Reisebericht vom Yellowstone in die Wüste und bis nach Las Vegas und ein bisschen Florida

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • betty80 schrieb:

      Das ist hier Standard. Schau mal in meinen ersten Tag. KLICK
      Jetzt weiß ich, warum ich hier noch keinen RB geschrieben habe. :pfeiff: Bislang lang es eigentlich an der fehlenden Zeit, aber wenn das der Standard ist, wird das bei mir nie was. :nw: ;)
      Liebe Grüße
      Manu
    • Ina schrieb:

      wir haben immer noch nicht genug Fotos gemacht

      ;;NiCKi;: :MG:

      manu schrieb:

      Jetzt weiß ich, warum ich hier noch keinen RB geschrieben habe.

      Das kommt schon noch. ;;NiCKi;: :MG:

      manu schrieb:

      aber wenn das der Standard ist, wird das bei mir nie was. :nw: ;)

      Aber doch nicht deshalb. Bei meinem ersten Bericht hatte ich das alles auch noch nicht. Ist halt bloß schöner, wenn man auch für die Anreise schon Bilder hat. :MG:

      Ina schrieb:

      manu schrieb:

      aber wenn das der Standard ist, wird das bei mir nie was. :nw: ;)

      die müssen nehmen, was sie kriegen ;,cOOlMan;:

      :MG: :MG: :MG:
      LG, Betty aka "DA - Immobilien-Maklerin"

      Bettys Homepage
    • schubkarr schrieb:

      Wir haben in unserem Flug ein kleine Board an der Wand auf dem wir schreiben können und dort wurde 40 Tage von Abfahrt schon jeden Tag der Countdown angeschrieben.
      :!! Mache ich auch immer. Dieses wie letztes Jahr habe ich einen Countdown über eine App, aber es ist nicht das Selbe. Auf einem Kalender richtig täglich ABSTREICHEN ist viel besser.

      schubkarr schrieb:

      Leider mussten wir den langen Flug mit pausenlos plabbernden Franzosen überstehen.
      Oh. Krise. Finde ich ganz schlimm, wenn jemand im Flugzeug so laut rumtextet, dass man es zwangsweise hören muss. X(
    • Ich spring auch noch ins Auto und fahre mit :r4w:

      schubkarr schrieb:

      Wir wollten unbedingt wieder in dieses tolle Land. Nachdem ich meiner Frau 2012 einen Antrag gemacht habe und wir im August 2013 geheiratet haben war uns klar, dass wir als Geschenke kein Geschirr und keine Bettwäsche wollten, sondern eine unvergessliche Reise machen wollten. Gesagt getan.
      Na wenn das nicht mal einen super Idee ist. Ich nehme an, ihr habt diese Entscheidung nicht bereut.

      schubkarr schrieb:

      Wir haben in unserem Flug ein kleine Board an der Wand auf dem wir schreiben können und dort wurde 40 Tage von Abfahrt schon jeden Tag der Countdown angeschrieben.
      Super, das finde ich klasse. Wenn man dann Mal unter 10 kommt wird es richtig gut

      USSPage schrieb:

      Dann werde ich dich mal über die Dinge aufklären, die ein DA-Reisebericht braucht. ;) :gg: Also Fotos von: Abflughafen, möglichst noch das Flugzeug mit dem ihr geflogen seit. Das Essen, das ihr im Flugzeug bekommen habt. Die Aussicht die ihr aus dem Flugzeug genossen habt. Die Vermietstation am Flughafen und unerlässlich ein Foto des Autos das ihr bekommen habt. ;;NiCKi;: :gg: Hab ich was vergessen? Ach ja. Fotos vom Motel und dem Zimmer, möglichst noch das Bad. Außerdem eine kurze Beschreibung und Bewertung. ;)
      Auf jeden Fall, das finde ich auch :SCHAU:

      Ina schrieb:

      Zitat von »USSPage«
      Das Essen, das ihr im Flugzeug bekommen habt.


      Ursula, bist du wahnsinnig ;:RoLlEy;: ? R. hat mich schon für verrückt erklärt, weil ich auf einmal die seltsamsten Motive fotografiert haben wollte, aber an die Bordküche habe ich nicht gedacht. :gg:
      Also ich fotografiere auch immer das Essen. Ich schätze die Stewards/essen sind das langsam auch schon gewohnt. Bei meinem letzten Flug habe ich sogar die Bordtoilette abgelichtet :knips: , da mich mein Vater fragte, ob man denn auf so einem Flug auch aufs WC gehen könne (er ist in seinem Leben erst 2 x geflogen, und das war jeweils nur eine Stunde).
    • Dann lese ich hier auch mal mit.
      28.1. - 19.2. Ein verlängertes Wochenende in Vegas
      28.5. - 26.6. USA Südwest mit Frau H. (Alles was wir bisher zwischen den Highlights liegen gelassen haben)
      4.10. - 17.11.: Namibia
      --------------------------------------------------------------------------------------
      Ich hab ein paar kleine Deals mit Namibia aufgemacht. Wer also Hotels/Lodges dort buchen will, kann sich gerne melden.
    • Ihr wartet bestimmt schon sehnsüchtig auf die nächsten Tage von meinem Bericht aber ich muss meine Bilder erst noch so verkleinern das ich die auch hier verwenden kann. ;com1;
      Am Wochenende wird es aber wohl so weit sein und ihr könnt euch auf unsere ersten Fotos freuen. :knips:

      Falls jemand ein Progrämmchen kennt mit dem ich Bilder recht schnell größentechnisch bearbeiten kann - immer her damit :wink:
    • schubkarr schrieb:

      Falls jemand ein Progrämmchen kennt mit dem ich Bilder recht schnell größentechnisch bearbeiten kann - immer her damit

      Ich verwende IrfanView. Da gibt es einen Batchmodus. Einstellungen machen, alle auf einmal umformatieren. Aber Siylvia kann da besser helfen.
      28.1. - 19.2. Ein verlängertes Wochenende in Vegas
      28.5. - 26.6. USA Südwest mit Frau H. (Alles was wir bisher zwischen den Highlights liegen gelassen haben)
      4.10. - 17.11.: Namibia
      --------------------------------------------------------------------------------------
      Ich hab ein paar kleine Deals mit Namibia aufgemacht. Wer also Hotels/Lodges dort buchen will, kann sich gerne melden.
    • schubkarr schrieb:

      Falls jemand ein Progrämmchen kennt mit dem ich Bilder recht schnell größentechnisch bearbeiten kann - immer her damit

      Die meisten von uns nehmen den jpg-compressor da kannst Du alle ausgewählten Fotos auf einen Rutsch verkleinern (800x600 ist optimal, begrenzen auf max. 200 KB, damit die Forensoftwaren nicht meckert) - und wenn Du willst, auch noch Rahmen drum machen und Text im Foto platzieren, z.B. Deinen Namen... Ist einfach zu bedienen und macht genau das, was Du brauchst. Von der verlinkten Webseite kannst Du das Programm gefahrlos runterladen.

      Hier gibts auch gleich noch die Anleitung dazu...bisschen runterscrollen.
    • carovette schrieb:

      schubkarr schrieb:

      Falls jemand ein Progrämmchen kennt mit dem ich Bilder recht schnell größentechnisch bearbeiten kann - immer her damit

      Die meisten von uns nehmen den jpg-compressor da kannst Du alle ausgewählten Fotos auf einen Rutsch verkleinern (800x600 ist optimal, begrenzen auf max. 200 KB, damit die Forensoftwaren nicht meckert) - und wenn Du willst, auch noch Rahmen drum machen und Text im Foto platzieren, z.B. Deinen Namen... Ist einfach zu bedienen und macht genau das, was Du brauchst. Von der verlinkten Webseite kannst Du das Programm gefahrlos runterladen.

      Hier gibts auch gleich noch die Anleitung dazu...bisschen runterscrollen.


      Danke ihr seit echt Klasse. So ein tolles und freundliches Forum hab ich ja noch nie gesehen!!! :bravo:

      DA,
    • schubkarr schrieb:

      Ihr wartet bestimmt schon sehnsüchtig auf die nächsten Tage von meinem Bericht
      Stimmt und wie. Ich freu mich schon drauf. :top1:

      schubkarr schrieb:

      Falls jemand ein Progrämmchen kennt mit dem ich Bilder recht schnell größentechnisch bearbeiten kann - immer her damit :wink:
      Jetzt wollte ich dir auch den JPGCompressor empfehlen, habe aber gerade noch gesehen, dass Carovtte das schon gemacht hat. Kann das nur als sehr gut empfehlen. ;DD!
    • So jetzt gibt es ein paar Nachträge zu den ersten beiden Tagen und der Vorbereitung.

      Kofferpacken sieht bei uns so aus:

      Leider haben wir keine Fotos aus dem Hotel in Frankfurt und dem Flieger. Das werde ich das nächste mal wohl nicht mehr vergessen ;:Blubba;;

      Nach der Ankunft in SLC haben wir diesen da abgeholt:

      Schön groß und in gutem Zustand (bis auf ne Menge Steinschläge an der Front). Er hatte 45t milen runter, fuhr sich aber noch sehr frisch und munter. Die Reifen waren gut und der Motor einfach nur untermotorisiert :kraft:

      Das Hotel in SLC war sehr nah am Flughafen und wirklich in Ordnung:

      Der erste schnelle Einkauf war auch gemacht:
      und schon gings ins Bett. :schlaf:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von schubkarr ()

    • Ah, es geht so richtig los; Prima :!!

      schubkarr schrieb:

      Schön groß und in gutem Zustand
      was issn das für ne Kategorie? Fullsize?

      schubkarr schrieb:

      Nach der Ankunft in SLC haben wir diesen da abgeholt:
      Endlich mal jemand der keinen SUV nimmt ;;NiCKi;:

      schubkarr schrieb:

      Kofferpacken sieht bei uns so aus:
      Hmm, Klammottenmässig eher sparsam. Da habt Ihr aber noch reichlich Luft für Einkäufe ;,cOOlMan;:
      sportlich entspannte Grüsse

      Markus
    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2018