Esta - Kinderreisepass nicht akzeptiert!

    • Esta - Kinderreisepass nicht akzeptiert!

      Hallo zusammen, Die offizielle ESTA Seite akzeptiert den deutschen Kinderreisepass nicht! Was nun? :EEK: Nimmt nur die Nummer ganz unten auf dem Pass. Welche leicht abgewandelt ist :EEK:
      Viele Grüße aus der
      Sächsischen Schweiz!
      ______snike______
    • da steht Kinderreisepass drauf..

      sonst identisch.

      Okay danke, dann muss ich morgen gleich aufs Amt

      hab einen Zette gefunden, da steht drauf, nicht für die Einreise in die USA


      Also Danke Euch für die schnelle Hilfe, da war das Geld für Diesen schonmal umsonst ;-)

      weiß jemand wie lange der Michel jetzt benötigt???
      Viele Grüße aus der
      Sächsischen Schweiz!
      ______snike______
    • naja ich hab jetzt genau noch 4 wochen Zeit, der kinderpass hat 3 wochen gedauert... muss dann nur Esta de Finger ziehen :pipa: danke Samson für den berliner link :!! Morgen früh geht's zum Amt ... Mal sehen ob die Dame sattelfest ist :)
      Viele Grüße aus der
      Sächsischen Schweiz!
      ______snike______
    • betty80 schrieb:

      Ich finde es aber nicht ok, dass dich auf dem Amt keiner darauf aufmerksam gemacht hat.
      Das Amt in Heuchelheim ruft öfter bei uns an und fragt was für Ausweise in bestimmten Ländern benötigt werden ;te:

      snike schrieb:

      naja ich hab jetzt genau noch 4 wochen Zeit,
      Das sollte passen ;;NiCKi;:
      sportlich entspannte Grüsse

      Markus
    • Fistball schrieb:

      Es ist überall zu lesen, dass zur Einreise in die USA ein Kinderreisepass nicht ausreichend ist.

      Naja für uns "USA-Profis" ist es klar, dass ein Kinderreisepass nicht ausreichend ist, aber wenn jemand sich zum ersten Mal mit einer USA-Reise beschäftigt, dann kann ich schon verstehen, dass die ganzen Hürden, die man bei der Einreise nehmen muss, recht unübersichtlich sind und man schnell auch mal was übersieht. Und dann soll man auch erstmal auf die Idee kommen, dass die USA mit dem Kinderreeisepass einen gültigen deutschen Reisepass nicht akzeptiert. Das ist einem Freund von mir auch schon passiert. Da kamen wir nur zufällig im Gespräch drauf und er hat dann noch für die Kleine einen Express-Pass bekommen. Da es noch vor ESTA Zeiten war hätte er wahrscheinlich sonst erst am Flughafen gemerkt, dass seine Tochter nicht mitdarf und die Reise geplatzt ist.
    • Wo liest man denn das? ... Diese Schlaumeier immer! Vielen lieben Dank Allen verständigen Helfern, Also heute wurde der Epass beauftragt für 32,20€.... z.Z. ca. 7 Tage bis er da is
      Viele Grüße aus der
      Sächsischen Schweiz!
      ______snike______
    • snike schrieb:

      Wo liest man denn das?

      Also wenn man in ein fremdes Land reist, prüft man Einreisebestimmungen (nötige Reisedokumente, Zollbestimmungen, Impf-Pflichten etc.)

      Sie werden in div. Reiseführern (Erscheinungstermin beachten!) erläutert und auf den Webseiten der Botschaften und Innenministerien.
      Auch Reisebüros, Reiseveranstalter und Fremdenverkehrsämter bieten solche Informationen.

      Auch das Auswärtige Amt in Deutschland bietet Reiseinformationen für div. Länder auf seiner Webseite und über den telefonischen Bürgerservice.
      Liebe Grüße,
      Goldy :wink:
    • goldy schrieb:

      Also wenn man in ein fremdes Land reist, prüft man Einreisebestimmungen (nötige Reisedokumente, Zollbestimmungen, Impf-Pflichten etc.)
      Ja, natürlich. WIR als Oftreisende machen das.
      Aber mal ehrlich, wer nicht so reiseerfahren ist wie wir, der denkt doch gar nicht an solche Sachen.
      Gerade weil wir hier in Europa unterdessen so verwöhnt sind und eigentlich fast keine Dokumente für eine Reise mehr benötigen, denken halt auch Viele, das wäre überall in der Welt so.
      Wenn dann das Reisebüro nicht von sich aus diese Frage anspricht, dann passiert halt nicht.

      Ich erlebe das immer wieder im Bekanntenkreis. Absolute Naivität und dann das grosse Erstaunen, wenn ich frage: habt ihr denn ESTA, habt Ihr Euch um Visum (in anderen Ländern), um Impfungen (vor allem Afrika) etc. gekümmert.

      LG
      Beate
    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2017