Namibia-Fragen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • wundernase schrieb:

      betty80 schrieb:

      . Und kurzfristiger gibt's da nichts mehr?
      Das würde ich so nicht sagen, Betty. Es kommt natürlich in erster Linie auf die Reisezeit an: Mai, Juni geht bestimmt besser wie November, Dezember. Es gibt halt ein paar äusserst beliebte Lodges, die sind lange im Voraus ausgebucht. Wenn man hier etwas flexibel ist, bekommt man bestimmt auch ein paar Wochen vorher noch fast überall gute Unterkünfte.
      Ok, danke, weil sonst muss ich noch bis zur Rente warten.
      LG, Betty aka "DA - Immobilien-Maklerin"

      Bettys Homepage
    • Ich organisiere grad 2 Rundreisen im Oktober/November 2018.

      4 Zimmer in Sesriem waren nur auf 3 verschiedene Lodges aufgeteilt buchbar. Frans Indongo Lodge 2 mal 1 Nacht, beides nur auf Warteliste, im Ethosha siehts schlimm aus.
      4.10. - 17.11.: Namibia
      Jänner/Februar 2019: Natürlich wieder Vegas, Baby
      Mai/Juni 2019: mal kurz nach Namibia, da war ich noch nie.
      August 2019: kurzer USA Trip mit Freunden. Männnerrunde, hoffentlich sieht uns keiner
      --------------------------------------------------------------------------------------
      Ich hab ein paar kleine Deals mit Namibia aufgemacht. Wer also Hotels/Lodges dort buchen will, kann sich gerne melden.
    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2018
    Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.