USA Hiking Database (neu)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 80 Hikes im Südwesten

      Hallo Wanderfreunde ;-)
      Ich habe die Hikes 2008 fertiggestellt. Ab sofort stehen Euch Beschreibungen, GPS-Daten und topographischen Karten für 80 Wanderungen im Südwesten der USA auf meiner Seite zur Verfügung. Hier geht es lang: zehrer-online.de

      Im einzelnen:

      Hikes - Rund um Canonville
      Bull Valley Gorge
      Willis Creek

      Hikes - Rund um Denver
      Royal Arch, Boulder CO

      Hikes - Rund um Durango
      Arch Rock (Aztec)
      Bisti Wilderness (South- und North-Unit)
      Cox Canyon Arch
      Octopus Arch

      Hikes - Rund um Escalante
      Bement Arch
      Big Horn und Zebra Slot
      Brimstone Arch und Scorpion Arch
      Broken Bow Arch
      Coyote Gulch über den Crack in the Wall bis zur Coyote Natural Bridge
      Coyote Gulch über Redwell bis zum Jacob Hamblin Arch
      Cedar Wash Arch
      Escalante Natural Bridge und Escalante Natural Arch
      Horizon Arch
      Golden Cathedral - Neon Canyon
      Lower Calf Creek Falls
      Phipps Arch mit Maverick Bridge
      Sunset Arch mit Moonrise Arch
      Upper Calf Creek Falls

      Hikes - Rund um Grand Junction
      Rattlesnake Canyon

      Hikes - Rund um Hanksville
      Arsenic Arch
      Crack Canyon
      Dutchmens Arch
      Little Egypt Geologic Site
      Little Wild Horse Canyon und Bell Canyon
      Wild Horse Window

      Hikes - Rund um Las Vegas
      Ephemeral Arch
      Little Finland (Hobgoblins Playground)
      Mitchell Arch und Storm Drain Arch

      Hikes - Rund um Lone Pine
      Alabama Hills
      Amboy Crater
      Death Valley Natural Bridge
      Hope Arch
      Mosaic Canyon (Death Valley)
      Trona Pinnacles

      Hikes - Rund um Moab
      Angel Arch
      Arrowhead Arch
      Corona-, Bowtie- und Pinto Arch
      Druid Arch mit Chesler Park
      Five Hole Arch, Access Arch und Crocodile Rock
      Funnel Arch
      Hunter Canyon und die Behind the Rocks Arche
      Jeep Arch
      Lavender und Long Canyon
      Morning Glory Arch
      Tukuhnikivats Arch

      Hikes - Rund um Page
      Alstrom Point
      Birthday Arch
      Blue Pool Arch
      Cobra Arch
      Über den Wirepass Slotcanyon in die Buckskin Gulch
      Cottonwood Teepees
      Double Arch Coyote Buttes
      Double Barrel Arch
      Eagle Gate Arch
      Höhe 5770 und Cottonwood Hoodoo
      Julia Arch
      North Teepees
      Red Top
      Sidestep Canyon und Rainbow Valley
      The Great Wall und der Water Holes Canyon Arch
      Toadstool Hoodoos
      Wave und 2nd Wave
      White Ghosts
      White Pocket
      Yellow Rock

      Hikes - Rund um Sedona
      Devil's Bridge
      Fay Canyon Arch
      Keyhole Arch
      Vultee Arch
      Hikes -
      Rund um Springdale
      Subway
      Taylor Creek - Double Arch Alcove

      Hikes - Rund um Torrey
      Burro Wash Arch
      Cassidy Arch
      Hickman Natural Bridge, Nels Johnson Bridge und Fruita Valley Overlook
      Upper Muley Twist Canyon und Strike Valley Overlook
      Viele Grüße
      Fritz

      Wo Strassen enden, beginnt Dein Weg:
      Hike the USA - it's amazing out there!
      USA Travel Guide - USA Hiking Database

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von zehrer ()

    • Na Klasse, wenn ich damit durch bin, kann ich wahrscheinlich meine ganze Planung für dieses Jahr glaeich wieder über den Haufen schmeißen. :wut1:

      Aber darin habe ich ja Übung! ;)

      Super Seite! :!! :clab:
      Gruß

      Dirk
    • Wenn Du willst könntest Du das Foto auch von mir haben. Funk einfach durch.

      Aber Leadville ist ganz nett, da kann man schon mal eine Stunde durchbummeln und die Häuser anschauen. Aber geh' nicht in den Subway. Dort ist es so dreckig, dass Dir bestimmt kein Sandwich mehr schmeckt.
      Viele Grüße
      Fritz

      Wo Strassen enden, beginnt Dein Weg:
      Hike the USA - it's amazing out there!
      USA Travel Guide - USA Hiking Database
    • ich habe heute mit viel Fleißarbeit alle GPS Punkte zur White Pocket einzeln eingegeben.

      Als ich endlich fertig war, entdechte ich, daß Fritz Zehrer teilweise seine Hikebeschreibungen mit einem Download GPS Link versehen hat. Das spart enorm Arbeit.

      Danke Fritz :app:
      Gruß Klaus
    • Original von klaus
      ich habe heute mit viel Fleißarbeit alle GPS Punkte zur White Pocket einzeln eingegeben.

      Als ich endlich fertig war, entdechte ich, daß Fritz Zehrer teilweise seine Hikebeschreibungen mit einem Download GPS Link versehen hat. Das spart enorm Arbeit.

      Danke Fritz :app:


      Das muss aber neu sein. Ich habe auch die Wegpunkte von Hand übertragen =)
    • ja, das ist neu - habe das mal für die Hikes 2008 im Angebot :songelb: Der Rest kommt nach dem Reisebericht. Falls jemand was braucht, erzeugt ist die gpx-Datei gleich. Also eMail genügt.

      PS: Der WP-Weg ist sogar eine Trackaufzeichnung, d.h. Du kannst Dich praktisch nicht verfahren, nur im Sand stecken bleiben (war heuer im Juni sehr hoch). Aber mit viel Schwung ...
      Viele Grüße
      Fritz

      Wo Strassen enden, beginnt Dein Weg:
      Hike the USA - it's amazing out there!
      USA Travel Guide - USA Hiking Database
    • Original von zehrer
      ja, das ist neu - habe das mal für die Hikes 2008 im Angebot :songelb: Der Rest kommt nach dem Reisebericht. Falls jemand was braucht, erzeugt ist die gpx-Datei gleich. Also eMail genügt.

      PS: Der WP-Weg ist sogar eine Trackaufzeichnung, d.h. Du kannst Dich praktisch nicht verfahren, nur im Sand stecken bleiben (war heuer im Juni sehr hoch). Aber mit viel Schwung ...


      Super, Danke Fritz :!!

      Gruß
      Volker
    • Neue Wanderungen im Südwesten der USA

      Es sind nach dem Update 2009 inzwischen 104 Wanderungen, die Ihr auf www.zehrer-online.de findet. Ich hoffe, es hilft Euch noch bei der Planung 2009. Wenn Fragen sind, bitte Mail an info@zehrer-online.de

      Aktuelle, neue Hikes:
      Last Chance Canyon Arch
      Aikens Arch
      Kolob Arch
      Eagle Canyon Arch
      Ah-shi-sle-pah Wash
      Ring Arch
      Fünf Wanderungen im Horse Canyon
      Im Mill Creek zum Cliffhandle Arch und zur Otho Natural Bridge
      Elvis' Hammer aka. Olympic Torch
      Über den Spired Rock of Aztec zum Boomerang Arch
      Serendipity Twin Bridges, Heart of Aztec Arch und Enterprise Arch
      Woodpecker Arch
      Chiricahua Natural Bridge
      Elephant Trunk
      Ajo Window
      Black Hills Arch
      Hewitt Canyon Arch
      Eagle Beak Arch
      Royal Arch und Royal Ring Arch
      Viele Grüße
      Fritz

      Wo Strassen enden, beginnt Dein Weg:
      Hike the USA - it's amazing out there!
      USA Travel Guide - USA Hiking Database
    • Hallo Fritz,

      vielen Dank für die vielen neuen Wanderungen. :clab:

      Deine Beschreibungen und v.a. auch deine GPS-Daten haben uns schon des öfteren geholfen. :!!

      Für 2009 können wir leider keine mehr nutzen, da unsere Reise schon vorüber ist, :traen: aber bestimmt in den weiter folgenden Reisejahren. :gg:

      Gruß - Heiko
    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2017