ESTA dringend! Reicht die Zeit aus?

    • ESTA dringend! Reicht die Zeit aus?

      Hallo,
      ich brauche dringend eure Hilfe und habe mich deswegen hier extra in einem USA Forum angemeldet in der Hoffnung, dass ich hier schnell Antworten bekomme.
      Ich muss morgen kurzfristig nach New York reisen und fliege bereits am Sonntag wieder zurück. Ich weiß nun, dass ich eine Esta ausfüllen muss und dies bis zu 72 Stunden dauern kann.
      Ich habe das ganze außerdem noch nie gemacht und muss selbst noch einiges erledigen vorher. So nun die Frage, besteht überhaupt die Möglichkeit den Antrag so spät noch abzusenden?
      Da ich das ganze noch nie gemacht habe, brauche ich etwas Hilfe und habe mich durch ein paar Seiten geklickt. Nun bin ich auf folgendes Wikipedia gestoßen wikitravel.org/de/Vereinigte_Staaten_von_Amerika#Anreise
      Dort habe ich von Drittanbietern gelesen und bin so auf die Seite estaformular.org/ gekommen und habe eine Anleitung gefunden, wie Esta ausgefüllt werden muss. Also nun die letzte Frage, stimmen diese Informationen von diesem Bild estaformular.org/wp-content/up…A-Formular-Erklaerung.jpg ?
      Wie stehen meine Chancen und gibt es alternativen, falls ich Esta nicht habe? Vielen Dank!
    • Das ist überhaupt kein Problem. ESTA dauert ein paar Minuten. Hier der offizielle Link: esta.cbp.dhs.gov/esta/application.html?execution=e1s1
      Nur DEN benutzen. Drittanbieter taugen nichts. Kostet 14 Dollar. Kreditkarten Nummer ist nötig. Der Pass muss gültig sein und zwar über die Reise hinaus, am besten 6 Monate. ESTA gilt dann für zwei Jahre oder bis zum Ablaufdatum des Reisepasses.
      Wie gesagt, dauert ein paar Minuten. In der Regel kommt die Bestätigung umgehend. Am besten ausdrucken, was aber nicht unbedingt nötig ist. Aber sicher ist sicher.

      Du musst alle Fragen natürlich wahrheitsgemäß beantworten, auch wenn sie einem seltsam erscheinen.

      Also, auf nach NYC.
    • In der Zeit wo Du Dein Posting hier verfasst hast, hättest Du schon ESTA ausfüllen können und hättest die Bestätigung.
      Ich habe so meine Zweifel was die Ersthaftigkeit der Frage betrifft. ;;MfRbSmil#
      Gruß
      Ulrich

      Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.


    • Vielen Dank für die Antworten. Ich habe es gerade eben abgeschickt. Allerdings muss ich noch auf die Bearbeitung warten.
      Es hat bei mir keine wenigen Minuten gedauert. Habe jetzt mindestens 30 Minuten gebraucht, um mir alles durchzulesen und auszufüllen. Bin jetzt nach der Anleitung vorgegangen. Aber du kannst das ja gerne für mich das nächste mal übernehmen Weizen... Dann habe ich meine Esta in ein paar Minuten und es hat sogar ein experte kontrolliert, deal?
      Danke an Yukon1 und Ellen & Udo, ich habe dieses thema nicht gesehen, sonst hätte ich dort nachgefragt. Kreditkarte ist vorhanden, Daten hoffentlich richtig angegeben und
      Ich hoffe das klappt jetzt noch bis morgen.
    • langermarc schrieb:

      Aber du kannst das ja gerne für mich das nächste mal übernehmen Weizen...

      Ich irre mich gerne. ;;NiCKi;: :jaMa: :jaMa:

      Aber Dein Posting hatte leider den üblichen Aufbau von Posts mit der Werbelinks unters Volk gebracht werden.
      Da bin ich inzwischen von Natur aus skeptisch.
      Du müsstest inzwischen die Bestätigung bekommen haben. ;;NiCKi;:
      Gruß
      Ulrich

      Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.


    • Wir haben bisher bei jedem unserer inzwischen 4 ESTAS die Bestätigung innerhalb 5 Minuten gehabt.
      Und wenn gegen Dich nichts vorliegt, dann kommt die Bestätigung auf jeden Fall heute noch (falls sie nicht schon da ist, schau mal nach!)

      LG
      Beate
    • Habe auch gerade 2 x esta für Kunden ausgefüllt. Dauert schon bissel.
      ABER, mein Wissenstand ist, dass man ESTA bis 72 Stunden vor Abreise machen muss :nw:
      sportlich entspannte Grüsse

      Markus
    • Ellen & Udo schrieb:

      Na also, kein Problem. Das mit den 72 Stunden vorher stimmt übrigens NICHT. Sie hätten es zwar gerne so, aber es geht auch noch 30 Minuten vor Abflug... ganz sicher. Ich weiß es, weil ich damit fast jeden Tag zu tun habe ... :)

      Ich glaube schon, dass die 72 Stunden ihre Berechtigung haben, denn, und das ist auch hier im Forum schon vorgekommen, die Bestätigung kommt nicht immer sofort. Und was dann? Ich würde das nicht riskieren, wenn es nicht sein muss.
      LG, Betty aka "DA - Immobilien-Maklerin"

      Bettys Homepage
    • Kurze Frage, hänge mich hier mal rein : Was wollen die bei "nationale Identifikationsnummer" haben, gleich nach der Reisepassnunmer?. UNKNOWN..... Und gut? Danke
      Viele Grüße aus der
      Sächsischen Schweiz!
      ______snike______
    • snike schrieb:

      Kurze Frage, hänge mich hier mal rein :

      Was wollen die bei "nationale Identifikationsnummer" haben, gleich nach der Reisepassnunmer?.


      UNKNOWN..... Und gut?
      Danke


      So etwas ist angedacht, bzw andere Nationen haben das bereits!

      Unknown ist perfekt!
      Alf

      Leave nothing but footprints
      take nothing but Pictures
      kill nothing but time
    • Haiko schrieb:

      alf99 schrieb:

      Unknown ist perfekt!

      Warum ist das perfekt ? :nw:

      Ich habe vorhin ESTA für Mutter gemacht und dort die Personalausweis Nummer eingetragen.


      Nach 4 Minuten war die Einreise erlaubt. :!!


      Weil es diese Identifikation in DE gar nicht gibt! :aetsch2:

      Was ist die Nationale Identifizierungsnummer und muss dieses Feld ausgefüllt werden?

      Die Nationale Identifizierungsnummer ist in Deutschland nicht vorhanden. Daher trägt man als deutscher Staatsbürger „UNKNOWN“ ein
      .

      Esta Org
      Alf

      Leave nothing but footprints
      take nothing but Pictures
      kill nothing but time
    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2017