zu diesen Gangstern zählt auch der berüchtigte Al Capone.

      17:30 - 18:20, Spiegel Geschichte
      Amerikas Traumschiff - Die Geschichte der "United States"
      Es war das größte, das schnellste, das schönste Passagierschiff der Welt, Stolz der amerikanischen Nation und Geheimwaffe im Kalten Krieg: Die "SS United States", gebaut 1952.

      21:05 – 22:05, N24
      USA Top Secret: Rätsel aus Stahl und Stein

      22:05 - 23:05, N24
      USA Top Secret: Rätsel aus Stahl und Stein
      Amerikas Wahrzeichen stecken voller Rätsel. Die Dokumentation ent-hüllt, was unsere Nachfahren in den steinernen Portraits von Mount Rushmore finden werden, wenn es längst keine amerikanischen Präsiden-ten mehr gibt.
    • Heute bei Pro 7 wird dieser Film um 23.35 Uhr noch mal wiederholt: >>> Unstoppable - Außer Kontrolle <<< Der Film basiert auf dieser Begebenheit: >>> CSX 8888 incident <<<.
      Die technischen Details passen ganz gut, natürlich dramatisch aufgepeppt. Zumindest das meiste ist in der Gegend von Pittsburgh PA gedreht.
      Viele Grüße

      Lutz

      >>> MBC Pfaffenwinkel <<< =)
    • Reise-Preise
      Reisebuch.de
      TV Tipps USA/CDN
      TVgenial

      Bitte bedenkt, dass Fernsehsender ab und zu ihre Sendungen zeitlich verschieben oder sogar ganz absetzen.
      Tipp: Programme im Teletext gegenchecken.
      History und Planet sind Bezahlsender z.B. von Telekom Entertain.
      Servus TV und Sixx sind frei empfangbar.


      Samstag, 30. Januar 2016

      00:00 - 00:45, ZDFinfo
      Geheimnisse der Geschichte - J. Edgar Hoover
      20 Jahre lang leugnete FBI-Direktor J. Edgar Hoover die Existenz der Mafia. Doch warum? Wurde er von ihnen erpresst? Und wenn ja, mit was? Gerüchte über Gerüchte.

      02:05 - 02:50, Discovery
      Achtung, Sprengung!
      Toronto, OH

      02:40 - 03:25, Spiegel Geschichte
      Der Kennedy Clan - Bericht einer Familie
      Die Schwester Jean

      03:55 – 04:35, N24
      USA Top Secret: Rätsel aus Stahl und Stein
      Amerikas Wahrzeichen stecken voller Rätsel. Die Dokumentation ent-hüllt, welche Geheimnisse zusammen mit Soldaten und Kriegshelden in Arlington begraben sind, was in "The Alamo" wirklich geschah und wie es den Freimaurern gelang, dem Ehrenmal des Gründervaters der USA, dem Washington Monument, die Form des ihre Macht symbolisierenden ägypti-schen Obelisken zu geben.

      04:35 – 05:05, N24
      USA Top Secret: Rätsel aus Stahl und Stein

      04:50 – 05:50, ServusTV
      Grüne Zukunft - Helden des Alltags
      Stadt-Bauern in New York

      05:10 – 05:25, SWR
      Kanadas Kootenay Rockies
      Auf Skisafari in British Columbia
      Skifahren in den Rocky Mountains, das ist unter engagierten Winter-sportlern ein weit verbreiteter Traum. Vor allem der sagenhafte Pul-verschnee begründet den Ruf der amerikanischen Skigebiete.

      05:40 - 06:30, Spiegel Geschichte
      Amerikas Traumschiff - Die Geschichte der "United States"

      05:55 - 01:00, Planet
      Weltreisen
      Country, Whiskey, Barbecue
      Tennessee ist Musik - und Amerika pur. Der 16. Bundesstaat der USA ist ein echter Schmelztiegel: im Westen leben am Mississippi die Nachfah-ren der Sklaven, im Hochland rund um Nashville die Nachkommen der Frontiersmen, die Tennessee einst erobert haben.

      07:15 - 08:10, Spiegel Geschichte
      FBI
      Serienmörder

      09:05 - 10:00, Spiegel Geschichte
      Auf Sendung: 9/11 live

      12:30 - 13:13, mdr
      Die fantastische Reise der Vögel
      Nordamerika
      Der technische Aufwand für "Die fantastische Reise" war enorm und so entstanden nie zuvor gesehene Bilder. Doch der Zuschauer erlebt viele ungewöhnliche Beziehungen, die Menschen und Vögel hier miteinander eingingen. Im ersten Teil der Reihe begleitet das Filmteam nicht nur Weißkopfseeadler oder Schneegänse quer durch die Vereinigten Staaten auf ihrem Zug nach Norden.

      12:45 – 13:30, ZDFinfo
      Die Entstehung der Erde
      Grand Canyon
      Vier Mal könnte man das Empire State Building im Grand Canyon überein-anderstapeln, die obere Felskante würde man dennoch nicht erreichen. Die Schlucht ist bis zu 1,8 Kilometer tief. Vor Millionen Jahren kam es im heutigen Arizona zu Bewegungen der Erdkruste.

      15:00 – 15:45, ZDFneo
      Weltbewegend - Die Entstehung der Kontinente
      Amerika
      Die Entstehung der Kontinente" zeigt wie die immensen hysikalischen Kräfte unseres Planeten über Jahrmillionen sein Erscheinungsbild präg-ten. Diese Folge handelt von Nord- und Südamerika.

      17:00 – 17:30, SWR
      Faszination Kanada
      Québec - Von Montreal zur Atlantikküste
      Québec - die größte Provinz Kanadas - ist gleichzeitig die sprachliche und kulturelle Bastion Frankreichs auf dem Kontinent. Die Menschen hier sind stolz auf ihre Wurzeln - das merkt man an der Küche, den historischen Zentren und am überall präsenten Quebecer Französisch.

      19:10 - 20:00, Spiegel Geschichte
      Die wunderbare Welt des Smithsonian
      Folge 4
      Legenden gibt es in der amerikanischen Geschichte einige. Zu den wich-tigsten, deren Erinnerungen vom Smithsonian Institut bewahrt werden, gehören Abraham Lincoln oder Henry Ford, aber auch die Boxlegende Mu-hammad Ali. Mit ihnen beschäftigt sich die vierte und letzte Folge der Dokumentationsreihe.

      20:15 - 21:00, Discovery
      Das ist Amerika!
      Las Vegas
      Als Amerikas sagenumwobenes Zentrum für legales Glücksspiel zieht Las Vegas Spieler und Touristen in ihren Bann. Doch hinter all dem Glamour der Kultstadt verbergen sich erschreckende Geheimnisse. Denn seit Be-stehen dieser Oase inmitten der Wüste Nevadas wirkt sie wie ein Magnet auf Kriminelle.

      21:00 – 21:50, National Geographic HD
      Die Challenger-Katastrophe
      Am 28. Januar 1986 hob die Raumfähre "Challenger" um 11:38 Uhr Orts-zeit vom Weltraumbahnhof des Kennedy Space Centers in Florida ab. Nur 73 Sekunden nach dem Start zerbrach das Spaceshuttle in rund 15 Kilo-metern Höhe. Alle sieben Besatzungsmitglieder waren sofort tot, unter ihnen die aus tausenden von Bewerbern ausgewählte Lehrerin Christa McAuliffe.

      21:45 - 22:30, ZDFinfo
      ZDF-History
      Die Könige Amerikas - Rockefeller und das Öl
      Die Pioniere Amerikas wurden um die Jahrhundertwende zu Synonymen für den amerikanischen Traum, für Reichtum und Macht, aber auch für Skru-pellosigkeit und hemmungslosen Kapitalismus.

      22:30 - 23:15, ZDFinfo
      ZDF-History
      Die Könige Amerikas - J.P. Morgan und das Geld

      22:55 - 23:50, Spiegel Geschichte
      Amerika von oben
      Washington, D.C.
      In der amerikanischen Hauptstadt Washington D.C. gibt es viel zu ent-decken. Aus der Vogelperspektive eröffnet sich der Blick auf den ein-maligen Aufbau der Stadt: Breite Prachtstraßen, beeindruckende Archi-tektur, imperialistische Monumente und grüne Parkanlagen prägen das Bild.

      23:15 - 00:00, ZDFinfo
      1929 - Der große Börsencrash
      Schwarzer Donnerstag
      Donnerstag, 24. Oktober 1929: Die New Yorker Börse bricht zusammen und stürzt das Land in die größte wirtschaftliche Krise seiner Geschichte. Die "Goldenen Zwanziger" gehen abrupt zu Ende.

      23:35 – 00:20, National Geographic HD
      Drogen im Visier
      Spring Break
      Alljährlich im März spielt sich in Florida ein unglaubliches Schau-spiel ab: Mehr als eine Million College-Studenten aus ganz Amerika ü-berrennen die Strände und feiern Spring Break eine mehrwöchige Stu-dienpause, bei der getanzt, getrunken und Drogen konsumiert werden.

      23:50 - 00:50, Spiegel Geschichte
      Martin Luther King - Der Marsch auf Washington
      Der Marsch auf Washington im August 1963 gilt nicht nur wegen der be-rühmten "Ich habe einen Traum"-Rede von Martin Luther King als eine der Sternstunden der amerikanischen Bürgerrechtsbewegung. Mehr als ei-ne Viertelmillion Teilnehmer setzten ein friedliches Zeichen für Frei-heit und Gleichberechtigung.


      Sonntag, 31. Januar 2016

      00:50 - 02:35, Spiegel Geschichte
      Challenger - Countdown einer Katastrophe

      01:15 – 02:05, National Geographic HD
      Die Challenger-Katastrophe

      03:40 – 04:25, National Geographic HD
      Drogen im Visier
      Spring Break

      04:25 – 05:15, National Geographic HD
      Die Challenger-Katastrophe

      05:40 - 06:25, Spiegel Geschichte
      Leben auf der Sonnenseite? Amerikas Rentnerparadies
      Sun City ist ein Paralleluniversum, mitten in Amerika. Mit rund 40.000 Einwohnern ist die Stadt die größte Seniorenkolonie der USA.

      08:15 – 09:00, ZDFinfo
      17.000 Kilometer KANADA
      Folge 1
      Kämpfen, Jagen, Überleben
      17.000 Flugkilometer, sechs Wochen im Sommer, sind Johannes Hano und sein ZDF-Team in Kanada unterwegs, dem zweitgrößten Land der Erde. Es ist eine Reise an die entlegensten Orte und die kulturellen Zentren eines Landes, das für viele ein Sehnsuchtsort ist, voll magischer Schönheit und Hoffnung auf ein besseres Leben.
      Und doch ist vieles anders, als es scheint.

      09:00 – 09:45, ZDFinfo
      17.000 Kilometer KANADA
      Folge 2
      Wölfe, Freiheit, Killerwale

      10:35 - 12:20, Spiegel Geschichte
      Challenger - Countdown einer Katastrophe

      12:15 – 13:10, N24
      USA Top Secret: Rätsel aus Stahl und Stein

      13:10 – 14:10, N24
      USA Top Secret: Rätsel aus Stahl und Stein

      14:10 - 15:10, arte
      1959. Chruschtschows Reise durch die USA

      14:30 – 15:15, 3sat
      Route 66
      Folge 1
      Auf der Hauptstraße Amerikas

      15:00 - 15:50, Spiegel Geschichte
      Die wunderbare Welt des Smithsonian
      Folge 4

      15:15 – 16:00, 3sat
      Route 66
      Folge 2
      Im Herzen Amerikas
      Von Chicago am Rande der Großen Seen bis nach Los Angeles - auf dem legendären Highway Route 66 geht es immer nach Westen. Der zweite Ab-schnitt führt durch Oklahoma und Texas. In diesem mittleren Abschnitt der legendären Route 66 ziehen sich die Reste der alten Landstraße durch kleine, propere Städtchen.
      Dort erscheint Amerika so, wie es sich selbst am liebsten sieht.

      16:00 – 16:45, 3sat
      Route 66
      Folge 3
      Durch Amerikas weiten Westen
      Der letzte Abschnitt führt nach New Mexico, Arizona und Kalifornien. Dort durchquert die Landstraße karge Landschaften, Wüsten und India-ner-Reservate. Erst am Ende von Amerikas "Mother Road" lockt der Son-nenstaat Kalifornien mit den Versprechungen des "American Dream".

      16:30 - 17:15, ZDFinfo
      Geburt der Canyons
      Wie der Wilde Westen entstand

      18:10 – 19:05, Spiegel Geschichte
      Amerika von oben
      West Virginia
      John Denver besang die "Country Roads" von West Virginia und setzte dem US- Bundesstaat damit ein musikalisches Denkmal. West Virginia blickt auf eine bewegte Geschichte zurück: Der Staat spaltete sich im Bürgerkrieg von Virginia ab und schloss sich Präsident Lincoln und der Union an.

      18:25 – 19:20, National Geographic HD
      Die Challenger-Katastrophe

      18:30 – 19:15, Phoenix
      Die Spur des Bären (1/2): Nordwärts!
      Die Reise führt Thomas Roth und sein Team durch die raue Schönheit Neufundlands immer weiter Richtung Norden. In der Nähe des Nordpols fliegen Roth und sein Team mit einer sturmerprobten Propellermaschine schließlich hinaus auf ein Eiscamp kanadischer Wissenschaftler.

      18:45 – 19:30, ZDFinfo
      Die Entstehung der Erde
      Grand Canyon

      19:15 – 20:00, Phoenix
      Die Spur des Bären (2/2): Totems, Goldstaub
      Einsam liegen sie am Kiesstrand von Beechey Island - die ersten Toten der berühmten Expedition, die einst versuchte, die Durchfahrt durch die legendäre "Nordwestpassage" zu finden. Die Reise führt weiter ins wilde Herz Kanadas. Das Ufer entlang des Yukons ist ein Paradies für Aussteiger.

      19:30 – 20:15, ZDF
      Terra X
      Faszination Erde
      Rocky Mountains - Schicksal eines Kontinents
      Natur in einer einzigartig rauen und geheimnisvollen Form - das sind die Rocky Mountains. Das riesige Gebirge beherrscht nicht nur den nordamerikanischen Kontinent. In einem Teil der Bergregion schlummert ein Supervulkan, der das Zeug hat, die Zivilisation zu vernichten

      20:45 – 21:30, ZDFinfo
      Die Entstehung der Erde
      Die Geburt von Hawaii
      Palmen, Strand und kristallklares Wasser. Hawaii ist als irdisches Pa-radies bekannt. Doch die gesamte Inselgruppe verschwindet schneller als jede andere Landmasse von der Erde. Mitten im Pazifik sind die Ur-sprünge ihrer Entstehung bis heute ein Rätsel.

      23:35 – 00:25, National Geographic HD
      Drogen im Visier
      Independence Day
      Chicago ist eine der gefährlichsten Großstädte der USA - besonders am Wochenende zum Unabhängigkeitstag. Im berüchtigten Süden der Stadt ge-raten an diesen Tagen rivalisierende Drogenhändler aneinander.


      Montag, 01. Februar 2016

      01:15 - 02:00, Spiegel Geschichte
      Amerikas Traumschiff - Die Geschichte der "United States"

      02:25 - 03:10, N24
      Der sicherste Knast der USA: Oak Park Heights
      Dieses Gefängnis ist eine Festung. Das Oak Park Heights Supermax in Minnesota ist eine hochmoderne Verwahrungsstätte für auffällige Krimi-nelle, mit denen andere Gefängnisse ihre Probleme hatten. Dort sind einige der gefährlichsten Straftäter Amerikas inhaftiert.

      02:35 – 03:20, ZDF
      Terra X
      Faszination Erde
      Rocky Mountains - Schicksal eines Kontinents

      03:35 – 04:25, National Geographic HD
      Drogen im Visier
      Independence Day

      05:55 - 06:20, Spiegel Geschichte
      Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
      Folge 15

      06:00 – 06:50, ServusTV
      Vergangene Welten
      Al Capone's geheime Stadt
      Die Dokumentation zeigt die amerikanische Stadt Chicago in den 1920-er Jahren. Es ist die Stadt der illegalen Kneipen, des illegalen Alkohol-handels und skrupelloser Gangster.

      06:10 – 06:55, ZDFneo
      Weltbewegend - Die Entstehung der Kontinente
      Amerika

      12:00 – 12:55, Spiegel Geschichte
      Amerika von oben
      West Virginia

      13:30 - 14:15, ZDFinfo
      Das Nevada-Dreieck - Mythos auf dem Prüfstand
      Warum kommt es über der Sierra Nevada zu Flugzeugabstürzen? Wissen-schaftler schätzen, dass im sogenannten "Nevada-Dreieck" zwischen Las Vegas, Fresno und Reno etwa 2000 Flugzeuge verschwanden.

      14:10 – 14:50, 3sat
      Panamericana
      Von Alaska nach Feuerland
      Folge 1
      In sieben Etappen bereist der Schweizer Reto Brennwald den amerika-nischen Kontinent von Nord nach Süd, von Alaska nach Feuerland. Die erste Etappe führt von Alaska bis nach Atlin in Kanada.

      14:30 – 15:15, WDR
      Amerikas legendäre Straßen
      Route 66

      14:50 – 15:20, SWR
      Faszination Kanada
      Ontario - Land des schönen Wassers

      15:15 – 16:00, NDR
      Schneekrieg in den Rocky Mountains
      Schneebedeckte Berge, schmale Täler und endlose Wälder prägen die Ro-cky Mountains im Norden von British Columbia in Kanada. Hier liegen unberührte Wildnis und beliebte Skigebiete nebeneinander. Es ist ein Paradies für Mensch und Tier. Im Winter herrscht hier jedoch extreme Lawinengefahr.

      15:15 – 16:00, rbb
      Die Ostküste der USA
      Sonnenstaat Florida
      Nirgendwo lebt sich der American Way of Life so gelassen wie an den Traumstränden Floridas.

      18:30 – 19:40, GEO Television
      Riding Giants
      Auf der Suche nach der perfekten Welle

      21:40 . 22:00, 3sat
      Wale und wilde Inseln
      Segeln an Kanadas Pazifikküste
      Die kanadische Küste zwischen Vancouver und Alaska - eine Landschaft der Sehnsucht, wild, unberührt. Dieses Naturparadies einmal im Leben vom Wasser aus zu erkunden, davon träumen viele. Der Schoner Maple Leaf segelt durch das endlose Labyrinth aus Inseln und Fjorden. Nur eine Handvoll Gäste nimmt er mit in die geheimnisvolle Meeresregion.


      Dienstag, 02. Februar 2016

      02:25 – 03:35, GEO Television
      Riding Giants
      Auf der Suche nach der perfekten Welle

      04:15 - 06:00, Spiegel Geschichte
      Challenger - Countdown einer Katastrophe
      Am 28. Januar 1986 explodierte die US-Raumfähre Challenger nur 73 Se-kunden nach dem Start in rund 15 Kilometer Höhe. Keines der sieben Be-satzungsmitglieder überlebte den Unfall.

      06:25 - 07:15, Spiegel Geschichte
      Die wunderbare Welt des Smithsonian
      Folge 4

      10:35 – 11:25, arte
      Heimathafen: Boston
      Die aktuelle Folge besucht die amerikanische Ostküstenmetropole Bos-ton. Die einstige Anlaufstelle englischer Puritaner und armer Iren, die der Hungersnot in ihrer Heimat entgehen wollten, hat sich längst zu einem modernen und weltweit wichtigen Standort für Wissenschaft und Forschung entwickelt.

      14:15 – 15:05, BR
      Alaskas Bären: Ein Sommer unter Grizzlys
      Um sich ein unverfälschtes Bild von ihrem Leben machen zu können, reist der Ökologe Chris Morgan 5.000 Kilometer durch den größten, nördlichsten und westlichsten Bundesstaat der Vereinigten Staaten.

      14:15 – 15:30, WDR
      Die Husky-Familie - Ein Leben im Schnee 1/2
      Dave und Kristen Olesen leben mit ihren beiden Töchtern, der 15-jährigen Annika und der 12-jährigen Liv, völlig isoliert in der unbe-rührten Wildnis der kanadischen Nordwest-Territorien. 37 Huskys gehö-ren zur Familie, mit ihnen wachsen die Mädchen auf.

      15:15 – 16:00, rbb
      Die Ostküste der USA (2/5)
      Die Südstaaten
      Die Reise führt auf die Golden Isles und ihre ursprüngliche Küsten-landschaft mit dichten Wäldern, unberührten Sandstränden und Salzmar-schen. Vor St. Simons Island ist Cap Fendig als Seebestatter im Ein-satz.

      16:00 - 17:00, History
      Die Top 10 Geheimnisse über...
      Der Goldrausch
      Der Goldrausch war die größte Massenmigration in der amerikanischen Geschichte: Hunderttausende Glückssuchender waren darauf versessen, sich einen Teil der Milliarden zu sichern.

      16:15 - 18:30, 3sat
      Highway in die Eiszeit
      Auf nach Alaska!
      Folgen 1 bis 3
      Der Dalton Highway, die Alaska-Route 11, ist in den USA eine Legende: Er führt 2.300 Kilometer weit durch die Wildnis Nordamerikas. Sommer wie Winter waren die beiden Filmautoren Ernst Arendt und Hans Schwei-ger für den Dreiteiler in ihrem Unimog-Wohnmobil unterwegs - von Kana-da nach Fairbanks und weiter auf der Versorgungsstraße nach Prudhoe Bay am Eismeer.

      16:35 - 17:25, Spiegel Geschichte
      Amerikas Traumschiff - Die Geschichte der "United States"

      19:30 - 20:15, arte
      Alles Karneval
      New Orleans - Magischer Mardi Gras
      Der Karneval in New Orleans wird in Anlehnung an den französischen Fa-schingsdienstag Mardi Gras genannt und als prunkvolles Fest ausgelas-sener Lebenslust und opulenter Dekadenz begangen. Voodoo-Anhänger, Af-roamerikaner in prächtigen indianischen Trachten, feministische "Mu-sen" und dekadente Mittvierziger ... Während der tollen Tage fällt ganz New Orleans in kollektive Trance und genießt überschäumende Le-bensfreude.


      Mittwoch, 03. Februar 2016

      00:00 - 01:00, History
      Die Top 10 Geheimnisse über...
      Der Goldrausch

      00:10 – 01:05, Spiegel Geschichte
      Amerika von oben
      West Virginia

      01:05 - 01:30, Spiegel Geschichte
      Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland
      Folge 16

      03:00 - 03:40, Discovery
      Verrückt nach Tornados
      Die stürmischsten Momente 2
      Wo sie forschen, bleibt kein Stein auf dem anderen: Ausgerüstet mit Hightech-Messinstrumenten und gepanzerten Spezial-Autos wagen sich Sturmjäger wie Reed Timmer und Sean Casey mitten in gewaltige Tornados hinein.

      05:00 - 05:45, ZDFneo
      Terra X
      Unter Grizzlys
      Das Abenteuer beginnt

      06:40 – 07:30, arte
      New York und New Jersey - Amerikas Herz
      Big Apple und Meer

      06:55 – 07:40, ZDFneo
      Faszination Erde - mit Dirk Steffens
      Rocky Mountains - Schicksal eines Kontinents

      09:50 – 10:45, Spiegel Geschichte
      Amerika von oben
      West Virginia

      11:35 – 12:30, arte
      Heimathafen
      New York

      14:15 - 15:05, BR
      Alaskas Bären
      Zwischen Anchorage und Polarmeer
      Ökologe und Naturschützer Chris Morgan reist 5.000 Kilometer durch A-laska auf den Spuren der Bären. In Anchorage, der Hauptstadt Alaskas, ist die Grenze zwischen Wildnis und Zivilisation fließend. Wie selbst-verständlich wandert eine Schwarzbärenfamilie vom Wald über den Golf-platz in die Gärten der Wohnviertel.

      14:30 – 15:15, WDR
      Amerikas legendäre Straßen
      Der Mohawk-Trail
      Der Mohawk Trail gehörte lange Zeit zu den beliebtesten Autorouten an der Ostküste Amerikas. Auf der Route von Boston nach Buffalo mit all den kleinen Städten entlang des Weges lassen sich noch immer die Spu-ren der Indianer und Siedler "erfahren".

      14:50 – 15:10, 3sat
      Faszination Kanada: Die Nordwest-Territorien
      Die Reise durch die Northwest-Territories beginnt in Fort Smith. Der kleine Ort ist das Tor zum Wood Buffalo National Park. Weiter geht es zu den Louise-Wasserfällen und nach Fort Providence

      16:00 - 17:00, History
      Die Top 10 Geheimnisse über...
      Die amerikanische Flagge
      Die amerikanische Flagge ist eines der bekanntesten Symbole der Welt. Viele haben sie in der Nationalhymne besungen, einen Eid auf sie ge-schworen oder sie stolz geschwenkt. Dennoch ranken sich rund um das Sternenbanner viele unbekannte Geschichten.

      16:05 - 16:55, arte
      Heimathafen
      New Orleans
      New Orleans, die Metropole der US-Südstaaten, ist mit keiner anderen Stadt in Nordamerika vergleichbar. Ausgestattet mit einem reichen Kul-turleben sowie französischen, spanischen und karibischen Wurzeln will die Wiege des Jazz am Golf von Mexiko ihrem Spitznamen "Big Easy" wei-terhin gerecht werden.

      19:30 – 20:15, ZDFinfo
      Das Nevada-Dreieck
      Warum kommt es über der Sierra Nevada zu Flugzeugabstürzen? Wissen-schaftler schätzen, dass im sogenannten "Nevada-Dreieck" zwischen Las Vegas, Fresno und Reno etwa 2000 Flugzeuge verschwanden.

      22:30 - 23:20, Discovery
      Verrückt nach Tornados
      Die stürmischsten Momente 3


      Donnerstag, 04. Februar 2016

      00:00 - 01:00, History
      Die Top 10 Geheimnisse über...
      Die amerikanische Flagge

      01:35 – 02:20, ZDFneo
      Weltbewegend - Die Entstehung der Kontinente
      Amerika

      03:00 – 03:50, Discovery
      Verrückt nach Tornados
      Die stürmischsten Momente 3

      03:50 – 04:35, ZDFneo
      Faszination Erde - mit Dirk Steffens
      Rocky Mountains - Schicksal eines Kontinents

      07:45 – 08:40, ServusTV
      Auf legendären Routen
      Der Blues Highway
      Der Highway 61 folgt dem Mississippi, von New Orleans bis hoch in den Norden. Im tiefen Süden der USA haben Sklaverei, Rassentrennung und die Bürgerrechtsbewegung Land und Leute geprägt.

      08:00 - 09:00, History
      Die Top 10 Geheimnisse über...
      Die amerikanische Flagge

      12:00 - 12:45, Phoenix
      Flüsse der Welt
      Colorado - Der Fluss der Gesteine
      Der Colorado entspringt in den Bergen der Rocky Mountains, im US-Bundesstaat Colorado. Bis er in Mexiko in den Pazifik fließt, legt er mehr als 2.300 Kilometer zurück. Auf seinem Weg durch den amerikani-schen Westen durchquert der majestätische Fluss zahlreiche Canyons, vom Monument Valley bis zum wohl bekanntesten Canyon der Welt und Ziel zahlloser Touristen, dem Grand Canyon.

      14:15 – 15:00, BR
      Wanderer der Arktis
      Braun-, Schwarz- und Eisbären - Alaska hat sie alle zu bieten. Um sich ein unverfälschtes Bild von ihrem Leben machen zu können, reist der Ökologe und Naturschützer Chris Morgan 5.000 Kilometer durch den größ-ten, nördlichsten und westlichsten Bundesstaat der Vereinigten Staa-ten.

      15:15 - 16:00, rbb
      Die Ostküste der USA
      Im Herzen Neuenglands

      16:00 – 17:00, History
      Die Top 10 Geheimnisse über...
      Der Dollar
      Ob in der Tasche, auf dem Bankkonto oder unter der Matratze - die Ge-schichte des Dollars ist vielen Leuten nicht bekannt. Henry untersucht den Weg des Geldes in Amerika, zum Beispiel, wie Banknoten früher ge-druckt wurden oder warum Münzen Rillen haben.

      23:30 – 00:45, Phoenix
      8000 Meilen bis Alaska
      Mit Klaus Scherer durch Amerikas Norden
      Von Neuenglands felsiger Atlantikküste westwärts durch den Kontinent bis zum Pazifik, dann nach Norden bis zum Eismeer: Amerika-Korrespondent und Abenteuer-Reporter Klaus Scherer reiste einen Winter lang auf der nördlichsten Route seines Berichtsgebietes.


      Freitag, 05. Februar 2016

      00:00 – 01:00, History
      Die Top 10 Geheimnisse über...
      Der Dollar

      02:00 - 02:45, ZDFinfo
      Geheimnisse der Geschichte - J. Edgar Hoover

      08:00 – 09:00, History
      Die Top 10 Geheimnisse über...
      Der Dollar

      14:30 – 15:45, Phoenix
      8000 Meilen bis Alaska
      Mit Klaus Scherer durch Amerikas Norden

      15:15 - 16:00, rbb
      Die Ostküste der USA
      New Hampshire und Maine

      15:45 - 16:30, ZDFinfo
      Geheimnisse der Geschichte - J. Edgar Hoover

      16:00 – 17:00, History
      Die Top 10 Geheimnisse über...
      Die Amerikanische Revolution
      Die amerika nische Revolution gehört zu den großen Ereignissen der Geschichte. Jeder weiß, wie sich die dreizehn Kolonien vom britischen Empire losgesagt und die Vereinigten Staaten von Amerika gegründet ha-ben.

      21:15 - 22:00, Planet
      Länder - Menschen – Abenteuer
      Die USA in einem Zug - Teil 1: Von New York zum Michigansee
      Amerika ist zwar als Autoland bekannt, aber man kann es auch mit dem Zug erobern: von New York bis Los Angeles, quer durch den Kontinent, auf den Spuren der Siedler, die sich einst auf ihren Planwagen Rich-tung Westen aufmachten. Der Zug rattert los an der Skyline Manhattans vorbei bis zum Mississippi-Delta und nach New Orleans, dann über die "Elvis-Stadt" Memphis in Tennessee nach Chicago.
    • Programmänderung:

      Yukon1 schrieb:

      14:30 – 15:15, 3sat
      Route 66
      Folge 1
      Auf der Hauptstraße Amerikas

      15:15 – 16:00, 3sat
      Route 66
      Folge 2
      Im Herzen Amerikas
      Von Chicago am Rande der Großen Seen bis nach Los Angeles - auf dem legendären Highway Route 66 geht es immer nach Westen. Der zweite Ab-schnitt führt durch Oklahoma und Texas. In diesem mittleren Abschnitt der legendären Route 66 ziehen sich die Reste der alten Landstraße durch kleine, propere Städtchen.
      Dort erscheint Amerika so, wie es sich selbst am liebsten sieht.

      16:00 – 16:45, 3sat
      Route 66
      Folge 3
      Durch Amerikas weiten Westen
      Der letzte Abschnitt führt nach New Mexico, Arizona und Kalifornien. Dort durchquert die Landstraße karge Landschaften, Wüsten und India-ner-Reservate. Erst am Ende von Amerikas "Mother Road" lockt der Son-nenstaat Kalifornien mit den Versprechungen des "American Dream".


      fällt leider aus. :traen:
    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2018
    Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.