Lustige Umbucherei

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • MsCrumplebuttom schrieb:

      betty80 schrieb:

      Dann kannst schon mal gezielt darauf hinweisen, welche Verbindung dir am Besten gefallen würde. Das zieht oft besser. Sonst drehen sie einem manchmal Flüge mit 5 Stunden + Umsteigezeit an oder versuchen es zumindest.
      Das kann ich leider bestätigen. Da muss man verdammt gut aufpassen und gut informiert sein. Sonst schicken die einen über Timbuktu.

      ;;NiCKi;: Absolut.

      Deshalb plädiere ich auch dafür ins Reisebüro zu gehen, wenn man sich da nicht etwas auskennt oder jemanden zu fragen, der weiß was zu tun ist.

      Flug von A nach B buchen ist online erstmal einfach, aber man muss auch jederzeit mit sowas rechnen.

      malenz schrieb:

      MsCrumplebuttom schrieb:

      Sonst schicken die einen über Timbuktu.
      Timbuktu ist doch sicher ne ganz interessante Stadt ;) :aetsch2:

      :neinnein: Nicht im Moment. Sonst hätte mich der Stempel im Pass schon mal gereizt. ;) :MG:

      malenz schrieb:

      charly77 schrieb:

      das ich das Call Center anrufen soll wg
      Mit dem Call Center von UA hab ich leider ganz üble Erfahrungen.Hat da zweimal den gleichen dran,der wohl unter Drogen stand oder ähnliches :pipa: ;te:

      Ja, seit sie das gute Büro in Frankfurt geschlossen haben.

      Und seitdem vermeide ich die deutschsprachigen Agents. Sobald ich einen Ami an der Strippe hatte lief es gut. Hatte erst neulich ein Problem.

      Aber es ist wirklich mehr als ärgerlich, dass das ausgezeichnete Büro in Frankfurt so nicht mehr existiert. :wut1:
      LG, Betty aka "DA - Immobilien-Maklerin"

      Bettys Homepage

    • Ich schaue inzwischen jeden Tag bei UA / LH nach und leider finde ich alle paar Tage eine Umbuchung. Auch, nachdem ich eben diesen
      Beitrag gelesen gleich mal nachgesehen und prompt war schon wieder einer von uns umgebucht. Ebenfalls Flug über Houston mit LH und
      Anschlussflug mit UA von ursprünglich 15.50 Uhr auf 17.15 Uhr Abflug verlegt und jetzt sogar nach 19.oo Uhr :traen: .
      Sofort bei UA angerufen und die nette Dame hat mir erklärt, dass es mit den Systemen zwischen UA und LH derzeit Probleme gäbe. Das
      Ticket meines Mannes gab es jetzt zweimal. Einmal mit der Abflugzeit 17.13 Uhr und einmal mit der Abflugzeit nach 19.00 Uhr. Sie hat es
      sofort korrigiert und jetzt kann ich die richtigen Zeiten wieder übers Internet abfragen, allerdings ist das schon etwas nervig.
      Bisher kannte ich das noch nicht so extrem.
    • Philly schrieb:

      dass es mit den Systemen zwischen UA und LH derzeit Probleme gäbe.

      ;_CoHo_; Sorry, aber die beiden Systeme haben noch nie fehlerfrei zusammengearbeitet. Und seit dem United/ Continental Merger schon gar nicht mehr.

      Komischerweise habe ich halb so viele Probleme, wenn ich alles direkt über UA buche. Aber ich will ja sowieso nicht LH Langstrecke fliegen, wenn ich nicht muss, das ist ja bekannt.
      LG, Betty aka "DA - Immobilien-Maklerin"

      Bettys Homepage

    • USSPage schrieb:

      Von den ganzen Umbuchungen und Zeitänderungen bekomme ich gar nichts mit
      Das wundert mich wiederum,denn wir müssen ja schon unsere Kunden darüber informieren und mit Ihnen die Änderung abklären :nw:

      USSPage schrieb:

      Da sehe ich doch gleich noch einen Vorteil wenn ich im Reisebüro buche
      :clab: :!! :gg:

      betty80 schrieb:

      Komischerweise habe ich halb so viele Probleme, wenn ich alles direkt über UA buche
      Aber dann haben wir ja wieder das Prblem mit dem UA Callcenter.Hatte da einmal nen echt total durchgeknallten Österreicher dran :pipa: und das nächsten mal wieder den gleichen.Er konnte sich wohl auch an mich erinnern und hat einfach wieder aufgelegt :pipa: :pipa:
      sportlich entspannte Grüsse

      Markus

      DA-Kalender 2019

    • malenz schrieb:

      Aber dann haben wir ja wieder das Prblem mit dem UA Callcenter.Hatte da einmal nen echt total durchgeknallten Österreicher dran :pipa: und das nächsten mal wieder den gleichen.Er konnte sich wohl auch an mich erinnern und hat einfach wieder aufgelegt :pipa: :pipa:

      Ich weiß ja nicht ob Reisebüro komplett woanders landen, aber ich lande in Texas, wenn ich da anrufe und habe da normalerweise Amerikaner dran. :nw:

      Und nur wegen eines Call Centers werd eich kaum zu LH wechseln, zumal ich dort auch schon Leute dran hatte, die nicht wussten was ich wollte.

      Ich glaube, das gibt es überall. Das ist einfach Pech.
      LG, Betty aka "DA - Immobilien-Maklerin"

      Bettys Homepage

    • Ja, das stimmt schon, aber oft buchen wir ja schon Monate im Voraus und die Flugzeiten ändern sich immer mal wieder um ein paar Minuten.
      Es ist auch schon vorgekommen, dass am Schluss alles so war wie zu Beginn als wir gebucht hatten. :nw:

      Wahrscheinlich waren es bei uns noch keine wirklich gravierenden Änderungen, sondern immer nur ein paar Minuten hin oder her. Ansonsten hätte sie sich sicher gemeldet. Die Leute aus "unserem" Reisebüro sind wirklich super nett und kompetent. :!!
      Schöne Grüße
      Ursula
    • USSPage schrieb:

      Da sehe ich doch gleich noch einen Vorteil wenn ich im Reisebüro buche, denn dann kümmert sich meine liebe Reisebürofrau darum. ;;NiCKi;:
      Von den ganzen Umbuchungen und Zeitänderungen bekomme ich gar nichts mit.

      Aber die rufen dich doch auch an?


      Mir macht die Organisierung aber auch Spaß und ich mache sie gern allein. Und dabei geht es nicht darum €10 zu sparen, sondern ich habe Freude daran mich damit zu beschäftigen.
      LG, Betty aka "DA - Immobilien-Maklerin"

      Bettys Homepage

    • Ich mag den persönlichen Kontakt zu anderen Menschen viel lieber. Mein Bedarf an Gesprächen mit Leuten an Hotlines ist dagegen völlig gedeckt. :wut3: ;.Feel1; :wut3:
      In meinem Reisebüro ist es immer nett, da gehe ich einfach gerne hin um mit den Leuten zu schwätzen. ;;NiCKi;:
      Schöne Grüße
      Ursula
    • USSPage schrieb:

      In meinem Reisebüro ist es immer nett, da gehe ich einfach gerne hin um mit den Leuten zu schwätzen
      Könnte ich den Satz als Werbeslogan verwenden ;) :gg: Meine USA Kunden sitzen hier auch schon mal mehfach 2-3 stunden,bis die Reise steht.Aber bei nem lecker Käffchen und viiiieln eigenen Bildern von meinen Reisen lässt sich das gut aushalten ;;NiCKi;:

      betty80 schrieb:

      Ich weiß ja nicht ob Reisebüro komplett woanders landen
      Ich glaube das ist so,dass wir woanders landen - gerne schon mal in Indien und Argentinien :pipa:
      sportlich entspannte Grüsse

      Markus

      DA-Kalender 2019

    • malenz schrieb:


      Könnte ich den Satz als Werbeslogan verwenden Meine USA Kunden sitzen hier auch schon mal mehfach 2-3 stunden,bis die Reise steht.Aber bei nem lecker Käffchen und viiiieln eigenen Bildern von meinen Reisen lässt sich das gut aushalten
      :gg: Klar, kannst du gerne verwenden. :gg:
      Das gehört für mich schon zur Reise dazu, ohne dem würde mir richtig was fehlen. ;;NiCKi;:
      Schöne Grüße
      Ursula
    • USSPage schrieb:

      In meinem Reisebüro ist es immer nett, da gehe ich einfach gerne hin um mit den Leuten zu schwätzen.

      Uschi, da kann ich dir nur zustimmen. ;;NiCKi;: Wir sind mit unserer netten Dame schon richtig befreundet =)
      Liebe Grüße
      Bettina :songelb:
    • betty80 schrieb:

      Sorry, aber die beiden Systeme haben noch nie fehlerfrei zusammengearbeitet.

      Das stimmt allerdings. Wehe es passiert irgendwas. Das gibt meist eine Katastrophe.

      malenz schrieb:

      nen echt total durchgeknallten Österreicher dran

      Ich wars nicht. Ehrlich. Ehrenwort.

      Ein wenig off topic:
      Ich bin im Februar auf dem Rückflug von L.A. (US Airways über Philadelpia) hängen geblieben. Es hatte 2 cm geschneit und außerdem waren die Temperaturen sehr tief, so um den Nullpunkt herum.Wurscht. Bin ich halt am nächsten Tag geflogen.

      Nur die Meilen von L.A. nach Philadelphia schienen dann nicht in meinem United Acccount auf. Ich also die missing miles online reklamiert. Automatische Antwort: In dem Flieger war niemand mit diesem Namen. Kein Problem, ich rufe die deutsche UA Hotline an. Deutsche 0800 Nummer (keine österreichische, übrigen). Auf der Webseite steht, dass die ab 8 oder 9 (weiß nicht mehr so genau) erreichbar sind. Ich also kurz nach 9 angerufen. Amerikanische Hotline, die mir erklärt, dass die Mileage Plus Leute in 4 Stunden erreichbar sind. NIX mit Deutschland.
      4.10. - 17.11.: Namibia
      27.1. - 16.2. 2019: Natürlich wieder Vegas, Baby
      Mai/Juni 2019: mal kurz nach Namibia, da war ich noch nie.
      August 2019: kurzer USA Trip mit Freunden. Männnerrunde, hoffentlich sieht uns keiner
      --------------------------------------------------------------------------------------
      Ich hab ein paar kleine Deals mit Namibia aufgemacht. Wer also Hotels/Lodges dort buchen will, kann sich gerne melden.
    • Also ich rufe immer die Hotline in Frankfurt (Vorwahl 069) an und die Bandansage fragt zunächst ab, ob ich in englisch oder auf deutsch
      weitermachen möchte. Ich habe bisher immer die "2" gewählt und auf deutsch weitergemacht und hatte bisher immer sehr freundliches
      UA Personal in der Leitung. Ich denke, das Personal kann auch nix dafür. Vielmehr sind das die Letzten in der Kette, die den ganzen "Dampf"
      der unfreiwillig Umgebuchten abbekommen.

      Grds. macht mir das Anrufen auch nichts aus. Inzwischen sind die Flieger aber ziemlich voll und die Plätze schon so weit belegt, dass, wenn
      man uns jetzt nochmal auf unterschiedliche Anschlussflüge bucht, wir zwar sicherlich wieder vom netten Telefonpersonal auf die gleiche
      Maschine gebucht werden, aber beim nächsten Mal keine Sitzplätze mehr auswählen können und b) nicht mehr nebeneinander sitzen
      werden und DAS finde ich schon total doof.

      Aber letztendlich muss man es eh nehmen wie es ist........ =) oder :traen: X(
    • Und wieder stimmt ein Ticket nicht X( . Jetzt ist der Anschlussflug bei einem von uns beiden 2 x aufgeführt :ohje: , da es aber noch eine Abflugzeit ist, mit
      der wir einverstanden sind, rufe ich nicht gleich an, aber es bedeutet für mich, dass ich noch öfter kontrollieren muss.
    • Philly schrieb:

      Und wieder stimmt ein Ticket nicht X( . Jetzt ist der Anschlussflug bei einem von uns beiden 2 x aufgeführt :ohje: , da es aber noch eine Abflugzeit ist, mit
      der wir einverstanden sind, rufe ich nicht gleich an, aber es bedeutet für mich, dass ich noch öfter kontrollieren muss.


      Das kommt aber öfter vor, dass korrigiert wird und das Alte nicht gleich rausfliegt.
      LG, Betty aka "DA - Immobilien-Maklerin"

      Bettys Homepage

    • Na ja,

      gestern hat es nach dem Anruf richtig drin gestanden.

      Außerdem ist nicht die ursprünglich zu unseren Ungunsten getätigte Zeit zu sehen, sondern die berichtigte, dh der richtige Anschlussflug steht jetzt
      zweimal drin. Das Bild hatte ich bisher noch nie. Ich habe schon einige Male bei UA anrufen müssen seit dem Ticketkauf, weil die (s.o.) bei uns schon mehrmals
      den Anschlussflug bei einem von uns geändert haben.
    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2018
    Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.