Montauk Point Lighthouse, Long Island, NY

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Montauk Point Lighthouse, Long Island, NY

      An der äußersten Spitze von Long Island liegt Montauk. Und ganz an der Spitze der Insel auf einer Landzunge, die in den Atlantik hineinreicht, steht das Montauk Point Lighthouse.



      Das Montauk Point Lighthouse war der erste Leuchtturm im Staate New York und das erste öffentliche Bauprojekt der neu gründeten USA überhaupt. Außerdem ist der 1797 erbaute Turm auch der viertälteste Leuchtturm der USA.





      Der 34 Meter hohe Turm kann erklommen werden. Ganz billig ist der Weg zur Spitze aber nicht. $10 werden für den Eintritt in Turm und Museum fällig und nochmal $8 für das Parken im ihn umgebenden State Park.







      Im Haus des Leuchtturmwärters ist heute ein kleines Museum eingerichtet.



      Auch ein kleiner Spaziergang auf dem Gelände rund um das Montauk Point Lighthouse lohnt, denn die Aussicht ist toll und immer wieder anders.






      Diese kleine Hütte auf dem Gelände ist die Letzte ihrer Art. Im 2. Weltkrieg wurde sie überall entlang der Küste gebaut, um nach deutschen U-Booten und Schiffen Ausschau zu halten.





      Montauk Point Lighthouse
      2000 NY-27, Montauk, NY 11954





      LG, Betty aka "DA - Immobilien-Maklerin"

      Bettys Homepage

      DA Kalender 2019 - die Gewinnerfotos!
    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2018
    Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.