Hilton Family MVP

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nachdem wir uns beim Forentreffen darin unterhalten haben, habe ich das gerade noch einmal nachgelesen. Danach gilt das MVP-Programm für Sportveranstalter, Leiter von Sportgruppen u.ä. ?(

      War das schon immer so? Ich habe bereits einige Male über dieses Programm günstiger gebucht und kann mich nicht daran erinnern. In den letzten Urlauben lief das immer problemlos.

      Auch für den kommenden Urlaub habe ich teilweise die günstigeren MVP-Raten gebucht. Jetzt habe ich ein wenig Sorge, nach einem Nachweis gefragt zu werden und bei fehlendem Nachweis einen höheren Preis zu zahlen.
    • bela schrieb:

      War das schon immer so? Ich habe bereits einige Male über dieses Programm günstiger gebucht und kann mich nicht daran erinnern. In den letzten Urlauben lief das immer problemlos.

      War schon immer so.

      bela schrieb:

      Auch für den kommenden Urlaub habe ich teilweise die günstigeren MVP-Raten gebucht. Jetzt habe ich ein wenig Sorge, nach einem Nachweis gefragt zu werden und bei fehlendem Nachweis einen höheren Preis zu zahlen.
      Habe noch nie ein Problem gehabt. Nico auch nicht. Ich mache das weiterhin so. Uschi hat, genauso wie ich, auch den Gold Status über MVP bekommen.

      Und wenn du bei Hampton Inn in die Bedingungen der Rate schaust, steht das dort nicht mal drin. Darauf würde ich mich bei Hampton auch berufen. Bei den anderen Ketten steht es drin, aber auch da war es bisher nie ein Problem.

      Nur Anne hat gesagt, dass sie einmal bei ihr anchgefragt hätten.
      LG, Betty aka "DA - Immobilien-Maklerin"

      Bettys Homepage

      DA Kalender 2019 - die Gewinnerfotos!
    • bela schrieb:

      und bei fehlendem Nachweis einen höheren Preis zu zahlen.


      Komm, wir gründen die Sportgruppe "Couchsurfen" und du wirst die Leiterin :!! ;)
      Alf

      Leave nothing but footprints
      take nothing but Pictures
      kill nothing but time
    • betty80 schrieb:

      Uschi hat, genauso wie ich, auch den Gold Status über MVP bekommen.


      Um den Gold-Status geht es mir nicht, da ich in dem Urlaub keine 4 Hilton-Aufenthalte habe. Ich will nur keine unliebsamen Überraschungen erleben. Einmal ist es ein Hampton, aber in Canada ein Doubletree.

      betty80 schrieb:

      War schon immer so.


      Ich kann mich echt nicht erinnern, das schon mal gelesen zu haben. Ich hatte immer den Eindruck, das Programm gelte für alle Hilton Rewards Member.
      Haben die die Bedingungen geändert?
    • betty80 schrieb:

      Habe noch nie ein Problem gehabt. Nico auch nicht. Ich mache das weiterhin so. Uschi hat, genauso wie ich, auch den Gold Status über MVP bekommen.
      Ich hatte auch noch nie ein Problem. Wir haben den Silber-Status darüber bekommen.

      bela schrieb:

      Haben die die Bedingungen geändert?

      Wir nutzen MVP seit einem gutem Jahr und da war das schon so. Und MVP steht im Sport ja für Most Valuable Player. Daher lässt das schon der Name vermuten, dass eine Sportler-Rate ist.
      Viele Grüße
      Nadine
    • bela schrieb:

      Ich will nur keine unliebsamen Überraschungen erleben.

      Ich würde jetzt mal behaupten, dass du keine erlebst. Selbst in NYC hatte ich damit kein Problem. Klar 100% gibt es nicht, aber ich mache es auf jeden Fall wieder.

      bela schrieb:

      Ich kann mich echt nicht erinnern, das schon mal gelesen zu haben. Ich hatte immer den Eindruck, das Programm gelte für alle Hilton Rewards Member.
      Haben die die Bedingungen geändert?
      Nein. Darüber wurde sogar hier im Forum schon des öfteren diskutiert. ;;NiCKi;: Selbst auf der Schnäppchen Seite, die Ulrich hier immer verlinkt bei Aktionen, wird es empfohlen und es hat noch niemand was über Probleme berichtet.
      LG, Betty aka "DA - Immobilien-Maklerin"

      Bettys Homepage

      DA Kalender 2019 - die Gewinnerfotos!
    • Ich habe mich jetzt durch verschiedene Seiten, Foren etc. gelesen. Entweder ist das nicht ganz eindeutig oder ich verstehe es nicht richtig :nw:

      Bisher habe ich es so verstanden, dass die MVP-Rate für alle Hhonors Member möglich ist, dieser schnellere Weg zum Gold Member jedoch für die Sportler vorbehalten ist.

      Ich werde es einfach versuchen, ob es genauso geht wie in den vergangenen Jahren. Aber etwas unschön ist das schon.
    • bela schrieb:

      Bisher habe ich es so verstanden, dass die MVP-Rate für alle Hhonors Member möglich ist, dieser schnellere Weg zum Gold Member jedoch für die Sportler vorbehalten ist.

      Das stimmt einfach nicht. Es war schon immer so. Wer was anderes schreibt, hat was falsch verstanden. Auch in anderen Foren.

      In der Gold Aktion steht nichts anderes drin, als in den Bedingungen der Rate auch. Und wie gesagt, Gold hat auch ohne Nachfrage funktioniert.

      Letztendlich muss es jeder für sich selbst wissen. Genauso wie bei so manchen Wyndham Rate auch.

      So ein bisschen ist das ja auch mit AAA Rabatt vergleichbar. Da fragt ja eigentlich auch nie jemand danach. :nw:
      LG, Betty aka "DA - Immobilien-Maklerin"

      Bettys Homepage

      DA Kalender 2019 - die Gewinnerfotos!
    • betty80 schrieb:

      Selbst in NYC hatte ich damit kein Problem.

      In NYC hatte ich auch keine Probleme. Aber Canada macht mir Sorgen X(

      betty80 schrieb:

      Selbst auf der Schnäppchen Seite, die Ulrich hier immer verlinkt bei Aktionen, wird es empfohlen

      Ich muss wohl einfach mehr im Forum lesen, damit ich alles mitbekomme :schaem: :schaem:
    • betty80 schrieb:

      Nur Anne hat gesagt, dass sie einmal bei ihr anchgefragt hätten.

      Ja, ich wurde im Hampton Inn in Amarillo nach einem Nachweis gefragt, den ich mittels Visitenkarte, auf der mein Arbeitgeber vermerkt ist, natürlich erbringen konnte.
      Aber ich wurde nicht beim Checkin danach gefragt, sondern erst, als ich unser Zimmer, das direkt über der furchtbar lauten und brummenden Klimaanlage lag, reklamiert habe. Leider war das Hotel ausgebucht.
      Der junge Mann an der Rezeption bedauerte sehr, mir nicht helfen zu können, hatte dann aber scheinbar einen Geistesblitz und zauberte, nachdem er den Nachweis meiner berufl. Tätigkeit erbeten hatte, eine Suite aus dem Ärmel - ich denke, das war der "Notnagel" im Hotel, falls unerwartet ein best Buddy auftaucht ;haha_
      Sicher hätte er - so zumindest mein Eindruck - das Zimmer nicht so ohne Weiteres upgraden dürfen.

      Das war das erste und einzige Mal, das bei etlichen Aufenthalten in Hilton Hotels wegen meiner Affinität zum Sport nachgefragt wurde.
      Liebe Grüße
      Anne

      ... nach der Reise ist vor der Reise ;)



    • Bettina ich würde mir keine Storgen machen. Ich buche nur, wenn es günstige MVP Preise gibt und hatte noch nie Probleme. Es hat noch nie jemand einen Nachweis verlangt. Außerdem bin ich ja Mitglied im heimischen Spotverein auch wenn ich im Moment nicht regelmäßig hingehe. :gg: ;)
      Schöne Grüße
      Ursula
    • Hilton HHonors Punkte mit 100% Bonus kaufen = Hotels ab 22€ buchen!

      Beim Kauf von Hilton HHonors Punkten gibt es aktuell einen Bonus von 100% ab 20.000 Punkten. Damit zahlt ihr effektiv nur 5$ (ca. 4,45€) statt 10$ pro 1.000 Punkte. Ab 5.000 Punkten gibt es eine Prämienübernachtungen in einem Kategorie 1 Hotel. Kauft ihr die Punkte, kostet euch die Übernachtung gerade einmal umgerechnet 22€ statt z.T. über 140€!

      Weiterlesen
      Gruß
      Ulrich

      Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
      Youtube Kanal

    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2018
    Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.