Flüge buchen nach Hawaii, welche Inseln und wie lange wo?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ihr diskutiert hier schon über Preise von Lebensmittel, Benzin und Übernachtungen. Ich muss doch erstmal 'nen akzeptablen Flug finden. :nw:
      Aber dennoch sind auch diese Aspekte natürlich nicht unwesentlich.
      Liebe Grüße
      Manu
    • manu schrieb:

      Ich hatte wegen bezahlbarer Flüge angefragt. :pfeiff:

      Naja, aber du fliegst doch nicht hin und gleich wieder zurück. Und so wird halt vorgegriffen. ;) :MG:


      Beim Flug würde ich aber wirklich erstmal auf ein akzeptables Angebot für die Westküste warten und dann weiterschauen.

      Notfalls ebend auch separat. Es gibt ja z.B. auch noch Hawaiian Airlines, die von der Westküste fliegen. Sonst die klassischen Airlines ab ihren Drehkreuzen.
      LG, Betty aka "DA - Immobilien-Maklerin"

      Bettys Homepage

      DA-Kalender 2019 - ab sofort könnt ihr Bilder einsenden!
    • manu schrieb:

      Ihr diskutiert hier schon über Preise von Lebensmittel, Benzin und Übernachtungen. Ich muss doch erstmal 'nen akzeptablen Flug finden. :nw:

      wir sind eben alle für Dich so aufgeregt ;)
      Ich folge hier mit, weil wir kommenden Sommer auch wieder auf die Inseln fliegen werden.

      Noch einmal zu den Preisen:
      Sept/Okt. 2011 haben wir TXL-HNL und auf dem Rückweg KOA-TXL ca 860 Eur bezahlt.. bei UAL direkt gebucht und zwar Anfang Januar 2011.
      Die Inter-Islandflüge haben uns um die 75USD/Flug gekostet und die habe ich bei priceline gebucht (ohne zu bieten) Die hatten den besten Preis zu der Zeit, die uns angenehm war.
    • Danke muhtsch (woher kommt dieser nickname eigentlich, wenn ich fragen darf?),

      Dann hab ich ja noch ein bisschen Zeit, wenn ihr ein gutes Angebot erst Anfang des Jahres bekommen habt. Da kann ich noch auf Schnäppchenjagd gehen oder ggf. doch anders planen.
      Liebe Grüße
      Manu
    • Ja, immer auf die Sales bei den jeweiligen Fluggesellschaftten achten.

      Beim letzten BA/AA-Sale (Hinfllüge waren bis 15.4. buchbar), der kürzlich abgelaufen ist, hätte es (so meine ich mich zu erinnern) Hawaii ab 930 Euro gegeben.

      Allerdings müssen die Daten auch passen.

      Für unsere jetzigen Flugdaten in 2014 hätte es dort (in einem Rutsch gebucht) allerdings auch weit über 1200 Euro gekostet (wenn man nicht unbedingt auf planmäßige 37h Reisedauer steht ... :pipa: )
      LG Christoph
    • manu schrieb:

      Danke muhtsch (woher kommt dieser nickname eigentlich, wenn ich fragen darf?),

      ja darfst Du...meine Tochter hatte irgendwann jenseits des 18.Lj keine Lust mehr Mutti zu mir zu sagen....Stammt wohl als Kürzel für "mutschekübchen", ihre Freundin nannte so Marienkäfer ...irgendwie so kam das.
      Als ich das erste Mal so ca 2005 in Ingrids-welt- Forum nach einem Nickname gefragt wurde... ;;MfRbSmil# ...hab' ich mich eben muhtsch genannt...Lustig finde ich nur, wenn ich bei einem Treffen dann muhtsch genannt werde...

      manu schrieb:

      Dann hab ich ja noch ein bisschen Zeit, wenn ihr ein gutes Angebot erst Anfang des Jahres bekommen habt. Da kann ich noch auf Schnäppchenjagd gehen oder ggf. doch anders planen.

      also das ist jetzt meine Erfahrung. Vielleicht ist es bei LH anders. Da wir aber überwiegend mit UAL fliegen, beobachte ich die Preissituation ab Dezember.
      Habe auch schon mal im Dezember gebucht, dann kam Anfang Januar ein neuer Flugplan mit total veränderten Anschlüssen und so hat man mir angeboten alles neu zu buchen und gucke da....es war in der zweiten Januawoche preiswerter...( so um die 80Eur/Flug).
      Den Bonus habe ich mitgenommen...ist bei 2Personen 2x bei Outback essen gehen ;;Gi5;:
    • betty80 schrieb:

      Und irgendwie muss man mal mit UA nach HI fliegen. Das ist schließlich der klassiker schlechthin.
      Wieso?? ?(
      Und - in UA-Fliegern ist es immer saukühl. Aber wenn es nicht anders geht, würd ich auch UA fliegen, allerdings für USA-D lieber LH, da erfrier ich nicht in der Nacht. :nw:

      Volker schrieb:

      Aber mit günstigen Ananas kannst Du doch den teureren Flugpreis kompensieren
      ;haha_ ;haha_ ;haha_
      Hast Du schon mal gerechnet, wie viele Ananas wird dann in nicht mal 3 Wochen verdrücken müssten? Und was ist, wenn die doch $6/Stück kosten? ;)
      Liebe Grüße
      Manu
    • manu schrieb:

      Wieso?? ?(

      Weil UA als eine der Ersten den großflächigen Liniendienst nach HI aufgemacht hat. Neben Pan-Am, aber die gibts ja nicht mehr. Zuerst sogar mit 4-strahligen 747. Sieht man z.B. sehr schön im Vorspann vom alten Hawaii 5-0.

      Und einmal Mid-way nach Hawaii zu spielen, finde ich auch ganz lustig.


      Auf meinem letzten Rückflug war es übrigens gar nicht kalt.

      Und bei LH hatte ich das auch schon. Ich habe da noch keine Unterschiede gefunden. Ich hatte das bei jeder Airline schon mal und dann wieder nicht. Deshalb ja das Fleecedeckchen von IKEA. Das ist top.
      LG, Betty aka "DA - Immobilien-Maklerin"

      Bettys Homepage

      DA-Kalender 2019 - ab sofort könnt ihr Bilder einsenden!
    • manu schrieb:

      Und - in UA-Fliegern ist es immer saukühl. Aber wenn es nicht anders geht, würd ich auch UA fliegen, allerdings für USA-D lieber LH, da erfrier ich nicht in der Nacht. :nw:

      Willkomen im Club der UAL - Durchgefrorenen...das ist das Einzige was ich bei UAL auch hasse...und das ist seit 2Jahren so...
      Ja Betty, wenn ich wieder Holzklasse fliege...nur noch mit Decke. Habe mich im letzten Jahr mit den Hemisphere-Zeitungen abgedeckt!!!...also ich hab's versucht
    • manu schrieb:

      da erfrier ich nicht in der Nacht.

      Ich muss leider sagen, das es bei unseren UA Flügen dieses Jahr nicht kalt war.

      betty80 schrieb:

      Ich habe da noch keine Unterschiede gefunden

      Schmarrn, allgemein sind US Airlines kälter als LH. Allerdings war einmal LH saukalt, aber nachdem mal einer den Mund aufgemacht hat, wurd es dann wieder wärmer. ;,cOOlMan;:
      Gruß
      Ulrich

      Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
      Youtube Kanal

    • WeiZen schrieb:

      aber nachdem mal einer den Mund aufgemacht hat, wurd es dann wieder wärmer. ;,cOOlMan;:

      Das hat bei UA auch schon geklappt. ;)

      Ansonsten ist mir auf Langstrecken in jedem Flugzeug kalt, deshalb auch die Fleecedecke. Die habe ich immer dabei, seitdem ich bei der South African mal fast erfroren bin. Dagegen ist jede andere Maschine Sauna. Außerdem wird mir automtisch kalt, wenn ich übermüdet bin, was auf den meisten Eco-Flügen ab einer gewissen Länge der Fall ist, da ich im Sitzen nicht gut schlafe.

      Deshalb sehe ich auch keinen Unterschied zwischen Airlines und der Kälte. Egal mit wem und wohin.
      LG, Betty aka "DA - Immobilien-Maklerin"

      Bettys Homepage

      DA-Kalender 2019 - ab sofort könnt ihr Bilder einsenden!
    • So weiter geht's. :SCHAU:
      Allerdings: Hab jetzt schon 'ne ganze Zeit lang die Flugpreise im Auge behalten, aber irgendwie komm ich an eure Preise nicht ran. Obwohl jetzt Anfang Januar ist. Scheint so, als ob die Flugpreise wieder mal gestiegen sind (oder ich hab noch nicht die richtige Seite gefunden, wobei - ich such schon ziemlich lange) ;][; .

      pupsilienchen schrieb:

      Ich würd mal mit 1000-1200 Euro p.P. (bei akzeptablen Flugzeiten, ohne Sonderangebote) rechnen.

      betty80 schrieb:

      Ich habe übrigens die Flüge meistens nicht als Paket gebucht, da ich oft Specials gefunden habe. €900 bis nach LA im Sep./Okt. finde ich schon sehr viel.
      Letztes Mal habe ich ca. €700 zur Westküste + €230 nach Hawaii gezahlt.

      Fritz & Buddy schrieb:

      April 2014.
      LH DUS bis Chicago Stopover 19h dann ab Chi nach Honolulu mit United
      Ab Maui zurück nach San Francisco und von dort nach Newark jeweil United und ab Newark mit LH nach DUS.
      Für ca. 1200 pP.

      muhtsch schrieb:

      Sept/Okt. 2011 haben wir TXL-HNL und auf dem Rückweg KOA-TXL ca 860 Eur bezahlt.. bei UAL direkt gebucht und zwar Anfang Januar 2011. Die Inter-Islandflüge haben uns um die 75USD/Flug gekostet und die habe ich bei priceline gebucht (ohne zu bieten)


      Als günstigste Kombi (unter Berücksichtigung menschenwürdiger Flugzeiten) hat sich bislang diese herauskristallisiert, aber nicht bei Priceline, da ist's teurer:
      26.09. FRA-SFO-KOA mit LH/UA 10:15 ab/ 19:06 an oder FRA-SFO-HNL mit LH/UA 10:15 ab/ 18:42 an
      14.10. HNL-SFO-LAS mit UA/UA 12:35 ab/ 00:05 an OGG-SFO-LAS mit UA/UA 13:00 ab/ 00:05 an
      17.10. LAS-IAD-FRA mit UA/UA 13:00 ab/ 12:00 an
      beide Kombis jeweils für 1366€ p.P.
      eine Woche früher: teuer, eine Woche später: teurer :nw:

      Was tun? Warten?


      muhtsch schrieb:

      Generell ist meine Empfehlung Oahu als Zweites oder am Ende zu planen.
      Danke für den Tip, hab's oben berücksichtigt.


      Neben der Flugproblematik beschäftigt mich noch folgendes: Wo wie lange? Was macht mehr Sinn?

      4 volle Tage Big Island
      Big Island - Maui
      4 volle Tage Maui
      Maui - Kauai
      4 volle Tage Kauai
      Kauai - Oahu
      2 volle Tage Oahu

      oder

      4 volle Tage Big Island
      Big Island - Maui
      4 volle Tage Maui
      Maui - Kauai
      3 volle Tage Kauai
      Kauai - Oahu
      3 volle Tage Oahu

      oder

      4 volle Tage Big Island
      Big Island - Maui
      3 volle Tage Maui
      Maui - Kauai
      4 volle Tage Kauai
      Kauai - Oahu
      3 volle Tage Oahu

      Dank euch schon mal für eure Tipps. :wink4:
      Liebe Grüße
      Manu
    • manu schrieb:

      Was tun? Warten?

      :nw: Gute Frage, nächste Frage. Ich hatte ja auch gerade Glück mit meinen Flügen, aber das weiß man nie. Generell ist es schon teurer, weil du von Kona fliegst. Honolulu Roundtrips sind immer am günstigsten. LAS macht es auch noch zusätzlich teuer.

      Und dann fliegt ihr auch noch Freitag.

      Ich kann dir €1.359 zu den Daten mit UA bieten. :nw:

      manu schrieb:

      4 volle Tage Big Island
      Big Island - Maui
      4 volle Tage Maui
      Maui - Kauai
      3 volle Tage Kauai
      Kauai - Oahu
      3 volle Tage Oahu
      Wenn dann so. 2 Tage Oahu wären mir viel zu wenig. Selbst 3 finde ich kanpp, aber ich liebe die Insel auch.
      LG, Betty aka "DA - Immobilien-Maklerin"

      Bettys Homepage

      DA-Kalender 2019 - ab sofort könnt ihr Bilder einsenden!
    • Ich kann jeden nur raten je 1 Woche auf einer Insel zu sein und den An- und Abflug über Kahului und/oder Honolulu zu nehmen.

      Ich hab nur einmal eine Ausnahme von diesem Rat genommen, weil 1991 gerade auf Big Island der Kilauea aktiv wurde. Da habe ich von 10 Tagen Oahu, 2 Tage für Big Island abgezwackt.
      Gruß
      Ulrich

      Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
      Youtube Kanal

    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2018
    Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.