Marlboro Point (auch für Nichtraucher), UT

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Marlboro Point (auch für Nichtraucher), UT




      Hallo,

      ich möchte zum einen mal wieder meine Homepage promoten, aber auch einen noch relativ wenig (bis kaum) bekannten Aussichtspunkt im Big Flat Gebiet zwischen Dead Horse State Park und Canyonlands (Island in the Sky) vorstellen. Es ist der sogenannte Marlboro Point.

      Für mich, der seit mehr als 20 Jahren nicht mehr raucht, hat der Name Marlboro Point trotzdem einen faszinierenden Klang. Die Werbeplakate mit dem Cowboy in den schönsten Landschaften der USA, haben mir immer ausgezeichnet gefallen, und auch die Marlboro Werbung im Vorspann im Kino war, nicht nur für mich, ein kleines Highlight.

      Leider, oder auch zum Glück, ist der Marlboro Point nicht ganz einfach zu erreichen. Wer es trotzdem versuchen will, findet in meinem kurzen Bericht alle notwendigen Infos. Wie man hoffentlich sehen kann, lohnt sich der Besuch.



      Da jetzt sowieso einige in der Gegend von Moab unterwegs sind, kann ich nur raten, beim Marlboro Point mal vorbei zu schauen.
      Gruß aus München

      Rainer

    • Schöner Punkt der Marlboro Point. Auf Deinem Foto mit den angeleuchteten Bergspitzen kann man sich den Marlboromann direkt vorstellen. :)
      Prima Rainer


      Westernlady schrieb:

      *Schwärm*
      Dort würde ich gerne mal eine rauchen =) ;)

      Aber die Kippen wieder mitnehmen nicht einfach schnipp weg ;) :MG:
    • raigro schrieb:

      Wie man hoffentlich sehen kann, lohnt sich der Besuch.
      Auf jeden Fall :!!
      Schade ist, dass wir im letzten Jahr in der Ecke waren und diese location nicht kannten und uns unsere Tour in diesem Jahr nicht in diese Gegend führt. Aber dann bleibt ja wieder was für weitere Reisen!
      Liebe Grüße
      Manu
    • :clab: :clab: :clab:

      Danke Rainer!

      Das müsste dann der Punkt an der Kante sein, der im Bild relativ weit links liegt und herausragt. Dahinter sieht man den oberen Teil des Felsturms:


      Wir haben das aus dem Flugzeug gesehen:


      Gruss

      Rolf
    • snake schrieb:

      Klasse Rainer,

      in Moab habe ich nocht etwas Luft ;)

      Kannst Du mir noch die GPS - Daten der Points nennen?

      Gruss
      Christian

      Mit meiner Karte ist es brumm-einfach dorthin zu finden. Aber ich sende Dir trotzdem gerne die Waypoints.
      Gruß aus München

      Rainer

    • raigro schrieb:

      Danke Rolf, das Bild aus der Luft ist super. Vielleicht haben so die Werbeleute den Punkt entdeckt ?



      Rainer,

      das glaube ich nicht!

      Als wir die Aufnahmen gemacht haben waren Marlboro Tours in und um Moab vermutlich schon Geschichte. Zumindestens haben wir diese Touren in den letzten Jahren nicht mehr zu Gesicht bekommen.

      Gruss

      Rolf
    • Hallo Rainer,

      danke für den tollen Tipp. :clab: :clab: :clab: :clab:

      Habe vorher noch nie etwas von gehört. Sieht echt super aus. :!!

      Wir sind in ein paar Tagen dort und werden uns diese Location mal anschauen. Daher kam der Tipp genau zur richtigen Zeit. :gg:

      Viele Grüße,

      Caro
      Viele Grüße,
      Caro

    • Vielen Dank für die Info. Wir sind in ein paar Wochen für fast eine Woche in Moab, aber wir haben schon soooooo viel vor. Vielleicht passt es noch 'rein. Übrigens: Auf Deiner Homepage stöbere ich öfter, die ist echt klasse :clab: :clab: :clab: .
      Herzliche Grüße
      Michelle
    • Aus dem aktuellen Reisebericht von Caro:

      Caro schrieb:

      Etwa eine halbe Meile vor dem Ziel wird die Strecke dann 4WD HC Terrain.



      Kurz vorm Marlboro Point


      Wie ist die Piste denn vorher? Rainer schreibt was von "rau" und "tiefe Lehmspuren wechseln sich mit Felsplatten ab".

      Gibt es davon evtl. auch Fotos?
      Bei dem Bild oben würde ich das Auto stehen lassen. Aber es ist halt ein Unterschied, ob man 3 Meilen one-way zu laufen hat, oder nur ne halbe Meile.
      Mir gefällt der Point so gut, ich würde den gern noch nächstes Jahr mit "reinquetschen".
      Liebe Grüße
      Silke

      Westernlady's World
    • Hallo Silke,

      hier noch mal zwei Fotos von der Strecke:





      Beide Fotos sind nach dem Abzweig MP2 entstanden. Wir haben wirklich nur ca. die letzte halbe Meile als etwas herausfordernd empfunden.
      Viele Grüße,
      Caro

    • Danke Caro :!!

      Die Piste beim Kälbchen schaut ja super aus (wenn trocken, ich weiß :gg: )
      Nur beim Anblick von solchen Felsplatten rutscht mir bissl das Herz in die Hose :rolleyes:
      Wenn ich es zeitlich hinkriege, werde ich wohl einfach mal losfahren, den Meilenstand im Auge behalten und das Auto sonst einfach stehen lassen.
      Liebe Grüße
      Silke

      Westernlady's World
    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2018
    Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.