I-94W nicht abgegeben - 3 Jahre später Probleme bei der Einreise?

    • I-94W nicht abgegeben - 3 Jahre später Probleme bei der Einreise?

      Hallo zusammen,

      im Rahmen meines Austauschsemester in Kanada bin ich Ende 2012 - Anfang 2013 öfter mal für ein paar Tage in die USA ein- und wieder ausgereist, immer auf dem Landweg also via Bus/Auto. Damals habe ich auch den berühmten grünen Zettel bekommen, diesen jedoch nie abgeben. Meine Rückkehr nach Deutschland ist dann via Flugzeug von Kanada aus erfolgt.
      In knapp drei Wochen fliege ich jetzt (relativ spontan) nach Südamerika und muss dafür in den USA umsteigen. Da es dort ja keinen Transitbereich gibt, muss ich auch durch die Immigration. Ich hatte mir bei meiner Ausreise aus Kanada damals keine weiteren Gedanken über den grünen Zettel, der sich immer noch in meinem Reisepass befindet, Gedanken gemacht - ich hatte ihn bis vor kurzem auch ganz vergessen. Nun mache ich mir aber doch Gedanken, ob es da Probleme geben kann.
      Ich habe bereits vor ca. einer Woche problemlos ESTA beantragt.
      Da es nur noch drei Wochen bis zum Flug sind, würde mein Fall wohl nicht mehr rechtzeitig bearbeitet werden, selbst wenn ich den Zettel nun noch nachträglich nachsende. Kann ich beispielsweise bei der Botschaft nachfragen, ob meine Ausreise damals wirklich korrekt erfasst wurde?
      Als Nachweise für meine Ausreise würde ich meinen Boarding Pass für meinen damaligen Rückflug Kanada-Deutschland, sowie Gehaltsabrechnungen/Immatrikulationsbescheinigung/Kreditkarte abrechnungen für Februar 2013 auf meinen Flug mitnehmen... Sonst noch etwas, was mir ggf. bei Problemen helfen könnte? War jemand schon mal in einer ähnlichen Situation?

      Besten Dank schon mal!
    • wayra schrieb:

      Ich habe bereits vor ca. einer Woche problemlos ESTA beantragt.
      Ich würde mal sagen, dann ist alles gut. :!!
      Ich glaube, die grüne Karte interessiert keinen mehr.
      Vor vielen Jahren hatten wir das gleiche Problem mal mit dem Kunden von und. Damals war das eine Riesen Sache - heute zum Glück nicht mehr.
      sportlich entspannte Grüsse

      Markus
    • Gute Frage! Gab es 2012 die Zettel noch? Denke dass es keine Probleme gibt, da du ja die USA nicht per Flugzeug verlassen hast aber ich habe keine Ahnung! :nw:

      Im Zweifelsfall würde ich in der Botschaft nachfragen.
      Gruß Martin
      07.10. - 21.10.2017 South of Denver Reloaded
      17.11. - 02.12.2017 Thanksgiving-Trip Minnesota-Chicago
      20.01. - 11.02.2018 Hau'oli La Hanau - Tour
    • beate schrieb:

      Im anderen Forum wurde Dir ja bereits gesagt, dass das kein Problem is

      Du wirst hier auch keine anderen Antworten bekommen, Du hast Dein Esta und gut ist. Wo ist dein Problem :nw: ? Nimm deinen Ausdruck mit, mehr kannst Du eh nicht tun.

      wayra schrieb:

      Kann ich beispielsweise bei der Botschaft nachfragen, ob meine Ausreise damals wirklich korrekt erfasst wurde?

      Mein Mann hat immer seinen Abschnitt abgegeben, und trotzdem sind seine Ausreisen seit 2011 teilweise komplett falsch erfasst worden. Er durfte trotzdem immer einreisen. ;)
    • An Deiner Stelle würde ich zumindest mal bei der Botschaft nachfragen. Bürokratisch betrachtet bist Du nach dem letzten Aufenthalt nicht ausgereist. Ich meine, auf dem I94 Abschnitt stand auch irgendwo, dass man den bei der Botschaft abgeben solle, wenn er nicht von der Airline eingesammelt worden ist. Dass du nun wieder einreist, beweist natürlich deine Ausreise, von daher wird man dich sicher nicht abweisen. Aber bevor du deswegen nervös wirst, könnte ein Anruf für Aufklärung sorgen.
    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2017