2013 Hawai'i 7.0 - Auf die harte Tour

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Elke schrieb:

      Die Wanderung zum Koko Head habt Ihr in dem Jahr nicht gemacht - evtl. in einem anderen Jahr?
      Manu war oben. Ich werde da nie hoch gehen, ist mir zu anstrengend und langweilig.

      Elke schrieb:

      Ab wann sollte man denn frühestens zum Koko Head gehen wegen der Lichtverhältnisse?
      Auf jeden Fall morgens, wegen der Temperatur. Mittags ist zum Knipsen besser, nach Osten und Westen.

      Elke schrieb:

      Dieses Permit, was Ihr Euch geholt habt, war das zum Durchfahren des nordwestlichen Zipfels der Insel - also von der 93 auf die 930? Oder war das für den Trail? Ich seh auf Google Maps da überhaupt keine Verbindungsstraße und hätte gar nicht gedacht dass man da überhaupt lang fahren kann.
      Das Permit ist für das Betreten des Gebiets überhaupt. Durchfahren zur Northshore geht nicht! Es sei denn, ihr habt das gleiche Glück wie wir, daß der Typ gerade Feierabend macht, sonst ist die Schränke zu.
      Neben den Trail den wir gemacht haben, gibt es noch zwei weitere.

      Zum Kaena Point von der Yokohama Beach, da konnte ich damals noch fahren, an sonsten ist das eigentlich egal.
    • Jetzt hab ich mal die Tage auf Kauai bissle genauer nachgelesen.
      Die Einstimmung klang ja nur suboptimal:

      WeiZen schrieb:

      Ich mag Kauai eigentlich nicht sonderlich.
      aber mir haben die Tage in deinem RB gut gefallen.
      Ein paar Fragen:

      WeiZen schrieb:

      Und mit Schiff, die Ausflugsboote die mit Tiny Bubbles Touris und Lebensmüde in Weiß zur Farngrotto schippern.

      WeiZen schrieb:

      Andererseits ist die Bootsfahrt schon witzig. Sollte man auch mal mitgemacht haben.
      Hast Du die Bootsfahrt schon mal gemacht? Lohnt sich das? Kann man auch selbst mit dem Kanu dahin fahren?

      WeiZen schrieb:

      Zurück am Parkplatz steht hier immer noch die gleiche Anzahl Autos, wie am Anfang. Wo sind die blos alle? Getroffen haben wir innerhalb der letzten 6 Stunden vielleicht 15 Leute.
      Ihr wart hier 6 Stunden auf dem Moalepe Trail unterwegs? Im Hiking Board steht was von 4.5 Meilen. Wart Ihr besonders relaxt unterwegs mit vielen Pausen oder braucht man da echt so lange?

      WeiZen schrieb:

      Der eigentliche Zugang zu den Fällen ist inzwischen unmöglich. Das Land, über das der Weg führt, hat jemand zum Entsetzen der Einheimischen gekauft und seine Securitys lassen keinen mehr durch, nicht einmal mit Kanu auf dem Fluss von der Quarry Beach aus. Der meiner Meinung nach schönste Wasserfall Hawaiis ist nun unerreichbar. Eine Schande.

      waikiki25 schrieb:

      Wenn JMac recht hat, kann man da ja vielleicht doch wieder auf einem Trail hin.

      WeiZen schrieb:

      Hoffe wir das mal. Vor Ort sind die nämlih noch schöner als von oben.
      Kann man?

      WeiZen schrieb:

      Kurz darauf halten wir bereits wieder an. Jedes Mal bin ich hier abends dran vorbei gefahren, nun halten wir einfach morgens schon mal. Nie steht hier ein Auto, aber als wir da erst einmal standen, wurde es richtig voll. Gut und gerne 50 Bilder wurden hier von Frau B geschossen. Der Spot von dem wir nun die meisten Fotos haben.
      Red Dirt in seiner schönsten Form.
      Wo genau ist das denn?
      Liebe Grüße, Elke
    • Elke schrieb:

      Hast Du die Bootsfahrt schon mal gemacht?
      ;;NiCKi;: 1993

      Elke schrieb:

      Lohnt sich das?
      Ich glaub nicht, da ich sie nie wiederholt habe. :gg:

      Elke schrieb:

      Kann man auch selbst mit dem Kanu dahin fahren?
      Sind ca. 3,25 km Oneway, Vermieter ist gegenüber von Farn Grotto Tour.
      wailuariverkayaking.com/

      Seid 2006 darf man eh in die Lava Tube nicht mehr herein, aus Sicherheitsgründen.

      Da ist selber paddeln sicher besser, dafür teurer und dauert länger.

      Kanu $90
      Tour p.P. $25 90 Minuten


      Kuhio Hwy über Flussmündung DIA 1993


      Wailua River


      Sleeping Giant





      Grotte in der Bildmitte


      Eingang

      Elke schrieb:

      Ihr wart hier 6 Stunden auf dem Moalepe Trail unterwegs?
      nein, beide Trails, Kuilau Ridge Trail und Moalepe.
      Also 4,6 Meilen Oneway.
      Und wir waren sehr relaxed dabei. Ist gibt nicht schwieriges, kein Kraxeln, extreme Steigung etc.pp.

      Elke schrieb:

      Wo genau ist das denn?
      Hier auf 550:


      Elke schrieb:

      Kann man?
      nein immer noch nicht Stand 29. August 2016
    • Elke, wenn ihr zum Koko Head hoch wollt (ich fand es gar nicht langweilig ;) ) unebdingt sehr früh oder bei bewölktem Himmel starten - es gibt absolut keinen Schatten.
      Fotos und Infos findest Du in meinem Livebericht v. 2016
      Liebe Grüße
      Manu
    • Das kann ich Dir auf den Punkt nicht sagen, weil ich da noch kein GPS hatte.
      Es wird ca. hier sein: 22.090760, -159.399029, wo auf der Google Karte die grüne Hintergrundfarbe endet.
      Vor Ort wirst Du es sofort erkennen, der Weg wird dann breiter.
    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2018
    Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.